close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung AK-Sitzung 12.05.2015

EinbettenHerunterladen
Mehr Rechte für RH
Die überhöhten Wahlkampfausgaben rufen den Rechnungshof
auf den Plan – ÖVP dafür. S. 2
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Jazzkantine im Sohm
Am Samstag gastiert die Kultband in Dornbirn: W&W-Interview & Ticketverlosung! S. 16
Altach – Mattersburg
Heute trifft der SCRA im ÖFB-Cup
auf Mattersburg. WANN & WO
sprach mit Coach Canadi. S. 19
JEDEN MITTWOCH FREI HAUS – AUFLAGE 133.000
Laut Studie verstärken die Selbstporträts den Druck auf Jugendliche. Was ist dran? (S. 11)
Tel.: 05572 501-738 • http://wannundwo.at • Nr. 81 • Österr. Post AG
Postentgelt bar bezahlt • RM 91A690001 Verlagspostamt: 6858
Sperrstunde
fürs Calypso?
Gerüchten zufolge
schließt die Bregenzer Disco ihre
Pforten. WANN & WO
hat nachgefragt, was
dran ist. Seite 6
Heißer Kuss
Sabrina aus Nenzing
kämpft im TV um den
Schweizer Bachelor.
Mit W&W hat sie
über ihre Gefühle für
Rafael gesprochen.
Seite 12
PRINTAUSGABE
DIE Hochzeitsmesse im Süden
8. + 9. 11. 2014
FEN
Messe FRIEDRICHSHA
Öffnungszeiten: 10 - 18 Uhr
Modenschau:
11/14/16 Uhr
Schaurig schön!
Anlässlich des „Tags der
Toten“ prämiert WANN &
WO auch heuer die gruseligsten Halloween-Outfits
mit coolen Preisen!
(Seite 14) Foto: handout/Privat
www.mema-neu-ulm.de
Wie gefährlich
sind Selfies?
JA, ICH WILL
WANN & WO
31.10.
Weltspartag
d
Sparst du auch un
wofür?
Aktuell
Umfrage: W&W/LW
2 Mittwoch, 29. Oktober 2014
Oguzhan, 15, Mäder:
Dominik, 17, Feldkirch:
„Eigentlich spare ich
noch nicht, da es mir
bis jetzt noch nie
von wirklich großer
Bedeutung gewesen
ist.“
„Bis jetzt hielt ich es
noch nicht für notwendig zu sparen, daher
habe ich es auch nicht
wirklich groß durchgezogen.“
Der Fund wurde beschlagnahmt.
Fast eine Tonne
Elfenbein entdeckt
HANOI. Vietnamesische Zöllner
haben in einem Container aus
Afrika fast eine Tonne Elefantenstoßzähne entdeckt. Das Elfenbein sei in einer Ladung von
Gummihandschuhen versteckt
gewesen, teilten die Zollbehörden der Hafenstadt Haiphong
gestern mit. Jetzt solle geklärt
werden, woher das Schmuggelgut genau stammt.
Rechnungshof ohnehin eine „Plausibilitätsdarstellung“ der Parteiausgaben vornehmen werde. Daher
wolle er grundsätzlich einmal die
Prüfung der Rechenschaftsberichte
durch den RH abwarten. Für die
nächsten Wahlkämpfe werde man
das System jedenfalls neu aufstellen, versprach Mitterlehner. Es
brauche umfassendes Controlling.
In der Debatte über
die überhöhten Wahlkampfkosten werden nun
weitergehende Rechte
für den Rechnungshof
verlangt.
Dieser solle direkten Einblick in die
Bücher der Parteien erhalten, hatte
der ehemalige RH-Präsident Franz
Fiedler gestern mitgeteilt. Bei der
ÖVP hätte man damit kein Problem,
die SPÖ dagegen hält davon nichts,
wurde vor dem Ministerrat deutlich.
SP-Regierungsmitglieder
gegen Prüfung durch RH
Foto: APA
Symbolfoto: DPA
Mehr Kompetenz für RH gefordert
Prüfung wäre „fairer“
ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner
würde eine Prüfung begrüßen.
„Ich hätte nichts dagegen, dass der
Rechnungshof das prüfen kann“,
sagte ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner vor der Regierungssitzung. Dies wäre auch „fairer vom
Wettbewerb her“. Denn
derzeit stünden gerade
jene Parteien, die alles
korrekt ausweisen, schlecht da.
Mitterlehner glaubt nämlich, dass
andere Parteien über Klubs oder
Vorfeldorganisationen agiert hätten.
Dies sei für jeden „nachvollziehbar“, sagte er, ohne die SPÖ konkret zu nennen. Der ÖVP-Chef geht
allerdings auch davon aus, dass der
24
Einhellig gegen eine direkte Prüfung durch den Rechnungshof
sprachen sich vor dem Ministerrat SPÖ-Regierungsmitglieder aus.
Infrastrukturminister Alois Stöger
sah keinen Unterschied darin, ob
ein Wirtschaftsprüfer oder der RH
direkt Einblick in die Wahlkampfkostenabrechnungen der Parteien
nimmt. Ähnlich sah das Sozialminister Rudolf Hundstorfer, er zog die
davon erhoffte Qualitätsverbesserung ebenfalls in Zweifel.
+++ EINDRÜCKE AUS ALLER WELT +++
Stunden
in Bildern
11.33 UHR
SAN DIEGO. Unerschrocken: Auf den Straßen von
San Diego sorgen Mr. Xtreme, Light Fist and Spartan
von der „Xtreme Justice League“ für Ordnung.
08.10 UHR
MEXICO CITY. Maskiert: Mitarbeiter aus der
Rotlichtbranche gedenken während einer Prozession
ihrer verstorbenen Kollegen.
07.27 UHR
LOS ANGELES.
Sexy: Schauspielerin Anne
Hathaway bei
der Premiere
zum neuen
Blockbuster
„Interstellar“ in
Hollywood.
05.38 UHR
MEXICO CITY. Mobil: Mexikanische
14.29 UHR
MOSKAU. Urzeitlich: Russische Wissenschaftler
Musiker spielen anlässlich des „Dio de los präsentieren das bestens erhaltene Fossil eines
Baby-Mammuts. Alter: 39.000 Jahre!
Muertos“ auf vielen Friedhöfen.
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014 3
Christian, 17, Feldkirch: „Für mich war
Yannick, 18, Feldkirch: „Ich spare
Cassandra, 18, Dornbirn: „Ich spare
das Sparen bisher noch nicht von
großer Bedeutung, daher war es
bisher noch kein großes Thema für
mich. Außerdem habe ich noch keine
großen Investitionen gemacht, wofür
sparen wichtig wäre.“
eigentlich schon, da ich es gut finde,
etwas Geld auf der Seite zu haben.
Außerdem habe ich mir erst kürzlich
ein neues Handy zugelegt, was auch
nicht billig war. Momentan spare ich
auf ein Auto.“
sehr konsequent. Da ich eine Lehre
ausübe, bekomme ich auch einen
regelmäßigen Zahltag. Momentan
spare ich auf eine Wohnung, den
Führerschein und auf ein eigenes
Auto.“
Startgebot: 800.000 US-Dollar.
SANTIAGO DE CHILE. Eine
„Wunderschöner Baby Boy!“
Popstar Robbie
Williams (40) und seine
Frau Ayda haben ihr
zweites Kind bekommen.
Von den ersten Wehen bis zum
Zeitpunkt kurz vor der Geburt hat
der stolze Vater alles mit Videos
und Twitter-Botschaften dokumentiert. „Danke, dass ihr unseren Weg
geteilt habt. Wir wurden mit einem
wunderschönen Baby Boy gesegnet“, schrieb Williams schließlich
in der Nacht auf gestern auf Twitter. Den ganzen Montag hatte der
Sänger kurze Video-Clips abgesetzt, die ihn vor dem Bett seiner
schwangeren Frau zeigen – allem
Anschein nach aus einem Krankenhaus. Dabei singt der für seine
Ironie bekannte Sänger auch noch.
„Kannst du aufhören, ‚Frozen‘ zu
singen“, sagt Ayda daraufhin.
Verbrecherbande hat umgerechnet 3,2 Millionen Euro bei einem
Überfall eines Geldtransportwagens nur wenige Meter vom
chilenischen Regierungspalast
entfernt erbeutet. Ein wie ein
Wachmann des Transportunternehmens gekleideter Verbrecher
täuschte am Montag den Fahrer,
der ihm die Tür öffnete. Unter
Drohungen wurde der Geldtransportwagen in eine Werkstatt
in einem nördlichen Vorort von
Santiago de Chile gebracht, wo
Komplizen mit Schneidebrenner
den Tresor öffneten.
Foto: APA, EPA
Bild: VOL.AT
HARTFORD. Die Versteigerung
einer sogenannten Geisterstadt
im US-Staat Connecticut soll
mindestens 800.000 Dollar
(630.000 Euro) einbringen. Die
Stadt Johnsonville besteht aus
acht historischen Gebäuden und
ist seit 16 Jahren unbewohnt. Auf
den 250.000 Quadratmetern liegen unter anderem eine Kapelle,
ein Gemeindehaus, ein Geschäft
sowie mehrere Wohnhäuser, alle
erbaut um 1840. Eine Garnfabrik
bildete einst das wirtschaftliche
Zentrum der Gemeinde, doch
nach einem Blitzeinschlag kam die
Produktion zum Erliegen und die
Einwohner verließen die Stadt.
Geldtransporter
leergeräumt
Super-Star Robbie
Williams teilte
die Geburt seines
Sohnes online mit
seinen Fans.
Foto: Twitter
USA: Geisterstadt wird
zum Kauf angeboten
Die Spurensicherung vor Ort.
12.30 UHR
FLORIDA. Unsichtbar: Die Britische Airforce bestellt neue
F35B „Lightning II“ Tarnkappen-Jets.
00.56 UHR
04.37 UHR
05.30 UHR
HONG KONG. Zahlreich: Hunderte
11.47 UHR
HAWAII. Unaufhaltsam: Lava vom Kilauea
GUANGZHOU. Süß: Die Miss China-Gewinnerinnen He, Liu
Demonstranten kämpfen auf den Straßen
der Metropole für mehr Demokratie.
Vulkan bahnt sich ihren Weg. Am Wochenende
sollen 4000 Menschen evakuiert werden.
und Yang dürfen die Panda-Drillingen im „Chimelong Safari
Park“ aus nächster Nähe betrachten.
Fotos: Reuters, EPA, AP, DPA
NEW YORK. Prominent: Juno Temple, Daniel
Radcliffe und Heather Graham bei der Premiere ihres neuen Streifens „Horns“.
4 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Nicht zugelassener Anhänger löste sich von Traktor
Gestern gegen 16.30 Uhr war ein 26-jähriger Landwirt mit seinem Traktor auf der Schnellstraße von Dornbirn kommend in Richtung Lustenau unterwegs. Als er auf Höhe des Kreuzungsbereichs sein Fahrzeug abbremste, um nach rechts abzubiegen, löste
sich aus bisher unbekanntem Grund der schwere, nicht zum Verkehr zugelassene Anhänger aus der Deichsel und rollte ungebremst auf die zweispurige Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt herrschte zum Glück kein Gegenverkehr. Der Anhänger kam
erst nach rund 100 Metern im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stillstand. Personen wurden nicht verletzt. Symbolfoto: Hofmeister
Pkw auf Reisezug geknackt
TIERHEIM
„Tyson geht
gerne schwimmen“
Gestern Morgen meldete die ÖBB der Polizei
Feldkirch Einbrüche in
einen Autoreisezug.
KONTAKT
Vorarlberger Tierschutzheim
Martinsruh 5, Dornbirn
Tel.: 05572 29648
Vertrauen
ist für Natalie
aus Schlins das
Wichtigste in einer
Beziehung. Mehr
von der hübschen
18-Jährigen gibt’s im
Web auf den „.comRegionalseiten“.
Bewirb dich unter:
ww-girl@wannundwo.at
Foto: Sohm
Foto: Stiplovsek
„Tyson ist ein Rüde im
besten Alter. Er hat
schon Grundgehorsam
gelernt, jedoch sollten
seine neuen Besitzer
über Hundeerfahrung
verfügen. Tyson geht
Tyson spielt
gerne schwimmen
und spielt mit Bällen.“ gerne.
Gegen 8 Uhr informierte eine Mitarbeiterin der ÖBB die Polizei Feldkirch, dass in zehn Pkws auf einem
Autoreisezug eingebrochen worden
ist.
Schadenshöhe unbekannt
Am Tatort konnten einige Spuren gesichert werden, die derzeit ausgewertet werden.
Der Autoreisezug war am Montag
gegen 23 Uhr in Wien gestartet, mit
Endstation Feldkirch, wo dann die
Einbrüche entdeckt wurden. Wie die
Täter auf den Zug gekommen sind,
ist Gegenstand von Ermittlungen.
Es sei davon auszugehen, dass die
Täter während der Fahrt auf den
Zug aufgesprungen sind, sagte ÖBBPressesprecher Rene Zumtobel. Den
Kunden entstehe kein finanzieller
Nachteil, die ÖBB seien gegen derartige Vorfälle versichert. „Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.
Es wurden mehrere Koffer durchsucht. Was aber genau fehlt, wissen
wir noch nicht. Die Geschädigten
müssen uns erst noch mitteilen, was
sie vermissen. Bislang ist lediglich
Cannabis: Wallner gegen
Freigabe und Strolz dafür
In der Frage um die
Legalisierung des Suchtmittels spricht sich LH
Markus Wallner klar
gegen eine Freigabe
aus. Neos-Parteiobmann
Matthias Strolz steht hinter einer Legalisierung.
Eine Legalisierung ist für
LH Markus Wallner der
völlig falsche Ansatz.
„Mir erschließt sich
überhaupt nicht, warum
wir eine weitere Droge
frei zugänglich machen sollen. Die
in der Debatte mitschwingende Verharmlosung halte ich für gefährlich.“
Eine große Gefahr
Foto: www.mediaart.at
bekannt, dass elektronische Geräte entwendet wurden. Es konnten
einige Spuren am Tatort
gesichert werden, die
derzeit noch ausgewertet werden. Dies kann
aber noch einige Zeit dauern“, so
Susanne Dilp, LPD Vorarlberg.
Die Wirkung von Cannabis stelle insbesondere bei Kindern und
Jugendlichen eine große Gefahr dar.
Den Vorstoß der Neos in dieser Frage
bezeichnet Wallner als „völlig deplatziert“ und „dem Zeitgeist geschuldet“. Er könne nur hoffen, dass die
Neos-Parteispitze Führungsstärke zei-
ge und rasch eine Positionsänderung
vornehme. „Halbherzige Distanzierungen und hartnäckiges Schweigen
reichen nicht aus“, verwies Wallner
auf die abermals widersprüchlichen
Aussagen der Neos-Parteispitze.
Kontrolliertes Abgabesystem
Fotos: Hartinger, Hofmeister
Tanja Nachbaur und
WANN & WO stellen heute SchäferMischling Tyson vor,
der ein neues Zuhause sucht.
N e o s - Pa r t e i o b m a n n
Matthias Strolz steht
hinter dem Beschluss
der Neos-Mitgliederversammlung zur Cannabis-Legalisierung. Das
Thema sei diskutiert worden und
habe eine Mehrheit, die eine breite
Basis habe, so Strolz. Eine halbe
Million Menschen, die mit Cannabis in Kontakt seien, würden in die
Kriminalität gezwungen. Es gehe
darum, Dealern und kriminellen
Strukturen das Wasser abzugraben.
Sein Vorschlag wäre ein Zwischenschritt gewesen, mit einer Herauslösung aus dem Strafrecht hin zum
Verwaltungsrecht. Ein kontrolliertes
Abgabesystem wäre besser, etwa
über Apotheken. Einen Anbau für
den Eigenverbrauch? “Warum nicht”,
meinte Strolz.
6 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Ausbildung: Jedem Jugendlichen eine echte Chance bieten
Das Land unterstützt eine ganze Reihe von Maßnahmen, um all jenen Jugendlichen zu helfen, die Gefahr laufen, den
Anschluss zu verlieren. Ein wichtiger Partner dabei sind die Überbetrieblichen Ausbildungszentren (ÜAZ). Damit sie ihre
wertvolle Arbeit fortsetzen können, hat das Land kürzlich rund 590.000 Euro an finanzieller Unterstützung für das laufende Ausbildungsjahr freigegeben, berichten Landeshauptmann Markus Wallner und Wirtschaftsreferent Landesstatthalter
Karlheinz Rüdisser. Foto: APA
BREGENZ. Ein starker Herbst
könnte die verregnete Sommersaison 2014 für den Vorarlberger
Tourismus zumindest teilweise
retten. Denn während über
den ganzen Sommer gesehen
in einzelnen Regionen starke
Rückgänge zu verzeichnen
waren, lag der September auf
Vorjahresniveau. Im September
2014 haben 180.700 Urlaubsgäste in Vorarlberg fast 603.500
Übernachtungen gebucht. Das
sind um 0,2 Prozent mehr Gäste
und gleich viele Nächtigungen
wie im Vergleichsmonat des
Vorjahres.
Regionen-Ranking
Aufgeschlüsselt nach Regionen
zeigen sich zwischen den Regionen zum Teil jedoch große
Unterschiede. Konnte die Destination Bodensee-Vorarlberg bei
den Übernachtungszahlen um
2,3 Prozent zulegen, mussten
der Arlberg (-8,3 Prozent) und
das Montafon (-3,6 Prozent)
überdurchschnittliche Rückgänge hinnehmen. Tourismusdirektor Christian Schützinger
zeigt sich dennoch
zufrieden mit den
jüngsten Tourismuszahlen: „Die
Betriebe konnten
die Rückgänge in
den verregneten
Sommermonaten dank des
schönen Wetters im Herbst teilweise wettmachen. So kann diese Saison voraussichtlich unter
die Top drei kommen.“
Das Calypso bleibt den Partygängern als Nightlife-Location
in Bregenz noch lange Zeit
erhalten, versicherten Betreiber Hermann Metzler und
Wolfgang Bösch, GF der Hypo
Immobilien & Leasing GmbH.
Fotos: Hartinger, Russmedia, handout/Hypo, Shutterstock
Tourismus: Herbst
könnte Saison retten
„Wir machen noch lange weiter!“
In jüngster Vergangenheit mehrten sich
die Gerüchte, dass der
Bregenzer Discotempel Calypso schließen
würde. „Alles Blödsinn“
dementiert Hausherr
Hermann Metzler auf
WANN & WO-Anfrage.
Fotos: Ludwig Berchtold, W&W
Die Gerüchteküche in Bregenz
brodelt: Schenkt man ihr Glauben,
muss die beliebte Disco im Herzen
der Vorarlberger Landeshauptstadt
demnächst ihre Pforten schließen.
Der scheinbare Grund: Die Hypo
Zentrale erweitert ihre Räumlichkeiten und benötigt dafür das
Gebäude, in dem das Calypso seit
Jahren untergebracht ist. Weil eine
Schließung der Disco einen schweren Schlag für das Bregenzer Nachtleben darstellen würde, hat WANN
& WO bei den Verantwortlichen
nachgefragt, was dran ist.
„Hartnäckige Gerüchte“
Die Vorarlberger Berge waren
aufgrund des schlechten Wetters
kein Gästemagnet.
„Ich kann es schon nicht mehr
hören“, zeigt sich Calypso-Ge-
schäftsführer Hermann Metzler
aufgebracht über das Gemunkel zu
einer etwaigen Schließung der Discothek.
„Diese Gerüchte halten
sich hartnäckig, sind
aber absoluter Blödsinn. Alle Jahre wieder
heißt es, wir würden zusperren
– das ist wirklich nervig.“ Woher
kommen diese Gerüchte dann sei-
„
Ich kann es schon nicht
mehr hören. Alle Jahre
wieder heißt es, wir würden zusperren – das ist
wirklich nervig.
Hermann Metzler, Geschäftsführer Calypso
“
ner Ansicht nach? „Das frage ich
mich selbst schon lange“, so Metzler weiter. Befeuert wurde das Gerede durch das Ende des City Thai
im Erdgeschoss der Bahnhofstraße
14. Metzler: „Der Betreiber, ein
guter Bekannter von mir, hat selbst
aufgehört. Das hat nichts damit zu
tun, dass die Hypo Bank irgendwelche Räumlichkeiten benötigt.
Ich war selbst erst vor ein, zwei
Monaten bei der Hypo und habe
mit den Verantwortlichen über die
Situation gesprochen. Es wurde
mir versichert, dass wir noch sicher
fünf bis zehn Jahre bleiben können.
Wir machen also noch viele Jahre
weiter!“
„Aufrechter Vertrag
zwischen Hypo und Calypso“
Wolfgang Bösch, Geschäftsführer
der Hypo Immobilien & Leasing
GmbH, bestätigt die
Aussagen von Hermann Metzler – eine
Schließung steht derzeit nicht zur Debatte:
„Derzeit besteht ein
aufrechtes Vertragsverhältnis zwischen der Hypo und der Discothek
Calypso. Unseres Wissens führen
die Pächter der Diskothek den
Betrieb noch über mehrere Jahre
weiter. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir über die vertraglichen
Details keine weitere Auskunft
geben können.“
HARALD KÜNG
harald.kueng@wannundwo.at
NEUE
E SENSATION EROBERT EUROPA IM STURM!
SOFORT SICHTBAR
SCHLANKER
mit
m
it den neuen
n
Easy
Shapers
STÜTZT
STRAFFT
Tragen Sie die
Easy Shapers
Shap
pers wann
und wo Sie
Siie sich auch
immer schlanker
schllanker und
fühlen
wohler füh
hlen wollen.
HILFT
jetzt nur
95
€ 39.
DEN STOFFWECHSEL
ZU STEIGERN
FORMT
HÜFTE, OBERSCHENKEL und PO...
und MAXIM
MIERT IHREN
TRAINING
GSERFOLG...
● ZU HAUSE
● BEIM S
SPAZIEREN
● BEIM E
EINKAUFEN
● BEIM FAHR
RRAD FAHREN
● BEIM GA
ASSI GEHEN
● BEIM TRAINIEREN
● BEIM
M JOGGEN
UND ALLE
EN ANDEREN
EN AKTIVITÄTEN
KÖRPERLICHE
ENERGIE ZU VERBRENNEN
KALORIEN ZU VERBRENNEN
Schweiß!
Schweiß!
Schweiß!
Fühl
Fü
hlen
len
n Sie
ie,
e,
wie
ie die
e Wärme
arbe
arb
ar
beit
beit
itett
itet
VERBRENNEN SIE ENERGIE,
VERBRENNEN SIE KALORIEN,
BLEIBEN SIE HYDRIIERT, ES
SSEN
SIE GESÜNDER UN
ND TRAGEN
SIE IHRE EASY SHAPERS UM
DIE RESULTATE ZU
Die Frauen
reißen sich um
die Easy Shapers
MAXIMIEREN
Ich trage die
Hosen jeden
Tag. Sie wirken
Wunder!
