close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

B E K A N N T M A C H U N G Einbeziehung/Listing

EinbettenHerunterladen
Der kleine Weinbrief - aktuell
Sonderangebote im Herbst 2014
Wir freuen uns über diesen schönen Herbst in Berlin!
Über die dazu passenden Weine können Sie sich jetzt freuen:
Marco Real
Tempranillo / Merlot
Navarra DO
2012
rot
Sanfter, junger Wein mit köstlich balsamischem Duft und einem spannenden Aromenbogen von reifen
Waldbeeren über Sandelholz bis zu Vanille - eine originelle und höchst gelungene Kombination dieser
beiden Rebsorten!
0,75 l
nur
“Las 2 Ces”
i
4,90
Valencia DOP
im 6er-Karton nur 4,65 / Fl. = i
27,90
6,53 / 6,20 pro Liter
2012
rot
Samtig-weich schon im Duft ist dieser Wein ein echter Schmeichler - für alle, die es trocken, aber nicht
herb lieben. Die regionale Bobal-Traube entfaltet ein Potpourri von Aromen dunkler Früchte, begleitet von
einer zarten, frischen Fenchelnote. Entdeckung! Aus kontrolliert-ökologischem Anbau.
0,75 l
statt 7,40
nur
i
“Contrada di San Felice”
6,90
im 6-er Karton nur 6,64 / Fl. = i
Toscana IGP
39,80
9,20 / 8,86 pro Liter
2012
rot
Für den “Palio”, das berühmte Pferderennen der Contraden in Siena, kreierte das renommierte Chianti-Weingut
San Felice diese bezaubernde Cuvée aus Merlot & Sangiovese. Frucht von Kirsche, Brom- und Heidelbeere und
eine kleine Schoko-Note, rund und saftig. Die reine Trink-Freude!
0,75 l
statt 6,40
nur
i
6,00
im 6-er Karton nur 5,82 / Fl.
Auxerrois “Côtes de Remich” AOP
34,90
=i
8,00 / 7,76 pro Liter
2013
weiss
Floraler Duft und zarte, frische Aromen von gelben Früchten (Birne, Quitte) mit mineralischen Anklängen,
leicht und harmonisch. Dieser Wein aus der wenig bekannten Weißburgunder-Spielart Auxerrois passt
bestens zu leichten Speisen mit hellen Soßen - und dies auch sehr erfreulich im Herbst.
0,75 l
statt i 5,40
nur
i
4,90
im 6er-Karton nur 4,48 / Fl. = i
26,90
6,54 / 5,98 pro Liter
Unser Special im November:
Das W eingut Angelo Rocca & Figli aus Apulien kennen sicherlich einige von Ihnen schon durch
deren wunderschönen Prim itivo di Manduria, der uns absolut überzeugte und ganz viel Anklang
bei Ihnen fand.
Dieser neue ist nun ein Spiel von drei Rebsorten, die sich - obwohl ungewöhnlich kom biert perfekt verbinden. Freuen Sie sich auf eine Entdeckung!
“Trentatre”
Puglia IGP
2013
rot
Die für die Region Apulien ganz ungewöhnliche Cuvée aus je einem Drittel der Rebsorten Cabernet
Sauvignon, Merlot und Montepulciano verschmelzen zu diesem kraftvollen, doch runden und ganz
eigenständigen Wein. Reife Beerenaromen, Anklänge von Pflaume und Holunder, abgerundet von einem
Hauch Kakao - ein toller Begleiter herbstlicher Abende!
0,75 l
statt 7,40
nur
i
5,90
im 6-er Karton nur 5,65 / Fl. = i
33,90
7,87 / 7,54 pro Liter
Und diesen Wein gibt es weiterhin im Angebot:
Rueda “Valdelainos”
Rueda Verdejo DO
2013
weiss
Dezent duftig mit floralen Noten und Kiwi. Im Mund dann ein Potpourrie von Stachelbeere, grüner Mango
und wieder Kiwi. Sanft - dabei frisch und lebendig. Jetzt hat er - typisch für Verdejo - an Volumen und
Reife gewonnen und passt noch besser zur leichten Küche - und er bleibt bestens einfach nur solo zu
trinken. 100 % Verdejo.
