close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

K/B D HK HB Hohl-Säule Niessen 01510 mit Kanneluren

EinbettenHerunterladen
Hohl-Säule Niessen 01510 mit Kanneluren
Lieferung auf Maß nach Höhenvorgabe (Schaft ab ca. 300 cm geteilt)
Statisch nicht tragend; für Handmontage ohne Kran
Dünnwandige Hohlsäule aus hochwertigem Spezialbeton
Streichfertige Oberfläche, zementweiß
Lieferung in drei Varianten:
(1) in Halbteilen zur Ummantelung bauseits vorhandener Stützen, Rohre o.ä.
(2) mit werkseitig verklebtem Schaft zum Aufstellen unter tragenden Decken, im Garten u.s.w.
(3) als Halbsäule zum Vorstellen an Wänden
Info zur Montage (siehe aktuelle Montageanleitung)
Bsp.: Variante (1)
Die Verklebung (Montage) der Säulen erfolgt mit einem
hochwertigen Flexkleber C2 bei ≥ 5 Grad Celsius
Aufbau entsprechend der aktuellen Montageanleitung.
Alle Halb-Elemente (außer Schaft) sind zur Aufnahme
des mitgelieferten Edelstahl-Streckmetalls (Verbindungshilfe beim Verkleben der Halbteile) geschlitzt.
Nach Trocknung des Klebers müssen alle Fugen
oberflächenfertig geschliffen werden.
K
HK
2x Halb-Kapitell Serlio
2x Halb-Schaft,
kanneliert
D (Ø Säule)
D
D innen
HK
HB
K/B
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
Ø 15
9,5
12,5
13,5
Ø 28
Ø 20
14,5
12,5
13,5
Ø 33
Ø 25
19,5
12,5
13,5
Ø 38
Ø 30
24,5
12,5
13,5
Ø 43
Ø 40
34,5
12,5
13,5
Ø 53
Bei Schaftlänge > 215 cm:
2x Halb-Schaft jeweils mit
einer sichtbaren gefasten
Fuge; bei Schaft Ø 30 mit
zwei Fugen!
HB
2x Halb-Basis Serlio
B
tragende Stütze
Die Hohl-Säulen werden in zementweiß mit
einer glatten, streichfertigen Oberfläche geliefert.
Die Elemente müssen bauseits lösemittelhaltig
grundiert und mit einer hochwertigen Fassadenfarbe
auf Reinacrylat- oder Silikonharzbasis überstrichen
werden.
D innen
D
Info zur Oberflächenbehandlung
Schnitt Säule
Stand 15-01 [alles ca. Maße in cm; technische Änderungen vorbehalten]
Niessen GmbH & Co. KG _ www.niessen-gmbh.com _ info@niessen-gmbh.com _ Tel.: 0228 - 96 78 20 0 _ Fax: 0228 - 96 78 20 10
Hohl-Säule Niessen 01511 mit Kanneluren
Lieferung auf Maß nach Höhenvorgabe (Schaft ab ca. 300 cm geteilt)
Statisch nicht tragend; für Handmontage ohne Kran
Dünnwandige Hohlsäule aus hochwertigem Spezialbeton
Streichfertige Oberfläche, zementweiß
Lieferung in drei Varianten:
(1) in Halbteilen zur Ummantelung bauseits vorhandener Stützen, Rohre o.ä.
(2) mit werkseitig verklebtem Schaft zum Aufstellen unter tragenden Decken, im Garten u.s.w.
(3) als Halbsäule zum Vorstellen an Wänden
Info zur Montage (siehe aktuelle Montageanleitung)
Die Verklebung (Montage) der Säulen erfolgt mit einem
hochwertigen Flexkleber C2 bei ≥ 5 Grad Celsius
Aufbau entsprechend der aktuellen Montageanleitung.
Alle Halb-Elemente (außer Schaft) sind zur Aufnahme
des mitgelieferten Edelstahl-Streckmetalls (Verbindungshilfe beim Verkleben der Halbteile) geschlitzt.
Nach Trocknung des Klebers müssen alle Fugen
oberflächenfertig geschliffen werden.
