close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Institut für Sozioökonomie des Leibniz-Zentrums für

EinbettenHerunterladen
AUSGABE 5 _ 2014
48 ZWO
1. NOVEMBER 2014 – 15. FEBRUAR 2015
GREVENS STADTMAGAZIN
WEIHNACHTSMÄRKTE
und ABEND-SHOPPING der GWG
KARNEVAL IN GREVEN
KONZERTE
VERANSTALTUNGSTIPPS
© yanlev - Fotolia.com
Kulturinitiative
DJK Blau-Weiß
Stadtsportverband
Abenteuerkiste
ROLF
BENZ
Saerbecker Straße 13-17
· 48268 Straße
Greven13-17
· Telefon
0 25 71
/ 9 19
90
www.ottenjann.de
Saerbecker
· 48268
Greven
· Telefon
0
25 71 / 9 19 90
an einen
die EMS!
DerGreven
Inhalt auf
Blick| 3| 3
GREVEN ERLEBEN
Martinusmarkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Weihnachtsmärkte und -veranstaltungen
Abend-Shopping . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5-7
Karnevalsveranstaltungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8-9
Konzerte in Greven . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10-11
www.ksk-steinfurt.de
Schuhe zum Verlieben...
KlimaGutGlückssparen
KlimaGutBrief
KlimaGutBrief flex
Kulturinitiative Greven .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
Abenteuerkiste Greven . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
DJK Blau-Weiß Greven . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Stadtsportverband Greven . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16
TERMINE
Terminübersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 - 22
MELDUNGEN
Städtepartnerschaft Greven - Montargis . . . . . . . . . . . . . 12
Ticket-Service _ Flohmarkttermine _ FMO-Führungen . . . . 23
... und zum Anprobieren
KlimaGut mit uns das Klima verbessern.
TERMINVORSCHAU/
STADTPLAN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Gut für die Wirtschaft.
Gut für die Umwelt.
Gut für die Menschen.
www.prinzip-mehrwert.de
www.robers-schuhe.de facebook.com/Robersschuhe
48.zwo_September bis November 2012.indd 1
Einrichtungen und Ansprechpartner . . . . . . . . . . . . . 24 / 25
Sprechen Sie mit uns.
Prinzip MehrWert:
Greven ● Obere Marktstraße 45
und neun weitere Standorte
BÜRGERINFO
11.08.2014 15:57:02
70x110mm_4c_Klima.indd 1
25.03.2014 12:31:58
4 | Martinusmarkt
www.stadtfeste-greven.de | 5
MARTINUSMARKT
Sie ist das Wappentier des Martinusmarktes, ziert das
Plakat und ist beim vierten großen Grevener Stadtfest des Jahres natürlich persönlich anwesend. Wenn
Greven Einzelhändler am 9. November ihre Geschäfte
am Sonntag öffnen, können die Besucher nicht nur
ausgiebig in der Innenstadt bummeln und einkaufen, sondern auch der Martinsgans einen Besuch abstatten. Sie und einige ihrer Artgenossen ziehen für
diesen Nachmittag in die Stadt und sind im eigens
aufgestellten Gatter zu bestaunen.
Zur Gans passen auch die Aktivitäten Grevener Land- und
Fortwirte, die schon traditionell dieses Stadtfest nutzen, um
das Landleben in die Stadt zu holen. Als Aktionsfläche des
Landwirtschaftlichen Ortsvereins dient diesmal der Niederort.
Außerdem sind am 9. November auf der Rathausstraße wieder
rund 40 holländische Marktbeschicker anzutreffen, die sich
auf den Weg aus den Niederlanden nach Greven begeben, um
hier frischen Käse, Fisch, Blumen und allerlei mehr anzubieten.
Derweil öffnen Grevens Geschäfte ausnahmsweise am Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. Viele von ihnen bieten
ihren Kunden an diesem Martinusmarkt-Sonntag besondere
Angebote, locken mit Schnäppchen und führen Sonderaktionen durch.
Der traditionelle Basar der Frauengemeinschaft St. Martinus
findet im Haus Elisabeth statt. Auch der Flohmarkt lockt von
12 - 17 Uhr in der Alten Münsterstraße mit attraktiven Angeboten.
