close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt Nr. 10, 06. März 2015

EinbettenHerunterladen
Freitag,
den 6. März 2015
Jahrgang 43 Nr. 10
Herausgeber: Bürgermeisteramt Laufenburg (Baden), Verlag und Druck: Primo-Verlag, Postfach 1254, 78328 Stockach Tel 07771/9317-11, Fax 07771/9317-40.
Verantwortlich f.d. amtlichen Teil und alle sonstigen Veröfentlichungen der Stadt: Stadtverwaltung Laufenburg; für den übrigen Teil Primo-Verlagsdruck
Anton Stähle, 78333 Stockach e-mail: info@primo-stockach.de, Internet: http://www.primo-stockach.de
Freitag, den 6. März 2015
Laufenburg Kommunal
2
Notruf
Stadtverwaltung
Notruf Polizei
110
Polizeiposten Lfbg
9288-0
Notruf Feuerwehr
112
Giftnotruf Freiburg
(0761)19240
Ärztlicher Notdienst
0180 519292430
Zahnärztlicher Notdienst
0180322255530
Unfallrettungsdienst
112
Krankenhaus Bad Säckingen
(07761)530
Krankenhaus Waldshut
(07751)850
Frauen- und Kinderschutzhaus
Kreis Waldshut
07751 910843
od. 07751-3553
Tierschutzverein
07741 684033
Tierärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. M. Engel u. Dr. U. Marquart,
Andelsbachstr. 20
5189
Dr. W. Abel, Bad Säckingen
(07761)57798
Zentrale:
Telefon
0 77 63 / 8 06 - 0
Telefax
0 77 63 / 8 06 - 25
Bitte Durchwahl nutzen!
Email: stadt@laufenburg-baden.de
www.laufenburg.de
Allgemeines
Technisches Hilfswerk (THW)
Störung Erdgas
Badenova AG & Co. KG
Störung Stromversorung
ED Netze GmbH
Störung Wasserversorgung
Stadtwerke Laufenburg
Telefonseelsorge
ökum. Einrichtung
Alkohol- & Drogenberatung
Tierkörperbeseitigung
Sorgentelefon für Erwachsene
91566
0800 2767767
07623 921818
80680
0800 1110111
07751 910151
07774 93390
08001110222
Ambulante Plegedienste
Sozialstation
0151-11321200
Heilig Geist e.V.
od 7869
Plegedienst Henschke
7622
Caritas Sozialdienst Beratung für
Menschen in Konliktsituationen
7869
Dorfhelferinnenstation
Regionale Einsatzleitung
Frau Gunkel
07741 966053
Örtliche Einsatzleitung
Herr Stadelberger
80617
donum vitae Schwangerschaftsberatungsstelle
07751-898237
Hospizdienst Hochrhein e.V.
07751 802333
8-12 Uhr
14-18 Uhr
9-12 Uhr
14-17 Uhr
10-11.30 Uhr
15-19 Uhr
BÜRGERMEISTER
Ulrich Krieger
HAUPTAMT – Sekretariat
Amtsleiter Hr. Henninger
Einwohnermeldeamt /
Passamt / Gewerbe
Bestattungswesen
Bußgelder
Sozialamt, Rentenwesen
Ordnungsamt / Personalamt
Grundbuchamt
Standesamt
(Dienstag geschlossen)
Tourismus- / Kulturamt
Stadtbücherei
KÄMMEREI – Sekretariat
Amtsleiterin Frau Tröndle
Liegenschaften
Steuern und Abgaben
Stadtkasse – Kassenverwalter
Stadtkasse – Buchhaltung
BAUAMT – Sekretariat
Amtsleiter Hr. Merz
Hochbau/Gebäudeunterhaltung
Bauverwaltung, Beiträge
Tiefbau
-10
-12
-11
-15/16
-41
-16
-17
-18
-20
-21
-49/51
-53
-31
-30
-32
-33
-35
-34/36
-41
-40
-46
-43/44
-45
Stadtwerke
Verbrauchsabrechnung (Strom, Wasser)
Kaufmännische Verwaltung
- Telefax
-37
-38
-39
Technische Betriebe
Recycling
Ansprechpartner zu den Gelben Säcken über die
Firma REMONDIS Süd GmbH,
79787 Lauchringen, Tel. 07741/63 726
79689 Maulburg, Tel. 07622/666 83-0
Laufenburg Gewerbegebiet Ost , Steinmatt 4a
Mo-Fr. 13 – 17 Uhr und Sa. 9-13 Uhr
Murg
Mo-Fr 13 – 17 Uhr und Sa 9-13 Uhr
Görwihl
Mi 14.30 – 17.30 Uhr und Fr. 15.30 – 17.30 Uhr
Sa. 9-13 Uhr
Kindergarten
Rappenstein, Codmanstr. 9
Kinderkrippe Löwenburg,
Codmanstr. 11
Binzgen, Ledergasse 1
Luttingen, Seilerweg 1
Rhina, Schulstr. 5
Rotzel, Rotzler Str. 55
Hochsal, St. Mechthild
Schulkindergarten, Schulstr. 2
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
Donnerstag
Tourismus- und Kulturamt:
Montag bis Freitag
Donnerstag
Bücherei:
Montag
Donnerstag
Sonstige Anschlüsse
8827
9295580
7928
5834
7285
5976
919037
20601
Betriebsleitung
Verwaltung
- Telefax
Winterdienst
-70
-71
-79
-71
Ortschaftsvertretung
Luttingen Gemeinschaftshaus Schefelstr. 2,
Ortsvorsteher Bernhard Gerteis
Sprechzeiten: dienstags 18-19 Uhr
919800
Rotzel Bürgerhaus Rotzler Str. 30
Ortsvorsteher Manfred Ebner
Sprechzeiten: dienstags 18-19 Uhr
7736
Schulen
Hans-Thoma-Schule (Grund-, Haupt- und
Realschule) Rappensteinstr. 14
93980
Hebelschule Rhina (Grundschule)
Schulstr. 7
7803
Hebelschule Luttingen (Grundschule)
Schloßbergstr. 3,
7109
Laufenschule (Schule für geistig Behinderte)
Schulstr. 1
7721
Zentrales Klärwerk Rhina
Gartenstrandbad
4897
929750
Revierförster Karl Ulrich Mäntele
5873
Gaißbühlstraße 29, Binzgen-Hammer
Fax
802925
Mobiltelefon:
0175 2231966
Sprechzeiten: donnerstags 16.00 bis 18.00 Uhr
Feuerwehr Stadtkommandant
Markus Rebholz
Mobiltelefon
0151 12269202
Mehrzweckhallen
Stadthalle
Möslehalle Luttingen
9398-16
4800
Sofern Sie keinen Anschluss bekommen
wählen Sie bitte die Zentrale unter 806-0
Redaktionsschluss
Amtsblatt
Ausgabe 11/2015
Montag, 09.03.2015,11 Uhr
Apothekendienste vom 7. März 2015
bis 15. März 2015
Samstag, 7. März 2015
Schwarzwald Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 7321
Sonntag, 8. März 2015
Apotheke im Laufenpark Laufenburg
Tel. 07763/ 9277750
Montag, 9. März 2015
Stadt-Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 4333
Dienstag, 10. März 2015
Apotheke Am Wehrahof Wehr
Tel. 07762/ 7089746
Mittwoch, 11. März 2015
Stadt-Apotheke Wehr
Tel. 07762/ 52280
Donnerstag, 12. März 2015
Murgtal-Apotheke Murg
Tel. 07763/ 6777
Freitag, 13. März 2015
Albert-Schweitzer Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 2696
Samstag, 14. März 2015
Rosenapotheke Dogern
Tel. 07751/ 5970
Sonntag, 15. März 2015
Bergsee-Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 7486
- Änderungen vorbehalten,
Angaben ohne Gewähr-
Freitag, den 6. März 2015
Laufenburg Kommunal
3
Graf Hans
lädt ein zum
Natalia Dauer
Graf Hans Dinner
Aloisia Dauer
Fr., 20.03.2015, 19.30 Uhr
Taverne zum Adler
Dieses Graf Hans-Dinner indet im
Rahmen der Salmwochen statt.
Fr., 17.04.2015, 19.30 Uhr
Taverne zum Adler
Anmeldung/Tickets/Gutscheine:
Tourismus- u. Kulturamt Laufenburg(Baden)
Hauptstr. 26, Tel. 07763-806 51 od. -49
willkommen@laufenburg-baden.de
Öfnungszeiten:
Mo-Fr
9.00 –12.00 Uhr
Do
14.00 –17.00 Uhr
Verkehrsbüro Laufenburg/CH, Am Laufenplatz
CH-5080 Laufenburg/CH, Tel. +41 (0) 62/874 44 55
info@laufenburg-tourismus.ch
Öfnungszeiten:
Di-Fr 14.00-17.00 Uhr
Die Pfarrgemeinde Heilig Geist lädt ein zum:
Peru-Tag
Suppensonntag 08.03.2015
10.30 Uhr Familiengottesdienst
mit Nuove Canzone
in der Pfarrkirche Heilig Geist
12.00 Uhr Essen im Pfarrheim
Gemüseeintopf mit Rindfleisch
Süßkartoffel- Karottencremesuppe
Peruanischer Nachtisch
13.15 Uhr Vortrag mit Bildern
Violoncello
Violine
Klassisches Konzert
Sonntag, 8. März 2015, 17 Uhr
Schlössle Laufenburg (Baden)
Werke von Beethoven, Bloch, Popper, Bruch u.v.m.
Akane Matsumura
Klavier
Eintritt 15 Euro / ermäßigt 12 Euro
Vorverkauf Tourismus- u. Kulturamt Laufenburg (Baden)
Tel.: 07763/806-51 oder -49
Kinder
Kleider
Börse!
la der
NEU in der Au
realschule!
