close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Innenfarben- Ratgeber

EinbettenHerunterladen
Der InnenfarbenRatgeber
Wie ein Jungbrunnen für die
eigenen vier Wände!
Inhalt
HORNBACH Innenfarben decken alle Anwendungsbereiche ab. Die
Produktbeschaffenheiten sind erstklassig: leichte Verarbeitung,
hohe Deckkraft und brillanter Weißgrad. Nahezu alle Qualitäten
sind über das moderne Mischsystem abtönbar. Die Farbenvielfalt
ist praktisch unbegrenzt und jederzeit nachkaufbar. Latexfarben
und Spezialfarben eignen sich besonders in Räumen mit höchster
Beanspruchung. HORNBACH Innenfarben repräsentieren den Stand
der Technologie.
Millionen Farbtöne:
HORNBACH-Farbmischservice
4
Die richtigen Werkzeuge
6
Das 1 x 1 des Streichens
8
Wände vorbereiten
9
Die Produkte
2
Meister Polar Weiss PLUS
10
Meister Polar Weiss
12
Wand- und Deckenfarbe
14
Lehmfarbe
16
Seidenlatex
18
Glanzlatex
20
Produktübersicht
22
3
Millionen Farbtöne
– das HORNBACH-Farbmischsystem
1. Suchen Sie sich Ihren Wunschton aus:
Das HORNBACH Mischsystem enthält über
1.000.000 Töne, abmischbar in über 20 Produkten
und zählt damit zu den besten internationalen
Mischsystemen des Marktes.
Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, bietet Ihnen
Hornbach zahlreiche Hilfsmittel:
• den Farbtonfächer mit über 1000 der schönsten Farben,
• den Farbtonschrank mit über 400 Tönen, die als Farbtonstreifen mitgenommen werden können,
• oder Sie bringen Ihr eigenes Farbmuster mit, das eingescannt und farbtongenau gemischt werden kann.
2. Lassen Sie sich Ihren Wunschfarbton mischen:
An unserer Mischmaschinentheke finden Sie
kompetente Ansprechpartner, die Ihnen bei der
Auswahl zur Seite stehen. Sie können zwischen
vielen Gebindegrößen und verschiedenen Qualitäten
wählen. Nach nur wenigen Minuten ist Ihr
Wunschfarbton gemischt.
3. Streichen Sie Ihren Wunschton:
Ihre Farben können wir auch noch nach Jahren
farbtongenau nachmischen.
Das HORNBACH-MIX-Logo
zeigt Ihnen welche Produkte
über unserenFarbmischservice
abmischbar sind.
Metallic- oder Glamoureffekt?
Bei uns bestimmen Sie nicht nur die Farbe, sondern auch den Effekt.
Unser Farbmischcenter macht es möglich: Fügen Sie Ihrer Wunschfarbe
beliebig Glitzerpartikel für den angesagten Glamoureffekt hinzu oder
lassen Sie sich in unserem Farbmischcenter Ihren Lack in Metalliceffekt
abtönen. Ihr HORNBACH-Fachberater berät Sie gerne.
Alle Farben, die sich mit diesen Effekten mischen
lassen, erkennen Sie an diesen Zeichen.
4
Glamour
5
4
Tipp: Für eine Arbeitspause müssen die Werkzeuge nicht gereinigt werden. Wickeln Sie
einfach Pinsel und Rollen in Alufolie oder eine
Plastiktüte ein, so trocknen sie nicht aus und
können später weiterverwendet werden.
6
Profi-Deckenbürste
175 x 80 mm
•Griffiger rutschfester
Holzgriff durch Lasergravur
•Für perfekten Halt
7
Winkel-Flächenstreicher
100 mm
Für großflächige Streicharbeiten speziell auch in
Ecken und Winkeln
Heizkörperpinsel
35 / 50 / 60 / 75 mm
•Griffiger rutschfester
Holzgriff durch Lasergravur
•Für perfekten Halt
6
8
FÜR INNEN
Exquisit-Farbwalze
Für grob strukturierte Flächen
FÜR INNEN
Entscheidend für ein gutes Streichergebnis
ist die Wahl des richtigen Werkzeugs.
