close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2015 KW10 Jüterbog/ Luckenwalde/ Dahme(Mark)

EinbettenHerunterladen
WOCHENSPIEGEL
JÜTERBOG . LUCKENWALDE . DAHME . TREBBIN
BAUEN & WOHNEN
Ausgabe 10 · 4. März 2015
kostenlos an 34.510 Haushalte
LUCKENWALDE | JÜTERBOG & BAD BELZIG | 04.03.2015
DAS SPEZIAL RUND UM EIN SCHÖNES ZUHAUSE
Komödiantisches
Gesuchtes
Der Kredit:
Gewinnen Sie Freikarten
für Ilja Richter
„Jung.reisend.sucht“:
Kinder und Jugendliche als
touristische Zielgruppe gefragt
Start in den Frühling:
Achten Sie heute
auf unser Sonderprodukt
SEITE 2
SEITE 3
Beilage
Neue Küche für den Treffpunkt
Sprechzeiten
n Luckenwalde (WS). Die
nächste Samstagssprechzeit findet am 7. März von
9 bis 11 Uhr in der Abteilung Einwohnermeldewesen im Rathaus der Stadt
Luckenwalde, Markt 10,
statt. Diese sind vorwiegend für die Bürger eingerichtet, die Probleme
haben, die anderen Zeiten
wahrzunehmen. An diesem Tag ist ferner die Bürgerinformation im Foyer
des Rathauses von 9 bis 11
Uhr besetzt.
Kreatives
Eine Verlagsbeilage des WochenSpiegel
Jugendklubnutzer wirkten bei der Planung und Gestaltung mit
Ab Wohnmobile zu
r
vermieten ...urlaubskla
sofort
• 2015er Modelle
• voll ausgestattet, z.B. vollautomatische Sat-TV-Anlage,
Markise, großer Kühlschrank
mit Gefrierfach, Heckgarage,
Klima, Standheizung u.v.m.
• bis 6 Schlafplätze
Gesperrt
n Luckenwalde (WS). Wie
die Stadtverwaltung Luckenwalde mitteilt, bleibt
die Einmündung zwischen Dessauer Straße
und Brandenburger Straße noch bis zum 31. März
gesperrt.
Jüterboger Str. 33 • 14943 Luckenwalde • Tel.: 03371 - 40 66 13
Falsches Paar
n Jüterbog (ik). Der närrische Fehlerteufel hat
sich in unserer vorigen
Ausgabe eingeschlichen.
Auf dem Foto auf der
„Kultourzeit“-Seite 4 ist
nicht das Prinzenpaar
Katja I. und Marco I. aus
Jüterbog zu sehen, sondern das Prinzenpaar der
Mark Brandenburg, Ronny I. und Rita I. Wir bitten
um Entschuldigung!
Maler- & Tapezierarbeiten
Boden- & Fassadengestaltung
Tel.: 0172/271 24 35
Luckenwalde
www.farblurch.de
A
H
Im Beisein des DRK-Kreisvorsitzenden Harald-Albert Swik (r.) und Jean Rochow vom gleichnamigen Möbelhaus in Luckenwalde, wurde die neue Küche für den Jugendklub eingeweiht.
Foto: Krüger
n Luckenwalde (WS/ik).
Im satten Weinrot und Hellbraun erstrahlt sie, die neue
Küche für den Luckenwalder DRK-Jugendklub Treffpunkt 29. Das passt gut in
den orange-grün-weiß gestrichenen Raum der Einrichtung, die sich in der
Ludwig-Jahn-Straße 19 befindet. In Anwesenheit des
DRK-Kreisvorsitzenden
Harald-Albert Swik sowie
vieler junger Nutzer des Jugendklubs konnte das neue
Möbelstück am Montag voriger Woche durch die Leiterin Cornelia Klein eingeweiht werden.
Die Küche wurde im Rahmen des Projektes „Gesun-
Autokredit: JA!
auch in schwierigen Fällen!
z.B. Hartz IV, Selbstständige,
Geringverdiener, Rentner o.ä.
Diverse Marken und Modelle
Opel in
Ludwigsfelde
Bei
A H
R
  iHk POTSdAM
Anwaltskanzlei Heinze
Zinnaer Straße 32
14913 Jüterbog
Tel: 0 33 72 / 4 443 56
Fax: 0 33 72 / 4 443 58
info@anwaltskanzlei-heinze.de
www.AnwAlTSkAnZleiHeinZe.de
A
Z
S
O
23 34 564)/
NEU:
Nuthedamm 1 (Preussenpark)
t 03378 - 52 39 66 - 3
ndrucke
n
in
n
e
g
u
A
zur
Messung
orsorge
Glaukomv
AUGENOPTIK
Luckenwalde, Rudolf-Breitscheid-Str. 13
Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-12 Uhr, • 03371/611483
www.m-g-augenoptik.de
de Ernährung“ zusammen
mit Kindern und Jugendlichen entworfen. Finanziell
unterstützt haben dieses
Projekt die Mittelbrandenburgische Sparkasse in
Potsdam, die Stadt Luckenwalde und das Möbelhaus
Jean Rochow.
Beliebter Freizeitspaß
Gemeinsames Kochen ist
bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. In Gesprächen wird abgewogen,
abgestimmt und letztendlich demokratisch entschieden, was gekocht wird. Ob
Einkaufen, Kochen, Rezepte aussuchen und den Tisch
ansprechend decken, aber
auch das Abräumen und
Geschirr abwaschen - all
das sind Fertigkeiten, die
die Jugendlichen eigenverantwortlich und in respektvollem Umgang miteinander lernen.
An der Planung und Gestaltung der Küchenkonstruktion haben sie in allen
Einzelheiten
mitgewirkt.
Sowohl
Arbeitsplatte,
Rückwand, Front als auch
Griffe wählten die Jugendlichen eigenverantwortlich
aus. An der so entstandenen
Multifunktionsküche
kann gekocht, gespielt,
gesessen und geredet werden. Die Verantwortung für
einen sorgfältigen Umgang
Jetzt mitmachen und gewinnen:
Sofort-Rente
1.111€ monatlich
8+ %B7, ! !(7!
B! .,(
NISS
NISSAN
QASHQAI VISIA
1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)
• Klimaanlage
• Radio/CD-Kombination mit
Bluetooth®- und USB-Schnittstelle
• CHASSIS CONTROL Technologie
AB € 17.990,–
1
1
Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 6,0 bis 5,6;
CO2-Emissionen: kombiniert von 138,0 bis 129,0 g/km
(Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse D–B.
Abb. zeigen Sonderausstattungen. 1Angebot gültig für Kaufverträge
bis zum 31.03.2015, nur für Privatkunden.
Autohaus Wegener GmbH
Zossener Landstr. 12, 14974 Ludwigsfelde
Tel. 03378 8585-0
Wegener Automobile GmbH
F.-Zubeil-Str. 51, 14482 Potsdam
Tel. 0331 74390-0
www.autohaus-wegener.de
Tolle Gewinn-Chance
Worträtsel
Der Zeichner hat bei seiner zweiten
Zeichnung etwas vergessen.
Nennen Sie uns jetzt telefonisch den
Fehler. Ihre Sofort-Renten-Chance
wartet auf Sie!
Richtige Zeichnung
AB € 13.790,–
Gewinnen Sie
und das für 5 Jahre!
Finden Sie den Unterschied:
NISSAN JUKE VISIA
1.6 l, 69 kW (94 PS)
• elektrische Außenspiegel
• LED-Tagfahrlicht
• Radio/CD-Kombination
mit AUX-Schnittstelle
für treue Leser!
Fehlerhafte Zeichnung
Gebührenfrei anrufen, Unterschied nennen
und Ihre Sofort-Renten-Chance sichern!
✆ 0800 – 456 34 63
für
immer
Eule
Blume
Großmutter
Unsere Service-Zeiten für Sie:
Mo.- Fr. von 9-20 Uhr,
Sa. von 9-14 Uhr
1
50.000 Euro in bar.
Lösungswort
1
2
3
4
2
Rufen Sie
3
4
Unsere Service-Zeiten:
Mo.- Fr. von 9-20 Uhr,
Sa. von 9-14 Uhr
gebührenfrei
an und nennen Sie
Ihr Lösungswort
✆ 0800 – 72 34 622
Teilnahmebedingungen: Die Gewinnspiele sind Teil der Gewinnspiel-Serie 2015 der Verbraucher-Service-Gesellschaft Hamburg mbH, Postfach 304260 in 20325 Hamburg. Der Gewinnspielzeitraum läuft vom 1.1.-31.12.2015. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet
haben. Jeder darf nur einmal teilnehmen. Mitarbeiter der Gewinnspielaktion sowie deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jedem Teilnehmer mit richtiger Lösung wird von einem unabhängigen Gewinnspielbeauftragten eine eindeutige Gewinn-Nummern-Kombination zugeteilt.
Die Ermittlung der Gewinnzahlen findet am 29.01.2016 statt. Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Ihrer Teilnahme gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Unabhängig vom Gewinnspiel informieren wir Sie gerne über entgeltliche Gewinnmöglichkeiten
oder Angebote. Sie können auch schriftlich teilnehmen. Aktionsdauer: 7 Tage. Datenschutz: Sie können jederzeit der Nutzung/Übermittlung Ihrer Daten zu Werbe- sowie Markt- und Meinungsforschungszwecken widersprechen. Bei Fragen können Sie sich auch unter unserer Service-Rufnummer
0180 / 525 29 10 (nur 14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) melden.
!,79:; %7! 8!,&! )7B -B%'1 9 : B!,%7B%9 6; %7 B%B% 9 ;! :B<7!% !%=B
=,B7 !,9 9 > 3> 38(#, 7 3=",#! 7! ?B080@> %7 ,!7BB7!=! ! 7( >,(A@ !< +
#!! 7 ?!(!!B :B!7.! '!!.' 7B%9 >"'!%! ! 7%!7,,C! D J !,79:; 7!7E! ! 9 : !=!(!, !,9 !7!,, '!!.' !,9 !7!!'! ;B! 3> !7. *!;!7!,,' ,% !%=B=,B7 %7 )! I("!7'!(!.!
7, 97
9;:7 :7 ,!
9 ! !,7 9;,7
!,79:; %7! 8!,&!
)7B -B%'1 9 : mit den in der Küche befindlichen Utensilien übernimmt ein „Thekendienst“.
Im Rahmen dieses Projektes mussten die Kinder und
Jugendlichen
gemeinsam
viele Entscheidungen treffen. Das schult nachhaltig
ihre Kooperations- und damit auch ihre Toleranzfähigkeit. Sie erarbeiten zusammen einen Konsens und
vertiefen damit ihre Kompromissbereitschaft. Damit
erfüllt dieses – doch auf
den ersten Blick alltägliche
– Angebot im Jugendklub
eine wichtige und nachhaltig wirksame Funktion auf
dem Weg ins Erwachsenenleben.
ECHTE
E
CHT
TE K
KONDITIONSWUNDER.
ONDITIO
TIO
ONSW
WUND
DE R .
!,79:; 7!7E!
! 9 : ++ %B7, ! !(7!
B! .,(
" #$% &'( )* +-./ 0* 1-1/ &*)) 2-+/ 3*4,))* #%&'( &*))
1+ # " 5 #,' 61%46' F)7!7 9 G '! 8 # 4 ,7#.!( '! 4.,(%! FF.(, $$ G #
!!77!,,("B7! %B7, ! !(7!/ @H(! B%' $ G 0 @H(! ! $$ G .,(/ G 0 #.!7/ @B7! 0 "%
(!%7 3 (!'B7 ! *( !( )%'+ '',(! .!(! B!777(!9
!,79:;,7,
!,7BI J !7! B! J ,!! !,7! BI J 7!
I,! !! "!I,! J "!#!,! !! $ !!%
& !, & !'( 7B )B77 *( )%'+ -7./ B,B!7! 0
$ !,1
Leserservice
Seite 2 4. März 2015
WochenSpiegel
Kinotipp: Eine Taube sitzt auf einem Zweig . . .
n Die Scherzartikelverkäufer Sam (Nils Westblom)
und Jonathan (Holger Andersson) wollen den Menschen mit ihren Produkten
Freude bereiten. In ihren
Verkaufskoffern
befinden
sich die Klassiker unter
den Scherzartikeln: Vampirzähne, Lachsäcke und
Monstermasken. Ironischerweise jedoch sind Sam und
Jonathan selbst nicht gerade
glücklich. Ihr Geschäft läuft
Notdienste Teltow-Fläming
vom 4. März bis zum 11. März
nur schleppend, da sie beide keine großen Verkaufstalente sind und etwa darüber
im Zwist liegen, mit welcher
Strategie sie ihre Produkte
präsentieren sollen. Dabei
braucht es einen guten Plan,
um die Spaßartikel unters
Volk zu bringen – die Vertreter sind nämlich pleite und
es wird höchste Zeit, für Absatz zu sorgen. Also ziehen
die zwei Chaoten weiter von
Tür zu Tür, die Welt ein wenig bunter zu machen, während um sie herum die skurrilsten Dinge passieren . . .
Allgemeine Notrufe
Feuerwehr und Rettungsdienst
112 Weisser Ring - Notruf für
Kriminalitätsopfer (bundes116 006
Polizei
110 weit)
Bundespolizei
01805 23 45 66
Ärzte/Apotheken
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116 117
Apothekenbereitschaft
0800 228 22 80
Verlosung
Der WochenSpiegel und das
Union Kino Luckenwalde
verlosen 1x2 Freikarten für
den Film „Eine Taube sitzt
auf einem Zweig und denkt
über das Leben nach“. Aus
allen Emails, die bis Donnerstag, 16 Uhr, mit dem
Betreff „eine Taube auf dem
Zweig“, unter der Adresse
kino@union-luckenwalde.de
eintreffen, wird der Gewinner ermittelt. Der Film läuft
in der Xtra-Film-Reihe am
Montag, dem 9. März, um
17.30 Uhr, sowie am Mittwoch, dem 11. März, um
20.15 Uhr.
Krankenhaus Luckenwalde
03371 6990
ACHTUNG!
Sonderpreis bis 31. März 2015
Rufen Sie kostenlos an 0800-3355331
Tel.: 033844-75080
Helfer in
schweren
Stunden
Evangelische Telefonseelsorge (anonym) 0800 11101 11
Muslimische Telefonseelsorge (anon.) 030 443 50 98 21
Russische Telefonseelsorge
(anonym) 030 44 03 08-454
Amtstierärzte
Amtstierärztlicher Bereitschaftsdienst (Nachtbereitschaft von 18 Uhr bis 6 Uhr,
Giftnotruf (24 h) 030 192 40 Wochenendbereitschaft:
Freitag von 12 Uhr bis MonDrogennotruf
030 192 37 tag, 6 Uhr.
bis 09.03.
Frau
Dr.
Beratung/Seelsorge Schell 0160 90607001
9.03. bis 16.03. Frau Dr. Kobe
0160 90607004
Frauen in Not (24 h)
03371 63 32 91 Alle Angaben ohne Gewähr!
Schule für Gesundheitsberufe
Öffentliche Sitzung
wird dazu auch seine bisherigen Erfahrungen aus seiner
Arbeit in den entsprechenden Aussschüssen des Kreistages TF sowie des Brandenburger Landtages einbringen
und mögliche zukünftige
Entwicklungen aufzeigen.
Die Einladung ist an alle Interessenten aus Trebbin und
dessen Ortsteile gerichtete,
unabhängig von parteipolitischer Zugehörigkeit oder
persönlicher
Ausrichtung.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Katholische Telefonseelsorge
(anonym)
0800 111 02 22
Krankenhaus Ludwigsfelde
03378 8280
Termine aus der Politik
n Trebbin (Ws). Der SPDOrtsverein Trebbin und der
Landtagsabgeordnete Helmut Barthel laden zu einer
öffentlichen
Stizung
am
4. März um 18.30 Uhr im
Trebbiner Hotel „Zur Rose“,
Baruther Straße 34 ein. Sie
stehen den Gästen für Fragen
und eine Diskussion zu den
Themen Wirtschaft (Arbeitsplätze), Umwelt (Windkraft,
erneuerbare Energien), und
Infrastruktur (Verkehr und
barrierefreie Mobilität) zur
Verfügung. Helmut Barthel
Kinder- und Jugendnotruf
(kostenlos)
0800 4567809
Filialleiter (Markus Majowski) und Kreditnehmer (Ilja Richter, r.) – eigentlich scheinen die Machtverhältnisse klar, doch Jordi Galceran gelingt es in seinem Stück „Der Kredit“ die Verhältnisse auf den Kopf
zu stellen.
Foto: Michael Petersohn
Der Kredit
Wochenspiegel verlost 3x2 Freikarten
n Luckenwalde (WS). Ein
Büro in einer Bank: Der Filialleiter, der es sich in seinem
Leben weitaus gemütlicher
gemacht hat, als in seinem
klinisch aufgeräumten Büro,
empfängt den Kunden Anton
Herberg, der einen lächerlichen Kredit über lächerliche
3000 Euro aufnehmen möchte. Doch eigentlich hat der
Filialleiter schon entschieden: nach Prüfung der Unterlagen, Antrag abgelehnt. Das
Risiko ist zu hoch. Herberg
hat keine Sicherheiten.
Doch der Mann lässt sich
nicht abwimmeln und bittet
den Filialleiter darum, ihm zu
vertrauen. Der beruft sich auf
seine Vorschriften und bleibt
unerbittlich. Doch dann zieht
Anton andere Seiten auf: Er
droht dem Bankangestellten damit, dessen Frau zu
verführen. Aber auch davon
lässt sich der Filialleiter nicht
umstimmen. Trotzdem macht
ihn die Drohung nachdenklich und er ruft seine Frau an,
um sie vor Anton zu warnen.
Das geht nach hinten los.
Anton gelingt es, das familiäre Idyll des Bankers aus
Frau, Haus, Kindern und sicherem Job aus den Angeln
zu heben. Schritt für Schritt
gerät dieser in die Fänge des
Antragstellers und innerhalb
kürzester Zeit stellt Herberg
dessen Leben auf den Kopf.
Erfrischend skurril und satirisch bissig schildert Autor
Jordi Galceran in „Der Kredit“, wie sich Machtverhältnisse ändern können. Markus Majowski, für den das
Stück nach „Die GrönholmMethode“ bereits die zweite
Begegnung mit dem Autor
ist, findet: „Das Interessante
an Jordi Galcerans Stücken
ist, dass man sie schnell versteht und die verrücktesten
Wendungen und Spielarten
gern mitmacht, weil Galceran sie leicht verzerrt als unser Spiegelbild beschreibt.
Sie sind so nah dran an Momenten, in denen Menschen,
die Macht haben, den Bezug
zum Leben verlieren. Das
sind eben oft auch wir selber:
Unsere zutiefst komische
und tragische Veranlagung,
uns den Spielen von Macht
und Verführung hinzugeben,
wird in seinen Stücken getragen von der seltsamen Hoffnung, dass wir nur wahrhaft
glücklich werden können,
wenn wir uns gegenseitig
mit mehr Achtung behandeln und einander nicht egal
sind.“
(Karten gibt es unter 030/
88 59 11 88 und unter www.
komoedie-berlin.de)
Verlosung
Wir verlosen für die Vorstellung von „Der Kredit“ am
Samstag, dem 14. März um 20
Uhr in der Komödie am Kurfürstendamm noch 3x2 Freikarten. Dazu sollten Sie am
morgigen Donnerstag, dem
5. März, ab 16.50 Uhr die Gewinnerhotline 03372/41 92 13
anrufen. Die ersten Drei, die
durchkommen, können sich
unter Vorlage eines Personaldokuments ihre Karten an
der Abendkasse der Komödie abholen. Wir wünschen
viel Glück!
