close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Individuelle Entwürfe werden Realität Deutsch (PDF

EinbettenHerunterladen
GRUNER GRUPPE
KONSTRUKTION
Innovative Umsetzung architektonisch anspruchsvoller Ideen
GRUNER
WIR ÜBERZEUGEN MIT QUALITÄT
Die Gruner Gruppe steht für qualitativ massgebende Baudienstleistungen. Vor über 150
Jahren gegründet, zählt Gruner heute über 30 Standorte in der Schweiz und weltweit.
Kompetenz, Fachwissen und langjährige Erfahrung mit komplexen Bauvorhaben zeichnen
uns aus.
INSPIRIEREND FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN.
INNOVATIV FÜR DIE WELT VON MORGEN.
Getreidesilo, Ultra-Brag AG, Basel
KONSTRUKTION
INDIVIDUELLE
ENTWÜRFE
WERDEN REALITÄT
Unser Know-how für Ihre Projekte
Swiss Life, Zürich, © Nick Brändli
Die Welt nachhaltig gestalten
Umfassende Leistungen für
Bauten jeder Funktion und Form
Im Hochbau sind Ergebnisse sichtbar. Die Realisation architektonisch anspruchsvoller Ideen gehört erkennbar zu den Kernaufgaben unserer Ingenieure. Sie nutzen ihr zuverlässiges Erfahrungsspektrum zusammen mit der Bereitschaft, neue Wege zu gehen.
Daher repräsentieren ihre Lösungen eine Synthese aus kreativer,
funktionaler und wirtschaftlicher Intelligenz.
> Tragwerksplanung
> Bauwerkserhalt
> Erdbebensicherheit
> Beratung und Expertisen
> Rückbau
> Bauschadstoffe
Die Planung unserer Tragwerke erfolgt nach ökonomischen und
ökologischen Kriterien. Im Ingenieurbau werden die Unterhaltssowie Erneuerungszyklen von Tragkonstruktionen besonders berücksichtigt. Unsere Fachleute sind darauf spezialisiert, Sie bei
sämtlichen Massnahmen zum Werterhalt Ihrer Bauwerke kompetent zu begleiten.
KONSTRUKTION
3
TRAGWERKSPLANUNG
FUNKTION IN RAUM
UND ZEIT
Werthaltige Baukonstruktionen erfordern eine vielschichtige
Harmonie zwischen Funktionalität, Ästhetik und Lebensdauer.
Nach unserer Überzeugung bilden optimierte Bauabläufe die
beste Grundlage für effiziente Tragstrukturen. Schon der Entwurf enthält ein hohes Mass an Weitsicht. Auf dieser Basis entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Tragwerkskonzepte.
4
KONSTRUKTION
MESSE BASEL
Der Neubau der Messe Basel, von Herzog &
de Meuron Architekten AG entworfen, ist ein
weiterer neuer Blickfang in Basel. Im Auftrag
der HRS Real Estate AG war Gruner, in Ingenieurgemeinschaft, verantwortlich für die Tragwerksplanung des Neubaus des dreiteiligen
Hallenkomplexes. Beton- und Stahlbau wurden hier kombiniert. Diese Idee ermöglichte
grosse Spannweiten der Hallendecken. Das
architektonische Gesamtbild bekam einen
beinahe futuristischen Anstrich.
TÄTIGKEITSBEREICHE
Aluminiumbau
Anlagenoptimierung
Baudynamik
Baugrube
Beratung
Betonbau
Brückenbau
Elementbau
Entsorgungskonzept
Erdbebensicherheitsanalyse
Ertüchtigung
Fertigteilbau
Flächentragwerk
Fundation
Geotechnik
Geotechnische Interaktion
Gesamtprojektleitung
Gleitschalungstechnologie
Gründung
Heissbemessung
Hochbau
Holzbau
Kletterschalungstechnologie
Machbarkeitsstudie
Mauerwerksbau
Membranbau
Neubau
Projektmanagement
Projektwettbewerb
Rückbau
Sicherheitskonzept
Spezialberechnung
Stahlbau
Studie
Umbau
Umweltkonzept
Verbundbau
Vorfabrikation
Vorspannung
AIRTHEATER WEGIERSKA
GÓRKA, POLEN
Die CTM-Solution AG, Sarnen, beauftragte
Gruner mit der Membranüberdachung der
Freilichtbühne. Unsere Lösung basierte auf
einer Hochpunktkonstruktion, die eine Fläche
von 465 m2 überdeckt. Als Membranmaterial
wurde ein PVC-beschichtetes Polyestergewebe eingesetzt. Die Spannung der Membrane,
durch in Taschen geführte Stahlseile, garantiert die erforderliche Stabilität.