„Sobald ich die EASY SHAPERS anziehe,
fange ich an zu schwitzen. Ich kann es förmlich
spüren wie durch die Wärme das Fett wegschmilzt.“
Sandra
Verbrennen Sie Die Innenseite
nseite
Extrakalorien der Hose bringt
örper
indem die
Ihren Körper
Körpertemperagezielt zum
zen.
tur erhöht wird.
Schwitzen.
Nichts
dringt nach
außen, alles
bleibt trocken.
Easy
y
Shaperss
Shaper
Abnehmen, indem Sie
4 Mal mehr schwitzen:
Sie verbrennen mehr
Kalorien
Sie reduzieren die
Körpermaße
Sie verlieren Gewicht
Das Geheimnis liegt im Design
D
von EASY SHAPERS und in einer Texxtil-Innovation. Diese neuar-r
tige Technologie erhöht bei Körperkontakt die Kör-r
perwärme, egal ob Sie mit
m Ihrem Hund Gassi gehen,
mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, joggen oder Ihre
Das tägliche Tragen der Easy Shapers erhöht Ihre
Kinder zur Schule bringeen.
Körpertemperatur, fördert Ihren Stoffwechsel,
A
Hergestellt aus einem Mix
M aus 15% Nylon, 15% VERBRENNT ENERGIE UND KAPolyester und 70% Neopren, welcher kom- LORIEN UM IHR FITNESS-PROplett waschmaschinengeeignet ist. Das inne- GRAMM AUF EIN NEUES LEVEL ZU
re Gewebe von EAS
SY SHAPERS sorgt BRINGEN.
dafür, dass Sie lokal schhwitzen. Das äußere Gewebe nimmt den Schweiß auf
a und lässt ihn nicht nach Ähnliche Fitnesshosen wie unsere Easy Shapers
außen dringen. Auf dieese Weise bleibt die Hose werden im Moment im gesamten europäischen
außen trocken! Fühlen Sie wie die Hitze für Sie TV beworben und verkaufen sich wie „warme
arbeitet - Schweiß, Schhweiß, Schweiß während Semmel“. Europäische Frauen reissen sich um
Sie Ihre Oberschenkel-,, Po und Hüftmuskulatur diese NEUE KÖRPERFORMENDE
SENSATION.
trainieren.
„So einfach habe ich noch nie abgenommen.
Während ich meine Kleine zum Spielplatz begleite,
forme ich meine Figur wieder so schön schlank wie
sie vor der Geburt war.“
Eva
„Ich dachte zuerst an einen schlechten Scherz, doch
tatsächlich schwitze ich mein Übergewicht einfach weg,
obschon ich auf dem Bett liege und ein Buch lese“ Sara
2224-17
T JA, ich will meine Figur schlank formen und Gewicht verlieren.
Deshalb bestelle ich gegen Rechnung und Versandkostenanteil (€ 5.90):
Easy Shapers Fitness-Hose nur
€ 39.95
Anzahl eintragen
g
............ Größe S (bis 36) Art. Nr. 1217-S ............ Größe L (42-44) Art. Nr. 1217-L
................ Größe M (38-40) Art. Nr. 1217-M ............ Größe XL (46-48) Art. Nr. 1217-XL
............ Größe XXL (50-52) Art. Nr. 1217-XXL
T Frau T Herr
Name:
Vorname:
Straße/Nr.:
BESTELLEN SIE NOCH HEUTE! Per Telefon, Post oder Online!
PLZ/Ort:
Trendpost GmbH, Bichlgasse 28, 6671 Weissenbach am Lech
Tel. 05678/51164 oder 0680/3343142, Fax 05678/51164-59
Tel.- Nr.:
www.trendpost.at
Eva
Zurücksenden an:
Trendpost GmbH, Bichlgasse 28, 6671 Weissenbach am Lech
8 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Intimus
IM Karl Baliko, IM Roman Moosbrugger und IM-Stv.
Michael Stadler und Matthias Lins.
Diese Trio feierte richtig ab.
Lehre goes Party mit coolen Jungs und schicken Girls, die Stimmung war super!
Einem ausgelassenen
Partyabend stand
vergangenen Freitag
nichts im Wege!
Eine tolle Nacht in Röthis: Star DJ René Rodrigezz heizte den Lehrlingen
Drei Freundinnen bei der coolen Partynacht.
Fotos: Dietmar Mathis
Lehre goes Party: Legendäre Fete im K-Shake
Die Party war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg!
Vergangenen Freitag war es wieder soweit – zum sechsten Mal wurden
alle Gewerbe- und Handwerkslehrlinge zum Dank für ihre tollen Leistungen von der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer zu
einer grandiosen Partynacht ins K-Shake eingeladen. Zusammen mit ihren
Lehrlingskollegen, Firmenchefs und Ausbildnern wurde bis in die Morgenstunden gefeiert und getanzt. DJ Rodrigezz heizte den insgesamt 3000
Besuchern ordentlich ein. Wem das nicht schon genug Adrenalin war, der
konnte sich beim Bungee-Sprung aus 60 Metern Höhe seinen Kick holen.
In der Styling Lounge ließen sich die Lehrlinge die neuesten Frisurentrends
verpassen, um sich danach auf der Spark7 Selfie-Wall zu verewigen. Verschiedene Musicfloors boten für jeden Geschmack den richtigen Sound
zum Abtanzen. Unter die zahlreichen Gäste mischten sich auch zahlreiche
Innungsmeister, wie Franz Drexel, Anton Moosbrugger, Günther Plaickner,
Roman Moosbrugger, Karl Baliko sowie viele Lehrlingsbeauftragte. SN
aus
Mittwoch, 29. Oktober 2014 9
WANN & WO
Nervenkitzel pur war
am Bungeekran
angesagt.
Ein cooles Paar!
Diese hübschen Girls hatten Spaß!
s Gewerbe und Handwerk ordentlich ein.
„Girls Just Wanna Have Fun!“
Heinrich Lampert, Heiko und Marco Reinberger von der Firma Walser.
Fullhouse im K-Shake in Röthis.
10 Mittwoch, 29. Oktober, 2014
WANN & WO
Besorgt über Social Media
Demi Lovato mit Top-Figur
Jake Gyllenhaal ist besorgt darüber, wie sehr die Technik und
die Medien das Leben der Menschen verändern. Der Kalifornier verzichtet auf alle Formen von Social Media und ist
froh darüber, dass er sich nicht den Kopf darüber
zerbrechen muss, was er online teilt. Foto: AP
Casino-Dir. Bernhard Moosbrugger, Irmgard Flatz,
Michaela Wagner und Bgm. Markus Linhart.
Karin Kresser, Marion Kessler und
Sabine Stephan.
10 Jahre lebens.ART im Casino Bregenz
Bereits seit zehn Jahren ist die lebens.ART-Ausstellung im Bregenzer Casino Restaurant Falstaff ein Höhepunkt im Lebenshilfe-Jahr. Unter dem Motto „bsundrige
Werke“ präsentierten Künstler und Künstlerinnen der Lebenshilfe Lochau unter der
Leitung von Irmgard Fetz ihre fantasievollen Bilder in festlichem Ambiente. Begeistert von den Werken zeigten sich u.a. Casino-Direktor Bernhard Moosbrugger, Marketingleiter Marc Isele, Falstaff-Standortleiter Stefan Moosbrugger, der Bregenzer
Bürgermeister Markus Linhart, Lebenshilfe-GF Michaela Wagner, Michael Geisler
(Lebenshilfe Produkte und Handel), VP-Klubobmann Roland Frühstück, Festspielvizepräsident Willi Muzyczyn, StR Michael Rauth, Sängerin Maria Jäger, Stemmeisen-Urgestein Hermann Stadelmann, Hoteldirektor Richard Zünd (Sternen Hotel,
Wolfurt), Annemarie Micheluzzi (Der Grüne) sowie WANN & WO-Anzeigenleiter
Markus Kirschner. Natascha Moosbrugger
Fotos: Andrea Pezold
Fotos: Walter Moosbrugger
Früher litt die 22-Jährige unter Bulimie. Demis Gewicht
schwankte, doch wie es aussieht, hat sie jetzt eine gesunde
Balance gefunden. Nun postete sie einen Schnappschuss
auf dem sie sich stolz bauchfrei zeigt. Mit Fitness und ausgewogenere Ernährung brachte sie sich in Form. Foto: Instagram
Roland Echer, Peter Mirlach, Gottfried Steinhauser,
Marie-Luise Dietrich (Pfanner) und Hannes Reeh.
Flying Dinner in der Wirtschaft
Mit einer Weindegustation, Musik und einem fulminanten Menü
lockte die Wirtschaft kürzlich ihre Gäste. Hannes Reeh, der Zukunftsreisende in Sachen Wein, präsentierte seine edlen Tropfen, die er
aus seinen rund 40 Hektar Weinbergen gewinnt. Wirtschaft-Chef
Wolfgang Preuß wurde von Birgit Fetz unterstützt, die als diplomierte
Sommelière ein fundiertes Weinwissen vorweisen kann. „akus Dick“
almost unplugged (fetten Akustik-Cover-Sound from Lake Constance
to New York City), sorgten für eine musikalische Verkostung. Schon
lange gehören Reeh-Weine in der Wirtschaft zum Stammsortiment,
der Besuch des Winzers war eine willkommene Gelegenheit für Weingenießer. Andrea Pezold
Thomas Bernhards Spuren
auf Schloss Amberg
Michelle
Koch verwöhnte
ihre
Gäste.
Fotos: Bandi Koeck
Gemeinsam mit Günter Polanec und Musiker Burli Baumgartner widmeten sich Schauspieler Bernd Wengert vor
Kurzem dem grandiosen österreichischen Schriftsteller
Thomas Bernhard, einem richtigen Übertreibungskünstler.
„Bernhard liebte es, zu provozieren“, sagte Schlossherr
Matthias Scheyer, der vor Beginn der Veranstaltung für
zwei Minuten das Licht komplett ausschaltete, so wie es
Bernhard einst bei den Festspielen gewünscht hatte und
somit einen gelungenen Einstieg in eine mutige Thematik
über den literarischen Provokateur der Nation machte.
Unter den vielen Anwesenden waren August Stöhr mit Gattin Ursula (Vorstand der Freunde Schloss Amberg), Primar
Manfred Cejna mit Gattin Cosima (LKH Feldkirch), Dietmar
Klimbacher (Galerie 22a Innsbruck), Dr. Elisabeth und Rainer Rössler (Ärzte), Dr. Eva und Michael Gamws (Notare)
sowie Gottfried Lercher mit Ingrid (Schauspieler). Der
Abend wurde mit einem reichhaltigen Apéro der Schlossküche gefeiert. Bandi Koeck
Wolfgang Preuß
mit Birgit Fetz.
Ursula und August Stöhr .
Schauspieler Bernd Wengert
mit Günter Polanec.
Franziska und Kurt Schneider.
Primar Manfred Cejna (LKH
Feldkirch) mit Gattin Cosima
und Matthias Scheyer.
„4YOU Lehrlingsmesse amKumma“ bot Einblicke
Fotos: Veronika Hotz
Arno Riedmann, Manfred
Böhmwalder und Christof
Jenny.
Das Lehrlingsteam der Firma Grass mit Lehrlingsbetreuer (li.): Dominik, Ruben, Corinna,
Giulio, Adrian und Lisa.
Natascha Nußbaumer
(hubers) und Mike Pansi.
Zum zweiten Mal organisierten Manfred Böhmwalder (Obmann Wirtschaft amKumma) und Arno Riedmann (Extrix Lehre amKumma) eine Lehrlingsmesse für Jugendliche in der Kummenbergregion. Als Schauplatz wählten sie noch einmal die Räume
des Veranstaltungszentrums KOM in Altach. Die nächste 4YOU Lehrlingsmesse
soll in zwei Jahren in einer anderen Gemeinde amKumma über die Bühne gehen,
so Riedmann. Interesse für die Lehrlingsmesse und die zahlreichen Aussteller im
Altacher KOM zeigten neben vielen anderen der Götzner Bürgermeister Christian
Loacker, Clemens Ender, Franz Kopf, Michael Fitz, Rainer Gögele, Stefan Flatz
sowie der Obmann der Handwerkerzunft Wolfgang Marte. Begrüßungsworte sprachen neben Manfred Böhmwalder auch Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und
der Präsident der WK Manfred Rein. Hausherr Bürgermeister Gottfried Brändle hieß
neben Labg. Werner Huber auch Christof Jenny (Leiter Lehrlingsausbildung WK)
und Mike Pansi (Bildungscoach Tourismus WK) herzlich willkommen. Die jugendlichen Besucher hatten die Möglichkeit, sich in einer Chill-Lounge der Jugendtreffs
der Region mit alkoholfreien Drinks verwöhnen zu lassen und an einem attraktiven
Gewinnspiel teilzunehmen. Veronika Hotz
WANN & WO
6
Mittwoch, 29. Oktober 2014 11
Zahlen
zu „Selfies“
wählte das Oxford-Wörterbuch den Begriff
„Selfie“ zum Wort des Jahres.
2013
22
200
Prozent der Jugendlichen sagten bei einer Studie, der
Selfie-Vergleich mit anderen verunsichere sie.
Millionen Nutzer laden täglich über 75 Millionen
Fotos auf dem Fotoportal Instagram hoch.
Prozent der von Pro Juventute befragten Jugendlichen
finden es wichtig, viele Likes für ihre Bilder zu erhalten.
41
258
35
Selfies pro 100.000 Einwohner werden täglich in Makati City (Philippinen) gemacht. Die meisten weltweit.
Millionen Selfies wurden im Jahr 2013 auf Instagram
gepostet und damit der neue Trend geboren.
3
Fragen an
Fotos: MiK, Shutterstock, handout/Amy, Robert, Florence
Cornelia Müller,
Medienexpertin SUPRO,
Werkstatt für Suchtprophylaxe
Welche Rolle spielen
Soziale Medien beim
Selbstwertgefühl von
Jugendlichen?
1
Sie spielen eine sehr große
Rolle, weil man dort sehr
leicht Bestätigung bekommt.
Man bekommt schnell ein paar
Likes oder Herzchen für ein Selfie zusammen und kann so sein
Bedürfnis nach Anerkennung
befriedigen. Das ist aber eine
falsche Art der Bestätigung, da sie
sehr kurzfristig ist. Wenn jemand
einem direkt ins Gesicht sagt: „Du
siehst heute aber toll aus“, ist das
wertvoller als 100 Likes auf Facebook.“
Wie beeinflussen die
Reaktionen auf Selfies
das Selbstbild?
2
Vor allem negative Kommentare können schnell
in Richtung Mobbing oder
Beleidigungen gehen. Deren Wirkung ist bestimmt stärker, als
positive Reaktionen. Das kann zu
einem Konkurrenzkampf führen,
z.B., dass sich Mädels immer noch
freizügiger ablichten, um nicht in
der Masse unterzugehen. Der Blick
in meinen Garten ist nicht mehr
so wie früher nur dem Nachbarn
vorbehalten. Online präsentiert
man sich sehr schnell einer breiten
Masse von Leuten.
Was hat das „echte
Leben“ damit zu tun?
3
Nur sehr wenig. Solche Bilder
sind immer Momentaufnahmen, die inszeniert und
aus vielen Fotos ausgesucht sind.
Jugendliche sollten sich dessen
bewusst sein und die Bilder von
den „Schokoladenseiten“ ihrer
Bekannten auch als solche sehen.
Amy, Model: „Ich mag es, mich
zu fotografieren und die Bilder zu
posten. Wenn ich nicht viele Likes
bekomme, ist mir das egal. Ich poste
die Bilder für mich und schreibe
einen passenden Spruch dazu. Was
andere denken, ist nicht wichtig.“
Robert, zweiter der „Mr. Gay
Europe“-Wahl: „Selfies sollen mich
im besten Licht zeigen, wie ich mich
am schönsten finde – ohne ‚Problemzonen‘. Das ist eine Art Selbstdarstellung, weil ich auch steuern kann,
wie mich andere wahrnehmen.“
Florence, Tattoo-Model: „Ich liebe
Selfies und mache oft selbst welche. Es macht mir einfach Spaß,
Alltagseindrücke für mich und meine
Freunde festzuhalten. Dabei geht es
nicht um Likes, sondern um schöne
Momente, die ich teilen möchte.“
Selfies versus „Echtes Leben“
Laut einer aktuellen
Studie verstärken Selfies
in Sozialen Netzwerken
den Druck auf Jugendliche. W&W hat Vorarlberger Selfie-Fans gefragt.
der Studie. Aufklärung und entsprechende Unterstützung seien daher
entscheidend. Gegensteuern möchte
Pro Juventute mit der Kampagne
„Echtes Leben“, denn „Viele Ideale
haben mit dem echten Leben nichts
zu tun“.
„Verschiedene Gefühle“
Auf Facebook, Twitter, Instagram
usw. verbreitete Selfies verschiedenster Personen üben laut der
Studie, die Pro Juventute in der
Schweiz durchgeführt hat, großen
Druck auf Jugendliche aus. Permanent werde man mit den Bildern
eines scheinbar perfekten Lebens
von Gleichaltrigen oder Stars konfrontiert. „Der Vergleich mit diesen überhöhten Idealbildern setzt
Jugendliche oft psychisch stark
unter Druck. Wenn dann die Bestärkung für ein positives Selbst- und
Körperbild fehlt, können Selbstzweifel, Ängste, Zwangs- oder Essstörungen bis zu Depressionen und
Krisen die Folge sein“, heißt es in
Robert aus Feldkirch ist Model und
postet sehr gerne Selfies von sich
auf Facebook: „Nachdem ich eines gepostet habe, beobachte
ich eine Zeit lang, wie
es bei meinen Freunden angekommen ist“,
erklärt er. Robert ist sich aber auch
bewusst: „Likes und Kommentare können verschiedene Gefühle
beim denen wecken, die die Bilder gemacht haben. Enttäuschung
einerseits, wenn zu wenige geliked
haben, aber gerade deshalb auch
Freude und mehr Selbstbewusstsein bei positiven Rückmeldungen.“
Etwas anders geht Tattoo-Model Florence mit
dem Thema um: „Ich
mache sehr gerne Selfies – egal ob vor einem
Shooting, in einem neuen Outfit, das ich zeigen möchte,
oder bei einem Trainingserfolg, den
ich erreicht habe“, sagt sie. „Mir ist
dabei egal, was Kritiker dazu sagen,
wie z.B., dass Narzissmus oder der
Wunsch nach Aufmerksamkeit bei
solchen Aufnahmen im Vordergrund
stehen.“
„Freie Tage ohne Handy“
Für sich persönlich sieht sie keine
(Sucht-)Gefahr: „Ich kann gut ohne
Handy und Internet leben, gönne
mir hin und wieder ,freie Tage‘ ohne
online zu sein und genieße diese
auch sehr“, sagt Florence.
MARTIN BEGLE
martin.begle@wannundwo.at
12 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Zur Person: Sabrina Van Velzen
Alter, Wohnort: 23, Mailand (aufgewachsen in Nenzing)
Nebenjob: Model
Ausbildung: Bachelor-Studium: Mediation für Linguistik und Kultur
Hobbys: Sport, Musik, Tanzen, Reise-Dokumentationen ansehen
TV-Sendung: Der Bachelor auf 3+, www.facebook.com/Sabrina-van-Velzen-Official
3
Momente
Fotos: handout/3+, Shutterstock
von Sabrina beim Bachelor
Das Kennenlernen
1
Als Sabrina aus der Limousine ausstieg, sah sie Bachelor Rafael zum ersten Mal:
„Der erste Augenblick zählt und
ich dachte mir: ‚Wow, der ist
mein Typ, jetzt ergreifst du die
Initiative‘."
Zickenterror
2
Zimmergenossin Giuliana
zettelt einen Streit an, weil
sie beim Kampf um das
Banana-Boot-Fahren den Kürzeren
zieht. Sabrina hat die Nase vorn.
„Ein Kribbeln im Bauch“, spürte Sabrina bei ihrem ersten Kuss mit Bachelor Rafael Beutl beim romantischen Einzeldate.
„Es war so wunderschön!“
Sabrina Van Velzen
aus Nenzing kämpft im
Schweizer Fernsehen um
das Herz von Bachelor
Rafael. Nach dem ersten
Kuss ist klar, es knistert
gewaltig.
Schon seit zwei Jahren ist die hübsche 23-Jährige, die neben ihrem
Studium in Mailand auch modelt,
Single. „Ich habe einige ModelTypen gedatet, aber da viele international unterwegs sind, ergab sich
nie wirklich etwas Fixes. Meine
Mama hat auch Schweizer Wurzeln und kam auf die Idee, dass
ein bodenständiger Mann sicher
das Richtige für mich wäre und
wollte, dass ich mich bei der Show
‚Der Bachelor‘ bewerbe“, erzählt
Sabrina.
Das Blinddate
Die Nenzingerin hat den Bachelor das
erste Mal bei der Show auf Thailand
gesehen und war gleich begeistert:
„Ich war sehr nervös. Ich finde,
wenn es der Richtige sein sollte, dann
kann auch eine TV-Show der richtige
Rahmen sein, um die große Liebe zu
finden.“
Der Kampf um sein Herz
Der 29-jährige Schweizer Rafael ist,
wie es der Zufall so will, auch ein
Model. Das treibt den Ehrgeiz der
Damen noch mehr in die Höhe.
„Das Kennenlernen mit den Mädels
war schon recht spannend. Manche
geben richtig Vollgas und sind sich
für Nichts zu schade. Aber ich war
immer schon eine Einzelkämpferin“,
erzählt die Studentin. Dass ihre Chancen richtig gut stehen, das zeigte sich
schon vorgestern in der zweiten Folge
der Schweizer TV-Show. Sie wurde
von dem „Objekt der Begierde“ zu
einem Einzeldate eingeladen. Nach
einem kurzen Gespräch und intensiven Blicken, passierte es dann: Der
erste Kuss im Mondschein. „Ich war
sprachlos. Es war so wunderschön!
Normalerweise bin ich eher zurückhaltend, aber es war der richtige
Moment“, so Sabrina. Natürlich hat
sie auch diesmal eine Rose bekommen, es bleibt spannend.
SANDRA NEMETSCHKE
sandra.nemetschke@wannundwo.at
WORDRAP
Boot-Party
3
Sabrina ist immer sie
selbst, so konnte sie Rafael
während dem Tag am Boot,
auch mit heißen Tanzeinlagen,
von sich überzeugen.
Sabrina (2. Reihe oben, Dritte von Links) bei der zweiten Nacht der Rosen.