Der Countdown läuft
Innovationen für eine digitale Welt gesucht
n Region (WS). Bis Mitte
März ist jeder dazu aufgerufen, seinen Ideenreichtum unter Beweis zu stellen:
Die Initiative „Deutschland
– Land der Ideen“ und die
Deutsche Bank suchen unter dem Motto „Stadt, Land,
Netz! Innovationen für eine
digitale Welt“ die 100 innovativsten Projekte zur Gestaltung einer vernetzten Welt.
Noch bis zum 15. März können Bewerbungen aus allen
Regionen Deutschlands unter
ausgezeichnete-orte.de
eingereicht werden.
Wie können Bildungsangebote an die Bedürfnisse der
Digital Natives angepasst
werden? Wie nutzen Unter-
nehmen neue Technologien
wie Cloud-Computing? Wie
funktioniert kultureller Austausch in der Informationsgesellschaft? Wie können
intelligente Netze und innovative Technologielösungen
Umwelt- und Klimaschutz
fördern? Gefragt sind Ideen,
wie die Zukunft einer digital vernetzten Welt erfolgreich gestaltet werden kann.
Am Wettbewerb teilnehmen
können
deutschlandweit
Unternehmen, Forschungsinstitute, Start-ups, Projektentwickler, Kunst- und
Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche
Einrichtungen,
Initiativen,
Vereine, Verbände, Genos-
senschaften sowie private Initiatoren. Eine hochkarätige
Jury, unterstützt durch einen
Fachbeirat, wählt die besten
100 Ideen aus, die einen positiven Beitrag zur Gestaltung einer digital vernetzten
Zukunft leisten. Nach der
Bekanntgabe der Preisträger am 11. Mai beginnt für
die „Ausgezeichneten Orte“
ein ereignisreiches Wettbewerbsjahr: von der feierlichen Auszeichnung jedes
Preisträgers in einer individuellen Preisverleihung über
die Wahl des Publikums- und
der Bundessieger bis hin zu
Netzwerktreffen und Preisträgerempfang am 10. November in Berlin.
n Luckenwalde (WS/ik).
Am 23. April findet der
13. Zukunftstag für Jungen
und Mädchen in Brandenburg statt. In diesem Rahmen haben die Mitarbeiter
der Schule für Gesundheitsberufe von 10 bis 14 Uhr
einen „Tag der offenen Tür“
mit vielen Angeboten organisiert.
In einem Einladungsschreiben heißt es: „Dass es oftmals die kleinen Dinge sind,
die einen großen Unterschied machen können, erfahren Kranken- und Altenpfleger und -pflegerinnen
tagtäglich in den verschiedensten
Einsatzgebieten.
Schon Albert Schweitzer
sagte einst: „Das Wenige, das du tun kannst, ist
viel – wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und
Angst von einem Wesen
nimmst.“
Jedoch hat sich Albert
Schweitzer hat sich in einem
Punkt geirrt: Es ist nicht wenig, was wir tun können. Im
Gegenteil. Schon wir Auszubildende haben eine ganze Fülle von Tätigkeiten, die
wir bereits ab dem ersten
Praxiseinsatz übernehmen
dürfen. Bald bekommt jeder
die Gelegenheit, mal in den
Pflegeberuf reinzuschnuppern. Auszubildende und
Lehrer beantworten euch
alle eure Fragen und mit
vielen Mitmachaktionen bekommt ihr einen tollen Einblick in die verschiedensten
Praxissituationen.
Zu einer Ausbildung gehört
aber auch jede Menge Theorie. Wer jetzt an trockenen
Frontalunterricht wie in der
Schule denkt, liegt ziemlich
falsch! Ihr dürft an dem von
Schülern gestalteten offenen Unterricht teilnehmen
und euch überzeugen lassen: Die Theorie bietet mehr
Spaß, als ihr vermuten würdet.
Und für alle, die nicht genug bekommen können,
gibt es Informationen über
die Wege, die man nach der
Ausbildung
einschlagen
kann.
Vielseitiger Beruf
Lasst euch versichern, da
gibt es so einiges! Denn
die Pflege ist ein vielfältiger Beruf, der auf jeden Fall
Zukunft hat. Die Vielfalt
erleben schon wir Schüler.
Einsätze auf jeder Station
im Krankenhaus, in Arztpraxen, in Pflegeheimen, in
Sozialstationen und noch
viele mehr lassen keine
Langeweile aufkommen. Da
ist garantiert für jeden was
dabei! Da die Mitarbeiter
schon „berufsbedingt“ auch
um die Gesundheit der Gäste besorgt sind, ist mit ihrem „Vitaminstübchen“ für
das leibliche Wohl natürlich
ausreichend gesorgt. Der
Erlös wird traditionell für
einen guten Zweck gespendet. Die Schule für Gesundheitsberufe befindet sich in
der Saarstraße 1 in Luckenwalde.“
IMPRESSUM
WOCHENSPIEGEL
Schillerstraße 1
14913 Jüterbog
Telefon: 03372/ 41 92 0
Fax:
03372/ 41 92 20
E-Mail: info.jlw@wochenspiegel-brb.de
Internet: www.wochenspiegel-brb.de
Verlag: WOCHENSPIEGELVerlagsgesellschaft mbH Potsdam & Co. KG
Geschäftsführung:
Claas Schmedtje
Adrian Schimpf
Regionalleitung:
Sylvia Hoffmann (verantw. Redaktion)
Verkaufsleitung:
Dr. Stephan Fischer (verantw. Anzeigen)
Mediaberatung:
Anika Franzke,
Marion Ziegler-Kienöl
E-Mail: anzeigen.jlw@wochenspiegel-brb.de
Redaktion:
Iris Krüger (ik),
E-Mail: redaktion.jlw@wochenspiegel-brb.de
Redaktionsschluss:
freitags vor Erscheinen, 13.00 Uhr
Vertrieb: DVB Direktvertrieb GmbH,
Druck: Pressedruck Potsdam GmbH
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr
Der WOCHENSPIEGEL erscheint
wöchentlich mittwochs
(Schieberecht bei Feiertagen)
Anzeigenschluss:
Freitag, 13.00 Uhr
(Schieberecht an Feiertagen)
Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 23
vom 1. Januar 2014.
Kostenlose Verteilung an die
Haushalte im Verbreitungsgebiet
aktuelle/geprüfte Druckauflage
III/2013
Jüterbog/Luckenwalde
34.105
aktuelle Druckauflage 02/2014
Jüterbog/Luckenwalde
34.085
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
schriftlicher Genehmigung des Verlages
gestattet. Namentlich gekennzeichnete
Artikel stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Herausgebers dar. Für unverlangt eingesandte
Manuskripte und Fotos sowie für die
Richtigkeit der abgedruckten Anzeigen
übernimmt derVerlag keine Gewähr.
Hinweis: Leserbriefe sind keine redaktionellen Beiträge. Sie geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder. Die Redaktion behält sich
vor, Leserbriefe in gekürzter Form zu veröffentlichen.Anonyme Zuschriften
finden bei uns keine Beachtung. Bei Gewinnspielen und Verlosungen ist der
Rechtsweg ausgeschlossen.
Lokales
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 3
Veranstaltungen
„Buchartisten“ gekürt
Schulsanitäter messen sich
Hohes Niveau beim Kreisausscheid
n Teltow-Fläming (WS). Juliana Röder aus dem Zossener Ortsteil Dabendorf
ist Siegerin des Kreis-Vorlesewettbewerbes 2015. Die
Schülerin des KopernikusGymnasiums
Blankenfelde überzeugte mit ihren
Vorträgen aus dem Buch
„Die drei !!! – Beutejagd
am Geistersee“ von Maja
von Vogel und einer Passage unbekannten Textes aus
dem Buch „Australien? Australien!“ von Tino Schrödl.
Auf den zweiten Platz kam
Keana-Montaine
Hübner
aus dem Friedrich-Gymnasium Luckenwalde, es folgte
Lena Risse aus der Grundschule Rangsdorf.
Insgesamt
wetteiferten
zehn „Buchartisten“, so das
Motto des diesjährigen Vorlesewettbewerbes, um den
Kreissieg. Zuvor hatten sich
die Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen und
Gymnasien des Landkreises bereits als Beste in den
Schul- und Regionalentscheiden qualifiziert. Letztere waren aufgrund der
regen Teilnahme von den öffentlichen Bibliotheken organisiert worden. Der Kreisentscheid wird vom Team
aussuchen. Somit präsentierten sie den Besuchern
und Zuhörern zum Kreisausscheid bereits ihre dritte
Wettbewerbs-Lektüre.
Beeindruckend waren sowohl die Palette der vorgestellten Bücher als auch die
Leseleistung der Schülerinnen und Schüler. Aus diesem Grund hatte es die siebenköpfige Jury auch sehr
schwer, eine Entscheidung
zu treffen. Das Niveau der
Vorträge war außerordentlich hoch, und eigentlich
hätte jedes Kind einen Preis
verdient. Doch leider gibt
es nun mal nur einen ersten
Platz . . .
Auf den Punkt
Landrätin Kornelia Wehlan
hatte die Sache schon zu
Beginn des Wettbewerbs auf
den Punkt gebracht: „Man
muss nicht immer siegen,
um zu gewinnen! Denn das
habt ihr jetzt schon – allein
durch eure Beschäftigung Jugendliche im Naturpark Hoher Fläming auf dem Riesenstein bei Grubo.
mit Literatur und durch
das Lesen. Lesen bildet, Lesen ist ein großes Wunder,
und wer nicht liest, der lebt
nicht.“
Sie nahm sich die Zeit, den
jungen Vorlesern bis zum
„Jung. reisend. sucht“
Jugendliche als touristische Zielgruppe gefragt
Landrätin Kornelia Wehlan gratuliert der Gewinnerin Juliana Röder.
Foto: psl
Breite Palette
und ihren Fleiß. Immerhin
mussten die Schülerinnen
und Schüler bereits im Vorfeld zu jedem Entscheid ein
Buch lesen und Textstellen
Schluss
zuzuhören
und
überreichte jedem Kind ein
Buch und eine Teilnehmerurkunde. Besondere Glückwünsche galten natürlich
der Siegerin Juliana Röder,
die den Landkreis TeltowFläming im März beim Landesausscheid in Herzberg
vertreten wird.
Der Kreisentscheid wurde
traditionell von jungen Talenten der Kreismusikschule Teltow-Fläming umrahmt
– immer wieder ein Hörgenuss und ein Erlebnis.
Auch ihnen gilt ein herzliches Dankeschön.
n Berlin (WS). Welche Anforderungen stellen Jugendreiseveranstalter an Reiseziele?, Welche Potenziale
stecken in Kindern und Jugendlichen als touristische
Zielgruppe? – über diese
und weitere Fragestellungen wird auf der ITB am
heutigen Mittwoch, dem
4. März, von 11 bis 12 Uhr
auf der großen Bühne in der
Jugendreisehalle 4.1 diskutiert. Teilnehmer an und
zugleich Veranstalter der
Podiumsdiskussion sind das
Bundes-Forum Kinder- und
Jugendreisen e.V., das Deutsche Jugendherbergswerk,
der DJH-Hauptverband und
das Reisenetz – Deutscher
Fachverband für Jugendreisen e. V..
Als
Ausgangspunkt
für
die
Podiumsdiskussion
dient eine im Jahr 2014
veröffentlichte
„Grundlagenstudie Kinder- und Jugendtourismus“ des Bundeswirtschaftsministeriums.
Erstmals wurde darin mit
einer repräsentativen Erhebung das Reiseverhalten der
Kinder- und Jugendlichen
in Deutschland erfasst und
analysiert. Daniel Sebastian Menzel, seit Februar 2015
AZL AUTOZENTRUM LUDWIGSFELDE e.K.
Pkw-Barankauf
Wir kaufen ständig gepflegte Pkw’s und Lkw’s
seriöse Abwicklung • Bewertung innerhalb von 10 Min.
Kreditablösung möglich (auch mit Barauszahlung)
Auf Wunsch fahren wir Sie nach Haus!
BITTE ACHTEN SIE AUF UNSERE ANGEBOTE IM KLEINANZEIGENTEIL DIESER AUSGABE!
Weinbergsweg 24 in Ludwigsfelde
t 03378 - 54 70 820
WIR PLANEN
DIE PERFEKTE
KÜCHE
testen sie uns!
die küche
von bruns
TreuenbrieTzen
A.-Schweitzer-Str. 36
(03 37 48) 1 54 02
Best
PREI
ar
antie
S
www.die-kueche-von-bruns.de
in der Markenführung. Er
gilt deshalb als Kenner des
Marktes für Jugendreisen.
Im Anschluss an seinen Beitrag diskutieren Fachleute
des Kinder- und Jugendreisens über die sich daraus
abzuleitenden Handlungsempfehlungen.
Auch in seiner neuen Tätigkeit als Tourismusverbandschef der Reiseregion Fläming sieht Menzel
Anknüpfungspunkte
zum
Thema Kinder- und Jugend-
reisen. „Der Fläming mit
seinen drei Naturparks, dem
Streckennetz der FlaemingSkate und der Nähe zu Berlin, bietet bereits sehr gute
Voraussetzungen, ein attraktives Reiseziel für Kinderund Jugendreisen zu werden“, ist sich Menzel sicher.
Er sieht darin Potenziale,
die Zielgruppe ergänzend in
das Marketing für den Fläming zu integrieren. „Kinder
und Jugendliche sind Gäste
von morgen. Sie neben Erwachsenen-Zielgruppen mit
zu erreichen, bedeutet eine
wichtige Investition in die
Zukunft des Tourismus, auch
im Fläming“, so Menzel.
Laut einer Studie des Bundeswirtschaftsministeriums
„Zukunftsprojekt
Kinderund Jugendtourismus“ sind
Kinder- und Jugendreisen
ein „häufig unterschätzter
Wirtschaftsfaktor“ im deutschen Tourismus. Innerhalb
Deutschlands unternehmen
die 3- bis 26-Jährigen jährlich rund 696,25 Millionen
Übernachtungsreisen
und
Tagesausflüge. Diese generieren rund 28,2 Milliarden
Euro touristische Bruttoumsätze in den inländischen
Zielgebieten.
für die Zeit vom 04.03. – 11.03.2015
Bauernroulade
aus dem Kamm
Schaschlik
Schlackwurst
im Fettende
5,90
€/kg Mi.: Hackbällchen mit
Paprika und Kartoffeln
Do.: Kassler mit Klöße
€/kg
und Sauerkraut
6,49
1,39 €/100 g
Putenaufschnitt 1,39 €/100 g
verschiedene Sorten
Fr.: Weißkohleintopf
Mo.: Nudeln mit Tomatensoße
und Jägerschnitzel
Gaststätte „Zur Kegelbahn“,
Potsdamer Straße 84 statt.
Eine Diskussion ist vorgesehen. Der Deutsch-Chinesische-Freundschaftsverein.
Ludwigsfelde lädt alle Interessenten herzlich dazu ein.
Mehr Infos: www.dcfv-ludwigsfelde.de.
Besuch im Stadtschloss
n Region (WS/ik). Sie möchten sich das neue Stadtschloss anschauen, Informationen zur Architektur
erhalten und den politischen Betrieb im Landtag
kennenlernen? Sie wollen
einmal den Politikern über
die Schulter schaun? Landtagsabgeordneter Erik Stohn
freut sich, Sie am 10. März in
Potsdam begrüßen zu dürfen.
Im Gespräch mit ihm können
Sie mehr über die Arbeit als
Abgeordneter erfahren und
Ihre Fragen loswerden.
Los geht es um 15.30 Uhr mit
einer Führung beginnend im
Eingangsbereich.
Weitere Informationen erhalten Sie wochentags in
der Zeit von 9.30 bis 16.30
unter der Rufnummer: 0331/
9 66 13 29.
Vorsicht, Flitzerblitzer
n Teltow-Fläming (WS). Die
Messfahrzeuge des Landkreises Teltow-Fläming werden
im März – vorbehaltlich einer
anderen Entscheidung – an
folgenden Orten eingesetzt:
am 4. März in Kloster Zinna, am 5. März in Rehagen,
am 9. März in Gebersdorf,
am 10. März in Mellensee,
am 11. März in Glienick, am
12. März in Rangsdorf, am
Finanzierung oder Leasing auch
OHNE Anzahlung möglich - Für Privat, Rentner und Gewerbe - Auch in
schwierigen Fällen - Wunschrate
frei wählbar - benötigte Unterlagen:
Lohnbescheinigung oder Rentenbescheid.
Ihr Erfolg ist unsere Herausforderung.
Wir freuen uns auf ihre Anfrage.
16. März in Dahlewitz, am
17. März in Jüterbog, am 18.
März in Löwendorf, am 19.
März in Mahlow, am 20. März
in Mellensee, am 23. März in
Blankenfelde, am 24. März in
Petkus, am 25. März in Hohenseefeld, am 26. März in
Hennickendorf, am 27. März
n Glienick, am 30. März in
Jüterbog und am 31. März in
Glasow.
Unternehmensberatung
Fahrzeug-SOFORTFinanzierung
Ob Projektentwicklung, Marketing oder
Management - Fordern Sie uns.
KÜCHEN ZUM
WERKS
PREIS
Paschke Consulting
UG
(Haftungsbeschränkt)
Selbitzer Straße 70
D-14089 Berlin
info@paschke-consulting.de
www.paschke-consulting.de
Telefon 0171 / 64 15 234
Tore, Pforten und Zäune aus Metall
Direkt vom polnischen Hersteller, hochqualitativ.
Kostenloses Angebot bei Ihnen Zuhause.
Tel. 0048 - 605 784 330
Die Luckenwalder Wohnungsgesellschaft mbH bietet u.a.
folgende Immobilien in Luckenwalde zum Kauf an:
Rudolf-Breitscheid-Str. 56, MFH, 262 m2 Wfl., 420 m2 Grdst. KP 39.600 €
Beste Beratung
Perfekte Planung
Große Auswahl
Klasse Service
www.dassbach-kuechen.de
15827 Dahlewitz-Rangsdorf
Eschenweg 7 · 033708 343-0
Dahmer Str. 41, MFH, 242 m2 Wfl., 408 m2 Grdst.
KP 45.000 €
Berliner Str. 65, MFH, 572 m Wfl., 1.106 m Grdst. KP 95.000 €
2
2
Buchtstraße 24, MFH, 238 m2 Wfl., 1.311 m2 Grdst. KP 54.000 €
Haag 25a, MFH, 162 m2 Wfl., 400 m2 Grdst.
