close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Große Angst um die Mutter

EinbettenHerunterladen
WochenBlatt
HAMBURGER
nr. 10
40. Jahrgang
4. März 2015
Kleinanzeigen
040/347 282 03
www.hamburger-wochenblatt.de
Barmbek, Dulsberg, Ohlsdorf
n gekämpft, gewonnen!
n integration
Nach Wasserschaden: Neubau
am Bürgerhaus wieder geöffnet
Hart erarbeiteter Sieg der
Fußballherren von Urania
Wie eine Ärztin aus Afghanistan
in Hamburg heimisch wurde
Foto: th
n antanzen
Seite 5
Seite 9
Große Angst um die Mutter
Seite 14
Gekündigt? Wir helfen Ihnen.
Barmbeker Familie hat nach Verhaftung in Shanghai keinen Kontakt zu ihr
Rechtsanwälte Scharf & Wolter | Kompetenz Service Recht
Fuhlsbüttler Straße 118
Bahnhof •· Tel.
118 •· 5 min.
Min. vom
v. S-Barmbek
Tel. 040
040 / 611 300 25
Mo.
Mo. bis
bis Fr.
Fr.99bis
bis19
20Uhr,
Uhr,Sa.
Sa.99bis
bis13
13Uhr
Uhr• ·www.scharf-und-wolter.de
www.scharf-und-wolter.de
Wir kämpfen
für Ihre Rechte
Zum Beispiel hohe Abfindung oder Weiterbeschäftigung,
Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinnausgleich bei Scheidung,
Ermittlungs- und Strafverfahren
Prediger entlassen
BarmBek Die As-SahabaMoschee in Barmbek hat nach
NDR-Informationen den umstrittenen Salafisten-Prediger
Baher Ibrahim aus ihrer Gemeinde ausgeschlossen. Die
Schura, der Rat der islamischen
Gemeinden in Hamburg, habe
die Moschee aufgefordert, den
Prediger zu entlassen.
Zwei Moscheen sollen in der
Vergangenheit den 43-Jährigen
bereits ausgeschlossen haben,
Xiaojun Ye und Yake Zhou (r.) aus Barmbek haben Angst um ihre in China inhaftierte Mutter
Von Marco Dittmer
BarmBek/Shanghai. Xiaojun Ye ist ein Familienmensch.
Trotz der weiten Entfernung
zwischen Barmbek und Shanghai, wo ihre Eltern wohnen, ist
der Kontakt zu ihrer Mutter
sehr eng. Bis Dezember telefonierten sie oft stundenlang
in der Woche. Dann brach
der Kontakt vor Weihnachten
plötzlich ab. „Wir wunderten
uns nach ein paar Tagen, dass
nur noch ihr Vater mit uns
sprach“, sagt ihr Ehemann Yake
Zhou. Aus Angst vor Repressionen in China erzählte der Vater erst nach Wochen, was mit
Xiaojuns Mutter passiert ist.
Die Nachricht ist ein Schock
für die 40-Jährige. Ihre Mutter
Julan Ye wurde verhaftet und
sitzt seit zwei Monaten ohne
Prozess in einem chinesischen
Gefängnis. Polizisten standen
am 9. Dezember unvermittelt
vor ihrer Tür und nahmen sie
mit. „Viel schlimmer ist, dass
die Behörden keinen Kontakt
zulassen. Wir wissen nicht mal,
ob sie überhaupt noch lebt“,
sagt Yake Zhou, der in einer
Hamburger IT-Firma arbeitet.
Warum sie verhaftet wurde
ist unklar. Das Ehepaar aus
Barmbek vermutet politische
Hintergründe. „Meine Mutter
praktizierte Falun-Gong gegen
ihre Schmerzen“, sagt Xiaojun
Ye. Die Falun-Gong-Bewegung
wird unterschiedlich eingeordnet. Ihre Anhänger selbst
sagen, unpolitisch und nicht
religiös zu sein. Die chinesische
Regierung verfolgt Anhänger
der Bewegung seit 1999. Klar
ist, dass es bis zu ihrem Verbot
in China mehr als 100 Millionen Mitglieder gab.
Für die 67-jährige Mutter von
Xiaojun bedeuteten die Übungen der Falun-Gong das Ende
einer jahrelangen Leidenszeit.
Seit einem Arbeitsunfall in
den 1980ern hatte die gelernte Ingenieurin starke Gelenkschmerzen, Herzprobleme kamen später hinzu. Weder die
traditionelle chinesische Medizin noch westliche Medikamente konnten die Schmerzen
lindern. Erst die Falun-GongMeditationsübungen halfen.
Mehr als 8.500 Kilometer entfernt und ohne ein Lebenszeichen haben Xiaojun und Yake
Ye mittlerweile schlimme Befürchtungen. Die beiden haben
Angst, dass ihre Mutter getötet
wurde. Seit Jahren gibt es Gerüchte, wonach chinesischen
Gefangenen gegen ihren Willen
Organe entnommen werden.
Die Regierung in Peking spricht
von Freiwilligen und zum Tode
Verurteilten.
Amnesty International hat
Zweifel an der Darstellung und
untersucht die Vorwürfe. „Bislang war es uns aber nicht möglich, diese Vorwürfe zu bestätigen oder sie zu widerlegen“,
repro: mdt
berichtet der NDR. Auch das
Hamburger Abendblatt hatte über den Prediger – einem
43-jährigen Ägypter, der sich
selbst Abu Abdullah nennt –
schon berichtet, dass der Verfassungsschutz vor ihm warne
und ihn schon längere Zeit
beobachte. Er habe unter anderem versucht, insbesondere
junge Muslime für die verfassungsfeindliche Ideologie der
Salafisten zu interessieren. (wb)
Foto: Dittmer
sagt Dirk Pleiter von Amnesty
International. Laut der Menschenrechtsorganisation sind
Folter und Misshandlung von
inhaftierten Falun-Gong-Mitgliedern Alltag.
In ihrer Verzweiflung haben
sich die beiden Barmbeker
an die Hamburger Politik gewandt. Bei einem Stadtteilgespräch berichteten sie Olaf
Scholz, Hamburgs Erstem
Bürgermeister, von ihrer Mutter. Aus dem Rathaus
heißt es dazu: „Staatsrat Wolfgang Schmidt,
Bevollmächtigter Auswärtiges, sprach den
Fall bereits gegenüber
dem
Generalkonsul
der
Volksrepublik
China in Hamburg an
und vermittelt nun einer Kontaktaufnahme
innerhalb der Familie“, so Senatssprecher
Christoph Holstein.
Julan Ye (l.) wurde
am 9. Dezember in
Shanghai inhaftiert
– seither hat ihre
Familie in Barmbek
keinen Kontakt
zu ihr
10.03.2015
Seniorenresidenz Bramfeld
Sicherheit – Komfort – Kontakte
Ruhige, zentrale Südlage im alten Dorfkern
Exklusive 1–3-Zimmer-Appartements
für Service-Wohnen mit allem Komfort.
Appartementpreise ab € 1428,- im Monat
(inkl. Strom, Wasser, Heizung, div. Serviceleistungen, hauseigene Veranstaltungen, Ausflüge, usw.). Als Wahlleistungen
stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung,
wie z.B. das Mittagsmenü, Wohnungsreinigung oder Pflege in der Wohnung. Im
Bedarfsfall besteht die Möglichkeit in die
separate Pflegestation im Hause umzuziehen. Diese Leistungen können durch das
Mützendorpsteed 9
Serviceteam vermittelt werden.
Ärzte, Therapeuten, Krankengymnasten, Fußpflege und Friseur kommen ins Haus.
Info-Material und Vermietung der Service-Wohnungen: Tel. 602 16 73
16 Jahre
direkt am Dorfplatz
2
Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
polizei-report
Nr. 10
Wer gibt mir ein
Zuhause?
BramFeld
Böses Erwachen
Einen Einbruch mit „Täter-Opfer-Kontakt“ meldet die Polizei
aus der Werner-Otto-Straße.
Dort wurde die Tochter des
Hauses gegen 5 Uhr dadurch
geweckt, dass im Flur mehrfach das Licht ein- und ausgeschaltet wurde. Die 15-Jährige
dachte zunächst, es wären ihre
Eltern, doch als sie plötzlich
zwei männliche Stimmen hörte, wurde ihr klar, dass es sich
um Einbrecher handelte. Kurz
darauf betrat ein Mann ihr
Zimmer. Er schnappte sich ein
Handy und eine Tasche. Das
Mädchen stellte sich schlafend,
bekam aber mit, dass der Täter etwa 16 bis 17 Jahre alt und
ziemlich dünn war. Die Schülerin wartete noch einige Minuten, ehe sie ihre Eltern weckte.
Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Täter, entwendeten
außerdem zwei Laptops und
zwei Portemonnaies mit Geld,
Personalausweisen und ECKarten. (th)
SteilShoop
Langfinger gestoppt
Einem Mitarbeiter eines Supermarkts in der Steilshooper
Straße fiel ein Mann auf, der einen Milchschäumer einsteckte.
Der 25-Jährige stoppte den Täter. Der Mann stieß den Angestellten zur Seite, um durch die
Eingangstür zu flüchten. Ein
Kunde reagierte und hielt den
Dieb fest. Der 34-Jährige hatte
1,93 Promille intus und wurde
erkennungsdienstlich behandelt. (th)
Immer wieder landen Tiere im Tierheim und suchen
ein neues Zuhause. Damit
sie schnell eine neue Bleibe finden, stellen wir jede
Woche einen der Schützlinge in der Rubrik „Wer
gibt mir ein Zuhause?“ vor.
Ängstliche hanna
braucht Fürsorge
Umbau des Wiesendamms
Die bildhübsche, 15 Jahre
alte Hanna lief zwei Monate lang im Stadtteil Billstedt
frei rum und kam schließlich ins Tierheim. Sie war
sogar bereits gechipt, allerdings hat sie bislang niemand vermisst. Ein Halter
konnte nicht ausfindig gemacht werden. (wb)
u infos: hamburger
tierschutzverein,
t 211 10 60
Neuer Radwegstreifen auf der Straße. Kein Parken am Fahrbahnrand
Winterhude Endlich! Die
Planung zur verkehrssicheren
Umgestaltung des Wiesendamms zwischen Goldbekufer
und Saarlandstraße wurde im
Regionalausschuss Eppendorf/
Winterhude nach monatelangen Diskussionen einstimmig
abgesegnet. Nach den letzten
Korrekturen des Bezirksamtes
Hamburg-Nord konnten alle
Fraktionen den Umbaumaßnahmen zustimmen.
schen den Bäumen und nicht
mehr am Fahrbahnrand parken. Die Stellplätze werden
mit Pollern vom Gehweg abgegrenzt.
Drei Querungshilfen (Fußgän-
gerinseln oder Zebrastreifen)
sollen den Übergang über die
breite Straße, deren Fahrbahnen ein begrünter Mittelstreifen trennt, ermöglichen: hinter
den Einmündungen Neckel-
mannstraße, Meerweinstraße
und Hauersweg. Diese Querungshilfen sind Fußwege, auf
denen Räder geschoben werden müssen. „Nasen“ engen die
nördliche und südliche Fahrbahn an diesen Stellen ein.
Zuparken verhindern
Lars Rother
vom Elternrat zeigte es
im vorigen
Jahr an:
Hier muss
eine Querungshilfe
eingerichtet
werden
Foto:
Archiv/
Hanke
neue Querungshilfen
Auf der südlichen Fahrbahn,
Richtung Barmbek, werden die
Radler künftig auf einem von
der Fahrbahn abmarkierten
Radfahrstreifen geführt (siehe
Grafik). Der alte Radweg wird
zugunsten einer Verbreiterung
des Gehwegs aufgegeben. Autos können hier nur noch zwi-
Gegenüber der Einmündungen Semper- und Stammannstraße werden außerdem die
Flächen rund um die Bäume
(sogenannte Baumscheiben) so
abgesperrt, dass ein Zuparken
der Ableitungen vom Radweg
der nördlichen Fahrbahn in
Zukunft nicht mehr möglich
ist.
Zwischen Groothoffgasse und
Saarlandstraße bleibt der bisherige Radweg, entlang der
südlichen Fahrbahn, aus Kostengründen bestehen. (ch)
SteilShoop
Diebes-Duo
erwischt
Ein Ehepaar wurde in einem
Einkaufszentrum von zwei
Mädchen bestohlen. Der Mann
bemerkte die Tat. Der 37-Jährige stellte die Diebinnen zur
Rede, worauf diese ein geklautes Mobiltelefon zurückgaben.
Die Polizei nahm die 16- und
17-jährigen Mädchen fest. (th)
Branchenspiegel
Autoreparaturen
Glasereien
Kompetenter Service rund um‘s Auto
Glasreparaturen – Spiegel – Wärmeschutzglas
Wir sorgen für Ihren Durchblick!
Karosserie, Elektronik, Hol- u. Bring-Service, TÜV-AU Mo. bis Do.
Tel. 643 75 76
Fax 645 26 08
Pezolddamm 105,
Meisterbetrieb Dieter Feyl . Von Essen-Str. 56
22081 HH (U-Hamb. Str.) . Mobil 0160-948 41 753
www.glaserei-koch.de
Meisterbetrieb
Duschkabinen, Fenster, Türen, Insektenschutz
Dacharbeiten
Dachdecker - Klempnertechnik
Küchen
Ivo-Hauptmann-Ring 13, 22159 Hamburg
Maimoorweg 60 c
22179 Hamburg
Tel. 040 - 18 01 13 28
Tel.: 040/480 69 6-21 www.schrum.de
Fernsehdienst
Sicherheitsrollläden
von Atzert
– aus eigener Produktion –
2014 bis jetzt 88.745 Einbrüche
Schützen Sie Ihr Hab + Gut
Rollläden · Markisen · Sonnenschutz
www.rolladenatzert.de
Beim Kauf eines Sicherheitsrollladen,
100,– Ersparnis auf den Motor!
Sicherheits-Wochen
Ahrensburger Str. 66
Tel. 040/68 91 36 16 · Fax: 040/68 91 34 27
Sanitärinstallation
info@kuechen-sperber.de
www.kuechen-sperber.de
Radio
Höglmüller
Inh. Günter Barthels
Meisterbetrieb
mit eigener Werkstatt
Rolladen/Markisen
Fernsehen • Video
Elektr. Hausgeräte
Malerarbeiten
Hellbrookstr. 59 · 22305 Hamburg · Tel. 61 67 97 · www.hoeglmueller.de
Gebäudereinigung
Tel: 040/53 276 099
www.babur.de
a d i d e en
BesterBService
Wir beraten Sie gerne: Tel. 254 49 60 & supe
Maler- und Lackierarbeiten/Bodenbeläge
Airless Spritzverfahren
Alte Handwerkstechniken
Wärmedämmverbundsysteme
Moderne Raumgestaltung
E-Mail: info@matzankeundstender.de
Markisen
Saubere Büroräume,
glänzende Fassaden
und hygienisch einwandfreie
Umgebungen...
Sofortkontakt: 040-650 567 16
• Markisen
• Terrassendächer
• Sonnensegel
JAGOW GMBH
• eigene Näherei
Haldesdorfer Str. 74 • 22179 Hamburg
• Stofferneuerung
Tel. (040) 641 35 46 • www.markisen-jagow.de • Insektenschutz
www.burmester-haustechnik.de
ANZEIGE SCHALTEN
ERFOLGREICH WERBEN
Wir beraten Sie gern.
t 040 / 347 282-20
Fax 040 / 347 282-39
anzeigen@
hamburger-wochenblatt.de
Nr. 10
Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
„Hamburgs Konzept am besten“
Handball-Talent Lennard Danielsen findet, Olympia wäre in der Hansestadt gut aufgehoben
Von Jörn Kammler
ben oder etwas Freizeit. Gegen
18.30 Uhr geht es schon wieder
Richtung Volksbankarena, wo
von 19.30 bis 21.15 Uhr trainiert wird. Danach zurück ins
Internat und gegen 23.00 Uhr
ab ins Bett. „Viel Zeit für andere Aktivitäten gibt es da nicht.
Aber wenn es passt, treffe ich
mich mit Freunden oder spiele
mal eine Runde Golf“, berichtet
Lennard. Wenn Not am Mann
ist, springt er auch schon mal
bei den Profis ein. So kam Lennard bereits zu seinem ersten
Bundesliga-Spiel. Und das so-
DULSBERG/BARMBEK.
Die
Olympischen Spiele 2016 in Rio
de Janeiro sind das nächste Ziel
der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Acht Jahre
später wäre Lennard Danielsen
(Foto) genau im richtigen Alter,
um an den möglichen Spielen
in Hamburg teilzunehmen,
auch wenn der 19 Jahre alte
Keeper der U23 des HSV Handball sagt: „Das wäre ein Traum,
der aber etwas schwer zu realisieren ist. Denn bisher war ich
noch in keiner überregionalen
Auswahl.“
Die besten Voraussetzungen
dafür findet er in Hamburg
trotzdem vor. Denn der 190
Zentimeter lange Torhüter geht
auf die Eliteschule des Sports
und wohnt im dazugehörigen
Internat in Dulsberg. Dort ist er
im Kadersportprofil. Das heißt,
dass er neben vier morgendlichen Sporteinheiten auch die
Fächer Sportpraxis, Sporttheorie sowie Sportbiologie belegt.
Abends kommen dann weitere
vier Trainingseinheiten bei der
U23 des HSV Handball hinzu.
Dort steht Lennard seit eineinhalb Jahren im Tor, obwohl er
noch in der A-Jugend spielen
könnte. Zudem bietet der HSV
Handball alle zwei Wochen ein
Sondertraining für seine TopTalente unter der Leitung des
Profi-Trainers an.
gar gegen den THW Kiel. „Das
war ein tolles Erlebnis. Normalerweise sehe ich die Spiele der
Profis nur im Fernsehen oder
erlebe die beeindruckende Atmosphäre in der Halle. Wenn
Straffer Tagesplan
Ein normaler Tag sieht dann
oft so aus: Aufstehen um 7.15
Uhr, danach frühstücken und
von 8.00 bis 9.30 Uhr Training
am Olympiastützpunkt. Von
10.00 bis 16.00 Uhr Unterricht,
danach ein spätes Mittagessen und dann die Hausaufga-
Die IG Fuhle stellt
sich neu auf
BARMBEK 18 Jahre nach ihrer
Gründung geht die Interessengemeinschaft Fuhlsbüttler
Straße (IG Fuhle) neue Wege.
