close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursangebot 2015 - PSP Akademie Hannover

EinbettenHerunterladen
Vorprogramm HIFIT 2015
Donnerstag 15. Januar 2015
Ab 07:30
08:00
Welcome Breakfast
Begrüßung
08:05 - 08:10
Kurze Einführung in HIFIT
08:10 - 08:55
Intensivmedizin: Gestern – Heute – Morgen!
Basisversorgung I: Volumentherapie in der Intensivmedizin
09:00 - 09:20
Der Intensivmedizinische Fall - Wie würden Sie entscheiden?
09:25 - 10:15
Die neue S3 Leitlinie Volumentherapie – Quo vadis?
10:20-10:45
Kaffeepause
Basisversorgung II: Herz/Kreislauf
10:50 - 11:20
Tuning für das Herz: Differenzierte Katecholamintherapie
11:25 - 11:55
Rhythmusstörungen – Wenn das Herz stolpert…
12:00 - 12:30
Und praktisch? Kreislauftherapie mit TEE/ TTE und anderen Devices
12:35-13:25
Mittagspause
Basisversorgung III:Blutungsmanagement
13:30– 14:00
Transfusionsmanagement in der Intensivmedizin
14:05 - 14:35
Patient Blood Management – Effizienz die sich auch auf der ICU auszahlt?
14:40 - 15:10
NOAC`s, HIT und Co: Probleme und Lösungen auf der ICU
15:15-15:40
Kaffeepause
Basisversorgung IV:
Ernährung
15:45 - 16:25
Grundlagen der Ernährung
16:30 – 17:10
Ernährungskonzepte auf der ICU – Aktuelle Leitlinien und Ausblicke
17:15 - 18:00
Key Messages des Tages: Für Sie zusammen gefasst!
W1, W2 und W3 – Workshops
16:00 - 17:50
W1 - Transthorakale Echokardiographie (Termin 1)
18:10 - 20:00
W2 - Transthorakale Echokardiographie (Termin 2)
16:00 - 17:50
W3 - Point of Care Gerinnung: ROTEM und Multiplate
M1 - Meet the Expert
18:10 - 20:00
M1 - Praktische Fälle: Rhythmusstörungen und EKG-Diagnostik
Visite
19:00 - 20:00
V1 - Station 13 IOPIS - Operative Intensivstation (Termin 1)
Freitag 16. Januar 2015
07:15 - 07:45
Frühstück
07:50 – 08:10
Intensivschicksal –„ Mein Leben nach Sepsis und Delir“
Basisversorgung V: Sedierung und ihre Folgen
08:15 - 08:45
Sedierung auf der ICU – Neue Konzepte mit alten Substanzen?
08:50 - 09:20
Delir – Der Alptraum nach dem Schlaf
09:25 - 09:55
Frühmobilisierung – Zwischen Outcome und Ängsten
10:00 - 10:25
Kaffeepause
Basisversorgung VI:
Organversagen
10:30 – 11:00
Leber: Ursachen, Prävention und Therapie
11:05 - 11:35
Niere: Zwischen Volumen, Lasix und Ersatzverfahren
11:40 - 12:10
Lunge: ECLA, ECMO und Co
12:15 - 13:05
Mittagspause
Schwerpunkt:
Sepsis und Infektion
13:10 - 13:30
Pathophysiologie Sepsis – Verständnis für die Praxis
13:35 - 13:55
Präventive Maßnahmen zur Sepsisprophylaxe
14:00 - 14:25
Antibiotika und Antiinfektiva – Welche, wann und wie?
14:30 – 14:50
Antimykotika-Therapie von Pilzinfektionen
14:55 - 15:20
Leitlinien gerechte Therapie der Sepsis – Update 2015
15:25 – 15:45
Qualitätsmanagement und Sepsissterblichkeit
15:50- 16:15
Kaffeepause
Schwerpunkt:
Prozesslösungen für die Intensivmedizin
16:20 - 16:45
Drug Monitoring auf der ICU – Lösungsansätze für die Praxis
16:50 - 17:15
Qualitätsmanagement und Zertifizierung auf der ICU
17:20 - 17:45
CIRS/ AINS - Fehlerkultur in der Intensivmedizin
17:45 - 18:00
Key Messages des Tages: Für Sie zusammen gefasst
W4, W5 und W6 – Workshops: Print Media Academy
16:00 – 17:50
W4 - Tracheotomie
18:10 - 20:00
W5 - Bronchoskopie
16:00 - 17:50
W6 - Transösophageale Echokardiographie: Simulationstraining
M2 - Meet the Expert
18:10- 20:00
M2 - Grundlagen und Therapie der Sepsis
Visite
19:00 - 20:00
V2 - Station 13 IOPIS - Operative Intensivstation (Termin 2)
Samstag 17. Januar 2015
07:30 - 07:50
Frühstück
Schwerpunkt:
Beatmung und Weaning
08:00 - 11:45
•
•
•
•
•
10:00 - 10:20
Grundlagen der Beatmung
Update Invasive Beatmung
Nichtinvasive Beatmung
Adjuvante Therapien
Weaning
Kaffeepause
12:00 - 13:00
13:00 – 14:00
Mittagessen
Spezielle Intensivmedizin I
14:05 - 14:25
Der intensivmedizinische Fall - Wie würden Sie entscheiden?