Real- & Werk
über den Besuch unserer Freunde aus Peru
und mit Informationen über die Partnergemeinde
und die unterstützten Projekte
Rappenstein
Kindergarteernkrealschule Laufenburg
dW
Aula Real- un
3.2015
Samstag 28.00 Uhr
9.30 – 12.3
Bücher- und Spiele-Flohmarkt
Eine-Welt-Stand
Basteln für Kinder
stube
en
ffee- und Kuch
Mit großer Ka
Kaffee und Kuchen
Tombola
Infos zu unseren Projekten
Anmeldungen
6 99
0152 - 025 83
Meliha Deniz
Der Erlös geht an Projekte in unserer Partnergemeinde in
Huanuco!
Freitag, den 6. März 2015
Laufenburg Kommunal
Bürgermeister-Sprechstunde
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Aufstellung einer Anwesenheitsliste mit
Feststellung der Stimmanteile und Beschlussfähigkeit
3. Bericht über das letzte Geschäftsjahr
4. - Feststellung der Rechnung 2014
- Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
5. Entlastung von Bachobmann und Kassierer
6. Beratung und Beschlussfassung über
den Haushaltsplan 2015 mit Beitragsliste
7. Neuwahlen
8. Verschiedenes, Wünsche, Anregungen,
Anträge
Wolfgang Vögtle
Bachobmann
Donnerstag, 12.03.2015
17 bis 18 Uhr
im Rathaus Laufenburg (Baden)
– Bürgermeisterzimmer
Achtung Vereine!
Auszahlung der Jugendförderung für das Haushaltsjahr 2015
Sprechstunden
des Jugendamtes
Wegen personeller Umstrukturierungen
fällt die Sprechstunde des Jugendamtes am
ersten und dritten Donnerstag des Monats
bis auf weiteres aus!
Bei dringenden Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer
07751/86-4377 oder 07751/86-4371.
Generalversammlung
der Wühre-Bachgenossenschaft Hänner-Laufenburg
Am Donnerstag, den 26. März 2015, indet
um 20.00 Uhr, im Gasthaus „Engel“ in MurgNiederhof die Verbandsversammlung der
Wühre-Bachgenossenschaft Hänner-Laufenburg statt. Alle Mitglieder werden hierzu
recht herzlich eingeladen.
Seit dem Haushaltsjahr 2002 erhalten
alle Laufenburger Vereine mit jugendlichen Mitgliedern eine erweiterte Vereinsbezuschussung.
Die Auszahlung dieses Zuschusses erfolgt nach Vorlage einer Mitgliederliste
mit Namen, Anschrift und Geburtsdatum der im jeweiligen Verein als aktive Mitglieder betreuten Kinder und
Jugendlichen bis zum vollendeten 18.
Lebensjahr.
Diese Mitgliederliste muss der Stadtverwaltung bis zum 07. April 2015
(Ausschlussfrist) vorliegen. Wir weisen
nochmals ausdrücklich darauf hin, dass
nach diesem Zeitpunkt vorgelegte Auszahlungsanträge nicht mehr berücksichtigt werden können.
Ihre Stadtverwaltung Laufenburg
(Baden)
- Hauptamt -
4
Schulferienbetreuung für
Grundschulkinder
Auch in diesem Jahr bietet die Stadt
Laufenburg(Baden) eine Schulferienbetreuung für Grundschulkinder an. An insgesamt
sechs Schulferienwochen stehen in Laufenburger Kindergärten einzelne Betreuungsplätze für Grundschulkinder zur Verfügung.
Folgende Betreuungszeiten können gebucht werden:
Osterferien:
30.03. – 01.04. (KW 14) und
07.04. – 10.04.2015
Pingstferien:
1.06. – 03.06.2015 (KW 23)
Sommerferien:
24.08. – 11.09.2015
Nur für Schulanfänger:
14.09. – 16.09.2015 (KW 38)
Eine Betreuungswoche kostet 40,00 €, für
die Betreuung in KW14, KW 23 und KW 38
werden jeweils 24,00 € erhoben.
Anmeldeformulare für einen Betreuungsplatz erhalten Sie in den Kindergärten
oder bei der Stadtverwaltung Laufenburg
(Baden), Frau Wehrle, Zimmer Nr. 16. Formulare können auch telefonisch unter Tel.
07763/806-20 oder per Email: susanne.
wehrle@laufenburg-baden.de angefordert
werden. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zwei Wochen vor Ferienbeginn
erforderlich ist.
Über die Aufnahme in eine Schulferienbetreuung entscheidet die Stadtverwaltung
im Einvernehmen mit der Kindergartenleitung. Die Aufnahme erfolgt grundsätzlich
nach Eingang der Anmeldung im Rahmen
der tatsächlich zur Verfügung stehenden
Betreuungsplätze.
Da die Betreuung in den Schulferien stattindet und hier kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz besteht, wird den Eltern der
Abschluss einer freiwilligen Schülerzusatzversicherung empfohlen. Diese wird bei der
jeweiligen Grundschule angeboten.
Standortvorschläge für ein geologisches Tiefenlager für radioaktive Abfälle
«Treffpunkt Tiefenlager» in Bözberg (Jura Ost)
Datum:
Samstag, 7. März 2015
zwischen 10 und 14 Uhr durchgehend geöffnet
Ort:
Turnhalle Oberbözberg, Chapf 7, 5225 Bözberg
Programm:
Info-Stände und Vorträge von Akteurinnen und
Akteuren des Auswahlverfahrens für geologische
Tiefenlager, Fragen, Diskussionen, Verpflegungsmöglichkeit
Detailliertes Programm unter www.bfe.admin.ch/treffpunkt
Am 30. Januar 2015 hat das Bundesamt für Energie den Standortvorschlag der Nagra für das weitere Auswahlverfahren
bekanntgegeben: Sie will von den sechs in der Schweiz möglichen Standortgebieten für die unterirdische Lagerung der
radioaktiven Abfälle die zwei Gebiete Jura Ost und Zürich Nordost weiter untersuchen.
Was bedeutet dieser Schritt für die Region und wie geht es weiter? Das Bundesamt für Energie lädt die Bevölkerung der
Standortregion Jura Ost ein, sich am öffentlichen Anlass «Treffpunkt Tiefenlager» darüber zu informieren, Fragen zu
stellen und mit Fachpersonen zu diskutieren (Details unter www.bfe.admin.ch/treffpunkt).
Schauen Sie vorbei!
www.radioaktiveabfaelle.ch | www.bfe.admin.ch/treffpunkt | sachplan@bfe.admin.ch
Veränderung der Personenzahlen in der Stadt
Laufenburg(Baden) für den
Monat Februar 2015
Anmeldungen:
74
Wegzug aus Laufenburg(Baden): 22
Abmeldungen ins Ausland:
7
Umzüge innerhalb
von Laufenburg(Baden):
22
Geburten:
9
Sterbefälle:
12
Gesamteinwohnerzahl:
8.878
Stand: 02.03.2015
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 6. März 2015
5
Am Sonntag, 17. Mai 2015 indet zum
12. Mal der grenzüberschreitende autofreie Erlebnistag
slowUp Hochrhein
statt.
Für einen Tag gehören 30 km Straßen am
Hochrhein ganz den Radfahrern, Inlineskatern und Fußgängern. Die bisherigen
Veranstaltungen waren fröhliche Begegnungsfeste, an denen Tausende teilgenommen haben. Zu einem erfolgreichen
slowUp gehören auch ein kulinarisches
und kulturelles Rahmenprogramm.
Wir laden deshalb unsere Laufenburger Vereine und alle Interessierten
wieder herzlich ein, mit Festwirtschaften und Buden dieses Ereignis mitzugestalten.
Bitte melden Sie sich bis spätestens
02.04.2015 bei Tourismus- und Kulturamt, Tel. 07763 806-51 oder -49 oder
per mail:
willkommen@laufenburg-baden.de.
Öfnungszeit:
Montags
16.00 -18.30 Uhr
Mittwochs
09.00-10.30 Uhr
Katholisch öfentliche Bücherei St.Pelagius,
Lindenstr. 14, Hochsal (Pfarrhaus)
Tel: 07763-9273857 e-mail:
st.pelagius.koeb@t-online.de
www.kath-laufenburg-albbruck.de
(Service/Bücherei Hochsal)
www.bibkat.de/Hochsal
Einladung zur Buchausstellung
Am Sonntag, 22. März (Suppensonntag
der Pfarrgemeinde)
•
Ausleihe von 12-16 Uhr geöfnet
•
Frühjahrs- und Erstkommunionsausstellung
•
Bücher und Geschenkideen fürs Kommunionkind in unseren historischen
Räumlichkeiten !
Die Ausstellung ist bis einschließlich Montag 13. April immer während der Ausleihe
geöfnet .
Wir freuen uns über Ihren Besuch
Ihr Büchereiteam Hochsal
Die Lebenshilfe
Südschwarzwald
sucht eine Pädagogisch qualiizierte Kraft
als Team-Assistenz für eine ganztägige Ferienbetreuung von Kindern mit Behinderung
in Laufenburg (30. März – 02. April 2015).
Wir bieten ein tolles Team, unvergessliche
Erlebnisse und eine Aufwandsentschädigung. Bei Interesse bitte melden bei:
Natalie Amico (Leitung Gruppenangebote),
n.amico@lebenshilfe-ssw.de;
Tel.: 07761-553 85 81
www.lebenshilfe-ssw.de
Einkaufsgutschein
Sie suchen eine Geschenkidee für einen
besonderen Anlass, oder ein perfektes
Geburtstagsgeschenk? Mit Laufenburger
Einkaufsgutscheinen schenken Sie immer
Freude, weil er in 72 Firmen und Gaststätten
eingelöst werden kann.
Ab sofort ist er erhältlich bei der Sparkasse Hochrhein, Waldshuter Str. 9, Volksbank
Rhein-Wehra im Laufenpark, Bettenhaus
Gerteis, Laufenpark 16, Genuss und Geschenke Bauer, Hauptstr. 32 oder im Tourismus- und Kulturamt, Hauptstr. 26.
Einfach den gewünschten Betrag eintragen
lassen.