Mehr Selbständigkeit, neue
Themenschwerpunkte und ein
Agieren unabhängig von öffentlicher Förderung stehen
im Fokus der Interessenvertretung für Gewerbetreibende am
Standort Barmbek.
Die Gründe dafür liegen in veränderten
Rahmenbedingungen. Zum einen lief Ende 2013
die Förderung durch europäische Mittel aus, in diesem Jahr
endet auch die Teilförderung
durch den Bezirk; man musste
sich also über eine neues Finanzierungsmodell Gedanken
machen. Da die IG Fuhle das
größte Netzwerk für Gewerbetreibende ist, lag es nahe, dass
Mitglieder aktiv werden und
gemeinsam mit Sponsoren ihrer erfolgreichen Interessenvertretung mehr Unabhängigkeit
ermöglichen, „denn öffentlich
geförderte Projekte sind an
Förderrichtlinien gebunden“,
sagt IG Fuhle-Geschäftsführerin Petra Henze.
Kleiner und feiner wird die
IG Fuhle in Zukunft personell
agieren. Statt fünf Mitarbeiter
wird es nur noch zwei in Teilzeit, die die IG Fuhle selbst
zahlt. „Die Betreuung und Erweiterung des Netzwerks, vor
allem der zahlenden Mitglieder
und Sponsoren, wird im Zentrum der Arbeit stehen“, sagt
Petra Henze.
Die IG Fuhle hat in den vergangenen Jahren immer Partner
aus Soziales und Kultur in ihre
Arbeit eingebunden und Kooperationen mit Gewerbetreibenden initiiert. „Dieses möchten wir auch weiterhin tun, da
es zur Attraktivität des Standorts beiträgt“, so Petra Henze, „allerdings in veränderter
Form. Hierfür entwickeln wir
zur Zeit gemeinsam mit unseren Kulturpartnern neue Ideen
der Zusammenarbeit.“
Ein deutliches Zeichen für
Veränderung hat die IG Fuhle bereits mit dem Umzug
ihres Büros gesetzt. Aus der
Hellbrookstraße ist man in die
5. Etage des neuen TelekomGebäudes an der Fuhlsbüttler
Straße gewechselt – und hat
jetzt von dort einen noch besseren Überblick über Barmbek.
(leu)
Multimediale
Jugendredaktion
sucht Mitstreiter
BARMBEK Jeden Mittwoch
(außer in den Ferien) treffen
sich die jungen Redakteure der
„Stadtteilwelten“ im Barmbek
Basch von 16.30 bis 18 Uhr. Die
Schüler berichten mit Fotos,
Texten und Filmen über Barmbek. Sie schreiben Reportagen,
führen Interviews mit spannenden Personen aus dem Stadtteil
und bearbeiten Audio-, Filmund Fotomaterial, um es auf
der Website www.stadtteilwelten.de zu präsentieren. Noch
werden Mitstreiter ab 10 Jahren gesucht, die Lust haben, als
Reporter auf die Straße zu gehen! Anmeldung bitte via mail
an: henrietta@eclipta.net (wb)
Foto: Thinkstock
In der „Stadtteilwelt“ werden
Kinder zu Reportern
es die Zeit überhaupt zulässt“,
so der 19-Jährige.
Die Stimmung war es auch, die
Lennard Danielsen bei der Eröffnungsfeier der Olympischen
Spiele in London 2012 am
meisten fasziniert hat, ebenso
wie die Leistung von Robert
Harting. „Aber ich interessiere
mich vor allem für alles, was
mit einem Ball zu tun hat“, lässt
Lennard wissen.
Olympia im Unterricht
Das Thema Olympische Spiele
und Paralympics wird an der
Eliteschule des Sports auch
abiturrelevant behandelt. Und
der Keeper ist überzeugt, dass
die Spiele 2024 in Hamburg gut
aufgehoben wären: „Ich habe
mir die verschiedenen Konzepte der Bewerber angeschaut.
Das Hamburger Konzept hat
mir dabei am besten gefallen
und war am schlüssigsten. Mit
dem neuen Stadtteil auf dem
Kleinen Grasbrook und den
Spielen auf dem Wasser, mitten in der Stadt. Und dass fast
alle Sportstätten im Umkreis
von zehn Kilometern liegen,
ist einfach richtig cool.“ Der
Deutsche Olympische Sportbund entscheidet am 21. März,
ob Hamburg oder Berlin als
Ausrichterstadt ins Rennen geschickt wird.
3
BARMBEK
S-Bahn zwischen
Barmbek und
Ohlsdorf gesperrt
Die Deutsche Bahn AG erneuert
das 1933 errichtete Kreuzungsbauwerk Barmbek. Das liegt
zwischen den Stationen Barmbek und Alte Wöhr und führt
die zweigleisige S-Bahn-Strecke (Linien S 1 und S 11) über
die Güterumgehungsbahn. Im
März werden zwei Hilfsbrücken
eingebaut, dafür wurden in der
vorigen Woche bereits Bäume
gefällt. Von Sonnabend, 7. März,
4 Uhr bis Montag, 9. März,
4 Uhr finden Rammarbeiten zur
Herstellung der ersten Hilfsbrücke statt. Aus diesem Grund
ist die S-Bahnstrecke zwischen Barmbek und Ohlsdorf
in diesem Zeitraum gesperrt.
Dadurch kommt es am 7. und
8. März ganztägig zu Fahrplanabweichungen im S-Bahnverkehr: Die Züge der Linie S 1
verkehren nur zwischen Wedel/
Blankenese und Barmbek sowie
zwischen Ohlsdorf und Hamburg
Airport/Poppenbüttel.
Zwischen Barmbek und Ohlsdorf werden Busse statt S-Bahnen eingesetzt. Infos dazu auch
unter t 19 449. Außerdem lassen sich Belästigungen durch
Lärm und Staub nicht vermeiden, heißt es von der Deutschen
Bahn, die alle Betroffenen um
Verständnis für die Unannehmlichkeiten bittet. (wb)
Nr. 10
Kultur/Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
Antanzen im Bürgerhaus
Im Neubau geht‘s nach verheerendem Wasserschaden weiter
BarmBek Der Neubau des
Bürgerhauses war nicht ganz
dicht. Anfang Dezember rutschte ein Rohr aus einer kleinen
Dichtung, etwa eine Stunde
lang blieb das unbemerkt. Die
Folgen waren allerdings gewaltig: Wasser unter dem Estrich,
Wasser unter dem Parkett,
Wasser in der Elektrik. Das ist
nun endlich vorbei. Böden und
Wände sind getrocknet, ein Sicherungskasten komplett saniert.
Ab Anfang März gibt es wieder Veranstaltungen im Neubau: Die Kinoreihe startet, es
gibt drei Theatergruppen
zu sehen, eine
Ausstellung wird
eingeweiht, und
Lesungen, Märchenerzählung
und Vorträge gibt
es auch. Und: Es
darf wieder getanzt
werden! Die Disco
mit Musik aus den
1970ern bis heute
(„Tanz den KuTiB!“) startet am
6. März in neuem Gewand. Sie
heißt jetzt „Freitag-1-Disco“
und findet nun an jedem ersten
Freitag des Monats ab 20 Uhr
statt.
Wer einmal Nia ausprobie-
Der ganz
alltägliche karneval
DuLsBerG Auf die Besucher
des Kulturhofs Dulsberg wartet
eine karnevalistische Autorenlesung mit der Gruppe autoricum. Die Gäste können sich auf
einen Abend mit toller Musik
und besonderen Gaumenfreuden freuen. (wb)
u sonnabend, 7. märz,
20 uhr, kulturhof Dulsberg,
alter Teichweg 200,
eintritt: 6 euro / ermäßigt
5 euro
Theater
Todesfalle schnappt zu
Im Bürgerhaus kann jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr getanzt
werden. Die Musik: aus den 1970ern bis heute
Foto: Thinkstock
ren möchte,
eine Kombination aus Tanz,
Taekwondo
und
weichen
Kampfsportarten, kann sich
ab Mitte März für einen Kurs
anmelden. Der Kurs startet im
April. Ebenfalls im April beginnen Kurse für Standard, Latein,
Salsa, Merengue und Bacha-
ta. Tanzinteressierte können
sich auch bei der Gruppe der
Line Dance People melden.
Line Dance ist eine Art Square
Dance in Reihenform. Die LineDance-Leute trifft man am
Montag- und Dienstagabend im
Bürgerhaus. (wb)
u Das komplette angebot
des Bürgerhauses findet
man im Programm-Falter,
der in vielen Geschäften
der Fuhle ausliegt, außerdem im Internet unter www.
Buergerhaus-in-Barmbek.de
und im Bürgerhaus selbst,
Bürgerhaus in Barmbek,
Lorichsstraße 28a
Verteilung von Lebensmitteln an Bedürftige. Weitere Unterstützer gesucht
Florian Gössele (li.) und Marco Scheffler nehmen einen gut
gefüllten Einkaufswagen entgegen
Foto: flü
Bestattungen ab 995,-
Preise inkl. MwSt. zzgl. amtlicher u. Friedhofsgebühren
ein preiswerter Bestatter hilft
Tag und Nacht · Tel. 220 48 37
Erledigung aller Formalitäten.
Fordern Sie bitte unser Preis-Informationsmaterial an.
Herderstraße 29 · 22085 Hamburg
fang mussten wir den Leuten
hier mit unseren kostenlosen
Lebensmitteln noch hinterher
laufen“, erinnert sich Scheffler,
der mit rund zehn ehrenamtlichen Helfern aktiv ist. Mittlerweile kommen von Montag bis
Samstag acht bis zehn Menschen, um sich die Lebensmittel abzuholen. „Das macht
sichtbar, wo es an Geld fehlt“,
sagt Scheffler, der so auch in
wohlhabenden Stadtteilen Armut beobachten kann. „Wir
kontrollieren aber keine Bedürftigkeit“, betont er. „Jeder
kann kommen – vom Illegalen
bis zum Millionär.“ Als Betreiber zweier Bars verfügt er über
viele Kontakte, um auf sein
Projekt aufmerksam zu machen. Und um zum Mitmachen
anzuregen: „Viele Menschen
wollen etwas machen, wissen
aber nicht, wo.“ Wer die Götterspeise unterstützen möchte,
kann sich auf Marco Schefflers
Internetseite
www.menschmacht-politik.de informieren
und Kontakt aufnehmen. Die
Initiative foodsharing.de setzt
sich ebenso wie Marco Scheffler
dafür ein, keine Lebensmittel
zu verschwenden.
Rund 430 Foodsaver oder Lebensmittelretter, die über die
Initiative foodsharing.de organisiert sind, engagieren sich in
Hamburg. Sie sammeln nicht
verkaufte Lebensmittel auf
Wochenmärkten wie dem Isemarkt, in Supermärkten und
Bäckereien aber auch in Drogerien und Blumenläden.
Unter den Verteilerstellen in
Hamburg sind auch die Kontrabar in St. Georg, der U-Bahnhof
Mundsburg und das Studentenwohnheim Paul-Sudeck-Haus
am Wiesendamm. Ausgegeben
werden neben Gebäck, Obst
und Gemüse auch zubereitete
Speisen wie Suppen oder Pizzen. Ausgenommen sind aus
hygienischen Gründen rohes
Fleisch, roher Fisch und rohe
Eier.
Wer selbst Foodsaver werden,
eine Sammelstelle einrichten
oder Lebensmittel zur Verfügung stellen möchte, findet alle
Informationen auf www.foodsharing.de. Hier sind auch alle
Verteiler- und Sammelstellen
zu finden. (flü)
Das Boot feiert Premiere
BarmBek Zweiter Weltkrieg,
im Jahr 1941: Deutsche UBoote sollen im Atlantik Handelsschiffe torpedieren. Diesen
Auftrag hat auch der erfahrene
Kommandant des U96. Seine
Mannschaft besteht überwiegend aus Anfängern. Die Bühnenfassung lässt den Zuschauer
unmittelbar an der Geschichte
der Männer auf dem U-Boot
und dem zermürbenden Warten auf den Einsatz teilhaben.
Ein ungeschönter Einblick in
die äußeren und inneren Zerstörungen eines Krieges. Der
Roman von Lothar-Günther
Buchheim aus dem Jahr 1973,
der auf seinen eigenen Erfahrungen als Kriegsberichterstatter basiert, wurde in mehr
als 18 Sprachen übersetzt. Die
Dramatisierung des norwegischen Schauspielers Kjetil
Bang-Hansen ist in der Fassung
von Manfred Langner 2013
deutschsprachig erstaufgeführt
worden. (wb)
u Premiere am 12. märz um
19.30 uhr, läuft bis 17. april,
ernst Deutsch Theater,
Friedrich-schütter-Platz 1,
t 040/ 22 70 14 20
Das
Amateurtheater Thalia im Theater an
der Marschnerstraße spielt den
Thriller „Die Todesfalle“ von
Ira Levin. Regie führt Katrin
Viebig. Der Vorverkauf für das
Stück mit Gerald Geib, Nadine von Brodorotti, Dorian Goraj, Hannelore Preigschat und
Peter Lewerenz läuft. Besucher
unter 18 Jahren erhalten in
den Reihen 14-16 freien Eintritt. (wb)
Barmbeker Musikschule
u Theater an der
marschnerstraße 46,
Musik gestalten und erleben
Do, 19. märz, 19.30 uhr,
Fr , 20. märz, 19.30 uhr,
sa, 21. märz, 19.30 uhr,
so, 22. märz, 18 uhr,
Fuhlsbüttler Str. 113 Tel. 29 48 68
karten von 6-13 euro,
www.abenteuer-musik.de
t 040/ 61 16 96 26
BarmBek
Foodsharing bei der „Götterspeise“
HamBurG-NorD Auf dem
Marie-Jonas-Platz bildet sich
um kurz nach 20 Uhr eine
kleine Schlange vor den Kisten
voller Brot, Brötchen, Sesamringen, Franzbrötchen, Laugenstangen, Obst und Gemüse.
Es hat sich herumgesprochen,
dass hier nach Ladenschluss
die „Götterspeise“ stattfindet.
Dann werden die übrig gebliebenen frischen Lebensmittel
des Bio-Supermarktes Erdkorn
vor der Entsorgung gerettet
und vor dem Geschäft verteilt.
Hinzu kommen häufig gesammelte Lebensmittel der Initiative foodsharing.de.
Erfinder
der
Götterspeise
ist Marco Scheffler (47) aus
Eimsbüttel. Der Gastronom
organisiert seit Herbst 2012
in Eimsbüttel die Verteilung
von Lebensmitteln, die von einem Supermarkt abgegeben
werden, damit sie nicht im Müll
landen. Erdkorn war auf die
Aktion aufmerksam geworden
und hat die Götterspeise nach
Eppendorf geholt. „Am An-
Lesung
5
Abenteuer Musik
Jetzt
anmelden!
Hier rollt die Kugel!
NEU!
*
Echter Kessel! Echte Kugel!
Echtes Spielerlebnis!
CASINO MERKUR-SPIELOTHEK,
Ihre Spielhalle in:
Hamburg, Reeperbahn 15 - 17
*Staatlich zugelassenes Geldspielgerät nach § 33c GewO
Spielteilnahme erst ab 18 Jahre! Übermäßiges Spiel ist keine Lösung bei persönlichen Problemen!
Beratung/Info bei problematischem Spielverhalten Tel.: 01801 372700 (Festnetzpreis 3,9 Cent pro Minute,
höchstens 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen) – BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
STEPHAN HÜBSCHE
v 347 283-20
Mobil: 0175 / 324 65 06
stephan.huebsche@
hamburger-wochenblatt.de
Verlag v 347 282 00
Wochenblatt nicht bekommen? v 347 267 11
Redaktion: wbv.redaktion@hamburger-wochenblatt.de v 347 282 68
Aus Handel & Wirtschaft
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 10
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
MeineLoge.de – jetzt Treuepunkte
sammeln und sparen!
Hamburg Ab dem 1. März gibt
es bei meineloge.de ein ganz
besonderes Angebot. Mit jedem
Logenticket in der O2-World
bekommt man Treuepunkte
gutgeschrieben. Registrieren Sie
sich als Käufer auf der Internetseite und erhalten Sie gleich eine
Treuekarte dazu. Rabatte gibt es
schon ab dem ersten Kauf. So
erhält jeder Kunde fünf Prozent
auf den nächsten Einkauf. Bei
jedem weiteren Kauf bekommt
man zusätzliche fünf Prozent,
bis maximal 30 Prozent Preisnachlass pro Ticket. Für ein Ti-
cket zahlen Sie z.B. nur noch
70 Euro statt 100 Euro. Und
das Schönste ist, die Prozente verfallen nicht nach einem
Jahr. Es lohnt sich, einfach auf
www.meineloge.de registrieren
und lossparen. In der modern
und attraktiv gestalteten Loge
#223 haben Gäste einen unschlagbaren Blick auf die Bühne.
Bis zu 15 Personen können den
Service in der Loge genießen.
(wb)
Buchungs-Hotline O2-World,
www.meineloge.de
Die Loge #223 in der O2-World bietet ihren Gästen einen exklusiven Blick auf die Bühne
Foto: meineloge.de
Investitions- und Förderbank informiert
Wo es noch freie Grundstücke in Hamburg gibt. IFB-Experten beraten
Rat bei Immobilienfragen
gibt es bei der IFB Foto: IFB
Hamburg Die Hamburgische
Investitions- und Förderbank
(IFB Hamburg) lädt am Sonnabend, 25. April, zum Tag des
Eigenheims im Besenbinderhof
31 (Nähe Hauptbahnhof). Von
10 bis 17 Uhr gibt es hier persönliche Beratung und umfassende Informationen für alle,
die in Hamburg selbst genutztes
Wohneigentum bauen, kaufen
oder modernisieren wollen. Experten informieren umfassend
zu Fördermitteln, Finanzierungsmöglichkeiten und aktuellen
Immobilienangeboten sowie zu
energetischen Standards.
Wer auf der Suche nach Wohneigentum ist, wird im Ausstellungszelt fündig. Mehr als 20
Bauträger präsentieren hier ihre
aktuellen Immobilienprojekte –
von der Eigentumswohnung bis
zum Einfamilienhaus. Bauwillige können sich über freie Grundstücke auf Hamburger Stadtgebiet informieren.
