close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Deckenluftdurchlass WAVEDRALL

EinbettenHerunterladen
L-04-1-21d
Deckenluftdurchlass
WAVEDRALL
Typ WD
rund und rund/quadratisch
Int. Modellschutz angem.
TROX HESCO Schweiz AG
Walderstrasse 125
Postfach 455
CH - 8630 Rüti ZH
Tel. +41 (0)55 250 71 11
Fax +41 (0)55 250 73 10
www.troxhesco.ch
info@troxhesco.ch
Inhalt · Anwendung · Ausführung · Abmessungen
Inhalt
Anwendung · Ausführung · Abmessungen___________ 2
Ausführung · Abmessungen _______________________ 3
Montage______________________________________ 4-6
Schnellauslegung ________________________________ 7
Technische Daten_____________________________ 8-13
Definitionen____________________________________ 14
Bestellinformationen____________________________ 15
Die Luftdurchlässe lassen sich besonders harmonisch in
Mineralfaser- und/oder Metallplatten-Decken einbauen.
Der WAVEDRALL kann auch für Sichtmontage d. h.
'freihängend', eingesetzt werden.
Folgende Ausführungen sind lieferbar:
rund
Typ WDR
rund/quadratisch
Typ WDRQ
Anwendug
Der Deckenluftdurchlass WAVEDRALL ist hochinduktiv,
energetisch interessant und kann in praktisch allen Räumen
von 2.4 bis 4.4 m Höhe eingesetzt werden, in denen Wert auf
eine technisch einwandfreie Lösung und ästhetisch perfekte
Integration gelegt wird.
Ausführung
Typ WDR
Der Deckenluftdurchlass WAVEDRALL besteht aus
Aluminium, pulverbeschichtet, mit zirkular angeordneten
wellenförmigen Luftdurchlass-Öffnungen.
Farbe RAL 9010 matt, 25% Glanzheitsgrad.
Der Standard-Anschlusskasten eckig aus verzinktem
Stahlblech, passt auch auf den Deckenluftdurchlass
WAVEDRALL Typ WDR (benötigt eine Deckenplatte mit
Aussparung ØAs gemäss Tabelle Seite 4).
Der Standardkasten eckig mit rundem Adapter wird benötigt für die Sichtmontage, d.h. freihängend.
Abmessungen
Ød
8
M6 *)
2)
ØD
2) Abdeckkappe
*) Zentralschraube M6×100 mm und Abdeckkappe werden lose mitgeliefert
2
Anzahl Luftöffnungen
ØD
Ød
[mm]
[mm]
600×500
600
505
108
480×400
480
401
72
WDR
380×300
380
297
40
Type
DN
ØD
Ød
Typ
NW
Nombre d’ondes
de diffusion
Ausführung · Abmessungen
Ausführung
Typ WDRQ
Der Deckenluftdurchlass WAVEDRALL besteht aus Aluminium, pulverbeschichtet, mit zirkular angeordneten
wellenförmigen Luftdurchlass-Öffnungen. Farbe RAL
9010 matt, 25% Glanzheitsgrad. Befestigung mit Zentralschraube.
Die Deckenluftdurchlässe eignen sich für Zuluft
600 resp.
625 mm.
in Decken mit Rastermassen
Bemerkung
Der rund/quadratische WAVEDRALL Typ WDRQ ersetzt
eine Deckenplatte.
Abmessungen
Ød
8
M6 *)
2)
A
2) Abdeckkappe
*) Zentralschraube M6×100 mm und Abdeckkappe werden lose mitgeliefert
Typ
WDRQ
Type
[mm]
[mm]
Rastermass
[mm]
598×500
598
505
600×600
623×500
623
505
625×625
598×400
598
401
600×600
623×400
623
401
625×625
598×300
598
297
600×600
623×300
623
297
625×625
Ød
Dimension de la trame
[mm]
NW
DN
A
A
[mm]
Ød
[mm]
Anzahl
Luftöffnungen
108
72
40
Nombre d’ondes
de diffusion
3
Montage
Typ WDR
Eingebaut in bauseits vorhandener Deckenplatte mit
eckigem Anschlusskasten.