KP 27.000 €
Weitere Angebote finden Sie auf unserer
Homepage www.die-luckenwalder.de
Di.: Krustenbraten mit
Gemüse und Kartoffeln
Interessenten wenden sich bitte an die Luckenwalder
Wohnungsgesellschaft mbH – lmmobilienverkauf –
Beelitzer Straße 29, 14943 Luckenwalde
E-Mail heike.kiewardt@die-luckenwalder.de
Donnerstag, den 5. März
Frikassee
informativ. lokal. vielseitig.
n Ludwigsfelde (WS). Im
Monat März wird der Heilpraktiker Zhen Zhang einen
Vortrag über die „Traditionelle chinesische Medizin“
halten.
Die Veranstaltung findet am
Freitag, dem 6. März, um 17
Uhr in Ludwigsfelde in der
Paschke Consulting
Weinbergsweg 24 in Ludwigsfelde
t 03378 - 54 70 820
sich mit anderen zu messen,
ihren Ausbildungsstand zu
vergleichen und Erfahrungen auszutauschen. Dazu gehören ein Theorie-Test sowie
fünf praktische Fälle, die die
Schülerinnen und Schüler zu
bewältigen haben. Gestartet
wird immer in Zweierteams.
Als Preise winken Pokale für
die fünf besten Teams, ein
Wanderpokal, Sachpreise, TShirts und Urkunden für alle,
die mimachen.
Der DRK-Ortsverband Königs Wusterhausen stellt 19
Teilnehmer. Insgesamt werden rund 80 Teilnehmer aus
Brandenburg erwartet. Die
Federführung
hat
Frank
Hoffmann übernommen „Urgestein“ des Schulsanitätsdienstes im DRK-Ortsverband Königs Wusterhausen.
Unterstützt wird er durch
viele ehrenamtliche Helfer
aus den DRK-Gemeinschaften. Immer gern gesehen
sind zusätzliche Helfer – insbesondere für den Bereich
der Patientendarstellung.
Heilpraktiker aus China zu Gast
AZL AUTOZENTRUM
LUDWIGSFELDE e.K.
Landfleischerei
Hennickendorf
Unser Angebot in unseren Filialen:
Hennickendorf, Luckenwalde, Thyrow, Wittbrietzen und Jüterbog
www.dassbach-kuechen.de
15827 Dahlewitz-Rangsdorf
Eschenweg 7 · 033708 343-0
Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fläming e. V.,
hält als Auftakt der Podiumsdiskussion einen Fachvortrag. In seiner früheren
Tätigkeit betreute er unter
anderem
Leistungsträger
und Organisationen des Jugendreisetourismus im strategischen Marketing sowie
G
des Kreismedienzentrums
ausgerichtet.
Alle
zehn
„Buchartisten“ der Endrunde haben sich wacker
geschlagen und tolle Leistungen gezeigt. Landrätin
Kornelia Wehlan eröffnete
den Wettbewerb und lobte
die Mädchen und Jungen
für ihren Ehrgeiz, ihren Mut
zum öffentlichen Vortrag
n Region (WS/ik).
Die
3. Landesmeisterschaft der
Schulsanitätsdienste finden
am Samstag, dem 7. März,
um 9 Uhr statt. Eröffnet werden sie von Bildungsstaatssekretär Dr. Thomas Drescher
im Beisein von DRK-Kreispräsident Dietmar Bacher
und DRK-Vorstandsmitglied
Rosemarie Schramm. Diesjähriger Austragungsort ist
die Johann-Gottfried-HerderOberschule in Königs Wusterhausen.
Schulsanitätsdienste
sind
in den Schulen oftmals die
Ersten, die bei einem Notfall
schnell helfen können. Sie
leisten qualifizierte Erste Hilfe und bieten darüber hinaus
Berufsorientierung für die
Teilnehmer sowie sinnvolle
Ferien- und Freizeitangebote.
Bei dieser Landesmeisterschaft haben Schülerinnen
und Schüler, die sich in Schulsanitätsdiensten im Rahmen
von
Arbeitsgemeinschaften oder als Ersthelfer aktiv
Foto: Jürgen Rocholl/FACE betätigen, die Möglichkeit,
in Luckenwalde und Jüterbog
info.jlw@wochenspiegel-brb.de
aus den gemeinden
Nuthe-urstromtal & Niedergörsdorf
Wegweiser
Wegweiser
Gemeinde Niedergörsdorf
Gemeinde Nuthe-Urstromtal
Vorwahl:
Bürgermeister
Wilfried Rauhut
________________________________________
033741
Sekretariat
sekretariat@niedergoersdorf.de
697-33
Zentrale/Amtsblatt
KITA/Schule
Jugendkoordination
Kämmerei
Steuern/Abgaben
Kasse
Vollstreckung
Einwohnermeldeamt
Standesamt
Baugenehmigungen
Hoch-/Tiefbau
Liegenschaften
ordnungsbehördliche Angelegenheiten
Gewerbeamt
6970
697-10
697-37
697-13
697-14
697-29
697-15
697-39
697-16
697-17
697-25
697-26
697-23
697-18,-19
697-38
Gerhard Mutz (li.) mit Bürgermeisterin Monika Nestler. Der Felgentreuer wird ab diesem Jahr die
„Fotoferien bei Oskar“ leiten.
„Fotoferien bei Oskar“
90er Open-Air-Party
n
Niedergörsdorf
(WS).
Nachdem es im letzten Jahr
mit „Falco“ einen Ausflug
in die 80er Jahre gab, verwandelt sich der Beach Niedergörsdorf dieses Jahr am
Pfingstsamstag in einen großen Dancefloor der 90er Jahre. Einer der Kult-Acts wird
dazu extra eingeflogen. „Mr.
President“ wurde mit zwei
Echos ausgezeichnet und
wird allen Partygästen mit
seinen Ohrwürmern „Coco
Jambo“ oder „Up‘n Away“
das Feeling aus den 90ern
ESSEN AUF Rädern
Mittagsbestellung bis 9.30 Uhr
033 72 44 26 14 0172 324 44 64
Lieferung Gemeinde Niedergörsdorf,
Jüterbog Stadt & Land
Do.: 05.03.15
Schweineleber mit Kar�offelpüree
und Zwiebeln 3,80 €
Fr.: 06.03.15
Seelachs (panier�) mit Dillsoße,
Karottensalat und Kar�offeln 3,80 €
Mo.: 07.03.15
Nudeln mit Tomatensoße oder
Eierkuchen mit Apfelmus 3,00 €
Di.: 08.03.15
Bulette mit Kar�offeln, Kohlrabi
oder Rotkohl und Soße 3,80 €
Mi.: 09.03.15
Schnitzel mit Butterbohnen, Kar�offeln
oder Kroketten und Soße 3,80 €
Gr�ne-Bohnen-Eintopf 3,00 €
Neuheimer Weg 14 14913 Jüterbog
Frühstück im Haus
wiederbringen. Unterstützt
wird er von den lokalen Partygaranten des 3DJ-Teams,
die ebenfalls ihre besten
Scheiben der 90er im Gepäck
haben werden.
Also alle Junggebliebene
oder die, die mal hören und
sehen wollen, wie im letzten
Jahrtausend gefeiert wurde:
Termin einplanen,Tickets besorgen und vorfreuen - auf
die fette 90er Open-Air-Party
am 23. Mai im Beach Niedergörsdorf (ehemaliger Militärflugplatz Niedergörsdorf).
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen
und im Netz zum Selberausdrucken unter Reservix.de.
Frauentag
n Altes Lager (WS). Zur
zünftigen
Frauentagsfeier
mit „Bauer Korl“ (dem „Macker vom Acker“) wird am
kommenden Freitag geladen.
Sie findet am 6. März, ab 20
Uhr im Kulturzentrum „Das
Haus“ statt. Seien Sie herzlich willkommen!
Fläming-Platt
n Oehna (WS). Der Heimatverein Oehna lädt am Donnerstag, dem 19. März, um 20
Uhr in die Gaststätte „Kleeblatt“ zu einem gemütlichen
Abend „Rund ums FlämingPlatt“ ein. Alle Interessenten
sind willkommen.
n Nuthe-Urstromtal (WS).
Nicht allzu lange, dann ist
es wieder soweit: die Schulmappe liegt in der Ecke, die
Freunde fast alle verreist, bis
zum Urlaub mit den Eltern
ist es auch noch ein wenig
hin – und nun? Da haben
wir einen „sommerheißen“
Tipp für alle, die in ihrer Freizeit gern fotografieren und
ihre Kenntnisse im Umgang
mit der Kamera erweitern
wollen. Bereits zum 11. Mal
in Folge finden die belieb-
ten „Fotoferien bei Oskar“,
in diesem Jahr unter dem
Motto „Das Gemeindewappen fotografisch entdecken“
statt. Nachdem der bisherige Cheforganisator HansJürgen Horn die Leitung der
Ferien aus beruflichen Gründen leider aufgeben musste
ist die Gemeinde sehr froh, in
Gerhard Mutz aus Felgentreu
einen kompetenten Nachfolger gefunden zu haben. Für
die Durchführung der Fotoferien ist wie gewohnt die erste
Ferienwoche, in diesem Jahr
vom 20. bis 26. Juli, vorgesehen. Eine Änderung wird es
hinsichtlich des Veranstaltungsortes geben.
Die Teilnehmer treffen sich
vormittags für den theoretischen Teil im „Haus der Generationen“ in Woltersdorf,
bevor es am Nachmittag auf
Fotoexkursion geht. Ausführlichere Informationen, Teilnahmekosten und Anmeldefristen erfährt man in der
Gemeindeverwaltung.
Ein Fest für die ganze Familie
n Niedergörsdorf (WS). Bereits zum 4. Mal findet das
Holi – Fest der Farben in Niedergörsdorf statt.
Holi, das eines der ältesten
indischen Feste überhaupt
sein soll, ist das farbenfreudigste von allen. An
diesem Tag scheinen
alle Schranken durch
Geschlecht, Alter und
gesellschaftlichen Status aufgehoben. Es
wird ausgelassen gefeiert und man besprengt
und bewirft sich gegenseitig mit gefärbtem
Wasser und gefärbtem
Puder, dem Gulal. Wer
den Übermut ablehnt,
bestreicht sich gegenseitig
zumindest dezent mit etwas
Pulverfarbe.
Ursprünglich
entstanden die Farbpulver
aus bestimmten Blüten, Wurzeln und Kräutern, die heilend wirken. Wie alle Feste
Erfolg der letzten Jahre wird
das Holi auch dieses Jahr, am
Pfingstsonntag stattfinden.
Für Familien mit Kindern
gibt es ein Special-Familienticket, womit die Kinder unter 14 Jahren praktisch
umsonst Eintritt erhalten.
Einlass ist 12 Uhr und
ab 14 Uhr gibt es stündlich den überwältigenden Farbcountdown.
Musikalisch wird das
Fest der Farben mit
elektronischer Musik
begleitet. In diesem
Jahr darf man sich beFoto: Victoria Barnack sonders auf die Headliner „Disco Dice“, „OsTriumph des Guten über das car“ und die „Two Magics“
Böse. Ein wichtiger Punkt freuen.
ist den Menschen auch der Also: Sonntag 24. Mai fest im
Versöhnungsaspekt,
denn Familienkalender eintragen es heißt, dass man in diesen alte weiße Sachen besorgen,
Tagen auch alte Streitigkei- gut Mittagessen und dann ab
ten begraben soll. Nach dem nach Niedergörsdorf.
ist auch Holi in seiner Bedeutung sehr vielschichtig.
Im spirituellen Bereich vermittelt es, wie in der dazu
gehörenden Mythologie erkennbar, die Botschaft vom
Für Eltern
Unser Eröffnungsangebot!
20 % Rabatt-Aktion (März)
auf Bremsen, Kupplung, Zahnriemensätze
auch Einbau in unserer eigenen Werkstatt
kurzfristige Termine sind bei uns auch möglich.
Ersatzteilcenter E. Faltin
Treuenbritzener Straße 63a
14913 Niedergörsdorf OT Altes Lager · Telefon 033 72 40 54 07
+++ Rasentraktoren + Kleintraktoren +++
+++ Motorgeräte +++
D
as Besondere in der
Gemeindeverwaltung
Niedergörsdorf ist, dass seit
1997 in den Fluren ständige
wechselnde
Bilderausstel-
lungen stattfinden. Derzeit
sind Malereien von Barbara
Sroka aus Nuthe-Urstromtal
zu sehen. Die Ausstellung endet im Mai 2015. Foto: Krüger
n Hennickendorf (WS). Zu
einem Vortrag unter dem
Thema: „Muss ich immer erst
laut werden? Wege aus der
Brüllfalle“ wird am 16. März,
von 18 bis 19.30 Uhr, in die
Kita „Haus Tutmirgut“ in
Hennickendorf geladen.
Es sind oftmals alltägliche
Dinge, die Zank und Streit
zwischen Eltern und Kindern
auslösen. In der Veranstaltung erhalten Sie viele Tipps,
wie Sie Konfliktsituationen
gelassen begegnen und erfolgreich meistern.
Anmeldung und weitere Infos unter Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming,
E-mail: netzwerk@gesundekinder-tf.de, www.gesundekinder-tf.de, Büro Jüterbog
03372/44 05 34.
STEAKESSEN
STE
AK ES SE N
14913 Niedergörsdorf OT Oehna, www.gasthof-pension-witte.de
Lassen Sie sich das Geschmackserlebnis nicht entgehen und entdecken Sie neue Kreationen
am 7. und 8. März und vom 13. bis 15. März 2015. Mit Bitte um Reser�ier�ng unter 033 742 60 354
Vorwahl:
03371
Bürgermeisterin
Monika Nestler
686 -11 / 13
________________________________________
Allgemeine Stellvertreterin der Bürgermeisterin
und Fachbereich I Haupt- und Sozialverwaltung
Sabine Kaiser
686 -17
________________________________________
weiterer Stellvertreter der Bürgermeisterin
und Fachbereich III Ordnungsverwaltung
Wolfgang Braune
686 -18
________________________________________
weitere Stellvertreterin der Bürgermeisterin
und Fachbereich IV Bauverwaltung
Ute Krüger
686 -20
________________________________________
Stabsstelle Controlling, Beteiligungsmanagement, Wirtschafts- und Verkehrsförderung
Christiane Heine
686 -25
________________________________________
Fachbereich II Finanzverwaltung
Swen Marth
686 -37
Heimatliches
Sagenhaftes
n Ruhlsdorf (WS). „Beim
Malen vergesse ich Zeit und
Raum“, so Evamaria Klepper
in der Kurzvorstellung zu ihrer Person. Die Hobbymalerin
stellt seit dem 3. März in der
Galerie B = Barnack in der
Gemeindeverwaltung NutheUrstromtal in Ruhlsdorf einen
Teil ihrer Werke aus. Die Malereien in Öl, unter dem Titel
„Brandenburger
Impressionen“, zeigen Landschaften unserer Region, Bäume und Blumen. Einige der Bilder können
käuflich erworben werden.
n Woltersdorf (WS). Um
Kobolde und Riesen, die in
vergangenen Zeiten in den
Dörfern Nuthe-Urstromtals
ihr Unwesen getrieben haben, geht es im nächsten
Klön-Abend in der Woltersdorfer Heimatstube. Am
19. März dieses Jahres um
19 Uhr lädt der Heimat- und
Geschichtsverein
NutheUrstromtal alle Interessierten ein, den von Marianne
Priemer vorgetragenen Sagen und Erzählungen zu
lauschen.
3. Gute-Laune-Lauf
n Ruhlsdorf (kp). Auch
in diesem Jahr gibt es in
Ruhlsdorf wieder einen
Gute-Laune-Lauf, und zwar
schon zum dritten Mal in
Folge. Wer einfach Spaß am
Laufen oder Walken hat,
und dies mit Volkssportcharakter in einer kleinen Runde ohne elektronische Zeitmessung tun möchte, ist am
Samstag, dem 13. Juni auf
dem Sportplatz in Ruhlsdorf herzlich willkommen.
Dann fällt dort der Startschuss. In den vergangenen
beiden Jahren wurde dieses
Event sehr gut angenommen und auch 2015 soll es
neben dem Dorffest, das
bereits am 30. Mai stattfindet, wieder ein Höhepunkt
sein. Zur Auswahl stehen
in diesem Jahr neben der
bekannten
9-KilometerRunde auch eine 2-Kilometer-, und erstmals eine 5-Kilometer-Strecke. Auch der
4 0 0 - M e t e r- B a m b i n i - L a u f
wird wieder angeboten. Die
jüngsten Starter dürfen sich
über tolle Preise freuen. Die
Teilnahme am BambiniLauf ist kostenlos, für alle
anderen Starter wird eine
Startgebühr von fünf Euro
erhoben. Na dann . . .: in die
Laufschuhe, fertig, los! Anmeldungen und Infos unter
gutelaunelauf@web.de
Keine Fliesen an der Wand –
Meister Körtge ist sofort zur Hand!
Fliesenverlegung aller Art • Fliesenverkauf & Service
Natursteinverlegung • Trockenbauarbeiten & Saunabau
Ronny Körtge • 14947 Nuthe-Urstromtal OT Woltersdorf
Funk: 01 71 / 6 04 06 57 • fliesenkoertge@t-online.de
Rene Weinland
Frankenfelder Str. 8 · 14947 Ruhlsdorf
Tel. 0 33 71 / 61 68 68 · Fax 62 20 33
E-Mail: rene.weinland@gmx.de
www.tischlerei-weinland.de
Metallbau
Fähling
• Metallbau
• Fräs- & Dreharbeiten
• Be-& Verarbeitung
von Edelstahl
• Blechvorbereitung
• Schweißarbeiten
Metallbau Fähling • Eichenallee 40 • 14947 Holbeck
Tel. 033733 / 50 238 oder 0174/4473927
www.metallbau-faehling.de
Lokales
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 5
KURZ & KNAPP
Streit schlichten ohne Gewalt
Urania
Ernennungsurkunden in Empfang genomen
n Zülichendorf (WS). Sie
sind an ihren farbigen Westen und Basecaps zu erkennen: die Streitschlichter der
Grundschule „Am Pekenberg“ in Zülichendorf. Anfang Februar dieses Jahres
erhielten die sechs Mädchen
und drei Jungen die offiziellen
Ernennungsurkunden aus den Händen von
Bürgermeisterin
Monika
Nestler, Schulleiterin Christina Schneider und Jugendarbeiterin Elke Schmidt
überreicht. Die Fünft- und
Sechstklässler haben sich
unter Anleitung von Elke
Schmidt seit über einem halben Jahr in ihrer Freizeit mit
dem Schlichten von Streitigkeiten ohne den Einsatz von
Gewalt intensiv auseinander
gesetzt. Ziel dieser Aktion,
die auch schon an der Stülper Grundschule erfolgreich
durchgeführt wird ist es, der
zunehmenden Gewalt an
Schulen den Kampf anzusagen und die Kinder für eine
Konfliktlösung ohne verbale
und körperliche Angriffe zu
sensibilisieren. Und dabei
kommen die Streitschlichter
zum Einsatz. Ihre Aufgabe
ist es nicht, über Schuld zu
urteilen, sondern den Streitenden zu helfen, eine gemeinsame Lösung zu finden,
die beide Seiten akzeptieren
können. Darüber schließen
die Parteien einen Vertrag,
dessen Erfüllung nach einem
angemessenen
Zeitraum
überprüft wird. Nuthe-Urstromtals
Bürgermeisterin
Monika Nestler hofft, dass
die Streitschlichter nicht
allzu häufig zum Einsatz
kommen müssen. „Besser ist
es, wenn man sich gar nicht
streitet. Aber sicherlich werden nicht immer alle einer
Meinung sein“, so Monika
Nestler. Sie wünschte den
Mädchen und Jungen viel Erfolg und Diplomatie bei ihrer
verantwortungsvollen Aufgabe. Darüber hinaus regte
sie an, mit den Streitschlichtern aus Stülpe Kontakt aufzunehmen, um beiderseitig
Erfahrungen auszutauschen.