Achten Sie beim Einkauf auf den Schaufenster-Aufkleber. Eine Liste der teilnehmenden
Firmen liegt dem Geschenkgutschein bei
oder inden Sie aktuell unter www.laufenburg.de/einkaufsgutschein.
Verschenken Sie Freude!
Fahrten und Termine im März:
08.3. Sonntagsbrunch 09.30 Uhr
08.3. Rundfahrt
14.30 Uhr
15.3. Rundfahrt
14.30 Uhr
22. 3. Sonntagsbrunch 09.30 Uhr
22. 3. Rundfahrt
14.30 Uhr
28.3. Sonderfahrt
15 Jahre Fahrgastschiffahrt
Laufenburg
16.00 Uhr
29. 3. Saisoneröfnung 11.00 Uhr
Graf Hans-Tour Gutschein (p.P.)
Graf Hans-Dinner
Gutschein (p.P)
CD Gabriela Fahnenstiel
Laufenburg Schlüsselanhänger
Comic Fricka
Löwe LauRhy
Schlüsselanhänger
Löwe LauRhy groß
„Laufenburgerin“ Tasche
Laufenburg Puzzle
Laufenburg Memory
Laufenburg Bildband
u.v.m.
15,00 €
50,00 €
15,00 €
4,50 €
6,90 €
4,95 €
6,95 €
19,90 €
12,00 €
18,00 €
14,00 €
Trefpunkt: Schifsanlegestelle
Andelsbachstraße
Anmeldungen für alle Veranstaltungen direkt bei Jürgen Schrof,
Tel. 80 19 54.
Sie inden aktuelle Informationen und Tipps
in unserem umfassenden Zeitschriftensortiment: Schöner Wohnen, it for Fun,
Der Spiegel, Test und Finanztest, Brigitte
woman, Bild der Wissenschaft, Psychologie
heute und viele weitere mehr.
Öfnungszeiten:
Montag
10 bis 11.30 Uhr
Donnerstag
15 bis 19 Uhr
Tel. 07763/806-53
Das Bücherei-Team
Gutscheine sind erhältlich im Tourismus- u. Kulturamt,
Hauptstr. 26, Laufenburg(Baden),
Tel. 806- 51 oder -49
Öfnungszeiten: Mo bis Fr 9 – 12 Uhr,
Do zusätzlich 14.00 – 17.00 Uhr
Tourismus- u. Kulturamt (Montag bis
Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr, Donnerstag zusätzlich von 14 Uhr bis 17 Uhr)
Freitag, den 6. März 2015
Laufenburg Kommunal
Bord seines Geschichten-Raumschifs und
liegt mit seinem Publikum durch Zeit und
Raum. Eine abenteuerliche, unvergessliche
Reise mit der bewährten Prise Poesie und
feinstem Humor.
Tageselternverein
Bad Säckingen e.V.
Suchen Sie eine Tagesmutter für Ihr Kind/Ihre Kinder
oder möchten Sie selbst gerne Kinder betreuen?
Frau Ziegler-Hofmann vom Tageselternverein e.V. Bad Säckingen informiert und
berät Sie in allen Fragen rund um die Tagesbetreuung.
Kontakt:
Tel.: 07761/553 20 77
e-mail: tev-bs@web.de
Nächste Sprechstunde
im Rathaus Laufenburg(Baden):
Mittwoch, 18. März 2015
im 3. OG, Zimmer Nr. 30
von 10.30 – 12.00 Uhr
75. Geburtstag
Waldtraut Schwalm
Bauvereinstraße 21
6. März
92. Geburtstag
Helmut Brahmann
Obere Brehm 4
9. März
70. Geburtstag
Eberhard Früh
Hofmattstraße 20
9. März
Wochenmarkt
Freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr auf
dem Rathausvorplatz.
Angeboten werden Fleisch und Wurstwaren vom Bauernhof, verschiedene
Käsesorten, ofenfrischer Fleischkäse,
Obst- und Gemüse der Saison frisch und
auch fertig zubereitet, frisches Holzofenbrot sowie Hefezopf, Honig und Propolis, Rohmilchkäse eigener Herstellung,
Raclettkäse, Biogemüse und eingelegte
Oliven, Nudelspezialitäten, Eier, Eierlikör,
Butterschmalz und verschiedene Kräutersalze. Teeverköstigung, jede Woche.
Gönnen Sie sich marktfrische Produkte
und unterstützen damit die regionalen
Anbieter.
Auf Ihren Besuch freuen sich die Markthändler.
6
91. Geburtstag
Olga Gerspacher
Erlenstraße 7
10. März
Bürgermeister Ulrich Krieger gratuliert allen
Jubilarinnen und Jubilaren sehr herzlich und
wünscht alles Gute!
die brücke
Erzähltheater
Cosmos
Ferruccio Cainero
Samstag, 21. März 2015
20 Uhr, Schlössle Laufenburg
Witzig und anschaulich erzählt Cainero vom
Leben und Abenteuer des Mechanikers
Meni. Er nimmt sein Publikum mit auf eine
abenteuerliche Reise – leicht und unterhaltsam, poetisch und verblüfend bringt er
seinen Zuhörern den «Cosmos» näher. Ohne
physikalische Gesetze, ohne mathematische
Formeln, aber mit der Gabe, selbst komplexe Geschehnisse lustvoll einfach zu erklären.
Mit «Cosmos» kehrt der mehrfach ausgezeichnete Erzählkünstler und Regisseur
nach einer Auszeit auf die Bühne zurück – es
ist die fulminante Fortsetzung seines bisherigen Schafens und versprichteinmal mehr
Erzählkunst vom Feinsten, präsentiert in
bewährter Manier mit Charme, Schalk und
Augenzwinkern.
Ticket 15 €/17 CHF
Anmeldung erwünscht
Buchhandlung am Andelsbach
+49 (0) 7763 2 11 55
buchhandlung@andelsbach.de
www.diebruecke.ch
Ferruccio Cainero ist zurück – und wie: In
seinem neuen Stück «Cosmos» bittet er an
06.03.2015 – 15.03.2015
Datum
Uhrzeit
Veranstalter
Titel der Veranstaltung
Ort
===============================================================================================
06.03.2015
08.03.2015
08.03.2015
08.03.2015
08.30 – 12.30 Uhr
9.30 Uhr
14.30 Uhr
17.00 Uhr
Fahrgastschiffahrt Schrof
Fahrgastschiffahrt Schrof
Tourismus- und Kulturamt
13.03.2015
14.03.2015
15.03.2015
15.03.2015
08.30 – 12.30 Uhr
19.30 Uhr
10.30 Uhr
14.30 Uhr
Verkehrsbüro Laufenburg CH
Pfarrei Hochsal
Fahrgastschiffahrt Schrof
Wochenmarkt
Rathausvorplatz
Sonntagsbrunch
Anlegestelle Andelsbachmündung
Rundfahrt
Anlegestelle Andelsbachmündung
Klassikkonzert Aloisia und
Schlössle
Natalia Dauer, Akane Matsumura
Wochenmarkt
Rathausvorplatz
Altstadt-Nachtführung
Burgmattparkplatz/CH
Kapellenfest Binzgen
Kapelle Binzgen
Rundfahrt
Anlegestelle Andelsbachmündung
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 6. März 2015
brennung (Dienstag und Mittwoch) waren
ebenfalls wieder gelungene Programmpunkte.
Altpapiersammlung
MV Luttingen in Luttingen, Grunholz und
Hauenstein am Samstag, den 07.03.2015.
FC Binzgen in Binzgen am Samstag,
07.03.2015
Achtung Terminänderung:
Stadt- und Feuerwehrmusik in Rhina,
Stadenhausen, Rappenstein, Berg,
Städtle und Oststadt am Samstag,
den 07.03.2015.
Es ist uns ein besonderes Bedürfnis, uns bei
allen Personen zu bedanken, welche zum
guten Gelingen unserer Fasnacht beigetragen haben. Unser Dank geht an die freiwilligen Helfer, ohne die eine Fasnacht unmöglich wäre. Wir bedanken uns aber auch bei
den Behörden und Gemeindeangestellten,
bei den Gastwirten, bei unseren Sponsoren
und Gönnern, der Presse, der Feuerwehr,
dem Sicherheitspersonal und bei den Firmen, welche uns Parkplätze und Fahrzeuge
zur Verfügung gestellt haben. Ganz besonders Bedanken wir uns bei den teilnehmenden Bürgern der beiden Laufenburg, den
teilnehmenden Fasnachtsgruppen und den
zahlreichen Gästen für die wohlgeglückten
Fasnachtstage. Herzlichen Dank.
Lukas Knecht, OK-Aktuar, 2. März 2015
OK Städtlefasnacht
Danke, die Städtlefasnacht 2015 war so
schön...
Auch die diesjährige Städtlefasnacht war
dank Ihnen sehr erfolgreich. Das OK Städtlefasnacht Laufenburg der schweizerischen
Rheinseite bedankt sich insbesondere bei
der Narro-Alt-Fischerzunft 1386 der „Minderen Stadt“ sowie dem Elferrat Laufenburg, den Roli Guggers Laufenburg und den
Waldgeistern Rhina für die gute grenzüberscheitende und verbindende Zusammenarbeit.
Dieses Jahr konnte sich die Städtlefasnacht
unter einem neuen Logo präsentieren. Für
die Ausarbeitung des Logos gehört ein besonderer Dank Stefan Fischer und Philipp
Maier beide von der Narro-Alt-Fischerzunft
1386. Ebenso sind wir auf unsere neue
Homepage www.fasnacht-laufenburg.org
stolz. Sie wurde von Philipp Maier gestaltet
und dient der Information über die Städtlefasnacht Laufenburg. Auf der Homepage
können unser Programm und unsere Sponsoren eingesehen werden.
Die Städtlefasnacht war auch dieses Jahr
wieder ein grosser Erfolg und für die beiden
Schwesternstädte wiederum ein kultureller
Höhepunkt, der die Verbundenheit über die
trennende Landesgrenzen hinaus gestärkt
hat.