GREVEN WOHNT: IMMOBILIA 2014
Die Kreissparkasse führt in ihren Räumen an der Rathausstraße eine Immobilienmesse durch. Es ist die größte Messe
ihrer Art im Kreis Steinfurt. Sie ist am Samstag in der Zeit von
11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Kostenlose Parkplätze stehen beim Martinusmarkt rund um
Grevens guter Stube zur Verfügung.
Außerdem bieten die Grevener Verkehrsbetriebe bei diesem
Stadtfest am Sonntag kostenlose Sonderfahrten mit der Buslinie 250 zwischen Reckenfeld und Greven an.
22.00
Uhr
und
id e e n
h e n k in vielen
G e sc
ll e n
boten .
to
e
g
it
n
m
n
nA
häfte
ktive
chgesc
attra
ner Fa
Greve
D
N
E
B
A
G
N
I
P
P
SHO
WEI
So., 9. November · LANDLEBEN BEIM
LICHES
HNACHT
bis
Weihnachtsmärkte und Abendshopping - der perfekte Rahmen für
Festtags-Stimmung in der Stadt
In der Luft liegt der Duft von gebrannten Mandeln
und Glühwein, Waffeln und Lagerfeuer. Am späten
Nachmittag erstrahlt die Stadt im Lichterglanz. Weihnachtsstimmung macht sich breit und damit auch
die Lust, auf Weihnachtsmärkten zu bummeln und
Geschenke für die Lieben zu kaufen. In Greven gibt
es dazu in diesem Jahr an drei Wochenenden Gelegenheit.
Grevens schönstes Dorf präsentiert sich am 29. &
30. November im Sternenglanz. Der „3. Gimbter
Sternenzauber” bietet neben heimeliger Dorfplatz-Atmosphäre auch viele Geschenkideen und ein
Bühnenprogramm. Leckere kulinarische Angebote
sorgen für das leibliche Wohl.
Am darauffolgendem Wochenende ist in der Innenstadt Grevens viel zu erleben. Den Auftakt macht die
Aktion „Bürger für Bürger” mit dem „Weihnachtsmärchen im Niederort”. Am 5. & 6. Dezember werden dort stündlich Märchen vorgelesen, an
Feuerschalen kann Glühwein getrunken werden und
die Bürgerbaumtanne wird von Kindern mit Selbstgebasteltem geschmückt. Am 6. Dezember macht dort
auch der Nikolaus seine Aufwartung.
Die Grevener Einzelhändler halten am Freitag,
dem 5. Dezember wieder ihre Geschäfte bis 22
Uhr geöffnet und bieten viele tolle Angebote, Aktionen und Überraschungen. So wird der Rundgang
durch die Weihnachts-Stadt an diesem Abend zu
einem ganz besonderen Erlebnis.
In den historischen Gemäuern der GBS kommen dann
am 6. & 7. Dezember alle Liebhaber von Kunsthandwerk und Weihnachtsbäckerei auf ihre Kosten.
Wer sich auf das Fest einstimmen möchte, ist beim
„Weihnachtsmarkt rund um das Ballenlager”
gern gesehen.
Beim „Reckenfelder Weihnachtsmarkt” am
13. Dezember sorgen vor allem weihnachtliche Musik und besinnliche Marktatmosphäre dann noch einmal für die richtige Feststimmung und laden zu einem
Rundgang durch die weihnachtlich geschmückte
Ortsmitte ein.
Detailliertere Informationen zu den Öffnungszeiten
und dem Programm aller Veranstaltungen lesen Sie
auf den Seiten 6 und 7 dieser Ausgabe des Stadtmagazins.
www.stadtfeste-greven.de | 7
6 | Weihnachten in Greven
Samstag, 29. / Sonntag, 30. November
Gimbte
im Sternenzauber
Gimbte ist berühmt für seine Gastfreundschaft und die
besondere Atmosphäre eines idyllischen münsterländischen Dorfes. Der Ort strahlt Ruhe, Gemütlichkeit,
Geselligkeit aber auch Lebensfreunde aus.
Das Ballenlager, die Kulturschmiede, die Karderie sowie
Kesselhaus bilden die eindrucksvolle Kulisse für den
zweitägigen Weihnachtsmarkt im Kulturzentrum GBS.
Dort findet am 2. Adventswochenende ein Markt statt,
der für jeden etwas zu bieten hat.