Experten der IFB Hamburg erklären in individuellen Beratungsgesprächen, wie ein Finanzierungsplan aussehen kann.
Die städtische Förderbank bietet zinsgünstige Darlehen und
Zuschüsse für den Bau oder
den Kauf von neu gebautem
Wohneigentum im Hamburger
Stadtgebiet an. Insbesondere
Familien mit Kindern können
von der Förderung profitieren.
Voraussetzung ist, dass sie bestimmte Einkommensgrenzen
und Kostenobergrenzen nicht
überschreiten. Angebote der
bundeseigenen KfW Förderbank
lassen sich in vielen Fällen mit
den städtischen Programmen
kombinieren.Schon zum 16. Mal
richtet Hamburgs Förderbank
den Tag des Eigenheims aus, bis
2013 noch als Hamburgische
Wohnungsbaukreditanstalt.
Auch nach Umbenennung und
Ausweitung der Aufgaben des
Instituts wird die Wohnungsbauförderung in bewährter Form
fortgeführt. (wb)
Investitions- und Förderbank
Hamburg
www.ifbhh.de
Bauherren können sich über noch freie Grundstücke in
Hamburg informieren
Foto: IFB
- Anzeige/ Sonderveröffentlichung -
Wintergärten & Terrassendächer
zum Wohlfühlen
TERRASSENDÄCHER
Terrassendach: Jetzt bauen und sparen
Moderne
Glasüberdachungen
bieten Schutz, verdunkeln aber
weder die Terrasse noch die sich
anschließenden Räume. Mit Seitenelementen versehen entsteht
ein idealer Wind- und Wetterschutz.
Noch mehr Schutz bietet ein
Kaltwintergarten. Er ist eine interessante und preisgünstige
Alternative zum Wintergarten.
Anders als dieser ist er weder beheizt noch isoliert. Vor allem bei
südlich gelegenen Kaltwintergärten kann aber die natürliche
Sonneneinstrahlung optimal genutzt werden. Er ist ein idealer
Aufenthaltsort für Pflanzen, die
den Winter in unseren Breitengraden nicht überleben würden.
An sonnigen Tagen kann der
Kaltwintergarten auch im Winter ein angenehmer Platz sein.
Die Firma Nelson Park Terras-
Rosengarten hat ein neues Ziel
für Bauherren und Eigenheimbesitzer: Direkt an der A 1 hat das
Unternehmen Maderos, Hersteller
Besuc
h
Groß- en Sie uns
Ausst
e
ellung re
AUSSTELLUNGSZENTRUM
BRAAK
Terrassendächer,
Winter- und
Sommergärten
4 Jahreszeiten
für Ihre Terrasse
Matthäus-Berg-Ring 18 · 22145 Braak
Telefon 040 / 675 97 60
Internet: www.schulze-braak.de
von Terrassendächern, Glashäusern, Gerätehäusern und weiteren
Produkten, eine neue Ausstellung
platziert. Auf über 1.000 Quadratmeter Fläche werden die soliden
Glasanbauten aus Holz präsentiert.
Die eingerichteten und begehbaren Terrassendächer, Glashäuser
und Wintergärten sind eingebettet
in eine wohnlich gestaltete Ausstellung. Sie inspirieren und geben
zugleich jede Menge Ideen über die
Formen- und Variantenvielfalt der
Maderos-Lösungen.
Bemerkenswert ist die gläserne Produktion.
Von der Ausstellung aus können
Besucher durch einen Glasscheibe direkt in die Fertigung schauen
und sehen, wie die Pfosten und
Sparren produziert werden - bis
hin zur Lackierung.
Die gläserne Fabrik von Maderos
ist bei Besuchern besonders beliebt, weil sie sich vor Ort ein genaues Bild von der Qualität der
Produktion machen können. Damit gibt der Hersteller ein klares
Bekenntnis zum Standort Deutschland, denn alle Produkte werden
zu 100 Prozent „made in Germany“ gefertigt. Die verschiedenen
Wintergartenmodelle bieten für
jeden Geschmack etwas. (wb)
MADEROS GmbH
Am Hatzberg 16,
21224 Rosengarten-Nenndorf
Nelson Park Terrassendächer,
Servicebüro Norderstedt,
Störkamp 64,
Servicebüro Schwarzenbek,
Kiefernweg 10,
21943 Schwarzenbek
Ein Tag im Grünen weckt neue
Lebensgeister und hebt die
Stimmung. Warum also nicht
jetz schon ganzjähriges Frischluft-Feeling vor die eigene
Haustür holen? Das Solarlux
Glashaus bringt die Leichtigkeit eines Sommertages auch
in den Wintermonaten direkt
in den eigenen Garten.
Besucher informieren sich
beim großen Terassentag in
Braak am 22. März von 10 bis
16 uhr über unzählige Einsatzund Gestaltungsmöglichkeiten und können sich beraten
lassen. Mehr Informationen
unter
www.raus-gehts.com.
(wb)
Schulze Braak,
Matthäus-Berg-Ring 18,
22145 Braak
Nur noch für kurze Zeit!
20 %
Winterrabatt
auf alle Terrassendächer
und Kaltwintergärten
Servicebüro Norderstedt
Störkamp 64, 22851 Norderstedt
0 40 / 55 44 02 75
Servicebüro Schwarzenbek
Kiefernweg 10, 21943 Schwarzenbek
0 41 51 /8 79 49 19
Nelson Park
www.nelsonpark-td.de
aube
Ihre TrockenH
e genießen
Sommer ohne End
Besuchen Sie unsere über 1.000 m2 große
Ausstellung direkt am Werk!
Terrassendächer · Glashäuser · Wintergärten
Abb. ähnlich
MADEROS GmbH
Am Hatzberg 16 · 21224 Rosengarten/Nenndorf
Telefon 0 41 08 / 4 14 29-0
www.maderos.de
U
Mit fundiertem Fachwissen und
großem Erfahrungsschatz helfen
und beraten die Techniker bei
der Planung und Gestaltung der
Maderos zeigt Terrassendächer und Glashäuser
ABER GÜNSTIG!
keine10–16
sendächer hat sich auf den Bau
von Terrassendächern und Kaltwintergärten spezialisiert und
ist der Marktführer im Norden.
Große Ausstellung an der A1
Q UA L I T Ä T
ge
nnsteangta6 Uhzr
TerSraosg 112–.1M
äruf
utad 2 /Verka
S2c1h.a uBneratung hr
Kaltwintergärten sind eine kostengünstige Alternative zu
einem Wintergarten
Text/Foto: wb
Anbauten. Das Terrassendach
kann farblich an das Haus angepasst werden oder aber auch in
reizvollem Kontrast stehen.
Das Dach kann ein Pult-,
Sattel- oder Walmdach werden.
Der neu geschaffene Raum wird
neben der praktischen Nutzbarkeit zu einem schönen Blickfang im Garten. Ausgestattet mit
Pflanzen und Möbeln entsteht
eine kleine Oase, in der man
nicht nur entspannen sondern
auch aktiv werden kann. Mancher Wintergartenbesitzer züchtet exotische Pflanzen oder genießt den Sonnenuntergang.
Terrassentag
am 22. März
MADEROS GmbH · Am Hatzberg 16
21224 Rosengarten/Nenndorf
Telefon 0 41 08 / 4 14 29-0 · www.maderos.de
Azaleenausstellung eröffnet
Farmsen Kaltes und
stürmisches Wetter vor
der Tür kann die Azaleen im EKT Farmsen
nicht davon abhalten,
schon jetzt zu blühen.
Seit Montag ist die
Azaleen-Ausstellung
wieder eröffnet, auf
die sich Besucher aus
ganz Hamburg bereits gefreut haben.
Der Frühling zieht
mit dieser jährlich
wiederkehrenden
Präsentation schon
Nachts im EKT: Ein Reiher nistet
zwischen Azaleen
Fotos: kg immer ein wenig
EKT in Frühlingstönen
Jetzt wird es modisch schick
Farmsen Im EKT Farmsen ist die
Frühlingskollektion in den Geschäften eingetroffen. Wer Deko
verkauft, hat bereits kleine Osterhasen und Küken im Regal,
die Süßigkeiten sind auch schon
österlich gehalten und die Boutiquen und Bekleidungsgeschäfte
haben die letzten Winterklamotten endgültig eingelagert. Frische
Farben und tolle trendige Designs
machen Lust auf ein neues Outfit. Beim OutletDeluxe, der erst
seit dem vergangenen Dezember
in der oberen Etage neu eröffnet
hat, liegen Netzshirts, Jeans-Hemden und schicke bunte Tücher im
Trend. Filialleiterin Katrin Dresp
empfiehlt für dieses Frühjahr klassische Jeans mit ausgefallenen Accessoires zu kombinieren. „Tolle
auffällige Gürtel und farbige dünne Schals lassen die Damen dann
richtig elegant und sommerlich
aussehen“. Bei echten Labels gibt
es hier bis zu 70 Prozent Rabatt.
Im Gerry Weber Laden haben die
Mitarbeiterinnen das T-Shirt des
Monats gekürt. In hellblau, rosa
und beige mit kleinen Glitzersteinen genau das Richtige für den
nahenden Frühling. Mit einer
Modenschau Ende März wird bei
Gerry Weber die neue Kollektion
präsentiert. Im EKT Farmsen gibt
es Mode für jedes Alter und jeden
Geschmack. Ein Schuhgeschäft,
Schmuckläden und der Fachmann
für Brillen Fielmann machen es für
die ganze Familie möglich, gleich
hier in Farmsen das komplette
Outfit zusammenzustellen. (kg)
Bei Bijou Brigitte können
Kunden schicke Tücher und
tolle Sonnenbrillen finden
Katrin Dresp vom OutletDeluxe lädt ihre Kunden am 7. März
zum Sektempfang ein. So können die Kundinnen den neuen
Laden kennenlernen
Monika Möhring und Carmen Rathje küren in jedem Monat
ein Kleidungsstück, das dann mit einem besonders attraktiven Preis angeboten wird. Gewinner in diesem Monat: ein
schickes T-Shirt mit Glitzersteinen. Die Modenschau startet
am 28. März um 12, 14 und 16 Uhr
Fotos: kf
früher ein. Die Blumen stehen
auf vielen kleinen Inseln mitten im Center und werden kurz
vor Ostern noch zusätzlich mit
Hasenfamilien und Ostereiern
geschmückt.
Die Blütenpracht hat schon
Tradition im EKT Farmsen und
ohne sie „würde hier absolut
etwas fehlen“, meinen auch
viele der Geschäftsinhaber.
Wer den letzten Wintertagen
noch entfliehen will, kann ab
sofort in den einkaufstreffpunkt nach Farmsen kommen
und das einmalige Farberlebnis bewundern. Besonders toll:
Die Ausstellung kann
natürlich
komplett
kostenlos besichtigt
werden und 1000
Gratis-Parkplätze gibt
es noch dazu. Weitere
Informationen unter
w w w. e k t - f a r m s e n .
de.(kg)
Die blühenden
Azaleen machen
Lust auf Frühling
und lassen die
letzten Wintertemperaturen vor der
Tür zurück
Gültig ab 04.03. bis 07.03.2015 | KW 10
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und nur
solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Für Satz- und Druckfehler keine Haftung.
famila-Handelsmarkt Kiel GmbH & Co. KG.
Alte Weide 7–13, 24116 Kiel
www.famila-nordost.de
Rabatt
2e0xk%
lusiv bei
Kiel 03.01.2016 um 16 Uhr.
Hamburg 23.01.2016 um 14 und 19 Uhr.
Schweinefilet
frisches
Kotelett
lang
das beste Stück vom Schwein
vom Schwein,
aus der Mitte,
saftig und zart,
im Stück
1 kg
1 kg
3.
Rinderrouladen,
Rinderbraten
Rindergulasch
1 kg 9.99
1 kg
8.
99
Frisch
Fisch!
1 kg
1.
Zypern
Mandarinen
69
„Mandoras“
Kl. I
Leerdammer Original 45% Fett i. Tr.,
Delacrème 48% Fett i. Tr. oder
Léger
Spanien
Cherryrispentomaten
Kl. I
(1 kg = 3.98 €)
500-g-Schale
1.
99
...nur an Ihrem Frisch-Fisch-Verwöhntresen
Erntefrische
Miesmuscheln
verschiedene Sorten
270–340-g-Glas je
(1 kg = 2.14 €)
3 Stück
0.
9.
00
69
7.
Schwartau
Extra Konfitüre,
samt oder
Hofladen
HKL A, bratfertig
gefroren
1400 g
100 g im Stück
1,5 kg/ca. 2 Portionen
50
Aus der Nordsee.
(Grundpreis: 1 kg = 5.00 €
Wiesenhof
Deutsches
Hähnchen
32% Fett i. Tr.
holl. Schnittkäse
6.
99
99
(1 kg = 4.68–5.89 €)
Milka
Schokolade
verschiedene Sorten
87–100-g-Tafel je
(100 g = 0.79–0.91 €)
1.09 spar 27%
0.
verschiedene Sorten
500-g-Packung je
3,5% Fett oder
frische fettarme
Milch
1.
79
Jacobs
Krönung
Hofgut
frische Vollmilch
2.09 spar 23%
59
Coca-Cola*, Fanta, Sprite
oder Mezzo Mix*
*koffeinhaltig, versch. Sorten, 12 PET-Flaschen à 1 Liter
(1 Liter = 0.71 €) zzgl. 3.30 € Pfand
(1 kg = 8.88 €)
1,5% Fett
länger haltbar
1-Liter-Packung je
Ehrmann
Grand Dessert
verschiedene Sorten
125/200 g
(100 g = 0.39/0.25 €)
Becher je
5.99 spar 25%
Probierpreis
0.
0.
49
4.
69
39.
49
tragbares Boombox-Radio* ZS-BTY52
mit Bluetooth-Funktion und NFC (One-TouchVerbindung), 2 Lautsprecher, Leuchtstreifen am
Tragegriff er
erzeugen zur Musik passende Lichteffekte,
UKW-Radio, USB-Anschluss,
UK
Netz- und Batteriebetrieb
vollautomatische 1-Knopf-Bedienung, LED-Bedienfeld,
Pumpendruck 3,3 Bar, direkt gebrauchsfertig nach
Einschalten der Maschine, Tankfüllmenge 1,5 Liter,
höhenverstellbares
und herausnehmbares Tassenpodest,
UVP** 109.99
1300 Watt, schwarz
**Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
8.
44
Heißgetränkeautomat TAS2002
Ab sr
Donnge!
ta
Kiste je
Ab s**
r
Donnge! UVP 149.00
ta
99
Bluetooth
NFC
*Für anwenderseitig erstellte
Daten kann keine Abspielgarantie übernommen werden.
Mo. bis Sa. von 7 bis 22 Uhr: Hamburg Ohlsdorf, Eichenlohweg 17
88.
88
Nr. 10
Gedächtnistraining
Fit im Verein
BarmBek Das Deutsche Rote
Kreuz, Steilshooper Straße 2,
veranstaltet vom 10. März bis
31. März zwei Kurse „Gedächtnistraining“ (Di. 10-11 Uhr oder
11.10-12.10 Uhr). Genauso, wie
sich durch Sport die Muskeln
trainieren und die Ausdauer
verbessern lassen, kann mit
BarmBek
Selbstverteidigung
für Kinder
Beim Deutschen Roten Kreuz
in der Steilshooper Straße 2
steht vom 17, März bis 7. April
ein Selbstverteidigungskursus
für Kinder im Alter von fünf
bis zehn Jahren auf dem Programm (Di. 16,45-17.45 Uhr).
Die Teilnahme kostet pro Person 15 Euro und beinhaltet
insgesamt vier Übungseinheiten. Hier werden einfache und
wirkungsvolle Verteidigungstechniken auf der Grundlage
der japanischen Selbstverteidigungskunst Judo vermittelt
und dabei die verschiedenen
Angriffsarten und -situationen
durchgespielt.
Beim Selbstverteidigungstraining entdecken die Kinder außerdem ihre körperlichen Grenzen und Fähigkeiten, erlangen
so mehr Sicherheit im Umgang
mit Anderen. Anmeldung und
weitere Einzelheiten beim DRK,
t 29 80 39 50 (Di. + Do. 14-16
Uhr). (th)
BarmBek
Fußballerinnen
gesucht
Der USC Paloma sucht für seine
beiden Mädchenteams weitere
fußballbegeisterte Mädchen der
Jahrgänge von 2003 bis 2007.
Interessierte können sich gerne
zu einem kostenlosen Probetraining in der Geschäftsstelle,
t 20 00 47 53, anmelden. (th)
Werden auch Sie
WochenBlattLeserreporter
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
9
Sport
www.hamburger-wochenblatt.de
sinnvollen Anregungen und
Herausforderungen auch die
geistige Fitness trainiert werden. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 14,50 Euro (4 Termine). Anmeldung bei Andrea
Puls, t 29 80 39 50 (Di.-Do.
14-16) oder unter info@drkhamburg-nord.de. (th)
ANZEIGE
PFFH-Technikum: Lehrgänge starten im April
Berufsbegleitend zum Techniker
Foto: Thomas Hoyer
Uranias Keeper Christian Handorf kann diesen Schuss parieren. Rechts: Lukas Maib
Schwerer Heimsieg
3:2 gegen Scala. Urania setzt sich vom Tabellenende ab
BarmBek Mit einem etwas
glücklichen, aber letztlich nicht
unverdienten
3:2-Heimsieg
über den SC Alstertal-Langenhorn verschaffte sich Bezirksligist SC Urania Luft im Abstiegskampf.
Die Gäste nahmen zunächst das
Heft in die Hand, erspielten
sich zeitweise Feldvorteile und
tauchten mehrmals gefährlich
vor dem Barmbeker Tor auf.
Aber schon der erste Angriff der
Platzherren war von Erfolg gekrönt. Nach schöner Kombination über Lukas Maib und Timo
Schöning traf Jonathan Faas
aus 14 Metern flach zum 1:0
(11.). In der 23. Minute tankte
sich der für den früh verletzten
Philipp Rössing eingewechselte
Antonio Gus Mao im Mittelfeld
durch und spielte das Leder
zum freistehenden Schöning,
der SCALAS Torwart keine
Chancen ließ, doch wurde sein
Treffer wegen Abseits nicht anerkannt.