Zu den Programmhöhepunkten konnte
auch dieses Jahr der 3. Faisse (Donnerstag) mit gemeinsamen Kindergarten- und
Schulbesuchen auf der deutschen Rheinseite, Kinderschminken und Schnitzelbänken auf der schweizerischen Rheinseite
und der gemeinsamen Salmanlandung mit
der Fasnachtseröfnung auf dem Schweizer Marktplatz gezählt werden. Auch das
Guggen-Open-Air (Freitag), das Häxefüür
inkl. Nachtumzug (Samstag) und der Sonntagsumzug gehörten zu den bestbesuchten
Anlässen. Die Kinderfasnacht (Montag), das
Narrolaufen (Dienstag) und die Böögver-
Grenzüberschreitende
Ludothek – Spieleverleih
Öfnungszeiten:
Mittwoch 16 - 18 Uhr und Donnerstag
17 - 19 Uhr im Alten Grundbuchamt.
Weitere Infos zur Laufenburger Ludothek
inden Sie im Internet unter
www.ludotheklaufenburg.com
7
Öfnungszeiten unserer
Brockenstube im alten
Grundbuchamt
Grundsätzlich ist sie immer am ersten Samstag im Monat.
von 09:00 bis 11:30 und 13:30 bis 16:00 Uhr
geöfnet: 07. März
Am Dienstag, 10. März 2015 um 14.30 Uhr
lädt das Ökumenische Seniorenwerk zu einem Diavortrag von Hr. Pfr. Jobst in den Saal
des Evangel. Pfarrhauses ein. Thema des
Vortrages: „Die Ostsee von Rügen bis Danzig“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Wer abgeholt werden möchte, melde sich
bitte bei Egon Gerteis, Tel. 1840.
Für die 8-Tage-Fahrt nach Hameln sind alle
Busplätze belegt. Weitere Interessenten
können auf die Warteliste gesetzt werden.
Noch genügend Plätze gibt es für die
4-Tage-Fahrt nach Oberbayern zu den Königsschlössern, Kloster Ettal, Wieskirche,
Starnberger See u.a. 3 Übernachtungen in
Peiting. Anmeldungen für diese Fahrt und
die anderen Tagesfahrten nur bei Egon Gerteis, Tel. 1840
sagenhafte
Altstadt-Nachtführung
Öffentliche Führungen 2015
14. März
11. April
19.30 Uhr
20.30 Uhr
Dauer: ca. 1½ Stunden
Preis: CHF 15.00, Kinder CHF 7.00 (12-16 J.)
Treffpunkt Burgmattparkplatz, Laufenburg/CH
Ihre Anmeldung nimmt gerne entgegen:
Tourist-Info, Laufenplatz, CH-5080 Laufenburg
Tel. +41 (0) 62 874 44 55
info@laufenburg-tourismus.ch
www.laufenburg.ch
Tipp: gutes Schuhwerk und Kleidung der Witterung entsprechend wählen!
Laufenburg Kommunal
Das Landratsamt Waldshut –
Landwirtschaftsamt informiert:
Meisterprüfung in der
Hauswirtschaft
Das Regierungspräsidium Tübingen beabsichtigt, bei genügender Beteiligung im
Jahre 2015 wieder Meisterprüfungen in der
Hauswirtschaft durchzuführen. Die Anmeldung muss bis spätestens 30. März 2015
beim Regierungspräsidium Tübingen, Referat 31, vorliegen. Zur Prüfung wird zugelassen, wer die Abschlussprüfung im Beruf
Hauswirtschafter/in und danach mindestens eine zweijährige Berufspraxis nachweist. Abweichend kann auch zugelassen
werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen
glaubhaft macht, dass er die entsprechende
beruliche Handlungsfähigkeit erworben
hat.
Das Anmeldeformular und weitere Informationen sind direkt beim RP Tübingen oder
auf der Internetseite www.rp.baden-wuerttemberg.de unter Ausbildung/Hauswirtschaft erhältlich.
SPD-ORTSVEREIN
LAUFENBURG
Der SPD-Ortsverein lädt Mitglieder, Freunde und
interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu
seiner Jahreshauptversammlung ein:
Gasthof Adler, Hauenstein,
Freitag, 06.3.14, 19.30 Uhr
Wir freuen uns auf die Ehrung von langjährigen Mitgliedern und einen Bericht zur Landespolitik durch MdL Hidir Gürakar. Die Delegierten zur Wahlkreiskonferenz zur Wahl
des/der Landtagskandidat/en/in stehen
ebenfalls zur Wahl.
Alle Besucher erwartet ein interessanter
Abend.
Robert Terbeck
1. Vorsitzender
Katholische Kirchengemeinde
Laufenburg-Albbruck
Codmanstraße 10
Telefon 07763/7866
Fax 07763/80 14 26
e-Mail/
kath.heiliggeist.laufenburg@t-online.de
Freitag, 6.3.
Lfb 18.00 Weltgebetstag der Frauen im
Pfarrheim Heilig Geist
Freitag, den 6. März 2015
Samstag 7.3.
Ho 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
(Gedenken für Helmut Küpfer)
Ua 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
SONNTAG 8.3. – 3. Fastensonntag
Peru-Sonntag in Laufenburg
Lut 9.00 Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde
Bi 9.00 Eucharistiefeier
Lfb 10.30 Familiengottesdienst mit Tauffeier von Alina Gaßmann
Mitgestaltung Familienband „Nuove Canzone“ anschließend Peru-Tag im Pfarrheim
Heilig Geist
Ab 10.45 Eucharistiefeier
Lut 18.00 Rosenkranz
Montag 9.3.
Scha 16.00 Rosenkranz
Dienstag 10.3.
9.00 Keine Kapellenmesse
Mittwoch 11.3.
Lut 19.00 Weggottesdienst der Firmanden
Donnerstag 12.3.
Sta 18.30 Hl. Messe
Freitag 13.3.
Lfb 15.00 Gottesdienst für Kranke und
Senioren
Lfb 19.00 Weggottesdienst der Firmanden
Samstag 14.3.
Pfarrgemeinderatswahl 14./15. März 2015
Lut 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
(Gedenken für Frida Stein)
Ab 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
SONNTAG 15.3. - 4. Fastensonntag
(Laetare)
Pfarrgemeinderatswahl 14./15. März 2015
Lfb 8.30 Eucharistiefeier
Ua 9.00 Eucharistiefeier
Bz 10.30 Festlicher Patroziniumsgottesdienst (Binzgen) Mitgestaltung: Musikverein Binzgen und Kinderchor Binzgen
Bi 10.45 Eucharistiefeier
(Birndorf )
Bu 19.00 Musikalisches Nachtgebet mit
den Weißen Wölfen
Pfarrgemeinderatswahl am 14./.15. März
2015 in der Seelsorgeeinheit LaufenburgAlbbruck
Einladung zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses
Nach der Auszählung der Stimmen wird am
Sonntag, den 15. März 2015, um 16.00
Uhr das Wahlergebnis im Pfarrheim HeiligGeist in Laufenburg bekannt gegeben. Hierzu laden wir alle Interessierten, besonders
die Kandidatinnen und Kandidaten recht
herzlich ein. Ein kleiner Apero soll das Wahlwochenende abschließen und die Möglichkeit zur Information und zum Gedankenaustausch bieten.
Tag der ofenen Tür zum Abschluss der
Sanierung des „Alten Hotz“
Besucher können auf den altehrwürdigen
Kirchturm steigen
Mit einem Tag der ofenen Tür feiert die
Pfarrgemeinde St. Pelagius Hochsal die gelungene Sanierung des „Alte Hotz“. Der altehrwürdige Kirchturm, eines der bekanntesten und bedeutendsten Kulturdenkmalen
des Hotzenwaldes, wurde für rund 400.000
Euro instand gesetzt. Mit dem Tag der ofenen Tür am Sonntag, 15. März, zwischen
8
11 und 15 Uhr, will der Pfarrgemeinderat
dem großen Interesse gerecht werden, das
die aufwändigen und komplizierten Arbeiten an dem Wahrzeichen in der Bevölkerung
geweckt haben, informiert Vorsitzender
Werner Eckert.
Um den Besuchern den Zugang zum Turm
leichter als über die enge Innentreppe zu
ermöglichen, haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes ausgedacht. In
12er-Gruppen werden die Menschen mit
einer Hebebühne 11 Meter in die Höhe gehievt, wo sie über eine Plattform den Turm
betreten können, alles gut abgesichert. Dort
werden sie von den Zimmerleuten der Firma Denz aus Oberwihl empfangen, die den
Glockenstuhl restauriert haben. Die Restauratoren informieren über die auch für sie
hochspannende und das ganze handwerkliche Geschick fordernde Erneuern des schadhaften Gebälks: Es muss alles neu und stabil
sein und gleichzeitig alt und ursprünglich
aussehen. Dazu musste fünf Jahre altes, abgelagertes massives Eichenholz beschaft
werden. Die Balken wurden per Beil bearbeitet, damit sich die Ergänzungen optisch
von dem Originalbestand nicht mehr stark
unterscheiden. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Werner Eckert zollt den Zimmerleuten
um Christian Denz höchstes Lob. „Wir hätten
uns keine bessere Firma wünschen können“.
Nicht weniger Anerkennung bekommt Roland Braun, Architekt des erzbischölichen
Bauamts, der mit seiner Fachkompetenz
und Erfahrung alles zuverlässig koordiniert
habe. Alles sei sehr befriedigend gelaufen
und fast im Zeitplan. Eigentlich ein kleines
Wunder, so Eckert, weil immer wieder neue
Schäden entdeckt wurden.
Jetzt ist das „Riesenprojekt“ abgeschlossen.
Aus dem ursprünglichen Plan, die Treppe
zum Glockenturm zu sanieren, ist eine Generalsanierung des Turms geworden und
weil der Turm eingerüstet werden musste,
auch eine Außenrenovation der ganzen
Kirche. Jetzt strahlt das historische Ensemble mit dem ebenfalls erst zum Schmuckstück gemachten Pfarrhaus in neuem Glanz.
