close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

D O R G O R I E R - Freie Waldorfschule Dresden

EinbettenHerunterladen
FREIE
WALDORFSCHULE
DRESDEN
DOR GORIER
WÖCHENTLICH ERSCHEINENDER ELTERNBRIEF
06. März 2015
2
DOR GORIER = sächsisch: Der Kurier
DOR GORIER informiert über wichtige Termine und Ereignisse an der
Freien Waldorfschule Dresden.
DOR GORIER ist für Vereinsmitglieder kostenlos!
Er erscheint an Schultagen freitags mit der Ranzenpost.
Redaktion:
Angelika Prahl, E-Mail: prahl@waldorfschule-dresden.de
Redaktionsschluss: mittwochs 8:00 Uhr
Die Verfasser verantworten ihre Beiträge selbst.
Öffnungszeiten:
Schulbüro—Jägerstrasse
montags bis freitags 7:45 Uhr bis 12:00 Uhr, Tel: 0351-8993740
Schulbüro—Marienallee
montags bis freitags 7:45 Uhr bis 13:45 Uhr; Tel: 0351-899370
Titelbild: Plakat Frühlingskonzert
Frühlingskonzert
Info Frau Limbach – Tel.: 8993713
Liebe Schulgemeinschaft,
ganz herzlich möchten wir zum Frühlingskonzert in die Lukaskirche einladen.
Am Mittwoch, 25. März 2015 um 17.00 Uhr, stellen die Mittel- und Oberstufenorchester sowie die
Chöre der Klassen 9-12 ihre Arbeit vor. Neu ist in diesem Jahr das Celloensemble der Mittelstufe
unter der Leitung von Almut Lessing, das gegründet wurde, um die große Menge an Cellisten sinnvoll
einzusetzen.
Das Programm gleicht einem vielgestaltigen Mosaik, auf das man gespannt sein kann: Unter anderem
erklingen Werke von Holst, Freddy Mercury, L. Bernstein, W.A. Mozart….
Obwohl das Konzert im Schuljahr der Waldorflehrertagung und der daher verschobenen Praktika in
der Oberstufe kleiner als gewohnt ausfallen wird, hoffen wir auf ein intensives Erlebnis. Wir bitten um
Ihre Mithilfe, damit in der Kirche ein Hörraum entsteht, in dem die Schüler konzentriert musizieren
können. (Aus unserer Erfahrung halten sehr kleine Kinder das Konzert nicht durch.)
Mit herzlichem Dank im Voraus
Micaela Limbach für das Musiklehrerkollegium
Osterferienanmeldung für den Hort
Info Jana Schröder – Tel.: 8993732
Liebe Eltern,
in den Osterferien am 2.4.15 und vom 7.4.15 bis 10.4.15 findet eine Ferienbetreuung für die Hortkinder statt. Der Ferienhort befindet sich im Horthaus H (UG) und ist von 7:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.
Bitte tragen Sie sich in die Ferienlisten ein, diese hängen in den jeweiligen Gruppenräumen aus. Anmeldeschluss ist der 20.3.15.
Einen Ferienbrief mit näheren Informationen erhalten sie nach dem 20.3.15.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ferienhortteam Fr. Schlötke, Hr. Barton und Hr. Rosenlöcher
Dringend Sachspenden für Flüchtlingsfamilien gesucht
Info Victoria Arendt - Tel.: 01632653761, E-Mail: raganhildis@posteo.de
Innerhalb der letzten drei Wochen wurde ganz überraschend in Meißen eine Turnhalle, sowie ein
leerstehendes Verwaltungsgebäude für die Erstaufnahme von insgesamt ca. 250 Flüchtlingen
provisorisch eingerichtet und auch sofort bezogen. Vorrangig sind hier Familien mit z.T. kleinen
Kindern und Babys untergebracht und das Bündnis Buntes Meißen kümmert sich zusammen mit dem
DRK um eine menschenwürdige Aufnahme der Geflüchteten, sowie die Bereitstellung einer
materiellen Grundausstattung. Gebraucht werden zur Zeit noch dringend Sachspenden, vor allem
Kinderwagen, Baby-Reisebetten, Kindersachen, Babyhygieneartikel, Spielzeug, aber auch Reisetaschen, Kleidung und Schuhe für Erwachsene.