M
8
K
Ød
ØAs
ØD
2)
2) Abdeckkappe
Typ
WDR
NW
Anschlusskasten
Details siehe Prospekt
L-04-1-31d (TROX HESCO) oder 2/16.4/… (TROX)
Aussparung
ØAs
[mm]
K
600×500
540
345
567
1×248
AKH04 ZL M0 (TROX HESCO)
[AK004 ZL M0 (TROX)]
480×400
440
295
476
1×198
AKH03 ZL M0 (TROX HESCO)
[AK003 ZL M0 (TROX)]
380×300
340
295
372
1×198
AKH02 ZL M0 (TROX HESCO)
[AK002 ZL M0 (TROX)]
DN
Evidement
4
Type
ØD
M
Ød
Typ
Caisson de raccordement
Détails voir prospectus
Montage
Typ WDR
Sichtmontage, d.h. freihängend mit eckigem
Anschlusskasten inkl. rundem Adapter.
M
2)
2) Abdeckkappe
Anschlusskasten
Details siehe Prospekt
L-04-1-31d (TROX HESCO) oder 2/16.4/… (TROX)
NW
K
WDR
Type
Typ
590
1×248
AK017 ZL M0 (TROX)
480×400
295
476
1×198
AK015 ZL M0 (TROX)
380×300
295
372
1×198
AK014 ZL M0 (TROX)
Caisson de raccordement
Détails voir prospectus
L-04-1-31f (TROX HESCO) ou 2/16.4/… (TROX)
DN
K
M
Ød
Typ
345
590
1×248
AK017 ZL M0 (TROX)
295
476
1×198
AK015 ZL M0 (TROX)
295
372
1×198
AK014 ZL M0 (TROX)
PlenumMbox
Details see prospect
L-04-1-31e (TROX HESCO) or 2/16.4/… (TROX)
ND
K
M
Ød
Typ
AK017 ZL M0 (TROX)
476
1×248
d
1×198Ø
372
1×198
AK014 ZL M0 (TROX)
345
590
480×400
295
380×300
295
AK015 ZL M0 (TROX)
8
600×500
~4
1) Rastermass
2) Abdeckkappe
Ød
345
600×500
Mit TROX HESCO Anschlusskasten
für
600 resp.
625
mm
von
Rastermasse
480×400
unten
WDRan das Deckenprofil angedrückt,
380×300
mit eckigem Anschlusskasten.
WDR
M
600×500
Typ WDRQ
Type
ØD
K
Typ
~38
~35
K
Ød
2)
1)
5
Montage
Typ WDRQ
Mit TROX HESCO Anschlusskasten für
600 resp.
625 mm
Rastermasse
von oben in das Deckenprofil eingelegt,
mit eckigem Anschlusskasten.
M
~5,5
8
K
Ød
1) Rastermass
2) Abdeckkappe
Typ
NW
2)
WDRQ
6
Anschlusskasten
Details siehe Prospekt
L-04-1-31d (TROX HESCO) oder 2/16.4/… (TROX)
Rastermass
[mm]
598×500
600×600
623×500
625×625
598×400
600×600
623×400
625×625
598×300
600×600
623×300
625×625
1)
K
M
Ød
Typ
345
567
1×248
AKH04 ZL M0 (TROX HESCO)
[AK004 ZL M0 (TROX)]
295
476
1×198
AKH03 ZL M0 (TROX HESCO)
[AK003 ZL M0 (TROX)]
295
372
1×198
AKH02 ZL M0 (TROX HESCO)
[AK002 ZL M0 (TROX)]
Schnellauslegung
Typ WDR / WDRQ
NW
Aeff ªv
[m²] ‡
[l/s]
27.8
34.7
41.7
[m³/h]
100
125
150
48.6
nominal
175
6
9
13
17
...×300
0.0149
Dpt
LwA [dB(A)]
NW
...×300
...×400
Distance
...×400
Distance
...×500
-
- 4 <20
-
8
-
-
-
0.3
wA [dB(A)]
ƒLH1
[m/s]
L0.5/L0.3 [m]
A
[m]
ƒH1
[m/s]
[m³/h]
3.3
100
125
150
27.8
6
41.7
9
55.6
13
<20
55.6
100
2 200
<20
4
23
69.4
150
- 4 250
<20
6
-
- <20 -
- <20 -
- 24 1.7
-
-
[l/s]
[Pa]
-
150
2
- 121.7
300.09
-
1.7
3.3
0.10
41.7
3.4
48.6
nominal
175
69.4
17
28
83.3
200
-
8
300
24
8
31
97.2
250
- 121.7
350
