close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Mittelländische Kunstturnertage Rothrist 2015

EinbettenHerunterladen
Liebe Turnfreunde
Im Namen des SATUS ORO und des Aarg. Turnverbandes (ATV) lade ich dich und deine Turner
herzlich zu den Mittelländischen Kunstturnertagen 2015 ein. Alles Wissenswerte zum Anlass findest du in den nachfolgenden Wettkampfbestimmungen oder unter www.mlk2015.ch.
Beim MLK 2015 handelt es sich um einen Qualifikationswettkampf für die Schweizerischen Kader.
Infos, Wettkampfreglement und allgemeine Bestimmungen:
Datum:
9./10. Mai 2015
Ort:
Dreifach Turnhalle Breiten, Breitenstrasse 14, 4852 Rothrist
Organisator:
Kunstturnen SATUS ORO
Wettkampfleitung:
Aargauischer Turnverband, Roland Häuptli
Anmeldung:
Bis Samstag 22. März 2015
Anmeldungen nach Anmeldeschluss werden nicht berücksichtigt!
Die Anmeldung muss über swiss-gym.ch folgenden. Folgender Link führt
direkt zum MLK 2015:
http://swiss-gym.tzw.ch/index.php?id=11&id_wettkampf=146.
Fragen sind direkt an Roland Häuptli zu richten:
roli_haeuptli@bluewin.ch
Tel. N 079 704 09 80
Prov. Zeitplan:
Samstag, 9. Mai
Vormittag
Vormittag/Mittag
Nachmittag
Nachmittag
Abend
P2
P3
P4
P5
P6/OP
Sonntag, 10. Mai
Vormittag
EP 1. Ablösung
Vormittag
EP 2. Ablösung
Nachmittag P1/P1U9 1. Ablösung
Nachmittag P1/P1U9 2. Ablösung
Das definitive Programm wird aufgrund des Meldeeinganges erstellt.
Teilnehmer:
P1U9; nur Turner mit Jahrgang 2006 und jünger!
Wichtig: P1U9 gilt nicht für Kader- und SJM-Quali.
Wer eine Kaderquali anstrebt muss das P1 turnen.
Turner P1-P6 inkl. P1U9 und OP müssen im Besitz einer gültigen STVLizenz sein. Die Turner des EP müssen keine Lizenz lösen.
Wettkampfprogramm:
Gemäss gültigem Reglement STV (neuste Ausgabe) / bzw. ITB sowie
die allgemeinen Bestimmungen MLK 2015.
Wettkampfmodus:
- Einzelwettkampf in allen Programmen
- Mittellandcup: Der beste Turner pro P über alle MittellandWettkämpfe (MLN, MLM und MLK), wird Mittellandcup-Sieger.
- Im OP werden wahlweise 4 von 6 Geräten geturnt (Bewertung analog
P6). Für die Durchführung des OP sind mind. 5 Anmeldungen nötig.
Auszeichnungen:
EP, P1 bis P5 und OP: 50% der Turner
P6: 80% der Turner
Einturnen:
Im EP und in den Programmen P1, P1U9 und P2 findet kein
Einturnen zwischen den Riegenwechseln statt.
Versicherung:
Ist Sache jedes einzelnen Turners. Die beim STV als turnende Mitglieder gemeldeten Teilnehmer sind gemäss Reglement der SVK des STV
gegen Haftpflicht, Brillenschäden und Unfallzusatz versichert. Der Organisator lehnt jede Haftung für nicht gegen Unfall versicherte Turner ab.
Startgeld:
EP:
Fr. 36.— pro Turner
P1-P6/OP:
Fr. 48.— pro Turner
Inbegriffen sind ein Getränk, eine Zwischenverpflegung und ein Einheitspreis für alle Teilnehmer. Einzahlungsfrist ist am 22. März 2015.
Einzahlung für:
Aargauische Kantonalbank
5001 Aarau
Konto 50-6-9
Zugunsten von:
CH27 0076 1038 9461 2200 3
Satus-Turnverein
4665 Oftringen
Zahlungsgrund: MLK2015 + Angabe Verein
Die Anmeldungen sind erst bei Eingang der Startgeldzahlung gültig. Das
OK behält sich vor, die Teilnehmerzahl zu beschränken, wenn diese die
Möglichkeiten der Turnanlagen übersteigen.
Abmeldungen:
Turner, die dem Wettkampf unentschuldigt fernbleiben, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Bei Abmeldungen nach Anmeldeschluss werden gegen Vorweisen eines Arztzeugnis CHF. 20.— zurückerstattet.
Detaillierte Informationen und den definitiven Zeitplan erhältst du rund 2 Wochen vor dem Anlass.
Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung und danken für die fristgerechte Anmeldung bis am 22. März.
Freundliche Grüsse
Roland Häuptli
Wettkampfleiter
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 134 KB
Tags
1/--Seiten
melden