0,75 l
statt i 6,20
nur
i
5,90
im 6er-Karton nur 5,75 / Fl. = i
34,50 7,87 / 7,67 pro Liter
Diese Angebote gelten bis Ende November - oder solange der Vorrat jeweils reicht.
Viele weitere Sonderangebote finden Sie noch darüberhinaus bei uns im Laden.
Und dazu haben Sie auch noch die Auswahl aus mehr als 600 anderen Weinen in unserem Sortiment.
Weinproben & Veranstaltungen
im November & Dezember 2014
Spaniens W eine haben uns in den letzten Monaten viel Freude bereitet.
Hier ist ganz viel Aufbruch zu spüren, immer mehr werden die W eine
von W inzern einer neuen Generation bestimmt.
Und da wir so viele neue W eine aus diversen Regionen
neu entdeckt haben, möchten wir Ihnen diese jetzt näherbringen.
Am Mittw och, dem 26. November,
heisst daher unser Thema
Spanien - revisited
“Rioja” wird für manche wohl weiterhin der Inbegriff spanischen W eines bleiben:
macht nichts - auch da gibt es Neues zu entdecken.
Bei dieser Verkostung wollen wir uns aber überwiegend mit den W einen
anderer Regionen und damit auch Rebsorten wie Garnacha, Bobal und Monastrell
beschäftigen - ganz überraschende Geschmackserlebnisse
und Entdeckungen sind da garantiert.
W ir laden Sie ein zu einer kleinen Reise durch die W elt
der spanischen W eine und Regionen.
Es gibt viel Neues zu probieren und zu entdecken.
Probieren Sie mit!
Selbstverständlich beschließen wir die W einprobensaison auch dieses Jahr
wieder mit unserer traditionsreichen und allseits beliebten
Nikolausprobe.
Am Mittw och, dem 10. Dezember,
erwarten wir Sie wieder zur Verkostung ausgesuchter & festlicher Rotweine.
Dies ist unsere ganz persönliche Auswahl von W einen aus Frankreich und Italien,
aus Spanien und aus Deutschland, die sich - nach unserer Vorstellung bestens als Begleiter Ihres W eihnachts- (oder Silvester-)Menues eignen.
Dafür sind Klassiker (im aktuellen Jahrgang) vorgesehen,
aber auch einige spannende Neuentdeckungen dieses Jahres.
W ir freuen uns auf Sie!
Für diese Weinprobe verlangen wir ausnahmsweise einen Kostenbeitrag von i 10,–.
und bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 6. Dezember.
Im neuen Jahr geht es natürlich weiter mit unseren W einproben:
am 21. Januar
wird das Thema dann heissen:
Rot - W arm - W ürzig
Dann verkosten wir eine Auswahl von Rotweinen “für jeden Tag”.
Unsere Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr; die Teilnahm e ist kostenlos,
m it Ausnahm e der Nikolausprobe.
W ir bitten dringend um Anm eldung (Tel. 030 - 788 12 00)
Sitzplätze stehen leider nur begrenzt zur Verfügung.
Autos + Weine - der Weinladen
W illm anndam m 18 , 10827 Berlin-Schöneberg
Tel. 030 - 7 88 12 00 Fax 7 82 06 18
weinhandlung@autos-weine.de
Der kleine Weinbrief - aktuell
Sonderangebote im Herbst 2014
... und noch so dies & jenes:
!
Immer wieder - und leider zunehmend - hören wir von einzelnen Kunden Berichte darüber,
dass sie W ein nicht (mehr) vertragen. Mal ist es der Rotwein, der allergische Reaktionen
hervorruft, mal W ein insgesamt, seltener W eißwein. Bei über tausend im W ein nachgewiesenen Substanzen kann dies individuell natürlich sehr unterschiedliche Gründe haben.
In jedem Fall ist dies für W einliebhaber aber eine arge Beeinträchtigung ihrer Genusswelt.