Der Gegner machte es besser:
Nachdem sich Carsten Giesel
und Lukas Maib wie Anfänger
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Lesertelefon zum
Pflegestärkungsgesetz
Hamburg
Seit
1. Januar ist das
Pflegestärkungsgesetz in Kraft. Es
sieht höhere Leistungen für Pflegebedürftige und
pflegende
Angehörige vor. Auch
der Anspruch für
zusätzliche
Betreuungsleistun- Die Johanniter Pflegehilfe unterstützt
gen ist auf alle Senioren und Angehörige
Foto: wb
Pflegebedürftigen
ausgeweitet worden. Für die so- Sitz in Wandsbek ist Ihr Partner
genannte Verhinderungspflege, für ambulante Pflege, Hausnotwenn pflegende Angehörige ruf, Fahrdienst und Krankenbesich im Urlaub oder bei Krank- förderung, Rettungsdienst und
heit vertreten lassen, wurde das Erste-Hilfe-Ausbildung in HamBudget erhöht. Die Anspruchs- burg. Sie wollen mehr über die
dauer dafür wurde auf sechs Wo- Neuerungen in der Pflege erfahchen verlängert. Die Johanniter- ren? Sie benötigen Hilfe beim
Unfall-Hilfe unterstützt Sie hier Antrag einer Pflegestufe oder hagern und übernimmt die Pflege ben Interesse an unserem PflegeIhres Angehörigen. Der ambu- dienst? Am 10. März, 15 bis 18
lante Pflegedienst der Johanni- Uhr und am 11. März, 10 bis 13
ter pflegt kompetent und mit Uhr, stehen unsere Pflegeexperviel Herz im Osten Hamburgs. ten unter der 040/65054-440 zur
Die Johanniter-Unfall-Hilfe mit Verfügung. (wb)
auf Rechtsaußen hatten ausspielen lassen, kam der Ball zu
Genaro Bieldfeldt, der sich um
Oliver Malmgren drehte und
aus 13 Metern zum 1:1 traf (26.).
In der 33. Minute besaßen die
Alstertaler gegen die wiederholt schwächelnde Abwehr der
Uranen noch eine Riesenchance, um ihrerseits in Führung
zu gehen, doch parierte Keeper
Christian Handorf glänzend.
Nach dem Seitenwechsel hatten
die Platzherren zunächst etwas
mehr vom Spiel, was mit dem
2:1 belohnt wurde, erzielt von
Schöning, der nach Vorarbeit
von Maib aus elf Metern traf
(51.).
Gefährlicher Gegner
Was sich Maib dann in der
66. Minute allerdings leistete,
trieb Trainer Christan Schütt
fast die Tränen in die Augen.
Der 26-jährige Kicker verspielte den Ball 30 Meter von dem
eigenen Tor. Und die Strafe
folgte auf dem Fuße. Elhan Sadat traf für die Alstertaler zum
erneuten Ausgleich. Kurz darauf sah ein bereits verwarnter
Spieler der Gäste nach Foul
an Oliver Malmgren Gelb-Rot.
Die nächste Chance der Uranen besaß Schöning nach Vorarbeit von Marcel Happich,
doch blieb sein Schuss in der
Abwehr hängen. Auch die Alsterdorfer, die trotz Unterzahl
weiter brandgefährlich blieben, waren der Führung noch
einmal ganz nahe, doch konnte
Keeper Christan Handorf parieren (76.). Das entscheidende
3:2 fiel in der 80. Minute. Zunächst hatte Schöning, bester
Seit
20
Jahren
Spieler seines Teams, nur den
Pfosten getroffen. SCALAS Abwehr konnte jedoch nicht richtig klären. Der Ball kam erneut
zu Schöning, der selbst hätte
schießen können, doch das Leder zum heraneilenden Maib
passte, der sofort abzog, aber
nur die Latte traf, aber Glück
hatte, dass der abprallende Ball
vom Rücken das Torwarts in
die Maschen sprang.
Nur eine Minute später hatten
die Barmbeker erneut Glück, als
ein Rückzieher eines Alstertalers aus spitzem Winkel knapp
am langen Pfosten vorbeistrich.
In der 85. Minute startete der
laufstarke Jonathan Faas einen
Alleingang von der Mittellinie,
doch kräftemäßig am Ende,
wurde er noch von einem Abwehrspieler gestellt, so dass es
schließlich beim 3:2 blieb.
„Das war ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt. Meine Mannschaft
hat heute eine sehr gute Moral
gezeigt“, so Trainer Christian
Schütt. „Spielerisch konnten
wir allerdings nicht so überzeugen, wie zuletzt beim 3:2 gegen
Condor.“ (th)
KÖSTER
Bestattungen
Erd-, Feuer-, See- und
Anonymbestattungen
Vorsorgeberatung,
Ihr erfahrener Begleiter
in schweren Stunden.
Bramfelder Ch. 385 · 22175 HH
Tag- und
Nachtruf
6 42 92 91
www.koester-bestattungen.de
SARG - DISCOUNT
Eine Bestattung muss kein Vermögen kosten.
1.481 E
Komplett
preis
Feuerbestattung anonym
inkl. Friedhof u. Gebühren*
* zuzügl. Auslagen
*Einäscherung in HH-Öjendorf, Beisetzung der Urne auf einem Hamb. Friedhof
040 - 50 10 50
Fuhlsbüttler Straße 755
22337 Hamburg-Ohlsdorf
Emil Loß & Sohn
B E S TAT T U N G E N
Erd-, Feuer- und Seebestattungen
Ausführungen in allen Preislagen
Überführungen im In- und Ausland
Erledigung aller Formalitäten
Vorsorge-Verträge für Ihre
Bestattung
Bramfelder Chaussee 177 · 22177 Hamburg-Bramfeld · www. loss-bestattungen.de
Tag- und Nachtruf 6 41 39 17
Anfang April startet das PFFHTechnikum in Hamburg und
Bremen Lehrgänge zum staatlich
geprüften Techniker bzw. zur
Technikerin in Maschinentechnik,
Elektrotechnik und Mechatronik.
Die 7-semestrige Weiterbildung
richtet sich an ausgebildete Fachkräfte und eröffnet neue Karriereperspektiven.
Durch die Kombination aus Fernstudium, Online-Studium und
Präsenzunterricht kann orts- und
zeitunabhängig gelernt werden.
Basis hierfür sind schriftliche
Studienunterlagen – mit intensiver
Betreuung durch Dozenten sowie
vertiefendem Präsenzunterricht an
Samstagen.
Die Inhalte der Lehrgänge sind
praxisorientiert aufbereitet. Die
Teilnehmer arbeiten mit industrieüblichen CAD-Programmen
oder SPS-Software. Außerdem
können sie sich über die Lernplatt-
form „StudyOnline“ mit anderen
Teilnehmern und Dozenten austauschen. Das PFFH-Technikum ist
ein Institut der Wilhelm Büchner
Hochschule, Deutschlands größter
privater Hochschule für Technik.
Seit seiner Gründung 2004 zählt
das PFFH-Technikum bereits über
1800 Teilnehmer.
Staatlich geprüfte Techniker sind
gesucht!
Foto: Karin und Uwe Annas / fotolia
Weitere Informationen unter
w w w. p f f h - t e c h n i k u m . o r g ,
info@pffh-technikum.org oder
Tel. 0800 806 77 77 (gebührenfrei).
WochenBlatt Leserreisen
QUEEN MARY 2 - Die Königin der Meere
Schnupperkreuzfahrt Southampton - Hamburg
imposant. Elegant. Einzigartig.
Die QuEEn MARY 2 ist eine ikone unserer Zeit. Mit ihrem
spitzen Bug und ihrer schlanken Silhouette entspricht sie
dem idealbild eines Ocean Liners. ihre Präsenz und ihre
Persönlichkeit sind in den Häfen der Welt unerreicht. Wo
immer Sie mit der Königin unter den Cunard-Königinnen
auch festmachen werden: Ein begeisterter Empfang ist ihnen sicher. An Bord der QuEEn MARY 2 werden Sie sich auf
wunderbare Weise in das Goldene Zeitalter der Seereisen
zurückversetzt fühlen. Genießen Sie die majestätische Lobby, das großzügige Ambiente und die geschmackvolle Ausstattung. Lassen Sie die klassisch-britische Atmosphäre auf
sich wirken, und spüren Sie es: das einzigartige Cunard-Flair.
Reiseleistungen
Flug von Hamburg nach London • Luftverkehrsteuer, Flughafenund Sicherheitsgebühren • Transfer vom Flughafen London mit
örtlicher Reisleitung • Leistungen in Großbritannien • 2 x Übernachtung/englisches Frühstück im 4-Sterne Hotel in London,
zentrale Lage • Stadtrundfahrt London • Besichtigung von Stonehenge • Transfers lt. Reiseprogramm - Leistungen auf QUEEN
MARY 2: • 2 x Übernachtung in der gebuchten Kabine/Kategorie
auf der QUEEN MARY 2 • Vollpension an Bord der QUEEN MARY 2
- Frühstück, Mittag- und Abendessen, Afternoon-Tea, kaltes Buffet
oder Snacks vor Mitternacht (beginnend mit dem Abendessen am
3. Tag und endend mit dem Frühstück am 5. Tag der Reise) • Getränkestationen zur 24-Stunden Selbstbedienung mit Kaffee, Tee,
Wasser und Säften • Abwechslungsreiche Bordveranstaltungen,
abendliches Unterhaltungsprogramm • Nutzung des FitnessCenters und der Bibliothek • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung zwischen Kreuzfahrtterminal und Kabinew • Hafen- und
Sicherheitsgebühren
26. - 30. Juni 2015
Reisepreis:
ab 1.090,- Euro p.P. Kabine/DZ
Einzelzimmerzuschlag
160,- Euro im Hotel
Aufschlag Kabine zur Alleinbenutzung ab 400,- Euro
Ausflug Windsor Castle, inkl. Savill Garden 95,- Euro
Nähere iNfos
040 347 282 00
Veranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno; Mindestteilnehmer: 20 Personen, Mindestteilnehmer Ausflug
15 Persoenen Bildnachweis: de
10
Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 10
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
www.gdp-group.com
Wir suchen Teilnehmer/innen (ab 18 J.) für einen
Studiotest in der Hamburger City
- Glockengießerwall -
zwischen 16. und 31. März 2015 in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr.
Wissenschaftliche Studie keine Verkostung, Promotion oder
Verkauf! Zeitaufwand 1 x 40 min. Terminauswahl möglich.
Als Dankeschön erhalten Sie 30€.
Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen
Termin bei Frau Follmer unter der Tel.: 040 / 298
76 313
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Servicekraft für Cafeteriaverkauf
• Vollzeit m/w
WIR SUCHEN SIE!
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Bau- und Landmaschinenmechaniker/in
oder
Nutzfahrzeugmechaniker/in
zur Reparatur und Instandhaltung von Gabelstaplern und Terminalfahrzeugen
Auch dem Nachwuchs geben wir die Chance!
Wir bilden aus zum 01.08.2015
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in
Sie sind teamfähig, flexibel, zuverlässig und haben Lust und Freude
an der Dienstleistung, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Haberland Getränkesysteme GmbH
Sie werden gesucht!
Nehmen Sie Ihre Zukunft
selbst in die Hand...
Wir suchen Sie
Verkäufer m/w
Wir bieten Ihnen ein interessantes
und abwechslungsreiches
Aufgabengebiet Stundenlohn +
Provision + Bonus
10,- bis 20,-
Bettina + Vanessa
Bewerbung unter der kostenlosen Rufnummer
/Std.
0800 225 225 7
Aushilfskräfte
per sofort auf 450­E­Basis.
Wir freuen uns über Ihre kurze schriftliche Bewerbung an:
mit Elektro-, Maler- od. Klempnererfahrung
Telefon (040 ) 32 22 58
322258
www.jobamflughafen.de
Wir suchen
Luftsicherheitskontrollkräfte (m/w)
nach § 8 LuftSIG am Hamburger
Flughafen (keine Zeitarbeit)
„gerne Quereinsteiger“
Voraussetzungen:
Berufsabschluss erforderlich oder
abgeschlossenes Studium,
Führerschein vorteilhaft,
Bereitschaft zur Schichtarbeit.
Mit Engagement & Motivation
kommen Sie bei uns weiter!
aviation@obm-pm.de
040/226 227 825
Weiterbildung zur
Fachkraft im Einzelhandel
mit Warenkunde, Verkaufs- u. Kassentraining
inkl. lizenziertem Kassenpass®
Start: 16.03.2015 (4,5 Monate)
Ina Eskelsen, Tel. 040 / 23 88 25 77
Sachsenstraße 10, 20097 Hamburg
Wir suchen einen
Landschaftsgärtner/
Steinsetzer
mit Führerschein Kl. 3
GaLa Bau Th. Gröhn
Tel. 040 / 631 44 79
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Kassen­
bereich und zum Ware verräumen nette und zuverlässige
Produktionshelfer
Verpacker
m/w, Arena GmbH
g
www bbq de
www.bbq.de
Tel. 0 41 20 / 70 68 97 7 (von 9.00 – 13.00 Uhr)
dialog@daslaeuft.com
Interessiert? – Dann bewerben Sie sich schriftlich!
KLEINWORT GMBH
DESSAUER STRAßE 10, SCHUPPEN 37, 20457 HAMBURG
Ansprechpartner: Herr Zink, Tel.: 0151 126 573 42
E-Mail: zink@kleinwort-gmbh.de
Handwerkshelfer m/w
100 % Förderun
möglich!
Interessenten bewerben sich telefonisch oder per E-Mail bei:
Edeka-Markt Woytke
Bramfelder Chaussee 322 · 22177 Hamburg
oder per E­Mail: edeka.woytke.nord@edeka.de
g
100 % Förderun
möglich!
www bbq de
www.bbq.de
Weiterbildung zur
Pflege- u. Betreuungsassistent (in)
inkl. Pflegepass u. Demenzbegleiter(in),
in Kooperation mit Johanniter Unfallhilfe e.V.
und Alzheimer Angehörigen Initiative e.V.
Start: 16.03.2015 (4 Monate)
500
EUR Prämie netto*
*ungekündigt nach Ablauf der Probezeit
Friseure / Friseurmeister w/m
für unsere neuen Salons gesucht
JoCo Friseure GmbH
0151-121 03 061 / 040-226 347 136
5 NEUERÖFFNUNGEN
in Hamburg u. Bad Segeberg
Ina Eskelsen, Tel. 040 / 23 88 25 77
Sachsenstraße 10, 20097 Hamburg
Der Hafen boomt!
Wir suchen per sofort für Logistikbetriebe im Hafen
• 6 Staplerfahrer • 7 Kommissionierer
• 8 Containerpacker • 5 Lagerhelfer
Das Hamburger Wochenblatt ist mit einer Auflage von über 500.000 Zeitungsexemplaren das reichweitenstärkste Printmedium in allen Bevölkerungsgruppen. In unseren 15 eigenständigen Lokalausgaben informieren sich die Leser
über lokale Geschehen direkt aus der Nachbarschaft sowie über aktuelle Angebote aus Handel, Dienstleistung und Handwerk. Unsere Anzeigenzeitungen
bieten ein vielseitiges Angebot sublokaler Werbemöglichkeiten.
Um unsere Position als Auflagen-, Qualitäts- und Umsatzmarktführer zu festigen
und weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen qualifizierten
Verkäufer
jeweils m/w, unbefristet in Vollzeit, mit Übernahmemöglichkeit
beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
8 Kundenberater
– Vertriebspartner –
Pflegekraft
(m/w) gesucht
ab sofort als Exklusivbetreuung in
einem Hamburger Privathaushalt.
Mehr Infos unter
www.johanniter.de/karriere
040 65054-442
■ Eine qualifizierte Einarbeitung in ein bestehendes Verkaufsgebiet.
■ Ein sicheres Grundgehalt mit einem erfolgsorientiertem Einkommen.
■ Ein modern eingerichteter Arbeitsplatz in einem engagierten Team
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Personalabteilung
z.Hd. Frau Angelika Walz
Pappelallee 28
22089 Hamburg
angelika.walz@hamburger-wochenblatt.de
Häusliche Alten-, Kranken- und
Behindertenpflege „Ute Tölle”
Trittauer Amtsweg 19, 22179 Hamburg
Wir suchen zur Unterstützung unseres Pflegeteams
exam. Altenpfleger/in,
exam. Krankenpfleger/in,
Arzthelfer/in
Gesundheits- und Pflegeassistenten
Haus- und Familienpfleger/innen
in Vollzeit/Teilzeit und 450 Euro ab sofort oder später.
Bewerbungen an:
sandra.gutowski@johanniter.de
Bitte senden Sie – vorzugsweise elektronisch - Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto
und vollständigen Lebenslauf mit Zeugnissen sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
(m/w)
im Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Gute Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten.
Vorkenntnisse nicht erforderlich, interne Einarbeitung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf 040 / 241 90 780
Ihr Profil
Unser Angebot
flexible Arbeitsmodelle möglich
Tel.: 040/ 48 18 48 von 9 – 15 Uhr
Wir suchen für die Standorte Wandsbek & Altona
(m/w)
Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis und einen eigenen PKW.
Sie haben einen sympathischen, gepflegten Auftritt.
Sie sind engagiert und kommunikativ.
Sie verfügen über gutes Verhandlungsgeschick und fundierte Erfahrungen im Verkauf.
Sie sind ausgesprochen kundenorientiert.
Sie sind kreativ und haben die Fähigkeit sich zu organisieren und zu motivieren.
exam. Pflegekräfte
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 40
Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken,
Johannisbollwerk 20 • www.a-l-n.de
in Festanstellung oder auf selbstständiger Basis (HGB)
■
■
■
■
■
■
AAK-Pflegedienst in Eppendorf
sucht f. Spätdienst u. Wochenende
Als
• flexible Reinigungskräfte (m/w)
mit guten Deutschkenntnissen,
geringfügig oder steuerpflichtig
ab sofort für unsere Objekte in Eppendorf, Barmbek,
in der Altstadt und Wandsbek.
AZ: Mo. – So. ab 5.00 Uhr.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bitte bei Frau Bense
unter der Tel.-Nr. 0151 - 53 53 71 33.