Bsp.: Variante (1)
K
HK
2x Halb-Kapitell Serlio
2x Halb-Schaft
mit Kanneluren
D (Ø Säule)
D
D innen
HK
HB
HP
K/B
P xP
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
Ø 15
9,5
12,5
13,5
8
Ø 28
30 x 30
Ø 20
14,5
12,5
13,5
8
Ø 33
35 x 35
Ø 25
29,5
12,5
13,5
8
Ø 38
40 x 40
Ø 30
24,5
12,5
13,5
13
Ø 43
45 x 45
Ø 40
34,5
12,5
13,5
13
Ø 53
55 x 55
Bei Schaftlänge > 215 cm:
2x Halb-Schaft jeweils mit
einer sichtbaren gefasten
Fuge; bei Schaft Ø 30 mit
zwei Fugen!
2x Halb-Basis Serlio
HB
B
HP
2x Halb-Plinthe
P
tragende Stütze
Die Hohl-Säulen werden in zementweiß mit
einer glatten, streichfertigen Oberfläche geliefert.
Die Elemente müssen bauseits lösemittelhaltig
grundiert und mit einer hochwertigen Fassadenfarbe
auf Reinacrylat- oder Silikonharzbasis überstrichen
werden.
D innen
D
Info zur Oberflächenbehandlung
Schnitt Schaft
Stand 15-01 [alles ca. Maße in cm; technische Änderungen vorbehalten]
Niessen GmbH & Co. KG _ www.niessen-gmbh.com _ info@niessen-gmbh.com _ Tel.: 0228 - 96 78 20 0 _ Fax: 0228 - 96 78 20 10
Hohl-Säule Niessen 11511 mit Kanneluren
Lieferung auf Maß nach Höhenvorgabe (Schaft ab ca. 300 cm geteilt)
Statisch nicht tragend; für Handmontage ohne Kran
Dünnwandige Hohlsäule aus hochwertigem Spezialbeton
Streichfertige Oberfläche, zementweiß
Lieferung in drei Varianten:
(1) in Halbteilen zur Ummantelung bauseits vorhandener Stützen, Rohre o.ä.
(2) mit werkseitig verklebtem Schaft zum Aufstellen unter tragenden Decken, im Garten u.s.w.
(3) als Halbsäule zum Vorstellen an Wänden
Info zur Montage (siehe aktuelle Montageanleitung)
Die Verklebung (Montage) der Säulen erfolgt mit einem
hochwertigen Flexkleber C2 bei ≥ 5 Grad Celsius
Aufbau entsprechend der aktuellen Montageanleitung.
Alle Halb-Elemente (außer Schaft) sind zur Aufnahme
des mitgelieferten Edelstahl-Streckmetalls (Verbindungshilfe beim Verkleben der Halbteile) geschlitzt.
Nach Trocknung des Klebers müssen alle Fugen
oberflächenfertig geschliffen werden.
Bsp.: Variante (1)
A
K
HA
2x Halb-Abakusplatte
HK
2x Halb-Kapitell Serlio
2x Halb-Schaft
mit Kanneluren
D (Ø Säule)
D
D innen
HA
HK
HB
HP
K/B
A/P x A/P
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
Ø 15
9,5
5
12,5
13,5
8
Ø 28
30 x 30
Ø 20
14,5
5
12,5
13,5
8
Ø 33
35 x 35
Ø 25
19,5
5
12,5
13,5
8
Ø 38
40 x 40
Ø 30
24,5
5
12,5
13,5
13
Ø 43
45 x 45
Ø 40
34,5
5
12,5
13,5
13
Ø 53
55 x 55
Bei Schaftlänge > 215 cm:
2x Halb-Schaft jeweils mit
einer sichtbaren gefasten
Fuge; bei Schaft Ø 30 mit
zwei Fugen!
HB
2x Halb-Basis Serlio
B
HP
2x Halb-Plinthe
P
tragende Stütze
Die Hohl-Säulen werden in zementweiß mit
einer glatten, streichfertigen Oberfläche geliefert.
Die Elemente müssen bauseits lösemittelhaltig
grundiert und mit einer hochwertigen Fassadenfarbe
auf Reinacrylat- oder Silikonharzbasis überstrichen
werden.