In Ihrem HORNBACH-Markt finden Sie die
perfekt auf unsere Produkte abgestimmten
Pinsel, Roller und Spritzgeräte. Nach dem
Gebrauch sollten die Werkzeuge sorgfältig
gereinigt werden, um sie mehrfach anwenden
zu können. Reinigen Sie Pinsel und Roller am
Besten sofort mit Wasser.
3
Exquisit-Farbwalze
Für glatte und leicht
strukturierte Flächen
FÜR INNEN
– Handhabung und Reinigung
Exquisit-Farbwalze
Für glatte und leicht
strukturierte Flächen
FÜR INNEN
Farbwalze
Für glatte und leicht
strukturierte Flächen
FÜR INNEN
Das richtige Werkzeug
Farbwalze
Für grob strukturierte Flächen
7
Das 1x1 des Streichens
Die wichtigsten Verarbeitungstipps
für perfekte Ergebnisse:
Bevor Sie mit dem Anstrich beginnen, wenden Sie ein paar
Tipps der Profis an, die Ihre Arbeit schnell und sicher gelingen
lassen. Wände und Decken erhalten dann die perfekte
Ausstrahlung, die Sie sich gewünscht haben:
n Prüfen Sie zuerst den Untergrund
Mit der Hand ohne Druck über die zu
streichenden ­Flächen wischen. Stellen Sie
weißen oder kreideartigen Abrieb fest, kann
der Anstrich nicht darauf haften. Empfehlung:
Oberfläche reinigen, danach mit HORNBACH
Acryl-Tiefengrund verfestigen. Lassen sich
ältere Anstriche mit einem feuchten Lappen
regelrecht verwischen, deutet das auf Leimfarbe hin. Diese mit Bürste und Wasser gründlich
entfernen. Nach der Trocknung mit HORNBACH
Acryl-Tiefengrund behandeln. Erst danach den
finalen Anstrich vornehmen.
n Prüfung der Saugfähigkeit
Pressen Sie einen gut wassergetränkten
Schwamm auf die Wand. Bleibt ein sichtbarer
Feuchtflecken zurück, dokumentiert das einen
zu saugfähigen Untergrund. Reinigen Sie die
Wand (z.B. Handbesen) und grundierend anschließend mit HORNBACH Acryl-Tiefengrund.
Dadurch entsteht eine gleichmäßig reduzierte
Saugfähigkeit, die den Schlussanstrich optimal
gelingen lässt.
8
1. Abkleben
2. Grundieren
Das kantenscharfe Abkleben von Sockelkanten, Fenster- und Türrahmen,
Lichtschalter, Steckdosen, angrenzende
Möbel­kanten etc. gehört zu den wichtigen
Arbeiten Ihrer Vorbereitung. Eine sinnvolle
Ergänzung ist die großflächige Abdeckfolie, die direkt mit dem Klebeband verbunden wird. So schützen Sie wirkungsvoll
Bodenflächen oder Einrichtungen vor
möglichen Farbspritzern. Achten Sie beim
Aufkleben des Klebebandes auf konturgerechten Verlauf, denn sonst „blitzt“ der
andersfarbige Untergrund durch.
Ihre verlässlichen „Partner“ sind die klassische Tiefengrundbürste und HORNBACH
Acryl-Tiefengrund. Streichen Sie den Tiefengrund gleichmäßig auf, vermeiden Sie
Tropfenbildung. Da der Tiefengrund eine
wässrige Konsistenz hat, können Sie diese
Arbeit zügig verrichten. Über Nacht trocknet die überstrichene Fläche aus. Dann
beginnen Sie mit der kreativen Gestaltung
Ihrer Wände und Decken mit farbigen oder
weißen HORNBACH Innenfarben.
3. Decke zuerst
4. Mit Ecken und Kanten anfangen
Logisch beginnen Sie Ihren Anstrich im
Deckenbereich. So können Sie eventuelle Spritzer an den Wänden durch ein
feuchtes Tuch rasch wieder entfernen.
Die Verlängerung an der Farbrolle durch
Teleskopstab entlastet Sie von wackliger
Leiterarbeit. Nach Trocknung der Decke
widmen Sie sich Ihren Wänden.
Bei Ecken und Kanten erfolgt Ihr Farbauftrag am besten mit einem Flachpinsel.