Bachelor: Emotionen
Schönheit: Ausstrahlung
Motto: „Follow your heart,
but take your brain with you!“
Zickenkrieg: Mädchen
Zukunft: Erfolgreich
Heimat: Nenzing
Glück: Gesundheit
Liebe: Vertrauen
Mittwoch, 29. Oktober 2014 13
WANN & WO
„Einkaufen ... am liebsten in Vorarlberg“
WANN & WO stellt im Rahmen der Serie „Einkaufen ... am liebsten in Vorarlberg“ junge, innovative Shops aus dem Vorarlberger
Einzelhandel vor. Die Markenvielfalt und der Branchenmix sind im
Ländle vielfältig. Im internationalen Vergleich kann man mittlerweile sehr gut mithalten.
„Die Beratung gefällt dem Kunden“
Italienische TopMode findet man in der
Feldkircher Innenstadt
bei United Colors of
Benetton.
Trendige Schnitte, hochwertige Materialien und die Farben der Saison:
Anspruchsvolle Kunden sind in der
Feldkircher Boutique genau richtig.
„Das Besondere bei uns ist, dass wir
tolle Mode für Kinder und für die
Mamas anbieten. Neu im Sortiment
sind ganze Outfit-Pakete, die von
Kopf bis Fuß zusammenpassen. So
muss man nicht mehr lange suchen
und hat bei einem Einkauf eine perfekt aufeinander abgestimmte Kombination“, weiß Geschäftsinhaberin
Birgit Thurnwalder. Besonders stolz
ist man bei Benetton auf die Stammkunden, die sehr zufrieden mit der
Beratung und dem facettenreichen
Sortiment sind. „Wenn wir neue
Ware auspacken, dann wissen wir
schon gleich, welcher Stammkundin
was gefallen könnte. Dann rufen wir
sie an und legen ihr das Teil auf die
Seite“, berichtet sie weiter.
„Ein gutes Miteinander“
denn die persönliche Beratung steht
im Vordergrund. „Wir bekommen
oft Feedback, dass wir sehr nett
sind und die Beratung dem Kunden
gefällt“, so Martina. In der Feldkircher Boutique wird auch auf die
Bedürfnisse der Mitarbeiter geachtet.
„Das Arbeitsklima ist hier sehr angenehm. Das merkt, denke ich, auch
der Kunde“, so Seder.
SANDRA NEMETSCHKE
sandra.nemetschke@wannundwo.at
INFOS
United Colors of Benetton
Montfortgase 1
6800 Feldkirch
Tel.: 05522 32256
Öffnungszeiten: 9 bis 13, 14 bis 18 Uhr
n ...
am liebsten in Vorarlberg
Eine Initiative von
ANZEIGE
Einkaufe
„Kompetente Beratung
und tolle Mode schätzen
die Stammkunden der
Feldkircher Boutique“,
weiß Verkäuferin Martina
Getzner.
Fotos: Stiplovsek
Birgit Thurnwalder schätzt die Feldkircher Innenstadt als perfekten
Standort für die Benetton-Filiale:
„Hier herrscht ein gutes Miteinander, es gibt kein Konkurrenzdenken.
In den letzten Jahren hat sich viel
getan und es ist ein guter BranchenMix entstanden. Wir profitieren vor
allem auch von der Grenznähe, denn
wir haben viele Kunden aus dem
benachbarten Ausland.“ Auch die
Mitarbeiterinnen Martina Getzner
und Seder Yildiz mögen die Arbeit
im Einzelhandel und den Standort
Feldkirch. „Hier in der Stadt wird das
Einkaufen zum Erlebnis! Man kann
gemütlich einen Kaffee trinken und
dann einen ausgiebigen Shoppingbummel machen“, erzählt Seder.
Einkaufen macht bei Benetton Spaß,
4
14 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Woher kommt der Halloween-Brauch?
Im Englischen heißt der Abend vor Allerheiligen, der 31. Oktober, „All Hallows Evening“, kurz
Halloween. Das ursprüngliche Fest, auf den der Halloween-Brauch zurückgeht, ist das keltische
„Samhain”. Die Kelten glaubten, dass an diesem Tag die Welt der Lebenden mit der Welt der Toten
zusammentrifft und sich vermischt. Um von den Toten nicht erkannt zu werden, verkleideten sich
die Menschen mit den schrecklichsten Masken und zogen laut durch die Gegend. Foto: Shutterstock
Tipps,
für deine persönliche
Halloween-Party
Das Motto
1
Foto: handout/Privat
Bei der Planung der Halloween-Party sollte unbedingt
ein passendes Grusel-Motto
festgelegt werden, nach dem sich
die Gäste richten müssen. Zum
Beispiel „Auf dem Friedhof“ oder
„Das verfluchte Krankenhaus“.
Kostümpflicht
2
Fotos: handout/Privat, Shutterstock
Für ein authentisches
Grusel-Flair sollte unbedingt
eine Kostümpflicht, natürlich passend zum Motto, verhängt
werden. Die Outfits müssen so
gruselig wie möglich sein.
Licht
3
Die richtige Beleuchtung
ist das A und O. Geeignet
sind viele kleine, diffus wirkende Lichtquellen wie etwa mit
Tüchern oder Transparentpapier
verhängte Lampen. Auch flackernde Glühlampen mit geringer
Wattleistung oder blinkende Lichterketten sorgten für eine optimale Grusel-Atmosphäre. Vorsicht:
Brandgefahr!
Geräuschkulisse
4
Hintergrundgeräusche wie
etwa Orgelklänge, Donner
oder schauriges Gelächter
schaffen ein schauriges Flair.
Stefanie hat sich bei ihrem Halloween-Kostüm richtig viel Mühe gegeben. Wie sieht deines aus?
Zeig’ uns dein Grusel-Outfit!
Die Nacht der Toten
steht kurz bevor: WANN
& WO verlost unter den
kreativsten HalloweenKostümen schaurig
schöne Preise.
Mit den schrecklichsten Masken
zogen die Kelten laut durch die
Gegend, um die Geister davon
abzuhalten, von ihnen Besitz
zu ergreifen. Auch hierzulande
schmeißt man sich in der Nacht
vor Allerheiligen in ein angsteinflößendes Grusel-Outfit und rockt die
Halloween-Partys. Zeig‘ uns deine
schaurigste Kostümidee und sahne
tolle Preise im Gesamtwert von 300
Euro ab.
ve Name, Alter und Wohnort
mit dem Betreff „Halloween“ an
janine.walter@wannundwo.at. Zu
gewinnen gibt es Preise in den
Kategorien „Online“ und „Print“.
Tolle Preise
Auf der WANN & WO-Facebook-Seite stehen alle Einsendungen bereit.
Von da an heißt es, Likes sammeln!
Die zwei Bilder mit den meisten
„Gefällt mir“-Angaben gewinnen
Messeparkgutscheine im Wert von
100 und 50 Euro. Die Gewinner
in der „Print“-Kategorie wählt die
Jury. Auch hier winken Messeparkgutscheine im Gesamtwert von 150
Euro für die zwei schaurig schönsten Grusel-Kostüme. Das Voting
endet am 3. November um 12 Uhr!
So funktioniert’s
Sende ein Foto mit dir und deinem Halloween-Kostüm inklusi-
JANINE WALTER
janine.walter@wannundwo.at
Madeleine als Freddy Krüger.
MITMACHEN
• Foto an an janine.walter@
wannundwo.at schicken.
• Wir veröffentlichen dein Foto auf
www.facebook.com/wannundwo
Das Voting endet am 3. November um 12 Uhr!
• Preise in zwei Kategorien: Die
zwei Fotos mit den meisten
Facebook-Likes gewinnen Messeparkgutscheine im Gesamtwert von 150 Euro. Denselben
Preis verteilt die Jury an die zwei
kreativsten Grusel-Kostüme.
.
.
.
n
e
f
u
a
k
E in
am liebsten in Vorarlberg
Gewinnen Sie einen von 500 Einkaufsgutscheinen im Wert von jeweils 20 Euro!
Kaufen Sie in Ihrer Region ein und senden Sie die Rechnung/Rechnungskopie
mit dem Kennwort Einkaufen“ an Russmedia, Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach
”
oder per E-Mail an einkaufen@russmedia.com
er mehr
Es gibt imm
auf die
Kunden, die
nft
ku
er
th
uk
Prod
n des
ce
an
Ch
.
achten
dels
an
H
n
stationäre
in Shopsehe ich u. a.
ngen.
in-Shop-Lösu
Regionales Einkaufs
verhalten stärkt nic
ht
nur die Kaufkraft
in der Region, die
Kunden sichern da
mit
auch den Wohlstan
d
im Land.
, GF
Carolin Frei
weil
nk
Ra
is
bn
Erle
Gunther Fenkart,
Obmann WIGE Hohen
ems
nternehLustenaus U
große
men bieten
hohe SerVielfalt und
Zusätzlich
t.
itä
al
qu
vice
gionales
re
h
rc
wird du
alten die
rh
Einkaufsve
stärkt.
Wirtschaft ge
Aktionen wie diese
unterstützen den Einzelhandel in Vorarlberg.
Einkaufsgutsscheine
sind ein wichtiges Instrument, die Kaufkraft in
der Region zu bündeln.
Edgar Eller, GF Stadtmarketing u. Tourismus FK
Einkaufen in Hittis
au
ist abwechslungsre
ich
und entspannend
.
Statt Stress und He
ktik gibt es bei uns
persönliche Berat
ung
und guten Service.
Christina Fetz-Eb
erle,
Obfrau Vielfalt Hit
tisau
Wir möchten die
Bevölkerung sensib
ilisieren: Der heimisc
he
Handel braucht die
Treue der Kunden
,
um langfristig Qualit
ät
anbieten zu können
.
Manfred Stöhr, Ob
mann
HGV Kleinwalsert
al
Es gilt den Menschen
bewusst zu machen,
dass Einkaufen in der
Region dazu beiträgt,
Arbeitsplätze zu sichern
und die wirtschaftliche
Stärke zu halten.
Markus Rusch,
h
Obmann WV Lauterach
rketing
Lustenau Ma
der, GF
Alexandra En
arketing
Lustenau M
Diese Aktion spiegelt
die Grundprinzipien
unserer WIGE wider –
die Bewusstseinsbildung für eine
funktionierende
Nahversorgung.
Hans-Peter Krenn,
Obmann WIGE Hard
r KauffMit den Egge
stwirten
leuten und Ga
f, welche
au
ir
w
en
ig
ze
gibt, und
Vielfalt es hier
ar gekl
so
s
un
stellen
alles im
d,
en
gen den Tr
werben.
Internet zu er
tz, Obmann
Thomas Fe
chaft Egg
ns
Kaufman
Mit dem Einkauf in der
Region sichern wir die
Arbeits- und Ausbildungsplätze für die
Zukunft. Davon hängt
im Endeffekt unser
aller Wohlstand ab.
Manfred Böhmwalder,
Obm. Wirtschaft am Kumma
Bregenz steht für eine
besondere Lebensund Einkaufskultur.
Hier verbinden sich
Trends und Tradition,
Designer-Labels und
altes Handwerk.
Wir freuen uns, dass
durch das Gewinnsp
iel
Kunden noch stärke
r
animiert werden, Be
sonderheiten hinter
den
Fassaden der Blude
nzer
Altstadt zu suchen.
Christoph Thoma, GF
Stadtmarketing Bregenz
Der Einkauf in der
D
Region – vom täglich
heen
n
Bedarf bis zu Kons
umprodukten – beleb
t
unser direktes Lebe
nsumfeld und mach
t alle
zu Gewinnern.
Georg Geutze, GF
Wirtschaft im Wa
alg
lga
au
u
n AuDie strahlende es
hn
So
s
ne
ei
m
gen
ten von
beim Betrach
Spielzeug
Regalen mit
ich darin,
bestätigen m
aufen in
nk
Ei
n
hö
sc
wie
n ist.
de
Lä
n
he
heimisc
zmann,
Claus Schwar
schaftsraum
irt
W
n
an
m
Ob
Wir müss
ü en unsere
Unternehmen unterstützen, damit sie
auch weiterbestehen
und wir die Angebote
und Arbeitsplätze vor
Ort nutzen können.
Yvonne Böhler, Obfrau
Wirts
tscha
chaft
ft Wolfurt
rnetzung
Durch eine Ve beds
lie
itg
unserer M
es uns
triebe kann
n Kunden
gelingen, de
machen,
zu
st
bewus
utet, im
de
was es be
fen.
Tal einzukau
Dellen,
Christof van
E Montafon
Obmann WIG
Hannes Fuchs un
H
d Marianne Fraine
r,
O mann-Team WI
Ob
GE Bludenz
Impulse,
Wir begrüßen
m Einkauf
zu
e
ut
Le
e
di
bewegen.
in der Region
bedeuen
nd
Ku
Für die
odukPr
he
tet das frisc
endienst
nd
Ku
ie
w
so
te
in der Nähe.
, Obmann
Josef Böhler
arzach
hw
Sc
E
IG
W
Neue Wege der Zusam
menarbeit von Hand
el,
Tourismus, Handwe
rk
und Landwirtschaft
schaffen einen Mehrwert für Betriebe un
d die
Menschen der Regio
n.
Magdalena Steure
r,
GF witus eGen
hon in
Wenn wir sc
nen Land
hö
sc
em
dies
sollten
n,
rfe
leben dü
bewusst
wir uns auch
htig es
sein, wie wic
Wertist, dass die
erbleibt.
hi
g
un
schöpf
mann
Rudi Präg, Ob
rn
bi
rn
Do
inside
Frühestes gültiges Rechnungsdatum:
1.10.2014. Einsendeschluss: 24. 12. 2014.
Bitte Name und Adresse angeben.
Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss
der Öffentlichkeit. Der Rechtsweg ist
ausgeschlossen. Die Gewinner werden
in den VN veröffentlicht.
Wir danken den Wirtschaftsgemeinschaften für die Unterstützung!
16 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Shakira plant Welttournee und neues Album
Latin-Pop-Queen Shakira will im kommenden Jahr nach der Geburt ihres zweiten Kindes auf
Welttournee gehen und ein neues Album nur auf Spanisch aufnehmen. „Aber zur Zeit widme
ich mich nur meinem Bäuchlein und meiner Familie“, sagte die Lebenspartnerin des spanischen
Fußballstars Gerard Piqué. Die Eltern von Shakira hatten jüngst verraten, dass das zweite Kind der
37-jährigen Kolumbianerin wieder ein Junge wird. Das Baby soll im Jänner zur Welt kommen. Foto: AP
Sound
ITUNES-CHARTS AUSTRIA
1.
á
Meghan Trainor /
„All About That Bass“
á
á á
á
á á
2. The Avener /„Fade Out Lines“
3. AronChupa/„I’m an Albatroz“
4. Geronimo /„Sheppard“
5. Chandelier / „Sia“
6. Oliver Pum /„Your Time“
7. Hozier /„Take Me To The Church“
8. Robin Schulz / „Sun Goes Down“
9. Avicii /„The Days“
10. Calvin Harris/ „Blame“
á á á
Ranking / Interpret / Titel
NEWS
Clash of Sounds: Sieg für
Snow Flake und Dustskill
BREGENZ. Die Sieger des von
Fotos: handout/Between
Jugendlichen ins Leben gerufenen
Musikwettbewerbs Clash of Sounds,
der am Samstag im Autonomen
Jugend- und Kulturzentrum Between
in Bregenz bereits zum neunten Mal
ausgetragen wurde, stehen fest:
Snow Flake aus Liechtenstein und
Dustskill aus Tettnang spielten sich
mit ihren Auftritten in die Ohren des
Publikums und die Herzen der Jury.
Die beiden Acts lagen qualitativ so
nah beieinander, dass zum ersten Mal
in der neunjährigen Geschichte des
Wettbewerbs zwei Acts eine professionelle Studioaufnahme im Wert von
1000 Euro gewannen!
Die Siegerbands: Dustskill und Snow Flake.
„Der Wu-Tang Clan war ein
Am Samstag gastiert
die Jazzkantine im
Conrad Sohm und feiert
gleichzeitig ihr 20-jähriges Bestehen. WANN
& WO sprach mit
Bandleader Christian
Eitner und verlost zwei
Tickets sowie zwei
„Ohne Stecker“-Alben.
WANN & WO: 20 Jahre Jazzkantine
– was ist bei dir hängen geblieben?
Christian Eitner: Die ersten Jahre
waren für mich etwas ganz Besonderes. Die Band hat zusammengefunden und alles entwickelte sich.
Anfangs wollten wir nur eine CD
aufnehmen, wir dachten nie, dass
wir damit wirklich auftreten oder
solange zusammen bleiben. Das
erste Mal im Bus unterwegs zu sein,
war für mich einzigartig.
WANN & WO: Was war für dich
persönlich euer größter Erfolg?
Christian Eitner: Der Gewinn des
Echos war ein echtes Highlight.
Immerhin ist es der größte deutsche
Musikpreis. Für mich ist es auch
ein Erfolg, dass wir so alt geworden
sind und so viel Musikalisches ausprobieren konnten.
WANN & WO: Auf dem Openair St.
Gallen hattet ihr Stress mit den Sex
Pistols. Wieso?
Christian Eitner: Das war während
der EM. England war ausgeschieden
und Deutschland im Halbfinale.
Wir sind zu diesem Festival nach
St. Gallen gereist und hatten nur
eine Bedingung: einen Fernseher
in unserer Garderobe, auf dem wir
Fußball gucken konnten. Die Sex
Pistols hatten die Garderobe nebenan und waren von unserer Euphorie
nicht so begeistert. Es kam nicht zu
Handgreiflichkeiten, aber sie haben
ein bisschen gepöbelt. Ich glaube,
für Punkbands ist das aber normal.
WANN & WO: Ihr habt schon mit
vielen Künstlern zusammen gearbeitet. Wer war am schwierigsten?
Christian Eitner: Der Wu-Tang
Clan. Wir sollten mit ihnen einen
Song in einem Berliner Tonstudio
aufnehmen. Sie haben gleich klargemacht, dass sie zuerst ihren Track
aufnehmen und dann erst unseren.
Doch sie waren nicht wirklich
bei der Sache und haben auch so
einiges geschluckt und geraucht, das
in Deutschland nicht erlaubt ist. Ihre
Kommenden Samstag feiert die Jazzkantine
Arbeit dauerte bis acht Uhr morgens und als wir dann endlich dran
waren, lief das auch nicht mehr so
glatt. Es war ein Albtraum.
WANN & WO: Ihr wart schon öfters
in Vorarlberg. Wie gefällt euch das
Ländle?
Christian Eitner: Wenn ich ans
Conrad Sohm denke, kommt mir
immer ein durchgeknallter Club mitten in den Bergen in den Sinn. Für
eine deutsche Band ist es auch nicht
selbstverständlich, jenseits der Lan-
10 Jahre Nachtschicht mit Nazar!
WANN & WO-Leserin Anna-Sophie Amann (r.) und ihre Freundin
trafen den Rapper beim Meet & Greet in der Harder Diskothek. Foto: LW
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014 17
Calvin Harris: Neues Album am Freitag
Bock‘n Roll
vom Feinsten!
Der DJ verpflichtete mit John Newman („Love Me Again“) eine der
beeindruckendsten Stimmen im internationalen Pop-Business. Mit
„Blame“ knüpfte Harris nahtlos an die Erfolge von „Summer“ an.
Beide Singles finden sich auf dem vierten Calvin Harris-Album
„Motion“, das am Freitag erscheint. Foto: AP
J.B.O.: „Die Angst, dass der Weg
statt zum Conrad Sohm zu einer
verlassenen Hütte mit mörderischen Bergbewohnern führt, hält
sich mittlerweile einigermaßen
in Grenzen. Der Club hier ist echt
cool und wir kommen sehr gerne
nach Dornbirn.“
INFOS
Jazzkantine: „Das Beste, ohne
Stecker – 20 Jahre Jazzkantine“
WANN: 1. November, ab 20 Uhr
WO: Dornbirn, Conrad Sohm
Verlosung: Wer an der Verlosung
von zwei Tickets sowie zwei „Ohne
Stecker“-Alben teilnehmen möchte, schickt eine E-Mail mit Betreff
„Jazzkantine“ an joachim.mangard@
wannundwo.at
WANN & WO: Ihr seid ja die
„Spaßmetaller“. Ernste Themen
gibt es bei euch aber auch, oder?
J.B.O.: „Wir haben auch ernste
Songs, aber grundsätzlich ist bei
uns immer der Spaß im Vordergrund. Wer alles total ernst nimmt,
hat nur zwei Möglichkeiten: Entweder man fährt nach Afrika und
bohrt Brunnen, oder man hängt
sich auf. Blödsinn ist immer noch
absolut in!“
Ariana Grande erhält
„Newcomer“-Bambi
MÜNCHEN. Die 21-jährige US-
WANN & WO: Es gibt mit der EAV
ja eine große österreichische
,Blödelband‘. Auch tauchen
auf euren Alben immer wieder
Covers von Österreichern auf.
Foto: AP
Popsängerin Ariana Grande erhält
in diesem Jahr den Bambi in der
Kategorie „Newcomer“. Das teilte
der Initiator des Medienpreises, der
Verlag Hubert Burda
Media, in München
mit. „Ariana Grande
ist eine stimmgewaltige Sängerin,
die es versteht,
Pop, Soul, Hip-Hop
und elektronische
Musik zu einem
unwiderstehlichen Dance-Sound zu
verschmelzen“, begründete die Jury.
Der Bambi gilt als wichtigster Preis
seiner Art in Deutschland. Er wird
in zahlreichen Kategorien vergeben.
In diesem Jahr werden die Träger
bei einer Gala am 13. November in
Berlin geehrt.
WANN & WO: Ihr spielt ja bereits
zum vierten Mal im Conrad
Sohm. Was sagt ihr zu unserem
„Prachtclub“?
Hannes: „In unserer Jugend hat
uns die EAV mit ihren ersten
Platten schon beeinflusst. Auf
unserem aktuellen Silberling ,Nur
die besten werden alt‘ ist ein Cover
von Opus‘ ,Life Is Life‘ – natürlich
,metalisiert‘: ,Melodic Death Metal
Is Melodic Death Metal‘ war zu
lang, drum heißt der Song ,Death
Is Death‘. Falco hatten wir auch
schon auf einem unserer Alben.
Vielleicht ist ja einer von uns
Österreicher und weiß es nicht.“
youtube.com/MohrenTV
desgrenzen so herzlich empfangen zu
werden. Das Publikum darf sich auf
unsere Geburtstagsparty freuen!
LC
„Blödsinn ist in!“
facebook.at/Mohrenbrauerei
im Prachtclub ihr 20-jähriges Bestehen.
J.B.O. gastierte freitags im Sohm.
www.mohrenbrauerei.at
Foto: handout/Conrad Sohm
Foto: MB
Albtraum“
KURZINTERVIEW J.B.O.
18 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
PS4-Firmware-Update 2.0 ab sofort erhältlich
Multimedia
Seit gestern ist das PS4-Systemsoftware-Update 2.0 im PlayStation Network als Download
erhältlich und bringt zahlreiche Neuerungen auf Sonys Heimkonsole: Der neue USBMusikplayer erlaubt das Abspielen eigener Musik – auch während des Spielens.