Samstag, 6. / Sonntag, 7. Dezember · GBS
Weihnachtsmarkt
in historischem
Gemäuer
Neben hochwertigem Kunsthandwerk im Ballenlager und der
benachbarten Kulturschmiede, das rund 50 Aussteller feil bieten, können die Besucher es sich im Weihnachtscafé gemütlich
machen oder im festlich dekorierten Innenhof weihnachtlichen
Klängen lauschen.
Der Markt, ist viel mehr als ein gewöhnlicher Adventsmarkt. Mit
lediglich 30 Ausstellern gehört Gimbte und sein Markt zu den
Events mit Erlebnischarakter und familiärer Atmosphäre.
Zahlreiche Aktionen begleiten den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Die Liebhaber von Geschenk- und Dekorationsartikeln
kommen im Fachgeschäft von Andrea Niederberghaus und ihrer
neu eingerichteten Weihnachtsausstellung voll auf ihre Kosten.
Viele kleine und große Schätze gilt es zu entdecken. Auch unter
den Ständen der Aussteller verbergen sich viele besondere Artikel, die entdeckt werden wollen und dabei auf vielen Wunschzetteln stehen könnten.
Reibekuchen, selbst gebackene Plätzchen, hausgemachte Marmelade, heimischer Honig, frische Waffeln mit heißem Kaffee
oder Kakao, aromatischer Glühwein, leckere Pommes, Brat- und
Currywurst sorgen ebenso für das leibliche Wohl wie frisch gebackenes Brot, Oliven, Dipps, Käse, Wurst und geräucherter Fisch.
Ein besonders ausgesuchtes Programm auf der Weihnachtsmarktbühne erfreut alle Liebhaber von Kunst und Kultur. Beim
gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern kommt dann so
richtige Festtags-Stimmung auf.
Geöffnet ist Samstag 14 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr.
Wer sich auf das Fest einstimmen möchte, der ist beim Weihnachtsmarkt rund um das Ballenlager genau richtig. Auch die
jungen Besucher kommen auf ihre Kosten. Sie können Stockbrot
über offenem Feuer backen und in der Weihnachtswerkstatt
selbst Geschenke basteln. Oder sie lassen sich von der großen
Weihnachtstombola überraschen.
Eine DJK-Weihnachtsbäckerei und Feuerstellen im Innenhof geben dem Markt zusätzlich eine besondere Note und machen ihn
zum idealen Ausflugsziel für die ganze Familie.
Der Weihnachtsmarkt ist eine Gemeinschaftsproduktion von
Greven Marketing, der Abenteuerkiste und der DJK Blau-Weiß
Greven.
Geöffnet ist Samstag 11 bis 19 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr.
Freitag, 5. / Samstag, 6. Dezember
PREMIERE:
Weihnachtsmärchen
im Niederort
Westfälische Spezialitäten, Glühwein und Kinderpunsch, dazu ein weihnachtlich geschmückter Niederort und ein passend zur Jahreszeit ausgewähltes
Musikprogramm: Das sind die Zutaten für das „Weihnachtsmärchen im Niederort“.
Am 5. und 6. Dezember (18 bis 22 Uhr und 10 bis 18
Uhr) erwartet die Besucher der Innenstadt eine Premiere im
Niederort, wenn die Initiative „Bürger für Bürger“ in Zusammenarbeit mit Greven-Marketing eine Aktion zur Belebung des
neue gestalteten Platzes in der Winterzeit wagt. Das „Wintermärchen“ ist eine Erweiterung des am zweiten Adventswochenende stattfindenden Weihnachtsmarktes rund um das
Ballenlager sowie eine Ergänzung des Abend-Shoppings der
Grevener Werbegemeinschaft (GWG).
Vorgesehen sind eine Handvoll Weihnachtshütten, in denen
Grevener-Bürger Strick-/Häkelwaren, Kunsthandwerk, Westfälische Spezialitäten sowie Waffeln und Crepe anbieten. Ein
Zelt mit Glühweinausschank, Kinderpunsch und Kaltgetränken
wird nicht nur während dieses Wochenendes, sondern in der
gesamten Adventszeit von mittwochs bis sonntags geöffnet
sein und bietet sich als Treffpunkt für Bürger, Gruppen und
Vereine in der Vorweihnachtszeit an.