Dussmann Service
Deutschland GmbH
Zweigniederlassung Hanse
Willhoop 5 · 22453 Hamburg
Wir bieten: Gute und faire Bezahlung, Firmenwagen
wird zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt,
Gesundheitsprämien, Sonn- und Feiertagszuschläge, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Ansprechpartner Frau Bucar/Frau Heinrich
Tel. 040/254 25 20
E-Mail: Info@haeusliche-krankenpflege-hh.de
www.haeusliche-krankenpflege-hh.de
Früh aufstehen lohnt sich!
Wir suchen Abendblatt-Zusteller
für Bramfeld.
Wenn Sie älter als 18 Jahre
sind und einen Mini-Job
suchen, dann melden Sie sich
am besten gleich bei
Frau Bröcker unter
Tel. 040 – 55 44 05 57 oder
0172 – 999 28 1
Examiniertes
Plegepersonal
für die häusliche Krankenpflege in
Vollzeit oder zur Aushilfe gesucht.
Plegedienst Rehbein
Tel. 642 40 66
Der perfekte Berufseinstieg als...
ErzieherIn SPA
und
(m/w).
Jetzt informieren!
www.extra-team-kita.de | (040) 32 32 44 - 0
Elektriker m/w
Install./Verdrahtg.
Arena GmbH
322258
Reinigungskraft m/w
für Treppenhaus 10 Std./Wo. in Barmbek-Süd
gesucht. Tel. 0177 / 629 10 90
IHR TEAM
SUCHT
VERSTÄRKUNG?
Der Stellenmarkt
im WochenBlatt
t 040 / 347 282-20
Fax 040 / 347 282-39
anzeigen@
hamburger-wochenblatt.de
Nr. 10
Stellenmarkt / Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
11
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
Das Hamburger Wochenblatt ist mit einer Auflage von über 500.000 Zeitungsexemplaren das reichweitenstärkste Printmedium in allen Bevölkerungsgruppen. In unseren 15 eigenständigen Lokalausgaben informieren sich die Leser
über lokale Geschehen direkt aus der Nachbarschaft sowie über aktuelle Angebote aus Handel, Dienstleistung und Handwerk. Unsere Anzeigenzeitungen
bieten ein vielseitiges Angebot sublokaler Werbemöglichkeiten.
Um unsere Position als Auflagen-, Qualitäts- und Umsatzmarktführer zu festigen
und weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen qualifizierten
Sachbearbeiter
(m/w)
in der Auftragsabwicklung
Prospektbeilagen
in zunächst befristeter Anstellung
Wir suchen Lagerhelfer m/w, Kom- JOB gesucht? Arbeit in Lager und
missionierer m/w und Staplerfahrer
Produktion oder Telefonagent m/w
m/w in Voll- und Teilzeit, tarifliche
(mit/ohne Vermittlungsgutschein).
Bezahlung, Deutsch in Wort und
A PRIORI, Tel. 46 96 11 50
Schrift. Hanse Crew 24 GmbH
Freundliches
Verkaufspersonal auf
t46873505 info@hansecrew24.de
¤ 450-Basis für den Isemarkt (Di. +
Fr.) gesucht, Tel.: 0171-32 062 58,
Laborhelfer/-in auf ¤ 300,--Basis
gemuesemeyer@gmx.de
gesucht. Laborerfahrung u. sorgfältige Arbeitsweise erwünscht.
Forschungsinstitut Kinderkrebs- Büro-Neueröffnung sucht neuer
Mitarbeiter, Vorkenntnisse nicht
Zentrum Hamburg, Tel. 040erforderlich. Bewerbung unter
42605-1210
040/ 300 96 748
Wir suchen für unsere Spielhalle in
Callcenter
sucht für die TelefonakHH Farmsen eine/n freundliche/n
quise in Festanstellung (¤ 2000,-)
Mitarbeiter/in auf ¤ 450,-Basis,
neue Leute. Bewerbung unter:
Vorkenntnisse sind nicht erforder040/419 25 677
lich. Tel.: 040-55 44 91 53 (tägl.
erreichbar von 12-20 Uhr)
Projektassistent (m/w), für Bauendreinigung in Vollzeit, mit FS Kl.
Ambul.Pflegedienst
B gesucht, Eins Plus Gebäudeservice, Tel.: 040-53 00 47 64
Raum Tonndorf sucht exam. Alten
/Krankenpfleger/in sowie 1 Jährig
exam. in Voll und Teilzeit. PD Cur- Taxifahrer/in mit und ohne Funk
in allen Hamburger Stadtteilen gereli Tel.040/67941235
sucht. Neue E-Klasse/Touran/Passat. Tel. 040/2000 1111
Reinigungskräfte
5x Wo., 1,5 Std. abends, Bereich
Hummelsbüttel/Fuhlsbüttel/
Alsterdorf. E. Mielke & Sohn
Tel. 040-68 99 426-0
Ihr Profil
Jetzt geht’s los!
■
■
■
■
■
■
Zuverlässige
Sie sind ausgesprochen kundenorientiert.
Sie sind engagiert und kommunikativ.
Sie sind kreativ und haben die Fähigkeit sich zu organisieren und zu motivieren.
Sie haben einen sympathischen Auftritt.
Sie verfügen über gutes Verhandlungsgeschick.
Sie haben möglichst Erfahrung im Verlagsgeschäft.
Eine qualifizierte Einarbeitung in einem engagierten Team.
Ein sicheres Grundgehalt mit den sozialen Leistungen eines Konzerns.
Ein modern eingerichteter Arbeitsplatz.
Ein Team in dem das Arbeiten Spaß macht.
Bitte senden Sie – vorzugsweise elektronisch - Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto
und vollständigen Lebenslauf mit Zeugnissen sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Personalabteilung
z.Hd. Frau Angelika Walz
Pappelallee 28
22089 Hamburg
angelika.walz@hamburger-wochenblatt.de
im Blut? ... b‘
... dann bewnirs!
ich bei u
Dic
Lager-Hilfskraft m/w für 2/3 Vormittage/Wo. gesucht. Bewerbung
an: Bewerbungebrohh@ebroArmaturen.com
Fahrlehrer gesucht
Unser Angebot
■
■
■
■
Verlag sucht Anzeigenverkäufer/in
mit Lust und Biss im Bereich Grundschulen/Kitas. Info Barthel 05108912 78 50 oder 0171-215 12 55
Mitarbeiter/in gesucht. Das Kreienkampteam sucht eine/n Auslieferungsfahrer/in mit der FS Kl. C1
und Fahrerkarte in Vollzteit. Zusätzlich sollte diese/r uns auch bei
der Srbeitb im Verkauslager unterstützr. Die Arbeitszeit ist von Mo.Fr. 4.12. Uhr. Deutschkenntnisse in
Wort und Schrift sind erforderlich.
hh@kre4ienkamp-gefluegel.de Tel
040/439 73 95
Kraftfahrer/
innen
für LKW 7,5-12 t, im HHer Nahverkehr, per sofort oder später gesucht. Notwendig: FS mit (95), Berufserfahrung, Deutsch in Wort u.
Schrift. Tel.: 0163/4623626 o.
040/64855261
Block-Schlagwort
EVENTLOGISTIKER - Wir bieten einen flexiblen Job in unterschiedlichen HH Locations - du bist motiviert, arbeitest gerne im Team,
hast ein gepflegtes Äußeres und einen Kurzhaarschnitt, keine sichtbaren Tattoos oder Piercings dann freuen wir aus auf deine Bewerbung unter 040-18047243
Badeaufsicht (m/w)
für die Klassen A,B oder C/CE, D/
DE... VBZ-GmbH Hamburg. Infos
unter jv@vbz-gmbh.de oder 040/
23687168 Festanstellung!
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/
450,-¤-Basis!
Infos:
040526 05 60 66
Lagerarbeiter (m/w) mit oder
ohne Staplerschein in VZ gesucht!
Unbefristet mit Weihnachts- und
Urlaubsgeld A & H Zeitarbeit
GmbH 040/789 98 88
Küchenhilfen m/w 400032
20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
Elektroniker
(m/w)
gesucht,
gew@avanti.jobs,
Tel:
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Herren- und Damenfriseur/in für
1½-2 Tage in Bramfeld gesucht.
Tel. 040/61 93 88
Gärtner/in, gern Renter, für die
Pflege meines kl. Hausgartens
gesu. in Bambek Nord. 27873808
Lager- und Produktionshelfer (m/w)
in Vollzeit per sofort gesucht, Tel.
040-23 99 88 33
Haushaltshilfe für 1-Pers.-Haush.,
gerne mit FS, Arbeitszeiten u. Bezahlung nach Absprache. K38935
CallCenter-Agent/in für Kundenbetreuung, TZ/VZ, Tel. 2000 49 94
www.kreativ-marketing.de
Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen!
Durch Werbung auf Ihrem Auto. Flexibler Springer (m/w), in TeilFa. Viertler 05874/98 64 28 14
zeit mit FS Kl. B gesucht, Eins Plus
oder 01523/415 49 87
Gebäudeservice, 040-53 00 47 64
Profi-Ausbildung zum/ zur Nagel- Glasreiniger (m/w), in Vollzeit, mit
designer/in.
Neue
Kurse!
FS Kl. B gesucht, Eins Plus Gebäuwww.nails-company.de,
Tel.:
deservice, Tel.: 040-53 00 47 64
09402/93 84 15
D. Böttcher Pflegedienst sucht HausImmobilienunterunternehmen
haltshilfe auf 450 ¤-Basis, flexibel,
- seit 1988 - sucht selbständige
Tel.: 040-69702527
Mitarbeiter. Tel. 040-30 38 58 30
Friseur/in in TZ/VZ und UrlaubsTOP-NEBEN-JOB 400-850 ¤ mtl.
vertretung gesucht. 040/43 32 42
mögl. Info 01707718630 /
( 8:00-10:00 Uhr )
www.erfolg421.de / PC erforderl.
Sicherheitskräfte m/w mit u. ohne
Geld verdienen mit wenig Auf§34a-Schein. T. 040-357 04 54 20
wand!!! Wir verkaufen alles, was sie
möchten bei ebay. 471 13 99 11 Reinigungskraft m/w in TZ/ VZ
gesucht! Tel. 040-357 04 54 20
Zuverlässige Verkäufer/ Kassierer,
m/w auf 450,-¤-Basis per sofort Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in
gesucht, Tel. 040/522 41 50
Vollzeit ges.; T. 040-357 04 54 20
INSELSTADT STOCKHOLM
SCHWEDENS ATTRAKTIVE HAUPTSTADT
Versicherungkauffrau/ mann,
als
Vertriebsassistent/in
für
Vers.Agentur der VRK, Kenn. in
SHU/Kfz und MS-Office. Tel: 040/
58 16 78, Lutz Köhnke
Überführungsfahrer/in: Rentner/Frührentner/in gesucht! LKW Windkraftanlagen-Wartung:
Examinierte
Dauernachtwache
(über 7,5t), Bus (Leerfahrten), 2(m/w) für stationäre Altenpflege
VZ, guter Verdienst, langfrist. Per3 Tg./Wo. (Mindestlohn). Vorausgesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis!
spektive, gern Quereinsteiger, besetzung: Fahrerfahrung u. freundl.
Infos: 040/526 05 60 66
rufl. Quali. mögl., gern auch BeAuftreten. BtB Service GmbH,
werbung von Arbeitslosen!
Hamburger Str. 180, 22083 Hams.gauger@pew-personal.de
Gabelstaplerausb.
burg, Tel.: 20 94 00 83 ab
Tel: 040-36160818 (PEW) oder
ab 99 ¤. Jetzt in einem neuen Job
11.00 bis 13.00 Uhr oder
0157-37551809
durchstarten! 040/23687168 oder
personal@btbservice.de
www.vbz-hamburg.de
www.taxischeininfo.de
Anlagemechaniker SHK (m/w)
gesucht. gew@avanti.jobs, Tel.
68917729, avanti GmbH (AÜG)
Telefonist/in (ohne Kaltakquise) in
HH ab März in VZ/TZ gesucht. Malerhelfer ab sof. 0160/1501975 Reinigungskräfte ges., 678 91 01
FAO Office, Tel. 040/180459441,
bewerbung.hamburg@fao-persoWochenBlatt Leserreisen
nal.de
Wir suchen Sie als Badeaufsicht Pflegehelfer/innen für stationäre
(m/w) Vollzeit in Hamburg. DRLG
Pflege in VZ, TZ & 450,- ¤ Basis gewird geprüft, Erste Hilfe wird gesucht! Erfahrung dringend erforstellt. Gerne auch in Teilzeit oder
derlich! Sehr gute Konditionen.
450,-¤. Entlohnung nach HamInfos: 040/526 05 60 66
burger Tarif. Rufen Sie uns an: 040401 8580-0
SUNPOINT Filialen Hamburg suchen zuverlässige Mitarbeiter (m/
w) in TZ/auf 450,- ¤-Basis. BewerWir suchen Sie:
bungen
per
Mail:
Telefonakquise in Teilzeit mit PCbewerbung@sunpoint.de
Kenntn. u. netter Telefonstimme in
unbefrist. Festanstellung, deutsch
unbedingt erforderlich. Conin Per- Masseurin ges. auch Anfängerin
zw. 21 u. 40 Jahren, angenehmes
sonallogistik, Brauhausstr. 22,
Arbeitsklima, freie Zeiteinteilung
22041
Hamburg.
Tel.:
und guter Verdienst, Massagepa235 14 000/ 235 14 141
last.de Tel: 0162-132 68 70
Außendienstlern bietet dt. GroßSelbstständige
Unternehmer für
händler bekanntes Produkt zum
Glas- und Sonderreinigung mit
Vertrieb an Einzelhandel. Gerne
Berufserfahrung per sofort gesucht.
auch Frauen, Rentner oder als ZuSie erreichen uns von 9 bis 15 Uhr
satzprodukt. Bestandsprovision!
unter Tel.: 040-677 13 77
Infos
unter
04772/8609221
ZACHLOD Sicherheits- und Wer- Werden Sie Internet Success Coach!
betechnik Cuxhaven
Sie benötigen keine speziellen Vorkenntnisse und können nebenbeServicekraft(w/m) als VZ und
ruflich tätig sein.
Springer in modernem Automawww.isc-concept.com
tencasino Vulkan Stern in Hamburg gesucht! Sie sind freundlich,
zuverlässig und schichterprobt? Fenster/Türmonteure (m/w) ab sofort geBewerbung bitte an personal@vulsucht. Fa. NordGold Gebäudekan-casino.de Bei Fragen gerne
technik. Tel. 040-38 67 12 81
Anruf unter: 030- 23 88 46 91
Paketzusteller (m/w) in VZ ge- Umschulung zur/zum Rechtsan- 5 Bus-Fahrer/in
waltsfachangestellten. Beginn- gesucht!
sucht. Tariflohn 040/35 70 45 420
Mit und ohne Führerschein! Ausbiltermin 01.06.15. Voraussetzundung möglich! Finanzierung über
gen: guter Realschulabschluß
Exklusive Massagepraxis sucht
Jobcenter möglich! 040/23687168
und gute Rechtschreibung. MinEmpfangsdame, Tel. 50 03 78 45
www.VBZ-Hamburg.de
destalter 22 Jahre. Förderung
über Bildungsgutschein möglich.
Suchen KellnerIn, TelefonistIn, SusInfo unter: 040-614 651 o. 0173- 8 Lkw Fahrer/in
hikoch/-köchin, 0160/9975 8774
614 06 49 bzw. www.refa-us.de
Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse gesucht!
Fleischereifachverkäufer m/w
mit und ohne Führerschein! Ausbilkeine Zeitarbeit 040 / 500 311 24 Kräftige
dung möglich! Finanzierung über
Frühaufsteher
auf
Jobcenter möglich! 040-23687168
¤-450-Basis für die Bereitstellung
Kassenkräfte in VZ, keine Zeitarwww.VBZ-Hamburg.de
von Abfallbehältern, AZ von
beit, 040-500 311 24
4.30-7.30 Uhr, für Hamm, Barm- Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ,
bek, Altona und Jenfeld gesucht.
flexibel, f. wechselnde Einsatzorte
Gabelstaplerfahrer gesucht sowie
Mobilität vorausgesetzt. Innotec
in HH ab sof. gesucht. Gutes
Helfer m/w. Tel. 040/38 66 83 01
Abfallmanagement GmbH, Tel.:
Deutsch, tarifl. Bezahlung, zzgl.
040-253 30 89-0
Urlaub- u. Weihnachtsgeld. Shoga
Friseur/in, in TZ ges.; Tel. 643 02 01
GmbH, Tel. 040/419168-0
Lager- und Transporthelfer (m/w)
gesucht, gew@avanti.jobs, Tel.
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Treppenhausreinigung Freitag in
Winterhude zu vergeben, Arbeitszeit 1,5 Std., Pkw erforderlich. Tel:
04193/759 06 17 (AB)
Kommissionierer (m/w) ab sofort
gesucht! Unbefristet mit Weihnachts- und Urlaubsgeld! A & H
Zeitarbeit GmbH 040/789 98 88
Möbeltransport- und Baustellenhelfer (m/w) in VZ ab sofort gesucht! Proficard möglich! A & H
Zeitarbeit GmbH 040/789 98 88
Gebäudereinigung sucht flex. Vorarbeiter m/w mit FS u. Berufserf. i.
VZ zur Verstärkung unseres Teams,
übertarifl. Bezahl., 0175-4040444
Umzugshelfer per sofort in VZ ges.,
ab 10,- ¤/Std., gutes Deutsch in
GOLDKARTE +5.000 ¤ sofort ohne
Wort u. Schrift, 0162-409 07 23
Schufa! ohne Gehaltsnachweis!
Mitarbeiter (m/w)
Ratenzahlung nur 2% vom Soll! Raumpflegerin Straßburger Str.,
für telef. Kundenbetreuung auf
www.kreditexperten24.de
Dienstag u. Mittwoch für Treppen¤ 450,- Basis per sofort gesucht.