D innen
D
Info zur Oberflächenbehandlung
Schnitt Säule
Stand 15-01 [alles ca. Maße in cm; technische Änderungen vorbehalten]
Niessen GmbH & Co. KG _ www.niessen-gmbh.com _ info@niessen-gmbh.com _ Tel.: 0228 - 96 78 20 0 _ Fax: 0228 - 96 78 20 10
Hohl-Säule Niessen 02520 mit Kanneluren
Lieferung auf Maß nach Höhenvorgabe (Schaft ab ca. 300 cm geteilt)
Statisch nicht tragend; für Handmontage ohne Kran
Dünnwandige Hohlsäule aus hochwertigem Spezialbeton
Streichfertige Oberfläche, zementweiß
Lieferung in drei Varianten:
(1) in Halbteilen zur Ummantelung bauseits vorhandener Stützen, Rohre o.ä.
(2) mit werkseitig verklebtem Schaft zum Aufstellen unter tragenden Decken, im Garten u.s.w.
(3) als Halbsäule zum Vorstellen an Wänden
Info zur Montage (siehe aktuelle Montageanleitung)
Bsp.: Variante (1)
Die Verklebung (Montage) der Säulen erfolgt mit einem
hochwertigen Flexkleber C2 bei ≥ 5 Grad Celsius
Aufbau entsprechend der aktuellen Montageanleitung.
Alle Halb-Elemente (außer Schaft) sind zur Aufnahme
des mitgelieferten Edelstahl-Streckmetalls (Verbindungshilfe beim Verkleben der Halbteile) geschlitzt.
Nach Trocknung des Klebers müssen alle Fugen
oberflächenfertig geschliffen werden.
K
HK
2x Halb-Kapitell Serlio
mit Rundabakus
2x Halb-Schaft,
kanneliert
D (Ø Säule)
D
D innen
HK
HB
K/B
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
Ø 15
9,5
16
19,5
Ø 28
Ø 20
14,5
16
19,5
Ø 33
Ø 25
19,5
16
19,5
Ø 38
Ø 30
24,5
16
19,5
Ø 43
Ø 40
34,5
16
19,5
Ø 53
Bei Schaftlänge > 215 cm:
2x Halb-Schaft jeweils mit
einer sichtbaren gefasten
Fuge; bei Schaft Ø 30 mit
zwei Fugen!
2x Halb-Basis Serlio
mit Rundplinthe
HB
B
tragende Stütze
Die Hohl-Säulen werden in zementweiß mit
einer glatten, streichfertigen Oberfläche geliefert.
Die Elemente müssen bauseits lösemittelhaltig
grundiert und mit einer hochwertigen Fassadenfarbe
auf Reinacrylat- oder Silikonharzbasis überstrichen
werden.
D innen
D
Info zur Oberflächenbehandlung
Schnitt Säule
Stand 15-01 [alles ca. Maße in cm; technische Änderungen vorbehalten]
Niessen GmbH & Co. KG _ www.niessen-gmbh.com _ info@niessen-gmbh.com _ Tel.: 0228 - 96 78 20 0 _ Fax: 0228 - 96 78 20 10
Hohl-Säule Niessen 02521 mit Kanneluren
Lieferung auf Maß nach Höhenvorgabe (Schaft ab ca. 300 cm geteilt)
Statisch nicht tragend; für Handmontage ohne Kran
Dünnwandige Hohlsäule aus hochwertigem Spezialbeton
Streichfertige Oberfläche, zementweiß
Lieferung in drei Varianten:
(1) in Halbteilen zur Ummantelung bauseits vorhandener Stützen, Rohre o.ä.
(2) mit werkseitig verklebtem Schaft zum Aufstellen unter tragenden Decken, im Garten u.s.w.
(3) als Halbsäule zum Vorstellen an Wänden
Info zur Montage (siehe aktuelle Montageanleitung)
Bsp.: Variante (1)
Die Verklebung (Montage) der Säulen erfolgt mit einem
hochwertigen Flexkleber C2 bei ≥ 5 Grad Celsius
Aufbau entsprechend der aktuellen Montageanleitung.
Alle Halb-Elemente (außer Schaft) sind zur Aufnahme
des mitgelieferten Edelstahl-Streckmetalls (Verbindungshilfe beim Verkleben der Halbteile) geschlitzt.
Nach Trocknung des Klebers müssen alle Fugen
oberflächenfertig geschliffen werden.