0.09
30
11
3.6
55.6
62.5
200
83.3
23
nominal
300
35
225
97.2
28
350
38
18 1.7
-
111.1
400
1.725 1.8
0.1138 0.10
340.10
1.9
3.4
0.12 0.11
1.7 2.0
3.3 3.6
0.14 0.12
3.3
3.7
55.6
3.4 4.1
62.5
1.7
200
33
42
1.8
2.0
0.16 0.13
3.6
4.4
225
83.3
23
nominal
35
111.1
300
nominal
- 18 1.7
400
0.10
34
15
111.1
38
125.0
350
1.725 1.8
450
0.1138 0.10
18
138.9
400
1.8 37 2.0
0.16
2.0 0.13
2.4
0.09
1.8
[m/s]
[m]
0.10
0.12
0.11
3.3
0.14 0.12
3.4
0.15
3.3
0.13
3.7
0.17 0.14
3.4 4.1
0.18 0.15
3.6 4.4
[m]
3.4
3.3
3.6
3.4
3.5
4.2
3.7
3.9
27.8
[l/s]
0.0268
0.0402
-
-
3.9
41.7
55.6
69.4
55.6
100
69.4
150
83.3
200
97.2
250
2=
200
=
<20
4=
2.9 m4
250
1.7 m
1.2 <20
m6
8
300
24
8
<20
-
-
<20
-
-
24
1.7
0.11
2.1
4.5
4.8
12
350
30
11
1.7
28
0.10
1.7 2.0
83.3
nominal
111.1
300
nominal
18
400
34
15
1.7
1.9
32
0.12 0.11
1.8
2.1
97.2
111.1
125.0
350
138.9
400
25
450
38
18
1.7 2.0
35
0.14 0.12
1.8 2.3
33
500
42
23
1.8
2.0
37
0.16 0.13
2.0
2.4
4.0 m
- K 1.7
-8.0
1.7
0.09
1.8
[m/s]
[m]
0.10
0.12
0.11
3.3
0.14 0.12
3.4
0.15
3.3
0.13
3.7
0.17
3.4 0.14
4.1
0.18 4.4
0.15
3.6
[m]
3.4
3.3
3.6
3.4
3.5
4.2
3.7
3.9
-
=
=-
0.12
1.8
1.7
3.335 2.0
3.6
0.14
1.8 0.12
2.3
33
500
42
23
1.7
-
1.7 321.9
3.4
97.2
28
1.7
-
[m²]
[l/s]
41.7
[m³/h]
Aeff ‡ªv
DN
Basis zu ƒH1:
Raumhöhe
H
Dpt
[Pa]
[m²] ‡
[m³/h]
150
Aufenthaltshöhe
LHwA [dB(A)]
...×400
Dp1t
[Pa]
2
A
siehe
Tabelle
LAbstand
0.5/L0.3 [m]
LwA [dB(A)]
<20
B
...×500
ƒAbstand
[m/s]
H1
LTemperaturdifferenz
0.5/L0.3 [m]
A
1.8
- 281.7
3.3
1.7 0.10
2.0
ƒLH1
[m/s]
0.5/L0.3 [m]
Distance
1.7
34.7
<20
ƒH1
A
24
27.8
L
[m]
[dB(A)]
wA/L0.3
AL0.5
[m]
Distance
-
-
[m]
[l/s]
41.7
Aeff ªv
-
48.6
nominal
175
69.4
17
250
31
0.09
LªwA
[dB(A)]
[l/s]
Aeff ‡
v
[m²]
[m³/h]
LDp
/L
[m]
0.5 0.3 [Pa]
[m²] ‡ t
[m³/h]
ƒLH1 [dB(A)]
[m/s]
wA
Dp
[Pa]
t
A
1.7
3.3
- 2 <20
Abstand
38
1.7
3.4
150
55.6
13
200
28
ƒ
AH1
35
-
3.3
125
41.7
9
150
23
ªv t
Aeff Dp
1.7
[m]
100
27.8
6
100
<20
A
-
0.11 0.10
[m²] ‡
[m³/h]
[l/s]
Aeff ªv
Dpt
[Pa]
[m²] ‡
[m³/h]
LwA [dB(A)]
Dp
[Pa]
t
[m]
L /L
Aeff ªv
28
0.10
41.7
0.5
225
23
31
-
34.7
Distance
ND
-
27.8
0.0268 0.0149
0.0402
NW
...×300
28
-
[l/s]
[m²] ‡
DN
23
-
200
0.09
Aeff ªv
Abstand
ND
-
62.5
[m/s]
A
0.02680.0149
DN
<20
L0.5/L0.3 [m]
ƒH1
Abstand
[Pa]
55.6
3.9
4.5
4.8 7
Technische Daten
Typ WDR
...×300
Korrekturtabelle, Oktav-Mittenfrequenzen
f
125
250
500
1k
2k
4k
8k
[Hz]
∆LA
6
5
-2
-10
-16
-20
-21
[dB]
Einfügungsdämpfung (inkl. Mündungsreflexion)
Kasten innen nicht isoliert
125
250
500
1k
2k
4k
8k
[Hz]
∆L
11
6
4
5
8
10
9
[dB]
ƒH1
Raumluftgeschwindigkeit
Raumluftgeschwindigkeit an Wand
ƒL
∆tz = -8 K
3.0
4.0 [m]
0.08
0.06
0.05
20
5
6
7
8 [m]
15
0.