Möglicherweise hat jemand etwas übrig und möchte es an die Bedürftigen weitergeben? Dann bitte
ich um schnelle Nachricht per Mail oder SMS, wir können nach Absprache die Spenden gern in Schulnähe in Empfang nehmen. Vielen Dank!
3
4
Unterstützen Sie die Online-Petition: "Stopp dem Verfassungsbruch!“
Info Herr Kehler – Tel.: 8993743
Die Novellierung des Sächsischen Schulgesetzes steht kurz vor der Verabschiedung. Die geforderte
Gleichstellung freier Schulen wird mit dem Gesetzentwurf nicht erreicht! Unterstützen Sie die OnlinePetition "Stopp dem Verfassungsbruch! Für eine faire Finanzierung freier Schulen im Freistaat
Sachsen!". Es werden 16 000 Unterschriften bis zum 22.04.2015 benötigt! Unterzeichnen Sie!
Weiterführende Informationen (Gesetzentwurf, Stellungnahmen, Flyer) finden Sie auf den Seiten der
Arbeitsgemeinschaft der sächsischen Schulen in freier Trägerschaft (AGFS).
Mit freundlichen Grüßen
Holger Kehler
Monatsfeier im A-Zug
Info Frau Baer – Tel.: 8993710
Liebe Eltern, Großeltern, Freunde,
Freude und Wehmut mischen sich, wechseln sich ab oder dehnen sich aus.
Ein Wechselbad der Gefühle wird dieses Jahr wieder unsere "Monatsfeier" im Benno-Gymnasium sein.
Wenn wir unsere neue erste Klasse begrüßen und unseren Abschied von der Zwölften nehmen.
Alle sind herzlich willkommen um 10.00 (MORGEN!!!) im Benno-Gymnasium.
Wir bitten um Entschuldigung für diese verspätete Meldung.
Begegnungsfeier im B-Zug
Info Frau Haas-Prelle – Tel.: 8993713
Liebe Eltern und Freunde unserer Schule,
in der nächsten Woche gibt es wieder die Gelegenheit, viele bunte Eindrücke aus den unterschiedlichsten Klassen und Fächern zu bekommen. Wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Begegnungsfeier
des B-Zuges am 13. und 14. März 2015 ein!
Teilnehmen werden die Klassen 2, 4, 5, 7, 9 und 11.
Am Freitag ist der Beginn um 8.15 Uhr, am Samstag 10.00 Uhr in der Aula Marienallee.
Bis dahin grüßt Sie herzlich das Kollegium.
Infos Bibliothekskreis
Info Yvonne Liebing – E-Mail: yliebing@gmail.com
Nächste Kinderbuchlesung am Dienstag, den 10.03.2015.
Die Schülerbibliothek bietet einmal monatlich Schülern der ersten bis vierten Klassen eine Kinderbuchlesung. Unsere nächste Lesung mit Steffi Gerber findet kommenden Dienstag, den 10. März von
14.30 bis 15.30 Uhr in unserer kleinen Bibliothek im Erdgeschoss der Marienallee 5 statt. Vorgestellt
werden der zweite und der dritte Teil aus der Buchreihe "Elfenzauber" von Emily Rodda. Wir bitten
alle interessierten Eltern, die HortnerInnen im Vorfeld über die Teilnahme ihrer Kinder zu
informieren. Das Vorleseteam holt die Kinder gegen 14.20 Uhr aus den Hortgruppen ab. Ein kleines
Vesper wird für die Zuhörer gestellt. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, 15.00 Uhr nach der
ersten Hälfte der Lesung abgeholt zu werden oder selbstständig nachhause zu gehen.