069-348771199
häuser von 9-12 Uhr ges. 4204440
Tel. 040-30 73 55 16
Stockholm zählt mit seiner fantastischen Lage auf 14 Inseln
direkt am Meer zu den attraktivsten Hauptstädten der
Welt. Die schwedische Inselstadt vereint modernes Leben
mit prunkvoller Schönheit und Tradition. Reizvolle Gebäude, grüne Oasen und die Nähe zum Wasser verleihen der
größten Stadt der skandinavischen Halbinsel einen ganz
besonderen Charme. Erkunden Sie Schwedens wunderschöne Hauptstadt mit ihren unzähligen Alleen und historischen
Plätzen. Begeben Sie sich in den faszinierenden Schärengarten Stockholms mit 24.000 Inseln und statten Sie Schloss
Drottningholm, dem Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie einen Besuch ab.
REISELEISTUNgEN
Flug von Hamburg nach Stockholm und zurück (Umsteigeverbindung) Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren •
Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel «Scandic Norra Bantorget»**** • Abendessen
in einem ausgewählten Restaurant am 1. Tag •Stadtrundfahrt (inkl.
Eintritt Vasa-Museum) • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung •
Ausführliche Reiseunterlagen
IHR HOTEL: SCANDIC NORRA BANTORgET****
Das Scandic Norra Bantorget erwartet Sie im Herzen von Stockholm,
nur 100 Meter von der Einkaufsstraße Drottningatan. Freuen Sie
sich auf gut ausgestattete und komfortable Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Alle Zimmer sind in warmen Tönen gehalten. Zur
Zimmerausstattung gehören Tee- und Kaffeekocher, Safe und ein
separates Bad mit Dusche. Im hauseigenen Restaurant können Sie
traditionelle schwedische Küche und internationale Gerichte genießen. Bei sommerlichen Temperaturen werden Sie auch gerne auf
der Terrasse bedient. Morgens stärken Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Bioprodukten.
12.07. – 16.07.2015
Reisepreis:
ab 995,- Euro pro Person im DZ
Einzelzimmerzuschlag
180,- Euro
Schärenfahrt
110,- Euro
Ausflug Schloss Drottningholm
80,- Euro
Nähere iNfos
040 347 282 00
Veranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno; Mindestteilnehmer: 20 Personen
Bildnachweis: de
12
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 10
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
STELLENANGEBOTE
Erzieher/in gesucht für Internatsbetreuung von LeistungssportlerInnen, Anforderungen: Abgeschlossene Fachausbildung oder vergleichbare Qualifikation, hohes
persönliches Engagement, pädagogische Fachkompetenz, Erfahrung und Freude an der Arbeit mit
Jugendlichen und im Leistungssport. Wir bieten: Ein interessantes
und anspruchsvolles Aufgabengebiet im Hochleistungssport, Vollbeschäftigung, Vergütung in Anlehnung an den TVöD ab 01.04.2015.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 20.
März 2015 an: Olympiastützpunkt
Hamburg/Schleswig-Holstein,
Sportinternat
Nordschleswiger
Straße 56, 22049 Hamburg oder
l.soltek@osphh-sh.de
Vorarbeiter Glas- und Sonderreinigung m/w in Vollzeit. Für den
Großraum Hannover und Bremen
suchen wir ab sofort einen Vorarbeiter für die Glas- und Sonderreinigung. Führerschein Klasse B, ein
gepflegtes
Erscheinungsbild,
Deutsch in Wort und Schrift, sowie
einen einwandfreien Leumund
setzen wir voraus. Wenn Sie Erfahrung im Bereich Glas- und Sonderreinigung haben, flexibel sind und
das Arbeiten an unterschiedlichen
Standorten Sie nicht abschreckt,
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: Rimex Gebäudemanagement GmbH, Schulbergredder 23,
22399 Hamburg, Tel. 040/
60 87 61 910 oder per Email an:
patrick.eisenblätter@
Mitarbeiter Vegetation in Vollzeit
rimex-gruppe.de
m/w. Für den Großraum Hamburg/Niedersachsen suchen wir
Zimmermädchen / Roomboys ab
Mitarbeiter für die Grünflächenpflesofort für Hotels in Stillhorn, Lange, Außenreinigung und den Wingenhorn, City Nord, Wandsbek u.
terdienst. Wir erwarten: FührerSt. Pauli in Teilzeit und auf 450,schein Kl. B, ein gepflegtes ErscheiEuro Basis gesucht. Tel. Zingsheim
nungsbild, Deutsch in Wort und
GmbH 0152-04463882
Schrift, sowie einen einwandfreien
Leumund. Wenn Sie Erfahrung im
*Kaufmännische Berufseinsteiger
Bereich Grünpflege/Winterdienst
(m/w)* Sie haben eine kaufmännihaben, flexibel sind und das Arbeische Ausbildung absolviert, sind
ten an unterschiedlichen Standorzielstrebig und engagiert? Wir suten Sie nicht abschreckt, freuen wir
chen motivierte Mitarbeiter/innen
uns auf Ihre Bewerbung: Rimex
für unseren Kunden in Hamburg
Gebäudemanagement
GmbH,
und Umgebung u. a. im DebitoSchulbergredder 23, 22399 Hamrenmanagement, in der telefoniburg, Tel. 040/608761910, oder
schen Kundenbetreuung oder der
per Email an: patrick.eisenblätter@
allgemeinen
Sachbearbeitung.
rimex-gruppe.de
Haben Sie Interesse? Dann freut
sich Juliane Zuch auf Ihre Bewer- Callcenter-Agents im Outbound
bung unter Maximum Per(Bestandskundenbetreuung). Wir,
sonalmanagement GmbH, Sindie Agentur Lührig GmbH suchen
gapurstraße 1, 20457 Hamburg,
per sofort für den Standort HamTel. 040-300 888 43 o. per E-Mail:
burg (U-Bahn Burgstrasse) Callchance@maximumpersonal.de
center-Mitarbeiter/-innen im Outbound in VZ/TZ. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, gute Bezahlung
und ein nettes Team. Agentur Lührig GmbH, Wendenstrasse 309,
Aktuelle Beilagen
20537 Hamburg. Wir freuen uns
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
auf den Kontakt mit Ihnen! Rufen
Teilausgabe liegen Prospekte
Sie uns gerne an ! Michael Uchfolgender Firmen bei:
mann 040/37 70 76 241
Call Center Agents
(m/w) Wir suchen aktuell einwandfrei deutschsprachige Mitarbeiter
(m/w) für unser service- und kundenorientiertes Verkaufsteam im
In- und Outbound. Wir bieten
Ihnen: Bezahlung über Tarif + Provisionen, flexible AZ in TZ/VZ,
ergo-moderne Arbeitsplätze, qualifizierte Schulungen und ein starkes
Team. Bewerben Sie sich gerne
unter: karriere@winfone.de oder
unter: 040/338833-3300
Pflegeassistent
(w/m)
Nordsee-Apotheke
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 347 282 67
www.hamburger-wochenblatt.de
beilagen@hamburgerwochenblatt.de
Impressum
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28
22089 Hamburg
www.hamburger-wochenblatt.de
Geschäftsführer:
Clemens Braun, Frank Mahlberg,
Manfred Braun, Michael Wüller
V.i.S.d.P. / General Manager:
Christian Schmidt
Anzeigenleiter lokale Kunden:
Ralf Exner
Anzeigenleiterin Key-Account:
Karin Roschkowski
Chefredaktion: Silvia Stammer
Redaktion/Produktion
Barmbek - Bramfeld:
Daniela Barth
Frank Denker-Kotowski
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleinigen
Nutzungsrechte für die von ihm erstellten Anzeigen,
Wort- und Bildbeiträge. Übernahme nur nach
vorheriger schriftlicher Genehmigung. Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten entstehen
weder Honorarverpflichtungen noch Haftung.
Gültige Preisliste:
Nr. 40 vom 01.01.2015
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Hamburger Wochenblatt Gesamt
Kombination: Trägerauflage 1.105.571 Ex.
Anzeigen
Kleinanzeigen: 040 - 347 282 03
Geschäftsanzeigen: 040 - 347 282 13
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Zustellung / Reklamation
040 - 347 267 11
wbv-reklamation@wbv-dz.de
Zur Betreuung eines Wachkomapatienten (junger Mann), Arbeitszeit 30 bis 35 Std./Wo. MoFr, kein WE.
Marienthaler
Gesundheitszentrum
Telefon 040 / 68267743
Zuverl. und ehrliche Frau sucht Ar- Orden-Urkunden-Uniformen. Zahle
Entrümp. besenrein!
GESUNDHEIT
Sammler-Höchstpreise für Säbel,
beit im Haushalt T. 040/25773793
Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung
Dolche, Helme, Luftwaffenpokal, "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilod. 0157/74525841
aller Art zum Festpreis, kostenlose
U-Bootabz., EK I und EK II, Ritterpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
Besichtigung, Firma Tip Top,
Junge Frau sucht Putzstelle im Hauskreuz, Kriegsfotoalben, I. und II.
www.naturheilpraxis-bunjes.de
22 88 74 58, 0176-62 00 58 08
halt, Praxis oder Büro Tel.
Weltkrieg, alles von der Marine015226884764 o. 04094361062
Luftw.-Heer. Biete für Deutsches Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. Ulrich Umzüge, Tag-Preis 4 Mann +
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
Gewichtsreduktion 040/94797570
Lkw, 7 Std., ab ¤ 479,-; 3 M., 7
Zuverlässige vielseitige Frau, ü. 50,
¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat
www.hypnosepraxis-elvers.de
Std., ab ¤ 389,- 25 Gratiskartons,
su. f. 30 Std./Wo. Arbeit, gerne im
Halteverbot, Entrümpelung, 10%
Verkauf, o.a., Tel. 712 52 73 (AB) Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546
Senioren Rabatt, 040/333 80 700
Schreibmaschinen, Porzellan, KrisBetreuerin im Seniorenbereich
tall, Glas und Zinn, Abendgarde- Bespr. Warze, Rose, Nerven, Haut
sucht Arbeit 24 Stunden ab sofort .
u. a. Erkrankungen. T: 47 11 82 92 Haushaltsauflösung
roben, edle Hand- und ReisetaTel.. 0157/34 48 22 94
Entrümpelung, Umzüge, Wertanschen, Damenbekleidung, Mün- Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
rechnung, Besenrein, kostenl. Bezen, Uhren, Schmuck, Mode- und
Reinigungsservice n. Hausfrauenart
sichtig. Fa. Buda 040/82245775
Bernsteinschmuck und Tafelsilber. Med. Fusspflege 0163/717 45 02
su. Auftr.: WC-Rein., Büro, Trepph.,
Zahle bar u. fair. 040 333 77 020
Praxis. 63604190, 0173/1487656
TIERMARKT
KAI
vielleicht falsch rüber.
Fotoapparate, Musikinstrumente,
Schallplatten, CD-Sammlungen,
Hi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663
Chiffre: K 38 962
Uhren aller Art
Deko-Figuren, Fahnen, Angeln, Bilv. einfach bis Rolex 040/39991965
der, Kunstblumen, Bücher, Buhk:
Wandsbeker Chaussee 193
Ex. Altenpfleger m/w Musikinstrumente
gesucht! - Bis
kauft: Tel. 040/389 50 31
zu 16,- ¤/
Std. verdienen und Beruf und Privatleben in Orientteppiche kauft
Tel.: 37502888 + 0172/4008660
Einklang bringen! afg PERSONAL
Medical Services ist ausgezeichnet
als einer von „Hamburgs Beste Ar- Schallplatten
kauft Tel. 040-839 896 49
beitgeber 2015“ - profitieren Sie
davon! www.afgpersonal-med.de
Frau Sadowicz: 040/88 90 59-67 MUSIKBOX,JUKEBOX aus Kneipe
ges. Tel.015227671944
Sie arbeiten
Umzüge in Hamburg
Sofortserv. Halteverbot u. Kartons
Putzfrau su. Arb. T. 040/78807782 Modelleisenbahn und Zubehör
gesucht - von würdigen und pro- Wir helfen, wenn Freunde gehen.
gratis, T. 41346571 o. 63270488,
fessionellen Nachfolger. Wir kauFrau sucht Putzstelle. T. 82 29 30 90
www.hamburgerumzug.de
ANUBIS-Tierbestattungen, 24h erfen Ihre Sammlung zu angemessereichbar Tel.: 040 - 769 00 769
2 jg. Hamburger fällen Bäume zum
nen Preisen inklusive Abholung!
SENIORENBETREUU.
Festpreis, mit Entsorgung, auch
Jetzt anbieten unter Tel. 0175- www.labrador-zucht-hamburg.de
0157/79621362. Wir erwarten Laschwierige Fälle u. Stubbenfräsen.
3823360 oder www.vendito24.de
Frau, 50 J., betreut Sie mit Herz und
bradorwelpen in braun u. schwarz
040/6472444 od. 0175/4104360
Kissau & Schulz GbR
Seele, sowie allen Hausarbeiten.
040/519 012 64
Islandpferde-Reitschule, Pension, Haushaltsauflösung/Räumung
Haushaltsauflösungen
Shop, Beritt, Verk., Ferienprogr.,
besenrein, Festpreis, kostl. BesichWir räumen Wohnungen mit Keller und
www.vindholar.de, 040/6776488
ANKAUF
tig. Herr Mewes, 040/380 448 27
Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln
oder. 0152/33 97 73 42
Tibet Terrier Welpen m. P. aus M/V
seit
über
25
Jahren,
und
Antiquitäten
BARGELD SOFORT! Wir kaufen Ihre
abzugeben. Tel. 039824/204 35 Haushaltsauflösungen mit Wertreelle und schnelle Abwicklung.
Second Hand Designer Mode! Paul-Roosen-Straße
6, 22767 Hamburg,
anrechnung, auch kostenlos oder
cash4brands.de Im Mittelweg166 Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Yorkiwelpen, Tel. 04746-72 64 89
Zuzahlung möglich. Kostenlose
& Dockenhudener Str.23 in HH DiBesichtigung. Tel. 040/4135 8039
Sa 11-18Uhr 040/594695-46
Seriöser Ankauf v. antiken u. moderUNTERRICHT
nen ganzen Nachlässe, einzelne
Uralte Bücher/Gemälde Stücke, Sammlungen etc. Ich be- MATHE-Nachhilfe (auch für Abi + Michel - Umzug
Telefon: 040 - 709 701 72,
rücksichtige insbesondere auch
Münzen, Silber, Goldschmuck, FoUni) und Statistik von Diplomwww.michel-umzug.de
den historischen Wert u. die künsttos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
Ökonom (priv.) 01520-2932245
lerische Leistung.T. 31182958
Parzellanfig. kauft Altmann 434842
Apple Mac Schau-über-die-Schul- * Haushaltsauflösung *
ter-Hilfe vor Ort, System, iPhoto,
+ Münzen, kleine u.
Entrümpelung besenrein. KostenBriefmarken-Münzen Briefmarken
iPad, iTunes. T. 0176-399 82 586
grosse Positionen/Sammlungen/
lose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12
Barankauf/Hausbesuche kostenNachlässe kauft zu fairen Preisen:
los. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
English
Conversation,
Nachhilfe
Rasche-Verlag, 040/7927125 oder
29823315
Business, alle Altersstufen u. Le- Umzüge 64 22 46 64
0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr,
Schnell + professionell + immer etvels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019
auch kostenlose Hausbesuche
Whisky und Raritäten von Sammler
was günstiger! Auch Hartz IV
gesucht, gerne auch aus NachläsNachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine
sen. Tel. 76904081 oder whisky- Pelze + M-Schmuck
Mindeststd., kein Vertrag, Hausbe- Schwichtenberg Umz.
freak@gmx.de
such, alle Fächer, 040/21031997
Suche Nerze, Ozelot usw. BernNah und Fern - Tel. 040/653 21 01
stein, hochwertiges Porzellan,
www.umzug-partner.de
Ma.,
Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von
Suche Für Villa: Antike Möbel.AsiaBriefm., Tafelsilber, Uhren uvm.
Studenten. 0157/923 23 154
kunst,Flügel,Cello,Silber,GemälHerr Pranden, Tel.:0162/7597044
*Frank Zander Umzüge*
de,Bronze,Uhren,JagdutensiSchwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
kostenl. Besichtigung. Monlien,Teppische,015773238890
Griffelkunst/Gemälde Engl/Spa/Deu, Uni Nh., 0160-160 22 24 unverb.
tagen auch ARGE, Seniorenumzüge.
Bronzen, Graphik, KunstsammlunMADI Schrott + Metalle - Ankauf aller
T. 31705412 www.fz-umzuege.de
gen, kauft sofort: 040/45 61 39
Schrottsorten. Wiegung + Bezahl.
VERANSTALTUNGEN Blitz-Räumung, Häuser-Whg.-Kelvor Ort. www.madi-schrott.de,
ler-Boden, kostenl. Besichtigung,
0157-71481154, 04181-2173124
VERKAUF
Festpreis, besenrein T. 73675051
Sammlungen aller Art: Eisenbah- Kaminholz, Brennholz, getrocknet
Haushaltsauflösung Fa. Engel, kl.
nen, Briefmarken, u. ä. (kostenl.
auf 20 cm gespalt., Feuchtigkeit
Ich suche Kai aus HH-Barmbek
Preise, Wertanrechnung, kostenHausbesuche) kauft: Fa. C. Wuhunter 20%, in versch. Mengen z.B.
1,86
m
groß,
blaue
Augen,
spielte
lose Besichtigung. 0174/9115550
row, t 040-65 72 90 09
Säcke, Paletten oder komplette
Klavier, hatte einen SchreberLKW-Ladung. 0177/4018756
Privatsammler kauft gegen bar
Gartenarbeiten
jeder Art, ¤ 15,-/h
garten mit einer Holzhütte.
sämtliche Armband- und Taschenoder Festpreis, kostenlose VorortGebrauchte Büromöbel, gr. LagerKai, ich habe einen großen Fehler
uhren, auch defekt. 29822747
beratung. Tel. 0179-879 69 30
bestand,
Lieferservice
0160gemacht. Ich habe die fabelhafte
111 88 80,
Großmannstr. 129,
Kaufe Gold- und Brilliantschmuck,
Baumfällung + Baumschnitt mit
Welt der Amelie verstanden.
www.abhollager-hamburg.de
Armband- und Taschenuhren, alte
Klettertechnik / Arbeitsbühne, kosIch bin aus HH weggezogen.
Goldmünzen. 040/7922818, priv.
tenlose Angebote: 0177-647 22 23
Ich konnte es nicht vergessen.
