close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Inaugural Synonym

EinbettenHerunterladen
INHALT
French Connection: Die Ehre der Grande Nation als Autoland ist in Gefahr. PSA steht unter
einem chinesischen Rettungsschirm und Renault hängt am Tropf der Allianz mit Nissan. Nun
will das Duo Carlos (Ghosn) & Carlos (Tavares) die französischen Hersteller zu alter Stärke
führen. Bei Citroën ruhen die Hoffnungen auf Markenchefin Linda Jackson (Bild). Seite 12, 16
WIRTSCHAFT
NAMEN & NACHRICHTEN
08 Go east: Der Smart Forfour wird in Slowenien gebaut, der
Zulieferer-Tross wandert mit
10 Schluss mit Tesla: Daimler beendet finanzielles Engagement
TITEL
12 PSA und Renault: Franzosen üben sich im Spagat zwischen
Sparkurs und Modell-Innovationen
16 „Wir haben eine gute Basis“: Wie Linda Jackson, neue CitroënMarkenchefin, die 180 Grad-Kehrtwende meistern will
IM FOKUS
Zweite Heimat: BMW ist auch in den USA
ein bekennender „Südstaatler“ und forciert
den Ausbau seines Werks in Spartanburg,
South Carolina.
Seite 36
32 Jaguar: Interview mit Kevin Stride, Baureihenleiter Jaguar XE:
„Der XE soll so fahren, wie er aussieht“
34 Thailand: Warum das ASEAN-Mitglied ein AufschwungKandidat ist
36 USA: Vom Erfolg der X-Baureihe beflügelt, pumpt BMW eine
Milliarde Euro in seinen Standort Spartanburg, South Carolina
38 Neuvorstellung Suzuki: Der neue Vitara schwimmt weiter in
Richtung automobiler Mainstream
40 Neuvorstellung Lexus: Das markant designte, hybride KompaktSUV NX soll den lahmenden Absatz von Toyotas Premiumtochter in Europa in die Gänge bringen
41 Manufacturing Execution Systems: Einhefter MES D.A.CH
Verband
18 Autoliv: King of safety
TECHNIK & PRODUKTION
AKTUELLE REPORTS
62 In Kürze: BMW Dingolfing nimmt neue Produktionslinie für
künftige Plug-in-Hybride in Betrieb, faserverstärkte Blattfeder
für das Fahrwerk des neuen Volvo XC90 . . .
20 Dinner for Winner: In Brüssel wurden Spitzenleistungen in der
Lieferkette ausgezeichnet
26 Neuer Passat: VW bläst zur Attacke gegen Mercedes-Benz
C-Klasse und BMW 4er
66 S-Klasse Plug-In Hybrid: Premium jetzt unter Strom
INTERNATIONAL
70 Audi: Chef-Entwickler Ricky Hudi im Interview zu Power und
Performance des neuen Modularen Infotainment Baukastens
28 Der den Golf jagt: Wie Nissan-Europachef Paul Willcox bis 2016
in Europa einen Marktanteil von fünf Prozent erreichen will
ANTRIEB
30 Global Automotive Forum: Deutsche OEMs in China stärker
denn je, aber . . .
72 Brennstoffzellenfahrzeuge: Interessante neue Fahrzeuge sind
am Start. Der Knackpunkt ist aber die Infrastruktur. An ihr
wird unter Hochdruck gearbeitet
4
AUTOMOBIL PRODUKTION · November 2014
68 Elektromobil Denza: Erste Fahrversuche in China
technologies
tools
solutions
11/2014
Ein Unternehmen,
spezialisiert auf Antriebsstränge von Prüfständen,
bietet optimale Lösungen
zum Test von klassischen
und alternativen Antrieben. Kontaktieren Sie uns!
t600
Eine optimal abgestimmte hochelastische
Prüfstandswelle.
Turbo-Diät: Continentals neuer Turbolader
ist gegenüber der Stahlversion um 30 Prozent leichter, denn das Turbinengehäuse
besteht aus Aluminium.
Seite 74
Gen-Technik: Assistenzsysteme werden bei
meist identischer Hardware immer komplexer. Markenspezifische Duftmarken müssen
hier die Programmierer setzen.
Seite 94
74 Turbolader-Weltpremiere: Continental senkt Turboladergewicht
um 30 Prozent durch den Einsatz eines wassergekühlten
Turbinengehäuses aus Aluminium
t1000
Die elastische Kupplung
mit nichtlinearer Steifigkeit und sehr hoher
Dämpfung. Besonders
von Vorteil ist die einstellbare Steifigkeit.
76 Turbolader-Fertigung: Präzisionsmanöver im Grenzbereich –
Zerspanungs- und Messtechniker optimieren die Prozesse
78 Dieselmotoren: BMW hat seine Zweiliter-Klasse optimiert
und dazu an den Stellschrauben Reibungsreduzierung und
Einspritzung gedreht
tDock 800
Ein manuelles Docksystem entwickelt zum
Docken von Wellen auf
Prüfständen.
80 Verbundprojekt Green Rex: Erdgas für den Range-Extender –
die Vision vom nahezu emissionsfreien Reichweitenverlängerer könnte sich in Form eines neuen V2-Motors erfüllen
82 Getriebe-Engineering: Hohe Integrationsdichte formuliert neue
Anforderungen an die Entwicklungsumgebung – eine wichtige
Größe dabei ist clevere Software
84 E-Antriebsmaschinen: Siemens erweitert die Motorenfertigung
in Bad Neustadt – Interview mit CEO Jörg Grotendorst
tDock 1500
Ein automatisches Docksystem, entwickelt für
den Einsatz mit Palettensystemen.
86 Verbrennungsmotoren-Fertigung: Systempotenziale besser
nutzen – Interview mit Executive Vice President
Manfred Berger, MAG
AKTIVE & PASSIVE SICHERHEIT
88 Antwortsuche: Wie in Forschungsprojekten an der Vision vom
unfallfreien Fahren gearbeitet wird
92 Software 1: Validierung stellt die Weichen für mehr Sicherheit
– doch der Aufwand ist nicht zu unterschätzen
94 Software 2: Wie Programmierer spezifische Marken-Gene in
die Endprodukte bringen
RUBRIKEN
03 Vor Ort
06 Nachgefragt
98 Boulevard
99 Zum Schluss
/Impressum
tectos gmbh
glacisstrasse 27
a-8010 graz | austria
p +43 316 228617
f +43 316 228617 15
office@tectos.at
www.tectos.at
5
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
15
Dateigröße
209 KB
Tags
1/--Seiten
melden