5
Freie Schulen in Sachsen
Info Friederike Gerber - E-Mail: fridagerber@gmx.de
Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,
Für die kommende Demonstration suchen wir alte Laken und Latten, mit denen wir Banner gestalten
können. Bitte meldet Euch zahlreich!
Eure Schülersprecher
Von Katern und Menschen und kleinen Zwergen
Info Frau Rentsch – E-Mail: milena-rentsch@versanet.de
Liebe Eltern, liebe Schüler,
kennt Ihr den berühmtesten Kater der Welt?? Das ist ein sehr findiges Tier, oder auch er-findiges, und
das mag er von seinem Menschen abgeguckt haben, oder auch der von ihm.... Das wissen wir ja nicht.
Auf jeden Fall passieren lauter unerwartete Dinge, wenn Kater Findus in Aktion geht, und Petterson
muss sein Bestes geben, um die Hühner zu retten und seine Schrauben und den Geburtstag und ....
und seine Katze zufriedenzustellen.
Ich freu mich sehr, dass unsere Schule einmal wieder einladen kann zu einer öffentlichen Aufführung
des Puppentheaters Fingerhut aus Leipzig. Frank Schenke bringt diesmal sein neuestes Stück mit und
erzählt von den beiden verrückten Tüftlern in ihrer Holzbude.
Am Dienstag, dem 17.03.2015, um 16.30 Uhr beginnt der Zauber im Neubausaal. Das Stück ist für
alle ab 4 geeignet. Wie immer - rechtzeitiges Kommen sichert die guten Plätze....
Und am Folgetag, dem Mittwoch, 18.03.2015, freuen wir uns als Schule sehr, den ersten drei (sechs?)
Klassen am Vormittag das Märchen von den Wichtelmännern präsentieren zu können! In zwei Aufführungen dürfen alle Kinder der Klassen 1, 2 und 3 erfahren, wie es damals dem armen Schuster und
seiner Frau erging, als er fast dachte, dass er nicht mehr lange zu arbeiten hat.....
Und warum es besser sein könnte, kleine Wichtel nackt zu lassen.....
Ich lade Sie also alle, Große und Kleine, herzlich ein, am Dienstag zu uns zu kommen und sich am
Mittwoch mit und für die Unterstufe zu freuen!
Es grüßt herzlich
Milena Rentsch
Und hier noch die offizielle Beschreibung:
PETTERSSON UND FINDUS
Am Abend vor Findus' Geburtstag werkelt Pettersson wie verrückt in seiner Werkstatt: die Geburtstagsmaschine will noch nicht funktionieren! Schließlich soll diese Geburtstagsüberraschung etwas ganz
Besonderes sein: eine fahrende Kerze mit Tuten und Gongen und ... Feuerwerk! Doch immer kommt
ihm was in die Quere: die Maschine muss vor Findus geheim gehalten und die Hühner gefüttert oder
in den Schlaf gesungen werden. Die Mucklas treiben Pettersson zur Weißglut mit ihrer Vorliebe für
seine Schrauben! Am Ende aber ... wird alles gut und es gibt wie jedes Mal Pfannkuchentorte und
Kaffee und Musik von Schallplatten!
Ab 4 Jahre
Die Inszenierung verknüpft Motive verschiedener Pettersson-und-Findus-Geschichten und spielt in
einer Bühne voller schräger Dinge, in der es außer der Geburtstagsmaschine eine Menge anderer
mechanischer Raffinessen zu entdecken gibt: Plattenspieler, Klingelklöngel, Einradfahrer und
Schraubenklauer ebenso.
Für alle Kleinen, die freche Kater mögen und Seile, Rollen und Räder. Für alle Großen , die schon mal
in der Nacht vor dem Kindergeburtstag ihre Geschenke bastelten. Eigentlich für Alle!
Kleinanzeigen
Info Familie Pruskowsky – Tel.: 017624077378
3/4 Cello fast ungebraucht, natürlich mit Bogen und Tasche für 100,00 € abzugeben.