Sehr empfehlenswert ist auch die kleine
Farbrolle mit maximal 10 cm Breite. Bei
Steckdosen und Lichtschaltern werden für
einen ansatzlosen Übergang oft die Blenden entfernt. Wir empfehlen das aber nur,
wenn Sie Stromzufuhr vorher am Sicherungskasten unterbinden. Noch während
die Detailanstriche nass sind, beginnen
Sie mit dem Flächenanstrich.
n Prüfung der Haftung mit Klebeband
5. Farbe im Kreuzgang
Der Klebebandtest gibt Ihnen Aufschluss über
die Stabilität des Untergrunds. Dazu einen
Streifen Malerkrepp ca. 8 cm lang kräftig
auf die Wand reiben und ruckartig abziehen.
Bleiben alte Anstrichreste oder gar Putzstückchen haften, entfernen Sie den Altanstrich bis
auf den Untergrund. Entstandene Putzdefekte
bitte bei spachteln. Danach mit HORNBACH
Acryl-Tiefengrund überstreichen.
Tragen Sie die Farbe mit breiter Rolle von
oben nach unten auf, dann im Kreuzgang quer darüber. So erzielen Sie einen
gleichmäßigen Farbauftrag. Achten Sie
bei der nächsten Bahn auf den sauberen
Anschluss, indem Sie die zuvor gestrichene Bahn ein paar cm überlappen. Nach
dem Verteilen der Farbe rollen Sie die gestrichenen Flächen immer in die gleiche Richtung ab, am besten von oben nach unten.
Zusammenhängende Flächen immer nass in nass streichen, so erzielen Sie das optimale Anstrichergebnis. Bei vorhandenen Fenstern immer mit dem Lichteinfall arbeiten.
9
MEISTER POLAR WEISS PLUS







HORNBACH Meister Polar Weiss PLUS garantiert Spitzenqualität
mit dem Plus an Leistung! Die schneeweiße, matte Dispersionsfarbe für hochwertige Wand- und Deckenanstriche begeistert
durch die Deckkraft-Garantie*. Durch das Plus an Weißpigmenten
deckt die Farbe direkt mit nur einem Anstrich. Maximale Streichweite und eine leichte Verarbeitung machen HORNBACH Meister
Polar Weiss Plus zum echten Innenraum-Profi und gewährleisten
einen wirtschaftlichen Einsatz der Farbe.
• Schneeweiß mit Deckkraft-Garantie
– deckt direkt mit 1 Anstrich!
• Maximale Ergiebigkeit - geringer Verbrauch
• Neu entwickelte Rohstoffkombination für Zeitersparnis und wirtschaftliche Anstriche
• Hoch strapazierfähig, atmungsaktiv, geruchsneutral und emissionsarm
• Tropf- und spritzgehemmt, lässt sich sehr gut verarbeiten
Werkzeug
Pinsel, Roller, Spritzgerät. Reinigung der Werkzeuge sofort nach
Gebrauch mit Wasser.
Erhältlich in den Gebindegrößen
• 1 L • 2,5 L • 5 L • 10 L • 15 L • 30 L (nur auf Bestellung)
Reichweite im Vergleich (Orientierungswerte für 1 L bei einmaligem Anstrich)
Glatte Putze
Gipskarton
Raufaser
Glasgewebe
Rauputz
Anwender-Tipp:
2 m²
4 m²
6 m²
8 m²
Hinweis: Je dunkler, rauer & saugfähiger der Untergrund,
desto höher ist der Farbverbrauch.
Als Werkzeug
empfiehlt sich Rolle
Nr. 7 oder Nr. 8
10 m²
unbehandelte Fläche
grundierte oder bereits
gestrichene Fläche
Geprüft nach DIN EN 13300
Deckvermögen
Klasse 1
Bei einer Ergiebigkeit von ca. 8 m²/l
1
2
3
4
5
Nassabriebbeständigkeit
Klasse 2
sehr gute Reinigungsfähigkeit
(entspricht "scheuerbeständig" nach DIN 53778)
1
2
3
4
5
10
P-
Hornbach
Meister
Po
lar Weiß
PRODU
KT
TO
*Bitte Etikett beachten
Glamour
sehr gut
Plus
ÖKO-Tes
t
Bauen un Ratgeber
d Wohne
n 2014
GESUNDES
WOHNEN
durch da
Weißpig s PLUS an
menten!
