close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstplan März 2015 bis Juni 2015

EinbettenHerunterladen
Gottesdienste
Hürth-Mitte
Gleuel
Martin Luther King-Kirche,
Sonntag, 11:00 Uhr
Efferen
Martin-Luther-Kirche,
Sonntag, 10:30 Uhr
Friedenskirche,
Sonntag, 09:45 Uhr
März
01.03.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Reminiszere Vorstellung der Konfirmanden
Pfarrerin Ute Grieger- Jäger
Pfarrer Tom Hennig
08.03.2015 Diakon Kai Oppenberg
Okuli KU 3 Familiengottesdienst
Pfarrer Jürgen Jäger
Diakon Kai Oppenberg
KU 3 Familiengottesdienst
15.03.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Pfarrerin Wiebke Dorado
Pfarrerin Christiane Birgden
22.03.2015 Pfarrerin Christiane Birgden, Mitwirkung
Judika Mysterienspielgruppe „Der Apfel“ aus Köln
Pfarrerin Ute Grieger-Jäger
Festgottesdienst Abschluss KU3
Pfarrer Tom Hennig
Vorstellung der Konfirmanden
29.03.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Pfarrer Jürgen Jäger
Pfarrerin Christiane Birgden
Gründonnerstag
02.04.2015 18:00 Uhr Pfarrerin Christiane Birgden
Abendmahl an Tischen
18:00 Uhr Pfarrerin Ute Grieger-Jäger,
Abschluss Glaubenskurs
18:00 Uhr Pfarrer Tom Hennig
Abendmahl an Tischen
03.04.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Pfarrer Jürgen Jäger
Pfarrer Tom Hennig
mit Kantorei
05.04.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Osterfest Familiengottesdienst
Pfarrerin Ute Grieger- Jäger
06:00 Uhr Pfarrer Tom Hennig
09:45 Uhr Pfarrer Tom Hennig
06.04.2015 siehe Efferen
siehe Efferen
Pfarrer Tom Hennig
zentral
12.04.2015 Diakon Helmut Werner und Diakoniehelferin
Tanja David, Senioren sind besonders eingeladen
Pfarrer Matthias Heine
Pfarrer Tom Hennig
19.04.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Pfarrer Jürgen Jäger
Pfarrer Tom Hennig
26.04.2015 Diakon Kai Oppenberg
Jubilate KU3 Abschluss
Pfarrerin Ute Grieger- Jäger
Pfarrerin Alice Husken
Lätare
Das Kirchenjahr ist bunt
Was die liturgischen Farben bedeuten
Palmsonntag
April
Text: Pfarrerin Ute Grieger-Jäger
Foto: Ulrike Craesmeyer
Karfreitag
Wenn Sie diesen Gemeindebrief in Händen halten, sind wir schon mitten in der Passionszeit oder
Fastenzeit. An Altar oder Kanzel leuchtet nun
die Farbe violett. Sie begegnet uns immer dann
im Kirchenjahr, wenn es um Zeiten der Besinnung, der Stille, der inneren Einkehr geht, aus
denen eine Erneuerung der Lebenspraxis entstehen soll. Violett begleitet uns etwa am Buß-und
Bettag, auch im Advent, der ursprünglich eine
stille Zeit der Besinnung und Vorbereitung auf
das Kommen Gottes, der Geburt des Christus
war. Und nun begleitet sie uns in diesen sieben
Wochen bis Ostern. Violett ist eine Mischfarbe
aus blau und rot. Blau, Farbe des Himmels, Farbe Gottes, rot wie das Blut des Menschen. Himmel und Erde, Gott und Mensch finden zusammen in der Gestalt des Christus. Wir gedenken
der Passion, des Leidensweges Jesu Christi.
Violett – Farbe der Einkehr, der Stille,
der Besinnung.
Ostermontag
Quasimodogeniti
Miserkordias Domini
Mai
03.05.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
10.05.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Rogate Tauferinnerungsfest
Pfarrerin Ute Grieger- Jäger
Pfarrer Tom Hennig
14.05.2015 Pfarrerin Christiane Birgden
Himmelfahrt zentral
siehe Hürth Mitte
siehe Hürth Mitte
17.05.2015 Konfirmation
Exaudi Pfarrerin Christiane Birgden
Pfarrer Matthias Heine
10:30 Uhr Konfirmation, Pfarrer Tom Hennig
und Diakon Kai Oppenberg / Combo
24.05.2015 Konfirmation
Pfingstsonntag Pfarrerin Christiane Birgden
10:00 Uhr Konfirmation
Pfarrer Jürgen Jäger
Pfarrer Tom Hennig
25.05.2015 siehe Gleuel
Pfarrerin Ute Grieger- Jäger
zentral
siehe Gleuel
31.05.2015 Pfarrer Tom Hennig
Pfarrer Jürgen Jäger
Pfarrer Tom Hennig
Pfarrerin Wiebke Dorado
Pfarrer Tom Hennig
Pfingstmontag
mit Abendmahl
mit Kinderkirche
für Kinder geeignet
mit Kirchencafé
12
Pfarrer Tom Hennig
Kantate
Trinitatis
Juni
07.06.2015 Pfarrer Tom Hennig
1. Sonntag nach Trinitatis
13
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 452 KB
Tags
1/--Seiten
melden