close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LVB-Servicezentren Standort/Adresse Öffnungszeiten HaItesteIIe

EinbettenHerunterladen
Termine
Unterstützen Sie Studierende!
27.10.2014 Bildung für nachhaltige Entwicklung –
15:15-16:45 Ein Überblick
VProf. Dr. Brunhild Landwehr
Universität Leipzig
Im Rahmen ihres Studiums können Lehramtsstudierende das Modul
03.11.2014 „Plant for the Planet“ – Bildung für
15:15-16:45 nachhaltige Entwicklung in Unterricht
und Schulleben
Annett Pötschke und Schüler/innen
Gymnasium Bürgerwiese, Dresden
Schüler/innen im Erwerb von Kompetenzen für ein Leben in einer
17.11.2014 BNE – Vom Prinzip zum Projekt –
15:15-16:45 Strategien und Beispiele aus Leipzig
Ralf Elsässer
Zukunftsakademie Leipzig, CivixX – Werkstatt für
Zivilgesellschaft, Leipzig
01.12.2014 Zukunftsorientierte Schule – Ein Zentrum
15:15-16:45 ökologischen Denkens und Handelns
Otto Herz
Reformpädagoge, Diplompsychologe, Autor,
Bielefeld
15.12.2014 Die Welt ein kleines bisschen besser
15:15-16:45 machen … das Programm „genial sozial
– Deine Arbeit gegen Armut“
Lydia Haferkorn
Sächsische Jugendstiftung
Leiterin des Programms „genial sozial“
05.01.2015 Nachhaltigkeit an die Schulen gebracht –
15:15-16:45 Barrieren und Handlungsmöglichkeiten
Prof. Dr. Matthias Barth
Leuphana Universität Lüneburg
„Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule“ belegen.
Die Studierenden entwickeln hierbei Ideen, wie in Schulen Themen
der Nachhaltigkeit pädagogisch umgesetzt werden können, um
Weltgesellschaft zu unterstützen. Dies betrifft insbesondere das
Erkennen, Verstehen und Beurteilen
●
globaler Zusammenhänge und Verflechtungen des eigenen
lokalen Handelns im globalen Kontext,
●
ökologischer Folgen menschlichen Verhaltens,
●
von Ansätzen von Entwicklungs-, Wirtschafts-, Sozial- und
Umweltpolitiken,
●
globaler Zusammenhänge
zwischen Wirtschaft, Umwelt,
Gesellschaft und Politik sowie
●
kultureller Diversität in globalen Bezügen.
Lehrer(fort)bildung
Sie als Lehrer/innen sind aufgerufen, Studierende in Ihre Schule
einzuladen! Damit eröffnen Sie Studierenden die Chance, Projekte
für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung durchzuführen und
hierbei Erfahrungen in der pädagogischen Praxis zu sammeln.
Davon profitieren sowohl die Studierenden und Ihre Schüler/innen!
Melden Sie sich!
Verantwortlich für die Kursorganisation
19.01.2015 Endlich Wachstum?! - Bildung für eine
15:15-16:45 sozial-ökologische Wirtschaft
Jona Blobel
Konzeptwerk Neue Ökonomie, Leipzig
Veit Polowy
Universität Leipzig
Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS)
Dittrichring 5-7
04109 Leipzig
Tel.: 0341-9730485
Mail: veit.polowy@uni-leipzig.de
Veranstaltungsort
www.uni-leipzig.de/zls
Bildung für
nachhaltige
Entwicklung
in der Schule
Ringvorlesung
Wintersemester 2014/15
Universität Leipzig
Seminargebäude
Seminarraum 402
Universitätsstraße 1
04109 Leipzig
ZENTRUM FÜR
LEHRERBILDUNG UND
SCHULFORSCHUNG
ZENTRUM FÜR
LEHRERBILDUNG UND
SCHULFORSCHUNG
Ziele
Lehrer(fort)bildung
Bildung für
nachhaltige
Entwicklung in der
Schule
Hinweise für die Teilnehmende
Die
Die Teilnehmenden ...