Zudem beinhaltet das Update eine Sprachsteuerungs-Funktion, eine überarbeitete
Bibliothek sowie neue Designs und Farben für den Home-Screen. Foto: Sony
3
LÄNDLE GAMER-REVIEW
„The Evil Within“ – Wie
dumm dürfen Zombies sein?
Bilder: handout/Ländle Gamer
„The Evil Within“ im Test (ab 18 Jahren!)
– über den QR-Code gelangt man zum
Review-Video.
UP2GAMES.COM-CHARTS
PS4:
1. The Evil Within
2. Driveclub
3. Sleeping Dogs Definitive Edition
XBox One:
1. The Evil Within
2. Mittelerde: Mordors Schatten
3. Forza Horizon 2
Wii U:
1. Skylanders Trap Team
2. Hyrule Warriors
3. Mario Kart 8
3DS:
1. Super Smash Bros.
2. Fantasy Life
3. Tomodachi Life
legale
legale
und kostenlose
Streamingportale
Foto und Screenshots: HK
(Xbox 360 & One, PC, PS3 & PS4) Ein
Schelm, wer hinter den Ähnlichkeiten
Zufall vermutet – Resident EvilMacher Shinji Mikami hatte bei „The
Evil Within“ seine Finger
im Spiel – und hält sich
fast zu buchstabengetreu
an die Erfolgs-Vorlage.
Und weil das Ergebnis
nicht nur entfernt an die T-Virus-Saga
erinnert, entfaltet es leider auch
nicht sein ganzes Potenzial. Bei der
psychotischen Monsterhatz in einer
geschlossenen Anstalt wirkt alles zu
bekannt, zum Fürchten ist lediglich
die künstliche Intelligenz der Gegner.
Erschwerend hinzu kommt, dass die
Hauptfigur den charakterlichen Tiefgang eines GZSZ-Nebendarstellers
aufweist und trotz exzessiver Gewalt
(ab 18) der Gruselfaktor in überschaubarem Rahmen bleibt. Ob bzw. warum
den Spielern bei „The Evil Within“
trotzdem die Haare zur Berge stehen
könnten, verrät der Ländle Gamer im
Review (QR-Code).
Streamingportale wie kinox.to stehen unter Beschuss der Behörden. Die
Streaming-Seiten bewegen sich in rechtlichen Grauzonen. Um eventuellen
Ärger zu vermeiden, empfiehlt es sich, auf legale Angebote zurückzugreifen.
Alternativen zu
kinox.to & Co.!
WANN & WO bietet
an dieser Stelle eine
Übersicht zu legalen
Streaming-Angeboten
im Netz.
Im Internet gibt es zahlreiche Seiten, über die man Filme und Serien
kostenlos konsumieren kann.
Neben Angeboten wie kinox.to,
die sich in rechtlichen Grauzonen
befinden und den Behörden mehr
als nur ein Dorn im Auge sind, gibt
es auch eine Vielzahl an legalen,
kostenlosen sowie kostenpflichtigen Streaming-Seiten: Dazu gehören die klassischen Mediatheken
der einzelnen TV-Anstalten, Videoportale wie YouTube oder MyVideo
sowie Bezahl-Angebote wie netflix
oder Maxdome. W&W hat die
Wichtigsten zusammengefasst.
HARALD KÜNG
harald.kueng@wannundwo.at
YouTube
1
Der König der Videoportale:
YouTube bietet nicht nur
Selbstdarsteller, Musik- und
Katzenvideos, auch eine Vielzahl
an Dokus und anderen TV-Formaten (z.B. Top Gear und Mythbusters) ist hier zu finden.
MyVideo
2
Diese Seite hat zahlreiche
neue Serien (Sons of Anarchy, Robin Hood, etc.),
Dokumentationen, Spielfilme
und mehr im Angebot. Und das
alles kostenlos.
ÜBERSICHT
Streamingportale (kostenlos):
• YouTube
• Maxdome (einzelne Inhalte)
• Clipfish
• Netzkino
• MyVideo
Kostenpflichtige Angebote:
• Maxdome
• netflix
• Amazone Prime Instant Video
• Videobuster
• Watchever
• Videoload
• iTunes
Mediatheken von TV-Anstalten
(kostenlos):
• ORF tvthek
• Servus TV Mediathek
• ZDF Mediathek
• RTL Now
• Pro 7 Mediathek
• ARD Mediathek
• ARTE 7+
Netzkino
1
Netzkino bietet ein großes
Angebot an Spielfilmen
abseits des Mainstreams.
Aber auch ältere Blockbuster
(z.B. Hostage, Jeepers Creepers,
...) gibt es hier für lau.
S TA D T Z E I T U N G M I T D E N T O P  E V E N T S D E R W O C H E
Ausgabe 40
Bad Shakin’ 5
In der Töbele Turnhalle in Götzis wurde vergangenen Samstag so richtig abgetanzt. Das Bad Shakin’
5 Konzert mit Mark Foggo war der Hit. Die Veranstaltung wurde regelrecht gestürmt. Isabella Deuring
Fotos: Michael Siblik
29. Oktober 2014
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Fotos: Julia Fleps
Seite 2
Lehre goes Party
Im K-Shake in Röthis heizte vergangenen Freitag
Star-DJ-Rene Rodrigezz den Nachtschwärmern so
richtig ein. Lehre goes Party hieß es für die zahlreichen hübschen Mädels und Jungs. Isabella Deuring
www.highspeed.vol.at
Seite 3
Fotos: Ines-Marie Stemmer
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Partytime im El Capitán
Vergangenes Wochenende pilgerten wieder einmal
zahlreiche Girls und Boys ins El Capitán nach Rankweil. Eine sensationelle Captains-Party ging zum
Sieben-Jahr-Jubiläum über die Bühne. Isabella Deuring
www.highspeed.vol.at
Seite 4
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Silvia, 33: „Das ist mein Verein – Faschingswagen der Funkenzunft Sulz
‚Sesamstrasse‘.“
Vanessa, 26, aus Hohenems: „Ich bin Trainerin bei Ländle Pole Dance in
Hohenems. Leider passen nicht alle unsere Mitglieder aufs Foto. Aber dafür
sind alle acht Trainer auf dem Bild.“
Eine Einsendung von Belinda: „Unser Foto
mit unserem Verein Garde Kehlegg.“
Andreas Häfele vom Verein
BregenzerwaldbahnMuseumsbahn.
Die Tänzerinnen Katharina, Daria, Marielle,
Sara, Michelle und Selina, Verein Terpsichore.
Franziska, 20, aus Feldkirch:
„Seit 2000 bin ich bei der
Wasserrettung Feldkirch/
Frastanz tätig.“
Foto-Gewinnspiel:
„Mein Verein und ich“
Bei unserer neuen Gewinnspielrunde wollen wir Fotos
von dir und deinem Verein
sehen! Schicke uns dein Bild
und gewinne Messeparkgutscheine im Gesamtwert von
200 Euro.
sehen bist. Namen, Alter und Wohnort nicht vergessen.
JW
MITMACHEN
• Foto an die E-Mail-Adresse janine.
walter@wannundwo.at schicken.
• Wir veröffentlichen dein Bild auf www.
Bist du stolzes Mitglied in einem Ver- facebook.com/wannundwo bzw.
drucken eine Auswahl ab. Das Voting
ein und möchtest uns diesen vorendet am 3. November um 12 Uhr!
Christina, 18, Lauterach: „Wir sind die Jugendkappelle Lauterach mit 65
aktiven Mitgliedern. Auf dem Foto befinden sich alle TeilnehmerInnen von
unserem JKL goes action 2.0 Kinoabend. Das Foto stellt einen Notenschlüssel dar und damit unsere Verbundenheit zur Musik.“
stellen? Dann sei kreativ und sende
dein Foto mit Betreff „Mein Verein • Preise in zwei Kategorien: Jeweils
und ich“ an die E-Mail-Adresse janine. Messeparkgutscheine im Wert von
walter@wannundwo.at! Es zählen 100 Euro für das kreativste abgedrucksowohl Selfies, als auch normale Bil- te Foto und das Bild mit den meisten
der. Wichtig ist nur, dass du darauf zu Facebook-Likes.
www.highspeed.vol.at
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014 19
Benefiz-Handball am 14. und 15. November in Feldkirch
Sport
3
Termine
für die Sportwoche
Bereits zum 15. Mal organisiert der HC JCL BW Feldkirch das traditionelle „2 to 4-Handballevent“ am 14.
und 15. November in der Reichenfeldhalle. Jedermann kann dabei mitmachen und Handball für einen
guten Zweck spielen. Der Erlös wird einem WANN & WO-Patenkind zugute kommen. Anmeldungen
unter info-24h-handball@gmx.at. Die Anmeldefrist endet am kommenden Montag. Um die
gewünschten Spielzeiten zu erhalten, ist eine rasche Anmeldung erforderlich! Foto: Stiplovsek
„Fokus auf das nächste Spiel“
Im Samsung ÖFB Cup
trifft der SCR Altach
heute auf Mattersburg
(18.30 Uhr), am Sonntag kommt Rapid in
die Cashpoint Arena.
W&W sprach mit Trainer
Damir Canadi und
verlost Fanbank-Plätze!
Gegen die Haie wollen die Bulldogs
mit Topscorer James Arniel ihre
Niederlagenserie beenden.
DEC – Innsbruck
Für die Bulldogs zählen
momentan nur Siege, um
sich aus der Misere zu
befreien. Nach den angekündigten Kaderveränderungen
(Stürmer Adam Miller wurde
aussortiert) wollen die Bulldogs
mit frischem Wind angreifen.
Die nächste Gelegenheit bietet
sich morgen im Messestadion:
Gegen die Innsbrucker Haie wollen die Bulldogs Zähne zeigen.
Face-off: 19.15 Uhr.
1
Damir Canadi: Mit Mattersburg
kommt ein attraktiver Gegner, der
in der Zweiten Liga
vorne mitspielt, in die
Cashpoint Arena. Die
Burgenländer
haben
viel
Selbstvertrauen
und mit Spielern wie
Onisiwo oder Perlak
starke Offensivkräfte in ihren Reihen, die das Spiel schnell machen
können. Trotzdem erwarten wir
uns einen Heimsieg und den Aufstieg ins Cup-Viertelfinale.
WANN & WO: Wird es hinsichtlich
der Sonntagspartie gegen Rapid
personelle Veränderungen in der
Startaufstellung geben?
Damir Canadi: Wir spielen immer
mit der bestmöglichen Mannschaft. Nach der Bestandsaufnahme
(Mannschaftstraining bei Redaktionsschluss noch im Gang) werde
ich dann entscheiden, wer fit ist
Fotos: GEPA
Foto: GEPA
WANN & WO: Was erwartest du dir
von der heutigen Partie?
Gegen Mattersburg will Altach heute den Aufstieg ins Cup-Viertelfinale klar machen.
und gegen den SV Mattersburg
auflaufen wird. Es wird aber sicher
kein B-Team antreten.
unser Fokus liegt immer auf dem
nächsten Spiel. Über das RapidMatch habe ich mir noch keine
Gedanken gemacht, das wird dann
ab morgen ein Thema sein.
WANN & WO: Habt ihr das Spiel
gegen Rapid schon im Hinterkopf?
JOACHIM MANGARD
Damir Canadi: Momentan konzentrieren wir uns auf Mattersburg,
joachim.mangard@wannundwo.at
W&W-Fanbank:
Mattersburg & Rapid
Altacher Am. – Bizau
In der RLW kommt es am
Freitag (19 Uhr) zum Derby
zwischen den Altacher
Amateuren und dem FC Bizau.
Am Sonntag trifft der FC Hard
auf Seekirchen (14 Uhr). Höchst
und Dornbirn gastieren auswärts, jeweils in St. Johann
und Saalfelden.
2
WHA: BW Feldkirch –
WTA Atzgersdorf
Doppelveranstaltung in
der Montfortstadt: Zuerst
treffen die Handballdamen
auf Atzgersdorf (18 Uhr), im
Anschluss spielen die Herren
gegen TSB Ravensburg (20 Uhr).
Foto: MiK
3
Von der W&W-Fanbank aus sieht man die SCRA-Heimspiele aus nächster Nähe!
ALTACH. Für die heutige CupPartie gegen den SV Mattersburg
(18.30 Uhr) und das Aufeinandertreffen gegen Rekordmeister Rapid
Wien am Sonntag (16.30 Uhr) verlost die Junge Zeitung wieder jeweils
2x2 Plätze auf der WANN & WOFanbank, direkt am Spielfeldrand
– Getränke und eine Stadionwurst
inklusive. Wer an der Verlosung
teilnehmen und eine Altach-Partie
aus nächster Nähe erleben möchte,
schickt eine E-Mail mit Name, Alter,
Wohnort und Telefonnummer sowie
dem Wunschspiel im Betreff an
joachim.mangard@wannundwo.
at. Viel Glück!
20 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Die Highlights
On Tour
Besondere Höhepunkte in diesem Jahr sind der
Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Gendarmenmarkt die Berliner Weihnachtszeit vor dem
Roten Rathaus und der nostalgische Markt am
Opernpalais (rechts).
Berliner Weihnachtszauber
Berlin lockt ab
24. November mit weihnachtlichem Lichterglanz
und winterlichen Events.
High Life Reisen hat ein
Top-Angebot inklusive
Flug ab Friedrichshafen
im Programm.
Liebevoller Weihnachtsmarkt vor dem
Konzerthaus am Gendarmenmarkt.
PAMELA NEUSSINGER
REDAKTION ON TOUR
pamela.neussinger@wannundwo.at
Hochkarätige kulturelle Veranstaltungen, glanzvoll geschmückte Boulevards mit unendlichen Shoppingmöglichkeiten, kulinarische Genüsse
und das legendäre Berliner Nachtleben machen den Winterzauber
in Berlin zu einem einmaligen
Abenteuer. So laden auf den großen
Plätzen und Flaniermeilen, aber
auch in kleinen Seitengassen oder
in Museen ab dem 1. Advent rund
60 Weihnachtsmärkte zu einem
Besuch ein. Sie überzeugen nicht
nur mit Handwerkskunst und süßen
Leckereien, sondern auch mit artistischen Attraktionen und barocken
Musikdarbietungen. Die Vielfalt der
Märkte reicht dabei vom traditionellen Budenzauber, über Jahrmarkt
mit atemberaubenden Fahrgeschäften bis hin zum ökologischen Weihnachtsmarkt und Chanukka-Fest.
Egal wonach einem der Sinn steht
oder was man sucht, bei der großen
Auswahl an Weihnachtsmärkten ist
für jeden das Passende dabei.
Drei Tage und zwei Nächte
Mit High Life Reisen kommt man
einfach und bequem nach Berlin und genug Freigepäck für
Geschenke gibt es auch. Drei Tage/
zwei Nächte inklusive Flug ab Friedrichshafen, gratis Flughafenparkplatz (72 Stunden), High Life-Erlebnispaket, Übernachtung im zentral
gelegenen Hotel City B Novum mit
Frühstück gibt es bereits ab 378
Euro pro Person.
WERBUNG
INFOS UND BUCHUNG
Der Duft von leckerem Glühwein und
heißen Maroni liegt in der Luft.
High Life Reisen, Götzis
Hauptstr. 6, Tel. 05523 64950-13
info@highlife.at, www.highlife.at
und in allen Reisebüros Vorarlbergs
Der High-Life-Hoteltipp für Istanbul!
Marti Hotel Istanbul*****
ab
p.P.
EUR
Tel. 05523/649500
523,-
Neu eröffnetes Designhotel!
Flug bequem ab Friedrichshafen, Hoteltransfers,
2 Nächte im DZ, Frühstück, Flughafenparkplatz
www.highlife.at
...und in Ihrem Reisebüro
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014 21
Vor dem Brandenburger Tor lassen wieder
tausende kleine Lichter den traditionellen
Weihnachtsbaum erstrahlen.
Der Weihnachtsmarkt am „Alex“ mit
Fahrgeschäften und Imbissständen.
Action oder Nostalgie?
Fotos: handout/High Life Reisen
Für die Rummel- und Jahrmarktliebhaber lohnt sich der Besuch
auf dem großen Berliner Weihnachtsmarkt am „Alex“, der zwar
nicht mit besinnlicher Stimmung,
dafür aber mit Karussells, Fahrgeschäften und jeder Menge
Imbissständen aufwarten kann.
Romantischer und nostalgischer
geht’s dafür vor dem Opernpalais „Unter den Linden“ zu. Die
Winterwelt am Potsdamer Platz
bietet neben Rodeln und Schlittschuhlaufen alpenländische
Gaumenfreuden und einen traditionellen Weihnachtsmarkt.
Wien
ab Friedrichshafen
ab
EUR
412,-
sive
inklu
Flug!
Hamburg
ab
EUR
ab Altenrhein
,
6
5
3
sive
inklu
Flug ab Friedrichshafen + 3 Tage/2 Nächte, DZ,
Frühstück zB Design & Style Hotel Hamburg Centrum,
Erlebnispaket (3 Eintrittskarten) & Flughafenparkplatz
Preis pro Person / Städtekatalog gratis anfordern!
Tel. 05523/649500 www.highlife.at
und in Ihrem Reisebüro
Flug!
Flug ab Altenrhein + 3 Tage/2 Nächte, DZ, Frühstück
zB Ht. Mercure Josefshof**** (Reisezeitraum 1.11.-28.12.),
Erlebnispaket (3 Eintrittskarten) & Flughafenparkplatz.
Jetzt rasch buchen, diverse Termine sind nur noch
gegen Aufpreis buchbar. Alle Preise pro Person.
Tel. 05523/649500 www.highlife.at
und in Ihrem Reisebüro
Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
JOBS / WOHNEN
22
Suche 1-2 Arbeiter für 25
Stunden im Monat. Interessenten bitte melden: A
Österreichische Post AG, 0664 5314154.
399280
Zustellbasis Brief, 6842
Koblach. Wir suchen zum
Wer liebt den Winter?
sofortigen Eintritt eine/n
Zuverlässsige
Schneezuverlässige/n Fachlichen
schaufler in Hohenems,
Hilfsdienst
Distribution
Dornbirn,
Lustenau,
für 20 Wochenstunden.
Kennelbach,
Bregenz
Führerschein B Entlohgesucht: I 10,- bis I 12,nung laut KV I 718,25
plus Prämie! Tel. 0699
Brutto p.M. plus allfällige
17139883.
Zulagen.
Bewerbungen
398191
bitte an Haas Hermann,
Mail: zb.6842.bz@post.at Junge Mitarbeiter m/w
Tel: 0664 6245677
für leichte Tätigkeit auch
398298 ungelernt in Deutschland
gesucht. Für Unterkunft
Beruflich
in
der und
Verpflegung
ist
Medienwelt tätig. Gutes gesorgt. Verdienst ca. I
Nebeneinkommen
bei 1.800,-, Tel. 01 9538851,
freier
Zeiteinteilung. M. 0699 10823929.
Info und Bewerbung bei
394249
Hr. Paulitsch, Tel. 0676
Österreichische
Post
AG,
88005237.
398091 Zustellbasis Brief, 6842
Koblach. Wir suchen zum
American
Roudhouse sofortigen Eintritt eine/n
sucht Putzfrau und Kell- zuverlässige/n
Vollzeit
nerin mit Inkasso. (Beide Briefzusteller/In mit 40
Geringfügig) und Koch/ Wochenstunden. FührerKöchin mit Erfahrung. I schein B/ Moped Führer1700,-, 0664 9113156, schein erforderlich, EntKarin.
I
397549 lohnung laut KV
1430,57 Brutto p.M. plus
Gemeinnütziger
Verein allfällige Zulagen. Bewersucht erfahrene Werber bungen bitte an Haas Herfür Fördererwerbung im mann, Mail: zb.6842.bz@
Ländle. Föga 06507101047 post.at Tel. 0664 6245677
JOBS
Suche für die Wintersaison geringfügig oder Fallweise beschäftigte Mitarbeiter zum Schneeräumen in Bregenz, Lauterach, Dornbirn, Altach,
Götzis, Mäder, Rankweil,
Feldkirch. Info unter 0664
2507878.
Ungarische Altenpflegerin
mit Deutschkenntnissen
sucht Stelle in 24-Stunden-Betreuung. Tel. 0650
7117168.
Vermiete Garage in Langen, Größe 8,4 x 4,2 m,
Höhe 2 m, Tel. 0664
4418350.
399180
399570
Suche dringend 2-3 ZimGelernter Verputzer sucht merwohnung im Bezirk
Stelle im Raum Unterland, Feldkirch. Miete inkl. BK
bis zu I 600,- Tel. 0650
399276 Tel. 0650 3222360.
397770 6154548
399821
FRISEURIN
gesucht. Paar sucht für Winter-saiSpaß am Beruf und ein son 2014 Stelle als Zim- Zu vermieten: Lagerhalle
professioneller
Umgang mermädchen / Küchen- kalt 830 m², Industriegemit den Kunden ist uns hilfe. Tel. 0660 4176845.
biet Sulz, Autobahnvolsehr wichtig. Wir bieten
398885 lanschluss,
0699
ein interessantes Arbeit17153131.
Zuverlässige
und
fleißige
sumfeld in einem erfolg398272
sucht
reichen Team. 3-5 Tage Haushaltshilfe
Stelle
(täglich
von
8-13
Woche möglich. Gehalt I
1.700,-, Kontakt: Salon Uhr) in Bregenz und IMMOBILIEN
Hämmerle,
Tel.
0664 Umgebung. Über Anrufe
bis 17 Uhr freue ich mich
4511404.
Zu verkaufen: Neu reno395902 sehr: 0676 9111824.
3,5-Zimmer-Woh399267 vierte
nung inkl. Keller/ParkWir suchen in Bludenz für
platz in Hörbranz-UnterArbeiten am Sonntag Mitdorf zu verkaufen,
I
arbeiter/innen. Die Arbei- MIETEN
115.000,-,
Tel.
0664
ten finden von 14-20 Uhr
statt und werden überta- Berufstätiges, inländisches 8648440.
398834
riflich entlohnt. Bei Inter- Paar mit 4-jährigem Kind
esse melden Sie sich bei sucht Haus zu mieten. Herzensfamilie m. 3 Ki.
Wilken
GmbH,
+49 Dornbirn/Hohenems/Almöchte ihren Opa zu sich
(0)7522-6001 oder unter berschwende. Miete + BK nehmen u. sucht ein
bewerbung@wilkengmbh. I 950,-, 0664 2419888.
großes Haus mit Einliegerde
399531 wohnung/Garten.
Kauf/
398127
Suche ca. 50m² Wohnung Mietkauf, kann RenovieReinigungspersonal
in in Feldkirch nähe Haupt- rungsbedürftig sein, Tel.
Feldkirch (Vorm.), Götzis str., damit ich gut zur 0664 5292898.