Pfarrgemeinderat und Stiftungsrat haben
im Hinblick auf die große Seelsorgeeinheit
Laufenburg-Albbruck ganze Arbeit für die
Zukunft geleistet.
Komplettiert wird der Tag der ofenen Tür
durch eine Bilderausstellung im großen Sitzungssaal des Pfarrhauses. Egon Gerteis und
Martin Blümcke haben altes Bildmaterial
von der Glockenweihe bis zu den aktuellen
Sanierungsmaßnahmen zusammen getragen. Die Ministranten werden Kafee und
Kuchen anbieten. Die Besucher werden im
Pfarrhaus in Gruppen eingeteilt. –prmMINIS HEILIGGEIST machen Frühstück
Am Sonntag, 15.3.2015 ist im Pfarrheim
Heilig Geist in Laufenburg nach dem Gottesdienst ein Frühstücksbüfet. Für jeden
ist etwas dabei. Bitte bis am 13.3.2015 im
Pfarrbüro unter Tel.07763 7866 anmelden.
Kosten 5€ pro Person. Die Minis würden sich
über zahlreiches kommen von Jung und alt
sehr freuen.
Ihre Ministranten Heilig Geist
Laufenburg Kommunal
Nach der Pfarrgemeinderatswahl werden
die Gemeindeteams gegründet
Dafür zuständig, dass die Kirche vor Ort lebendig bleibt
Am 15. März wird der gemeinsame Pfarrgemeinderat für die neue Seelsorgeeinheit Laufenburg-Albbruck gewählt. Ein
wichtiger Tag für die Zukunft der großen
Kirchengemeinde, die die bis 31.12.2014
selbständigen Kirchengemeinden Albbruck,
Birndorf, Hochsal, Laufenburg, Luttingen
und Unteralpfen zu einer Einheit zusammenfasst. Ebenso wichtig ist aber auch, dass
es gelingt, für jede der sechs Pfarreien, die
als pastorale Einheit bestehen bleiben, Gemeindeteams ins Leben zu rufen. Das Gemeindeteam kümmert sich um das kirchliche Leben vor Ort – damit die Kirche im Dorf
bleibt. Die Mitglieder der Gemeindeteams
müssen sich keiner Wahl stellen, sondern
werden ernannt, wenn sie sich für einen
Dienst in der Pfarrei zur Verfügung stellen.
Zu ihren Aufgaben gehört die Gestaltung
der Gottesdienst, die Unterstützung von
Mitmenschen, die Glaubensverkündigung,
oder auch das Organisieren von Festen und
Feiern, oder die Übernahme von Verantwortung im baulichen Bereich. „Das Gemeindeteam soll nicht einfach nur den bisherigen
Pfarrgemeinderat ersetzen, vielmehr geht
es darum, neu auf die eigene Pfarrgemeinde
zu blicken und sie mit einem wachen Auge
zu gestalten, zu erneuern und zu gestalten.
Und dem persönlichen Glauben soll Raum
gegeben werden“, schreibt Gemeindereferentin Ulrike Roming in der Einladung zu
den Gründungsversammlungen der Gemeindeteams. Eingeladen dazu sind alle, die
ihr Mitwirken schon zugesagt haben. Aber
auch alle, die sich der Pfarrgemeinde zugehörig fühlen und den Schritt noch wagen
wollen.
Das Gemeindeteam für die Pfarrgemeinde
Heilig Geist Laufenburg wird am: Mittwoch,
18. März 2015, um 20 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist (UG) gegründet.
In Hochsal indet die Gründungsversammlung am Dienstag, 14. April 2015, statt.
In Luttingen am Mittwoch, 15. April 2015.
Die Termine für Albbruck, Birndorf und Unteralpfen werden noch bekannt gegeben.
–prmDank für Kerzenspenden
Anläßlich des Festes „Mariä Lichtmeß“ haben
großzügige Pfarrangehörige in Laufenburg,
Hochsal und Luttingen insgesamt 1.600 €
(Laufenburg 290 €, Hochsal 120 € und Luttingen 1.190,-- € ) gespendet für die Kerzen,
die in unseren Gotteshäuser entzündet werden. Wir sagen für diesen stattlichen Beitrag
allen Spendern ein herzliches Vergelts Gott
Gottesdienst für Kranke und Senioren
Die Seelsorgeeinheit Laufenburg (Heilig
Geist, St. Pelagius und St. Martin) lädt herzlich ein zu einer Krankenmesse am Freitag,
13. März 2015, 15.00 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist. Dazu sind alle Senioren und Kranken eingeladen, vor allem solche Pfarrangehörige, die infolge ihrer gesundheitlichen
Schwierigkeiten nicht an den sonstigen
Gottesdiensten der Gemeinden teilnehmen
können. Willkommen sind auch die Angehö-
Freitag, den 6. März 2015
rigen und Betreuer der Teilnehmer. Wer den
Wunsch hat, zu Hause abgeholt zu werden,
möge sich bitte bis spätestens Mittwoch,
11. März 2015 an einer der folgenden Stellen
melden: Pfarrbüro Heilig Geist Tel. 07763 / 7866,
Sozialstation Tel 07763 / 7869 oder Frau
Ruch Tel. 07763 / 739 , ab 18.00 Uhr.
Misereor-Kollekte 2015
Die MISEREOR-Kollekte 2015 indet in
Laufenburg Heilig Geist und Hochsal St. Pelagius am 5. Fastensonntag, 22. März 2015
in den Gottesdiensten statt.
In Luttingen St. Martin wird die Kollekte auf
Samstag, 15. März 2015 vorverlegt.
Wir sagen jetzt schon allen Spendern ein
herzliches Vergelts Gott.
Für Überweisungen verwenden Sie bitte
unsere Konten: Kath. Pfarramt Heilig Geist
Laufenburg Nr. 28-100303 (BLZ 684 52290)
Sparkasse Hochrhein, Kath. Pfarramt St. Pelagius Hochsal Nr. 1135104 (BLZ 68490000)
Volksbank Rhein Wehra, Kath. Pfarramt St.
Martin Luttingen Nr. 35350900 (BLZ 684 900
00) Volksbank Rhein Wehra.
Kapellenfest Binzgen
Zur Verehrung des Binzger Kapellenpatrons,
des hl. Glaubensboten Fridolin, indet am
Sonntag, 15. März 2015 um 10.30 Uhr in
der Kapelle die traditionelle Eucharistiefeier
mit Gedenken am Ehrenmal statt.
Die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes übernehmen: Musikverein Binzgen
und der Kinderchor Binzgen.
Josefsfest in Hauenstein
Mit dem Josefsfest im März erwacht die dem
heiligen Josef geweihte Kapelle in Hauenstein nach dem Winterschlaf wieder zu neuem gottesdienstlichem Leben. Die normalen Gottesdienste inden dann regelmäßig
alle 3 Wochen statt. Den Auftakt bildet die
Eucharistiefeier am eigentlichen Josefstag,
dem 19.3.2015 (Donnerstag), 10.00 Uhr. Höhepunkt ist die Feier des Patroziniums am
Samstag, 21.3.2014, 17.00 Uhr Festmesse
mit dem Musikverein Luttingen.
Proben der Schola für den Gottesdienst
am 22. März 2015 um 10.30 Uhr in Hochsal
(Suppensonntag)
Die Proben der Schola für den Gottesdienst in Hochsal am Sonntag, 22. März
2015,
10.30 Uhr, inden am Samstag, 7. März
von 10.00 – 11.30 Uhr und am Freitag, 13.
März und Freitag, 20. März jeweils von
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Pfarrheim St.
Mechthild unter der Leitung von Jonas
Ebner statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!
Evangelische Kirchengemeinde
79725 Laufenburg
Säckinger Str. 29
Pfr. Detlev Jobst Tel.-Nr.: 07763 / 7841
Fax-Nr.: 07763 / 919145
E-Mail:
ev_pfarramt.laufenburg@freenet.de
Homepage:
evangelische-kirche-laufenburg.de
9
Freitag, 06.03.
18.00 h Weltgebetstag; Pfarrheim Hlg. Geist,
Untergeschoss
SONNTAG, 08.03. - Okuli
10.15 h Gottesdienst; Pfarrer Jobst; Versöhnungskirche.
Kindergottesdienst: Wir beginnen unseren
Gottesdienst zusammen mit den Erwachsenen. Dann gehen wir in den Gemeindesaal,
wo wir feiern, singen, Geschichten ausder
Bibel hören, spielen und basteln.Für alle Kinder bis 11 Jahre. Familien sind willkommen!
Dienstag, 10.03.
14.30 h Ökumenisches Seniorenwerk: Fotoshow v. Pfarrer Jobst:
„Die Ostsee von Rügen bis Danzig“. EvangelischerGemeindesaal
17.30 h20.00 h Jugendkreis; GemeindesaalBibel- und Missionskreis; Gemeindesaal
Mittwoch, 11.03.
15.00 h Konirmandenunterricht;
Gemeindesaal
Donnerstag, 12.03.
19.30 h Kirchengemeinderatssitzung;
Gemeindesaal
Freitag, 13.03.
17.00 h Gottesdienst; Seniorenresidenz
Rheinblick
SONNTAG, 15.03. - Lätare
10.15 h Gottesdienst mit Abendmahl (Wein);
Pfarrer Jobst; Versöhnungskirche
Pfarrer Jobst grüßt Sie mit dem Wochenspruch: Lukas 9,62:
Wer seine Hand an den Plug legt und sieht
zurück, der ist nicht geschickt für das Reich
Gottes.
Konzert
Der Posaunenchor Bad Säckingen lädt
ein zu einer Passionsmusik am Sonntag, den 22. März 2015, um 19.30 Uhr
in die evang. Kirche Laufenburg/Baden.
Gespielt werden besinnliche Werke aus
verschiedensten Jahrhunderten, von
Schütz und Bach bis zu modernen Bearbeitungen und Kompositionen. Der
Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird
gebeten.