6
Info Karina van Helmondt – Tel.: 0031 725628226; E-Mail: Karina_van_helmondt@hotmail.com
Unser Reihenhaus in Bergen / Nordholland an der Nordseeküste ist vom 25. Juli bis 8. August 2015
zu mieten. Wir haben einen Garten mit Grillplatz, Aussicht auf Äcker und Weiden, wo morgens die
Sonne aufgeht. Mit dem Rad ist man innerhalb von 20 Minuten am Strand. Im Haus sind 3 Schlafzimmer für 2 Personen. Der Preis ist 560 Euro wöchentlich inklusive Bettwäsche und Nebenkosten.
Info Familie Schlachte - Tel.: 01577 6815812; E-Mail: katja_schlachte@gmx.de
Welcher liebe, verantwortungsbewußte Mensch holt meine Kinder (4+6) vom Kindergarten ab? Ich
arbeite in der Gartenbausaison alle 2 Wochen 4 Tage lang bis 18 Uhr und brauche regelmäßig an 2
von diesen Tagen jemanden, der spätestens 16 Uhr meine beiden Söhne vom Waldorfkindergarten in
Pillnitz abholt und sie bis 18.30 Uhr bei uns zu Hause hütet. Ich freue mich auf Rückmeldung. Danke!
Info Hannes Heyne - Tel.: 035243 47097; E-Mail: KlangHuette@web.de
Wer hat Interesse, an dem Wochenende 20./21.06.2015, Zeit: 10.00 – 15.00 Uhr eine Cajon
(Trommelrhythmushocker) zu bauen?
Info Gabriela Jenssen - Tel.: 8494277
Liebe Tanzbegeisterte, am Samstag gibt es wieder Tanz im "Emmers". Es spielt: GINKGO aus
Dresden. Beginn ist 20 Uhr mit einer Einführungsstunde in "Walzerfiguren und Varianten" und ab 21
Uhr gibt es dann Balfolk. Wie immer wird alles angeleitet, diesmal von Tanzmeisterin Elisabeth Mätje
und Tanzpartner findet man vor Ort. Eintritt: 12,- / 10,- / 5,- Euro.
Info Familie Blasberg / Frenzel – Tel.: 0173 3698781; E-Mail: frenzel_katja@yahoo.de
Wir sind auf der Suche nach einem Tenorhorn für unseren Sohn. Haben Sie eines zu verkaufen oder
kennen Sie jemanden, der gern eins verkaufen möchte? Wir freuen uns über alle Hinweise und Angebote.
Info Dr. Christian Weisheit - Tel.: 30933095 (AB); E-Mail: c.weisheit@posteo.de
Im Workshop `Achtsames Bogenschießen´, Freitag, 27.3. ab 17 Uhr / Samstag, 28.3. 10-18 Uhr sind
noch Plätze frei. Auch Anfänger sind willkommen - erforderlich lediglich die Bereitschaft, sich auf den
lernenden Umgang mit traditionellen Holzbögen einzulassen, die eigene Aufmerksamkeitslenkung zu
schulen und sich selbst im Umgang mit Lebensthemen zu begegnen. Turnhalle Marienallee, 120,- Euro.
Info Familie Köhler – Tel.: 4225993, 0173 7457286
Noch ein Versuch: Familie Köhler vermisst nach wie vor ihren Kinderklettergurt! Wir haben ihn beim
Michaelifest verliehen und er wurde beim "Bierkisten-Klettern" verwendet. Wer hat den Stand betreut bzw. wer kann sich erinnern, wer den Stand betreute?