KONSTRUKTION
5
TRAGWERKSPLANUNG
KONSTRUKTION
© E2A / Architekten
6
EUROPAALLEE, BAUFELD H,
ZÜRICH
Das Baufeld H wird als Pilotprojekt zum Thema
Nachhaltigkeit angesehen. Der neue Gebäudekomplex verkörpert ein regelrechtes Kaleidoskop urbanen Lebens: Eine Schule und
eine Kinderkrippe nahe bei Kino, Hotel, Gastronomie, Büros und Wohnungen. Diese vielseitige und flexible Flächenbewirtschaftung
stellt hohe Anforderungen an das Tragwerk.
BOSSARD-ARENA UND HOCHHAUS UP-TOWN, ZUG
Die Bossard-Arena ist das modernste Eishockeystadion der Schweiz. Sie fasst 7200
Sitzplätze, 9 Grosslogen, Restaurant, VIP-Loge,
Büros, Schulungsräume, überdachte Ausseneisfläche und Autoeinstellhalle. Zusammen
mit dem 18-stöckigen Hochhaus bietet die
Arena attraktive Sichtachsen aus den verschiedensten Blickwinkeln.
WEINGUT SCHMIDHEINY,
HEERBRUGG
Die Erweiterung des Weingutes stellte hohe
Ansprüche an das Tragwerk: Auf Wunsch
des Bauherren wurden markante, vorfabrizierte Betonelemente zu einem weinrebenartigen Tragwerk zusammengefügt. Diese
optisch ausserordentlich attraktive Statik wurde in enger Zusammenarbeit mit der Firma
SAW Spannbetonwerk AG ermöglicht.
LOGISTIKCENTER, PRATTELN
Der neue Anbau der Planzer Transport AG
umfasst eine Lagerfläche von 50 000 m2.
Hier garantiert das ganzheitliche Konzept
eine maximale Verformung der Decke im
Promillebereich. Diese Art der Statik repräsentiert eine sichere, konstruktive Ingenieurlösung an den Grenzen der aktuellen technologischen Machbarkeit.
© Planzer Transport AG
PFLEGEZENTRUM
SPITAL ZOFINGEN
Das neue Pflegezentrum des Spitals Zofingen
wurde im Minergie-Standard erstellt und umfasst 102 Pflegezimmer mit Nasszellen. Die
Besonderheit im Entwurf der Architekten
(Fugazza Steinmann Partner AG) zeigte sich
bei den fünf Geschossen, welche übereinandergestapelt und durch umlaufende, weit auskragende Deckenplatten als vorgelagerte
Aussenraumschicht horizontal wie in der Tiefe
gegliedert wurden.
KONSTRUKTION
7
BAUWERKSERHALT
BAUWERKE SICHER UND
DAUERHAFT NUTZEN
Bei allen Hochbauten erfordern Instandsetzungen, Umnutzungen
und Erweiterungen einen sensiblen Umgang mit der Bausubstanz. Als klares Ziel definieren wir stets die sichere und
dauerhafte Nutzung von Bauwerken. Hierzu bieten wir
Zustandsanalysen und Massnahmenkonzepte für sämtliche
Projekte rund um den Bauwerkserhalt an.
8
KONSTRUKTION
UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE KLINIKEN (UPK), BASEL
Als Mitglied des Generalplanerteams der
Vischer AG war Gruner verantwortlich für
die Statik der Gebäudesanierung «M». Hier
bestehen noch Bruchsteinwände und Holzdecken aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.