Zur Vorbehandlung
empfehlen wir
HORN­BACH
Sicherheits-Tiefengrund
MEISTER POLAR WEISS
HORNBACH Meister Polar Weiß ist eine wasserverdünnbare, matte
Dispersionsfarbe für hochwertige Wand- und Deckenanstriche,
die sich neben einer hohen Strapazierfähigkeit vor allem durch
hervorragende Deckkraft bei hoher Ergiebigkeit auszeichnet.
Diese mehrfach ausgezeichnete Innenfarbe bietet begeisternde
Anstriche für jede Raumsituation und ist über das HORNBACHFarbmischcenter in Ihrem Wunschfarbton abtönbar.
•
•
•
Hervorragende Deckkraft bei hoher Ergiebigkeit
Strapazierfähig, atmungsaktiv, geruchsneutral
und emissionsarm
Tropf- und spritzgehemmt, lässt sich sehr gut verarbeiten
Werkzeug
Pinsel, Roller, Spritzgerät. Reinigung der Werkzeuge sofort nach
Gebrauch mit Wasser.
Erhältlich in den Gebindegrößen
• 1 L • 2,5 L • 5 L • 10 L • 15 L • 30 L (nur auf Bestellung)
Reichweite im Vergleich (Orientierungswerte für 1 L bei einmaligem Anstrich)
Glatte Putze
Gipskarton
Raufaser
Glasgewebe
Rauputz
2 m²
4 m²
6 m²
8 m²
10 m²
Anwender-Tipp:
unbehandelte Fläche
grundierte oder bereits
gestrichene Fläche
Hinweis: Je dunkler, rauer & saugfähiger der Untergrund,
desto höher ist der Farbverbrauch.
Als Werkzeug
empfiehlt sich Rolle
Nr. 7 oder Nr. 8
Geprüft nach DIN EN 13300
Deckvermögen
Klasse 1
Bei einer Ergiebigkeit von ca. 7 m²/l
1
2
3
4
5
Nassabriebbeständigkeit
Klasse 2
sehr gute Reinigungsfähigkeit
(entspricht "scheuerbeständig" nach DIN 53778)
1
2
3
4
5
Hornbach
Meister
Po
lar Weiß
12
Glamour
sehr gut
Ausgabe
03/2007
GESUNDES
WOHNEN
Zur Vorbehandlung
empfehlen wir
HORN­BACH
Acryl-Tiefengrund
WAND- UND DECKENFARBE
HORNBACH Wand- und Deckenfarbe ist eine wasserverdünnbare,
matte Dispersionsfarbe für Wand- und Deckenanstriche im Innenbereich, die durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.
Durch die leichte Verarbeitung ist die HORNBACH Wand- und
Deckenfarbe ideal für Neu- und Renovierungsanstriche im ganzen
Haus.
• Hohe Deckkraft
• Strapazierfähig, atmungsaktiv, geruchsneutral und emissionsarm
• Lässt sich leicht und ansatzlos verarbeiten
• Sehr gute Qualität, ideal für Neu- und Renovierungsanstriche im ganzen Haus
Werkzeug
Pinsel, Roller, Spritzgerät. Reinigung der Werkzeuge sofort nach
Gebrauch mit Wasser.
Erhältlich in den Gebindegrößen
• 2,5 L • 5 L • 10 L • 30 L (nur auf Bestellung)
Reichweite im Vergleich (Orientierungswerte für 1 L bei einmaligem Anstrich)
Glatte Putze
Gipskarton
Raufaser
Glasgewebe nicht zu empfehlen
Rauputz
2 m²
Anwender-Tipp:
4 m²
6 m²
8 m²
Hinweis: Je dunkler, rauer & saugfähiger der Untergrund,
desto höher ist der Farbverbrauch.