Der Niederort wird festlich dekoriert mit einem Tannenwald
und der großen Bürgerbaumtanne, an der die Grevener Kinder
ihre selbstbemalten Holzschnitzereien aufhängen können. In
der Mitte des Platzes wird eine Sitzgruppe rund um Feuerschalen angeordnet. Eine Eisstockbahn sorgt für Spaß und
Gaudi von Jugendlichen und Erwachsenen. Die jungen Besucher werden bei ihren Malarbeiten von ehrenamtlich tätigen
Mitgliedern der Kirchengemeinde St. Martinus betreut.
Der Weihnachtsmarkt am Ballenlager und der Niederort werden am 6.12. durch den GrevenExpress, der Kleineisenbahn
von Greven Marketing, miteinander verbunden.
Auf einer kleinen Bühne treten Musikgruppen auf. Stündlich
wird durch Mitglieder der Kirchengemeinde St. Martinus ein
Weihnachtsmärchen vorgetragen.
Der Auftritt des Nikolaus am Samstagabend um 17 Uhr auf
dem Marktplatz und um 18 Uhr im Niederort beendet das
„Wintermärchen im Niederort“.
Samstag, 13. Dezember
Reckenfelder
Besinnlichkeit
Besinnlich geht es zu beim Reckenfelder Weihnachtsmarkt: Der Duft von Glühwein, Keksen und gebrannten
Mandeln liegt in der Luft, wenn die Weihnachtsbuden
am 13. Dezember in der Reckenfelder Ortsmitte öffnen. Wenige Meter weiter stimmen in der Franziskuskirche Chöre und Musikgruppen auf das Fest ein. Der
Markt, der in der Zeit von 12 bis 21 Uhr öffnet, ist
geprägt durch das große Engagement von Vereinen
und Institutionen.
Greven Marketing erwartet rund 40 Aussteller, die die Besucher des Marktes mit ihrem vielfältigen Sortiment auf die
Weihnachtszeit einstimmen. Dass der Markt ganz eng an die
Franziskuskirche in der Ortsmitte heran rückt, ist kein Zufall.
Schließlich ist das musikalische Programm in den Kirchräumen
ebenso einen Besuch wert wie der Bummel über den Markt.
Natürlich macht an diesem Tag auch der Nikolaus Halt auf
dem Reckenfelder Weihnachtsmarkt, der von 12 bis 21 Uhr
geöffnet ist. Die offizielle Eröffnung findet um 12 Uhr vor der
Kirche statt.
8 | Veranstaltungs-Tipps
www.stadtfeste-greven.de
Konzerte in Greven || 99
Ein vielfältiges Programm
STIMMUNSVOLLE WEIHNACHTSKONZERTE
Das Reckenfelder Blasorchester
bietet seinen Zuhörern am Samstag
8.11.2014, 19.30 Uhr in der Walgenbachsporthalle eine bunte Mischung
aus Filmmusik, Rock & Pop sowie Traditionellem.
Mitwirken werden voraussichtlich wieder zwei jugendliche Trompeter, die das
Publikum bereits in den vergangenen
Jahren begeisterten.
Das diesjährige Weihnachtskonzert
des MGV Concordia Greven e.V. findet
am 26.12.2014 um 17 Uhr in der
St. Martinuskirche statt. Dem Publi-
KLENKE QUARTETT &
MATTHIAS KIRSCHNEREIT
FRAUENPOWER &
KLAVIERVIRTUOSE
Karten gibt es im Vorverkauf bei Moro
Neno, Greven Marketing, Puls der Zeit
und Geers Hörakustik zu einem Preis
von 9,- Euro (AK 11,- Euro). Das „Schöner-Klang-Ticket“ für 5 Personen gibt es
im Vorverkauf für 40,- Euro.
kum wird unter der bewährten Leitung
von Dirigent Alexandros Tshilis ein festliches Konzert mit vielen Weihnachtsliedern und geistlicher Musik geboten.
Die Eintrittskarten sind bei den Sängern, im Vereinslokal zum Goldenen
Stern und bei Greven Marketing erhältlich.
Ein Strauß bunter Klänge
ADVENTSMUSIK
IN ST. MARTINUS
16.11.2014, 17.00 Uhr
Josefskirche
7.12.2014,17.00 Uhr
Orgelwerke aus
norddeutschen Hansestädten
Klangkräftige Passagen wechseln ab
mit Echofiguren spielerischer Leichtigkeit.