4
1
0.
20
5
0.
0.
1
3
Abstand A bzw. B
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
1.5
2
3
4
5
0.01
6 [m]
Entfernung L
ƒH1
Raumluftgeschwindigkeit
∆tz = -8 K
5
]
³/h
[m
5
22
2
0.02
17
0.
25
0.
0.
]
³/h 225 20
2
25
ƒL [m/s]
0 0
30 .35 .40
0.03
[m
ƒH1 [m/s]
0.04
Raumluftgeschwindigkeit
∆tz = -12 K
A=B
ƒH1
A=B
A = 2.0
3.0
4.0 [m]
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
0.08
0.06
0.05
15
0
10
0.
0
20
10
8 [m]
0.
1
5
0.
7
0.
6
4
5
6
7
8 [m]
1
1.5
2
3
2
Distance L
Abstand A bzw. B
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
0.02
5
5
0.03
17
4
Distance A resp. B
2
3
Abstand A bzw. B
8
ƒL [m/s]
ƒ 0 [m/s]
.3 0.3 0.4
25 H1
0
5 0
0.
0.
0.
15
20
25
22 ³/h]
20 5
17 0
15 5
0
10
0
]
³/h
[m
5
22
0.
0.10
15
[m
3
[m
³/
22 h]
20 5
0
]
³/h 25 0
[m 2 22
ƒH1 [m/s]
ƒH1 [m/s]
0. 0 0.
0. 0.
20 .2 25
1520
5
0.04
2
[K]
A = 2.0
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
Temperatur-Quotient DtL / DtZ
A=B
Quotient de température DtL / DtZ [K]
∆tz = +8 K
f
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
3
4
4
5
5
6
0.01
6 [m]
7 8 [m]
Technische Daten
Typ WDR
...×300
Anschlussdurchmesser
198
Schallleistungspegel und Druckverlust
70
50
35
30
30
20
25
15
25
15
20
ªv
‡
70
Eff. Ausblasgeschwindigkeit
30
7
4
20
40
35
20
NC
Lw
10
Die Daten sind gültig für Standard
Anschlusskasten TROX HESCO
A
Lw
30
]
A)
(
dB
[
40
50
100
150
Volumenstrom
60
180
70
80
220 250
[l/s]
300 [m³/h]
‡
[m³/h]
ªv
[l/s]
veff
[m/s]
100
27.8
1.9
125
34.7
2.3
150
41.7
2.8
175
48.6
3.3
200
55.6
3.7
225
62.5
4.2
250
69.4
4.7
Aeff = 0.0149 m²
Druckverlust ∆pt [Pa]
40
100
Beispiel
Perte de charge ∆pt [Pa]
Gegeben70
WAVEDRALL ...300
50
Volumenstrom
40
Raumhöhe
30
Aufenthaltszonenhöhe Abstand 20
zur Decke Durchlassabstand
15
Temperaturdifferenz
20
NC
Lw
10
Stutzen Ø198 mm
49 l/s
35
175 m³/h
2.7 m
30 1.7 m 40
1.0 m
25
35
2.2 m
-12 K / -8 K / +8 K
30
25
15
7
Oktavspektrum
f
ªv
4
20
LwA
‡
∆LA
70
A
Lw
125
30
100
LwOkt
31
[d
LwA
LwNC
∆pt
H1
A=B
∆t
]
250
5031
40
6
31 dB(A)
26
17 Pa
A)
B(
20
ªv
‡
H
Lösung
Schallleistungspegel
Grenzkurve
Druckverlust
5
150
180
37d'air
Débit
500
60
70
1000
2000
4000
8000
31
31
31
31
-2
-10
-16
-20
-21
[dB]
29
21
15
11
10
[dB]
80
31
220 250
36
[l/s]
300 [m³/h]
[Hz]
[dB(A)]
Einfügungsdämpfung siehe Seite 8
100
Raumluftgeschwindigkeit 1.7 m ü. B.
bei -12 K70
=
bei -8 K 50
=
bei +8 K 40
=
0.17 m/s
0.15 m/s
< 0.10
m/s
35
ƒH1
ƒH1
ƒH1
Pressur drop ∆pt [Pa]
30
Wandluftgeschwindigkeit
1.7 m ü. B.
