close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Akzeptanz von Windenergieanlagen

EinbettenHerunterladen
03.03.2015
1
Prof. Dr. Christian Diller
Justus-LiebigUniversität Gießen
Institut für Geographie
"Akzeptanz von Windenergieanlagen. Eine
Frage der Zeit?"
Im Rahmen des 11. Mittelhessischen
Klimaschutzforums am 27.2.2015 in Gießen
Datum
03.03.2015
Windenergieanlagen in Deutschland
03.03.2015
2
Akzeptanzstudien zur Windenergie in Deutschland
03.03.2015
Quelle: Institut für Regionalmanagement 2012: Besucherbefragung zur Akzeptanz von Windenergieanlagen in der Eifel, Solms, S. 4
3
Akzeptanzstudie zur Windenergie in der Eifel
03.03.2015
4
Akzeptanzstudien zur Windenergie in der Eifel
03.03.2015
Quelle: Institut für Regionalmanagement 2012: Besucherbefragung zur Akzeptanz von Windenergieanlagen in der Eifel, Solms, S. 11
5
Der typische Vogelsberg-Tourist
03.03.2015
6
Gruppen
von 5 bis 10
Personen
Quelle: REPPEL + PARTNER BERATUNGSGESELLSCHAFT MBH (2005): Strukur- und Destinationskonzept „Kultur, Touristik und Freizeit“ für die geographische Region Vogelsberg.
6
Standorte WKA 2011 und Befragungsstandorte
03.03.2015
7
Zeitraum Juni 2014
Befragungsstandort
vor allem Hoherodskopf
1060 verwertbare
Antwortbögen
Hoherodskopf/
Taufstein
Marie-Louise Litmeyer
Für wie sinnvoll halten Sie Windenergienutzung?
03.03.2015
1; 0,1% 23; 2% 37; 4%
104; 10%
überhaupt nicht
wenig
450; 42,9%
140; 14%
weniger
mittel
ziemlich
sehr
keine Angaben
285; 27%
N=1040
8
Inwieweit akzeptieren Sie den Ausbau von
Windenergieanlagen hier in der Erholungsregion Vogelsberg?
03.03.2015
5; 0,3%
100; 10%
197; 19%
104; 10%
überhaupt nicht
wenig
weniger
mittel
191; 17,7%
214; 21%
ziemlich
sehr
keine Angaben
229; 22%
N=1040
9
Inwieweit gliedern sich Ihrer Meinung nach die Windenergieanlagen hier im Vogelsberg in die Landschaft ein?
03.03.2015
5; 1%
77; 7%
191; 18%
154; 15%
überhaupt nicht
wenig
weniger
153; 15%
mittel
ziemlich
201; 19%
sehr
keine Angaben
259; 25%
N=1040
10
Wie sehr fühlen Sie sich als Tourist/Gast durch die
Windenergieanlagen hier im Vogelsberg gestört?
03.03.2015
38; 4%
28; 3%
3; 0,3%
63;
6%
überhaupt nicht
88; 9%
wenig
weniger
mittel
160; 14,7%
ziemlich
660; 63%
sehr
keine Angaben
N=1040
11
Inwieweit wäre der weitere Ausbau von Windenergieanlagen
hier im Vogelsberg für Sie ein Grund, nicht wieder her zu
kommen?
03.03.2015
41; 4%
14; 1%
3; 0,3%
58;
6%
überhaupt nicht
80; 8%
wenig
weniger
110; 10%
mittel
ziemlich
734; 70,7%
sehr
keine Angaben
N=1040
12
Wie sehr achten Sie im Allgemeinen bei Ihrer
Urlaubsplanung auf windenergiefreie Urlaubsziele?
03.03.2015
26; 2% 18; 2% 8; 1%
49; 5%
12; 1%
überhaupt nicht
wenig
weniger
mittel
ziemlich
sehr
927; 89%
N=1040
13
Fazit der Befragung
03.03.2015
14
 38% akzeptieren WKA im VB überhaupt nicht bis wenig
 58% sind der Meinung dass sich WKA überhaupt nicht bis
wenig in die Landschaft des VB eingliedern
Aber:
 7% fühlen sich als Tourist wenig bis sehr gestört
 6% halten WKA generell für nicht sinnvoll
 5% würden bei einem weiteren Ausbau von WKA nicht
mehr als Tourist in den VB kommen
 Es gibt durchaus Vorbehalte von Touristen gegenüber
WKA, aber dennoch ist nicht davon auszugehen, dass in
einem nennenswerten Umfang Touristen dadurch
abgeschreckt werden
Index der Übernachtungen
Hessen & Vogelsbergkreis 2001-2012
03.03.2015
140
120
100
80
60
40
20
0
Vogelsbergkreis
Hessen
15
Entwicklungen der Aufenthaltsdauer von Touristen im Vogelsberg
2012 gegenüber 2001 im Vergleich zu Gesamthessen
03.03.2015
16
Abb. 6: Übernachtungen in den Gemeinden des Vogelsbergkreises
16
Quelle: eigener Entwurf Daten: HESSISCHES STATISTISCHES LANDESAMT (2002-2014): Hessische Gemeindestatistik 2002-2013. Ausgewählte Strukturdaten aus Bevölkerung und
Wirtschaft 2001-2012 . http://www.statistik-hessen.de/publikationen/download/496/index.html (10.Dezmber2014).
Entwicklungen der Touristenübernachtungen im
Vogelsberg 2012 gegenüber 2001 nach Gemeinden
03.03.2015
17
Abb. 6: Übernachtungen in den Gemeinden des Vogelsbergkreises
17
Quelle: eigener Entwurf Daten: HESSISCHES STATISTISCHES LANDESAMT (2002-2014): Hessische Gemeindestatistik 2002-2013. Ausgewählte Strukturdaten aus Bevölkerung und
Wirtschaft 2001-2012 . http://www.statistik-hessen.de/publikationen/download/496/index.html (10.Dezmber2014).
Bundesweite Befragung zur Akzeptanz von
Windenergie
03.03.2015
Telephonisch
Jedes Jahr 2000
Befragte,
Zufallsstichprobe
18
Bundesweite Befragung zur Akzeptanz von
Windenergie
03.03.2015
19
Bundesweite Befragung zur Akzeptanz von
Windenergie
03.03.2015
20
Bundesweite Befragung zur Akzeptanz von
Windenergie
03.03.2015
21
 Störung
durch WKA ist
heute genau so
hoch wie 2003,
lag nur 2005
höher.
Bei anderen
Störungen sind
Störungsgrad
und
Schwankungen
höher
03.03.2015
22
Prof. Dr. Christian Diller
Justus-LiebigUniversität Gießen
Institut für Geographie
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Datum
03.03.2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
2 657 KB
Tags
1/--Seiten
melden