Ein Deutsches Requiem,
Schicksalslied op.54 (J. Brahms)
21.12.2014, 17.00 Uhr
Festliches Konzert
für zwei Trompeten und Orgel
Jan Drees und Jonathan Debus spielen
mit Sebastian Bange festliche Musik
der Barockzeit.
1. Januar 2015, 17.00 Uhr · St. Franziskuskirche Reckenfeld
Roger Meads gibt sich wieder einmal die Ehre. Er und verschiedene andere
Künstler sorgen für musikalischen Hochgenuss in Reckenfeld.
Um Spenden wird gebeten!
Die Spenden werden für Sri Lanka verwendet.
28.12. 2014, 20.00 Uhr
«Dat Wiehnachtslicht» –
Weihnachtliche Feierstunde
Damit Weihnachten nachklingen
kann, hat der Martinus-Chor Gäste
eingeladen. Es erklingen Werke für
Violine, Flöte und Orgel.
Die vier Damen aus Weimar und Berlin
begingen 2011 ihr 20-jähriges Bestehen.
Als sie im Studium in Weimar zum ersten
Mal auf einander trafen, konnten sie nicht
ahnen, dass sie ab 1991 das Konzertleben
weltweit so erfolgreich bereichern würden. Initialzündung war die Aufnahme
14.12.2014, 20.00 Uhr
in die Bundesauswahl Konzerte Junger
Aula des Gymnasiums
Künstler. Danach gastierten sie auf Festivals, begleiteten den Bundespräsidenten
auf seinen Staatsbesuchen durch SüdaTRIO ADORNO
merika und erspielten sich durch Konzerte
MOZART - MENDELSSOHN und CD-Produktionen beste Kritiken und
RAVEL
Trio B-Dur KV 502 für Klavier, Violine internationale Anerkennung.
und Violoncello (W. A. Mozart)
Klaviertrio a-Moll (M. Ravel)
Aulakonzerte
Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 49 (F. Mendelssohn Bartholdy)
GREVEN KLASSIK-Konzerte
30.11.2014, 17.00 Uhr
Orgelwerke aus Paris
Tauchen Sie ein in die Welt der
französischen Kathedralklänge.
14.12. 2014, 17.00 Uhr
Blechbläser und Orgel
Das Blechbläserensemble «Galaxy
Brass» musiziert im Wechsel mit Sebastian Bange (Orgelimprovisation).
NEUJAHRSKONZERT
25.01.2014, 20.00 Uhr
Aula des Gymnasiums
JOHANNES BRAHMS EIN DEUTSCHES REQUIEM
Nach Verdis Requiem 2012 und den
großen Passionen von Johan Sebastian
Bach freuen uns wieder auf ein großes
Chorkonzert-Ereignis: das ergreifende Deutsche Requiem von Johannes
Brahms mit dem daran anschließenden
„Schicksalslied“ nach einem Gedicht
aus Hölderlins „Hyperion“.
Brahms Requiem hat nicht die Form
der lateinischen Totenmesse. Brahms
wählte selbst deutsche Texte aus der
Lutherbibel dafür aus. „Selig sind die
da Leid tragen, denn sie sollen getröstet
werden“.
Diese Worte des Eingangschors könnten
als Motto über dem ganzen Werk stehen. Als Brahms sein Requiem am
Karfreitag 1868 im Dom zu Bremen uraufführte, waren Publikum und Kritiker
begeistert. Und so blieb es bis heute,
der Wirkung dieser genialen Verbindung
von Wort und Musik kann sich kaum
einer entziehen.
GREVEN KLASSIK
Eine rege Konzerttätigkeit führt die drei
Musiker immer wieder quer durch Europa und zu internationalen Festivals, wie
den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und dem Festival Internazionale
di Lapedona. Ihr Repertoire umfasst mit
Werken von der Wiener Klassik bis hin
zur zeitgenössischen Musik die gesamte
Bandbreite der Klaviertrio-Literatur.
Inzwischen sind sie in Greven eine
kulturelle Institution: die Aulakonzerte. Seit 1968 findet in jedem
Winterhalbjahr ein Konzertprogramm mit national und international renommierten Künstlern statt;
das Spektrum reicht von Barock bis
zur Moderne.
Karten-Vorverkauf
Cramer & Löw
Die Eintrittskarten kosten
zwischen 4,00 und 20,00 Euro.