Der erste Einsatz ließ auch
nicht lange auf sich warten
und war bereits wenige Tage
nach deren Ernennung ge- Die neuen Streitschlichter der Grundschule „Am Pekenberg“ in Zülichendorf erhielten die
fragt, wie Jugendarbeiterin offiziellen Ernennungsurkunden. Die sechs Mädchen und drei Jungen sollen den Streitenden
Elke Schmidt berichtete.
helfen, eine gemeinsame Lösung zu finden, die beide Seiten akzeptieren können.
Foto: Privat
n Luckenwalde (WS). Der
Urania-Regionalverein
Fläming lädt im laufenden
Monat zu folgenden Veranstaltungen/Vorträgen
ein:
- 7. März: Denkmalschutz
in TF, Referentin ist Rita
Mohr de Péres.
- 13. März: „Wieso ist ein
Schießplatz die Wiege der
Militärluftfahrt?“ Zu Gast
ist Hendrik Schulze.
- 21. März: Der Wolf in
TF, Referent ist Andreas
Hauffe.
- 28. März: Im Schwarzwald, zu Gast ist Rüdiger
Fröhlich.
Die Veranstaltungen finden jeweils um 15 Uhr im
Vortragsraum des Luckenwalder Heimatmuseums
(hinterer Eingang) statt.
es gibt was zu feiern!
3.
WIR FEIERN SCHON AM 07.0
INTERNATIONALER
S
chüler der Wiesenschule Jüterbog informierten
sich kürzlich in regionalen
Betrieben über betriebliche
Grundfunktionen. Umfängliche Betriebsführungen ermöglichten den Schülern des
WAT-Wahlpflichtkurses
betriebliche
Zusammengänge
besser zu verstehen und entstandene Fragen zu klären.
Die Betriebe KIF Niedergörsdorf und SIK-Holz Langenlipsdorf freuten sich über
das Interesse der Schüler.
Den jungen Besuchern wurden wichtige Informationen
zu offenen Lehrstellen und
dem damit verbundenen Bewerbungsverfahren
gleich
mit auf den Weg gegeben.
Sven Adolph, WAT Lehrer
FRAUENTAG
IN POTSDAM • 10-20 UHR
E-Jugend sagt Danke
n Im Sommer 2015 wird ein
Sommerfußballcamp in Bayern stattfinden. An diesem
wollen wir gern teilnehmen.
Um dieses realisieren zu
können waren wir, die Fuß-
ballkids vom Malterhausener
Sportverein, am 16. Februar in
Malterhausen zum Zempern
unterwegs. Nachdem wir uns
in zwei Gruppen aufgeteilt
hatten, blieb eine Gruppe in
der Siedlung, die andere ging
ins Dorf. Wir machten viel
Lärm, sodass wir auch nicht
überhört werden konnten.
Sehr viele Bewohner öffneten
uns dieTür, andere hatten eine
Kleinigkeit für uns hinterlassen. Wir freuen uns sehr, dass
soviele Bewohner von Malterhausen uns so herzlich empfingen und auch bereit waren,
etwas in unsere Spendendose
zu tun.
Dank der Großzügigkeit der
Malterhausener sowie unseren Eltern haben wir für das
Fußballcamp einiges sammeln
können. Vielen lieben Dank
nocheinmal an alle die uns unterstützt haben.
Danke sagen die Kids vom
Malterhausener Sportverein
sowie deren Trainer.
Geschenk zum Frauentag
Am Sa. 07.03. begrüßen wir
jede Frau mit einem Geschenk
Für Frauen. Bitte ausschneiden und
mitbringen. Gültig am 07.03.15
Raumbedufter
100 ml, versch. Düfte
106614.00
✁
37%
GILT NICHT FÜR DIE ABTEILUNG
NEUE TRENDS ZUM MITNEHMEN
20% 100€
M ITNEHMEN
NEUE TRENDS ZUM
*
AUF BOUTIQUE-ARTIKEL,
LEUCHTEN UND
HEIMTEXTILIEN
✁
Rose im Ballon Jede Frau begrüßen
wir mit diesem
tollen Geschenk
AUF
MÖBEL
*
**
AB 500€ EINKAUFSWERT
geschenkt
OFENKARTOFFEL
MOONLIGHT-SHOPPING
06.03.2015 bis 22 Uhr
mit Kartoffelcreme,
Räucherlachs und
Salatgarnitur
5.
50
3.
95
Bitte nur vor Ort verzehren. Gültig bis 07.03.2015
ALLE RABATTE AB SOFORT UND BIS 07.03.2015 GÜLTIG!
Besuchen Sie auch unsere
ortho I Zossen
tolle
NG
GARTENMÖBEL-AUSSTELLU
Eröffnung zum 01.04.2015, Dr. med. M. Nittinger:
Praxis für Orthopädie
und Unfallchirurgie
„im alten Pferdestall“, Kirchstraße 3, 15806 Zossen
Akupunktur, Chirotherapie, Osteopathie, Sportmedizin,
ambulante und stationäre Operationen
Telefonische Terminvergabe ab dem 19.03.15
werktags von 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr.
Telefon: 0 33 77 / 3 49 09 63 Das Praxisteam freut sich auf Sie!
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich?
Putze platzen ab? Salpeter an den Wänden? Farbe blättert ab? Tapeten wellen sich?
Stockflecken? Unsichtbare Schimmelpilze in der Luft? Gefahr Hausschwamm bei
Holz! Hohe Heizkosten durch Feuchtigkeit im Haus! Schlechtes Wohnklima! Ihr
Haus verliert an Wert! Krank durch feuchte Wände! Besonders gefährdet sind ältere
Menschen und kleine Kinder! Asthma, Allergien, Bronchitis, Kopfschmerzen ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder tapezieren beseitigen Sie erst die Ursache der Feuchtigkeit!
Rufen Sie
uns kostenlos
an!
*
0800 - 594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Abdichten und Trockenlegen
von Mauerwerk!
Kostenlose und unverbindliche
Besichtigung, Analyse, Beratung sowie
Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Eine
ATG
Gruppe
20 JAHRE
ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
kurzzeitig
Jetzt noch sichern!
www.mein-atg.de
is
Sonderpre
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde
WO10
Ausgenommen ist Ware aus unseren aktuellen Prospekten, die unter www.porta.de einzusehen
sind, bereits reduzierte Artikel, Ausstellungsstücke, Gartenmöbel, Produkte aus dem Online-Shop, der
Abteilung Neue Trends zum Mitnehmen, der Babyabteilung und die Marken WMF, Villeroy & Boch,
Leonardo, Koinor, Rolf Benz, JOOP, Tempur, Kettler, Bretz, Mondo, Valmondo, WK Wohnen, Musterring,
Vito, Dsign, Witlake, Kare, Miele, Liebherr, hülsta, now! by hülsta, Paschen, Sudbrock, LIV‘IN, Phill
Hill, himolla, Black Label by Willi Schillig, Varier, BPW, Erpo, Stressless, Alte Gerberei, b.collection,
freistil, bert plantagie, mobitec, Spectral Studio Möbel, Sprenger und Munari. Gilt nur für Neukäufe,
Pro Kunde und
inkl. Skonto. Nicht in Verbindung mit anderen Aktionen. Gültig bis 07.03.2015
Einkauf nur ein Gutschein, nicht kombinierbar. Keine Barauszahlung. Ausgenommen ist Ware aus
unseren aktuellen Prospekten, die unter www.porta.de einzusehen sind, bereits reduzierte Artikel,
Ausstellungsstücke, Produkte aus dem Online-Shop sowie die Marken now! by hülsta, Freistil, Kare, Phill Hill
und LIV‘IN. Nur für Neukäufe, inkl. Skonto. Nicht in Verbindung mit anderen Aktionen. Gültig bis 07.03.2015
**
14480 Potsdam · Porta Möbel Handels GmbH & Co. KG Potsdam · Zum Kirchsteigfeld 4 · direkt neben dem Stern-Center
Tel.: 03 31/2 00 85-0 · UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: MO-SA 10-20 UHR · www.porta.de
Reisemarkt
Seite 6 4. März 2015
R
E ISE N
Reisetipps
WochenSpiegel
zu Ostern
Flusskreuzfahrt auf der schönen WOCHENSPIEGEL
blauen Donau zum Sonderpreis Ihr Anzeigenblatt im Land Brandenburg
Ab/bis Passau
vom 26.07. bis 01.08.2015
Inklusivleistungen
26.07. Bahnreise nach Passau
– Einschiffung
27.07. Bratislava
28.07. Budapest
29.07 Szentendre – Visegrad – Esztergom
30.07. Wien
31.07. Wachau – Dürnstein
01.08. Passau, Ausschiffung
– Rückreise per Bahn
Mit MS ROSSINI**** vom 26.07. bis 01.08.2015
Die malerische Landschaft der Donau bietet die stilvolle Kulisse für diese einzigartige Kreuzfahrt von einer Kulturmetropole zur anderen.
Ihre Reise führt Sie auf dem zweitgrößten Strom Europas von Passau in das Herz
von Budapest, der Stadt, in der jeder Stein eine Geschichte erzählt.
Lassen Sie sich an Bord des MS ROSSINI**** verwöhnen und freuen Sie sich
gleichzeitig auf die nächste Station Ihrer Reise.
F
Kulissen des Flugbetriebs,
und im Sprengel-Museum
oder in der Kestnergesellschaft Hannover können
Kinder und Jugendliche eigene Kunstwerke erschaffen
und auf Entdeckungsreise
gehen. Ein Höhepunkt im
diesjährigen Veranstaltungskalender der niedersächsi-
amilien
mit
Kindern
können in Hannover in
diesem Jahr viel erleben: In
den neu gestalteten „NaturWelten“ des Landesmuseums
dürfen sie beispielsweise lebensgroße Dinosauriergerippe anfassen. Die „Welt der
Luftfahrt“ am Flughafen gewährt Einblicke hinter die
schen Landeshauptstadt ist
die Ideen-Expo mit Experimenten, Technik-Shows und
sogenannten Science Slams.
Und last but not least feiert
der Erlebnis-Zoo Hannover in diesem Jahr seinen
150. Geburtstag mit einem
großen Jubiläumsprogramm.
Foto: djd
BAY E R ISC HE R WA LD
OS T SE E
Auf dieser Reise kommen kaum Nebenkosten hinzu, alle Ausflüge sind bereits
inklusive und die Getränke auf diesem familiären Schiff sind äußerst günstig.
Buchen Sie gleich
bei unserem Reisepartner
Hapag-Lloyd Reisebüro
telefonisch unter
030/ 88624572
und lassen Sie sich beraten!
Pauschalreisepreise pro
Person
€ 895,€ 995,€ 145,€ 95,-
2-Bett-Innen-Glückskabine
2-Bett-Außen-Glückskabine
Einzelkabinenzuschlag
Aufpreis
feste Kabinennummer
Gerne sendet man Ihnen einen
kostenlosen Sonderprospekt.
Reiseveranstalter:
Emder Hapag—Lloyd Reisebüro
GmbH & Co. KG, Emden
E R ZG E BIRG E
N O R DSE E
SAC HSE N
USE D OM
Ab 27+ Prerow+Zingst komf. Fe- Rerik, komf. FeWos, strandnah,
wo Strandnähe gern m. Hund; Frühst. mgl., Tel.038296-74040
o. 0170-3225923 www.fewoostseeoase.de 038233/60423
meeresrauschen.de
Urlaub in Warnemünde heißt:
www.vogel-hotel.de oder Te- Ruhiger Ostseeurlaub in Schl.Hol. FeWo von privat. 300 m
lefon: 0381-548 310
zum Strand! Fahrradverleih
komf. FeWo 2-5 P., günst. Oster- frei, Hund gern! Hausproangebote, T. 0172-3072213 spekt,
Tel.
04632/7068;
www.fischlandhus-blomer.de
www.fewo-sievers.de
Rerik - pure Erholung an der
Ostsee! tolle FeWos u. wunderschöne Natur, Tel. 038296-74760
www.fewo-ostseebad-rerik.de
Seeb. Kühlungsborn Nh. komf.
FW, ruh. Garten, Meerblick
www.2rosen.de 0177/5687150
Bodenmais, FeWo im Hotel inkl. Große FeWo bis 6 Pers., Wan- 100m zum Meer, Dorum, Oster- Dredner Umland, zw. Dresd.,
HP.Hallenb, Sauna, 5 Tg-149* dern, Radeln, Wildpark, bei rabatt, komf. FH, FW, Saunen, Freiberg u. Meißen, ruh. mod.
p.P. Kinder 50% T.09924/404 Geising, Tel.035054-28172
Tiere
ok
T.04741-180786 Gästez. DU/WC/TV, 18 * Ü/F
www.hotel-pension-anke.de
p.P.
www.gaestezimmerwww.ferienpark-do rum.de
Urlaub in den Bergen - 3 FeWos
klein.info 03 52 09 -2 01 80
Zimmer
mit
ab 17 * Ü/F, Kinder %, Haustie- Landpension,
SÄC HSISC HE
re erl,Gratisgrillabend, Wo-ra- Frühst. und HP, FeWo, Pension Berger in Meißen im UrS C H W E IZ
batt, Oberwiesenthal 037348/ www.ferienhof-waecken.de
lauberhaus, ruh. Lage, Z.mit
7417
Int:pensionkaufmann.de 0 49 36 / 71 08
DU/Bad/WC/TV, P.Pl. 16 od.18
Wir laden Sie ein in die Welt der
* mit Frühst. Tel. 03521-735711
Steine!
www.reinhardtsdorf- Pens. in Schwarzenberg, 5 DZ/BüsumD. gem. Fewos; Strandschoenau.de Tel. 035028-80737
1Fewo, viele Ausflugsmögl. in nah; Räder & Strandk. vorh.,
unmittelbarer Nähe, ab 23,50 * Frühst. mögl. 0 48 34 / 27 77
Ostseebad Rerik, FH und FeWo
T HÜR IN G E N
Ü/F p. P. Tel. 03774/24640
www.ferienhaus-heidrun.de
HARZ
www.pension-bernhardt.com Büsum, komf. FeWo, ruhige LaTel. 038296/74869
ge, strandnah, www.buesum- Ostern 03.-06.04.15, 3x Ü/HP
Ostern im Harz/Altbrak, FeWo
web.de, Tel. 04934-3521
Willk.-Trunk+Osterfeuer p.P.
Pension Bergblick
mit Waldblick für 4 P. ab 35,- *
im DZ 143*, Hotel-Restaurant
Pobershau im Erzgebirge
Urlaub a. d. Nordsee ab 26,- * / „Kanone“
Haustier i. O., T. 039456-41167
e.K.,
Dorfstr.3,
www.pension-bergblick.de
Nacht incl. Frühstück Pro- 07639 Tautenhain, Tel. 036601Pens. in 38875 Tanne, 3ÜHP ab FeWo´s in Panoramalage
spekt 0 48 33 -7 65
55920 www.zur-kanone.de
ME C K L E NBURGE R
96*, 5ÜHP ab165* p.P. www. • bis 4 Pers.
FeWo`s - Ostseenähe und Zingst SE E NPL AT T E
zur-tanne.harz.de 0394573134
www.bigalke.de Tel. 038231Urlaub
in Elbingerode, schöne
Pension zur Sonne Waren (Mü776002
FeWo,
mehrere Schlafz., 15 *
ritz) DZ Ostern nur 65,-* incl.
p.P.
Tel.
039454-41197
Frühstücksbuffet,
Parkpl./
FahrOstern Kühlungsborn, FeWo
300*, 02324-27693 apartment- radgarage am Haus 03991-747 Wernigerode-FeWos, Altstadt,
377 www.pension-zur-sonne.de ruhig, P.pl. ab 45 * T. 03943anbieter.com/amstadt
wald.htm
267917 www.haus-lies.de
FIC H T E LGE BIRGE
Urlaub in Franken, 5 Tage HP ab
150 * p.P., Ausflüge, Wandern,
1 Kind b. 10 J. frei 09236-303
www.zumwaffenschmied.de
Brandenburger! Blick aufs Meer!! Kleines, ruhiges Strandhotel,
fairer Preis, gute Küche.
Parken + WLAN + SKY kostenfrei
Hotel Nienhäger Strand
Am Meer 1 · 18211 Ostseebad Nienhagen
038203-81188
hotelnienhaegerstrand.de
Wernigerode, gem. FeWo`s f. 2-3
Pers., sep. Eingang, ruhige Lage, p.P. 15*, Tel. 03943-634460
- Bahnanreise und Bahnabreise
innerhalb Deutschlands
(2. Klasse)
- 6 Übernachtungen in der
gebuchten Kabinenkategorie
- Unterbringung in Kabinen
mit Dusche/WC, TV, Fön
und Safe
- Vollpension an Bord
(Frühstücksbuffet, Mittagessen,
Nachmittagstee, Abendessen,
Mitternachtssnack)
- Alle Ausflüge und Besichtigungen
laut Reisebeschreibung
- Sach- und ortskundige
Führungen während der Ausflüge
- Fahrstuhl an Bord
- Begleitung durch Bordarzt
- Bord-Reiseleitung u. v. m.
ab 46,- €/Tag
• Sparangebot 7=6
14=15 auch in Schulferien
• Frühstück zubuchbar
Kennenlernangebot März 2015
3 x Üb./FR. nur 69,- € je Erw.
Gunter Beer, AS-Bergstr. 50a
09496 Pobershau, Tel. 03735/266066
Seebad Ahlbeck, FEWO u. DZ,
3min zum Strand, kl. Hund angehm, Tel. 0173-1535164
Ahlbeck, komf. FeWo's, nur 29 *
bis 31.3.15, Restpl. OsternOkt.15, ferienwohnung-pommern.de, Tel. 038378-28213
Ahlbeck, Feriendomizil „Hus
Günter“ Fewo, 2 min zum
Strand, Telefon: 038378-32518
www.hus-guenter.de
Her mit dem Meer! FeHs in
Karlshagen u. Trassenheide,
Tel. 040-51318654 Angebote
Kyffhäuser FeWo 68qm für
unter: www.usedomain.de
RÜGE N
max. 4 Pers., 45*/Tag zzgl. 10*
Endreinigung,
Frühstück
Mit Meerblick, Heringsdorf, an
Traumhafte FeWo zu verm., 2,5 5*/Pers. Tel. 034672-81202
Strandprom. 2 gem. FeWo`s,
Zi., Balk., direkt an Strandpro- marcus.ruppe@bluemail.ch
36m² f. 1-3 P. 39-75* u. 74m² f.
menade Binz, mit Strandkorb,
3-5 P. 49-115*, z.T. frei VS u.HS
Tel. 0172-3275174
Fam. Burandt 0341-5501125
OBE R BAY E R N
OSB Sellin, ruh., gem. Frühstückspens., Z. frei, Tel. 0383 Berchtesgaden-Juwel d.Alpen,
N O RW E G E N
03/95512, pension-edelstein.de Gästehaus Braun, ruh., zentr.