30
40
Wurfweite = A/2 + H1
= 2.1 m
bei -8 K 20
0.17
25 =
35m/s
15
Temperaturdifferenz NC 20
Lw
(tR - tL) bei
10 ∆tL -8 K = 0.045 × 8
30 0.045
=
25
15
7
20
A
Lw
∆tL / ∆tz
∆tL
]
A)
B(
[d
~0.4 K
L
ƒL
9
Technische Daten
Typ WDR
...×400
Korrekturtabelle, Oktav-Mittenfrequenzen
f
125
250
500
1k
2k
4k
8k
[Hz]
∆LA
4
6
-2
-10
-14
-17
-18
[dB]
Einfügungsdämpfung (inkl. Mündungsreflexion)
Kasten innen nicht isoliert
125
250
500
1k
2k
4k
8k
[Hz]
∆L
11
6
4
5
8
10
9
[dB]
ƒH1
Raumluftgeschwindigkeit
ƒL
Raumluftgeschwindigkeit an Wand
∆tz = -8 K
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
A = 2.0
3.0
4.0 [m]
0.08
0.06
0.05
ƒL [m/s]
0
0
0
30 .35 .40 .45
0.03
[m
0
0.
35
0.02
0
0
20
]
40
3
4
5
6
7
8 [m]
15
2
1
0.
Abstand A bzw. B
Raumluftgeschwindigkeit
ƒH1
Raumluftgeschwindigkeit
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
-12 K
∆tzA =
= 2.0 3.0
A=B
3
4
5
0.01
6 [m]
ƒH1
A=B
4.0 [m]
0.08
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
0.06
0.05
0.02
0
4
5
6
7
8 [m]
Distance A resp. B
2
3
4
Abstand A bzw. B
10
0.
3
15
2
1
0.
0.
10 0.1
5
0.
20
0.
]
0
25
0
100
³/h
0
30
15
0
100
0
35
0
20
0.03
[m
0
35
]
³/h
[m 0
40
0
0
0.04
40
ƒL [m/s]
0. ƒH10 [m/s]
0.
.3
25
3 0. 0.
0 0 50 400 45 0
0.
.2 .2 .30
.4
15
0 5
0
³
40 /h]
0
0
35
25
³/
40 h]
0
35
0
30
0
25
0
200
150
30
ƒH1 [m/s]
ƒH1 [m/s]
15 00.2 0.02 0.3 0 0.3
.52 0 .3 5
.2 0
0
5
0
[m
30
[m
5
6
7
8 [m]
2
1.5
Distance L
2
3
3
4
4
5
5
6
0.01
6 [m]
7
8 [m]
Abstand A bzw. B
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
A = 2.0
10
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
DtL / DtZ [K]
∆tz = -8 K
2
1.5
Entfernung L
Quotient de température
0.
1
5
0.
20
0
0.
25
0
25
30
0.
³/h
30
0
35
]
³/h
0
40
[m
ƒH1 [m/s]
0.
0.