Computer / Telefon / Fax / TV / SAT,
Und
ich
möchte
mich
bei
dir
Fehlerbehebung
und
Reparatur.
Orientteppiche, alte Pelze, SilberPC-Hilfe für Senioren und Interessierentschuldigen.
Schnell, nett und günstig von Priv.
bestecke (Münzen) und Bernstein
te von erf. Seniorin, Vergütung
T.:
797
55
66
83
0171-476
35
42
In
der
letzten
Ausgabe
kam
es
gesucht, 0201-85 83 01 27
nach Belieben, Tel.: 040/50 41 74
Teakmöbel, schlicht 60er, z. B.
Sideboarde ges., 0171/762 88 88
selbstständig in/mit einer Vertriebsagentur und suchen neue
Herausforderungen? Wir bieten se- Gabelstapler-, Bagger-, Baufahrzeugankauf. 0176/323 02 151
riöse Auftraggeber, Unterstützung
beim Aufbau und das Wichtigste:
Altkleider
& Nachlässe: 54899250
pünktliche und schnelle Bezahlung!! Informieren Sie sich jetzt un- Zinn + Besteck ab 90, T. 75666141
verbindlich!! Infos unter:
www.promotion-welt.de für Eilige Radios alt kauft 040/61 19 99 37
08000/40 22 00
Schallplatten u. CD’s 04040196060
In Hamburg suchen wir 10 Mitarbeiter
m/w. Voll- und Teilzeit 30-40 Std.,
Verdienstmöglichenkeiten 1.500,bis 3.400,-. Gerne auch ungelernt.
In verschiedenen Bereichen (Bürokräfte, Technischer Support, Sachbearbeiter Kundenservice und Älterer Herr, dt. Rentner, Raucher,
Teamleiter) Keine Ausbildung?
72/105/178, geschieden, nicht
Kein Problem, da wir Intern einarreich, ohne Auto, sucht als neue
beiten. (Keine Zeitarbeitsfirma).
Lebenspartnerin, eine schon hier
Bewerben unter: 0231/9565 8390.
Lebende (verhältnism. schlank, Alter egal) ledige ASIATIN, (Vietnam,
Die planAgentur gGmbH sucht für
Thailand, Laos, China etc. event.
den GTS-Standort Grundschule in
auch Afrikanerin), die bereit ist,
Bramfeld eine 450,- ¤ Kraft. Die
gerne ihr weiteres Leben, zus. m.
Arbeitszeit liegt primär in der
mir, als gem. Paar, (event. auch
Mittags- und Nachmittagszeit soHeirat), mit gl. Rechten u. Pflichwie in den Hamburger Schulferien
ten, (haushalten, gem. wirtschafund kann je nach Anforderung tägten usw.), zu verbringen u. zu gelich zwischen 2 und 8 Stunden vastalten. Ich selbst bin gesund,
riieren. Nähere Infos unter:
weltoffen. Liebe das Leben u. die
www.pestalozzi-hamburg.de oder
Liebe u. werde alles dafür tun, um
Telefon: 040-63 90 14-0.
unser Zusammenleben, so angenehm wie möglich zu gestalten.
Antwort m. vollstänigem AbsenSTELLENGESUCHE
der, Telefon u. bmB (auf Wunsch
zurück)K38941
Putzfrau sucht Arbeit in Praxis, Büro
oder Haushaltshilfe, einkaufen,
Bügeln. Tel. 0176/41 67 20 59
ER, 58 J., 1,82 m,
sucht SIE, 49-57 J., um alle Höhen
Ich mag Hausarbeit! Deutsche Hausu. Tiefen im Leben, in einer partnerhaltshilfe bringt Glanz in ihre Wohschaftlichen Beziehung, miteinannung. Tel. :0176-28 004 201
der zu verbringen. Chiffre: K38942
Treppenlift günstig: 04630-930 95
TELEFONSERVICE
KONTAKTE
Wellness & Entspannungs
Massagen
2 Kühlschränke, Siemens mit Antibacteria-System und Liebherr, beide ohne Gefrierfach, normale Größe,Tel.: 040/511 69 03
Wohnzimmerschrank Eiche rustikal mit Vitrine, B: 3,23 m, H: 2,03,
T: 0,67 m, sehr gut erhalten, an
Selbstabholer, Tel. 29 73 68
Ohrensessel mit Hocker abzugeben. Tel: 040/29 31 16
Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr,
preisgünst., kostenl. Ber. 6546782
Gart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu
Festpr. 01745824075 + 7123672
Lokstedter Weg 35a · 040-98 26 00 65 Transport nach Polen? Zuverlässig,
Bramfelder Dorfplatz 21 · 040-63 91 67 95
sicher, günstig. 0176/323 02 151
NEU 2x in HH Massagepalast.de Kostenl. Metall-Schrott, HaushaltsMo., Fr. 10 – 23 Uhr Sa., So. & Feiertage 12 – 23 Uhr
DIE GUTE TAT
Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi,
Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur,
PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17 Uhr
aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78
Sextreffs kostenlos 0176-52242997 Kleintransporte und Umzüge, gut
& preiswert, Tel.: 040-693 79 45
VERSCHIEDENES
Entrümpel.Besenrein
Allroundhandwerker 414 845 00
Kaminholz, Tel. 0172-543 97 58
Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art,
kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Blitzumzug + Entr. 040/55204238
040-60534818 / 0152-01680396
Baumfällarbeiten, sof., 87600444
Abbruch Entsorgung
Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Räumungsdienst Transp.66853694
Mauer, Boden, Tapetenentfern. Hole kostenlos Altmetall; 38668426
040-210 59 424/ 0176-10153780
Stühle flechten preiswert. T. 273798
Umzüge + Kleintransp.
Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Frisörin nach Haus 015255919471
Herzklopfen im
WochenBlatt
Junge Dame sucht einen netten,
Humorvoll, liebevoll, junggeblieBin Rentner, 67 J. jung, 1,55 m gr.,
freundlichen Mann bis 55 J. (NR,
ben (w) 59 Jahre sucht passenden
bin kein reicher Mann, bin kein arNT) für gemeinschaftliche UnterPartner, 45-55 Jahre, für harmonimer Mann. Bin ein Seemann, der
nehmungen. Bitte m. Bild K38918
sche Beziehung. K38928
Ihr Herz gewonnen hat in Hamburg-Hohenfelde. Suche eine klei- Er, 69 J, 1,80/80) fit,Unternehne süße Maus, Alter zw. 50-65 J.
mungsl. sucht Sie,unkompli- Gesprächspartner ab 60 finden
jung, 1,50 -1,60 m groß, wenn es
Sie sofort beim „Club 50“ jed. Mi.
ziert,fit u.v.m. für feste Beziegeht eine Rentnerin. Habe einen
19.30 Uhr im Münchhausen,
hungK38907
Garten und bin handwerklich sehr
Borgweg 11, Beitrag 1¤. Wir biebegabt. Spiele Akkordeon und Afrikaner, zuverl., humorv. sucht
ten auch Treffs für Jüngere.
Mundharmonika. K38940
nette, sehr weibliche Frau zw. 23
www.clubalternative.npage.de
bis 40 J. zum Aufbau einer Familie.
Tel.
0176/35322102
Mann 56, 172cm, 83 kg, sucht herzliche Frau bis 50 Jahre, schlank. Vermisst du das Kribbeln im
CHIFFRE-ANTWORTEN
K38943
Bauch? Endvierzigerin, 1,65 m,
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
natürlich, liebevoll, NR, sucht süauf dem Briefumschlag an und
ßen
Mann
für’s
Leben.
K38944
Mann, 64 Jahre, 1,75, schlank, gesenden diesen an:
schieden mit kroatischen Wurzeln
sucht schlanke Frau für feste Bezie- Netter Mann (50 J./Türke) sucht
Hamburger Wochenblatt
eine Frau für erotische Beziehung.
hung. K38915
Postfach 70 21 51
Tag/Nacht, k. f. I., Nation/Alter/
22021 Hamburg
Aussehen Nebensache. K38925
Flotter Witwer, 78, NR, schlank,
1,82 gross sucht Frau für Unter- ER.80,NR m.PKW verwitw.wünscht
nette Frau 70-80 J.bitte nur
nehmungen, wie Reisen, Theater,
m.Bild.kennen z.lernen.K38923
Spaziergänge usw., K38945
Nr. 10
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
13
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
VERSCHIEDENES
Hallo liebe Tierfreunde! Wir suchen
tierliebe Menschen, die 1x evtl.
2x/Woche, ca. 30-45 Minuten, ehrenamtlich freilebende Kleintiere
im Raum Bramfeld füttern. Futter
wird geliefert. Nach 18 Uhr bitte
anrufen: 040-631 53 39
Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge und
Kleintransporte, besenrein, mit
Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe.
040-73127357 www.Firma-Noll.de
Polnische Firma
Malen + Tapezieren, zuverlässig,
sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
führt aus: Trockenbau, Fliesen,
Spachteln, Malern, Laminat, TapePol. Fliesen/ Malen 0151-27918385
zieren, Tel.: 0174-350 71 98
Maler, gut+günstig, Tel. 677 00 15
Feuchte Wände
Wir sanieren Keller, Fassaden, Maler gut+günstig 0151/47679680
Balkone usw., H. G. Holz- und BauMaur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859
tenschutz, Tel. 040-700 94 44
Schöner Baden
Ihre Badewanne an einem Tag wie
neu. Top Qualität mit Garantie.
Besichtig. kostenlos 040-6072089
Anbau/Umbauten
Malerarbeiten, prsw. 6729988
GELDMARKT
Barkredite
für ehrliche Rückzahler, auch auskunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
Haus, Whg., Keller, Dach, Garage,
N-R-K. Tel. 030-57 70 40 91
Räumg. alle Art z. Festp., kostenl.
www.profifinanz.de
Besichtig. HH u. Umg., Picobello
040/38635083, 0176/90277929 Maler-, Fassaden- und Bodenbe- Schulden? Wir helfen Ihnen.
lagsarbeiten, zu fairen Preise, in
www.VfK-Schuldnerberatung.de,
allen Stadtteilen. A. Riess GmbH,
Tel: 040/636 655 60
Tel.: 712 48 33 und 673 55 03
Sofortkredite für ehrliche RückKomplettbad, alles aus einer Hand.
zahler. DWN-Finanz T.27167540
Kleine
und
große
Reparaturen,
Rainer Storbeck · v 66 99 94 40
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
Neue Zimmerdecke an einem Tag
IMMOBILIEN
grebenstein-sanitaertechnik.de
Entrümp. besenrein
Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800
Haushaltsauflösung
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/
64891012 www.Schatzkiste-HH.de
Entrümpl. besenrein
MIETGESUCHE
Rainer Storbeck v 66 99 94 40
– ohne Möbel auszuräumen –
Haus, Whg., Keller, Dach, Garage,
Räumg. aller Art z. Festp., Kostenl. Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.böd., helfe beim MöbelBesicht. HH & Umg. Firma Avanti
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
040/88938042 0176/80532541
ingoberndt-malermeister.de
Buchhaltung günstig! Tel.:661235
GESCHÄFTL. EMPF.
Fugensanierung
staubfrei, professionell, günstig
T. 2997897 www.polat-gmbh.de
Maler Kunert
malen, tapezieren, lackieren, Laminat verlegen, 0178/512 13 21
Malermeisterbetrieb
Suche dringend Wohnung (1,5-3
Zi.) zum Mieten bis ¤650 warm
od.z.Kauf in PLZ 22309 od.naher
Umgebung Tel.0178/2347173
Rainer Storbeck
Möbl. Wohnraum
Für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten
Wohnraum, für Anbieter kostenfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
www.zeitwohnagentur.de
Ausführung sämtl. Malerarbeiten,
beste Qualität, Festpreise 6952788
Gardinenwäsche von TIEDEMANN
Abnehmen + Montage/Änderung/
Neuanfertigung, Telefon 61 48 89
Obstbaum- und Heckenschnitt,
sämtl. Gartenarb. m. Abf., preisgünst., kostenl. Beratg. 46634131
Bäume fällen u. roden, Gartenarb.
mit Abtransp.- sehr preisgünstig,
kostenlose Beratung T. 6546387
Bäume fällen, Obstbaumschn., Gartenarb. aller Art inkl. Abf., preisw.,
kostenl. Beratung 040/67584230
Feuerbestattung ohne Feier kpl.
1.380.-¤, Erledigung aller Formalitäten T. 040/280 97 331
Kurier mit Transporter erledigt zuverlässig Ihre Auslieferung. Tel.:
0176/48 35 55 23
Putzi kommt! Profi-Fensterreinigung. Faire Preise. Jetzt auch
Gardinenservice. 0172-452 97 76
Schneiderin Petra Fritz Lesserstr. 66,
Neuanfertigung, Änderung, Nähkurse, Hausbesuche, Tel. 6931632
• STUBBENFRÄSEN •
Info: 0177 - 20 57 009
Gartenfrühjahrsputz, alle Gartenarbeiten mit Abfuhr 6683825
Gartenfeuerwehr, sämtl. Gartenarb., Bäume fäll. m. Abf. 6728692
Malerarb. günst., 0151-14426002
MIETANGEBOTE
Poln. Firma: Renovierungsarb., Flie- Rothenburgsort, ideale Gewerbefl. f. Handwerksbetriebe über 2
sen, Trockenbau, Spachteln, WärEbenen, Erdg. 65m² Büro u. Ausmedämmung. 015786286589
stellungsraum m. Schaufenster,
Malermeister
kommt
sofort
Unterg.
112m²
Lager-/FertiLeerwhg. Sonderpreis, Zimmer tagungfl., frei ab sofort, V 178kWh,
pez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA
Gas, Bj61, NKM 950¤, NK 270¤,
3NKM Kaution, courtagefrei, Tel.
Malermeister kommt sof.! Leer78071640 o. 824293
whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 Helle Souterrainwhg., in HH–Sasel,
GEWERBERÄUME
Rehpfad 18 B, zu vermieten, 2 Zi., Häuser, Grundstücke, Mietobjekte f.
vorgemerkte Kunden gesucht.
Malereibetrieb: 040-23492192,
ca. 56 m², Küche, Duschbad, FußKeine Kosten für den Auftraggeber Lagerhalle, Wandsbek, ca. 300 m²,
04194/987607 helfe b. Möbelrübodenheizung, frisch renoviert,
per sofort zu vermieten. Tel. 0173/
Warnholz Immo GmbH, 6475124
cken, firma-thomas-borgward.de
von privat, ab sofort, 550,- ¤ kalt,
874 23 51
www.warnholz-immobilien.de
Tel. 0176/54 51 93 53
Malermeister Pfeiffer - klein aber
fein www.diemalerei-hamburg.de Bramfeld, 1 WG - Zi. ca. 18 m² +
AUTOMARKT
IMMOB. VERSCH.
Tel.: 040/65 06 67 87
ca. 20 m² Wintergartennutzung,
überwiegend neu eingerichtet,
AUTOANKAUF
Maler kommt sofort, Rentner- und
Küche u. Bad m. 1 Mieter zu teilen,
VERKAUF | VERMIETUNG | VERWALTUNG
Leerwohnungen zu Sonderpreisen.
sofort frei, ¤ 495,- inkl, nur an NR,
AA-Peter kauft sofort
Tel. 040-81 98 02 31
SEIT
Tel. 640 07 34
IHRE IMMOBILIE IN
1980
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte alBEWÄHRTEN HÄNDEN
Hamburger Maurer u. Fliesenleger Fuhlsbüttler Str. 616, 2-Zi.-Whg.,
ler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in
kommt sofort, arbeitet sauber u.
45 m², ruhige Lage, Küche, Vollu. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
zu Festpreisen. 040/66 99 74 61
bad, Balkon, Kaltmiete ¤ 360,zzgl.
BK,
NK,
Kt.,
Garage
¤
50,-,
Gartenarbeiten, Bäume fällen, HeAnkauf fair und bar
Bes.: Sa., 7.3. u. So., 8.3., 12-14 Uhr www.probst-rixen.de
cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
Pkw, Busse, Geländew., WohnmoTel.:
040
/
41
46
23
23
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Großes Zimmer mit Bad- u. Küchenbile, auch mit Mängeln, Motorschaden, Unfall, Tel.: 040/
benutzung, z. Untermiete, 18 m²,
53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26
KLEINGÄRTEN
Fliesen ab 2,90 ¤
4. Stock ohne Fahrstuhl ab sofort,
Tel. 040/732 20 28
Tel. 0160/606 72 35
Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
Hitzacker/Elbe "Schwedenhaus",
Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
Poln. Team, Renov. arb. aller Art, Firma Basic günstige Möbelboxen
gepflegte Mobilheime auf Pachtoder mit Schaden. 040/67503052
Fenster verk., T. 015777701287
für Privat/Gewerbe. Transport kosland - 200 m², sehr idyll., neu od.
Suche
Pkw, Busse, 0163/739 68 08
tenfrei. Tel. 0172/994 22 34
gebraucht, ¤ 6.000,- bis 30.000,-;
Malen, Tapez. ohne Schmutz, helfe
Tel. 05861/27 25
Kiesow
Auto-Entsorgung 7892134
b. Möbel räumen Tel. 668 14 14 FA
Fensterputzen,
Wohnung ab Dachrinnenreinigung schnell und
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89
Fensterputzer putzt bis 15 Fenster
Maurermeister
Maurer-, Saniefür ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
rungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52
Malen + Tapezieren preiswert, helfe
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
Stop! Dachrinnenreinig., lfd. m 1¤,
Dachdeckerei 0151-27 55 76 59
PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
Fensterreinigung, 040-678 91 01 Dachdecker u. Klempner, preiswert
u. schnell. Tel.: 040-79 30 36 19
PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86
Badewannenreparatur
Elektriker, Tel. 0172/953 35 66
mit Garantie. 040/607 20 89
PC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72
Elektriker, zuverlässig & kompePolsterarbeiten G. Mohr 6526737
tent, 0162/1054425 o. 43266475
BAUEN U. WOHNEN
☎ 66 99 94 40
– ohne Schmutz und Dreck –
Maler-/ Laminatarb., zum fairen
Preis, 0176/701 840 56
IMMOBILIEN GES.