Lage, Blick auf d. Berge, Ü/F 23Direkt am Fjord. Wir holen Sie zu Hause ab. Schöne Fewo im Ostseebad Sel- 25* plus KT, Fax/Tel.08652-2900
Selbstanreise mgl., 10 Tg. inkl. VP + Ausflüge lin ab 40,,- *, T. 038303-87578
www.braun-gaestehaus.de
ab 795,– e. g 0 30 / 3 65 71 65
www.sellin-ostsee.de
38700 Braunlage, Hotel Roland
POLEN
T HÜR IN G E R WA L D
Recke, Elbingeröder18, Nähe
Hallenbad(kostenl). 2/3xÜ/HP
Urlaub in Rennsteigregion, 82/120*, 5/7xÜ/HP 195/273*, Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg!
14 Tage ab 429 €! Hausabholung inkl.!
Pens. Ü/F Prosp. 03686-309210, p.P. im DZ, 05520-1012 Prospekte,
DVD-Film gratis! Buche jetzt!
www.hotel-recke.de
lindenhof-waffenrod.de
Tel: 0048943555126 · www.kurhotelawangardia.de
Bungalow + FeWo bis 3 Pers.
a.d. Insel Usedom ab sofort zu
vermieten! 03 83 71 -2 00 63
Baabe preiswerte Zi. & Fewo's
300m z. Strand, www.villawaldblick.info T.038303-87418
Schnäppchen auf Rügen bis 1. Mai
– und das Meer auf drei Seiten –
im „Haus Mönchgut“ Hotel garni Thiessow
Ü/F p.P. ab 24 €, 1 Kind frei! 038308/30117
Web: Haus Mönchgut Thiessow, Hauptstraße 45, Inh. Manfred Beck
MOSE L
URLAUB IM
♥ DER MOSEL z. B.
3x HP 120 € · 5x HP 199 · 7x HP 269 €
Reichhaltiges Frühstücks- u. Abendbuffet
Hotel Mosella 06542/900024 · www.hotel-mosella.de
Alois Brück, Zehnthausstr. 8, 56859 Bullay, Prospekt!
Auf in den Frühling, März 2015
im Forsthaus Bansin, 7Ü/F+w.
Abendbr. p.P. im DZ 230*, 5Ü/F
+w.Abendbr.185 *, T.038378-29
447 www.forsthaus-bansin.de
Schnäppchen in Ückeritz 20 * /
Erw. u. 10 * / Ki. ab 5 Ü, 4 Fewo
im finn. Holzblockhaus, Sauna/Therme od. Spanferkelessen, Fahrrad inkl. T.03837521808 oder 0174-1650111,
www.erleben-sie-usedom.de
Mobil und günstig in den Urlaub
2=1, Pre
is gültig
für 2 Pe
rsonen
ab 155,- €
p. P. im DZ
Ostern in Thüringen
Panorama Hotel Cursdorfer Höhe - Cursdorf
Leistungen bei eigener Anreise:
4x Übernachtung, 4x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen als
3-Gang-Menü, Parkplatz
Vom Panorama Hotel Cursdorfer Höhe lohnen sich Ausflüge in die
schöne Umgebung. Markierte Naturlehrpfade und Wanderwege machen es einfach die bezaubernde Mittelgebirgslandschaft kennenzulernen. Entdecken Sie eine spannende Natur, eine sagenhafte Dichte
an Burgen und Schlössern, eine unvergleichliche architektonische und
kulturelle Vielfalt, eine vorzügliche Thüringer Küche und Tradition zum
Anfassen. Schöngeister und Denker wie Goethe und Schiller kamen
hierher und entdeckten die wahren Schätze dieser Region – auf dem
Rennsteig und abseits davon.
Preise pro Paket und Person in Euro
Anreisedatum 2015
02.04.
DZ
VN
155,- 35,-
ab 55,- €
p. P. im Zelt
Zelten im Tropical Islands
Zelt im Tropical Islands in Krausnick
Leistungen bei eigener Anreise:
1x Übernachtung im Zelt (Indoor im Regenwald-Camp im Tropical
Islands), 1x Frühstück, 2x Zutritt in die Erlebnis-Landschaft,
Nutzung des Wasserrutschen-Turms für Kinder, Eintritt in den
Tropino Kinderclub, Parkplatz
Hier im Tropical Islands haben Sie die Möglichkeit, in einem der Regenwald-Camps im Zelt zu übernachten. Das Tropical Islands bietet
alles, was zu einem erholsamen Südseeurlaub dazu gehört: eine faszinierende Tropenlandschaft mit dem größten Indoor-Regenwald der
Welt, ein Tropendorf mit interessanten Bauwerken aus aller Welt, Europas größte tropische Wellness- und Sauna-Landschaft und vor allem
Strand und Sommerfeeling pur.
p. P. im DZ
Störtebeker Festspiele
s
InterCityHotel Stralsund *** in Stralsund
Leistungen bei eigener Anreise:
2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 1x Abendessen als 2-GangMenü im Restaurant „Ausblick“, 1x pro Person Sitzplatzkarte für
die Störtebeker Festspiele, Nutzung des ÖPNV in Stralsund und
Rügen
Tauchen Sie während Ihres Kurzurlaubs in die fantastische Welt der
Piraten ein und folgen Sie dabei den Abenteuern des legendären Piraten Klaus Störtebeker. Mit über 150 Schaustellern, 30 Pferden und 4
Schiffsnachbauten beeindruckt dieses Theaterstück kleine und große
Besucher. Besuchen Sie die Naturbühne Ralswiek, die als schönste
Freilichtbühne Europas gilt und auf der Insel Rügen liegt.
Preise pro Paket und Person in Euro
Preise pro Paket und Person in Euro
Zeitraum 2015
08.03.-17.12.
DZ
ab 55,-
Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten.
Beratung und Buchung direkt beim Reiseexperten:
089 14 34 177 17
ab 149,- €
Servicezeiten täglich 8-22 Uhr
Zeitraum 2015
19.06.-04.09. • (Ticket Rang 2)
19.06.-04.09. • (Ticket Rang 1)
DZ
EZ
149,- 199,159,- 209,-
ab 159,- €
p. P. im FH
Ein Ferienhaus in Damp
ab 99,- €
Mit dem Pärchen-Special
Dresden zu zweit
Ostsee Resort Damp im Ostseebad Damp
Quality Hotel Dresden West *** in Kesselsdorf
Leistungen bei eigener Anreise:
3x oder 7x Übernachtung im Ferienhaus, Energiekosten
(Strom, Wasser, Heizung, Endreinigung), Erstausstattung Bettwäsche, Handtücher, Geschirrhandtuch, 1x täglich Eintritt in
das neue Entdeckerbad (3 Std./ohne Sauna), 1x pro Aufenthalt
Saunalandschaft mit 8 verschiedenen Saunen (nur Erwachsene),
1x täglich Eintritt in den Indoor Spaßpark/Kinderanimation,
1x pro Aufenthalt/Person Pizzaessen im Ostsee-Restaurant, 1x
15 % Reduktion auf vor Ort gebuchte Wellbessanwendungen,
Parkplatz
Preise pro Paket und Person in Euro
Zeitraum 2015
ab sofort -26.03. • 01.11.-26.12., 3 ÜN*
01.04.-10.07. • 05.09.-31.10. 3 ÜN**
11.07.-29.08. 7 ÜN*
* Premiumhaus, ** Nurdachhaus
p. Paar im DZ
Leistungen bei eigener Anreise:
2x Übernachtung, 2x Frühstücksbuffet
Schlösser, Parkanlagen, Gärten und Weinberge in und um Dresden
entlang der Elbe kann man zu Fuß, mit dem Rad, einer der historischen
Seilbahnen oder mit dem Schiff erreichen und laden zum Verweilen
ein. Auf Grund der barocken und mediterranen Architektur in der landschaftlich zentralen Lage am Fluss sowie der zahlreichen Kunstsammlungen, wird Dresden auch„Elbflorenz“ genannt.
DZ
159,159,449,-
Preise pro Paket in Euro
Zeitraum 2015
DZ
ab sofort -30.04. • 01.07.-31.08. • 01.11.- 30.11. 99,01.05.-30.06. • 01.09.-31.10. • 01.12.-28.12. 119,-
Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an!
Ihre Bestellnummer: WOP0657
Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 7
FR E IZE I T
AU T OM A R K T
Autoankauf • Höchster Preis Achtung!
AUTOZENTRUM LUDWIGSFELDE e. K.
"Ihr freundliches Gebrauchtwagen-Autohaus"
STÄNDIG CA. 120 GEPFLEGTE FAHRZEUGE IM ANGEBOT
– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –
(gern auch japanische Fahrzeuge)
Zustand egal, auch ohne TÜV,
Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).
Tel. 0173/1638359
Campingplatzauflösung, mehrere Wohnwagen
im guten Zustand preisgünstig
abzugeben. Anfragen unter
01 52 / 33 96 35 13
PK W/A NK AUF
Z W E IR Ä DE R
24er Mädchenfahrrad 45er Rahmenhöhe, Fa. Panther, weiß blau, 7-G-N-Schaltg. m. Rücktritt, ca. 2 Jahre, Pr. 120,-* VB.
km * innerorts: ca. 6,5 l/100 km T: 0172/9110197
Suche guten Skoda oder VW bis
5.000,-*. 03 38 35 / 6 09 17
*. außerorts: ca. 4,4 l/100 km *
ALLE FAHRZEUGE: • Werkstattgeprüft • HU/AU NEU • Inspektion NEU
AUDI A4 AVANT 2,0 TDI
EZ.: 2009, 105 KW (143 PS), Klimaautomatik, 8 x Airbag, ABS,
ESP, el. Fensterheber, Tempomat,
Sitzheizung, Radio/CD, BC, silber-met.
mtl. Rate
ab 128,- €
Preis
NUR 13.770,- €
KIA SORENTO 2,5 CRDI 4 WD
EZ. 2009, 125 KW (170 PS), ALLRADANTRIEB,
Scheckheftgepflegt, Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, ABS,
Servolenkung, el. Fensterheber,
BC, MFL, Alu, AHK, Tempomat,
schwarz-met. (mtl. ab 104.- €)
NUR 11.780,- €
KIA SPORTAGE 2.0 CVVT/
Attract
EZ.: 2011, (Modifiziertes Modell)
120 KW (163PS), erst 42.324
KM!, Scheckheftgepflegt, Klima,
Fahrerairbag,
Beifahrerairbag,
Seitenairbags, ABS, ServolenAUDI A4 AVANT 2,0 TDI/
kung, el. Fensterheber, BC, MFL,
AUTOMATIK
Alu, PDC (Einparkhilfe) chamEZ.: 2010, 105 KW (143 PS), Klipagner -met. (mtl. ab 134- €)
maautomatik, Automatikgetriebe,
NUR 15.350,- €
Navigationssystem, 8 x Airbag,
ABS, ESP, el. Fensterheber, Tempomat, Sitzheizung, Radio/CD,
BC, silber-met. (mtl. ab 138,- €)
NUR 14.350,- €
FORD GRAND C-MAX TDCI/
DIESEL
EZ.: 2011, aus Erstbesitz, Scheckheftgeplegt,
Klimaautomatik,
8 x Airbag, ABS, ESP, ZV+FB,
el. Fensterheber, Tempomat,
Sitzheizung, Radio/CD, BC,,
blau -metallic (mtl. ab 118.- €)
NUR 12.300,- €
SEAT IBIZA 1,4i 16 V/TAGESZULASSUNG
EZ. 01.2015, 4 türig, 63 KW (86 PS)
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP, el.
Fensterheber, el. Spiegel, ZV, Radio/
SD/MP3, in weiss, grau-met., rot-met.
& blau-met. am Lager (Kraftstoffverbr.:
komb.: ca. 5,9 l/100 km * innerorts: ca. 8,0
l/100 km*. außerorts: ca. 4,7 l/100 km*
CO²-Emissionen komb.: ca. 138 g/km*
Energieeff-Klasse E)
mtl. Rate
ab 95,- €
UVP
14.427,- €
Endpreis incl. Überführung NUR 10.700,- €
KIA PIKANTO/KLIMA
EZ.: 2008, scheckheftgepfl., Klima,
4 x Airbag, ABS, ZV + FB, el.
Fensterheber, Radio/CD, *** HU/
AU & INSPEKTION NEU***
blau-met.
mtl. Rate
ab 49,- €
Preis
NUR 4.980,- €
FORD S-MAX TDCI DIESEL
EZ.: 2010 ,aus Erstbesitz, Scheckheftgeplegt, Klimaautomatik, 8
x Airbag, ABS, ESP, ZV + FB,
el. Fensterheber, Tempomat,
Sitzheizung, Radio/CD, BC,
silber-metallic (mtl. ab 88.- €)
NUR 13.750,- €
ca. 115 g/km* Energieeff-Klasse C) TERREIFEN *** (mtl. ab 95,- €)
(mtl. ab 89.- €) Endpreis NUR 10.500,- €
incl.
Überführungskosten:
SKODA OCTAVIA KOMBI TDI
NUR 9.780,- €
EZ.: 2011, Aus Erstbesitz, KlimaOPEL
MERIVA
B
1,4i/ automatik, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, Kopfair1. HAND
EZ.: 2011, 74 KW (101 PS), aus bags, ABS, Servolenkung, ZV/FB,
Erstbesitz,
Scheckheftgeplegt, el.Fensterheber, BC,PDC(EiparkKlima, 6 x Airbag, ABS, ESP, ZV, hilfe) silbermet. (mtl. ab 95.- €)
el. Fensterheber, Radio/CD, BC, NUR 11.450,- €
schwarz-metallic (mtl. ab 98.- €)
NUR 9.980,- €
SKODA
OCTAVIA
KOMBI TDI/AMBIENTE
RENAULT MEGANE/KLIMA Modell 2010, KlimaautomaEZ.: 2008, 72 KW (98 PS), erst tik,
Fahrerairbag, Beifah74.355 KM! scheckheftgepflegt, rerairbag, Seitenairbags, KopfKlima, 6 x Airbag, ABS, ESP, el. airbags, ABS, Servolenkung,
Fensterheber, Radio/CD, BC, ZV/FB, el. Fensterheber, BC,
weiss (mtl. ab 55,-€)NUR 5.850.- € schwarz -met. (mtl. ab 95.- €)
NUR 10.700,- €
SUZUKI SX4 1,6 VVT COMFORT
EZ.: 2008, 79 Kw (107 PS) Scheckheftgeplegt,
Klimaautomatik,
4 x Airbag, ABS, ESP, ZV+FB,
el. Fensterheber, Radio/CD, BC,
(mtl. ab 58.- € ) NUR 6.650,- €
SEAT TOLEDO XL/KLIMA
Modell 2006, 75 KW (102PS),
scheckheftgepfl., Klimaautomatik,
6 x Airbag, ABS, ZV + FB, el. Fensterheber, el. Außenspiegel, Radio/
CD, Tempomat, BC, silber-met.
(mtl. ab 59- €) NUR 5.980- €
SKODA FABIA COMBI COOL
& SOUND EZ.: 2010, Aus Erstbesitz, scheckheftgepflegt, Klima,
6 x Airbag, ABS, el. Fensterheber,
ZV, Radio/CD, BC, silber-met.
(mtl. ab 75,-€) NUR 7.450.- €
KIA SPORTAGE GDI/LEDER
Modell 2011, (Modifiziertes Modell) 100KW (136 PS), Scheckheftgepflegt, Klima, Lederausstattung,
Fahrerairbag,
Beifahrerairbag,
Seitenairbags, ABS, Servolenkung, el. Fensterheber, BC, MFL,
Alu, schwarz-met. (mtl. ab 147- €)
NUR 15.780,- €
SKODA OCTAVIA LIMOUSINE/AUTOMATIK
Modell 2010, erst 33.687 KM !!!,
Scheckheftgepflegt,
AmbienteAusstattung, Automatikgetriebe,
Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, Kopfairbags,
ABS, Servolenkung, ZV /FB, el.
Fensterheber, PDC (Einparkhilfe), Tempomat, BC, schwarzNISSAN
MICRA
1,2/ met. *** incl. WINTERREIFEN
TAGESZULASSUNG
*** (mtl. ab 125.- €)
NUR
EZ. 10.2014, 185 KM! 4 türig, 12.600,- €
59 KW (80 PS) Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP, el. Fensterheber, SKODA OCTAVIA KOMBI/
MF-Lenkrad, ZV, Radio/CD, noch AMBIENTE
4 x in silbermet & blaumet am EZ. 2010, 77 KW (105 PS), KliLager, zum SOFORT mitnehmen! maautomatik,
Fahrerairbag,
(Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 5,0 Beifahrerairbag,
Seitenairbags,
l/100 km * innerorts: ca. 6,1 l/100 Kopfairbags, ABS, Servolenkm *. außerorts: ca. 4,3 l/100 km * kung, ZV/FB, el. Fensterheber,
CO²-Emissionen
komb.: BC, silber-met. *** incl. WIN-
SKODA YETI TSI/BLACK – EDITION
Tageszulassung, Klimaanlage, Airbags,
ABS, ESP, el. Fensterheber, el. Spiegel,
Dachreling, ZV, Sitzheizung, PDC (Einparkhilfe) 19” Leichtmetallfelgen, Radio/CD, schwarz-met. (Kraftstoffverbr.:
komb.: ca. 6,4 l/100 km * innerorts: ca. 7,9
l/100 km *. außerorts: ca. 5,5 l/100 km *
CO²-Emissionen komb.: ca. 148 g/km *
Energieeff-Klasse D )
CO²-Emissionen
komb.:
ca. 119 g/km * EnergieeffPK W/ V E R K AUF
Klasse C) (mtl. ab 149.- €)
NUR 15.950,- €
Verkaufe Fiat 500 Sport 1,2 EZ:
SKODA
YETI
TSI/
TAGESZULASSUNG
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP,
el. Fensterheber, el. Spiegel, Dachreling, ZV, Radio/CD, cappucinomet. *** incl. WINTERREIFEN
*** (Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 6,4
l/100 km * innerorts: ca. 7,9 l/100
km *. außerorts: ca. 5,5 l/100 km *
CO²-Emissionen
komb.:
ca. 148 g/km * EnergieeffKlasse D) (mtl. ab 149.- €)
NUR 15.750,- €
VW GOLF PLUS TDI /
DSG – AUTOMATIK
MODELL 2011, DSG-Automatikgetriebe, Sondermodell : TEAM,
2-Zonen Klimaautomatik, 8 x Airbag, ABS, ESP, ASR, ZV+FB, el.
Fensterheber, Tempomat, Radio/
CD, BC, blau-met. (mtl. ab 137.- €)
NUR 14.350,- €
VW PASSAT VARIANT TDI/NAVI
Modell 2012, Klimaautomatik,
großes Navigationssystem, 8 x
Airbag, ABS, ESP, ASR, ZV+FB,
mtl. Rate
ab 4169,- € el. Fensterheber,
Radio/CD,
Preis
NUR 17.350,- € BC, Regensensor, Sitzheizung,
MFL, PDC vorn & hinten, aus
SKODA OCTAVIA COMBI Erstbesitz,
scheckheftgepflegt,
TDI/Tageszulassung
schwarz-met. (mtl. ab 127.- €)
77 KW (105 PS), 10 KM; Klima- NUR 12.750,- €
anlage, Airbags, ABS, ESP, el.