Anfragen
zu den Konzerten an:
Susanna Krobisch
Overeskenhoek 43a
48157 Münster
Telefon 0251 93257339
10 | Greven HELAU!
Greven HELAU! | 11
Endlich:
Samstag, 10. Januar 2015, 19.11 Uhr · Rönnehalle
Die 5. Jahreszeit beginnt!
Was wäre Greven ohne Karneval,
Karnevalisten, Stadtprinz, Püntemariechen, Vereine und Karnevalszug? Nicht nur für Stadtprinz Saleh
I., Püntemariechen Leonie und die
Jecken der Emsstadt ist das unvorstellbar.
Sie alle feiern gemeinsam den „öffentlichen“ Karneval in Greven. Alle Grevener
sind herzlich eingeladen, die kommenden närrischen Tage, den Höhepunkt der
Session, zu feiern und zu genießen.
Und so sehen es auch die befreundeten
Vereine CCFfL, KaKiV und Re-Ka-Ge. Die
Karnevals-Saison beginnt am 15. November 11.11 Uhr. An Weiberfastnacht (12. Februar 2015) werden die
Grevener Lokale in der Innenstadt und
auch links und rechts der Ems nicht nur
Ziel der weiblichen Jecken sein.
Am 14. Februar nehmen dann der
neue Stadtprinz und sein Püntemariechen beim Rathaussturm das Stadtzepter in die Hand.
Am 15. Februar startet der närrische
Lindwurm – Grevens Karnevalszug –
Prinzenproklamation der KG Emspünte
pünktlich 13.11 Uhr an der Saerbecker
Straße seinen kurzweiligen und ausgiebigen Zug durch die gesamte Innenstadt
und die anliegenden Straßenzüge. Es
werden wieder viele kreativ gestaltete
Wagen zu aktuellen Themen, Fuß- und
Musikgruppen erwartet.
In vielen Stunden Freizeit haben die
Akteure dem jecken Publikum am Straßenrand wieder einmal ein besonderes
Erlebnis geschaffen - das Ganze unter
dem Motto „Von Grevener Narren für
Grevener Narren.“
Freitag, 21.11.2014, 20.11 Uhr · Ballenlager
Sessionsranfahrt des CCFfL
Schon traditionell startet der Carneval Club Freunde für’s Leben e.V.
gleich zu Beginn der neuen Session
in die 5. Jahreszeit.
Am 21. November wartet auf die Grevener der erste Höhepunkt der gerade
beginnenden Karnevalssession im Ballenlager. An diesem Abend können sich
die Grevener auf ein rund drei stündiges,
karnevalistisches Programm freuen, zu
dessen Höhepunkt die Proklamation der
neuen Regenten des CCFfL „De Buur
un sien Deern“ gehören wird. Aber auch
das zusammengestellte Programm lässt
an diesem Abend keine Wünsche offen. Ganz auf das neue Sessionsmotto
„CCFfL Express – mit Volldampf voraus!“ abgestimmt, bilden karnevalistischer Garde- und Showtanz, viel
Musik und Show die Säulen der 14.
Sessionranfahrt. Dabei konnten die Macher neben Künstlern aus Greven und
dem Münsterland auch Höhepunkte aus
dem rheinischen Karneval für die Sessionsranfahrt verpflichten. Zum Finale des
karnevalistischen Programms wird in
diesem Jahr die Gruppe „De Hofnarren“
auftreten. Danach sorgt DJ Frank S. für
Partystimmung.
Tickets:12,- Euro bei Greven Marketing
Pünktlich wird um 19.11 Uhr das
Programm zur Proklamation des
neuen Stadtprinzen beginnen.
Die Planungen sind bereits vollzogen
und die KG Emspünte verspricht wieder
eine Revue der guten Laune, eine abwechslungsreiche Mischung aus Stimmungs- und Tanzshows, Humoristen,
Parodien und Gardetanz – eben alles,
was zu einer Karnevalssitzung gehört.
Bekannte Grevener Akteure werden
selbstverständlich auch zu sehen sein.
Genau wie beim neuen Prinzen hält die
KG Emspünte auch bei den Akteuren ein
paar Überraschungen bereit.
Neben den Grevener Darstellern konnten auch diesmal wieder nationale und
internationale Interpreten der guten
Laune für diese Veranstaltung verpflichtet werden.