14:30 - 14:55
Das Polytrauma – Ein interdisziplinäres Spielfeld
15:00 – 15:25
TIK - Die Trauma induzierte Koagulopathie
15:30 – 15:55
Der Verbrennungspatient - Herausforderung auf der ICU
16:00 - 16:25
Kaffeepause
Schwerpunkt:
End of Life…
16:30 - 16:50
Rechtliche Aspekte auf der ICU
16:55-17:15
Aus Sicht der Fachpflege: Herausforderungen auch abseits der
Intensivmedizin
17:20-17:45
Hängt´s am Schluss an mir? Der Arzt am Ende des Lebens…
17:45-18:00
Key Messages des Tages: Für Sie zusammen gefasst
M3 - Meet the Expert
16:00 – 17:50
M3 - Spezielle Pathophysiologie der Beatmung
Teilnehmer haben die Möglichkeit vorher eigene Fälle zur Diskussion
einzureichen!
W7 und W8 – Workshops: Print Media Academy
16:00 - 17:50
W7 - Ultraschallgestützte Gefäßpunktion in der Intensivmedizin
18:10-20:00
W8 - Pediatric life support: Praktische Reanimationsübungen
ab 20:00
Come together
Sonntag, 18. Januar 2015
07:30 - 08:00
Frühstück
Spezielle Intensivmedizin II
08:00 - 08:20
Der intensivmedizinische Fall - Wie würden Sie entscheiden?
08:25 - 08:55
Radiodiagnostik in der Intensivmedizin: Welche Bildgebung ist sinnvoll?
09:00 – 09:30
GI-Blutung – Zwischen Ulcus-Prophylaxe und Blutungstherapie
09:35 – 10:05
Das akute Abdomen – Diagnostisches Chamäleon
10:10 – 10:35
Leitsymptom Fieber
10:40 - 11:05
Kaffeepause
Spezielle Intensivmedizin II
11:10 – 11:30
Die wichtigsten Intensivmedizinischen Publikationen 2014
11:35 – 12:00
Die Schwangere Patientin auf der Intensivstation
12:05 – 12:30
Wenn die Luft weg bleibt – Airwaymanagement auf der ICU
12:35-13:25
Mittagspause
Spezielle Intensivmedizin III
13:30 – 13:55
Kaltes Herz und kühler Kopf – Therapeutische Hypothermie
14:00 – 14:25
Akuttherapie von Intoxikationen auf der ICU
14:30 – 15:00
Was bleibt? Die 12 Gebote der Intensivmedizin
15:05 - 16:00
Abschlussquiz: 20 Fragen der letzten 4Tage!
M4 - Meet the Expert
08:10 – 10:00
M4 - BGA, SvO2-Monitoring und andere Tricks
W9, W10, W11 und W12 – Workshops: Print Media Academy und Chirurgische Tagesklinik
08:10 – 10:00
W9 – Extended-FAST – Ultraschall für Intensivmediziner (Termin 1)
10:20 – 12:10
W10 – Extended-FAST – Ultraschall für Intensivmediziner (Termin 2)
10:20 – 12:10
W11 – Nicht-invasive Beatmung – Basics für die Praxis
Sonderveranstaltung Delir - HIFIT goes MINDNET
09:30 – 12:00
W12 - Delir – Workshop – Veranstaltungsort: Chirurgische Klinik
An mehreren Stationen wird in der Chirurgischen Tagesklinik sowohl das
Erleben für die Patienten, die Diagnostik sowie die Therapie des Delirs
praktisch veranschaulicht. Durch die Förderung von MINDNET gilt für diesen
Workshop nur eine reduzierte Teilnahmegebühr von 10.- € (Frühstück
inklusive). Auf Wunsch kann auch zusätzlich von 8:30 – 9:15 Uhr ein
zusätzlicher kostenfreier MindNet Vortrag zum Thema „Delir kompakt“ von
den HIFIT - Teilnehmern im großen Hörsaal der Chirurgie besucht werden.
ab 15:00
Ausgabe der Bescheinigungen
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
7
Dateigröße
72 KB
Tags
1/--Seiten
melden