Fensterheber, ZV, BC, Radio/CD,
weiss, *** incl. WINTERREIFEN
*** (Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 4,1
l/100 km * innerorts: ca. 5,2 l/100
km *. außerorts: ca. 3,5 l/100 km *
CO²-Emissionen
komb.:
ca. 121 g/km * EnergieeffKlasse A) (mtl. ab 159.- €)
NUR 17.950,- €
VW POLO/ TAGESZULASSUNG
SKODA
OCTAVIA
COMBI TSI/NEUWAGEN
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP,
el. Fensterheber, ZV mit FB, BC,
Radio/CD, cappucino-met ***
incl. WINTERREIFEN *** (Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 5,2 l/100
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP, el. Fensterheber, el. Spiegel, ZV, RadioTouch/
SD, grau, schwarz oder weiss. *** incl.
WINTERREIFEN
***(Kraftstoffverbr.:
komb.: ca. 5,0 l/100 km * innerorts: ca. 6,4
l/100 km *. außerorts: ca. 4,2 l/100 km *
CO²-Emissionen komb.: ca. 114 g/km *
Energieeff-Klasse C )
Der KFZ-Markt
Abgefahren!
Finden Sie Ihren
Gebrauchten.
04/2010, 107.000 Km, Preis
6.000,-*. schuck1962@web.de
V E R L O B U N G/H O C H Z E I T
Die Feier ist vorbei, sehr schön ist es gewesen
Geschenke sind jetzt ausgepackt, die Karten all gelesen ...
Ein herzliches Dankeschön an alle, die
unsere Silberhochzeit
und den 75. Geburtstag
mit uns gefeiert haben und alle,
die uns so großzügig beschenkten.
Ein großes Dankeschön auch an die Gaststätte Fuchsbau
für die super gute Bewirtung.
Christa & Manfred Fitzner
Zellendorf, im Februar 2015
G RUSSANZE IG E N /G E BUR T S TAG E
Ein herzliches Dankeschön
möchte ich allen Verwandten,
Freunden und Bekannten sagen,
die mich zu meinem
80. Geburtstag
durch Gratulation, persönliche Glückwünsche,
Blumen und tolle Geschenke erfreuten.
Dank auch dem Rat der Stadt Trebbin,
der Ortsvorsteherin Frau Bauer,
der AGT, dem Pfarrer Herrn Wildner,
der Volkssolidarität und der Gaststätte
„Pusch“ für die gute Bewirtung.
Ein ganz besonderer Dank
an meine Kinder und Enkel.
Lissy Christ
Wiesenhagen, im Februar 2015
BE K A N N T S C H A F T E N
E R SU C H T SIE
Geborgen fühlen, zufrieden M 50J., 1,71m, sucht nette Sie
ab 115,- €
sein!
Paar 44 / 43 sucht einsame zwischen 45 u. 55 für schöne
NUR 11.800,- €
Sie (18-55 J.) zum Aufbau einer Stunden zu zweit, event. Bez.
liebevollen Beziehung und zur Bin leider nicht mobil. Raum:
Gründung
einer
Familie Ludw., Luck., JB u. P bevorzugt.
Meine
Nr.
ist
01 75 / 7 47 99 66
01 60 / 91 75 95 29
Traudel, 74, Anz. v. 18.2. im WochenSpiegel, möchte dich gern
ohne PV kennenlernen. Ich, SIE SU C H T IHN
Karl, 83, jünger aussehend. Bitte
melde dich unter: 0162/7247703 Witwe, 64 J., 1.69, 80kg, dunkle
Haare, sucht netten, ehrl. u. orHallo Jessica! Anz. im WS am dentl. Herren bis 70 J. für ein
18.02.15 möchte Sie gern ohne gemeins., harmon. Leben u. für
Bei Finanzierung eines Gebrauchtwagens ab 5.000,- € Finanzierungsbetrag erhalten Sie unter Vorlage
PV kennen lernen. Bitte melden kl. Hund ein liebes Herrchen,
dieses Coupons, einen Tankgutschein im Wert von 300,- € geschenkt.
Sie sich 01 71 / 5 21 59 56
kein Trinker ZU 24 177
mtl. Rate
Preis
300,- €
Tankgutschein
geschenkt!
(Nur gültig bis zum 07.03.2015, und bei Vorlage des Coupons VOR Finanzierungsanfrage! - nachträglich NICHT einlösbar!)
Wir stellen ein:
1 Verkäufer/in
KFZ-Mechaniker/in
KFZ- Elektriker
für Gebrauchtwagen. Zur Festanstellung ab 04.2015
Voraussetzungen sind: langjährige Erfahrung im Gebrauchtwagenverkauf,
im Bereich Fahrzeugfinanzierung, und Fahrzeugbewertung,
Hallo Harald ( Wochenspiegel v. Charmante Sie, 66 J., 1.73 m, mit
25.02.2015) möchte Sie gern fraul. Figur. Sucht geselligen
ohne
PV
kennenlernen. Ihn bis 69 J., ab 1.74 m, kein
01 60 / 94 72 61 93
Opatyp, 0 33 79 / 3 78 30 12
Wenn zwei sich finden
Biete preisgünstige Problembaumfällung und Pflege aller
Art T: 0173/5629499
Mit langjähriger Berufserfahrung, für Reparatur und Wartung im PKW Bereich,
Mit langjähriger Berufserfahrung, im PKW Bereich, spez. für neuere Fahrzeuge mit CAN BUS,
Bauplanung, Statik, Bauleitung
realisiert v. Dipl.-Ing.
Tel. 033762/902 16 od. 0170/3820814
NUR schriftliche Bewerbungen.
Pkw-Sofort-Finanzierung für Angestellte,
Arbeiter, Rentner & Selbständige
(auch bei Problemfällen)
AZL
Autozentrum
Ludwigsfelde e.K.
• Umfinanzierung/Vorkreditablösung
• Wunschrate frei wählbar
• Fahrzeug morgen abholen - erste Rate in 3 Monaten
• PkW-Barankauf mit Bankablösung
• kulante Inzahlungnahme
Weinbergsweg 24
14974 Ludwigsfelde
(neben VW – gegenüber Nissan
– gegenüber Mazda)
Telefon 03378 / 54 70 820
DIE NS T L E IS T UN G E N
Partnersuche
K A PI TA L M A R K T
Eilkredit
☎ 0531 / 78780
• auch bei Kontoüberzug und Altschulden
• Hauskredite Firmenkredite
ab 1,9% eff. Jahreszins vermitteln
Vimmo
SOFORTGELD zur freien Verfügung bis 10.000,- € auch
schufafrei verm., SpreeFinanz
Service 030 - 2 83 95 53 21.
Biete liebevolle, flexible Kinderund Seniorenbetreuung, stundenweise, in Luckenwalde u.
Umgebung 01 76 / 96 50 03 68
Nachhilfelehrer m/w
für verschiedene Fächer gesucht!
Akademiker (z.B. Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm.), Studenten, Lehrer und sonstiges Fachpersonal, z.B.
Dolmetscher, Übersetzer. Tel. 0172 - 3 82 27 01
BW-KLEINTRANSPORTEMÖBELTAXI: Transport von
Baumaterial, Kühlschränke,
Waschmaschinen, Akten von
Tür zur Tür, Preise auf Anfrage,
Tel.
0162/8370043,
bw_transporte@web.de
Rubrikenmarkt
Seite 8 4. März 2015
WochenSpiegel
T O DE SA NZE IGE N/DA NK SAGUN G
Es bleiben Herzen voller Erinnerung.
Du bist von uns gegangen,
aber nicht aus unseren Herzen.
Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb
unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma
Werner Engel
* 28.09.1948
† 20.02.2015
geb. Semmler
Waltraut Engel
Deine Kinder und Enkel
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am
Dienstag, dem 10.03.2015 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in
Wiesenhagen statt.
Von größeren Blumengebinden bitten wir Abstand zu nehmen.
* 03.08.1928
† 24.02.2015
Rita Fraske und Familie
Vera Ziehe und Familie
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Sonnabend,
dem 14. März 2015, um 11 Uhr in Frohnsdorf statt.
Ehefrau Christa
Abschied nehmen fällt so schwer,
dein Platz, der bleibt für immer leer.
Es ist so schwer, dies zu verstehen,
dass wir uns nie mehr wiedersehen.
Werner Ziehe
Werbig, im März 2015
Wir sagen Danke:
Für die zahlreichen und liebevollen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme beim Abschiednehmen von
möchte ich auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten und Arbeitskollegen
herzlich danken.
Die Blumen, die Dein Grab reich bedecken,
die Ehre, die man Dir zur letzten Ruhe gab,
die vielen Tränen in allen Augen stecken,
bleibt unvergessen von diesem Tag.
Frank H öhne
Ein besonderes Dankeschön gilt dem
Bestattungshaus Unger sowie dem
Redner Herrn Obst für seine
tröstenden Worte, dem Blumenhaus Cabanski
und dem Gasthaus Schmied zu Jüterbog.
Von der aufrichtigen Anteilnahme, den vielen
Beweisen der Liebe und Achtung sind wir tief bewegt.
Wir bedanken uns bei allen Verwandten, Freunden
und Bekannten, der Volksolidarität und den Lüdendorfern
für ihre aufrichtige Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen sowie persönliches Geleit zur
letzten Ruhestätte meines lieben Mannes, Vatis und Opas
sagen wir auf diesem Wege
allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus
Schäfer in Luckenwalde.
Im Namen aller Angehörigen
Liane Ziehe
In stiller Trauer
Petra Höhne und Familie
Jüterbog, im März 2015
Siegfried Melke
Dennewitz, im Januar 2015
Danksagung
Tief bewegt von der großen, herzlichen und liebevollen Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Geldzuwendungen und Blumenspenden sowie persönlichem Geleit
zur letzten Ruhestätte von
sagen wir allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn
unseren herzlichen Dank.
Im Namen aller Angehörigen
Gabriele Jelitto
Jüterbog, im Februar 2015
Zuverlässige Reinigungskraft
Suche qualifizierte
in Luckenwalde gesucht, auf Pflasterer/ Pflasterkolonnen m/w
450 * - Basis o. Steuerkarte. Gefür Baustellen im süddeutsch. Raum
bäudedienst Niediek, Tel. Tel. 08734-938307 oder 0160-96931912
0151/57563147 ab Mo 9:00 Uhr
Hilfskraft (m/w)
GGB: Tel. 030 9177 2130
DVB
Zur Festeinstellung:
Maschinenschlosser
(m/w) für Wartungs-
arbeiten Montag - Freitag
im Raum Treuenbrietzen
mit Führerschein gesucht.
GGB: Tel. 030 9177 2130
GmbH
sucht
TOP
mi
ni
JOB
• an 1-2 Tagen
pro Woche
Zusteller
Wir sind der Vertrieb für die
kostenlose Anzeigenzeitung
WochenSpiegel am Mittwoch.
Für die pünktliche Verteilung des
WochenSpiegel suchen wir in
14806 Borne
14806 Hagelburg / Klein Glien
14806 Dahnsdorf
14929 Treuenbrietzen
15936 Schöna-Kolpien
14947 Woltersdorf
14913 Rohrbeck
14913 Jüterbog - Neue Wohnstadt
14827 Klepzig
jederzeit motivierte und zuverlässige Boten
(Mindestalter 13 Jahre).
(Die Betreuung unserer Boten erfolgt vor Ort)
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben,
melden Sie sich bitte unter folgender Adresse:
DVB Direktvertrieb GmbH
Telefon: 03372 / 44 19 01
per E-Mail: info@dvb-brandenburg.de
WochenSpiegel
NetteVerkaufsfahrer/-in für unsere Grillfahrzeuge in Niemegk gesucht!
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit guter Verdienstmöglichkeit
und variabler Arbeitszeitgestaltung. Sie entscheiden selbst, ob Sie 10, 20, 30 oder
40 Stunden in der Woche arbeiten möchten.
Das Einzige, was Sie mitbringen sollten, ist:
- Spaß an der Arbeit und im Umgang mit Kunden
- PKW-Führerschein bis 3,5 Tonnen - ein gepflegtes Äußeres
- Freundlichkeit - Zuverlässigkeit
Ideal auch als Aushilfe oder Nebenjob.
Sie benötigen keine Vorkenntnisse, Sie werden umfangreich von unseren
erfahrenen Kollegen eingearbeitet.
Bei Interesse bewerben Sie sich von Mo. bis Fr. ab 09.00 – 12.00 Uhr
unter 033843/50840 oder senden Sie uns vorab Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen an:
Niemegker Grillhähnchen GmbH, Bahnhofstraße 43, 14823 Niemegk
DRK Medizinisches Versorgungszentrum
Teltow Fläming gGmbH
Für ein neues Team der neurologischen Praxis suchen wir ab
dem 01.04.2015 für den Standort Luckenwalde eine kompetente,
technisch versierte, freundliche und motivierte
MFA / MTA / Arzthelferin
lhre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
DRK MVZ Teltow- Fläming gGmbH
z. H. Annett Schulz
Saarstrasse 1 • 14943 Luckenwalde
Mail: annett.schulz@kh-luckenwalde.de
Leiter-/in Pflanzenproduktion
zur sofortigen Einstellung gesucht
von Gemischtbetrieb im Landkreis PM, ca. 1.200 ha LN,
Marktfruchtproduktion, Futterbau, Biogas
Kontakt über 0331 589293 oder 0172 2389418
Achtung! Bürotätigkeit auch
ohne Vorkenntnisse zu vergeben.
Kein
AD.
0 33 71 / 6 71 98 78
Su. zuverl. Haushaltshilfe in
Trebbin EFH, 1 Pers. wöchentl.
2x je 3-5 Std. T: 033731/15477
Auf
Jobsuche?
S T E L L E N G E SU C HE
Suche Arbeit als Haushaltshilfe
in Luckenwalde sowie als Betreuerin 0 33 71 / 62 11 67
Jede Woche
neue Stellenangebote
Gutjahr – Grabmale
Steinmetzmeister u. Innungsmitglied
• Grabmale
• Grabeinfassungen
• verschiedene Materialien und Formen
Jüterbog, Luckenwalder Berg 1 · Tel.: 0 33 72 / 43 20 64
Luckenwalde, Grünstr. 16 (ehemals Ueberlein)
IMMO BIL IE N
STELLENMARKT
zur Reinigung von
Maschinen und Anlagen
für samstags ca. 8 Std.
in Niederwerbig gesucht
(Nebenverdienst).
G R A BG E S TA LT UN G
Besonders danken wir der Hauskrankenpflege Doris Träger, der MS Selbsthilfegruppe,
der Gaststätte „Sonneneck“ für die liebevolle Bewirtung, der Rednerin Frau Beyer
für die tröstenden Worte in der Stunde des Abschieds
sowie dem Bestattungs- und Blumenhaus P. Schumacher.
Monika Krüger
In Liebe und Dankbarkeit
Renate Melke
Tochter Karin
Schwiegertochter Adelheid mit Hans-Georg
und Enkelkinder
Lüdendorf, im Februar 2015
Ingrid Mix
Klaus Krüger
Im Namen aller Angehörigen
Besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau Dr. Gesper und
ihrem Team, den Ärzten und Pflegepersonal der Station 12 des
Krankenhauses Treuenbrietzen, dem Pflegedienst Müller, Herrn
Pfarrer Scholz für die überaus treffenden Worte zum Abschied,
Frau Lademann, Herrn Köppe für das Trompetensolo, dem
Bestattungshaus Unger, dem Blumenhaus Cabanski und der
Gaststätte Hollmach.
In liebevollem Gedenken
Tief bewegt von den vielen Beweisen des Mitgefühls
und der aufrichtigen Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Geld- und Blumenspenden sowie persönliches Geleit
zur letzten Ruhestätte meines lieben Mannes
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden und Bekannten
herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt der Palliativstation im Krankenhaus
Treuenbrietzen, dem Bestattungshaus Unger und Frau Valentin
für die tröstenden Worte in der Stunde des Abschieds.
Helmut Matthis
Die Wertschätzung hat uns tief bewegt.
In Liebe und Dankbarkeit
Danksagung
Für die wohltuenden Beweise liebevoller
Anteilnahme durch Kranz, Blumen und
Geldspenden, herzlich geschriebene Worte,
stillen Händedruck sowie für das persönliche
Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben
Entschlafenen
Allen, die meinen lieben Mann
im Leben Vertrauen und Freundschaft schenkten und uns nach
seinem Tode so zahlreich ihre liebevolle Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, sage ich, auch im Namen
meiner Kinder, bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten von Herzen Danke.
Regina Mickel
In Liebe und Dankbarkeit nehmen Abschied
Danksagung
G R U N DS T Ü C K E
G A R T E NBE DA R F
Wald für privat zu kaufen ge- Suche Wald / Acker (evtl. Ge- Suche Garten in Jüterbog ca
sucht. 01 51 / 65 17 96 25
höft)
zahle
Höchstpreis! 300-400m², evtl. mit Laube,
01 70 / 3 63 70 42
Tel. 0152/27167356 ab 17 Uhr
T IE R E
MIE T WO HNUN GE N
Pudel aus gesunder, kontr.
Zucht, 36 J. Zucherf., PZV/VDH-Pap., zeitw. Welpen +
Jungt.
zur
Abg.,
Tel.
033762/40783,
www.figaro
dyDie LuckenwaLDer JB, excl. 3 Zi. ü. 2 Etagen, 98 m²,
namic-toys
☎ 03371-677-22
NB, 2 Bäder, Laminat, Stellpl.,
410
* kalt 03 32 03 / 7 25 31
Jüterbog, 2½ Zi.- Wohnung,
G E W E R BE IMMO BIL IE N
56,25m², 300,-* inkl. NK
LUK 3 Zi WE 80 m², zentral, EG,
0 30 / 7 03 95 69
Tel. 0163/7938296, 520 * KM, JB, 1 Zi.-Whg., 44m² EBK, Du/
EBK, san.Altbau, in ZFH, ZH. WC, WM 330*, 033203/72531
LUK, Alex-Sailer-Str. 4
03 32 03 / 7 25 31
2. OG, ruhige Lage, 2-Raum Whg.,
LUK, Frankenstr. 7
1. OG, 3 Raum Whg., Bad mit Dusche,
Wfl. 64,80 m², WBS erforderlich,
304,56 € zzgl. NK und Kaution, Sammelheizung, lnfo Energieverbrauchsausweis: Bj 1900, C, 90 kWh(m2·a)
JB, Laden, Atelier od. Whg. 100
m² Kü/Ba, Garage mgl, 380,-*,
Am Zinn.Tor. T: 0176/78720394
Bad mit Badewanne, Balkon
Wfl. 60,96 m², 335,28 € zzgl. NK
und Kaution, Sammelheizung,
kein Energieverbrauchsausweis:
Treuenbrietzen, vermiete 1 R.Wohnung, Gasheizung, EBK,
32m²
03 37 48 / 1 09 02
Die LuckenwaLDer
☎ 03371-677-22
14913 Jüterbog, 1 - 4RaumWhg., san. Altbau, auch Balkon, preiswert zu verm., auch
an Hartz IV Tel. 0172/3158461
Luckenwalde, 3-Zi.-Whg., 80 m²,
Wannenbad, EBK, Laminatböden,
separate Heizung, ab sofort.