398021
397398
398297 (Abend) gesucht (Tlz I Arbeit komme, ca. I 600,8,08/Std) A 05523 54555. ab Dezember. Tel. 0660 Neuwertiges HAUS bis
399679 4268967 ab 19 Uhr
500.000,- zu kaufen ge396853 sucht. AWZ Immobilien:
Unser Unternehmen besteht seit 1980 und wurde 2005 umgebaut
Bezirk
DO/B:
HausScheidungshaus.at 0664
und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Seit April 2006
meisterei sucht Verstär- Schönes voll möbliertes 1- 9969228.
verfügen wir über ein zweites Gesundheitszentrum für Frauen, das
Zi-Appartement in zentrakung
zur
Stiegenhausrei399054
auch in Feldkirch ansäßig ist. Außerdem haben wir im Jänner 2014
nigung, immer vormittags ler Lage in Hohenems zu
auch einen Standort in Hohenems für Sie eröffnet.
vermieten.
MM
I
430,EFH
in
Hohenweiler,
ab ca. 6 Uhr, mit FührerZur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch einen
schein B, gute Arbeit = inkl. BK, 3 Monatsmieten traumh. Lage, unverb.
gute Bezahlung! Tel. 0699 Kaution (bar), Tel. 0664 Sicht, Bj. 90, Sanierung
2006742.
06, Grund 700 m², Wfl.
17139883.
399681 ca. 150 m², voll unterkel398212
1-Zimmer lert, 2 Garagen+Stellpl.,
Slowakische
Pflegerin, Bregenz,
unmöbl.,
DU/WC,
ohne HWB 80 kWH, I 489.000,selbstständig, mit ErfahKochgelegenheit,
NR,
Sin- 0699 17212624.
rung und guten Deutsch398936
gle,
keine
Tiere,
sehr
zenkenntnissen, sucht 24tral,
ab
sofort,
MM
I
350,Stunden-Pflegestelle, Tel.
inkl. BK, Kaution I 1000,0699 19079095.
399168 bar. Tel. 0664 4773721.
Mitarbeiter (m/w)
für Trainingsbetreuung,
Beratung und Verkauf
in Festanstellung für Feldkirch
und Hohenems
387456
Ihr Profil:
• Ausbildung zum Sportwissenschaftler, Diplomsportlehrer
oder eine branchenbezogene Ausbildung und Qualifikation
• Vertriebserfahrung vorteilhaft
• Sicheres, aufgeschlossenes und kommunikationsstarkes
Auftreten
• Ausgeprägte Kundenorientierung
• Gepflegtes Erscheinungsbild
• Teamfähigkeit und Flexibilität
Mindestgehalt € 1800,- brutto. Bereitschaft zu Überzahlung je
nach Qualifikation und Berufserfahrung.
Thekenkraft
in Teilzeit/Vollzeit
für Feldkirch
Bei Vollzeit
Mindestgehalt
1300,- brutto
Wenn Sie für Fitness, Gesundheit und Lebensfreude einstehen, dann
richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Bewegungs-Gesundheitszentrum Tschann, Hr. Michael Tschann, Steinbruchgasse 13,
A-6800 Feldkirch, office@tschann.com
Fleißige, selbstständige u.
sehr gründliche Haushaltshilfe (derzeit AuPair
in Hard) sucht nachmittags (13-17 Uhr) Anstellung im Raum Bregenz
und Umgebung. Auch
abends
babysitten
ist
möglich.
Tel.
0681
83447875.
Zu vermieten: Neuwertige Gewerbehalle, Feldkirch Runa, 540 m² Halle,
80 m² Büro, 220 m² Flugdach, Kranbahn, 1675 m²
Grundstück,
0699
17153131.
398268
Bludenz: 1 1/2-Zimmer-
399269 Wohnung, 33 m², schöner
Ungarische Altenpflegerin
mit Deutschkenntnissen
sucht Stelle in 24-Stunden-Betreuung. Tel. 0650
7117168.
393362
Balkon 9 m², Miete I 340,inkl. BK I 120,-, sonnige
Lage, zentrumsnah, Kaution I 700,-, Tel. 0650
9940187.
399915
Ich mache Kleinarbeiten
aller Art: Malen, Silikonfugen, verlegen von Parkettoder
Laminatböden,
Möbel-Montage...
Tel.
0660 5094898, E-Mail: stefan.bischof10@gmx.at
Dornbirn, Forach: Helle,
ruhige 5-Zi-Wohnung in
Reihenhaus, 2-geschossig,
ca. 110 m² Wohnfläche,
HWB 45,5, 1 AAP, 2
Terassen, Miete ohne BK:
I 1.055,-, Tel. 0680
2045112.
398064
398349
LAUTERACH:
generalsaniertes Einfamilienhaus mit ca. 140m2
Wlf. u. 648m2 Grund,
HWB 38, um € 569.000,☎ 0699 150 160 21
DORNB.-OBERDORF:
Neu renovierte 3-Zi-Whg mit
ca. 63m2 Wfl., ca. 9m2 Balkon u. T-Garage, BJ 91,
HWB 74, um € 189.000,☎ 0699 150 160 21
BLUDENZ:
Zentrumsnahe 2-Zi-Whg
mit 32m2 Wfl. um € 478,inkl. BK, HWB 129
☎ 0699 150 160 22
www.unserwohnraum.at
Sonnige
4-Zimmerwohnung zu kaufen gesucht!
AWZ Immobilien: Zentru
msnähe.at, 0664 9969228.
399052
Für nettes Einf.-Haus, gr.
Grünflache/Garten wird
eine künftige Besitzerin
gesucht. Voraussetzung:
Vollzeitangestellte 38-45
J., ungebunden (evtl. mit
1 erw. Sohn). Näheres
nach Absprache. Zuschriften nur mittl. Rheintal.
Chiffre 0073.
396904
Verein sucht in der Umgebung von Bludenz Räumlichkeit ca. 100-200 m²
mit Grundstück. Evtl.
auch nur Grundstück.
Zum Mieten oder Pachten.
Tel. 0650-581 94 61.
399060
Sonnige
4-Zimmerwohnung zu kaufen gesucht!
AWZ Immobilien: Zentru
msnähe.at, 0664 9969228.
399052
Beachten Sie die
heutigen Beilagen in
n
O
Ihrem WANN & WO
L.AT
und online auf VOL.AT
DM
(Teilbelegung)
(Teilbelegung
ng)
EP Willi
(Teilbelegung)
Libro
(Teilbelegung)
Müller
(Teilbelegung)
NKD
(Teilbelegung)
Pagro
(Teilbelegung)
Tedi
(Teilbelegung)
Toys R Us
(Teilbelegung)
Wir empfehlen diese
der Aufmerksamkeit unserer Leser.
Verkaufsberatung: Martina Hart, Telefon 05572 501315, E-Mail: martina.hart@russmedia.com
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014
CARS & CO
23
Kaufe Autos aller Art (PKW, LKW u. BUSSE)
gegen Barzahlung!!! Kilometer u. Zustand egal,
auch m. Unfall- od. Motorschaden. ☎ 0676 5547599
BMW 520i, EZ 5/96, 110
kW, Alu mit WR, silber,
serv.
gepfl.,
schöner
Zustand, 178.000 km,
EUR 2.950,- Tel. 0664
7924181.
397712
VW Golf, Bj. 02, 75 PS,
138.000 km, vorgeführt
bis 1/15, I 2.800,-; Alfa
Romeo 1.6 5 TD, 115 PS,
Bj. 03, 144.000 km, vorgef. bis 11/15, I 2.500,-,
Tel. 0664 9201501.
CARS
Microcar
4-Rad/L6e
M.GO Highland, EZ
03/12, 3.000 km, 5 PS,
Diesel, NP 14.290,-, VB
10.000,-,
Tel.
0699
18799935.
Jaguar X-Type, Allrad, 3l,
Autom., Tempom., Leder,
8 Aluf. mit Reifen, EZ
10/01, 170.000 km, 230
PS, blau-met., serv.-gepfl.,
neu vorgef., Klima. VB
399801
EUR 4.450,-. Tel. 0664
VW Käfer Cabriolet, Bj. 71 7924181
399818
sowie zweites Fahrzeug
für Teile zum Herrichten, Auto-Gratisentsorgung,
zusammen I 2.700,-, Tel. egal ob Unfall- oder
0676 3644107.
Motorschaden, aber auch
399902
ohne Papiere. Bitte alles
anbieten,
Tel.
0650
Kaufe Autos ab Bj. 93, fast 4235682.
399804
alle Marken, bezahle sofort.
Tel. 0660 8124339
Passat
VW T4 Kastenwagen, 102
399787
PS, Allrad, AHK, weiß,
neu vorgeführt bis 08/15, Audi A3, B. 05, silber,
189tkm, I 5.200,-, Tel. 5türig, sehr gepflegt, NRAuto, 8fach bereift, S-Line
0664 3801313.
399620 Alufelgen, 126 tkm, Eintausch möglich, Tel. 0699
4 Stk. Winterreifen auf 13690090.
398887
Felgen für Mazda 626,
185-65-14, neuwertig, 5Loch-Felge, ET45, I 120,-, Mercedes A 160 cdi, Bj.
99,
230
tkm,
guter
Tel. 05574 82707.
398883 Zustand, neu vorgeführt,
ABS, Sitzheizung, TeilleVW Golf 4, EZ 98, 235 der, Klima, Alu uvm.,
tkm, 75 PS, Benziner, vor- VHB I 1.400,-, Tel. 0660
gef. bis 9/14, Bremsen 5057954.
neu, 8fach bereift, Alu,
396656
technisch
1a,
optisch
Gebrauchsspuren, grünmet., 3türig, VHB
I
1.298,-, 0660 9121984.
399184
Kabinenboot Draco 7,6 x
2,8 Flybridge 2x140 PS
Mercruser, 10 Personen, 5
Schlafplätze, kompl. Ausrüstung. Nehme event. kl.
Sportboot in Zahlung.
Preis auf Anfrage. 0041 79
2079840.
398821
Suche Kleinwagen ab Bj.
2000, Tel. 0650 6722091.
397369
Jungwagen Aktion
bis 31.10.14
Bei jedem Jungwagen-Kauf
erhalten Sie zusätzlich
einen Gutschein über
€ 1.000,- von Porsche
Dornbirn
bei jeder Finanzierung
über die Porsche Bank
gibt es noch € 1.000,- Abzug für Ihren Jungwagen*
Nur bei
05572/25310
*ab BJ 01.01.2014
VW KÄFER, Bj 84, rot,
guter Zustand, neu vorgeführt, neue 8-fache
Bereifung, um Winterpreis I 4.900 zu verkaufen. Nehme eventuell
Auto in Zahlung. Tel
0676
88005171
(zu
besichtigen bei KFZSpiegel in Lauterach).
399847
Vermiete Garage in Langen, Größe 8,4 x 4,2 m,
Höhe 2 m, Tel. 0664
4418350.
399180
Renault Espace, Bj. 2002,
I 1.500,-, neue Winterreifen, Tel. 0664 3084362.
399539
A3 V5 S3, Bj. 10/99, Benziner, 150 PS, Tel. 0664
8730039.
TDI
Kombi,
schwarz, BC, SHZ, 110
PS, Bj. 9/98, Sportsitz und
Lenkrad, 200 tkm, Zahnriemen neu, neu vorgef.
9/15, I 2.700,-; Audi A6
1.9 TDi, Bj. 99, 110 PS,
0660 1976105.
Auto, Lkw, Busse, Unfallautos etc., ab Bj. 2005,
Bestpreis wird bezahlt.
☎ 0676 7078902 (auch Sonn- und Feiertag)
Hyundai Terracan crdi,
Allrad, aut., Bj. 11/2003,
102.000 km, 150 PS,
Klima, EFH, ZV, Lederausstattung, servicegepflegt,
TÜV
neu
ÖAMTC,
schwarz. EUR 5.900,-. Tel.
0664 2441390
Tel.
0664
VW Golf 4 TDI Kombi, Bj.
7/99, 180 tkm, Zahnriemen gem., Winterreifen,
AHK, Radio+CD, vorgeführt 7/15, I 1.350,-, Tel.
398930 0664 4418350.
Winterauto zu verkaufen:
Skoda Octavia Kombi, Bj.
98, neu vorgeführt, AHK,
SD, Klima, Winterreifen,
Tel. 0660 1560688.
Jungwagen Aktion
bis 31.10.14
Bei jedem Jungwagen-Kauf
erhalten Sie zusätzlich
einen Gutschein über
€ 1.000,- von Porsche
Dornbirn
bei jeder Finanzierung
über die Porsche Bank
gibt es noch € 1.000,- Abzug für Ihren Jungwagen*
Nur bei
399287
SUCHE AUTOS aller Art,
399161 auch Unfall, oder defekt,
4 W-Reifen a. Alufelgen f.
Alfa R 51/2" Jx14 H2-39
175x65-R-14, 85% Profil,
I 130,-; 2 Franke Waschbecken, Chromst., B550,
T450, wie neu, NP
I
399232 1.070,-, VP je
I 120,-,
VW Touran 1.9 TDI, 7 0681 81533065
399289
Sitze, silber, 105 PS,
149tkm, Navi, Sitzhz, KliAUTOANKAUF!
matronic,
Tempomat,
Kaufe alle Marken.
AHK, Parksensor, Scheckheft, 6 Gang, vorgeführt,
☎ 0650 7912525
Preis I 9.000,- uvm. Tel.
0699 10986418.
Audi A4 1.8 TFSI, Bj.
398455
09/08, Limousine, vorgeführt
bis
09/2015,
servicegepflegt,
dunkelgrau, Xenon usw., 80tkm,
8-fach bereift auf orginal
399900 Alufelgen, VHB I 14.800,0676 664865.
Smart, Bj. 99, 40 kW, vor399710
gef. bis Juni 2015, 92.500
km, I 1.450,-, Tel. 0676 Verkaufe 4 Felgen mit
4977955.
Zierringen für Seat Ibiza
399805 um
I 40,-, Tel. 0699
10603327 in Feldkirch.
Skoda Fabia 1.9 SDi, Bj.
00, 208 tkm, 47 kW, vorgeführt bis 8/15, I 1.800,Tel. 0664 7809739.
399528
Verkaufe
schwarzen
Volvo S60, Bj. 05, 125
kW, 203 tkm, neu vorgeführt, 8fach bereift,
VB I 3.200,-, Tel. 0650
2191976.
399281
ab Bj.88, Sofortabholung
+Barzahl.! (Auch Sonn- Mercedes E220 CDi, Bj.
+Feiert.!)0699 19721903 02, 150 PS, 6-Gang, Tem336732 pom., Klimatr., neu vorgef., neu 8fach m. Alu, VB
Suche Kleinwagen ab Bj. I 6.500,-; Skoda Fabia, Bj.
2000, Tel. 0650 6722091. 04, 1a, Tempomat, Klima,
397369
AHK, VB I 3.900,-, 0660
399636
Ford Fiesta Titanium, Bj. 1976105
398920
10, 60 PS, 65.000 km,
schwarz-metallic,
Alu, Mondeo Champion 1,6,
Winterreifen neu, Klima, Klima, 80 tkm, rostfrei,
Servo, BC, CD, EFH, 5- Zweitwagen, leichte SchäTürer, super Zustand, VB den, VB I 1.200,-, Tel.
7.800,-,
Tel.
0664 0650 2605966.
8370247.
399916
Verkaufe Peugeot Cabrio
206 C, silbergrau,
I
2.900,-, Bj. 2000, guter
Zustand, servicegepflegt,
139.500 km, vorgeführt im
Sept., Wolfurt, Tel. 0650
3537546.
399693
VW Polo family+/1,4,
Bj.10/2008, 62.000 km,
günstig zu verkaufen.
0676 9000379.
399680
399159
Rover 25 (Honda) 1,4i, Bj.
5/2002, 80 PS, 120.000
399133 km, Klima, 5-türig, TÜV
bis 5/2015. Winterräder.
Guter
Zustand.
EUR
1.850,Tel.
0681
81431731
Verkaufe Toyota Celika
05572/25310
M1, 1,6, 16V, Bj. 89. EUR
*ab BJ 01.01.2014
1000,-. Mercedes 220 CDi,
Bj. 89, EUR 2000,-. Tel.
0680 5552437
Verkaufe
Volvo
V50
398980 Kombi, 136 PS, Bj. 02/06,
neuer Motor!!! 170 tkm,
Audi A6 2,5 Diesel, Quat8fach bereift, VHB
I
tro Kombi, Bj. 2000, 132
4.900,-, Telefon 0664
kW, AHK, vorgef. bis
9252814.
02/15, 234.000 km, EUR
394516
4.600,-. Tel. 0664 2744428
398984 Subaru Kombi Legacy 2,5
Winterauto Skoda Felicia, Allrad, Bj. 04, 146 tkm,
Bj. 01, 188 tkm, vorge- 165 PS, vorgeführt, 8fach
führt, Diesel, 68 PS, silber, bereift, VB I 4.500,-, Tel.
AHK, 5türig, VHB
I 0664 5856041.
1.100,-,
2613141.
Kaufe alle Autos und Busse
Kilometer und Zustand egal, Barzahlung,
guter Preis. ☎ 0664 5432736
398987
399178
399816
Kaufe Autos aller Art
Merzedes
C220
CDi
Kombi, Bj. 98, 92 kW,
AHK, vorgef. bis 04/15,
265.500 km, EUR 1.300,-.
Tel. 0664 2744428
VW Golf 1.9 TDI, 105 PS,
Bj. 12/04, schwarz, 155
tkm, Klima, SHZ uvm.,
8fach bereift, VB I 6.999,Tel. 0650 4535015.
398904
Jungwagen Aktion
bis 31.10.14
Bei jedem Jungwagen-Kauf
erhalten Sie zusätzlich
einen Gutschein über
€ 1.000,- von Porsche
Dornbirn
bei jeder Finanzierung
über die Porsche Bank
gibt es noch € 1.000,- Abzug für Ihren Jungwagen*
Nur bei
05572/25310
*ab BJ 01.01.2014
Vespas
gesucht,
alle
Modelle jeden Alters, Oldtimer, Neue, Defekte, Rostige u. Unfallvespas, auch
ohne Papiere, auch Teilesammlungen, Abholung u.
Barzahlung, Tel. 0650
399246 4896751.
Satz Wintrreifen Mercedes
M-Klasse/GLK 255/60/18,
brünierte MB-Alufelgen,
4,5 mm Profil, neuwertig!
EUR 600,-. Tel. 0681
81431731
Fiat Punto, Benzin, Bj.
7/2008, 60 PS, 148.000
km, Klima, EFH, ZV, 1.
Besitz, servicegepflegt, ZR
neu, Aluräder, TÜV neu
ÖAMTC, guter Zustand.
EUR 4.300,-. Tel. 0676
396605 9153210
Mercedes C180 Kompressor, Bj. 4/03, 140 PS,
150.000 km, Klima, Navi,
6-Gang, TÜV bis 4/2015.
Sauberes Erstbesitzfahrzeug! EUR 4.800,-. Tel.
0681 81431731
Opel Corsa 1,2 Benzin, 40
kW, 128.000 km, Klima,
Servo, ÖAMTC vorgeführt
bis 7/15, silber, VP
I
1.000,-,
Tel.
0699
12792962.
Nissan Micra Diesel, 57
PS, 42 KW, Bj. 04/2000,
147.000 tkm, schwarz,
Preis VHS, Tel. 0664
2136411.
Verkaufe Export Kombi
Diesel, Bj. 1996, 103 kW,
103 tkm, Farbe rot,
I
460,-, Tel. 0660 8008081.
399233
398894
399614
398312
399134
Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
GESUCHT − GEFUNDEN
24
REINIGUNG DER SEELE!!
Partnerzusammenführung
Kartenlegen 0650 7615439
358248
EngelFiguren
ab 0,99
Grableuchte
FINANZEN
Leasing & Kredite! Nützen Sie den Zinstief für
Umschuldungen, Kreditzusammenlegung, Neuanschaffungen,
Sanierung
mit Top Konditionen,
Hypothekar-Kredite auch
ohne Eigenmittel, ab 3
Monate
Beschäftigung,
Gratisberatung für Sie
0800 400 171725, auch für
Pensionisten,
www.all
finanzen.at
398468
KLEINANZEIGENKUPON
Für private Inserate
e
2 Schaltungen
(mit gleichem Wortlaut, 180 Zeichen)
chen)
um
€
10, –
Unbedingt in Blockschrift ausfüllen.
Für Wortzwischenräume ein Feld freilassen.
Für unleserliche Bestellungen übernehmen wir keinee Haftung.
g
Bei Nichteinhaltung der üblichen Form (keine Abstände,
keine Interpunktionszeichen usw.) wird nach unseren Richtlinien gekürzt!
LED 1,99
Teelicht
LED, 2er 1,59
D
05572 -
2 10 010
DORNBIRN – HATLERSTR. 8
Stabfeuerzeug
25 cm
KREDITE ohne KSV bis I
60.000,-- auch bei AMS
und Karenz, ab Einkommen von I 700,-- mtl. Reiser-Finanzvermittl., Tel.
0049-8055-1718, E-Mail:
reiser-finanz@t-online.de
384014
1,59
TIERE
Rubrikauswahl:
Rest- u. Sonderposten Angebote solange der Vorrat reicht!!!
Brennholz,
ofenfertig,
BILDUNG
Hartholz 33 cm, Schwarzach,
Zustellung
im
Gleich zu Beginn durch- Unterland möglich. Mobil:
starten:
Professionelle 0664 3077487, Tel. 05572
Mathematik Nachhilfe im 20170.
399761
Raum Dornbirn. Flexible
Termine, Einzelunterricht,
ganzjährige
Begleitung. *K A R T E N L E G E R*
Spez. Auf Partnerzus.Füh.
Tel. 0699 17255450.
388723 Privatsitzungen*SERIÖS/
treffsicher! 0681 83104282
335300
Partnersuche
Immobilien
Reisen
Cars & Co
Mieten
Musik
Basar
Pacht
Computer
Diverses
Jobs – nur privat!
Bildung
Tiere
(bei Suche/
Schenkung GRATIS)
Nur gültig mit Name und Adresse! Nicht für gewerbliche Inserate!
Name
Kleinbleibende Yorkshire Terrier Welpen aus
Oberösterreich. Tel.
0676 4223995.
Straße
Ort
398997
Telefon
Reini’s Bikeshop holt
Pferdeeinstellplätze
für
dein altes Fahrrad gratis ab! brave Robustpferde in
Tel. 0650 8734770
kleinem Privatstall in Bludenz frei ! 0680/1181725
***V I D O V N J A K***
Odklanjam crnu magiju
Prispajanje voljene osobe!
***Tel. 0681 83104282***
MUSIK
399683
Verkaufe
Yamaha-DigiPiano mit Hocker wie neu
Fliesen und Fugenarbeiten
I 800,- Tel. 0664 1659981
prompt
und
398338 werden
günstig vom Fachmann
erledigt.
Tel.
0699
81683922.