Eine Kundin machte uns nun auf zwei österreichische Öko-W eingüter aufmerksam, die
histaminfreien W ein anbieten. Nach früheren heftigen allergischen Beschwerden durch
W eingenuss könne sie deren W eine nun völlig unbeschwert genießen. W ir sprachen daraufhin
mit Rainer Allacher vom W inzerhof Allacher in Gols / Burgenland, der schon seit
9 Jahren daran arbeitet, den Histamingehalt seiner W eine zu minimieren. Inzwischen sind sie
nicht nur histaminfrei, sondern gleichzeitig auch vegan und mit sehr wenig Schwefel
ausgebaut. W ir probierten seine W eine und waren auch von der Qualität durchaus so angetan,
dass wir Ihnen seit kurzem vier W eine des W eingutes anbieten.
Ebenso wie der W inzer können wir natürlich nicht versprechen, dass Sie eventuelle Probleme
dieser Art mit den W einen vom W eingut Allacher vermeiden können. Doch falls Sie oder
Menschen in Ihrem Umfeld betroffen sind, lohnt sich das Probieren auf jeden Fall. Sie könnten
wieder ungetrübte Freude am W ein erleben ...
!
Seit einigen Tagen können Sie in unserem Laden eine neue Ausstellung bewundern. Es sind
die Bilder von Pedro Reis de Mendonza, farbkräftig und filigran, mit einer ganz faszinierenden
Tiefenwirkung. Die in Öl auf Holz gemalten Bilder werden durch eine spezielle “Kratztechnik”
(der Künstler möge mir diesen Ausdruck eines anerkannten Laien verzeihen) in den Farbaufträgen so strukturiert, dass eine dezente 3-D-W irkung entsteht.
W enn Sie bei uns sind - schauen Sie gern auch mal von den W einregalen nach oben ...
!
Zum Jahrgang 2014 gibt es bislang nur wenig zu berichten. Klar scheint nur, dass unsere
deutschen W inzer-Partner sehr ordentliche Qualitäten bei allerdings eher kleinen Mengen
eingefahren haben. Aufgrund des Regens vor und während der Lese musste viel Lesegut
aussortiert werden. Spanien wird - nach der mengenmäßigen Rekordernte im letzten Jahr wohl eine normale Menge bei eher guten Qualitäten aufweisen. Und in Frankreich sieht es im
Schnitt sehr gut aus: im Süden stimmten Menge und Qualität, an der Loire wurden nach
frühzeitigen W arnungen denn doch Top-Qualitäten bei guter Menge eingefahren. Nur im
Bordelais sieht es nach mehreren Unwettern nicht so gut aus. Aus Italien haben wir noch keine
verlässlichen Informationen. Man hatte wohl dort - von Nord bis Süd - ähnliche Probleme wie in
Deutschland, also zuviel Regen in der Lese, aber auch vorher. Also wenig, aber gute Qualität.
!
Neu eingetroffen sind die W eine von zwei unserer französischen Lieblingswinzer: W enn Sie
Ihre herbstlichen Fischgerichte klassisch begleiten möchten, steht dafür nun wieder der
großartige Muscadet von Remi Bonnet bereit. Und nachdem Pascal Gianesini Ende Oktober
den Jahrgang 2012 gefüllt hat, ist auch der von vielen schmerzlich vermisste Château
Jouclary “Tradition” wieder am Lager. W ir freuen uns sehr, wenn unsere W inzer ihren
W einen vor dem Abfüllen eine großzügige Fassreife gönnen - auch wenn es dadurch dann
manchmal Lücken in unserem Sortiment gibt. Das W arten lohnt sich ...
W ir freuen uns auf Sie - sowieso. Und besonders, wenn Sie Lust auf guten W ein verspüren.
Mit weinfreundlichen Grüßen
W erner Puzicha
für das Team von
Autos + Weine - der Weinladen
W illm anndam m 18 , 10827 Berlin-Schöneberg
Tel. 030 - 7 88 12 00 Fax 7 82 06 18
weinhandlung@ autos-weine.de
W ir sind für Sie da: M ontag - Freitag 10 - 19 Uhr, Sam stag 10 - 16 Uhr
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
144 KB
Tags
1/--Seiten
melden