Neuapostolische Kirche
Steigmattstraße 8
Termine und Informationen bei
Rudi Srock, Telefon: 0151 270403 28 und
Uwe Lang, Telefon: 0173 306 5617
www.nak-loerrach.de/wo-wir-sind/gemeinden/laufenburg/
Gottesdienstzeiten:
Sonntag, 09:30 Uhr
Donnerstag, 20:00 Uhr
Laufenburg Kommunal
Jehovas Zeugen
Hochstr. 9, Laufenburg, Telefon 07763
919340 mit Anrufbeantworter
Dienstag, 03.03.2015, 19.15 – 21.00 Uhr
19.15–19.50 Uhr Schulkurs für Evangeliumsverkündiger
19.50–20.20 Uhr Ansprachen und Tischgespräche
20.20–21.00 Uhr Dienstvortrag – „Freut
Euch mit der Wahrheit“
Sonntag, 08.03.2015, 10.00 – 11.45 Uhr
10.00 – 10.35 Uhr Biblischer Vortrag – „Wie
göttliche Weisheit uns nützt“
10.35 – 11.10 Uhr Bibel- und Wachtturm –
Studium
11.10 – 11:45 Uhr Dienstvortrag – „Johannes 6:63“
Alle Zusammenkünfte sind öfentlich. Interessierte Personen sind jederzeit Willkommen. Keine Kollekte – keine Geldsammlungen – freier Zutritt. Mehr Infos, Publikationen
und aktuelle Pressemitteilungen inden Sie
im Web unter: www.jw.org und www.jehovaszeugen.de. Außerdem inden Sie über
www.googlemaps.com unter dem Suchbegrif „Jehovas Zeugen Königreichssaal
Versammlung Laufenburg“ weitere Infos zu
Jehovas Zeugen in Laufenburg.
Information vom 13.02.2015 – UKRAINE - Gotteshäuser im Osten der Ukraine
beschlagnahmt – Teil 2 ... In einem anderen Fall wollten Zeugen Jehovas einen
Gottesdienst in ihrem ...Saal besuchen und
mussten schockiert feststellten, dass die
Schlösser ausgetauscht waren und das Gebäude jetzt für militärische Zwecke genutzt
wird. ... Wassilij Kobel sagte: „Das Zweigbüro
in Lwiw hat verschiedene Ministerien und
andere Behördenvertreter über die rechtswidrige Beschlagnahme der Gebäude informiert. Damit wurden die zuständigen
Stellen darüber in Kenntnis gesetzt, dass
alles, was in diesen Gebäuden geschieht
oder von den Hausbesetzern getan wird, außerhalb unseres Einlusses liegt.“ Außerdem
hat das Zweigbüro die Verantwortlichen in
den Versammlungen der betrofenen Gebiete angewiesen, alles für die Sicherheit
jedes einzelnen Zeugen Jehovas zu tun. Es
wurde daran erinnert, dass Menschenleben
viel wichtiger sind als Gebäude und dass
nichts unternommen werden sollte, was die
Sicherheit irgendeines Zeugen Jehovas gefährden könnte. Aufgrund der Unruhen gibt
es im Moment keine rechtlichen Möglichkeiten, mit denen Jehovas Zeugen wieder
in den Besitz ihrer Königreichssäle kommen
können. Aber trotz der Schwierigkeiten, die
durch die Besetzung ihrer Königreichssäle
entstanden, sind Jehovas Zeugen entschlossen, weiter nach ihrem Glauben zu leben. Sie
hofen, dass sie ihre Gebäude zurückbekommen und sie sich wieder sicher und bequem
in ihren Königreichssälen trefen können.
Die Bibel – heute noch aktuell? – Reisender Prediger bei den Zeugen Jehovas
– Seit 26 Jahren besucht Prediger Bernd
Jauch mit Frau Regina für je eine Woche
Ortsgemeinden der Zeugen Jehovas. Vom
Dienstag, 03.03. – 08.03.2015 sind sie in
Laufenburg (Baden) zu Gast. Sie werden gemeinsam mit Jehovas Zeugen vor Ort in dieser Woche vermehrt Hausbesuche machen.
Freitag, den 6. März 2015
Danach gibt es den Vortrag „Wie göttliche
Weisheit uns nützt“ am Sonntag, 08.03.2015,
um 10.00 Uhr im Königreichssaal, Hochstrasse 9 in 79725 Laufenburg.
Alle anderen aktuellen Pressemitteilungen inden Sie auch aufhttp://www.
jw.org/de/aktuelle-meldungen/. Sonstige News zu unseren weltweiten Aktivitäten auf http://www.jw.org/de/jehovaszeugen/aktivitaeten/.
Ev. Chrischona Gemeinde
Hotzenwald Rickenbach
TREFFEN JEDE WOCHE
Mittwoch
20 Uhr Hauskreis in Schweikhof
(Info Tel. 07765/96680)
Donnerstag
20 Uhr Hauskreis in Rickenbach-Hennematt
(Info Tel. 07765-8528)
Freitag
20 Uhr JUGENDTREFF in Bad Säckingen
(Info Tel. 0173-6600698)
10
9.
10.
11.
12.
13.
Entlastung des Gesamtvorstands
Ansprache des Vorsitzenden
Anträge zur Tagesordnung
Verschiedenes
Schliessung der Versammlung
Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 20.
Februar einreichen.
Nächste Spiele:
Samstag, 07.03. um 15 Uhr
SV Albbruck 2 - SV Luttingen
Jugend:
Mittwoch, 11.03. um 18 Uhr
SG Luttingen E2 - FC Wehr E2
SV Görwihl E1 - SG Luttingen E1
Freundschaftsspielergebnis:
SV Luttingen – SV Dillendorf 3:4
i.A. Kurt Oberländer
Luttingerstrasse 27
Tel.Vereinsheim : 07763-2179684
Geschäftsstelle: 07763-5133
Mail: geschaeftsstelle@sv-luttingen.de
Internet: www.sv-luttingen.de
SV 08 Laufenburg Info
FC Binzgen aktuell
Altpapiersammlung
Die Jugendabteilung des FC Binzgen sammelt am Samstag, 7. März Altpapier.
Es wird gebeten, das Papier gut gebündelt
bis spätestens 9.00 Uhr an der Straße bereitzustellen.
Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.
Die nächsten Termine:
15. März, 15.00 Uhr:
FC Binzgen – FC Bergalingen
22. März, 10.30 Uhr:
FC Binzgen 2 - SV Blau-Weiß Murg 3
24.+ 25. April Theaterabende
Weitere Infos im Internet unter
www.fc-binzgen.de
Mit sportlichen Grüßen,
Peter Winkler
-Schriftführer-
SV Luttingen – Fußball
Kreisliga B3 Hochrhein
Einladung zur Jahres-Hauptversammlung
am Freitag, 6. März 2015 um 19.30 Uhr im
Vereinsheim.
Auf der Tagesordnung stehen folgende
Punkte:
1. Begrüßung
2. Bericht der Vorsitzenden
3. Bericht des Kassierers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Kassierers
6. Bericht des Schriftführers
7. Bericht des Trainers
8. Bericht des Jugendleiters
1. Mannschaft Landesliga Südbaden
2. Mannschaft Kreisliga A Ost
3. Mannschaft Kreisliga C
Testspiel ERSTE Mannschaft
Samstag, 07. März 2015, 14.00 Uhr
SV 08 – FC Neustadt
Am diesem Wochenende startet die Landesliga Südbaden in die Rückrunde. Der
spielfreie SV 08 hat am Samstag allerdings
noch einmal die Möglichkeit, die in den
Testspielen evtl. festgestellte Fehlerquote zu
verbessern. Um Punkte geht es für den SV
08 dann wieder am 14. März 2015, wenn der
Tabellenführer der Landesliga Südbaden, FV
Lörrach-Brombach im Waldstadion gastiert.
Testspiele ZWEITE Mannschaft
Sonntag, 08. März 2015, 15.00 Uhr
SV 08 II – SV Eggingen
Die SV 08 Reserve zeigte sich in den Testspielen bereits in erstaunlich guter Verfassung. Am Sonntag beginnt für das „WaseTeam“ mit dem Nachholspiel gegen den SV
Eggingen bereits wieder die Rückrunde, in
der unsere ZWEITE gleich zu Beginn dreimal
in Folge Heimrecht genießt. Mit einem optimalen Start könnte sich die derzeit auf Rang
vier platzierte Mannschaft noch weiter nach
oben orientieren.
DRITTE Mannschaft Kreisliga C
Samstag, 07. März 2015, 17.30 Uhr
SV 08 III –SV Nollingen II
Letzter Test unserer DRITTEN, die am
15.03.2015 gegen die 2. Mannschaft des SV
Unteralpfen in die Rückrunde startet.
Testspiel C1 Junioren Landesliga
Samstag, 07. März 2015, 11.00 Uhr
SV 08 - FV Lörrach-Brombach
Testspiel B1 Junioren Landesliga
Samstag, 07. März 2015, 13.00 Uhr
SG Laufenburg – FC Rielasingen-Arlen
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 6. März 2015
Weitere Meldungen inden Sie auf unserer
stets aktuellen Homepage www.sv-08.de.
Ein angenehmes und erholsames Wochenende wünscht
Jürgen Rudigier
SV 08 Laufenburg e.V.
Organisation + Information
Klasse auf dem 2. Tabellenplatz. Simon Johannes erreichte 145 Ringe und ist in seiner
Klasse auf Platz 5.
Auf unserer Homepage: www.schuetzenverein–laufenburg.de können alle Ergebnisse
sowie Termine nachgelesen werden.
