close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung und Tagesordnung (PDF)

EinbettenHerunterladen
Advent – Weihnachten 2014
Advent
Sehnsucht nach Gott und freudige Erwartung
Weihnachten
Gott kommt zu uns: Lieb, klein und als Kind
Liebe Pfaffstättnerinnen,
liebe Pfaffstättner!
Zu Weihnachten feiern wie das wichtigste
Ereignis der Menschheit: Gott selbst wird
Mensch! Dieses Ereignis ist in der Allmacht
Gottes verwurzelt. Gott ist so allmächtig,
dass
er
Kind
werden
kann!
Er,
der
Allmächtige, wollte eine Mutter haben, wollte Kind sein, wollte
mit Nachbarn spielen. Doch das tut er nicht für sich alleine,
sondern für uns. Für uns ist Er Mensch geworden, um uns
Menschen zu erlösen und ewige Gemeinschaft mit uns zu haben.
Mit Weihnachten beginnt eine neue, tiefe und unser ganzes Sein
durchdringende Gemeinschaft mit Gott. In Jesus Christus wird
uns Anteil geschenkt an seiner Göttlichkeit, obwohl wir immer
Geschöpf bleiben. Diese innige Gemeinschaft mit Gott soll so
werden wie die Gemeinschaft des Jesuskindes mit seiner Mutter
und mit dem Hl. Josef. In Liebe, Friede und Freude.
Diesen W’eihnachtsfrieden, den die Engel den Hirten verkünden,
wünsche ich Euch, wünsche ich uns von ganzem Herzen.
Euer Moderator P. Pio und Kaplan Manfred
Adventmarkt
Pfarre Pfaffstätten
Samstag,29. Nov., 9 bis 17 Uhr
16 Uhr Adventbesinnung
Sonntag, 30. Nov., 9 bis 12 Uhr
im Pfarrheim
selbstgebundene Adventkränze
Gestecke und Türkränze, Krippen und Figuren
Weihnachtsbäckerei
Weltladenstand , Marmeladen
Rorate
Adventmesse
an den Samstagen im Advent
6.und 13. und 20. Dezember
sowie am Hl. Abend, 24. Dezember
jeweils um 7.00 Uhr
anschließend Frühstück im Pfarrheim
Besinnlicher Advent
Adventkonzert
Der Blasmusikkapelle
„Anton Hofmann“
Am Sonntag, den 7. Dezember
Um 17 Uhr
In der Pfarrkirche Pfaffstätten
Eintritt: Freie Spende
Alle Kinder
sind in der Adventzeit zu den Sonntagsmessen um 10.00 Uhr
besonders eingeladen.
Dort bekommen sie jedes Mal ein Stück Christbaumbehang zum
Schmücken der Kirchenchristbäume
In der Kindermette am Heiligen Abend um 16 Uhr
Herbergsuchen
im Advent
Advent ist die Zeit der Herbergsuche.
In Pfaffstätten wird eine Muttergottesstatue
jeweils von einer Familie zur anderen weitergegeben.
Dabei wird bei der Empfänger-familie
gemeinsam gebetet
(Texte werden mitgegeben).
Die Marienstatue kann einen oder mehrere
Tage bei einer Familie sein.
Koordination und Anmeldung dazu bitte bei
Hilde Dewinter (0680/2019442).
Anbetungstag in
der Pfarre
Pfaffstätten
am Sonntag, den
25. Jänner 2015
von 14 bis 16 Uhr
In der Kirche
In der Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakraments
können wir Gläubigen Jesus in der Gestalt des Brotes
anschauen und anbeten. Es ist eine Erinnerung daran,
dass Jesus uns ein großes Geschenk gemacht hat:
ER SCHENKTE UNS SICHSELBST!
Einladung
zum
Sonntagstreffen
der Pfarre
Pfaffstätten
für alle Interessierten zu unterschiedlichen Themen
jeweils ein Mal im Monat
mit anschließender Jause
von 15 bis ca. 17 Uhr
Die nächsten Treffen sind am
14. Dezember,
18. Jänner,
15. Februar
im Pfarrheim
Ein
ganz
herzliches
DANKESCHÖN der Theatergruppe Pfaffstätten, welche
heuer
wieder
ragender
Leistung
mit
hervor-
schauspielerischen
wesentlich
beige-
tragen hat, die Pfarre finanziell zu unterstützen. Heuer
wurde der Beitrag der Theatergruppe für die Restaurierung der
Engelfresken in der Kirche verwendet.