Rentnerehepaar verkauft großes
EFH u. sucht dafür schöne 3-Zi.-ETW
bis 275.000,– €
Junge Familie su. EFH, ERH, DHH
bis 300.000,– €
Unternehmer zurück aus den USA
sucht gepfl. EFH bis 450.000,– €
Dipl.-lng. Leiber Immobilien
Tel.: 040 - 641 37 57
ETW in HH von privat gesucht. Ab
40m² / 2-3 Zi. / Blk. oder Terr. / bis
120.000¤. Gerne stark ren.-bed.
Herr Bahlburg 0172 / 5230672
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31 Arzt sucht Grundstück bis 600 qm
Tischler sofort. 0176/52032562 FA
für EFH,gerne auch mit Abrisshaus
in guter LageK38929
Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Fliesenarbeiten - auch Reparatur
vom Fachmann, 040-60 13 792
Gesucht! Häuser und Grundstücke
Kl. Baugeschäft seit Malerarbeiten, super preiswert, für solvente Kaufinteressenten.
1978, Baubetreuung & Service mit
Dunker Immob. ivd 04102-44550
sauber + gut, Tel. 651 74 06
allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
Katzen wissen, wie man lebt!
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
Kleines Baugeschäft übernimmt
Umbau und Anbauten, Balkon,
Altbau, Badumbau, Fassadendämmung, Reparatur, Abbruch,
Durchbrüche, Kellerabdichtung,
auch Kleinstaufträge zu fairen
Preisen, Tel. 38 07 19 82 (Fa. Behn)
Balkoninstandsetzung! Wir bieten eine aufbauende Instandsetzung, schnell professionell und
gründlich. Raasch-Bausanierung
040/ 73082440
Tiefgarage, Aufzug, Parkett: Im Kerbelweg 5a
in Ohlsdorf ist das Wohlfühlen zuhause!
z.B. Eigentumswohnung im EG mit Gartenanteil:
3 Zi., 83 m 2 Wohn-/Nutzfl. ab 309.900,- E.
Kurzfristiger Einzug möglich!
Endenergiebedarf 49,6 kWh/(m²a) gem.
Bedarfsausweis Kl. A,KWK/Gas, Bj. 2014
Kostenfreies infotelefon: 0800 670 80 80
Besichtung vor Ort: nach Vereinbarung
www.ncc.de/ohlsdorf-kerbelweg
❤❤
ANNEMARIE, 56, ist
eine jung gebliebene WITWE. Eine
sehr gut aussehende Frau mit einer
schönen weiblichen Figur, warmherzigem und liebevollem Wesen.
Finanziell durch Witwenrente und
Vermögen abgesichert und unabhängig. Ich suche für e. harmonisches Miteinander e. aufrichtigen
Mann (Alter egal). Würde Sie gerne schon am Wochenende treffen!
Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit
Ihrem Anruf über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Erika 70/verw. sagt:
Hand in Hand dem Frühling entgegen gehen möchte ich mit e. lieben
Mann zw. 70 & 85 J. Ich wünsche
mir e. langfrist., liebev. Partnersch.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Vitaler Mitt 70ziger
Bodenständig & zuverlässig sucht
gern mollige Partnerin zw. 70&80J.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Hübsche Witwe m. fraul. Figur, anschmiegs., zärtl., ehrl., anpassungsf., e. perfekte Hausfrau u. Köchin sucht netten ihn. Senioren PV,
Tel. 04295-695 377
WOHNWAGEN
Suche dringend Wohnwagen oder
Wohnmobil, 0171/3743474
WOHNMOBILE
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944/36160 Fa. www.wm-aw.de
REISE UND FREIZEIT
DEUTSCHLAND
Urlaubsparadies/Bauernhof, eigenes Hallenbad, Ponys, T.: 0436390 19 54, www.ferienhof-lunau.de
Hohwacht/Ostsee, FeWo´s 2-4 P.
0178-2511541 ostseenest.com
Ferienhaus Bullerby mit Hund herzlich willkommen; 0157/79621362
Herz zu Herz
INES, 35 Jahre...
Bankkauffrau, e. attraktive und gebildete junge Frau mit atemberaubender Figur & samtweicher Haut.
Aus Angst vor Zurückweisung bin
ich eher schüchtern. Mein Wunsch
ist es DICH zu treffen u. dabei ist es
egal, wo Du wohnst, denn Liebe
kennt keine Grenzen. Dein Aussehen und Alter sind unwichtig - Liebe, Treue u . Zuneigung wünsche
ich mir. Erfüllst Du mir diese Wünsche und rufst an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
WILHELM, 70 Jahre,
alleinstehend und leider ohne Kinder geblieben. Ein attraktiver WITWER, der sein Alleinsein durch beruflichen Erfolg und Einsatz zu vergessen suchte. Ich habe all meine
Ziele erreicht, bin finanz. bestens
gestellt u. habe viel zu bieten. Ich
würde so einiges für ein Glück zu
zweit geben. Sind Sie einfach natürlich u. möchten, wie ich, nochmal e. Neuanfang wagen? Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Schnupperwochen! Für Singles
zw.40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt
kostenlos
Partnerempfehlungen nach Ihren Wünschen an...
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
PartnerService. Seit 1988+++
Helmut 73/verw.
sagt... Ich brauche keine nette
Oma sondern e. flotte Partnerin zw.
70 & 80 J. mit Humor & Lebensfreude. Ich fahre gern Rad, halte
mich viel in der Natur auf u. liebe
Tiere. Als geschickter Handwerker
& Hausmann helfe ich auch gern
im Haushalt. K. Wohngemeinsch.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Mein Lebenselixier !
Sonne, Meer, Natur. Ansonsten bin
ich, Witwer 78 Jahre vielseitig interessiert. Ich suche eine Partnerin in
meinem Alter die sich in dieser Beschreibung wiederfindet.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
LYDIA, 48 J. jung...
und schon WITWE, eine attraktive,
einfühlsame und vor allem natürl.
Frau mit schöner weiblicher Figur.
Das Schicksal meinte es nicht gut
mit mir, aber nun schaue ich wieder nach vorn u. möchte mit e. liebenswerten, ordentlichen Mann
(gern älter) das Leben wieder genießen. Finanz. bin ich versorgt,
bin flexibel u. nicht ortsgeb. und
würde mich über e. baldiges Kennenlernen freuen! Rufen Sie an ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
14
Hamburg engagiert
Zahnärzte
Köser, Sörensen und Hoffmann
www.zahn.se
– Implantate – Laser – Digitale Abdrücke –
www.hamburger-wochenblatt.de
Integration um jeden Preis
Als kleines Mädchen flüchtete sie mit
der Familie nach Deutschland.
Angekommen in der Gesellschaft ist
sie erst 28 Jahre später
Wandsbeker Marktstraße 169 – Telefon 040/68 69 99
Fachera über den
Dächern ihres
Stadtteils: Mümmelmannsberg
Fotos: mdt
gültig vom 05.03.–11.03.15
08.03.
15.03.
29.03.
= mit überdachten Marktständen
www.hochberg.tv
Unser Rat
zählt.
Beratung auch in
Ihrer Nähe.
879 79-0
mieterverein-hamburg.de
HIER KÖNNTE IHRE
ANZEIGE STEHEN
Wir beraten Sie gern.
t 040 / 347 282-20
Fax 040 / 347 282-39
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
The
on
lätter
enb
eig
nz
.
Ticket aus alcatraz
Heute gibt es für Fachera keine
Regeln mehr, alles ist möglich.
Sie wohnt wieder in Mümmelmannsberg. Nur wenige Minuten von der Klinik entfernt,
in der sie noch so viel
erreichen möchte. In
der islamischen Ge-
Dr. Ebrahimzada in
der Klinik in
Mümmelmannsberg
Vater davon erfährt, ist nach
zweimal Schwimmen Schluss.
Facheras Vater – klein, unsportlich, Schnurbart – hat immer ein Dose Cola in der Hand
und einen Kriminalfall auf den
Lippen. Später wird er mal sagen, er habe das alles nicht so
gemeint. Er wollte sie eigentlich
gar nicht einsperren, nicht immer so streng mit ihr sein. Es sei
der Druck der Familie gewesen.
Was soll er ihnen denn schon
sagen, wenn sie Fachera abends
in einer Bar oder auf dem Hamburger Dom sehen? Stur wie ein
echter Clint Eastwood, sagt sie
heute über ihren Vater. Fachera siezt ihren Vater und spricht
ihn auch heute traditionell mit
.
erband Deutsch
esv
er
nd
A
HAW Bergedorf Hallenflohmarkt
famila Steilshoop Eichenlohweg 17
famila Reinbek - überdacht möglich -
50 Jahren hat sie über 2,4 Milliarden Euro
an ihre Lotterieteilnehmer ausgeschüttet.
Diese Chance auf Glücksgefühle bietet
die Aktion Mensch jetzt mit einem neuen Los,
dem Glücks-Los. Es ermöglicht auch künftig
die Förderung zahlreicher sozialer Projekte.
Einzigartig an dem neuen Produkt ist die
Kategorie Kombigewinn: Erstmals können
Lotterie-Teilnehmer Sofort- und Dauergewinn
miteinander kombinieren. Das bedeutet, sie
haben die Möglichkeit, bis zu eine Million
Euro sofort und zusätzlich jeden Monat
bis zu 5.000 Euro zu gewinnen – und das
20 Jahre lang. www.meinglueckslos.de
nwo
e
m
meinde genießt sie
großes Vertrauen. Als
Muslim versteht sie die
Ängste ihrer Patienten, spricht
ihre Sprache und erklärt den
Männern, dass der Koran es erlaubt, das deutsche Ärzte ihre
Frauen operieren. Mit den Bereitschaftsdiensten kommen so
bis zu 90 Stunden in der Woche
zusammen. Die restliche Zeit
widmet sie ihrem 16-jährigen
Sohn. Von seinem Vater, Kambis, hat sie sich nach 17 Jahren
Ehe getrennt. Dabei hoffte sie
damals, dass Kambis ihr Ticket
aus Alcatraz war.
Fachera war 17 Jahre alt und
trug einen Schlafanzug als Kambis mit seinen Eltern und einem
Strauß Blumen vor der Tür
stand. Sie hat den fünf Jahre
älteren Mann erst zweimal auf
Familienfeiern gesehen. Nun
m
Wohnt das Glück in Dänemark oder im
Königreich Bhutan? 2012 haben die Vereinten Nationen den 20. März zum „Internationalen Tag des Glücks“ erklärt. Dieser Tag soll
die Bedeutung des Strebens der Menschen
nach Glück weltweit bewusst machen. Doch
wie findet man sein Glück, wenn es nicht
Teil der Verfassung ist wie in Bhutan? Oder
wenn man nicht in Dänemark lebt, dem laut
UN-Bericht glücklichsten Land der Erde?
In Rotterdam an der Erasmus-Universität
haben Forscher in der „Weltdatenbank des
Glücks“ mehr als 14.000 Erkenntnisse zu
Glücks-Faktoren gesammelt. In der Lehre
der sogenannten Positiven Psychologie gilt
neben anderen Faktoren uneigennütziges
Handeln als Glücksquelle.
Die Aktion Mensch hat ihre besondere
Formel für das Glück: „Glück für mich. Glück
für Andere“. Mit der Förderung von bis zu
1.000 Projekten jeden Monat trägt sie dazu
bei, die Lebensbedingungen von Menschen
mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Auf der anderen Seite
bringt die Soziallotterie vielen Millionen Gewinnern Glück: Seit ihrer Gründung vor über
Die ersten Wochen wohnten
sie im Hotel Teheran auf dem
Steindamm im Bahnhofsviertel
St. Georg. Auf dem Schulweg
grüßte sie jeden morgen riesige Frauen mit langen blonden
Haaren, Stiefeln die weit über
die Knie gingen und jeder Menge Rouge im Gesicht, Prostituierte wie sie später erfuhr. Fachera war von dieser neuen und
lauten Welt sofort fasziniert.
Ihre Eltern nicht. Zehn Jahre
lang darf sie die Wohnung nur
für die Schule verlassen. Nur
selten machen sie eine Ausnahme. „Facheras Alcatraz“ nennen
ihre Mitschüler ihr Zuhause in
Mümmelmannsberg. Mit sieben erfüllt eine Sozialarbeiterin
dem kleinen Mädchen ihren
größten Wunsch, einen weißen,
gelbgepunkteten Badeanzug für
den Schwimmunterricht. Als
Facheras
sitzen beide Familien um den
großen Esstisch, in ihrer Mitte
Fachera im Schlafanzug, und
sprechen über eine Heirat. Vater Eastwood ist dagegen, ihre
Mutter als gute Freundin des
Bräutigams dafür. Fachera soll
mit 17 Jahren zum
ersten Mal selbst
entscheiden. Aber
was für eine Wahl
hat ein Mädchen
von
Alcatraz
wirklich? Zwei
Wochen lang
holt
Kambis
das Mädchen jeden
Tag mit einem anderen
Auto ab und führt sie zum Essen aus. Er sieht gut aus und hat
Geld, dachte sie. Also stimmt
sie zu. Drei Wochen später werden sie in ihrem Wohnzimmer
von einem Imam verheiratet,
nochmal drei Wochen später
verprügelt Kambis sie zum ersten Mal. Die 17 folgenden Jahre
bezeichnet sie als schlimmsten
Teil in ihrem Leben. Vor allem,
weil sie immer wieder zu ihm
zurückkehrt. Hier spürt Fachera zum ersten Mal den Druck,
dem auch ihr Vater nicht widerstehen konnte. Sie gibt nach
und spielt die gute Ehefrau. Ihr
Sohn Kishan ist ihre einzige
Hoffnung. Für ihn hat sie bis zu
drei Jobs gleichzeitig, geht Kellnern, arbeitet am Flughafen
und steht hinter dem Tresen
eines Sonnenstudios.
Ihren Traum hat sie nie
vergessen. Für ihr Medizinstudium lernt sie pausenlos,
Schläge können sie nicht von
ihrem Ziel abbringen. Monate
verbringt sie mit ihrem Sohn
in Hamburger Frauenhäusern.
Erst am Ende des Studiums
kann sie sich ein neues Leben
vorstellen und trennt sich endgültig. Erst jetzt hört das Kämpfen langsam auf.
Als Kishan vor zwei Wochen
seinen 16. Geburtstag feierte,
liegen sich beide lange in den
Armen. „Danke“, sagt er zu seiner Mutter. Dafür dass sie nie
aufgegeben hat und immer weiter machte.
Integration
bedeutet
für
Fachera, vor allem seinen eigenen Weg zu finden. Menschen
werden nicht durch Gesetze integriert, dafür wird man viel zu
oft ausgegrenzt. Man müsse offen sein und selbst die Richtung
bestimmen. Alles ist möglich.
Sogar der verehrte Clint Eastwood aus Mümmelmannsberg
hat seine Ansichten geändert.
vo
Auf der Suche nach dem Glück
mit der Aktion Mensch
„Der Vater war stur
wie Clint Eastwood“
„verehrter Herr Vater“ an.
Die Schule wird zum Hobby. Jeden Tag hockt sie stundenlang
über ihren Büchern, ist jedes
Jahr Stufenbeste. Raus will sie
trotzdem. Fachera rebelliert, zu
bunt ist die Welt vor ihrer Tür,
zu grau die Wände von
Alcatraz. Ihren ersten
Freund hat sie
mit 14 Jahren.
Christoph,
ein
blonder
Junge
aus der Parallelklasse. Händchen
halten in der Schule geht, Küssen geht
nicht, nach der Schule treffen geht auch nicht.
Irgendwann hatte Christoph
keine Lust mehr auf die vielen
Regeln. Fachera macht weiter,
geht mit Freundinnen aus, trägt
enge Hosen und raucht in der
Schule. Der verehrte Clint Eastwood verbietet auch das.
en In
ch
ANZEIGE
Hamburg Ihre Großmutter
hatte es ja immer gewusst.
Schon vor mehr als 30 Jahren
sagte sie in der Küche beim Tomatenschneiden ihrer damals
dreijährigen Enkelin eine glänzende Zukunft voraus. „Fachera“, sagte sie, „so gut, wie du
mit dem Messer umgehst, wirst
du mal eine tolle Chirurgin.“
Viele kleine Mädchen in Afghanistan träumen davon, einmal
Ärztin zu werden. Nur wenige
schaffen es.
Fachera Ebrahimzada hat es
geschafft. Zwar nicht in Afghanistan, dafür in Deutschland.
Sie ist keine Chirurgin aber
Internistin und Stationsärztin
einer Hamburger Stadtteilklinik. So weit so gut – integriert,
würden wohl einige Politiker
in den aktuellen Debatten um
Flüchtlinge und Facharbeitermangel denken. „Du bist
Deutschland“, hört man sie
schon händeschüttelnd zu Fachera sagen. Noch vor wenigen
Jahren wäre das undenkbar
gewesen.
Integration
bedeutete
für
Ebrahimzada immer auch
Kampf. Ein Kampf gegen Werte und Normen – mal aus
ihrem Heimatland, mal aus
Deutschland – ein Kampf
mit sich selbst, gegen Ausgrenzung und gegen die
eigene Familie.
Die vergangenen Jahre
haben Spuren hinterlassen. Facheras Blicke
schweifen selten ab, sind
immer hellwach. Wird sie
von Fremden angesprochen,
antwortet sie schnell, laut und
selbstbewusst. Sie hat gelernt
unangreifbar, geradezu unbesiegbar zu sein. Nur selten
blickt die 36-Jährige zurück.
Nach der Prophezeiung der
Großmutter beim Tomatenschneiden drohten die Träume
der kleinen Fachera schnell zu
zerplatzen. Die Familie musste aus ihrer Heimatstadt im
Osten Afghanistans vor der
regierenden kommunistischen
Partei fliehen. Ein paar Jahre
lebten sie im iranischen Mashad, nahe der Grenze zu Afghanistan. Doch auch dort wurden sie als illegale Flüchtlinge
jahrelang verfolgt. Oft hatten
sie Todesangst, wenn die Polizei zu ihnen nach Hause kam
und nach dem Vater suchte.
Mit gefälschten Pässen gelingt
schließlich die Flucht nach
Deutschland. Plötzlich war die
siebenjährige Fachera auf einem ganz anderen Planeten –
Hamburg.
ra
teg ti
Von Marco Dittmer
Bu
Angebote
Nr. 10
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
118
Dateigröße
9 039 KB
Tags
1/--Seiten
melden