Abschied nehmen heißt es für den noch
amtierenden Stadtprinzen Saleh I. und
sein Püntemariechen Leonie. Nachdem
das bestgehüteste Geheimnis Greven –
das um den neuen Stadtprinzen – gelüftet wurde erfolgt die Proklamation
des neuen Prinzen. Die Prinzenmacher
hüllen sich - wie gewohnt - bis dahin in
Schweigen.
Karten für die Proklamation gibt es
beim Greven Marketing, Alte Münsterstr. 23, ab dem 28. November
2014.
KARNEVALSPARTY mit Live-Act Hansi Konnerth
PRINZENBALL
Zum 4. Mal lädt der Carneval Club
Freunde für’s Leben e.V. am 7. Februar 2015 ab 20.11 Uhr alle Freunde
des Grevener Karnevals ins Ballenlager zu ein. Kostüme sind an diesem
Abend ausdrücklich erwünscht, denn
die besten werden prämiert.
Auch der Grevener Stadtprinz wird
zusammen mit seinem Püntenmariechen samt Elferat, den ehemaligen
Prinzen und der Brass-Band der KG
Emspünte den feiernden Narren einen
kurzen Besuch abstatten. Als Live-Act
wird der Shouting-Star der Partyszene von Mallorca Hansi Konnerth mit
seinem Hit „Flieg mit mir“ die Bühne
im Ballenlager stürmen. Der Newcomer der Schlagerszene konnte sich
auf Anhieb einen Platz im SchlagerOlymp auf der Baleareninsel sichern
und wird neben diesen Hit noch weitere der närrischen Partygemeinde
präsentieren.
DJ Frank S. hat wieder das musikalische Zepter in der Hand.
Seine Tollität Stadtprinz „NochGeheim“ und Püntemariechen „auch
NochGeheim“ freuen sich auf den
PRINZENBALL am 13. Februar 2015.
Die Gäste erwartet ein festlicher Tanzabend. (Keine Karnevalssitzung) Es
spielt für Sie die Band „Fun-Time“.
Erleben Sie einen Stargast im Showteil: „Es gibt kein Publikum, das sie
nicht begeistert hat!“ (weitere Infor-
Eintrittskarten sind ab November
2014 zum Preis von 8,- Euro im Vorverkauf erhältlich. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 10,- Euro.
Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf ab Mitte Januar 2015 bei
Norbert Haumer, Marktstraße 33,
erhältlich.
mationen nach der Prinzenproklamation)
12 | www.greven.net
| 13
Städtepartnerschaft GREVEN – MONTARGIS
Schwimmwettkampf
Montargis – Crowborough - Greven
Vom 11. bis zum 14. September trafen sich die Teams
von Greven, Montargis und Crowborough, der englischen
Partnerstadt von Montargis, in Greven zum traditionellen
Schwimmwettkampf.
Erstmals nach fünfjähriger Pause waren Schwimmer aus
allen drei Städten am Start. Neben dem Schwimmwettkampf stand eine Shopping- und Sightseeingtour nach
Münster auf dem Programm. Nach dem Kräftemessen
im Ibbenbürener Hallenbad (unsere Nachbarn waren den
Schwimmern nach dem unwetterbedingten Ausfall des
Grevener Hallenbades zu Hilfe gekommen), ausgedehnter
Abschiedsparty und kurzer Nacht hieß es leider schon am
Sonntagmorgen Abschied nehmen von den Gastfamilien
und den Konkurrenten.
Die Akteure freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten
Jahr in Montargis. Übrigens: Die Engländer gewannen vor
dem Grevener Team und den Montargois.
Die Programmhighlights
… zum Jahresende
Zum Abschluss eines vielfältigen Veranstaltungsjahres wartet die KI mit einer Fülle
hochkarätiger Musik und Kabarettveranstaltungen auf.
Am 3. November startet der Vorverkauf für die
Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2015! Näheres
können Sie unserer Homepage www.ki-greven.de und
unserem aktuellem Programmflyer Januar – Mai 2015
entnehmen, der diesem Stadtmagazin beiliegt.