DIVERSES
** Hausmeisterservice ** *H E L L S E H E R I N*
*** 0664 73141474 *** sieht was kommt+ wann:
********************** 0900 48 44 50 (1,81/Min)
372890
373158
180 Zeichen
um nur
€ 10,–
Bitte ausschneiden und
gemeinsam mit dem
Geldbetrag einsenden an:
335304
366117
Anzeigenschluss für die Sonntagsausgabe jeweils
Donnerstag 11 Uhr
Anzeigenschluss für die Mittwochsausgabe jeweils
Montag 11 Uhr
WANN & WO
Gutenbergstr. 1
6858 Schwarzach
Cicco 7 Monate alter
Yorkshire Terrier Bub
aus OÖ. Tel. 0676
4223995.
399002
Online inserieren unter:
www.wannundwo.at
Ihr Inserat erscheint
in der Sonntags- und
Mittwochsausgabe!
Bei Teilstorno
keine
Geldrückgabe!
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014
GESUCHT − GEFUNDEN
25
Infrarot-Tiefenwärme-Kabine 130x100 cm, Zedernholz neu! NP I 3.600,- zu
verkaufen, um I 1.350,-,
Tel. 0664 5998309.
398970
AUS ALT WIRD NEU! 28 Jahre
Erfahrung Meisterbetrieb. Wir
überziehen und restaurieren
ihre alte Sitzgruppe, Eckbank,
Sofa, Fauteuil, Stuhl, Hocker,
Wohnmobil-, Bootspolster u. ä.
mit Textilstoff, Echtleder, Kunstleder, Mikrofaser, allen Möbelstoffen und auf Wunsch mit
Stoffen der Kunden. Und wir
haben alle Musterstoffe bereit.
Wir sind gerne für Sie da!
Tel. 0664 1615804, Fax 05522
90268, google: apolsterwerkstatt.
com, E-Mail: aydos06@gmx.net
Große heimische Walnüsse, kalifornische Sorte,
heurige Ernte, p. kg I
6,50, Tel. 0699 10111992,
Nenzing.
398983
Wohnzimmer-Ledergarnitur,
3er-Couch
(200 cm breit/etwas
abgenützt), 2er-Couch
(170 cm breit/wie neu)
und Hocker (wie neu)
um I 250,- zu verkaufen! 0676 88005171.
Kaufe günstig alles von
Lego,
Duplo
und
Playmobil,
auch
alte
399776
Sachen, bin auch interessiert an Flohmarktsachen, VN von 1953 bis 2010 OriTel. 0650 6828248.
ginalausgaben gebrauch399747 ter Vorarlberger Nachrichten als Geburtstagsgeschenk - EUR 35,- pro
Ausgabe,
www.wehinger.cc Tel. 05552 62868
oder 0664 73565348
Suche Flohmarktsachen,
hole alles gratis, z.B.
Spielzeug, Kinderkleider,
CD, DVD, LP, Bücher,
Hausrat, Elektro, Werkzeug, Schmuck, Deko,
Ski, Kupfer, Antikes usw.,
0650 6829437.
Verkaufe Gefrierschrank,
Marke Elektra Bregenz,
mit 5 Schubladen, tiptop;
Singlebett mit Metall-Ausführung, 90x200, Matratze
gratis, Tel. 0664 1545009,
Dornbirn.
Schneeschild 2 x 0,75 m,
hydraulisch, VHB Euro
850,-, Lindau/B, Tel.
0049 15784498680.
399260
E-MAIL REDAKTION:
• mario.oberhauser@wannundwo.at
(Verlagsleitung, CR)
• joachim.mangard@wannundwo.at (stvCR)
• martin.begle@wannundwo.at
• harald.kueng@wannundwo.at
• sandra.nemetschke@wannundwo.at
• janine.walter@wannundwo.at
• pamela.neussinger@wannundwo.at
(Termine, Reisen)
• ewald.berkmann@wannundwo.at
• leserbriefe@wannundwo.at
In „dr.tüpflar“ gibt WANN & WO dem
Gastkommentator (Dr. Ewald Berkmann) Raum,
seine persönliche Meinung zu äußern. Diese
muss nicht mit der Meinung der Redaktion
übereinstimmen.
AKTUELLER DIENST SAMSTAGS:
• willi.gebhard@wannundwo.at
(Produktionsleitung, Tel. 05572 501-637)
Alle Rechte, auch die Übernahme von Beiträgen
nach § 44 Abs. 1 und 2 Urheberrechtsgesetz, sind
vorbehalten.
399504
Gut erhaltener Ölkachelofen mit Zubehör, günstig
um I 300,- zu verkaufen,
Tel. 0664 5730229.
Schwefel-Flohmarkt
am Sonntag 2. November von 8-15 Uhr beim
ehem.
Bauhaus/Eurospar
(direkt
neben
Möbelix). Aufbau ab
halb 8 Uhr, Abbau 15
Uhr. Beste Bewirtung
mit Produkten direkt ab
Hof, auch zum mitnehmen. Jeder darf teilnehmen. Standmeter nur 5
Euro, dieses Geld wird
schwerstbehinderten
Kindern in Vlbg. gespendet. Auskunft: schwefelflohmarkt.npage.at Tel.
0650 5356207.
399177
399137
Verkaufen günstig Wohnzimmer u. Schlafzimmer
in sehr gutem Zustand.
Gegen Abholung verschenken wir 3 Gästezimmer. Tel. 0664 3415507.
399732
399467
NYPD-Uniformen, 100%
Original, Hose in versch.
Gr.,
Wintercoat
u.
Mütze, I 120,-, 0664
340-4801.
• Anzeigen:
05572 501-738
• Redaktion:
05572 501-738
• ZUSTELLSERVICE: 05572 501-500
Mo.–Fr., 7.30–17 Uhr
Sa., So., 7.30–10.30 Uhr
Internet: www.wannundwo.at
Kleinanzeigen online aufgeben:
ww-anzeigen.vol.at
Medieninhaber und Hersteller:
Russmedia Verlag GmbH,
Herausgeber: Mario Oberhauser
6858 Schwarzach, Gutenbergstraße 1
Esszimmertisch,
Grösse 90 x 160 cm, kann
auf 320 cm vergrössert
werden. Wegen Neukauf
günstig abzugeben. Fotos
können zugesandt wer391110 den. Tel. 0699 19017744.
Nofels ab Feld zu verkaufen: 70cm I 6.-, 90cm I
9.-, 140cm I 16.-, 160cm
I 21.-, Tel. 0664 6254671,
thujen@gmx.at
398914
Gebrauchter Team Losi
XXX Kinnwald Edition mit
viel Zubehör bzw. Ersatzteilen zu verkaufen. Preis
Verhandlungssache.
Bei
Interesse erreichen Sie
mich unter 0664 3900442.
LESERSERVICE
IMPRESSUM:
Bifangstr. 39a
Feldkirch
Neue Damenski 150 cm,
weiß/goldfärbig,
Ski398770 schuhe, Stöcke, weiße
Handschuhe, KillerloopSkibrille, zusammen
I
200,-, Tel. 0664 3707303.
399486
Wünsche, Anregungen, konstruktive Kritik?
feedback@wannundwo.at
Oswald Mähr
399745 Säulenthujen in Feldkirch- Grosser
Vespas
gesucht,
alle
Modelle jeden Alters, Oldtimer, Neue, Defekte,
Rostige u. Unfallvespas,
auch ohne Papiere, auch
Teilesammlungen, Abholung u. Barzahlung, Tel.
0650 4896751.
385572
BASAR
… Aufzüge
… Treppenlift-Systeme
… Mobilitätsbedarf
… Pflegebedarf
… barrierefreier Umbau
T. 0676 7806001
399406
KOHLA
Rückentrage,
LUXUSVARIANTE, bis
23 kg, inkl. Sonnen-/Regendach u. Moskitonetz,
höhenverst. Rückensystem, gr. Gepäckfach,
Überrollbügel, 3-PunktGurt,
Rückenspiegel
usw. VHB I 150,- (NP: I
199,-,
Tel.
0664
75108825.
399772
Kleiderbasar: jeden 1.
Sonntag im Monat (2.11.,
7.12., 4.01.) in Bregenz,
Laimgrubengasse 18, von
09.00 - 12.00 Uhr. Es gibt:
Gebrauchte Kleidung u.
Schuhe. Gewinn wird
gespendet!
399117
Ab I 90,-: Einbauherd m.
Keramikplatte, 1 Einbaukühlschrank + Gefrierschrank
mit
Fächer,
Waschmaschine
+
Geschirrspülm., Rudergerät, Heim-, Cross- u. Fahrradtrainer, 0680 3360919.
DamenStrumpfhose
2,99
398939
Deutsche Orden, Urkunden, Wehrpässe, Uniformteile,
Dolche,
Helme,
Fotos vom 2. Weltkrieg
von seriösem Sammler
gesucht. Beste Bezahlung!
Tel. 05574 84757 oder
0664 1821884.
249895
Verkaufe: Hot Wheels,
Octoplast, Galilelo, Der
menschl. Körper, versch.
Spiele, z.B.: Phase 10,
Deal or Nodeal, Take it
easy, Drüber u. Drunter,
Auf Achse Junior, 0664
6630710.
Raumspray
300 ml 1,59
Kinderschuhe
uhe
5,99
398740
Suche Schallplatten aus
den
Bereichen
Rock,
Punk, Blues, Jazz, Soul
usw., Tel. 0650 4446373.
398451
NEU: Mammut PRIMALOFT Jacke, schwarz,
Damen-Gr.: XL, I 100,(Neupreis: 189,99, 0664
75108825.
Verkaufe Xbox 360 Konsole Slim 250 GB,
schwarz + WirelessController
+
Forza
Horizon + 12 weitere
Spiele um nur I 249,-!
Originalverpackung,
WLAN-Empfang, wenig
Betriebsstunden!
Tel.
0676 9488915.
399769
374253
Waschmittel
4 Liter
4,99
Rest- u. Sonderposten Angebote solange der Vorrat reicht!!!
Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
GESUCHT − GEFUNDEN
26
R O T E S KR E U Z
Ers te-Hil fe-Kurse
w
ww.v.redcross.or.at
www.roteskreuz.at/vorarlberg
Kaufe hochw. Armbanduhren!
Taschenuhren,
Gold-Silberschmuck, Brillantschmuck, Münzen u.
Sammlungen sowie Ölgemälde uvm. Seriöse disk.
Abwicklung. Zahle in bar
vor Ort. 0676 3306293
391227
Kaufe alte Möbel! Gold-,
Silber- u. Modeschmuck,
Pelze, Porzellan, Münzen,
Bilder, Holzfiguren, Teppiche, Zinn, Antikes jeder
Art uvm. gegen gute
Bezahlung!
Tel.
0676
3306293.
391228
PARTNERSUCHE
Jutta, 64 J., Witwe vom
Land, mit schöner Figur,
etwas vollbusig, bin fürsorglich u. bescheiden,
ohne hohe Ansprüche,
mag Musik, Fernsehabende, arbeite gern im
Garten, habe Auto u. wäre
umzugsbereit. Mir fehlt
ein
lieber,
einfacher
Mann, gerne auch älter!
Bitte
um
Kontaktaufnahme üb. 1&1-pv Tel.
05572 - 20 23 63.
399069
Naturverbundene, attraktive 49-jährige Oberländerin sucht bodenständigen,
wanderfreudigen, liebenswerten Allroundler. Melde
dich unter Chiffre 0090.
399682
NYPD-Uniformen, 100%
Original, in versch. Gr.,
Hose, Hemd in schwarz
u. weiß, Mütze, I 120,Tel. 0664 340-4801.
399409
Kleinbahn HO 2 Lok Waggons Ober- und Unterleitung, Trafo, sehr viele
Schienen und viel Zubehör, VB I 250,-, Tel. 0664
4025256, Höchst.
398991
Winterreifen
Michelin
Alpin 175/65 R14 mit
Stahlfelgen und Radzierkappen für Renault Clio,
ein Winter gefahren, VP I
150,- , Tel. 0660 1021770.
399063
Wer schenkt Andrasch
Ungarn
Kindersachen,
Kleidung,
Bettwäsche,
Handtücher,
Vorhänge,
Schuhe, Geschirr, Werkzeug, Maschinen, Fahrräder, Mopeds oder Altreifen. Entsorge Isolierglasfenster
bis
180x180,
Haustüren max. 120 cm
Breite. Bei Möbel: Fotos
an
andi@andi-second
hand.hu
Tel.
06508119312.
Melanie, 39, blonde
Ärztin, sehr hübsch, sucht
beziehungsfähigen „Ihn“
mit dem Herzen am rechten
Fleck. Welcher Mann bis 55
traut sich? Institut Treichl,
Tel. 0664/5618581
Vera, 1,65m/59kg, verwitwet und flotte 63! Eine
naturverbundene Frau (ohne
Haustiere) seit 2 Jahren
Witwe und zu viel alleine!
Institut Treichl,
Tel. 0664/5618581
Paul, mitte 70, Ehrlichkeit
ist ihm das Wichtigste.
Welche Dame will ihn
in ihr Herz schließen?
Institut Treichl,
Tel. 0664/5618581
Marie, 76 J., fällt die Decke
auf den Kopf! Welchem Witwer geht es ähnlich? Institut
Treichl, Tel. 0664/5618581
Sabine, Traumfrau, 57
Jahre, 1,70m/57kg, blonde
Haare, braune Augen, sucht
tollen Mann für eine aufrichtige Liebesbeziehung. Institut
Treichl, Tel. 0664/5618581
Bauer sucht Frau!
Michael, flotter, moderner
Landwirt, 38/1,90m, sucht
„Sie“ (du musst keine
Landwirtin sein)! Institut
Treichl, Tel. 0664/5618581
390533 SOS -- Herz in Not! Ich
Christian, 31 Jahre alt,
Rollstuhlfahrer, aber ist
das wirklich ein Grund
COMPUTER
um alleine zu bleiben?
Frau mit Herz gesucht.
Hilfe bei allen PC Proble- Bitte nur ernstgemeinte
men! Tel. 0676 3302180 SMS oder Anrufe. 0650
*www.laendlepc.com*
5000238.
334912
390546
Hübscher ER, 34/175,
NEUES INSTITUT
A LTA C H
schlank,
sportlich,
romantisch, sucht eine 05576-77000 www.neues-institut.at
Frau
für
gemeinsame Von glücklichen Paaren
Interessen, bei Sympathie empfohlen. Im dritten Jahrgerne mehr. Tel. 0676 zehnt erfolgreich.
4264278.
398655 Melde dich, denn auch für
mich ist dieser Weg neu …
Hallo! Bist du eine Ich bin leitender Angestellter,
gepflegte Frau bis 75 J. 56, 194 groß, sportlich mit
und offen für Neues? Bin breiten Schultern zum Anleh50 J.. Ob’s knistert oder nen. Ich möchte eine aktive,
bodenständige
knallt liegt an dir. Melde sportliche,
dich unter Tel. oder SMS Frau bis 52 kennenlernen mit
der ich auch ab und zu übers
0041 76 5212265.
398981 Wochenende dem Alltag entfliehen kann. 05576 77000,
Ich, Ursula, 73 J., mit SMS 0650 7677100.
schöner
weiblicher
Figur, noch nicht lange Zwei gerissene Mäuse (junverwitwet, suche einen ge Mutter, 26, mit goldigem
lieben Mann (Alter egal) Kind, 4) suchen schlauen,
hier aus der Gegend. Ich zuverlässigen Kater zum
Toben und Schmusen. 05576
bin fleißig, zärtlich, häus77000, SMS 0650 7677100.
lich, eine gute Autofahrerin, Köchin u. saubere Eine neue Liebe ist wie ein
Hausfrau. Ich habe keine neues Leben … Können wir
großen
Ansprüche, uns kennen lernen? Technimöchte einfach wieder für ker, 24, ist gespannt. 05576
jemanden da sein.Kontakt 77000, SMS 0650 7677100.
üb. 1&1-pv Tel. 05572 - Wer heiratet eine Fami20 23 63.
lie? Freundliche, humorvolle,
399070 allein erziehende Mutter, 34,
sucht lieben, guten Mann,
Möchte
einen
netten gern mit Kindern. 05576
Mann kennenlernen der 77000, SMS 0650 7677100.
ehrlich ist und ein bisschen Humor hat und den Ich bin soweit! Junger,
letzten Teil des Lebens humorvoller, (zuver)lässiger
mit mir teilt. Alter: 68-77 Mann, 32, sucht liebe FreunJ. Bin 72 J. u. noch fit. din. 05576 77000 oder SMS
0650 7677100.
Chiffre 0086.
398993 Das ist unsere Chance! Kultivierte, schöne Frau, 46,
Stockbett kompl. mit zwei Akademikerin, sucht guten
Einsätzen, wie neu, aus Mann. 05576 77000, SMS
Astkiefer massiv, um I 0650 7677100.
70,-. Besichtigung bzw.
Anfragen unter Bludenz, Netter Er in gesicherter
(Öffentlicher
Tel. 0664 7805012. Bis Position
Dienst), 43, etwas sportmax. 15 km Gratis-Zustellich,
humorvoll,
sucht
lung.
399795 eine liebe Freundin, gern
mit Kind. 05576 77000,
Wenn du ein gr., weltoffe- SMS 0650 7677100.
ner, junggebl. ER bist, der Ruf aus dem Oberland! Ich,
unternehmungslustig ist Ärztin, 57, herzlich, humorund sich sportlich betätigt, voll, naturliebend … habe
dann freu ich mich weib- genug vom allein Aufwachen,
lich, attraktiv, 67 J., auf Frühstücken, Wandern, Reisen, Ausgehen, Einschlafen,
ein Echo! Chiffre 0079.
397321 Leben … Ruf an. 05576
77000, SMS 0650 7677100.
Vorarlberger
Geschäftsmann sucht eine sportli- Herzliche, naturverbundene,
che u. fröhliche Frau bis an Kultur interessierte Kran60+. Kontakte bitte mit kenschwester i. P., 64, sucht
Telefonnummer
unter lieben Freund. 05576 77000,
SMS 0650 7677100.
Chiffre 0089 an das
Einzeln sind wir Worte,
Wann&Wo.
399609 zusammen ein Gedicht.
Erfolgreicher Unternehmer,
Nicht alltäglicher Mann, 65, möchte dich kennen lernaturverbunden, treu und nen. Wollen wir unser Leben
ehrlich, 49 Jahre jung, gemeinsam genießen? 05576
sportlich, NT, sucht ver- 77000, SMS 0650 7677100.
lässliche Partnerin für Oma, 86, Unternehmerin i.
eine tolle Partnerschaft, P., sucht Opa. 05576 77000,
Tel. 0660 6028976.
SMS 0650 7677100.
398975
Es ist nie zu spät für einen
CH-Mann im Pensionsal- neuen Weg … Bankdirekter sucht schlanke Frau tor i. P., Witwer, 70. Ich bin
für Freizeit (Camping, an Vielem interessiert – ich
Motorrad
fahren
und suche dich. 05576 77000,
Zusammensein).
Freue SMS 0650 7677100.
mich auf dein Brieflein.
NEUES INSTITUT
Chiffre 0087.
A LTA C H
399155
05576-77000 www.neues-institut.at
SINGLE DER WOCHE!
Aktiv und vital! Ida, 76,
sucht ihresgleichen!
Schlanke gepflegte Dame mit Lust an der
Natur weiß, dass noch nicht aller Tage
Abend ist... Melde dich für Gemeinsamkeiten! ☎ 05574 42974
Vera, 54, bezauberndes Lächeln, blondes Haar, fröhliches Wesen und attraktiv.
Ich bin auf der Suche nach
einem passenden Mann, um
gemeinsam in eine schöne
Zukunft zu blicken. Suchst
du Beständigkeit? Dann bist
du richtig bei mir: 05574
42974
Sir + Gentleman! Robert,
74, ist sehr vital und unternehmungslustig. Ich sehne
mich nach einer junggebliebenen agilen hübschen Frau mit
Zeit für Genuss und Zweisamkeit. Lass uns bei einem
Kaffee kennen lernen und sehen was daraus entsteht. Mein
Herz ist offen! 05574 42974
Astrid, 41, feminine Frau mit
langem braunen Haar, braunen Augen und guter Bildung
sucht den Mann für die ernstgemeinte Liebe! Zu zweit reisen, Essen gehen, einen tollen Abend verbringen.... Hast
du nicht auch Lust darauf?
Dann ruf an: 05574 42974
Caro, 46, vielseitig interessiert, humorvoll, blond und
schlank. Ich hab Zeit für dich!
Bist du treu und aufrichtig?
Dann möchte ich dich unbedingt kennen lernen u. mit dir
viel Schönes unternehmen!
05574 42974
Peter, 57, ausgeglichener
Unternehmer mit Esprit
und Lebenslust. Für mich
brauchst du nicht putzen,
oder bügeln. Ich suche eine
Frau mit Interessen, Sinn
für Romantik und Unternehmungslust! Ruf doch an:
05574 42974
Patrizia, 59 Jahre, blond,
schlank, groß, sehr attraktiv
und extravagant. 0815 bedeutet mir nichts. Ich liebe
das Besondere. Wenn du
mich inspirieren kannst, so
verzaubere ich dich gerne.
05574 42974
Dieter, 52, groß, attraktiv,
selbständig – aber allein. Ich
möchte dir die Sterne vom
Himmel holen, mit dir das
Leben und die Liebe spüren.
Hübsche Frau – wo bist du?
05574 42974
www.contacta.info
der kleine Klick zum
seriösen Partnerglück!
Christoph, 42, hat das Hobby
zum Beruf gemacht. Die Natur
bedeutet mir viel, aber Du mir
noch mehr! In meinem Herzen ist der Platz für die Frau
meines Lebens noch leer.
Melde dich – ich will mit dir
zusammen sein. 05574 42974
CONTACTA Tipp von Wolfgang Posch: Liebe Senioren!
Lassen Sie sich kostenlos
und unverbindlich zeigen,
wie einfach Sie einen Partner in ihrer Region finden
können! Überzeugen Sie
sich selbst – Contacta seit
1982 sicher und erfolgreich!
05574 42974, täglich bis 21
Uhr
VORARLBERG seit 1982
Bregenz • Weiherstraße 3 • Tel. 05574 42974
office@contacta.info • www.contacta.info
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2014
GESUCHT − GEFUNDEN
27
Sympathischer, niveauvoller Mann, 67 J., mag
Bewegung in der Natur,
Kultur. Eine nette Frau für
harmonische Freundschaft
fehlt. Freu mich auf dich.
Tel. oder SMS 0664
4993951.
Enttäuschter ER, M 30,
sportl., gutauss., sucht SIE
zw. 30-50 J. f. Freundschaft, kein Interesse an e.
fixen
Bindung.
Mail:
peterretep@live.at
oder
SMS 0699 10210607. Na
neugierg?
