close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

hvis/hvist - Walter Roller GmbH & Co

EinbettenHerunterladen
Eine 3-wöchige Reise durch den
südlichsten Teil von Amerika.
Patagonien wird in zwei durch
die Anden voneinander getrennte Großlandschaften unterteilt. Diese liegen in Chile
und Argentinien.
Die mittlere Bevölkerungsdichte
liegt bei etwa
zwei Einwohnern
pro Quadratkilometer.
Es erwarten Sie Bilder einer grandiosen
Landschaft, Pflanzen-und Tierwelt, Nationalpark „Torres Del Paine“, Bergbesteigungen (u.a. Vulkan Llaima 3125m), Gletscher
Perito Moreno,
Lago Grey,
Feuerland sowie die südlichste Stadt
der Erde
„Ushuaia“.
Männervesper
Nellingen
Das Männervesper Nellingen ist ein offenes Angebot für Männer jeden Alters. Eingeladen sind alle,
unabhängig von Religionsgemeinschaft oder Konfession.
Dabei bieten wir nicht nur ein gutes Vesper an,
sondern vor allem auch die Möglichkeit, über ein
wichtiges Thema miteinander ins Gespräch zu
kommen.
Impulse dazu gibt jeweils ein Referent, ein Fachmann, den wir dazu einladen.
Viermal im Jahr laden wir zu einem Männervesper
ein.
Voranmeldung ist nicht erforderlich. Gelegenheitsbesucher sind genauso willkommen wie Stammgäste.
Der Eintritt ist frei. Für das Vesper wird eine Spende erbeten.
Programm
November 2014
bis
April 2015
Männervesper Nellingen Team
Di. 24.03.15, 19:00 Uhr
Referent: Martin Wittner
Gerd Maier, Hans-Werner Reinig, Andreas Wiebe,
Hartmut Roth, Rainer Arnold, Joachim Liedle
MÄNNERVESPER Nellingen
6500 km durch Patagonien
Ein Film- und Bilderbericht
R
E
N
MÄN
R
E
P
S
E
V
mindestens
haltbar
bis
2014/2015
Fernreisender
Martin-Luther-Haus
Riegelstrasse 52
Ostfildern-Nellingen
für Anregungen, Anmerkungen und
Informationen:
maennervesper-nellingen@gmx.de
Evangelische
EvangelischeKirchengemeinde
KirchengemeindeNellingen
Nellingen
Warum sind Frauen nur so kompliziert?
So denken viele Männer
Und aus der Sicht eines
Mannes ist dieser Gedanke auch vollkommen verständlich. Warum Männer so denken und was
die Ursache dafür ist,
versucht Cornelia Mack zu erklären. Denn
eines ist ja offensichtlich. In
vielen Bereichen des Lebens
erleben sich Mann und Frau
sehr verschieden – sei es im
Umgang mit Gefühlen und
Gedanken, Sprache oder Konfliktlösungen.
Der Vortrag möchte Verständnis wecken füreinander, zu einer neue
Sichtweise auf das jeweilig andere Geschlecht verhelfen und uns sensibel machen für die Andersartigkeit. Denn Frauen
und Männer können einander auf hervorragende Weise ergänzen, nicht nur in der
Familie, sondern auch in der Arbeitswelt.
Dass wir das wieder neu entdecken und im
alltäglichen Miteinander leben lernen, dazu sollen Hilfestellungen gegeben und
Schritte aufgezeigt werden.
Medien
Wie werden wir manipuliert?
Humor in Grenzsituationen des Lebens
Journalistische Berichterstattung und Aufklärung ist wichtig und notwendig. In vielen Fällen ist sie aber nicht immer objektiv und unabhängig, sondern stellenweise sogar bewusst manipulativ.
In heutiger Zeit wird es immer bedeutsamer
sein Leben humorvoll zu gestalten mit dem
Mut zur Unvollkommenheit, gegen humorfeindliche Perfektion und Fremdbestimmung.
In Grenzsituationen des Lebens
ermöglicht Humor
einen anderen
erweiterten Blickwinkel für sein
Denken und
Handeln und fördert die Fähigkeit, mit der
Trotzkraft des Humors "immer wieder trotzdem Ja zum Leben sagen zu können"!
Wie nehmen wir
diese Manipulation
wahr ? Wie werden
wir manipuliert
und wer steckt dahinter ? Was sind
die Ziele der Manipulation ?
Hans-Werner Kalb begann seinen beruflichen
Werdegang beim ZDF in Mainz. Von 1997 bis
2007 war er im SDR bzw. später im SWR in
leitender Funktion tätig.
Seit 2001 nimmt er verschiedene Lehraufträge an der
Hochschule der Medien und
an der Dualen Hochschule in
Stuttgart wahr.
Hans Martin Bauer wird auf Möglichkeiten
des Humortrainings zur Förderung der Humorkompetenz als Bewältigungshilfe und
Entlastung in
belasteten Lebenssituationen für Menschen
in Grenzsituationen ihres Lebens eingehen.
Mit Erkenntnissen und Erfahrungen aus der
Humorforschung, aus der Glücksforschung
und aus der Positiven Psychologie.
Di. 25.11.14, 19:00 Uhr
Referentin: Cornelia Mack
Sozialpädagogin und Buchautorin
Di. 20.01.15, 19:00 Uhr
Referent: Hans-Werner Kalb
Dipl.- Ing. Nachrichtentechnik
Di. 10.02.15, 19:00 Uhr
Referent: Hans-Martin Bauer
Dipl. Sozialpädagoge und Schauspieler
Martin-Luther-Haus
Riegelstrasse 52
Ostfildern-Nellingen
Martin-Luther-Haus
Riegelstrasse 52
Ostfildern-Nellingen
Martin-Luther-Haus
Riegelstrasse 52
Ostfildern-Nellingen
pezial
S
r
e
p
rves
Männe
Jörg Steegmüller gründete mit seinem umfangreichen Fachwissen im Jahre 2000 die Firma Steegmüller Skulpturen.
Diese setzt sich aus einem innovativen Kern
kreativer Mitarbeiter zusammen. Steegmüller
Skulpturen arbeitet in unterschiedlichen
Größen, Stilrichtungen und Ausführungen.
Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen
ebenso wie Privatleute.
Jörg Steegmüller war Sculptor bei diversen
Filmproduktionen u.a. Roland Emmerichs "Der
Patriot".
Er baut Monster und Zombies für Geisterbahnen, eine 2 Meter große Hoffi-Kunststoffstatue
mit beschriftbarer Schiefertafel für die 1899
Akademie der TSG-Hoffenheim.
Er hat für Hans Clarin eine Portraitbüste sowie
für den Europapark Rust eine Geisterfrau mit
Maske und Totenschädel für eine Geisterbahn
gebaut. Imposant ist eine 4 Meter JesusBronzestatue die eine Vergrößerung eines Entwurfs von und für Herzogin Diane v. BadenWürttemberg war.
Wir wollen das Atelier in Ruit besuchen und
bekommen von Herrn Steegmüller eine exklusive Führung.
Di. 21.4.2015, 19:00 Uhr, 5,- € Teilnahme
plus Fahrtgebühr U7
Eine Anmeldung beim Männervesper Team
bis spätestens 14.4.2015 ist erforderlich.
Treffpunkt an der U7 Endhaltestelle
Nellingen um 18:30
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 601 KB
Tags
1/--Seiten
melden