KM € 440,- + NK € 80,Tel.: Mo-Fr. 09-12 Uhr, 03379/59424
Trebb., Birkenw, 2.OG, 3-R-Wg.
Altes Lager, 5 ZKB, 94 qm, 320,Kü/B m. Wa., Stellpl mgl, 57,6m²,
* kalt, 3 ZKB, 60 qm, ab 180,- *;
305,60* NKM+130,-* BK, 2 NKM
2 ZKB ab 120,- * kalt zzgl. NK,
Kaut. T: 033731/10895, ab18 Uhr
Selbstrenovierung bis zu 4
Kaltmieten frei. Tel.: 0177LUK, August-Bebel-Platz 14
2913032
EG , 3-Raum-Whg., Bad mit
Dusche, Balkon, Wfl. 60,42 m²,
362,52 € zzgl. NK und Kaution,
Fernwärme, kein Energieverbrauchsausweis:
Die LuckenwaLDer
☎ 03371-677-22
Jüterbog, Innenstadt,
helle, ruhige 1,5 Zi.-Wohnung, ca. 40 m2,
mit Küche + Bad, ab 239,- € kalt + Kaution,
von Privat, Tel. 0171 / 1460658
TreuenbrieTzen –
Kameruner Weg
renovierte 2-RW mit EBK, Balkon
und Pkw-Stellplatz, ca. 58 m2,
€ 328,- zzgl. NK + Kaution
Hausverw. Immobilienkontor GmbH
030 - 23 45 68 15 u. 0171 - 735 44 79
V E R S C HIE DE NE S
Kaufe alte Ansichtskarten bis 5
* / St.; Geldscheine, Briefmarken, Ehrenbanner, Fahnen
DDR, auch Sammlungen o.
Nachlässe T. 03322/400033
Verk. Biberschwänze: PVC (ca.
1600) 0,50+/St; Balken: (12x18): 7
m= 4 St., 6 m =7 St., 5 m = 14 St.,
Pr.: 4,00 */m. T: 0151/12435629
03 37 45 / 79 99 87
!! AUFGEPASST !!
Kaufe Pelze aller Art, Möbel,
Silber u. Goldschmuck
sowie alles aus Oma`s Zeiten.
Zahle bis zu 3000 € bar,
Telefon: 0157/364 82 306
H AUS/H O F/G A R T E N
www.polnische-zaeune.de
Dt. Garantie, Winteraktion!!!
Luckenwalde, zentrumsnah, 2Vor-Ort-Termine,
Gratiskatalog
Raum-WE, 60 m², 2.OG, gemaLUK, Ziegelstr. 21
☎ 030 6559003
lert,
Laminat,
EBK,
Wannen2. OG, 3-Raum Whg., Bad mit Badewanne, Wfl. 79,65 m², 438,08 € zzgl.
bad, Gäste-WC, NKM 360 * + Trebbin Gartenhilfe gesucht für
NK und Kaution, Sammelheizung,
NK, Kaution, EnB 150 kWh, mähen, jäten, schneiden, wäslnfo Energieverbrauchsausweis:
Bj. 1909, D, 164,4 kWh(m2·a)
Gas-Hzg., EeK E, Bj. 1930 sern, pflegen, gern auh MiniDie LuckenwaLDer
0 33 71 / 61 59 25
jobber. 01 77 / 4 07 29 73
☎ 03371-677-22
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 9
BE K A N N T S C H A F T E N
Sich viel erzählen, schöne Spaziergänge, sich an den schönen
Dingen des Lebens erfreuen –
jung gebliebene, hübsche Witwe,
Anna, 73/163, schlank und vital,
möchte gern wieder jemanden
lieb haben und verwöhnen. Sie ist
mit dem Auto mobil und lebenslustig, kocht gern und hofft einen
rüstigen Mann zu finden. Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046; Nr. 693222.
Ich heiße Karin, bin 42/165, bin
als Krankenschwester berufstätig
und mit eig. Pkw mobil, sehe gut
aus, habe blonde, lange Haare,
eine schlanke, attraktive Figur,
bin leider etwas schüchtern, und
suche deshalb auf diesem Weg
einen netten Mann, zwecks fester
Freundschaft. Ich hatte schon
eine Anzeige aufgegeben, auf
die sich aber leider niemand gemeldet hat. Bin ganz lieb, bitte
melde Dich, du wirst es sicher
nicht bereuen. Tel. (0331) 58
56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7848.
Claudia, 45 Jahre, Krankenschwester, weibliche, gute Figur
mit schöner Oberweite, halblange, schwarze Haare, zärtlich,
treu, ehrlich, mag spontane Ausflüge, Reisen, gute Gespräche,
romantische Kuschelabende. Ich
fühle mich so schrecklich einsam
und würde so gerne mit einem
lieben Mann zw. 42-56 Jahre,
die Abende verbringen, ein Glas
Wein trinken und kuscheln. Julie GmbH Luckenwalde, Tel.
(03371) 620046; Nr. 453424.
Nette Sie, Julia,
33/165/58, kaufmännische
Angestellte,
schlank,
sehr
attraktiv,
humorvoll, sucht
Beispielfoto
einen richtigen
Mann, für romantische Stunden,
für Reisen, Sport, Sekt und Selters, für alles Schöne, für die Zukunft, eine gemeinsame Familie
und das ganze Leben. Hast Du
Mut und meldest Dich? Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“,
Zossen, 0800-3009920.
Ute, 62/164, verwitwet, attraktiv,
gute Figur, blondes Haar, liebevolle Augen, finanziell abgesichert. Sie ist zärtlich, warmherzig,
anschmiegsam. Gern möchte ich
einen ehrlichen Mann (Alter egal)
kennen lernen, um Herzenswärme
zu spüren, Liebe zu geben und zu
nehmen. Über Ihren Anruf würde
ich mich sehr freuen. Tel. (0331)
58 56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7857.
Kristin, 28 Jahre, eine junge
Frau vom Lande, ganz allein ohne
Kinder und Eltern ist verzweifelt,
glaubt, dass sie keinen lieben
Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon einmal aufgegeben u.
niemand hat sich gemeldet. Dabei
ist sie bildhübsch, lieb, freundlich,
zuverlässig und mit eigenem Auto
nicht ortsgebunden. Sie sucht
nur einen ganz normalen, jungen Mann, der mit ihr gemeinsam
durchs Leben gehen möchte. Bitte hab Mut u. melde Dich! Julie
Warum
muss
ich, Ilona, GmbH
Luckenwalde,
Tel.
52/160/55, eine warmherzige, (03371) 620046; Nr. 723809.
zierliche, nette Witwe, beruflich
als Röntgenassistentin im Kran- Kein Mann will mich, weil ich
kenhaus tätig, mit toller Figur, nur arbeitslos bin. Ich bin Ramona,
so einsam sein? Ich bin doch auch 51 Jahre, verw., mit eig. Pkw und
ein Mensch. Gibt es denn keinen FS, ein häuslicher Typ und leider
lieben Mann mehr, der auch allein völlig allein, obwohl ich oft Partzu Hause sitzen muss, bis ihm die nerschaftsanzeigen aufgebe. Es
Decke auf den Kopf fällt? Du lieber liegt nicht daran, dass ich unatSchatz, wir könnten noch glück- traktiv bin, sondern, dass ich keilicher sein als die anderen rings nen Job habe. Sobald ein Mann
um uns. Ich bin verzweifelt, schon davon hört, läuft er weg. Dabei bin
dreimal habe ich eine Anzeige auf- ich sehr anschmiegsam u. würde
gegeben und kein Mann hat sich für einen Partner alles tun. Wer
gemeldet. Ich bin eine junggeb- braucht mich? Tel. (0331) 58
liebene, liebevolle Frau mit Herz, 56 56 82 oder Post an Kerstin
eine gute Köchin und Hausfrau Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
und eine treue Kameradin für alle 14480 Potsdam; Nr. 7853.
Zeit. Bitte melde Dich über Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel. Doreen ist 34 Jahre jung, schlank,
(03371) 620046; Nr. 724257.
mit Oberweite und blonden, langen Haaren, liebevoll, ehrlich und
Sigrid, verw., 76/162, ehemalige treu. Bin Köchin mit Leib und SeeKrankenschwester, eine zärtliche, le. Doch abends ist es in meiner
liebevolle, bescheidene Frau. Ich Wohnung sehr still und deshalb
möchte doch aber die viele Liebe, suche ich einen Mann, der meidie ich in meinem Herzen trage, ne Einsamkeit beendet. Bin mit
verschenken. Ich möchte Ihnen meinem Auto mobil und möchte
Trösterin und Gefährtin sein, wenn Dich gern besuchen. Julie GmbH
Sie Hilfe brauchen. Ein eigener Luckenwalde, Tel. (03371)
PKW ist vorhanden. Wer braucht 620046; Nr. 724765.
mich noch? Ich bin auch bereit
umzuziehen. Lieber Einsamer, Ich, Anne, 67 Jahre, gelernte
bitte anrufen! Tel. (0331) 58 Krankenschwester, bin eine sehr
56 56 82 oder Post an Kerstin einsame Witwe vom Land, noch
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14, sehr hübsch, mit schlanker, voll14480 Potsdam; Nr. 7865.
busiger Figur, habe leider keine
Kinder, besitze ein Auto und würChristel, Anfang 80, attraktiv, de auch umziehen. Ich sehne mich
verwitwet, Krankenschwester, mit so sehr nach Zweisamkeit, mag
schöner Oberweite, jung und flott Gartenarbeit, koche sehr gut und
geblieben, mobil. Ich mag ein ge- bin sehr lieb. Darf ich noch mal
mütliches Heim und suche einen glücklich werden? Julie GmbH
Partner, gern auch älter, den ich Luckenwalde, Tel. (03371)
bekochen kann und der mich in 620046; Nr. 452524.
die Arme schließt. Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 694741.
www.pvjulie.de
20 Euro extra Taschengeld!
Lösen Sie das Rätsel, nennen Sie uns Ihre Lösung und
mit etwas Glück gewinnen Sie 20 Euro!
5 9 7
9 2
42 31 4
6 2
9
6 1
6
2 5 1 5
6 3
6
3
1
9
9
9 2 7 5
8
2
4 6 1
3
A
B
A
Haben Sie das Sudoku gelöst?
Prima, dann tragen Sie nun die
Lösungszahlen entsprechend der
Buchstaben in die Kästchen ein.
A
B
C
B
mitmache
n
& gewinn
en
3 6
9
6
5 8
7 2
3
9
7 2 8
1
3
4
7
9 1
6 2 7
5
1
7
5
C
C
6
2
5
Wählen Sie einfach die
01379 / 22 0 112* und
nennen Sie uns Ihre Lösungszahl!
Unter allen Anrufern mit der
richtigen Lösung verlosen wir
jedenWoche
Monat 20 Euro!
jede
Wir wünschen Ihnen viel Glück!
*50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH. Der Gewinner wird telefonisch
benachrichtigt; der Geldbetrag wird überwiesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
wwp 2015
Sie sucht Ihn
Junge
Witwe, 48/164,
steht
ganz allein da u. sucht einen lieben Mann (gern auch älter), dem
sie alles sein möchte, was er sich
wünscht. Ich stelle keine hohen
Ansprüche, Dein Aussehen ist mir
nicht so wichtig, wenn Du es nur
ehrlich meinst u. gut zu mir bist.
Bei Sympathie u. Wunsch würde
ich auch zu Dir ziehen. Ich warte
sehns. auf e. Anruf von Dir. Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046; Nr. 903524.
Er sucht Sie
Facharzt, 73/178, NR, vor zwei
Jahren hatten wir Goldene Hochzeit, doch dann ein trauriger
Schicksalsschlag... Jetzt bin ich
Witwer und völlig allein, aber es
muss weiter gehen, mein Blick
richtet sich nun nach vorn. da ich
nicht der Typ bin, der sich in seiner
Wohnung verkriecht und nur noch
vor dem Fernseher sitzt und grübelt, suche ich eine nette Frau, die
in Freundschaft mit mir gemeinsam etwas unternehmen möchte.
So könnten wir z. B. mal einen
Ausflug machen, mal eine Veranstaltung besuchen, Spazieren gehen oder uns bei einer Tasse Kaffee nett unterhalten. Sie können
gerne älter sein und müssen auch
keine super schlanke Figur haben,
für mich zählen andere Werte,
wie Ehrlichkeit und gegenseitige
Achtung. Habe ein gepflegtes Äußeres, bin ein leidenschaftlicher
Autofahrer, tierlieb (früher hatte
ich einen Hund), handwerklich geschickt u. humorvoll. Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 722851.
Liebe unbekannte Frau! Ob ich
Sie bitten darf sich einmal mit mir
zu treffen? Ich heiße Jens, bin
50/188, arbeite als Polizeibeamter
in leitender Stellung, bin gepflegt,
anständig und ehrlich, liebe Musik, Spaziergänge, reise und tanze gern und suche keine Versorgung, sondern eine nette Frau,
die Verständnis für meine Arbeit
hat. Ich hatte schon eine Anzeige
aufgegeben, auf die hat sich leider
niemand gemeldet. Wer braucht
mich? Eigener PKW, EFH, Motorrad – alles ist vorhanden. Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046; Nr. 269678.
Auf der Suche nach Dir! Junggebliebener Witwer, 60/180, sehr
sympathisch, gut gebaut und attraktiv, der Mann mit dem gewissen Etwas, einem Schuss Humor,
einer großen Prise Zärtlichkeit,
eine Kanne voll Sehnsucht, ehrlich, bodenständig und verlässlich,
ein Schmusetyp, finanziell abgesichert, möchte sich in dein Herz
kuscheln und bleiben für immer.
Melde Dich bitte! Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 1107435.
Hans, 79/184, Offizier in Rente, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine
Anzeige aufgegeben und keine
Frau hat sich gemeldet. Dabei
unternimmt er gern Reisen mit
seinem tollen Auto, ist handwerklich geschickt und ein gepflegter und sehr sympathischer
Herr. Ob er mit dieser Anzeige
Glück hat? Bitte melden Sie sich,
nur etwas Mut! Tel. (0331) 58
56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7891.
Torsten, 58 Jahre, Diplom Ing.,
hat als Geschäftsführer viel Verantwortung, lebt in guten Verhältnissen, fährt gern Auto und
Motorrad, ist ein attraktiver Mann,
der gern lacht, rücksichtsvoll ist,
Lust auf schöne Dinge im Leben
hat, sucht eine Partnerin für ein
verständnisvolles
Miteinander.
Anruf bitte über Tel. (0331) 58
56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7880.
Allein kochen ist blöd! Torsten,
32/182, attraktiver Tischlermeister, schlank und gepflegt, humorvoll und aufgeschlossen, tolles EFH, viele Ideen und kreative
Ader, sucht Dich, die nette Lady
ab 25, die auch ihr Singleleben
aufgeben möchte Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 694256.
Alex, 35 J., ein bek., erfolgreicher
Eventunternehmer,
braungebrannt, sportlich und sehr romantisch. Angebote für Abenteuer bekomme ich ständig. Ich suche aber
eine feste Beziehung, um später e.
Gibt es Sie noch? Mein Name ist Familie zu gründen. Julie GmbH
Uwe, 49/179, Dipl. Ing. und ich bin Luckenwalde, Tel. (03371)
auf der Suche nach einer lebens- 620046; Nr. 456021.
lustigen, liebevollen, geistreichen
Dame, die mit mir gemeinsam die Du suchst Geborgenheit, Zärtlichschönen Dinge des Lebens genie- keit, Liebe, einen Freund für Deißen möchte. Da ich beruflich in ne Kinder? Bin Carsten, 44/182,
gesicherter, gut bezahlter Stellung beruflich als Garten- und Landtätig und nicht unvermögend bin, schaftsbauunternehmer
erfolgkönnen wir unsere Träume ver- reich, finanziell abgesichert, mag
wirklichen. Bitte rufen Sie an. Ich Ausflüge mit dem Auto, Spazierfreue mich auf Sie! Julie GmbH gänge, Gespräche mit Freunden,
Luckenwalde, Tel. (03371) Musik und bald Dich? Alter und
620046; Nr. 456206.
Figur sind für mich nicht entscheidend, wichtig sind Vertrauen,
Leitender Kriminalkommissar, Treue und Ehrlichkeit. Tel. (0331)
55/182, Jürgen, ein Mann mit viel 58 56 56 82 oder Post an Kerstin
Verantwortung im Beruf und groß- Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
em Herz, Witwer mit attraktivem 14480 Potsdam; Nr. 7872.
Äußeren, einfühlsamen Wesen
und ohne Vorurteile. „Ja, ich bin Andreas, 42/185/90, muskulöse
ein bodenständiger Mann, nicht Figur, gut gelaunt, unkompliziert,
ohne Träume, aber mit dem Blick kinderlieb, sucht nette Partnerin,
fürs Wesentliche. Finanziell kann gern mit Kindern. Für mich sind
ich sehr gut für zwei planen und Alter und Äußerlichkeiten nicht
freue mich auf unser erstes Ken- entscheidend, der Charakter zählt.
nenlernen. Mein Glück wäre, wenn Als Elektromeister verfüge ich über
Sie sich (49 – 58 J.) bei mir ge- ein gutes Einkommen und würde
liebt und geborgen fühlen. Rufen Dich gern mit m. Pkw o. Motorrad
Sie jetzt ganz schnell an!“ Julie besuchen kommen. Julie GmbH
GmbH
Luckenwalde,
Tel. Luckenwalde, Tel. (03371)
(03371) 620046; Nr. 701525.
620046; Nr. 268546.
Eine Rose für
Dich von mir!
Günter,
Mitte
70, verw., Gartenfreund und
Rosenzüchter,
zuverlässig,
treu, handwerkBeispielfoto
lich
begabt,
häuslich, unternehmungslustig,
natürlich, höre gern Musik, mag
reisen, kochen und suche Dich,
eine liebevolle, häusliche, natürliche Frau, gern auch mit molliger
Figur, um den Lebensabend gemeinsam zu genießen! Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“,
Zossen, 0800-3009920.
Ullrich, 66/182, NR, seit einem
Jahr Witwer, um der Einsamkeit
zu entfliehen war ich letzten Monat allein verreist – nie wieder! Ich
fühlte mich meistens wie das 5.
Rad am Wagen. Um das zu ändern
habe ich mich nun mit großem
Herzklopfen dazu entschlossen
mit Hilfe einer Kontaktanzeige
eine Frau, gern auch älter, für die
gemeinsame Freizeitgestaltung
zu finden, die sich nach Freundschaft und Vertrauen sehnt, die
Natur und Musik mag, gern Autotouren unternimmt und reisefreudig ist, aber auch mal schön
essen gehen möchte. Das alles
kann auch ohne Zusammenziehen funktionieren. Obwohl ich in
meinem Beruf viel Verantwortung
hatte, bin ich immer bodenständig
geblieben. Bin gesund, munter
sowie ein ehrl., humorv. und unkomplizierter Mann. Tel. (0331)
58 56 56 82 o. Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7884.