●
●
...
kennen
Möglichkeiten
des
systematischen
kennen
Bedeutung
Möglichkeiten
Bildung
fächerverbindender
wollen.
und
und
Themen
Herausforderungen. Der Schule fällt dabei die
Aufgabe zu, die nachfolgende Generation für
einer
BNE
in
die
jeweiligen
für
besucht
nachhaltige
und
von
Entwicklung
steht
fortbilden
Der Besuch der Vorträge wird von der Sächsischen
Bildungsagentur (SBA) als Fortbildung anerkannt.
Unterrichtsfächer.
●
nachhaltige
wird
interessierten Lehrer/innen offen, die sich im Bereich
…
Organisationsformen sowie der Integration von
globalen
für
Schule"
nachhaltige Entwicklung (BNE).
steht
vor
"Bildung
der
Lehramtsstudierenden
Mit Blick auf Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft
Menschheit
in
Kompetenzerwerbs im Rahmen einer Bildung für
fachübergreifender
die
Ringvorlesung
Entwicklung
… wissen um die Bedeutung der Orientierung von
globale Zusammenhänge und die Verflechtungen
schulischen
des eigenen lokalen Handelns
Qualitätsprogrammen an den Zielstellungen einer
Vortrag stellt das Zentrum für Lehrerbildung und
nachhaltigen Entwicklung.
Schulforschung (ZLS) aus.
im globalen
Kontext zu sensibilisieren. Hierbei stellen sich
Fragen zu Problemen und Möglichkeiten einer
●
Bildung für Nachhaltige Entwicklung.
Leitbildern,
Schulprofilen
und
Umfeld
und
der
systematischen
Lehrerbildung
Inhaltliche Schwerpunkte
●
Risiken einer globalen "Weltgemeinschaft"
einer
mit
●
Leitbild "Nachhaltige Entwicklung"
wechselnden Referent/innen sowie Seminaren zu
●
Didaktische Anschlussmöglichkeiten einer Bildung
Schwerpunktthemen besteht.
für nachhaltige Entwicklung
●
ökologische, ökonomische und gesellschaftliche
Praxisfelder
einer
Bildung
für
Nachhaltige
Entwicklung
Lehrerfortbildung
Die Ringvorlesung bietet einen interdisziplinären Zugang
2014/15
steht
die
Ringvorlesung interessierten Lehrkräften offen.
Vorträge
ergänzendes
können
jeweils
zu verschiedenen Themenfeldern einer Bildung für eine
nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Schule. In ihren
Vorträgen verschaffen die Referent/innen einen Einblick
als
in ihre Tätigkeitsfelder und arbeiten deren jeweilige
Lehrerfortbildungsangebot
Bedeutung für die Schule heraus. Damit werden Ansätze
kostenlos wahrgenommen werden.
einzeln
können unabhängig
voneinander
Vortrag erfolgt per Mail bei:
der Schule“ als Wahlmodul belegen, das aus
(Ringvorlesung)
Vorträge
besucht werden. Die Anmeldung für den jeweiligen
können „Bildung für nachhaltige Entwicklung in
Die
Anmeldung
Die
Lehramtsstudierende an der Universität Leipzig
Wintersemester
jeweiligen
kennen Möglichkeiten der Öffnung von Schule zum
Kooperation mit außerschulischen Partnern.
Gastvortragsreihe
Fortbildungsnachweis für den
… verstehen Schule als erweiterten Lernort und
regionalen
Im
Einen
erkennbar, wie sich das Konzept der BNE in der Schule
pädagogisch umsetzen lässt und welche Lernorte und
Partner in der Region hierfür aufgesucht werden können.
veit.polowy@uni-leipzig.de
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem
Veranstaltungstermin.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
309 KB
Tags
1/--Seiten
melden