Die sensible statische Planung ermöglichte
den Einbau eines neuen Liftes sowie eine
Nutzlasterhöhung – ohne die historischen
Dimensionen zu beeinträchtigen.
TÄTIGKEITSBEREICHE
Baukontrolle
Beratung
Bestandsaufnahme
Brückeninstandsetzung
Erdbebensicherheit
Fachbauleitung
Festigkeitsmessung
Gesamtprojektleitung
Infrarotaufnahme
Instandhaltung
Instandsetzung
Karbonatisierungsmessung
Massnahmenkonzept
Massnahmenprojekt
Materialtechnologie
Ortungstechnik
Potenzialmessung
Projektmanagement
Rissprotokoll
Statische Überprüfung
Verstärkung
Zustandsanalyse
UMNUTZUNG OBERMÜHLE,
BAAR
Die Herausforderungen an die Planung waren
umfangreich und ungewöhnlich: LoggiaWohnungen im 30 m hohen Silo und Atelierwohnungen, Gewerberäume im alten Mühlenteil. Kern unserer Lösung war das gestaffelte Abbrechen der 3 Silozellen. Nun stellen
die Siloaussenwände, in Form einer selbsttragenden Sichtbetonfassade, einen Blickfang dar.
© Flying Camera
UMBAU RATHAUS, TROGEN
Im historischen Gebäude, erbaut in den
Jahren 1803–1805, wurde ein Lift zur vertikalen Erschliessung der sieben Geschosse
eingebaut. In enger Zusammenarbeit mit der
Denkmalpflege mussten teilweise gemauerte Kreuzgewölbe ausgebrochen und durch
Betondecken ersetzt werden. Bei diesem
Projekt konnte Gruner ihre Kompetenz im
Rahmen einer Erdbebenbeurteilung und
eines Ertüchtigungskonzeptes einbringen.
KONSTRUKTION
9
BERATUNG UND EXPERTISEN
DER NEUTRALE BLICK AUFS GANZE
Ingenieurtechnische Expertisen
bietet Gruner für private und öffentliche Bauherren innerhalb eines umfangreichen Dienstleistungspaketes.
Von der strategischen Planung bis
zur Baubegleitung wirken wir als
neutrale Berater mit ganzheitlichem
Blickwinkel.
TÄTIGKEITSBEREICHE
SCHADENSANALYSEN
Bauherrenunterstützung
Beratung
Gutachten und Expertise
Mediation
Prüfingenieurwesen
Second Opinion
Unsere Expertisen und Beratungen werden in
den verschiedensten Bereichen nachgefragt:
Im Auftrag des Bundesamtes für Strassen
(ASTRA) entwickelten wir beispielsweise ein
Konzept für punktuelle Sicherungsmassnahmen im Belchentunnel. Ausserdem unterstützen wir das ASTRA bei der Erhaltungsplanung zum Thema Naturgefahren für diverse
Gebietseinheiten.
ERDBEBENSICHERHEIT
MIT SORGFALT GEGEN DAS RISIKO
Erdbeben gehören in unserer bebauten Gegenwart zu den grössten Naturgefahren. In enger Zusammenarbeit
mit dem Auftraggeber prüfen wir
Bauwerke aller Arten. Detailgenaue
Risikoanalysen beleuchten Eigenschaften, Verhalten und Schwachstellen von Tragwerken. Damit sind
wir in der Lage, die entscheidenden
erdbebensicheren Verstärkungen für
Tragwerke jeder Bauart zu realisieren.