Maik, 44/184/88, NR, sportlich,
bodenständig,
Schichtführer,
sucht nette Frau, gern älter,
auch mit Kind, für eine gemeinsame
Zukunft. Julie
GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 903402.
Freizeit
Bei unseren vielfältigen Freizeitveranstaltungen kannst Du ungezwungen
nette Singles und Gleichgesinnte
kennenlernen und so Deinen Freundesund Bekanntenkreis erweitern. Rufe
gleich an und vereinbare einen Termin
mit uns. Gern stellen wir Dir in einem
persönlichen Gespräch unsere Clubangebote zu fairen Konditionen vor.
Kerstin Single Club GmbH
(Tel. 036925 - 209794)
www.kerstin-single-club.de
WOCHENHOROSKOP – IHR BLICK IN DIE STERNE!
Widder
21.3. – 20.4.
Waage
24.9. – 23.10.
Krebs
22.6. – 22.7.
Alles, was Sie augenblicklich anstreben, muss
äußerst vernünftig koordiniert werden. Durch
Ihre oft sehr kompromisslose Art stoßen Sie einen ganz bestimmten Mitmenschen fürchterlich
vor den Kopf. Entschuldigen Sie sich dafür, bevor
Ihnen diese Person endgültig den Rücken zuwendet. Und das wäre wirklich sehr schade.
Sie können beruflich bomben Konditionen für
sich herausschlagen, Sie sind nämlich momentan in einer sehr guten Ausgangsposition. In
Herzensdingen können Sie in dieser Woche dem
Partner beweisen, dass Sie Verständnis und Rückrat haben. Widmen Sie sich jetzt bitte ausschließlich seinen tiefer sitzenden Problemen.
Sie können sich in dieser Woche großer Sympathien erfreuen und die Gunst anderer einheimsen, vorausgesetzt Sie verzichten auf Ihre Ellenbogen. Gegen Ende der Woche unterbreitet man
Ihnen ein Angebot, dass Sie unbedingt prüfen
sollten. Vielleicht würde Ihnen das ja doch noch
zu einem Karrieresprung verhelfen.
Kosmische Einflüsse wecken Mitte dieser Woche
verborgene Wünsche nach einer stabilen Beziehung. Venus gibt Ihnen spätestens am Freitag die
Chance, Ihre bestehende Partnerschaft zu festigen oder wenn noch alleinstehend, eine neue,
dauerhafte Beziehung einzugehen. Mit Ärgernissen müssen Sie derzeit nicht rechnen.
Sie ärgern sich immer wieder, dass andere Menschen Ihre Beweggründe nicht verstehen. Meinen
Sie nicht, dass Sie das zu verbissen sehen? Muss
man Sie immer verstehen? Nein! Sie sind auch
nicht dazu verpflichtet, Ihre Argumente öffentlich
auszuposaunen. Lassen Sie es einfach sein. Dann
brauchen Sie sich nicht zu ärgern.
Wassermann
21.1. – 19.2.
Skorpion
24.10. – 22.11.
Bringen Sie ein Vorhaben an Ihrem Arbeitsplatz
aufs Tapet. Wenn Sie dabei charmant vorgehen
und Entgegenkommen signalisieren, kommen Sie
mit dem Chef ganz bestimmt auf einen Nenner.
Auch eine größere Investition im privaten Bereich
würde sich bezahlt machen. Denken Sie doch einmal über eine Immobilie nach.
Sie sollten sich jetzt bloß nicht zum Maßstab
machen. Andere Ansichten sind auch begründet.
Überdenken Sie auch andere Standpunkte. Um
beim Chef für Ihr Anliegen zu werben, müssen
Sie sich ins Zeug legen. Machen Sie ihm spätestens am Freitagnachmittag deutlich, welche Vorzüge und Talente Sie tatsächlich besitzen.
Jungfrau
24.8. – 23.9.
Zwillinge
21.5. – 21.6.
Steinbock
22.12. – 20.1.
Ihnen macht momentan eine gewisse Unruhe
schwer zu schaffen. Geben Sie sich erst keine
Mühe, etwas Nutzloses als das Beste anzupreisen. Der Schwindel fliegt schneller auf, als Sie es
für möglich halten. Und was solche Vorgehensweise für ein Donnerwetter nach sich zieht, muss
Ihnen wohl niemand verdeutlichen.
Löwe
23.7. – 23.8.
Stier
21.4. – 20.5.
Für Ihre persönlichen Dinge haben Sie im Moment ein bisschen Geld übrig. Erfüllen Sie sich
in dieser Woche einen kleinen Wunsch. Die Liebe
betreffend, könnten Sie zu unglaublichen Höhenflügen durchstarten, wenn Sie mal zu Ihren sensibilisierten Emotionen stehen würden. Geben Sie
also der Romantik eine Chance!
Fische
20.2. – 20.3.
Schütze
23.11. – 21.12.
Dass in dieser Woche viele Kontakte auf der allgemeinen Tagesordnung stehen, dürfte so gut
wie sicher sein. Hinzu kommt noch, dass Ihre
gute Laune nahezu ansteckend ist. Arbeit sollte
also kein Thema für Sie sein. Das gilt auch für
daheim. Nehmen Sie Ihrem Partner jetzt einmal
vollständig die Hausarbeit und Einkäufe ab.
für die Woche vom
04.03. - 10.03.2015
Jemand, der wegen seiner spitzen Zunge gut bekannt ist, legt es in der Wochenmitte auf einen
leidigen Streit mit Ihnen an. Wenn Sie schlau
sind, gehen Sie dem aus dem Wege. Besinnen Sie
sich auf das Wesentliche in Ihrem Leben und machen Sie gute Miene zum bösen Spiel. Belehren
Sie so auch den Anderen eines Besseren.
Die Sterne stehen in diesen Tagen günstig, um
geschäftliche Verbindungen zu knüpfen. Wen Sie
es geschickt anstellen, springen einige Euros für
Sie dabei heraus. Geben Sie sich Privat jedoch
zuerst mit wenig Erreichtem zufrieden. Konzentrieren Sie sich hier lieber auf sich selbst, bevor
Sie andere Gewässer ansteuern.
KO N TA K T BÖ R SE
Feucht und fröhlich in OHV, 50 Rubensengel, blond, 59 J. verNeueröffNuNg iN Havelberg !!!
wöhnt ab 7 Uhr, Tel. 0171- Wöchentlich neue Modelle, alles Privat + Diskret.
EUR/Std, 01 73 / 1 81 46 92
039387 - 590420, www.sexnord.net
1752376
für den älteren Herrn in Haus/Hotel.
NEU! PERLEBERG. KARINA (29) und Alisja (25)!
2 SÜßE GIRLS! VERWÖHNEN DICH mit MEGA-SERVICE!
FRZ.TOTAL, SPANISCH NATUR, KÜSSEN, STRAP on,
DILDO SPIELE, ÖLMASSAGE! auch im DUET!
01625622440 SEXNORD.NET, ROTLICHT-BB.DE
Vollbusige NYMPHOMANIN MAYRA
in Wittenberge ab 08.03.
Traumbusen von 90F und eng
gebaut Top - Service
0162 - 3235091 + 03877 - 5677476 www.sexnord.net
REIF, BLOND, SEXY. Was tun?
OHV 01 52 / 01 34 16 26
SILVIA • LUNA • MILA
LUK
Einsam?Tel.0162/3735576 ❤
❤
Sylvia, netter, diskr. Besuch u. Begleitung,
N ✷ Haus ✷ Hotel ✷ Büro ✷ N
Diana, 25 J., schlank, OW 75 B,
E besucht & verwöhnt auch gern E
den reiferen Herrn.
U • 0162-80 111 26 U
Verwöhnen mit TOP-Service
www.ladies.de
☎ 015226573489
Camilla aus OPR. Top-Figur,
wartet auf Dich. Mo.– So. auch Hausbesuche, • 0175 326 42 04
!Neu! Verschmuste u. verdorbene Frauen bes. Dich. Haus/Hotel Berl. Uml. 0175/8391570
NEU IN WITTENBERGE PRIVAT + DISKRET !!!
Brandheiße Mira weiß was Männer
wollen mit viel Zeit und voller Hingabe
0177 - 4922025 + 03877 - 5677685
www.sexnord.net
Sinnliche Massagen in Potsd.Babelsb. T: 0175-2900006,
www.körpertempel.de,
www.erotischemassagepotsdam.de
Freizeitspass
Seite 10 · 04. März 2015
WochenSpiegel
im märz
Spreetreiben in Lübben
Daher führen wir einen Ausverkauf auf alle Waren
(außer Dienstleistungen)
ab Montag dem 2. März
mit einem Preisnachlass von
25 % bis 50 %
.
durch.
Bitte lösen Sie alle Gutscheine ein und holen Sie
alle Reparaturen bis zum 28. März 2015 ab.
Wilfried Hiltmann, Uhrmachermeister,
Markt 9, 14943 Luckenwalde
Tel./Fax 03371-63 28 87
Möchte jemand das Geschäft übernehmen,
oder gibt es Interesse an Einrichtungsgegenständen,
dann sprechen Sie uns an.
Wir danken allen unseren Kunden für ihr Vertrauen !
✂
✂
28. März 2015.
Eiscafé Angela
Ostersonntagsbrunch
LindenCafé
&
✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿
✿
Sonntag, 8. März
✿
leckeres
✿
✿
✿
Mo.–Fr.
9–14 Uhr
Mo.–Sa.
ab 18 Uhr
✿✿✿
✿
✿
✿
✿
mit MUSIK ✿
✿
Ostersonntag
Jetzt reservieren
✿
✿
ab 11 Uhr
✿
✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿✿
ab 9.30 Uhr
SonntagsFrühstücksbufett
Osterbrunch
Übrigens: Sie können das Frühstücksbufett auch zu „Ihrem“ Termin bestellen.
Sprechen Sie uns an!
Luckenwalde • Eingang: R.-Breitscheid-Straße
Tel.: 0 33 71/63 12 58 • www.pension-lindencafe.de
Der Jüteboger Wirte-Stammtisch lädt zur
orgen
ilien vorsauen.
b
o
m
Im
Mit
ögen aufb
und Verm
Beginn
20Uhr
Busshuttle
Eine Nacht
11 Kneipen - Partys - 11x Livemusik
Nächste kneipennacht am 7. November 2015
Nach einem langen Berufs- und Geschäftsleben
schließen wir unser Fachgeschäft zum
Ab 1. März wieder täglich ab 12 Uhr geöffnet!
✂
schMUcK & Uhren Am rathaus
Gina und Frauke Pietsch gastieren im Gedok-Haus
✂
Wir schliessen !
Mütter-Töchter-Lieder
✂
Das Spreetreiben bildet traditionell den Saisonauftakt
der Wasserwacht des DRKKreisverbands. Hier zeigen
viele aktive Ehrenamtliche
was sie zu leisten imstande sind. Dabei spielen die
Außen- und Wassertemperaturen keine Rolle. Regelmäßiges Training, körperliche Fitness und umfassende
Kenntnisse in der sanitätsdienstlichen
Versorgung,
sind Voraussetzungen für die
zuverlässige Rettung und
Bergung verletzter und ertrinkender Menschen.
✂
Saisonauftakt
n Jüterbog (WS). Am ersten Aus diesem Anlass lädt in
Freitag im März, dem Welt- Jüterbog eine ökumenische
gebetstag, wird wieder auf Vorbereitungsgruppe zu folMenschen in einem anderen genden Veranstaltungen ein:
Land geblickt und mit Chris- l Freitag, 6. März – Weltgeten in über 170 Ländern für betstag, 18 Uhr: Ökumenisie gebetet. In diesem Jahr scher Gottesdienst in der
kommt der Weltgebetstag katholischen St.-HedwigsKirche, anschließend im Ev.
von den Bahamas.
Traumstrände, Korallenriffe, Gemeindezentrum:
Infoglasklares Wasser: das bie- und Begegnungsabend mit
ten die 700 Inseln der Baha- Essen nach Rezepten von
mas. Diese machen den In- den Bahamas und dem Film
selstaat zwischen den USA, „Bahamas unverfälscht“
Kuba und Haiti zu einem l Sonntag, 8. März, 14 Uhr:
touristischen
Sehnsuchts- Ökumenischer Familiengotziel. Die Bahamas sind das tesdienst zum Weltgebetsreichste karibische Land tag, gestaltet von Schülern,
und haben eine lebendige Lehrern und Erziehern der
Vielfalt christlicher Konfes- Ev. Grundschule in der St.sionen. Aber das Paradies Hedwigs-Kirche,
anschl.
hat mit Problemen zu kämp- Kirchenkaffee
fen: extreme Abhängigkeit l Familiengottesdienst zum
Gina und Frauke Pietsch werden am 8. März in Rangsdorf zu Gast sein.
Foto: Uta Beltius vom Ausland, Arbeitslosig- Weltgebetstag am 8. März,
keit und häusliche und se- um 10 Uhr in Borgisdorf
xuelle Gewalt gegen Frauen l
Veranstaltungen
am
und Kinder.
8. März jeweils 10 Uhr in
Sonnen- und Schattenseiten Zellendorf, Oehna, Denneihrer Heimat – beides greifen witz, Rohrbeck
Frauen der Bahamas in ih- l Seniorenkreis in Jüterbog
rem Gottesdienst zum Welt- im Gemeindezentrum am
n Teltow-Fläming (WS). Gina se und Mutter, Gina Pietsch, seit Jahren unter anderem gebetstag 2015 auf. In Zen- 11. März um 14 Uhr: Bahaund Frauke Pietsch widmen und die Pianistin, Sängerin als professionelle Brecht-In- trum steht die Lesung aus mas: Bilder und Informatiodem Johannesevangelium.
nen.
sich zum Frauenmärz 2015 und Tochter, Frauke Pietsch, terpretin.
im Rangsdorfer Gedok-Haus nehmen in Liedern und Tex- Mit ihrer Tochter startete ✂
✂
✂
in der Seebadallee 45 einem ten von Joni Mitchell bis Tori Gina Pietsch 2011 ein geBühnendebüt.
bislang eher stiefmütterlich Amos, von Reinhard Mey bis meinsames
behandelten Thema. Das je- Robert Schumann männliche Frauke Pietsch, Musik- und
18
denfalls stellten sie bei ih- und weibliche Sichtweisen Ko m m u n i k at i o n sw i s s e n ren Recherchen zum Thema zum Thema Mutter-Tochter schaftlerin, arbeitete als
15838 Am Mellensee • Hauptstraße 17
Mutter-Tochter-Beziehungen unter die Lupe. So wie das Fachübersetzerin, bevor sie
• 26 Sorten Eis aus eigener Produktion
überrascht fest. Gut mög- Thema eine ganz besondere Mitte der 1990er Jahre ihre
Lust
auf
Eis
oder selbstgebackenen Kuchen oder frische Waffeln?
lich, dass geschichtlich ge- Beziehung aufgreift, so be- musikalische Karriere als
GENIESSEN
SIE UNSERE WINTEREISbEchER
sehen, eben meist Männer sonders und einzigartig sind Sängerin und Musikerin bez. bsp.: mit Zimt, Marzipan, Nougat, Sesam, Erdnuß,
Geschichte machten und auch die Künstlerinnen. Man gann.
dunkle Schokolade oder Apfelkucheneis!
demzufolge Geschichte vor kann sich in dieserVeranstal- Das Konzert „Doch hör nicht
Telefon: 0 33 77/30 13 78 • www.eiscafe-angela.de
allem für und über Männer tung der Gemeinschaft der auf mich“ verspricht ob
Künstlerinnen und Kunstför- der breit gefächerten Ausgeschrieben wurde.
Dabei ist die Beziehung zwi- derer, Gedok Brandenburg, wahl - von Klassik bis Pop
schen Müttern und Töch- in Rangsdorf an diesem In- – und Texten weit ab platter
tern eine der interessan- ternationalen Frauentag auf Mutter-Töchter-Sprüche wie
testen, schwierigsten und anspruchsvolle Unterhaltung Dank der lust- und temperamentvollen Interpretation
konfliktreichsten Beziehun- freuen.
gen überhaupt! Das meinen Gina Pietsch, Berliner Sän- der Pietsch-Frauen Vergnü- Kummersdorfer Krug
zumindest
Psychologen. gerin und Schauspielerin, gen jenseits aller Frauentags- Parkstraße 5
Diese Auffassung teilen vie- hat an der Musikhochschule klischees. Begleitend zum 15838 Am Mellensee OT Kummersdorf / Alexanderdorf
Tel. 033703-7252
le Frauen, so auch Gina und „Hanns Eisler“ in Berlin stu- Programm zeigt die junge
Frauke Pietsch. Am Inter- diert, danach an der Schau- Fotografin Carolin Fleischer
nationalen Frauentag be- spielschule „Ernst Busch“. am Veranstaltungstag AusVon 11.00 bis 14.00
setzen sie nun dieses Span- Ihre Lehrmeister waren un- schnitte aus ihrem FotoproNur mit Reservierung!
nungsfeld mit ihren eigenen ter anderem Gisela May und jekt „Mütter – Töchter“.
künstlerischen Mitteln. Ihr Ekkehart Schall. Neben ih- Beginn: 8. März, 17 Uhr,
Mittwoch & Donnerstag ist Schnitzeltag!
unter
Programm am Sonntag, dem ren Soloauftritten lehrt sie Kartenreservierung
Verschiedene Schnitzelvarianten
8. März, heißt: „Doch hör Gesang und Interpretation Telefon 033708/7 07 33 oder
inkl. Salat & Beilage
für 8,50 €
nicht auf mich“. Die Diseu- und begeistert das Publikum kunstfluegel@t-online.de
✂
übung unter realistischen
Bedingungen auf der Lagune
einen Rettungsablauf.
Für die Stärkung der Teilnehmer und Zuschauer sorgt die
Verpflegungseinheit Dahme
mit einer deftigen Erbsensuppe. Um 14 Uhr steigen die
Teilnehmer ins kalte Nass.
Anschließend treiben sie
entlang der Spree bis zur
Feuerwehr Lübben, wo das
diesjährige Spreetreiben seinen gemeinschaftlichen Abschluss finden wird.
n Region (WS). Das diesjährige Spreetreiben in Lübben
wird am 7. März, ab 12 Uhr,
stattfinden. Die Spreelagune
Lübben ist hierfür Ausgangspunkt und hervorragende
Kulisse.
Um 13 Uhr werden der DRKKreispräsident Dietmar Bacher und der Kreisleiter der
DRK-Wasserwacht,
Lutz
Müller, und viele Gäste aus
dem DRK und der lokalen
und regionalen Politik das
bunte Treiben eröffnen. Um
14 Uhr tauchen dann kühne
Wasserhelden in die Lagune
ab. Mit dabei sind die Kameraden der Feuerwehren Lübben und Luckau sowie die
der polnischen Wasserwacht
Gubin.
Ab 12 Uhr sorgen die „Niewitzer Blasmusikanten“ für
Unterhaltung. Für „Technik
zum Anfassen“ bauen die
Wasserwacht’ler den großen Tauchanhänger der SEG
Wasserrettung sowie Fahrzeuge des Katastrophenschutzes auf.
Nach 13 Uhr demonstriert die
DRK-Wasserwacht Zossen
im Rahmen einer Einsatz-
Weltgebetstag im März
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
80
Dateigröße
5 363 KB
Tags
1/--Seiten
melden