K
HK
2x Halb-Kapitell Serlio
mit Rundabakus
2x Halb-Schaft,
kanneliert
D (Ø Säule)
D
D innen
HK
HB
HP
K/B
P xP
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
Ø 15
9,5
16
19,5
8
Ø 28
30 x 30
Ø 20
14,5
16
19,5
8
Ø 33
35 x 35
Ø 25
29,5
16
19,5
8
Ø 38
40 x 40
Ø 30
24,5
16
19,5
13
Ø 43
45 x 45
Ø 40
34,5
16
19,5
13
Ø 53
55 x 55
Bei Schaftlänge > 215 cm:
2x Halb-Schaft jeweils mit
einer sichtbaren gefasten
Fuge; bei Schaft Ø 30 mit
zwei Fugen!
2x Halb-Basis Serlio
mit Rundplinthe
HB
B
HB
2x Halb-Plinthe
P
tragende Stütze
Die Hohl-Säulen werden in zementweiß mit
einer glatten, streichfertigen Oberfläche geliefert.
Die Elemente müssen bauseits lösemittelhaltig
grundiert und mit einer hochwertigen Fassadenfarbe
auf Reinacrylat- oder Silikonharzbasis überstrichen
werden.
D innen
D
Info zur Oberflächenbehandlung
Schnitt Säule
Stand 15-01 [alles ca. Maße in cm; technische Änderungen vorbehalten]
Niessen GmbH & Co. KG _ www.niessen-gmbh.com _ info@niessen-gmbh.com _ Tel.: 0228 - 96 78 20 0 _ Fax: 0228 - 96 78 20 10
Hohl-Säule Niessen 12521 mit Kanneluren
Lieferung auf Maß nach Höhenvorgabe (Schaft ab ca. 300 cm geteilt)
Statisch nicht tragend; für Handmontage ohne Kran
Dünnwandige Hohlsäule aus hochwertigem Spezialbeton
Streichfertige Oberfläche, zementweiß
Lieferung in drei Varianten:
(1) in Halbteilen zur Ummantelung bauseits vorhandener Stützen, Rohre o.ä.
(2) mit werkseitig verklebtem Schaft zum Aufstellen unter tragenden Decken, im Garten u.s.w.
(3) als Halbsäule zum Vorstellen an Wänden
Info zur Montage (siehe aktuelle Montageanleitung)
Die Verklebung (Montage) der Säulen erfolgt mit einem
hochwertigen Flexkleber C2 bei ≥ 5 Grad Celsius
Aufbau entsprechend der aktuellen Montageanleitung.
Alle Halb-Elemente (außer Schaft) sind zur Aufnahme
des mitgelieferten Edelstahl-Streckmetalls (Verbindungshilfe beim Verkleben der Halbteile) geschlitzt.
Nach Trocknung des Klebers müssen alle Fugen
oberflächenfertig geschliffen werden.
Bsp.: Variante (1)
A
K
HA
2x Halb-Abakusplatte
HK
2x Halb-Kapitell Serlio
mit Rundabakus
2x Halb-Schaft
mit Kanneluren
D (Ø Säule)
D
D innen
HA
HK
HB
HP
K/B
A/P x A/P
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
[cm]
Ø 15
9,5
5
16
19,5
8
Ø 28
30 x 30
Ø 20
14,5
5
16
19,5
8
Ø 33
35 x 35
Ø 25
19,5
5
16
19,5
8
Ø 38
40 x 40
Ø 30
24,5
5
16
19,5
13
Ø 43
45 x 45
Ø 40
34,5
5
16
19,5
13
Ø 53
55 x 55
Bei Schaftlänge > 215 cm:
2x Halb-Schaft jeweils mit
einer sichtbaren gefasten
Fuge; bei Schaft Ø 30 mit
zwei Fugen!
2x Halb-Basis Serlio
mit Rundplinthe
HB
B
P
HP
2x Halb-Plinthe
tragende Stütze
Die Hohl-Säulen werden in zementweiß mit
einer glatten, streichfertigen Oberfläche geliefert.
Die Elemente müssen bauseits lösemittelhaltig
grundiert und mit einer hochwertigen Fassadenfarbe
auf Reinacrylat- oder Silikonharzbasis überstrichen
werden.
D innen
D
Info zur Oberflächenbehandlung
Schnitt Schaft
Stand 15-01 [alles ca. Maße in cm; technische Änderungen vorbehalten]
Niessen GmbH & Co. KG _ www.niessen-gmbh.com _ info@niessen-gmbh.com _ Tel.: 0228 - 96 78 20 0 _ Fax: 0228 - 96 78 20 10
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 243 KB
Tags
1/--Seiten
melden