10 m²
Als Werkzeug
empfiehlt sich Rolle
Nr. 3 oder Nr. 6
unbehandelte Fläche
grundierte oder bereits
gestrichene Fläche
Geprüft nach DIN EN 13300
14
Deckvermögen
Klasse 2
Bei einer Ergiebigkeit von ca. 7 m²/l
1
2
3
4
5
Nassabriebbeständigkeit
Klasse 3
gute Reinigungsfähigkeit
(entspricht "waschbeständig" nach DIN 53778)
1
2
3
4
5
Zur Vorbehandlung
empfehlen wir
HORN­BACH
Acryl-Tiefengrund
LEHMFARBE
95% aus
besteht zu n Rohstoffen
ende
nachwachs
HORNBACH Lehmfarbe ist eine weiße ökologische Innenwandfarbe
aus dem natürlichen Baustoff Lehm. Sie wird zu 95 % aus
nachwachsenden bzw. erneuerbaren Rohstoffen hergestellt.
Hervorragend geeignet zum Überstreichen aller mineralischen
Untergründe, Beton, Mauerwerk, Lehmputz, Kalk-, Zement- und
Gipsputz, Gipskartonplatten, Holz, Raufasertapeten, fest haftender
und saugfähiger Dispersionsfarbenanstriche.
•
•
•
•
•
•
•
•
Wirkt feuchtigkeitsregulierend und ausgleichend auf
das Raumklima.
Nimmt überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft auf und
gibt sie bei Bedarf wieder ab.
Verhindert auf natürliche Weise Schimmelbildung.
Wirkt wärmespeichernd, nikotin- und geruchsabsorbierend.
Fördert eine wohngesunde Atmosphäre.
Biologisch abbaubar.
Hohe Deckkraft, sehr ergiebig.
Schnell trocknend und geruchsarm.
Werkzeug
Roller, Pinsel, Deckenbürste. Reinigung der Werkzeuge sofort nach
Gebrauch mit Wasser.
Erhältlich in den Gebindegrößen
• 5 L • 10 L • 30 L (nur auf Bestellung)
Reichweite im Vergleich (Orientierungswerte für 1 L bei einmaligem Anstrich)
Glatte Putze
Gipskarton
Raufaser
Glasgewebe nicht zu empfehlen
Rauputz
2 m²
4 m²
SSI
G KO NT
8 m²
10 m²
unbehandelte Fläche
grundierte oder bereits
gestrichene Fläche
RO
IE R
T
REG
MÄ
6 m²
LL
EL
Hinweis: Je dunkler, rauer & saugfähiger der Untergrund,
desto höher ist der Farbverbrauch.
GESUNDES
16
WOHNEN
SEIDENLATEX
HORNBACH Seidenlatex ist eine seidenglänzende, wasserverdünnbare Dispersions­farbe für hoch strapazierfähige, abriebfeste
Wand- und Deckenanstriche im Innenbereich. Geeignet für
alle üblichen Innenputze, Gips, Gipskartonplatten, Struktur-,
Raufaser- und Glasgewebetapeten sowie zum Überstreichen von
intakten Altan­strichen auf Dispersionsbasis.
•
•
•
•
•
Seidenglanzoptik; auch für hoch beanspruchte Räume wie z. B. Gewerberäume, Schulen, Spiel- und Kinderzimmer, Flure, Treppenhäuser
Hoch strapazierfähig und abriebfest, scheuerbeständig
Hohe Deckkraft
Geruchsneutral und emissionsarm
Tropf- und spritzgehemmt, leicht zu verarbeiten
Werkzeuge
Pinsel, Roller, Spritzgerät. Reinigung der Werkzeuge sofort nach
Gebrauch mit Wasser.
Erhältlich in den Gebindegrößen
• 2,5 L • 5 L • 10 L • 30 L (nur auf Bestellung)
Reichweite im Vergleich (Orientierungswerte für 1 L bei einmaligem Anstrich)
Glatte Putze
Gipskarton
Raufaser
Glasgewebe
Rauputz
Anwender-Tipp:
2 m²
4 m²
6 m²
8 m²
Hinweis: Je dunkler, rauer & saugfähiger der Untergrund,
desto höher ist der Farbverbrauch.