399191
399790
Ich, Inge, 59 J., Beamtenwitwe, topfit und aktiv,
sehr jugendlich, bin eine
attraktive
Frau,
ganz
allein stehend, bin absolut
ehrlich, humorvoll u.
anpassungsfähig, liebe die
Natur, Musik, Kochen u.
Gartenarbeit.
Wünsche
mir wieder Liebe und
Geborgenheit! Bitte ruf
an, damit wir uns verabreden können üb. 1&1-pv
Tel. 05572 - 20 23 63.
Hey Du! Suche kinderlose
Sie ab 35 - 40 Jahren. Ich
(43 Jahre) möchte wieder
Spaß haben im Leben und
gemeinsame
Unterneh399067
mungen machen. Freue
398978 mich über dein SMS: 0650 www.partnerinsel.com
Insel-Motto: Chatten, flirEs ist nie zu spät für einen 7022786.
396528 ten, kennen lernen. Tel.
neuen Weg. Netter und
zuverlässiger ER (67 J.), 70+ Witwer, Unterland, 0041 79 2715677.
337463
sucht Frau (60-67 J.). würde gerne zu zweit verWelches Herz sucht eine reisen, in Konzerte gehen Netter Mann, 55j., 174 gr.,
starke Liebe für ein glück- und die Zeit verbringen. schlank, sucht Bekanntliches Miteinander? Chif- Falls du dich angespro- schaft mit vernachlässigter
chen fühlst, so ruf mich Frau für gemeinsame Treffre 88.
399559 an
unter
Tel.
0664 fen. SMS 0676 3312611.
399167
Einsame Witwe - Luise, 7901286.
399187
77 J. - sehr hübsch mit
Nicht das Äußere die
schöner Figur, etwas voll- ER, Mitte 40/178, schlank, inneren Werte entscheibusig, lebensbejahend u. sucht auf diesem Wege den und die sieht man nur
sehr zärtlich, mag die eine liebe schlanke Frau mit dem Herzen. RomantiNatur, Kochen. Ich habe (auch Ausländerin) bis 40 ker, 51 J., NR sucht treue,
eine gute Rente, Auto und J. zum Verlieben f. e. ehrl., Partnerin, NR, für
Führerschein, aber leider liebe Beziehung. Kind gem. Lebensweg. SMS
bin ich ganz allein. Ich kein Hindernis. Tel. 0664 0681 81939002.
wünsche mir wieder sehr 6500988.
399912
398985
e. guten Mann, an meiner
Seite, hier aus der Nähe, ER, 55+, sportlich, sucht www.contacta.info - der
wäre jederzeit umzugsbe- eine attraktive, sportliche kleine Klick zum seriösen
reit. 1&1-pv Tel. 05572 - Frau, 50+ für gemein- Partnerglück!
20 23 63.
same Freizeit und mehr. Andre, 22, ist Banker,
399071
SMS 0676 4947538.
Sportler und Genießer.
399529
Gerhard, 33, LausbubenReisen, Kino, Essen gehen
charme und ein Mann Welcher
Begleiter-(in) und die Romantik liebt er
mit Stil. Du suchst einen möchte mit mir, hübsche sehr. Das möchte er aber
Gentleman, der dich übers SIE, 67 Jahre, kulturelle mit DIR zusammen erleWochenende nach Italien Veranstaltungen
wie ben! Melde dich: 05574
ausführt? Oder mit dir die Konzerte etc. besuchen! 42974, www.contacta.info
Natur erwandert? Treue, Ich freu mich, wenn du
Verlässlichkeit
zeichnen mir schreibst! Chiffre
mich aus! Melde dich: 0080.
KONTAKTE
05574 42974, www.con397322
tacta.info
Wünsche mir eine sehr Karin XL Busen sexy Figur
zierliche,
liebevolle, Eva schlank gefühlvoll
ANZEIGEN
gefühlvolle Frau zwischen 06649440223 freue mich
und 40 Jahre (Kinder 06644753419 ruf doch an
PER INTERNET 25
kein Problem). Ich bin 40
396439
Jahre alt. Chiffre 0072
396820 Altstätten Massage bei
Sie können Ihre private
hüb. Alina XXL Busen.
oder gewerbliche
So richtig verliebt wür- Mo-So +41 799593776
Anzeige einfach und
de ich gerne wieder sein!
395203
Susanne, 40, zierlich und
bequem online
38
einfühlsame
humorvoll ist gerne in Sara
aufgeben!
der Natur unterwegs und Kuschel Maus ... A-Z ab
möchte mit dir gemeinsam 65 I. 0681 81737363
Klicken Sie sich unter
399758
durchs beschwingte Leben
www.wannundwo.at tanzen. Melde dich für ein Hemmungsloses Busenunkompliziertes Kennenein und füllen Sie das
wunder!! Mi-So ab 9 Uhr!
lernen. 05574 42974 www.
bestehende Formular
***Tel. 0681 81447421***
contacta.info
396937
ER, 57 J., sucht treue u.
ehrl. Frau, naturverbunden u. tierlieb, ohne Tattoos
oder
Piercings,
Raum-Unterland,
trau
dich, Tel. 0676 5358351.
aus.
CASABLANCA-CLUB
Oberfeld 2, Rüthi (Rheintal)
Studio ab 12 Uhr, Bar ab 18 Uhr
10 intern. TOP-GIRLS
www.casablanca-club.ch
Türkin, warte nackt auf
dich, ruf an: 0930 755350
SMS: Türk an 0930401401
373145
********SEXOMI*******
******BRAUCHTS!!*****
0930 966522 (1,08/Min)
396825
Aufgeschlossen, heiß und
sexy! Nur H+H-Besuche!
***Tel. 0664 4941803***
385887
Traudl Tel.Sex!
(66J.) 01-2676645
www.suitecherry.de Tolle
Angebote, heiße Mädels!
*Tel. 0049 75413003566*
389587
Ich bin Gianna und
möchte dich verwöhnen!
H u. H. 0681 84107734
NEU und einmalig in Amriswil (THURGAU)!
***30 Minuten ab Grenze***
Erotik-Partys mit unseren
sexgierigen Girls, die Spaß an
Sex und Erotik haben!
NEU! Jeden Mo., Di., Mi. und Fr. von 12–21 Uhr und
jeden Do. von 17–1 Uhr: Sex solange Du willst!
Snacks & Soft-Getränke all inkl.! Faire Preise & tolles Ambiente!
0041 71 4118398 | www.sunshine-studio.ch
NEU! Samstag und Sonntag - Partys!
HIT: BLUE MOON tägl.
20% ab € 65,- FRANZ PUR
Happy Hour 11 – 20 Uhr
Club Bar Kontakt
Mo – Sa ab 21 Uhr
10 – 14 internationale Girls
AU/SG
Tel. +41 71 744 40 98
www.blueredmoon.ch
OMA MACHTS GÜNSTIG
*Bin mobil, ruf mich an:*
0930 585 535 (1,09/min)
373153
**Jung, hübsch, sexy!**
**Nur H+H-Besuche!**
***Tel. 0680 4402842***
399875
BLONDE TANTRA LADY
massiert wieder Mo/Di/Mi
399840 **** Brünette, 50 J.**** ab 12 Uhr T 0676 3724863
387994
**Sexy Sandra** Alles ist besucht Dich! Nur H+H
Besuche!
*0664
1461475
möglich! H.+H.-Besuche!
393671
***Tel. 0681 81439356***
Echter
397544 ******QUICKI?!******
 01-2675535
********LIVE?!********
Die Nummer 1 im Telefonsex!!! 0930 580912 (1,08/Min)
396828 NEU!! Junge Asia Frauen
Erstgespräch GRATIS! 24h live!
und TS! Bester Service!
AT +43 1 2676697
***MACH DICH FREI!*** Bahnhofstr. 4 - RHEINECK
Telefonsex
R
***ANRUFEN & .......*** (klingeln bei PIM THAI!!)
Neu geöffnet: Massage 0930 666600 (1,08/Min)
**Tel. 0041 715342734**
aus Japan oder China. Tel.
396824
385367
0043660 6978709 / 0041
768188804, Jasimi.
399946
Cleo 22 Nelli 19, kindliche
Figur, heißer Service ab I
65 **+41 79 5092213**
399229
SEX ANONYM lauschen
0930 566 550 (0,88/min)
**www.telefonsex.com**
373150
OMA 74 reich, will Sex!
Ich verwöhne dich nackt:
05574 209 102. Ruf an!
373147
„W&W“- Information über Dienste-Rufnummern
Rufnummernbereich
Tarifstufe
Endkundentarif/min. inkl.Ust
0810x
T1 bis T4
E 0,02 bis 0,07
0820x
T1 bis T3
E 0,09 bis 0,15
0900x/0930x
T1 bis T18
E 0,18 bis 3,63
28 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN
& WO
WANN & WO
Feiern im Factory
Morgen können alle Partytiger
ab 16 Jahren im neu eröffneten
Bürser Club feiern was das
Zeug hält! Beginn: 20 Uhr;
Ende: 1 Uhr. Foto: Shutterstock
Die Villa K. veranstaltet am 1. 11. in der Bludenzer Remise den Markt
der Kulturen. Programm: 18 Uhr Eröffnung mit Kulinarik, 18.30 Uhr Film
„Migrationsgeschichte(n) –Vielstimmig & Vielfältig“, 19 Uhr Film „KULTURaufTAKT“, ab 19.30 Uhr Musik von Alper Yildirim, Istiklal Gecesi und
Roy de Roy (Bild). Der Eintritt ist gratis. Infos: www.villak.at Foto. handout/Villa K.
Foto: handout/H. Jäger
Süßes, sonst gibt’s Saures!
Halloween@Nachtschicht
„d’Süosslar“ spielen „Geasso wird
Dahuom“ noch 13 Mal in diesem Jahr.
Die legendäre Grusel-Party in der Harder Nachtschicht
beschallen die X-Workxs-DJs, DJ DeeChello und DJ Deep
Motion. Jede/r Maskiere erhält einen 10 Euro-GetränkeGutschein. Zudem darf man sich auf Specials und Frankenstein-, Mike Myers- und Jason-Doubles freuen. Gratis-Drinks
und horrormäßige Give-Aways sorgen für Stimmung. Der
Nachtschicht-Shuttle-Service bringt die Meute bequem vom
Lustenauer Bahnhof und vom Gasthaus Neuher Rhein gratis
in den Club und retour. Mehr Infos: www.nachtschichthard.at oder www.facebook.com/Hard.Nachtschicht
31 Jahre und kein
bisschen leise!
Bereits seit 31 Jahren gibt es die
Dornbirner Gasthaustheatergruppe „d’Süosslar“. Auch dieses Jahr
strapazieren sie mit ihrem neuen
Stück „Geasso wird Dahuom“
wieder die Lachmuskeln ihres
Publikums im Gasthof Schwanen.
Als eine der letzten Gasthaustheatertruppen in Vorarlberg, das
heißt volle Bewirtung während
der Aufführung, verstehen sie es
immer wieder, die Leute einen
Abend lang zu begeistern. Die
Stücke werden im Vorfeld von
der Truppe gemeinsam ausgesucht und von ihrer Regisseurin
Nevenka Komes überarbeitet. Die
Mundartübersetzung übernimmt
anschließend jeder Schauspieler
für seine Rolle selbst. Sie spielen
ihr diesjähriges Stück noch bis
6. Dezember insgesamt 13 Mal.
Infos unter www.suosslar.com.
Tickets: www.v-ticket.at
Gruselzeit im Calypso
Dunkelheit im Tivoli
Das traditionelle, keltische Fest
findet auch Einzug im Tivoli
Dornbirn. In den altehrwürdigen
und gruselig dekorierten Kellergewölben geben sich Marilyn
Manson, Nine Inch Nails, Robert
Smith von The Cure und weitere
„dunkle Stars“ die Klinke in die
Hand. Für passenden Sound
sowie Videos auf Großleinwand
sorgen DJ Mutsch und WyDee.
Hüttenabend in der
Pfänderdohle
Kommenden
Freitag
geht es
mit der
Pfänderbahn
zum Kässpätzleessen auf den
Pfänder ins Gasthaus Pfänderdohle (Lochau). Ein regionales Ensemble unterhält mit zünftiger Hüttenmusik. Beginn: 19 Uhr; Ende:
22.45 Uhr. Eine Reservierung ist
erforderlich: Tel. 05574 43073.
Preise: 25 Euro (Erwachsene)
inklusive Berg- und Talfahrt, Essen
und Musik (ohne Getränke).
PAMELA NEUSSINGER
REDAKTION TERMINE
pamela.neussinger@wannundwo.at
Fotos: Shutterstock
Foto: handout/Pfänderbahn AG
Markt der Kulturen am 1. November
Mit unheimlichen Dekorationen
und tollen Getränkeangeboten
können alle Halloween-Freaks
im Bregenzer Calypso bis in die
frühen Morgenstunden so richtig
abfeiern. DJ Marco (D) sorgt für
den perfekten Mix aus House,
R’n’B, Charts u.v.m. Eine schauderhafte Stimmung ist garantiert!
Natürlich sind kostümierte Partypeople herzlich willkommen.
Der Eintritt ist gratis. Infos: www.
calypso.at
Zombie-Crew im
Fohren Center
Eine fette Halloween-Party und
mehrere DJs, die für eine MegaStimmung sorgen, stehen
in
der unheimlich geschmückten
Sudkessel Bar und im Cruise
Club Bludenz ab 21 Uhr auf dem
Programm. Die „Zombie Crew“
freut sich auf verkleidete „Untote“. Beim Eintritt von 5 Euro ist
ein Gratis-Shot inklusive. Infos:
www.fohren-center.at
Bruce Cradle live
Horror in Bürs
Zum Halloween-Special in der
Rankweiler Werkstatt tritt ab
21.30 Uhr Bruce Cradle auf.
Das George und das Factory
(Lünersee-Park) laden ab 21
Uhr zu einer Hammer-HalloweenParty. Das beste Kostüm wird mit
einem Reise-Gutschein nach Wien
prämiert. Man darf sich auf Alternative- und House-Sound freuen.
Freitag,
31. Oktober
Halloween
komm früher - tanze länger!
Der neue
1€
SAMSTAG
Jeden Samstag (18+) vor 1 Uhr:
Eintritt 1€ & Schankdrinks 1€
30 Mittwoch, 26. Oktober 2014
WANN & WO
Cocktailtest im El Capitán
Der Captain kommt morgen mit einer prall gefüllten
Schatztruhe ins El Capitán nach Rankweil um die fette Beute unter den Gäste zu verteilen. Beim größten Cocktailtest
des Landes wird der beste aus 50 verschiedenen Cocktails
gesucht. Ladys testen gratis. Der Eintritt ist frei. Foto: Shutterstock
Party-Wochenende im Sender
Zu R’n’B, Hip Hop und Hits wird am kommenden
Freitag im Lustenauer Sender gefeiert. Den Samstag
beschallen DJ Phildeluxe, DJ Cronic aka Discoking
und DJ Crystal mit R’n’B, Hip Hop, Reggaeton, Latino,
Partytunes und Mainstream-House. Foto: Shutterstock
Der brandneue K-Shake Samstag
Foto: Shutterstock
Die sensationelle
1 Euro-Aktion sorgt
jeden Samstag für
Stimmung!
Main Stage servieren die DJs aktuelle House- sowie R’n’B- Hits und
im Alternative Stage wird gerockt,
bis die Wände wackeln!
Unter dem Motto
„komme früher – tanze
länger“ steigt am kommenden Samstag im
Röthner K-Shake die
neue 1 Euro-Aktion.
In den Morgen tanzen!
Jeden Samstag steigt ab 4.30 Uhr
die legendäre „Sunrise Session“.
Feinster House- und TechhouseSound sorgen dafür, dass die Gäste
in den Morgen tanzen. Das K-Shake
hat am Samstag für alle erwachsenen Feierhungrigen ab 22 Uhr geöffnet. Weitere Infos findet man unter:
www.k-shake.at
WERBUNG
Partypeople, die vor 1 Uhr kommen,
bezahlen nur 1 Euro Eintritt. Zudem
kosten in der Zeit von 22 bis 1 Uhr
alle Schankgetränke nur 1 Euro. Die
Aktion gilt jeden Samstag bis Ende
diesen Jahres. Im K-Shake wird auf
zwei Floors gefeiert: Im stylischen
Marchialpunker La Pulqueria rocken Feldkirch
Die „Kleaborar Bahnteifl“ treten für
hilfsbedürftige Kinder auf.
Benefizkonzert für
ein „Netz für Kinder“
Fotos: handout/La Pulqueria
La Pulqueria lässt harten, spöttischen Marchialpunk mit tropischem Strandbalkanlatin auf das
Publikum los. Unterstützung erhalten sie von den Lokal-Matadoren
The Dead Beatz, welche mit purem,
rauen und harten Sound vom Feinsten einheizt. Aftershow-Party (bis 4
Uhr): Djane SHE, DJ Mr. Purple, DJ
Melvin und DJ Daniel S. Los geht
es um 20 Uhr. Tickets und Infos
unter: www.musikladen.at und
www.bunt-bar. at.
WERBUNG
Fotos: handout/Netz für Kinder
Das Bunt-Team lädt an
Halloween (31. 10.) zum
„Day Of The Dead“ ins
Alte Hallenbad. Die siebenköpfige Combo La
Pulqueria sorgt für den
passenden Sound.
Werden beim „Day Of The Dead“ im Alten Hallenbad die Bude rocken: La Pulqueria
aus Spanien! Vorverkauf 20 Euro; Abendkasse 25 Euro.
Die „Kleaborar Bahnteifl“ und
Otto Hofer spielen am Sonntag,
9. November, im Gössersaal Bregenz auf. Los geht’s um 18 Uhr.
Tickets gibt’s bei LändleTicket in
allen Raiffeisenbanken und Sparkassen sowie bei V-Ticket. Infos:
www.netzfuer-kinder.at
all night
Div. Longdrinks
22–24 h
Freitag, 31. Okt ab 22 Uhr
Mohren vom Fass,
Spritzer rot/weiß,
Orangen-Saft
z.B.: Black Sun oder Roter Wodka
mit Red Bull, Weinbrand mit Cola
RedBull-Boot
= 1 Fl. roter/schw. Wodka + 4 Red Bull
nur 3,50
nur 59,--
nur 2,50
Bis 24 Uhr erhält jeder Gast einen
BLUTROTEN Welcome-Drink!
Die Disco
ebeten
ird g
ung w
r
e
i
v
r
se
67
Um Re 05574-424
in deiner Nähe!
Bregenz/Tourismushaus - www.calypso.at
Immer gratis: Eintritt
32 Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
Good Life Clubbing
Tickets für „Truckfighters“ gewinnen!
Diesen Freitag steigt in der Hohenemser Otten Gravour das „Good Life Clubbing“ mit DJ Freedo, Produzent von CRO. Die Gäste dürfen sich auf feinste
R’n’B-, Hip Hop- und Party-Tunes freuen. Einlass ist
um 22 Uhr für alle ab 21 Jahren. Foto: handout/P. Plankensteiner
Die schwedische Rockcombo „Truckfighters“ lässt es morgen
ab 21 Uhr mit fetten Grooves und heißen Metal-Riffs im Dornbirner Conrad Sohm krachen! Einlass: 20 Uhr. Infos: www.
truckfighters.com. Tickets gewinnen: Mail mit „Truckfighters“
an gewinnspiel@wannundwo.at senden. Foto: handout/Soundevent
Solo zu Viert zu Gast in Götzis
Die Nachtschicht wird 10 Jahre alt und feiert jeden
1. Samstag im Monat mit ihren Gästen Geburtstag!
Komme bis 22 Uhr...
...und erhalte einen 10 Euro-Getränkegutschein!
20 für 10-Aktion:
Die ganze Nacht lang bekommt man für 10 Euro einen
20 Euro-Getränkegutschein
Gewinnspiel „Renault Twingo“
Gewinne einen Twingo „Night & Day 1,2 16V“ mit 75PS
Ü25!
Alle Gäste über 25 Jahre erhalten eine Flasche Gratis-Sekt
Heißes Special:
Mitglieder der Feuerwehr haben immer freien Eintritt!
Coyote Ugly-Shows und vieles mehr!
www.nachtschicht-hard.at
ANZEIGE
gemachter Musik. Tickets: Musikladen, Tel. 05522 41000, info@musikladen.at,
www.musikladen.at WERBUNG
Die vier Männer mit
ihren vier Gitarren sind
eine beeindruckende,
künstlerische Einheit
und machen mitreißende
Austropop-Songs.
Sie sind witzig, sensibel und aufmüpfig – sie sind Austropop pur!
Innerhalb kürzester Zeit konnte die steirische Band Solo
zu Viert tausende von Austropop-Liebhabern mit
ihrer Musik begeistern.
Die
ausergewöhnliche Gruppe überzeugt mit MundartLiedern, Songwriting und mehrstimmigem Gesang in
Verbindung mit hand-
Fot
o: h
and
ou
t/M
usi
kla
de
n
Neu: Brithday Saturday@Nachtschicht
Im Rahmen ihrer
„4immer“-Tour gastieren die vier brillanten
Austropop-Solisten am
kommenden Freitag um
20 Uhr in der Götzner
Kulturbühne AmBach.
Fahr dein
Rennen!
฀฀Vorankündigung:
7. Februar 2015 Joe Dür´s
Charity Kart Race for Kids
฀ ฀
฀
฀
฀฀Jeden Montag findet unser
traditionelles 50-Runden-Rennen
für Einzelfahrer statt.฀
฀
฀ ฀
฀
฀€฀
Neu: Jukebox Bar und Gretels Villa.
Auf dem
Areal der Blauen Sau in Lustenau wird am Freitag, 6. November, die
Jukebox Bar eröffnet. Einen Tag später zieht Gretel aus der Dornbirner
Villa Wahnsinn aus und quartiert sich ebenfalls in Lustenau ein. An
beiden Tagen kann man ab 21 Uhr Vollgas geben! Foto: Shutterstock
Münkafeld 2, Feldkirch, Tel. 05522 22822, www.kartbahn-treff.at
Mo. – Fr. 17 – 22 Uhr, Sa. 14 – 22 Uhr, Sonn- und Feiertage 14 – 21 Uhr
Bei Reservierungen Mo. - Sa. bis 23 Uhr, Sonn- und Feiertag bis 22 Uhr geöffnet!
Halloweenparty im Viva
Freitag, 31. 10. ab 18 Uhr
Bereits zum 20. Mal ein Highlight im Viva, gespenstisch dekoriert und mit furchterregend maskierten Gästen und Party
an der Cocktailbar mit Dj Chris. Reservierungen: 05574 42288
oder www.cantina.at
ANZEIGE
Veganer Brunch
vom VGT Vorarlberg
Wo? Café per Du,
Ammianussstraße 1,
Bregenz
Wann? Samstag,
8. November 2014,
ab 9.30 Uhr.