30
25
0.04
DtL / DtZ [K]
A=B
Temperatur - Quotient
∆tz = +8 K
f
3.0
4.0 [m]
0.08
Technische Daten
Typ WDR
...×400
Anschlussdurchmesser
198
Schallleistungspegel und Druckverlust
100
70
35
30
15
25
NC
Lw
30
15
7
35
20
10
25
A
Lw
20
4
40
‡
50
150
60
180
Eff. Ausblasgeschwindigkeit
40
30
20
45
[
80
70
210
]
A)
(
dB
250
90 100
130 [l/s]
280 320 360
500 [m³/h]
‡
[m³/h]
ªv
[l/s]
veff
[m/s]
100
27.8
1.0
150
41.7
1.6
200
55.6
2.1
250
69.4
2.6
300
83.3
3.1
350
97.2
3.6
400
111.1
4.1
450
125.0
4.7
Aeff = 0.0268 m²
Druckverlust Dpt [Pa]
40
ªv
Die Daten sind gültig für Standard
Anschlusskasten TROX HESCO
40
50
Volumenstrom
100
Beispiel
Perte de charge Dpt [Pa]
Gegeben70
WAVEDRALL ...400
50
Volumenstrom
40
Raumhöhe
30
Aufenthaltszonenhöhe Abstand 20
zur Decke
Durchlassabstand
15
Temperaturdifferenz
NC
Lw
20
10
15
Oktavspektrum
7
f
Stutzen Ø198 mm
83 l/s 40
300 m³/h
35
2.9 m 45
1.7 m
40
30
1.2 m
3.0 m
25 -12 K / -8 35
K / +8 K
25
LwA
LwNC
∆pt
H1
A=B
∆t
wA
ªv
50
60
‡
∆LA
180
210
]
A)
B(
L
125
4
L40
wA
LwOkt
34 dB(A)
29
18 Pa
30
20
150
ªv
‡
H
Lösung
Schallleistungspegel
Grenzkurve
Druckverlust
[d
250
34 70
80
4
250
500
90
34 100
130
34 [l/s]
2000
4000
8000
34
34
34
34
[Hz]
[dB(A)]
6
-2
-10
-14
-17
-18
[dB]
40
32
24
20
17
16
[dB]
280 320 360
Débit
38d'air
1000
500 [m³/h]
Einfügungsdämpfung siehe Seite 10
100
Pressur drop Dpt [Pa]
Raumluftgeschwindigkeit
1.7 m ü. B.
70
bei -12 K
=
bei -8 K 50
=
bei +8 K 40
=
30
Wandluftgeschwindigkeit 1.7 m ü. B.
30
Wurfweite
=
20= A/2 + H1
bei -8 K
=
15
NC
Lw
Temperaturdifferenz
25
20
30
10 ∆t -8 K = 0.05 × 8
(tR - tL) bei
L
7
15
=
A
20
Lw
[d
]
A)
B(
25
0.17 m/s
40
0.15 m/s
< 0.10 m/s
35
45
40
ƒH1
ƒH1
ƒH1
2.7 m
0.17 m/s
L
ƒL
0.05
~0.4 K
∆tL / ∆tz
∆tL
35
11
Technische Daten
Typ WDR
...×500
Korrekturtabelle, Oktav-Mittenfrequenzen
f
125
∆LA
5
250
500
1k
2k
4k
8k
[Hz]
5
-2
-11
-17
-13
-15
[dB]
Einfügungsdämpfung (inkl. Mündungsreflexion)
Kasten innen nicht isoliert
Raumluftgeschwindigkeit
125
250
500
1k
2k
4k
8k
[Hz]
∆L
11
6
4
5
8
10
9
[dB]
ƒH1
ƒL
Raumluftgeschwindigkeit an Wand
∆tz = -8 K
A = 3.0
4.0
5.0 [m]
0.08
0.06
³
5 /h]
45 00
40 0
0
30
35
0.
5
0.02
0
30
0
20 0.2
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
6
7
8 [m]
ƒH1
0.
15
Raumluftgeschwindigkeit
5
1
1.5
2
Entfernung L
4.0
∆tz = -12 K
A=B
4
0.01
6 [m]
5
ƒH1
Raumluftgeschwindigkeit
A = 3.0
3
5.0 [m]
A=B
0.08
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
0.06
7
8 [m]
2
3
4
Abstand A bzw. B
5
6
7
8 [m]
ƒL [m/s]
ƒH10 [m/s]
0.
0.
0
0.
.3
50 0.6
15 .20 0.2
4
0
0.
0. 5
.2 0.20 0.3 0.3 0.4 0
10
15
0
5 0 5 0
15
0.
0.
10
0.
6
]
0
5
³/h
0
2
3
4
Distance A resp. B
0.03
[m
0
]
³/h
[m
0
50
50
0 4
0
40 50 40
3
30
0
25
0
20
15 0
0
[m
]
40
0
50
³/h
0
50
[m
30
15
0.04
35
ƒH1 [m/s]ƒH1 [m/s]
0. 0.2 0. 0. 00. . 00. . 0.
20
5 25 30 3305 4305 40
0.05
30
³/
5 h]
45 00
40 0
0
0
200
15
0
35
0.02
0
30
0
1
1.5
2
Distance L
2
3
4
Abstand A bzw. B
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
A = 3.0
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
H = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
4.0
5.0 [m]
3
4
5
0.01
6 [m]
5
6
DtL / DtZ [K]
15
0.
2
3
4
Abstand A bzw. B
∆tz = -8 K
0.03
[m
0.