Manfred Frei / Schützenverein Laufenburg
SV Laufenburg
Abt. Gewichtheben
TV Laufenburg - Leichtathletik
Es hätte ein Sieg werden sollen. Doch mit
nur 1,4 Punkten Rückstand verlieren unsere Heber den Rückrundenkampf beim SGV
Oberböbingen. Nach dem 12,8 Punkten
Vorsprung im Reissen, das wir mit 142,8 zu
130 Punkten für uns entscheiden konnten,
lag unsere Stafel bis zur Mitte vom Stoßen
in Führung. Doch der Vorsprung schmolz bis
zu den letzten Versuchen und so blieb für
die Gastgeber am Ende des, bis zum Schluss
spannenden, Wettkampfs ein kleiner Vorsprung übrig. Unsere Heber haben alles gegeben, das zeugen die Resultate von Johannes Böhler, der in 6 gültigen Versuchen seine
Zweikampleistung von 211 kg um 11 kg
verbessern und seinen Punkterekord ebenfalls um 10 Punkte auf 51,6 Punkte steigern
konnte. Nun sind wir weiterhin Tabellenletzter. Aber noch ist die Runde nicht zu ende.
Am 14. März geht es mit einem Heimkampf
gegen den Tabellenersten, dem SV Obrigheim, weiter.
Wolfgang Fräßle, Abt. Leiter
TTC Laufenburg
Sieg im Endspurt
Laufenburg II, ungeschlagener Tabellenführer der A-Klasse, tat sich beim SV Eichsel
III recht schwer ehe der 9:6-Erfolg feststand.
Die Platzherren lagen bereits 6:5 in Front,
doch dann legten die Laufenburger einen
furiosen Endspurt hin und verbesserten ihr
Punktekonto für die Meisterschaft. Punkte
für Laufenburg: Bächle/Fritsch und Weierstall/Usinger im Doppel sowie Fritsch, Bächle (2), Weierstall (2) und Usinger (2) im Einzel.
Weniger spannend verlief das Gastspiel von
Laufenburg III in Murg wo Müller/Bannasch
und Saurer/Hafner im Doppel sowie Malzacher, Saurer, Müller, Hafner (2), Bannasch
und Gleichauf im Einzel einen ungefährdeten 9:3-Sieg landeten.
Vorschau
•
Samstag, 07.03.15: ab 10 Uhr Bezirksentscheid Mini-Meisterschaften, 18 Uhr
Laufenburg I gegen Weil, Laufenburg II
gegen Lauchringen, Laufenburg IV gegen Rickenbach, Rappensteinhalle; 18
Uhr Laufenburg III in Langenau
•
Sonntag, 08.03.15: ab 10 Uhr BezirksJugend-Ranglistenturnier,
Rappensteinhalle
Schützenverein
1926 e. V. Laufenburg
5. Durchgang Luftgewehr Jugend: Vivien
Lüthy erreichte 148 Ringe und liegt in ihrer
7 Podestplätze beim Hallensportfest in
Waldshut
Auch in diesem Jahr nahm wieder eine
Gruppe von 20 Kindern im Alter von 7-11
Jahren am Hallensportfest in Waldshut teil.
Am vergangen Sonntag konnte der Laufenburger Nachwuchs abermals zeigen, dass sie
in der Leichtathletik-Gemeinschaft Hohenfels, bestehend aus den Vereinen Waldshut,
Tiengen, Albbruck, Dogern, Bernau, Buch
und Schachen, mit ihren Leistungen vorne
mitmischen. Bei einem 4-Kampf aus Sprint,
Wurf, Sprung und Ausdauerlauf konnten
die Kinder Ihre Vielseitigkeit unter Beweis
stellen und errangen insgesamt 7 Plätze
auf dem Podest. Zwei Kinder standen auch
in diesem Jahr wieder ganz oben auf dem
Siegertreppchen. Kevin Tröndle gelang in
der Altersklasse M9 zum dritten Mal in Folge
ein Sieg!
Wir gratulieren allen Kindern für Ihre erfolgreiche Teilnahme und wünschen Ihnen für
die Saison viele Freude und Erfolg bei den
kommenden Wettkämpfen.
1.Platz: Laqees Khawaja (M8), Kevin Tröndle
(M9)
2.Platz: Max Lettau (M8), Jannik Letfuß
(M10), Charlotte Lettau (W11)
3.Platz: Lars Schindler (M10), Angelina
Tröndle (W11)
Schwarzwaldverein –
Ortsgruppe LaufenburgEinladung zur 93. Jahreshauptversammlung
Hiermit laden wir alle Mitglieder recht herzlich zu unserer
93. Jahreshauptversammlung am
Donnerstag, den 12. März 2015
um 19.30 Uhr
in unseren Vereinsraum nach Hochsal, Bertastr. 6 ein.
Tagesordnung:
•
Begrüßung
•
Totengedenken
•
Rückblick auf die 92. Jahreshauptversammlung
•
Berichte des Vorstands und der Fachleiter
•
Kassenbericht
•
Kassenprüfbericht und Entlastung des
Kassierers
•
Entlastung der Vorstandschaft
•
Ehrungen
•
Vorstandswahlen
•
Beitragsanpassung
•
Die Gäste haben das Wort
11
•
Wünsche und Anträge (einzureichen
bis 05.03.2015 an den 1. Vorsitzenden)
•
Vorschau auf das Jahr 2015
•
„Laufenburger Lied“
Anschließend gemütliches Beisammensein.
Auf Ihr Kommen freut sich der gesamte Vorstand. Sollten Sie einen Fahrdienst benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren 1.
Vorsitzenden Herrn Gert Philipp.
Besuchen Sie uns auf unserer homepage
www.schwarzwaldverein-laufenburg.de
gez. Der Vorstand
Familie im Schwarzwaldverein
Laufenburg
Wintergrill
Für kommenden Sonntag, 08. März 2015
lädt die Familie im Schwarzwaldverein Laufenburg alle Familien mit Kindern zum Wintergrill ein.
Trefpunkt ist um 11.00 Uhr am Parkhaus
Brunnenmatt. Nach einer kleinen Wanderung haben wir den Grillplatz erreicht. Für
Getränke und Grillgut wird gesorgt.
Bitte um Anmeldung bis Freitag 06.03.2015,
17.00 Uhr beim Familienleiter Gert Philipp,
Tel.: 07763/7442.
Gäste sind herzlich willkommen.
Mittwochs-Wanderer
Am 11. März 2015 trefen wir uns um 14.00
Uhr beim „alten Zoll“. Wir laufen ein Stück in
die Schweiz und sind anschließend in der
AWO, auf der Halde 11.
Unsere Wanderung am 18. März 2015 beginnt um 14.00 Uhr ebenfalls am „alten Zoll“.
Nach unserer kleinen Tour sind wir im ChinaRestaurant Shanghai, Hauptstr. 22.
Kontakt: Edda Barthel, Tel.: 7800
Hochrhein Fighter`s e.V.
Verbandsofenes Kampfkunst-Seminar
am Samstag 7.3.15 mit Kafee & Kuchenverkauf im Bürgerhaus Rotzel. Interessierte,
auch Nicht-Kampfsportler, dürfen teilnehmen.
10-11 Kinder von 3-7 Jahre
Selbstverteidigung
11.15-12.45 Kinder von 8-14 Jahre
Selbstverteidigung
13.15-15.15 Wing Tsun ab 14 Jahre
Straßenselbstverteidigung
Techniken mit Stock und Palmstick
15.45-17.45 Meditation und Atemtechniken
nach tibetischer Kunst
Anmeldung und Info`s unter Email:
verwaltung@hochrhein-ighters.de
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 6. März 2015
Musikverein Luttingen
DLRG Ortsgruppe Laufenburg
Musiker sammeln Altpapier
Am Samstag, den 07. März 2015 führt der
Musikverein Luttingen seine nächste Altpapiersammlung in den Ortsteilen Luttingen,
Grunholz und Hauenstein durch.
Das Papier sollte ab 09.00 Uhr gebündelt
am Straßenrand bereitgestellt werden.
Euer Musikverein Luttingen e.V.
Stadt- und Feuerwehrmusik
Terminänderung Altpapiersammlung
Am Samstag, den 07. März indet in den
Laufenburger Ortsteilen Rhina und Stadenhausen sowie den Stadtteilen Rappenstein,
Berg, Städtle und Oststadt eine Altpapiersammlung statt. Es wird gebeten, das Papier
gut gebündelt bis spätestens 9.00 Uhr zum
Sammeln an der Straße bereit zu stellen.
Gerne können Sie auch Ihr Altpapier auf
dem Parkplatz beim Waldfriedhof vorbeibringen. Dort wird ein Altpapiercontainer
bereitstehen in den Sie Ihr Altpapier werfen
können. Wie Sie wissen sind wir auf Ihr Altpapier angewiesen, da wir einen Großteil
unserer Jugendausbildung aus den Einnahmen der Altpapiersammlungen bestreiten.
Falls Sie es wünschen sind wir auch gerne
bereit das Altpapier bei Ihnen abzuholen.
Bitte nehmen Sie unter folgender Telefonnummer Kontakt zu uns auf: Tel.: 07763 3896
Mit besten Dank für Ihre Unterstützung
Ihre Stadt- & Feuerwehrmusik Laufenburg
Die Enzebächle Füchs
Binzgen e.V.
bedanken sich bei allen aktiven und passiven Mitgliedern sowie unseren Freunden
und Gönnern für eine tolle närrische Saison.
Es goht dagege ...
Vorankündigung Hauptversammlung
Am 14.03.2015 um 20:11 Uhr indet im
Clubheim in Binzgen unsere Hauptversammlung statt. Dazu laden wir alle Mitglieder und Interessenten ganz herzlich ein.
Fundstück: eine schwarze Herrenjacke
wurde am Bunten Abend vertauscht wegen
großer Ähnlichkeit. Alerdings sind die Größen recht unterschiedlich.
Wir versuchen das hiermit zu korrigieren.
Also bitte melden unter Tel.: 07763/919287
Danke und närrische Grüße
Jörg Stein
Schreibfuchs
Hallo zusammen,
wie gewohnt indet am Freitag den
06.03.2015 von 20:00 – 21:00 Uhr unser
Wintertraining im Hallenbad in Sisseln statt.