10
TÄTIGKEITSBEREICHE
ALTERSZENTRUM ZUM LAMM,
BASEL
Studie
Zustandserfassung
Tragwerksanalyse
Konzepterarbeitung
Massnahmenprojekt
Massnahmenempfehlung
Ausschreibung
Baukontrolle, Beurteilung
Bauleitung
Projektleitung, -management
Die Bausubstanz dieses Gebäudes verkörperte einen Stilmix der Jahrhunderte: Bruchsteinmauerwerk, Holz- und Gewölbedecken aus
den Jahren 1363 und 1591. Mitte der 1980erJahre wurden dann die fünf Einzelgebäude
durch einen modernen Stahlbetonbau miteinander verbunden. Die verschiedenen Materialeigenschaften spielten auch bei der Überprüfung der Erdbebensicherheit eine Rolle und
wurden entsprechend berücksichtigt.
KONSTRUKTION
BAUSCHADSTOFFE
AUF GEFAHRENQUELLEN SPEZIALISIERT
Asbest, PCB oder PAK gehören zu
den weitverbreiteten Schadstoffen.
Sie sind noch in vielen Bauwerken
präsent. Aufgrund der Gefährlichkeit
dieser Stoffe ist ihre Verarbeitung in
Bauprodukten verboten. Viele ältere
Gebäude sind jedoch noch schadstoffbelastet. Als Suva-anerkanntes
Planungsunternehmen beschäftigen
wir ausgewiesene Spezialisten. Die
langjährige Erfahrung in der Schadstofferfassung ist besonders bei Rückbau- und Umbauprojekten relevant.
SCHULGEBÄUDE IN BASEL-STADT
UND BASEL-LANDSCHAFT
Im Hinblick auf geplante Umbauprojekte überprüften wir eine Vielzahl von Schulgebäuden in
den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft auf Gebäudeschadstoffe. Auf Basis der
Gutachten konnten die Sanierungsarbeiten
umgesetzt werden. Hierbei zeichneten wir verantwortlich für die Planung und die fachtechnische Begleitung der Ausführung.
TÄTIGKEITSBEREICHE
Schadstofferfassung
Massnahmenprojekt,-empfehlung
Konzepterarbeitung
Projektleitung
Ausschreibung
Baukontrolle
Bauleitung
Luftmessung Asbest
RÜCKBAU
WERTERHALTEND UND NACHHALTIG OPTIMIERT
Die neue Nutzung von bestehenden
Arealen erfordert einen fachgerechten Rückbau. Zu unseren Spezialgebieten gehören auch Entsorgungsund Sicherheitskonzepte für Baustellen. Dabei arbeiten wir eng mit den
zuständigen Behörden zusammen.
Unsere langjährige Erfahrung sichert
den Projekterfolg auf der Basis von
ökologisch und ökonomisch überzeugenden Lösungen.
HAUS ZUR ENGE, ZÜRICH
TÄTIGKEITSBEREICHE
Im pulsierenden Stadtteil Enge waren wir verantwortlich für eine bürgernahe Totalsanierung: Hier entsteht u. a. das neue «FIFA World
Football Museum». Der massivste Eingriff in
die Tragstruktur bestand im Abbruch der
Decke des 2. Untergeschosses. Um das Ausknicken von Stützen und Wänden zu verhindern, wurden die bestehenden Strukturen
punktuell verstärkt und in Etappen abgebrochen.
Entkernung
Entsorgungskonzept
Rückbau
Sicherheitskonzept
Umweltkonzept
KONSTRUKTION
11
BREITES KOMPETENZSPEKTRUM
Die Gruner Gruppe bietet Lösungen für vielfältige, komplexe Anforderungen bei Bauvorhaben.
> ENERGIE
> GEBÄUDETECHNIK
> GENERALPLANUNG
> INFRASTRUKTUR
> KONSTRUKTION
> SICHERHEIT
> UMWELT
Das Fach- und Spezialwissen sowie die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeitenden, kombiniert mit der interdisziplinären Zusammenarbeit, garantieren Ihnen Ihren Projekterfolg. Dabei
begleiten wir Sie von der strategischen Planung bis zur Bewirtschaftung.
KONTAKTIEREN SIE UNS.
Wir informieren und beraten Sie gerne.
Sie finden Ihre Ansprechpartner für alle Bereiche
auf unserer Website
www.gruner.ch/de/kompetenz/konstruktion
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
6 807 KB
Tags
1/--Seiten
melden