10 m²
Als Werkzeug
empfiehlt sich Rolle
Nr. 3 oder Nr. 6
unbehandelte Fläche
grundierte oder bereits
gestrichene Fläche
Geprüft nach DIN EN 13300
Klasse 2
Bei einer Ergiebigkeit von ca. 6 m²/l
1
2
3
4
5
Nassabriebbeständigkeit
Klasse 1
beste Reinigungsfähigkeit
(entspricht "scheuerbeständig" nach DIN 53778)
1
2
3
4
5
G KO NT
Hornbach
Seidenla
tex
RO
T
REG
SSI
IE R
18
MÄ
LL
EL
Deckvermögen
sehr gut
Ausgabe
02/2002
Zur Vorbehandlung
empfehlen wir
HORN­BACH
Acryl-Tiefengrund
GLANZLATEX
HORNBACH Glanzlatex ist eine glänzende, wasserverdünnbare
Dispersionsfarbe für hoch strapazierfähige, abriebfeste Wandund Deckenanstriche im Innenbereich. Geeignet für alle üblichen
Innenputze, Gips, Gipskartonplatten, Struktur-, Rau­faser- und
Glasgewebetapeten sowie zum Überstreichen von intakten Altanstrichen auf Dispersionsbasis.
•
•
•
•
•
Der ideale Anstrich für hoch beanspruchte Räume wie z. B. Gewerberäume, Schulen, Spiel- und Kinderzimmer, Flure, Treppenhäuser
Hoch strapazierfähig und abriebfest, scheuerbeständig
Höchste Deckkraft
Geruchsneutral und emissionsarm
Tropf- und spritzgehemmt, leicht zu verarbeiten
Werkzeuge
Pinsel, Roller, Spritzgerät. Reinigung der Werkzeuge sofort nach
Gebrauch mit Wasser.
Erhältlich in den Gebindegrößen
• 2,5 L • 5 L • 10 L • 30 L (nur auf Bestellung)
Reichweite im Vergleich (Orientierungswerte für 1 L bei einmaligem Anstrich)
Glatte Putze
Gipskarton
Raufaser
Glasgewebe
Rauputz
Anwender-Tipp:
2 m²
4 m²
6 m²
8 m²
Hinweis: Je dunkler, rauer & saugfähiger der Untergrund,
desto höher ist der Farbverbrauch.
10 m²
Als Werkzeug
empfiehlt sich Rolle
Nr. 3 oder Nr. 6
unbehandelte Fläche
grundierte oder bereits
gestrichene Fläche
Geprüft nach DIN EN 13300
Klasse 1
Bei einer Ergiebigkeit von ca. 6 m²/l
1
2
3
4
5
Nassabriebbeständigkeit
Klasse 1
beste Reinigungsfähigkeit
(entspricht "scheuerbeständig" nach DIN 53778)
1
2
3
4
5
G KO NT
RO
T
REG
SSI
IE R
20
MÄ
LL
EL
Deckvermögen
Zur Vorbehandlung
empfehlen wir
HORN­BACH
Acryl-Tiefengrund
Produktübersicht
MEISTER POLAR WEISS
PLUS
Glanzgrad
matt
WAND- UND
DECKENFARBE
MEISTER POLAR WEISS
matt
matt
Weißgrad
Deckkraft
PLUS
Nassabrieb
Ergiebigkeit
10 Liter für ca. 80-110 m²
10 Liter für ca. 70-100 m²
10 Liter für ca. 50-70 m²
Gebindegrößen
2,5/5/10/15/30
1/2,5/5/10/15/30
2,5/5/10/30
Deckvermögen
DIN EN 13300 Klasse 1
(Bei einer Ergiebigkeit von ca. 8 m²/l)
DIN EN 13300 Klasse 1
(Bei einer Ergiebigkeit von ca. 7 m²/l)
DIN EN 13300 Klasse 2
(Bei einer Ergiebigkeit von ca. 7 m²/l)
Abriebbeständigkeit
DIN EN 13300 Klasse 2
DIN EN 13300 Klasse 2
DIN EN 13300 Klasse 3
ƒƒ höchste Deckkraft
ƒƒ hohe Strapazierfähigkeit
ƒƒ hohe Streichweite
ƒƒ hohe Deckkraft
ƒƒ strapazierfähig
ƒƒ gutes Preis-Leistungsverhältnis
Für Anstriche im Innenbereich.
Qualitätsstufe
Eigenschaften
PLUS
ƒƒ Deckkraft-Garantie*
ƒƒ beste Verarbeitungseigenschaften
ƒƒ hohe Strapazierfähigkeit
ƒƒ maximale Streichweite
Deckt direkt mit nur einem Anstrich!