Der Speiseplan des Grünen Wunders für die nächste Woche
Montag, 9. März 2015
Dienstag, 10. März 2015
Mittwoch, 11. März 2015
Donnerstag, 12. März 2015
Freitag, 13. März 2015
Nudeln mit fruchtiger Paprikacreme und Käse
Obst
Schweizer Kartoffelgratin mit Salatbeilage
Waldbeerenspeise
Frühlingsgemüsesüppchen mit Bulgur
Grießbrei mit Zucker und Zimt
Hackfleischtaler mit buntem Gemüsereis und Tomatendip
Apfelsaft
Minestrone (italienische Gemüsesuppe) mit Fladenbrot
Stracciatellajoghurt
7
Terminkalender
Samstag
7.3.15
10:00
Monatsfeier A-Zug, Benno Gymnasium
Fr. Baer / Hr. Simpson
Montag
9.3.15
10:00
Handball XXL Turnier, Kl. 8a, 8b, 9a, 9b, Turnhalle Borea
20:00
Elternabend Kl. 7b
Fr. Linke / Fr. Schröter /
Hr. Lelanz
Hr. Schäfer
Freitag
13.3.15
8:15
Begegnungsfeier B-Zug Kl. 2, 4, 5, 7, 9, 11
Fr. Haas-Prelle
Samstag
14.3.15
9:00
10:00
Elternarbeitseinsatz
Begegnungsfeier B-Zug Kl. 2, 4, 5, 7, 9, 11
Hr. Barth
Fr. Haas-Prelle
Montag
16.3.15
20:00
Oberstufentag
allgemeiner Informationsabend
Fr. Gille / Hr. Becker
Dienstag
19:30
Elternabend Kl. 9a / 9b mit Schülern, Thema Landwirtschaftspraktikum
20:00
20:00
Elternabend Kl. 6b
Elternabend Kl. 1b
Hr. Gille / Fr. Stellmacher / Fr. Morawitz /
Hr. Kern
Fr. Gille
Fr. Chalk
18.3.15
20:00
Basarkreis
Fr. Heinicke, Tel: 4765379
Donnerstag 19.3.15
8:109:30
Mathe-Wettbewerb Känguru, Kl. 3 bis 13
Hr. Dreßel
Samstag
21.3.15
9:00
Elternarbeitseinsatz
Hr. Barth
Montag
23.3.15
20:00
Elternabend Kl. 2a
Hr. Nestler
Mittwoch
25.3.15
17:00
Frühlingskonzert
Samstag
28.3.15
9:00
Elternarbeitseinsatz
Hr. Barth
Montag
30.3.15
19:30
Elternabend Kl. 2b
Fr. Hanke
Dienstag
31.3.15
20:00
Elternabend Kl. 1a
Fr. Kretzschmar
Mittwoch
1.4.15
10:0013:00
16:0019:00
Messe-Präsentation, Selbsterprobungsarbeiten Kl. 8b, für
Schüler
Messe-Präsentation, Selbsterprobungsarbeiten Kl. 8b,
öffentlich
Hr. Reuther/Fr. Sagemüller
Mittwoch
17.3.15
Hr. Reuther/Fr. Sagemüller
Donnerstag 2.4.15
Osterferien bis 10.04.15
Ferienhort bis 10.04.15
Freitag
3.4.15
Klassenfahrt nach St. Petersburg 11b bis 08.04.15
Fr. Guderian
Mittwoch
15.4.15
20:00
Basarkreis
Fr. Heinicke, Tel: 4765379
Samstag
18.4.15
9:00
Elternarbeitseinsatz
Hr. Barth
Montag
20.4.15
20:00
Elternabend Kl. 7a
Hr. Sonntag / Fr. Pfister
Dienstag
21.4.15
20:00
Elternabend Kl. 5a
Fr. Kühnert, A.