Infos und Anmeldung bis 5. November unter: www.
facebook.com/VGT
Vorarlberg
Mittwoch, 29. Oktober 2014 33
WANN & WO
Berührende Doku über das Leben
Foto: Luna Film
Kino & TV
„Ein Augenblick Leben“ ist das berührende Vermächtnis von Robert Linhart. Seine
Botschaft an die Nachwelt: Die Leute sollen sich selber mehr mögen, dann mögen sie
auch die anderen mehr. Die Psychotherapeutin und Dokumentaristin Anita Natmeßnig
führte mit dem krebskranken 53-Jährigen sehr persönliche Gespräche in seinen letzten Lebenswochen. Das Ergebnis: ein bewegender Film über das Leben. Foto: ThimFilm
Rumhängen für Vampire.
Die Vampire Viago, Vladislav, Deacon
und Petyr teilen sich in „5 Zimmer
Küche Sarg“ eine Villa in Wellington.
Abgesehen vom fehlenden Spiegelbild, einseitiger Ernährung und gelegentlichen Auseinandersetzungen
mit Werwölfen haben sie ganz
normale WG-Probleme: Streitereien
um den Abwasch und gemeinsame
Partynächte stehen täglich auf dem
Programm. Als der 8000-jährige
Petyr den coolen Mittzwanziger Nick
zum Vampir macht und dieser seinen
menschlichen Freund Stu anschleppt,
gerät das beschauliche Leben der
Vampir-Veteranen völlig aus den
Fugen. Ab morgen läuft „5 Zimmer
Küche Sarg“ im Kino.
Fotos: Splendid Film
Ganz normale Vampir-WG
Die Mädels hatten eigentlich einen Badeurlaub an einem kleinen See im Grünen geplant.
Angriff der „Zombiber“
Foto: Rekord-Film
Splatter-Trash aus
Neuseeland zu Halloween! Vorpremieren im
Cineplexx Hohenems
und im Kino Bludenz.
DVD-Tipp.
Weihnachtsfilm, Biopic und Drama in einem: „Stille
Nacht“ erzählt die wahre Geschichte
des Priesters Joseph Mohr, der sich
gegen den Willen der Privilegierten auf
die Seite der Armen und Schwachen
schlug. Mohr wollte die Kirche öffnen
und auf Deutsch anstatt auf Latein
predigen und singen. Daher schrieb
er auch das deutsche Weihnachtslied „Stille Nacht“. Die bewegend
und wunderschön erzählte Geschichte,
inszeniert vom Dornbirner Regisseur
Christian Vuissa, ist ab sofort auf DVD
erhältlich.
Ein Fass Giftmüll treibt einen
Gebirgsbach hinunter, bis es am
Damm einer harmlosen Biberbande hängen bleibt. Die grüne Flüssigkeit aus dem Behälter
spritzt auf die Nager, Schnitt. Drei
hübsche Studentinnen sind unterwegs zu einem Wochenende im
Grünen – ohne Jungs und für die
Mädels noch viel schlimmer: ohne
Smartphones! In einer Hütte von
Bekannten, an einem kleinen See
im Wald, wollen es sich Jenn (Lexi
Atkins), Mary (Rachel Melvin)
und Zoe (Cortney Palm) gemütlich
machen und in der Natur relaxen.
Obwohl die Mädels es verboten
hatten, tauchen plötzlich ihre
Freunde auf und quartieren sich
ebenfalls in der Hütte ein. Bald
müssen sie den ersten bösen Biber
in die Flucht, bzw. in Stücke schlagen. Dieser hat aber eine ziemlich
Ein klassischer
Trash-Splatter mit
„Special-Effects“
der alten Schule.
große Familie, der das überhaupt
nicht schmeckt.
Splatter ohne Klischees
Darum folgt der nächste Biberangriff schon am nächsten Tag und
die Pelztierchen machen der Studententruppe ordentlich zu schaffen. Dadurch entstehen haufenweise skurrile und witzige Szenen,
in denen die Darsteller tatsächlich
überzeugend spielen, dass ihnen
eine Horde verrückt gewordener
Zombie-Biber auf den Fersen ist.
Überraschende Wendungen und
das Umschiffen vieler Genre-Klischees lassen den Splatter-Kenner
vollkommen perplex im Kinosessel staunen. Absoluter Höhepunkt
des witzigen Schwachsinns sind
auf jeden Fall die letzten Minuten
des Films, die sogar mit einem
überraschenden Ende aufwarten,
bevor der witzige Abspann mit
coolen Outtakes anfängt. „Zombiber“ läuft an Halloween als Vorpremiere im Cineplexx Hohenems
(Freitag, 22.40 Uhr) und im Kino
Bludenz (Freitag und Samstag, 22
Uhr). Offizieller Kinostart ist nächste Woche.
MARTIN BEGLE
martin.begle@wannundwo.at
WANN & WO
Mittwoch, 29. Oktober 2013
34
Die Strahlenbelastung hat
durch die Installation von
zahlreichen Handymasten
in den letzten Jahren massiv zugenommen. Die neu
geplanten WLAN-Sender
liefern nun eine zusätzliche,
permanente Belastung
durch gepulste, hochfrequente elektromagnetische
Strahlung, auch wenn gerade niemand im Internet ist
und keine Daten gesendet
werden. Ein WLAN-Sender
strahlt bis zu 300 Meter
weit, non-stop, solange er
aktiviert ist. Je näher man
dran ist, desto mehr Strahlung bekommt man ab. Der
ständige Ausschuss des
Europarats forderte bereits
2011 von den europäischen
Mitgliedsstaaten ein Verbot
von WLAN beispielsweise
an Schulen und generell
einen anderen Umgang mit
der Funktechnik. In Paris
wurde 2007 WLAN aus
staatlichen Bibliotheken
entfernt. Damals klagten 40
von rund 100 BibliotheksMitarbeitern über Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Übel- und Müdigkeit.
Die Symptome seien erst
aufgetreten, nachdem die
drahtlosen Computernetze
installiert wurden. Auch
die Wiener Ärztekammer
fordert, WLAN-Netzwerke
aus den Schulen zu eliminieren, um einen besseren
Schutz von Kindern und
Jugendlichen vor elektromagnetischer Strahlung zu
gewährleisten. Es ist mir
unverständlich, warum nun
an jeder Straßenecke Feld-
KOPFSTÜCKE
Vom Sterben
K
eine Angst, Sie werden jetzt
von mir keinen Allerheiligentext zu lesen bekommen.
Da gibt es Berufenere, die
das viel besser können als
ich. Aber auch wenn ich kein
Theologe bin, mit dem Sterben bin auch ich schon oft in
Berührung gekommen. Schon
als Kind habe ich mit meinen
Spielgefährten die Leichenhalle
aufgesucht, wenn dort ein Verstorbener aufgebahrt worden
ist. Immer mit viel Respekt, ein
wenig Angst und natürlich großer Neugierde, wie so jemand
nach seinem Tod ausschaut. Im
Laufe meines Lebens sind viele
Tote dazu gekommen. Während
des Zivildienstes beim Roten
Kreuz. Meine Eltern, Verwandte, Bekannte. Bei vielen von
Ihnen durften ich und die anderen sagen, dass der Tod eine
Erlösung war. Bei anderen überwog die Unfassbarkeit über
den viel zu frühen Tod eines
jungen Menschen, der noch so
viel vor sich gehabt hat, dessen
Pläne noch für viele Jahrzehnte
ausgereicht hätten. Das macht
dann stumm, betroffen und es
fehlen die richtigen Worte für
die Angehörigen.
H
euer im Sommer ist ein
älterer Herr aus meiner
Nachbarschaft gestorben, den
ich seit vielen Jahren kennen
durfte. Ein ganz besonderer
Mensch. Einer, der es mit Jung
und Alt gleichermaßen konnte.
Einer, bei dem sich alle freuten,
wenn sie ihm begegneten.
Seine umwerfend frohe und
freundliche Art ließ sofort jeden
schlechten oder belastenden
Gedanken vergessen. Seine
Art zu grüßen, sein ungebrochenes Interesse an anderen
Menschen und sein – oft
verschmitztes – Lächeln haben
im wahrsten Sinne des Wortes
Berge versetzt. Wer ihn traf,
ging froher weiter als vor der
Begegnung. Mir wird er fehlen.
Und vielen anderen auch.
J
emand hat über ihn gesagt,
dass mit ihm ein wahrer
Menschenfreund gestorben ist.
U
nd im Übrigen haben Sie
Recht: Eine schönere Auszeichnung als diese Bezeichnung kann ein Mensch gar
nicht bekommen. Da reichen
weder goldene noch silberne
Ehrenzeichen heran. Ob mit
oder ohne Band.
In „Kopfstücke“ hat der Gastkommentator Peter Kopf Raum
für seine persönliche Meinung.
Diese muss nicht mit der der
Redaktion übereinstimmen.
PETER KOPF
peter.kopf@ifs.at
Karikatur: www.karikaturen.guru
Weniger WLANStrahlung für ein
gesundes Feldkirch!
LESERBRIEFE
Entgegenkommen). Je besfen mehr Heimatlose als je
zuvor ums Überleben. Wenn ser wir die asylwerbenden
wir VorarlbergerInnen unter Gäste integrieren, umso
ausgewogener können
persönlichen Einschränkungen, eventuell aus Näch- wir uns austauschen und
in einem stabilen Frieden
stenliebe, helfen wollen,
zusammenleben. Es gibt in
dann lasst uns mit EinstelVorarlberg viele leerstehende
lungsbereitschaften starten.
Wohnungen, in die FlüchtUngefähr so: Asylsuchende
linge weiterhin keinen barund/oder Flüchtlinge/Verrierefreien Zugang erhalten
triebene sind „Gäste“. Vermutlich können nicht alle in werden; verursacht durch
Barrieren in unseren Köpfen.
ihre Heimat zurückkehren,
auch wenn sie das von sich
Mag. Xaver Hagspiel
aus anstreben. Wir lernen
(einst jahrelanger
von einander, auch in Form
Flüchtlingsheimleiter),
eines geistigen KulturausHörbranz
tausches, wir unterstützen
Ausbildungs- und BildungsMag. Norbert Schier, Feldkirch bedürfnisse, wir leben,
SCHREIBEN SIE ...
arbeiten und feiern miteinander, selbst wenn wir als
... uns! Bitte 20-Zeilen-BeschränEinzelperson (einschließlich
kung einhalten. Bitte vollstänDr. Michael Spindelegger)
dige Namens- und Adressanga„nicht das Christkind sind“.
be sowie Telefonnummer (diese
Hingegen: „Miteinander
wird nicht veröffentlicht) Leserdürfen wir Christkind sein.“
briefe zu WANN & WO-Themen
Wir interessieren uns für
bevorzugt.
Von einem langjährigen Lan- einander (Integration durch
leserbriefe@wannundwo.at
desregierungsmitglied darf
Krisenbewältigungskompetenz erwartet werden. Unser
„Landes-Erich“ bemüht sich
noch rund 130 Flüchtlinge
unterzubringen. Eventuell
bieten sich – meine ich –
Hallen des Messegeländes
... bedürftigen Kindern u. Familian. Das wäre eine wirkungsen! Ihre Spende an den gemeinnützigen Verein „WANN & WO
starke Reaktion. Wo aber ist
hilft“ ist steuerlich absetzbar!
die „Katastrophenvorbereitung“ für unangekündigte
Spendenkonto:
Flüchtlingszuströme? Der
Libanon mit nur fünf MillioIBAN: AT314571000100439659
nen Einwohnern beherbergt
BIC: VOVBAT2B
zwei Millionen Flüchtlinge.
Wir befinden uns im Dritten
D I E J U N G E Z E I T U N G
Weltkrieg. Weltweit kämp-
kirchs zusätzlich ein WLANHotspot installiert werden
soll, bedeutet dies doch eine
permanente, erhöhte Strahlenbelastung aller Personen,
auch jener, die das WiFiAngebot gar nicht nützen.
Besonders (Klein)kinder,
Schwangere, alte Personen
und die Anrainer sind die
Leidtragenden dieser ungesunden Entwicklung. Ich
fordere daher, die Installation von WLAN-Sendestationen in Feldkirch auf ein
Mindestmaß zu reduzieren
– im Sinne der Gesundheit
aller FeldkircherInnen.
Durch den Zustrom
von Heimatlosen
werden wir bunter!
HILFT!
Mittwoch, 29. Oktober 2014
WANN & WO
BUNT
HOROSKOP
Widder 21.3.–20.4.
Es geht ein
wenig turbulent zu.
Doch Diplomatie
entschärft heikle
Situationen.
Stier 21.4.–20.5.
Halbherzige
Versprechen bringen
heute Probleme
mit sich. Lieber
schweigen!
Zwillinge 21.5.–21.6.
Nicht nur
von der Liebe
träumen, tun Sie
heute etwas für Ihr
Liebesglück!
Krebs 22.6.–22.7.
Langeweile
ist der Liebeskiller
schlechthin. Durchbrechen Sie die
Routine!
Löwe 23.7.–23.8.
Nichts
überstürzen!
Entscheidungen
überlegt treffen und
Klarheit schaffen.
Waage 24.9.–23.10.
Halten Sie
nicht um jeden Preis
an Ihrer Meinung
fest. Es lohnt sich
nicht.
Skorpion 24.10.–22.11.
Ihr Körper
braucht jetzt Vitamine statt Zucker.
Obst und Trockenfrüchte naschen!
Frau Rehbein putzt die Wohnung und
singt nebenbei. Auf einmal steht ihr
Mann hinter ihr und knurrt: „Das hättest du mir auch gleich sagen können,
dass du singst, ... Ich öle seit einer
halben Stunde die Gartentür!“
„In der Zeitung steht, dass ein Einbrecher gesucht wird!“ „Ich glaube
kaum, dass sich jemand meldet!“
„
Einen Gescheiten kann
man überzeugen, einen
Dummen überreden.
Curt Goetz (1888-1960)
Deutscher Schauspieler
Schütze 23.11.–21.12.
Der Teufel
steckt im Detail.
Heute genau prüfen,
ob auch nichts
übersehen wurde.
“
35
„
Gegen Angriffe kann man
sich wehren, gegen Lob
ist man machtlos.
Sigmund Freud (1879-1955)
Wiener Psychologe
WETTER
Mittwoch, 29. Oktober 2014
“
Bei einem Scheidungsprozess fragt
der Anwalt den Gatten ungläubig:
„Sie haben zehn Jahre nicht mit ihrer
Frau gesprochen. Warum?“ Gatte: „Ich
wollte sie nicht unterbrechen ...“
Herbert jammert: „Ich habe einen
Holzsplitter im Finger!“ Seine Frau
lacht spöttisch: „Ach, hast dich wohl
am Kopf gekratzt, was?“
2000 m
3O
1000 m
9O
14O
Tal
Steinbock 22.12.–20.1.
Heute sind Sie
anlehnungsbedürftig, Ihnen ist nach
Ruhe und Stabilität
zumute.
Heute Vormittag sind im Rheintal und der Bodenseeregion vereinzelte Nebelfelder möglich,
sonst scheint überall die Sonne.
Morgen wechseln sich dichte
Wolken, Sonne und Regenschauer ab. Am Freitag, Samstag und Sonntag viel Sonne, die
Tageshöchstwerte liegen bei 18
Grad.
Wassermann 21.1.–19.2.
Aus dem
Bauch heraus das
Richtige zu tun
bringt heute mehr,
als zu grübeln.
Jungfrau 24.8.–23.9.
Fische 20.2.–20. 3.
Dran bleiben!
Aus einem leidenschaftlichen Geplänkel kann sich mehr
entwickeln.
Heute
kommen Kraft und
Zuversicht zusammen, da lässt sich
viel bewegen.
M
Echt tierisch ...
... von David Summer aus Ludesch.
Schickt Eure lustigen Tierbilder an sandra.
nemetschke@wannundwo.at und gewinnt einen
Konzertgutschein von Musikladen Kartenbüro in
Götzis. Bitte Namen und Adresse angeben. Wichtig: Die Bilder sollten eine Mindestgröße von 100
kb haben und querformatig sein.
Do.
Vorschau:
Fr.
Sa.
So.
KOMMENTARE ZU WANN & WO-STORYS AUS DEM VOL.AT-FORUM
Scheinheiligkeit ist
bemerkenswert
Die Scheinheiligkeit, die in
diesem Ländle herrscht, ist
doch bemerkenswert. Schön
wäre doch, wenn über Sexualität auch in Vorarlberg
ganz normal gesprochen
werden könnte. Daran glaube ich natürlich nicht.
User Dornbirner1958 zum Thema „Wir führen kein Sexlokal“
Es wird gleich ein
Radau gemacht
Prüdes, scheinheiliges
Vorarlberg. Da wird groß
herumdiskutiert – „Puff“, ja
oder nein – und alles wird
immer auf die einzelnen
Gemeinden abgeschoben.
Das Land will ja nicht blockieren! Aber wenn mal
etwas Erotisches aufgemacht
wird, was wiederum Arbeitsplätze und Steuereinnahmen
bringt, wird gleich ein Radau
gemacht. Es wäre doch wohl
kein Problem, im Ländle
ein offizielles Laufhaus zu
öffnen, dann müssten die
Vorarlberger nicht immer
nach Friedrichshafen oder in
die Ostschweiz!
Werde ich mir
sicher anschauen
Oh spannend, das werde ich mir sicher einmal
anschauen – insofern auch
ältere Damen Eintritt haben.
Und, liebe Frau VizebürgerUser Lou72 zum Thema meisterin, ich finde solche
„Wir führen kein Sexlokal“ „Schnellschüsse“ unange-
bracht und engstirnig. Abgesehen davon, dass es sich
nicht um ein Bordell handelt, ist ihre Einstellung zu
Frauen, die der Prostitution
nachgehen, nicht förderlich.
Ich denke, je offener wir
mit dem Thema umgehen,
desto mehr haben Frauen in
diesem Gewerbe die Chance,
gesellschaftlich aufgewertet
zu werden. Dieses typische
Vorarlbergerische „Bei uns
gibt es das nicht!“ empfinde ich gelinde gesagt als
kindisch und abwertend.
So, wie wenn kleine Kinder
sich die Augen zuhalten und
dann meinen, sie werden
unsichtbar.
Userin bruehwarm zum Thema
„Wir führen kein Sexlokal“
gibt genug
„Wir führen kein Sexlokal!“ Essolcher
Schuppen
Mit der Kronenbar hat
die Landeshauptstadt ab
kommenden Donnerstag
ein exklusives Striplokal
am Leutbühel. W&W
sprach mit den Betreibern
GF Vincenzo Russo und
Familie Ünal über die im
Vorfeld umstrittene Tabledance-Bar, Probleme mit
der Bürokratie und das
Konzept des vermeintichen „Sexlokals“.
WANN & WO: Mit welchen Schwieigkeiten hattet ihr zu kämpfen, bis
hr eure Pläne eines TabledanceLokals in Bregenz realisieren konntet?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein Laden
in der heutigen Zeit noch
läuft. Gibt es doch schon
genug solcher Schuppen.
Kämpfen doch alle ums
Überleben. Tja, vor 20
Jahren schaute es da noch
anders aus.
User Stängelefieber zum
Thema „Wir führen kein
Sexlokal“
EVENT HIGHLIGHT
FR, 31. OKTOBER
THE AMAZING
HALLOWEEN PARTY
Jeder maskierte erhält einen 10,- Euro
Getränkegutschein! Viele Specials mit
Frankenstein, Mike Myers und Jason
Doubles, Gratis Drinks, Give-Aways, …
NEWS
ANIMATION, FREE LIQUORS, VAMPIRE & DEVIL GOGOS, GIVE-AWAYS
EVENT HIGHLIGHT
FR, 07. NOVEMBER
FREAKY FRIDAY
Freaky House Music und Freaky
Preise. Das Freitag House Event
in der Nachtschicht. Fette Beats,
kleine Preise.
MSTAG
A
S
R
MBE
E
V
O
22. N RTIN
MA EVAAG
TUNG
ALLES FÜR 2,- EURO DIE GANZE NACHT!
EVENT HIGHLIGHT
IT:
HIS H LAND
WITHWONDER
D
ICKE
29
. NO
FR, 14. NOVEMBER
SWEET 16
DA
Y
W
UR
MEHR VIELFALT!
MEHR PARTY!
V - FREAKY
T
SA
Mr.Da-Nos, Christopher S, Flava &
Stevenson, O-Dee, Steve-O, Andrea
Bonomelli, Emotions&Sei B, Günes&Lauro
Ligeti, DJ Squiz, Ram C, Mike Rogers
DER NEUE
SAMSTAG!
REGGAETON PARTY
AKTIONEN
JEDEN
DONNERSTAG
JEDEN
FREITAG
JEDEN
SAMSTAG
FOX & PARTY NACHT
@ Partylounge, mit den
besten Taxi-Dancern!
AB 16 JAHREN
Jeden Freitag und vor
Feiertagen ab 16 Jahren.
Birthday Saturday
LATINO NIGHT
@ Mainfloor, Zumba-Session.
CRAZY RUSH HOUR
Von 21.00 - 21.30 Uhr erhält
jeder Gast einen Getränkegutschein im Wert von 10,- Euro
und von 21.30 - 22.00 Uhr im
Wert von 5,- Euro.
AFTER WORK PARTY
Freier Eintritt, cooler Sound,
Sekt-Empfang für Ladies,
Kaltes & warmes Buffet für Alle.
RNB MEETS HOUSE
@ Soulclub.
BARPOKERSERIES
JEDER 1. SAMSTAG
JEDER 2. SAMSTAG
Social Saturday
JEDER 3. SAMSTAG
Red Saturday
JEDER 4. SAMSTAG
Freaky Saturday
JEDER 5. SAMSTAG
Ladies Night Extreme
Zusätzlich ... Ladies Special /
Live-Performances / Coyote
Ugly Shows & other Surprises
/ Gewinnspiel / Renault
Twingo / Ü25-Party!
FSK
ab
16
JEDEN
MONAT
FREAKY FRIDAY
Jeden ersten Freitag im
Monat, das Freitag House
Event in der Nachtschicht.
Alles für 2,- Euro die ganze
Nacht.
HAPPY BIRTHDAY XXL!
Die Geburtstagskinder des
Monats erhalten bis 2.00 Uhr
freien Eintritt mit bis zu
10 Freunden und bis
21.30 Uhr einen
.
SPECIALS
m Eintrit
JEDEN SA
mmst du zu
Als 25+ beko Sekt gratis!
e
eine Flasch
STAG
NER
ries.com gewinnen.
barpokerse
Preise
JEDEN DON
ielen.
lle
den und sp
Pokern. To
Kostenlos e oder vor Ort anmel
ebühren.
G
lin
on
ne
h
ei
K
ac
Einf
uy-In.
ritt. Kein B
Gratis Eint
Lustenauerstr. 27 6971 Hard office@nachtschicht-hard.at Ü25
ARTY! GANZE NACHT!
> Ü25-P
t
MSTAG DIE
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
360
Dateigröße
11 123 KB
Tags
1/--Seiten
melden