Trefpunkt ist wie immer um 19:15 Uhr am
alten Eingang des Laufenburger Freibades,
wir bilden Fahrgemeinschaften um geschlossen ins Hallenbad nach Sisseln zu fahren. Seid bitte pünktlich, denn wir müssen
um 20:00 Uhr mit dem Training beginnen.
Solltet Ihr, aus welchem Grund auch immer
nicht am Training teilnehmen können, dann
meldet Euch doch bitte telefonisch bei Eurem technischen Leiter Markus Eschbach ab.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme,
auch Nichtmitglieder sind immer herzlich
willkommen um mal rein zu schnuppern!
Hier noch die letzten 5 Wintertrainingstermine: 13.03.; 20.03.; 27.03.; 17.04.; 24.04.2015.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre DLRG Laufenburg
Deutsch Französischer
Freundeskreis Laufenburg Le Croisic e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
2015
Hiermit möchten wir Sie einladen zur Jahreshauptversammlung 2015 am Donnerstag, den 12. März 2015 um 19.30 Uhr im
Hotel–Restaurant Kranz in Luttingen.
Zu den Tagesordnungspunkten:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014
3. Totenehrung
4. Jahresbericht 2014
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Kassierers
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Wahlen
10. Verschiedenes
11. Wünsche und Anträge
12. Grußwort der Gäste
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung stehen Rückblick und Ausblick auf die
deutsch-französischen Aktivitäten zwischen
Laufenburg und unserer Partnerstadt Le
Croisic.
Gerne würden wir uns freuen, Sie an diesem
Abend begrüßen zu dürfen, der auch der
Begegnung und dem Gedankenaustausch
gewidmet sein soll.
Torsten Amann
1. Vorsitzender
Internet: www.laufenburg-lecroisic.de
Sozialstation Heilig Geist e.V.
BUND Ortsgruppe
Murg-Laufenburg
Beratung für plegende Angehörige
Jeden 1. Montag im Monat um 19 Uhr in den
Räumen der Sozialstation Heilig Geist, Lindenstr. 14, 79725 Laufenburg. Wir bitten um
telefonische Anmeldung unter 07763/7869
BUND – Kindergruppe
Hallo Kinder,
wir trefen uns wieder am Dienstag, den
10. März um 15 Uhr an der Buchholzhütte
in Rotzel.
12
Die BUND - Kindergruppe trift sich einmal im Monat in Rotzel am Waldrand. Wir
spielen, basteln und entdecken die Natur.
„Schnupperkinder“ im Grundschulalter sind
jederzeit herzlich willkommen!
Infos bei Dagmar Vogt (Tel.: 07763/802082
oder E-Mail da.vogt@web.de )
Bürgerverein LEBENDIGES OBERHOF e. V.
Samstag, 14. März 2015 13:30 bis 16:00
Uhr Thimoshalle Murg - Oberhof
Kinder-Kleiderbörse
mit Kuchen- und Kafeestube des Kindergartens Regenbogen. Wir nehmen gut erhaltene Frühjahrs-/Sommerkleider, Schuhe,
Kinderwagen, Autositze, Spielsachen und
andere Baby- und Kindersachen an.
Waren- / Kleiderannahme am Freitag, 13.
März 2015 von 18:00 bis 19:00 Uhr.
Rückgabe nicht verkaufter Artikel am Samstag, 14. März 2015 von 19:30 bis 20:00 Uhr.
Weitere Informationen und Nummernvergabe: Tel. 07763 21134 oder 20299 oder unter
www.lebendiges-oberhof.de
Agentur für Arbeit
Life/Work Planning (LWP) - Arbeit inden,
die zu MIR passt!
Eine Informationsveranstaltung von BiZ &
Donna in Kooperation mit dem Regionalbüro für beruliche Fortbildung Südbaden
Wer den Sprung vom passiven Anzeigenlesen hin zur aktiven Stellensuche schaft,
ist klar im Vorteil. Life/Work Planning zeigt
den Zugang zum verborgenen, nicht ausgeschriebenen Arbeitsmarkt und liefert eine
Methode, sich diesen – gerüstet mit „ganz
normalen Qualiikationen“ – zu erschließen.
Am 13.03.2015 von 09:30 bis 12:30 Uhr erklärt Marc Buddensieg (LWP-Trainer und
Fachmann für Karriereplanung) wie der „verdeckte Arbeitsmarkt“ funktioniert. Wie Sie
Stellen dort inden, wo sonst keiner sucht!
Die Veranstaltung indet statt im BiZ-Raum
E.14 der Agentur für Arbeit Lörrach, Brombacher Str. 2.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Volkshochschule Waldshut
9tägige Kunst- und Kulturreise der Volkshochschule Waldshut nach Apulien und
in die Basilicata vom 10. - 18. Oktober
2015
Apulien hat so vieles zu bieten – doch überzeugen Sie sich selbst. Freuen Sie sich auf
eine Woche Erlebnis in einem Land, wo Kultur, Gastfreundschaft und gutes Essen zu
Hause sind.
1-2-Zimmer-Wohnung
Küche, Bad, evtl. möbliert, für Mitarbeiter ab sofort
gesucht, evtl. könnten kleinere Arbeiten z.B. Rasen mähen
usw. übernommen werden.
Telefonische Kontaktaufnahme unter 07763/704900
Herbert Berger, Nahrungsmitteltechnik, Steinmatt 13,
79725 Laufenburg
Zur Verstärkung unseres Teams suchen
wir:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-,
Heizungs- und Klimatechnik
Qualifikationen: abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung wünschenswert, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.
einen Auszubildenden zum Anlagenmechaniker/in Fachrichtung Heizung,
Sanitär und Klimatechnik
(Ausbildungsstart: September 2015).
Rufen Sie uns an: Tel. 07763 - 704 180
Denz Haustechnik • Eglerstr. 16 • 79730 Murg
info@denz-haustechnik.de
Probieren Sie unsere selbst
hergestellten 28 Sorten Praliné-Eier!
Für jeden Geschmack ist etwas dabei:
Andelsbachstraße 2
79725 Laufenburg
Telefon 07763/7857
einzigartig - handgefertigt - mit Liebe zum Detail
Marzipan, Nougat, Trüffel, Krem und Likör
Vergleichen Sie unsere Eier mit anderen
Anbietern und Sie werden sehen:
Schulstraße 7
Unsere Praliné-Eier sind ganz gefüllt und auch
79774 Albbruck
Telefon 07753/978489 in Geschmack und Frische nicht zu schlagen.
Dagmar Metzger
Lindenstraße 25 • 79725 Laufenburg-Hochsal • Tel.: 07763 1691
FRÜHJAHRSAUSSTELLUNG
Lassen Sie sich inspirieren und besuchen Sie mich
in meinem Atelier! Ich freue mich auf Sie!
Montag und Dienstag 10.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 14.00 - 20.00 Uhr
ACHTUNG !!!
Im März jeden Samstag von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet!
Sie erhalten bei mir auch liebevolle Geschenke
und Accessoires für Festlichkeiten!
Kaminholz ganzjährig zu verkaufen
- Frühlingsange bot Brennholzvertrieb Gießer
mit uns brennt’s einfach richtig gut
Sonnenhof Rotzel
Tel. 0 77 63 / 36 05
Haushaltshilfe
Familie mit zwei Kindern sucht für 2x4 Std. pro Woche Hilfe
zum Putzen und Bügeln in Albbruck, Tel. 0151-40239382
Ihr Partner für gemütliche Wärme
und Wohlfühlbäder
 Heizung
 Sanitär
 Bäder
 Solaranlagen
 Wärmepumpen  Holzkessel
 Kaminöfen
 Lüftungsanlagen
 Entkalkungsanlagen
Rufen Sie uns an: Wir beraten Sie gerne und unverbindlich.
Denz Haustechnik • Eglerstr. 16 • 79730 Murg
Tel. 07763 - 704 180 • Fax 07763 - 704 182 • info@denz-haustechnik.de
RacletteAbend
Samstag,
14. März 2015
Beginn: 19.00 Uhr
Rechtsanwaltskanzlei Silvana Mattei
Anschließend Tanz mit Conny’s Hitkiste.
Jeden Mittwoch Beratungstag (zwischen 10.00-16.00 Uhr)
ohne Termin - pauschal 50 e alle Rechtsgebiete.
Hauensteinstr. 22 • 79713 Bad Säckingen
Telefon 07761 - 999 011
Wir bitten um Tischreservierung.
Laufenburg-Rotzel • Tel. 0 77 63 / 77 86
NEUIGKEITEN
IM LÖWEN
TELEFON 0 77 63 / 9 27 46 44
HÄNNERSTR. 6, 79730 MURG
Ab Montag, 09.03. Mittagstisch
Bei Bestellung bis 11.30 Uhr auch Lieferung
nach Hause in Oberhof-Hänner
Neue Öffnungszeiten
Mo. 11.00 Uhr - 14.00 Uhr, Di.-Fr. 11.00 Uhr - 14.00 Uhr
und 17.00 Uhr - 24.00 Uhr, Sa. 17.00 Uhr - 24.00 Uhr,
Sonn- und Feiertage 11.00 Uhr - 24.00 Uhr
NEU:Tschechisches Bier vom Faß
Wir freuen uns auf Sie!
Gassenackerweg 6
D-79730 Murg
+0049 7763 4433
Suche Waldgrundstücke
Telefon 01 73 / 6 68 64 83
»50 JAHRE«
Aus der Region - für die Region
Oeschger’s SPITZWECKEN
- mit Hotzenwälder Frischmilch
WOCHEN-HIT
Heinrich E. Oeschger, BäckereiKonditorei, Kaffee-Depot - Lebensmittel
Laufenburg-Hochsal:
Tel./Fax 07763/7737
Filiale Niederhof: Tel. 07763/6073
DEMETER-Bäckerei
von Fr., 6. März. bis Do., 12. März 2015:
3 Laugen
(Stangen, Brötchen, Knoten) nur 1,50 e
(Angebot solange Vorrat reicht)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
15
Dateigröße
3 680 KB
Tags
1/--Seiten
melden