0
30
0
35
0.
20
0.
25
0.
ƒL [m/s]
0.
0.
50 0.6
40
0
0 0
30 .35 .40
0.04
]
³/h
[m 0
50
0
45
0
40
ƒH1 [m/s]
0.05
DtL / DtZ [K]
H1 = 0.8 1.2 1.6 2.0 [m]
Temperatur - Quotient
A=B
Quotient de température
∆tz = +8 K
f
7
8 [m]
0.08
0.06
K]
12
Technische Daten
Typ WDR
...×500
Anschlussdurchmesser
248
Schallleistungspegel und Druckverlust
70
50
15
30
7
25
NC
15
4
60
‡ 200
30
)]
25
70
A
Lw
80
250
Eff. Ausblasgeschwindigkeit
35
20
Lw
20
ªv
40
20
10
Die Daten sind gültig für Standard
Anschlusskasten TROX HESCO
35
A
B(
[d
120
90 100
300
350
140
400
500
160 [l/s]
600 [m³/h]
Volumenstrom
‡
[m³/h]
ªv
[l/s]
veff
[m/s]
150
41.7
1.0
200
55.6
1.4
250
69.4
1.7
300
83.3
2.1
350
97.2
2.4
400
111.1
2.8
450
125.0
3.1
500
138.9
3.5
550
152.8
3.8
Aeff = 0.0402 m²
∆pt [Pa]
30
Druckverlust
40
100
Beispiel70
Perte de charge ∆pt [Pa]
Gegeben
50
WAVEDRALL
...500
40
Volumenstrom
30
Raumhöhe
Aufenthaltszonenhöhe
20
Abstand zur Decke 15
Durchlassabstand
C
Temperaturdifferenz
20
wN
10
L
7
15
ªv
LwA
‡ 200
∆LA
30
25
Oktavspektrum
4
f
60
Stutzen Ø248 mm
111 l/s
35
400 m³/h
30 3.1 m
1.7 m 40
1.4
25
35 m
3.5 m
-12 K / -8 K / +8 K
A
20
70
Lw
80
250
300
125
90
32 dB(A)
27
15 Pa
LwA
LwNC
∆pt
H1
A=B
∆t
]
A)
B(
[d
250
120
100
32
350
400
5 d'air
Débit
LwOkt
ªv
‡
H
Lösung
Schallleistungspegel
Grenzkurve
Druckverlust
37
32
5
140
500
37
500
160
1000
2000
4000
8000
32
32
32
32
32
-2
-11
-17
-13
-15
[dB]
30
21
15
19
17
[dB]
[l/s]
600 [m³/h]
[Hz]
[dB(A)]
100
Einfügungsdämpfung siehe Seite 12
70
Pressur drop ∆pt [Pa]
Raumluftgeschwindigkeit 1.7 m ü. B.
bei -12 K50
=
0.17 m/s
bei -8 K 40
=
0.15 m/s
35
bei +8 K 30
=
< 0.10 m/s
Wandluftgeschwindigkeit
1.7 m ü. B.
20
Wurfweite = A/2 + H1
25=
bei -8 K 15
=
NC
20
10
Lw
Temperaturdifferenz
(tR - tL) bei ∆tL 15
-8 K = 0.06 × 8
25
30
7
20
L
wA
= ]
A)
B(
[d
30
ƒH1
ƒH1
ƒH1
40
3.15
35 m
0.17 m/s
L
ƒL
0.06
~0.5 K
∆tL / ∆tz
∆tL
13
Definitionen
L
B
L
‡
∆tZ
14
H1
ƒH1
∆tL
1.70 m
H = 2.4...4.4 m
*
ƒL
∆tL
*
*
ƒL
∆tL
A
X
B
L
m
Entfernung (X + H1) gegen Wand blasend
L0.5/L0.3
m
Entfernung bezogen auf Endgeschwindigkeiten 0.5 m/s bzw. 0.3 m/s
ªv
l/s
Volumenstrom je Durchlass
‡
m³/h
Volumenstrom je Durchlass
‡nominal
m³/h
Nominalvolumenstrom (bei VAV: ‡max = 1.19 × ‡nominal)
veff
m/s
eff. Ausblasgeschwindigkeit
A, B
m
Achsabstand zwischen zwei Durchlässen
X
m
Abstand Mitte Durchlass bis zur Wand
H
m
Raumhöhe
X
H1
m
Abstand zwischen Decke und Aufenthaltszone
ƒH1
m/s
Mittlere Raumluftgeschwindigkeit zwischen zwei Durchlässen im Deckenabstand H1
ƒL
m/s
Mittlere Raumluftgeschwindigkeit in Wandnähe im Deckenabstand H1
tR
°C
Raumlufttemperatur
tL
°C
Strahllufttemperatur
∆tz
K
Temperaturdifferenz zwischen Raumluft und Zuluft
∆tL
K
Differenz zwischen Raum- und Strahltemperatur in Entfernung