GESUNDES
HORNBACH
geprüfte Qualität.
Für gute Raumluft.
WOHNEN
GESUNDES
HORNBACH
geprüfte Qualität.
Für gute Raumluft.
WOHNEN
Abtönbar über das
HORNBACH Mischsystem
Glamour
Denken Sie an Ihr Zubehör
Farbroller, Pinsel, Teleskopstange,
Klebeband, Abdeckfolie, Rührholz,
Abstreifgitter
*Bitte Etikett beachten.
22
Glamour
Produktübersicht
LEHMFARBE
Glanzgrad
matt
Weißgrad
naturweiß
SEIDENLATEX
mittlerer Glanz
GLANZLATEX
glänzend
Deckkraft
Nassabrieb
Ergiebigkeit
10 Liter für ca. 60-80 m² 10 Liter für ca. 45-65 m²
10 Liter für ca. 45-65 m²
Gebindegrößen
5/10/30
2,5/5/10/30
2,5/5/10/30
DIN EN 13300 Klasse 2
(Bei einer Ergiebigkeit von
DIN EN 13300 Klasse 1
(Bei einer Ergiebigkeit von
DIN EN 13300 Klasse 1
DIN EN 13300 Klasse 1
ƒƒ hohe Deckkraft
ƒƒ sehr ergiebig
ƒƒ hoher Weißgrad
ƒƒ höchste Deckkraft
ƒƒ sehr ergiebig
ƒƒ hoher Weißgrad
Deckvermögen
ca. 6 m²/l)
Abriebbeständigkeit DIN EN 13300 Klasse 3
ca. 6 m²/l)
Qualitätsstufe
Eigenschaften
ƒƒ naturweiß, hohe
Deckkraft
ƒƒ hoch atmungsaktiv
ƒƒ reguliert das Raumklima
GESUNDES
WOHNEN
HORNBACH
geprüfte
Qualität.
Für gute
Raumluft.
Abtönbar über das
HORNBACH
Mischsystem
Denken Sie
an Ihr Zubehör
24
Farbroller, Pinsel, Teleskopstange, Klebeband,
Abdeckfolie, Rührholz, Abstreifgitter
Noch mehr
Infos gefällig?
In unseren aktuellen Broschüren
und Ratgebern finden Sie
Farbpaletten, Ideen und Anregung
zu sämtlichen Stilrichtungen
rund um das Thema Renovieren,
Restaurieren und Modernisieren.
An alles gedacht?
Sie haben die Ideen. Wir das Zeug dazu.
Daran sollten Sie denken:
Material:
Dispersionsfarbe
Abtönfarbe
Tiefengrund
Werkzeug:
Abdeck-/Malerfolie
Klebeband
Handbesen
Farbrolle/Auswechselrolle
Abstreifgitter
Teleskopverlängerung
Flach-/Rundpinsel
Farbtonkarte/Farbfächer
Noch Fragen?
Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Mehr Informationen zu den Produkten entnehmen Sie bitte
den ausliegenden Preislisten am HORNBACH-Farbmischcenter.
HORNBACH Baumarkt AG, 76878 Bornheim bei Landau
Internet: www.hornbach.de · Kontakt: info@hornbach.com
26
Notizen:
Impressum
Hornbach Baumarkt AG
Hornbachstraße 11
D-76879 Bornheim
4 306517 086633
© Alle in dieser Broschüre enthaltenen Angaben, Daten, Ergebnisse usw.
wurden von den Autoren nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und mit
Sorgfalt überprüft. Dennoch sind inhaltliche Fehler nicht auszuschließen.
Daher erfolgen die Angaben ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie
der Autoren. Es wird deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für
allfällige vorhandene inhaltliche Unrichtigkeiten übernommen.
Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne schriftliche Zustimmung der Hornbach Baumarkt
AG unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Fotokopien oder
andere Verfahren, Vervielfältigungen jeglicher Art, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen
Systemen oder Maschinen. Vor allem, wenn diese begleitend oder Teil von
kommerziellen Aktivitäten sind.
Stand 02/2015_A1
D – Art.-Nr. 31632
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
2 963 KB
Tags
1/--Seiten
melden