Sternsingen 2015
Zu Beginn des neuen Jahres werden die
Sternsinger wieder an 3 Tagen von Tür
zu Tür unsers Ortes ziehen und mit
Gesang und Gebet um eine Gabe für die
Ärmsten in der Dritten Welt bitten und
so
eine
Verbesserung
der
Lebenssituation dieser Menschen zu
ermöglichen.
Die Tage sind der 3. bis 5. Jänner, jeweils von 13.00 bis ca.
17.00 Uhr. An welchem Tag welche Straßen und Gassen an der
Reihe
sind,
wird
erst
festgelegt
und
rechtzeitig
im
Pfarrschaukasten und im wöchentlichen Ankündzettel ersichtlich
sein.
Termine
SA
SO
29. 11.
30. 11.
SA
SO
6. 12.
7. 12.
SA
SO
13. 12.
14.12.
SA
MI
20.12.
24. 12.
DO
25. 12.
FR
SA
MI
DO
SA
SO
MO
DI
SO
SO
26. 12.
27. 12.
31. 12.
1. 1.
3. 1.
4. 1.
5. 1.
6. 1.
18.1.
25. 1.
9 – 17 Uhr Adventmarkt (siehe Seite 4)
9 – 12 Uhr Pfarrkaffee mit Adventmarkt
SA + SO Adventkranzweihen in den Heiligen Messen
7.00 Uhr Roratemesse und Frühstück
10.00 Uhr Kindermesse
9+11 Uhr Pfarrcafé
17.00 Uhr Besinnlicher Advent
7.00 Uhr Roratemesse und Frühstück
10.00 Uhr Messe mit Vorstellung der
Erstkommunionkinder
15.00 Uhr Sonntagstreffen
7.00 Uhr Roratemesse und Frühstück
7.00 Uhr Roratemesse und Frühstück
15.30 Uhr Weihnachtssingen in der Kirche
16.00 Uhr Kindermette am Hl. Abend
21.30 Uhr Turmblasen vor der Kirche
22.00 Uhr Christmette mit Kirchenchor
8 + 10 Uhr Christtag-Messen
10.00 Uhr Hochamt
8 + 10 Uhr Stephanitag-Messen
18.00 Uhr Hl. Messe mit Johannisweinsegnung
16.00 Uhr Jahresschluss-Messe
8 + 10 Uhr Neujahr/Marienfeiertag-Messen
13 – 17 Uhr Sternsingen
13 – 17 Uhr Sternsingen
13 – 17 Uhr Sternsingen
10.00 Uhr Hl. Messe mit Sternsingern
15.00 Uhr Sonntagstreffen
10.00 Uhr Kindermesse
9+11 Uhr Pfarrcafé
14.00 Uhr Anbetungstag
MO
2. 2.
MI
SO
MI
SO
4. 2.
15. 2.
18.2.
22. 2.
18.00 Uhr Hl. Messe (Darstellung d. Herrn) mit
Kerzensegnung
18.00 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen
15.00 Uhr Sonntagstreffen
18.00 Uhr Aschermittwoch, Messe mit Aschenkreuz
10.00 Uhr Kindermesse
9+11 Uhr Pfarrcafé
Hl. Messen am Mo, Di, Mi, Fr, Sa um 18.00 Uhr, Do um 8.00 Uhr, So
8.00 und 10.00 Uhr
Kanzleistunde Sa 9.00 – 11.00 Uhr.
Kontakte:
P. Pio
Tel: 0680/4464363
Email: ppio(at)gmx.at
Kaplan Manfred
Tel: 0650/2611296
Email: manfred.neulinger(at)gmx.at
Impressum: Verfasser und Herausgeber: Pfarre Pfaffstätten; www.pfarre-pfaffstaetten.at
Für den Inhalt verantwortlich: P. Pio Suchentrunk O.Cist.; DVR: 0029874(12126)
Den Frieden der Heiligen Nacht
Wünsche ich dir.
Den Frieden des Sohnes Gottes
Wünsche ich Dir.
Das Lächeln der Mutter des Sohnes Gottes
Verwandle dein Herz!
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
2 015 KB
Tags
1/--Seiten
melden