L = A/2 + H1
L=X
Aeff
Effektive Luftaustrittsfläche
m²
+ H1
∆pt Pa
Gesamtdruckverlust (Zuluft)
LwA dB(A)
A-bewerteter Schallleistungspegel
LwNC Eingehaltene Grenzkurve des Schallleistungsspektrums
LwNC = LwA - 6 dB
LwNR
LwNR = LwNC + 2 dB
LpA, LpNC
A-Bewertung bzw. NC-Kurve des Schalldruckpegels im Raum
LpA ~ LwA - 8 dB
LpNC ~ LwNC - 8 dB
LwOkt
Schallleistungspegel in den Oktav-Mittenfrequenzen
dB
∆L
dB
Einfügungsdämpfung in den Oktav-Mittenfrequenzen
∆LA
dB
Oktav-Mittenfrequenzen Korrekturwert
f
Hz
Oktav-Mittenfrequenzen
Bestellinformationen
Bestellschlüssel
Keine Angabe bei Grundausführungen
WD
RQ
AKH04
ZL
M0
/
... × ...
/
0
/
0
/
P1
RAL 9006
RAL 9006 matt,
25% Glanzheitsgrad
Nennweite
Typ
WAVEDRALL
/
Aussenmass ×
aktiver Durchmesser
0
RQ = rund/quadratisch
R = rund
= Pulverbeschichtet
nach RAL 9010 matt,
25% Glanzheitsgrad
(Standard)
P1 = Pulverbeschichtet
nach RAL (andere
RAL Farben und
Glanzheitsgrade auf
Anfrage)
M0 = Stutzen mit Mengenregulierung,
ohne Lippendichtung (Standard)
ML = Stutzen mit Mengenregulierung,
mit Lippendichtung
00 = Stutzen ohne Mengenregulierung,
ohne Lippendichtung
0L = Stutzen ohne Mengenregulierung,
mit Lippendichtung
ZL = Zuluft
0
= Ohne Anschlusskasten
AKH02...= TROX HESCO Anschlusskasten
AK002... = TROX Anschlusskasten
AKH03...= TROX HESCO Anschlusskasten
AK003... = TROX Anschlusskasten
AKH04...= TROX HESCO Anschlusskasten
AK004... = TROX Anschlusskasten
AK014... = TROX Anschlusskasten
AK015... = TROX Anschlusskasten
AK017... = TROX Anschlusskasten
Bestellbeispiele
45 Stk
WDRQ AKH04ZL M0 / 623×500
30 Stk
WDRQ AKH04ZL M0 / 598×500 / P1 / RAL 9006
20 Stk
WDR / 480 × 400
25 Stk
WDR AKH02ZL ML / 380×300 / P1 / RAL 9006
Ausschreibtext
Der Deckenluftdurchlass WAVEDRALL besteht aus Aluminium, pulverbeschichtet, mit zirkular angeordneten
wellenförmigen Luftdurchlass-Öffnungen.
Befestigung mittels Zentralschraube (wird lose mitgeliefert).
Standard-Anschlusskasten aus verzinktem Stahlblech mit
integrierter Traverse für Zentralschraube M6 zur einfachen
und schnellen Montage des Deckenluftdurchlasses. Ein
Anschlussstutzen mit Mengeneinstellung für Wickelfalzrohr- oder Schlauchmontage ist enthalten. Der Zuluftkasten beinhaltet zusätzlich ein Luftverteilelement.
Material
Deckenluftdurchlass:
Anschlusskasten:
Stahl, Farbe RAL 9010, matt,
25% Glanzheitsgrad
Stahlblech verzinkt
Angaben zum Anschlusskasten siehe Seiten 4 und 5.
Der Standardkasten eckig mit rundem Adapter wird
benötigt für die Sichtmontage, d. h. freihängend.
Option
– Andere RAL-Farben
– Anwendung bei Abluft
15
16
Farbabweichungen und Konstruktionsänderungen vorbehalten (06/2013)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 049 KB
Tags
1/--Seiten
melden