Mittwoch
22.4.15
20:00
20:00
Elternabend Kl. 4b
Elternabend Kl. 10b
Hr. Detscher
Fr. Garbe
20:00
Abiturprüfung Geschichte
Elternschule "Legasthenie und Rechenschwäche", Vortrag und
Gespräch mit Matthias Gradenwitz
Hr. Schnur
9:00
Elternarbeitseinsatz
Hr. Barth
Donnerstag 23.4.15
Samstag
25.4.15
8
Montag
27.4.15
Dienstag
28.4.15
20:00
Klassenfahrt 6a bis 30.04.15
Fr. Lütgert
Abiturprüfung Kunst
Elternabend Kl. 11b
Fr. Renner / Fr. Grohmann
Donnerstag 30.4.15
Abiturprüfung Deutsch
Freitag
1.5.15
Feiertag
Montag
4.5.15
Landwirtschaftspraktikum Kl. 9a bis 22.05.15
Griechische Spiele der 5. Klassen Mitteldeutschl. Kl. 5a / 5b
bis 09.05.15
Dienstag
5.5.15
19:30
19:30
Freitag
8.5.15
Samstag
9.5.15
Abiturprüfung Englisch
Elternabend Kl. 9b
Elternabend Kl. 8a
Fr. Morawitz
Fr. Schröter / Hr. Eichhorn / Fr. Linke
Hr. Gille / Fr. Stellmacher
Fr. v.d. Waydbrink / Hr.
Lelanz
Abiturprüfung Mathematik
9:00
Elternarbeitseinsatz
Donnerstag 14.5.15
Feiertag
Freitag
15.5.15
unterrichtsfreier Tag
Samstag
16.5.15
Dienstag
19.5.15
Mittwoch
20.5.15
9:00
Hr. Barth
Elternarbeitseinsatz
Hr. Barth
Haupt- und Realschulprüfung Englisch
Fr. Bönisch / Hr. La France
Basarkreis
Fr. Heinicke, Tel: 4765379
Donnerstag 21.5.15
Haupt- und Realschulprüfung Deutsch
Fr. Bönisch / Hr. La France
Montag
25.5.15
Feiertag
Dienstag
26.5.15
Pfingstferien bis 29.05.15
Ferienhort bis 29.05.15
Mittwoch
27.5.15
Haupt- und Realschulprüfung Mathematik
Fr. Bönisch / Hr. La France
Samstag
30.5.15
Elternarbeitseinsatz
Hr. Barth
Sonntag
31.5.15
Landwirtschaftspraktikum Kl. 9b bis 19.06.15
Hr. Kern
Montag
1.6.15
Sprachreise Großbritannien Kl. 8b bis 05.06.15
Klassenfahrt 7a bis 05.06.15
Fr. Prozell-Thoma / Hr.
Reuther / Fr. Sagemüller
Fr. Pfister / Hr. Sonntag
Vermessungspraktikum Kl. 10b bis 11.06.15
Fr. Garbe / Hr. Garbe
20:00
9:00
Dienstag
2.6.15
Mittwoch
3.6.15
20:00
Elternabend Kl. 6b
Berlinexkursion Kl. 12b bis 06.06.15
Fr. Gille
Freitag
12.6.15
8:15
Begegnungsfeier B-Zug Kl. 1, 3, 6, 8, 10, 12
Fr. Haas-Prelle
Samstag
13.6.15
10:00
Begegnungsfeier B-Zug Kl. 1, 3, 6, 8, 10, 12
Fr. Haas-Prelle
Montag
15.6.15
20:00
Klassenfahrt 8a bis 19.06.15
Elternabend Kl. 1b
Fr. Chalk
Dienstag
16.6.15
Klassenfahrt 4a bis 19.06.15
Hr. Rentsch
Sonntag
21.6.15
Gegenbesuch der polnischen Schule in Dresden bis
27.06.2015
Hr. Gille
Freitag
26.6.15
11:00
Begegnungsfeier Kl. 1a, 3a, 5a
Fr. Baer / Hr. Simpson
Samstag
27.6.15
10:00
Begegnungsfeier Kl. 1a, 3a, 5a
Kunstfahrt Kl. 12a bis 17.07.2015
Kunstfahrt Kl. 12b bis 19.07.2015
Fr. Baer / Hr. Simpson
Fr. Bönisch / Hr. Beyer /
Fr. Filous
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
2 466 KB
Tags
1/--Seiten
melden