Einige Klassiker – die Rote Mühle Party am
15.11. und die STORNO-Abende am 15. und
16. Dezember – sind leider bereits ausverkauft. Für alle übrigen Veranstaltungen können Sie aber noch Karten bekommen.
Thiele-Neumann-Theater „Alle sieben Wellen“
8. November, 20 Uhr · VVK 13 € (erm. 11 €)
Die Fortsetzung des Erfolgsstücks
„Gut gegen Nordwind“
Christian Bleiming & Frank Muschalle
Boogie Woogie & Blues
20. Dezember, 20 Uhr · VVK 13 € (erm. 11 €)
Das hat Kultcharakter: Das pianistische Dream-Team
spielt zu Weihnachten und zum Jahresabschluss in
der Kulturschmiede mitreißenden Boogie Woogie &
Blues.
Bitte beachten sie dabei: Wenn Sie sich nicht bereits am
3. November um Karten gekümmert haben, kommen
Sie bei Volker Pispers zu spät.
Ein Trost: Auch die übrigen KI-Veranstaltungen garantieren kurzweilige Unterhaltung und hochkarätige
Kulturerlebnisse. Tickets sind bei den unten genannten
Vorverkaufsstellen der KI erhältlich.
Konzertreise
nach Montargis – Frankreich
Am Freitag, 3. Oktober, brachen der Leistungschor MGV
Concordia Greven e.V. und der Meisterchor Ars musica aus
Saerbeck, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum
feiert, mit ihrem gemeinsamen Dirigenten Alexandros Tshilis nach Montargis auf.
Am Samstag, nach der Begrüßung durch Jean René Coquelin, den stellvertretenden Bürgermeister und Dezernatsleiter für Kultur, wurden das „Venedig des Gâtinais“
und der attraktive Markt besichtigt. Am Abend stand das
Konzert der Chöre in der Kirche Sainte Madeleine an. Das
vielseitige und anspruchsvolle Programm stieß in der gut
gefüllten Kirche auf großen Beifall. Besonderen Applaus
gab es für einige in Französisch gesungene Stücke.
Am Sonntag wurde der Gottesdienst in der Kirche Sainte
Madeleine von beiden Chören mitgestaltet.
Letzter Höhepunkt war der Besuch des Projekts Guedelon:
Hier wird mit mittelalterlichen Verfahren, Werkzeugen und
Materialien eine Burganlage gebaut. Am Montag ging es
auf die Heimreise.
Kulturinitiative Greven e.V.
Kontakt: Greven Marketing e.V.
Alte Münsterstr. 23 · 48268 Greven · Tel.: 02571/1300
www.ki-greven.de · info@ki-greven.de
Vorverkaufsstellen
Sponsoren
GETRÄNKE SCHÜRHOFF
Mühlenstraße . Greven
| 15
ALTERSGERECHTE ANGEBOTE
FÜR KLEINE GROSSE SPORTLER
Kesselhaus
Programm Nov/Dez
NOV.
1.
NOV.
22.
NOV.
29.
DEZ.
5.
DEZ.
6./7.
DEZ.
19.
Snareset EP Release Show
Außerdem sind zusätzliche Kursprogramme für Kinder und Erwachsene im
Programm, die nicht an eine Mitgliedschaft gebunden sind und die wir heute
vorstellen möchten.
ab 20.30 Uhr
Death Invasion, Emsboom Konzertreihe
ab 20.30 Uhr
SlamKessel
DAS SPORTZWERGE - PROGRAMM
Sportzwerge sind alle Kinder zwischen 1
und 6 Jahren. Mit den ganz Kleinen (1 - 3
Jahren) können Eltern donnerstags von
ab 19.30 Uhr
Integrative Disco
ab 18.00 Uhr
GBS-Weihnachtsmarkt
jeweils ab 11 Uhr
Abiparty des Gymnasium Augustinianum
ab 21.00 Uhr
ALLE der Fußball-Bundesliga
SPIELE auf Großleinwand
Die DJK Blau-Weiß Greven ist nicht
nur ein Fußballverein, sondern
bietet auch andere Sportarten wie
Tischtennis, Kung Fu und im Breitensportsegment Badminton, Walking, Frauengymnastik und Vater-/
Eltern-Kind-Turnen für ab 3jährige
Kinder an.
ÖFFNUNGSZEITEN
Di, Mi nur bei Fußball ab 19.30 Uhr
Do, Fr
ab 17.00 Uhr
Sa, So
ab 15.00 Uhr
beim
eim
im SportCentr
trum Emsaue
Freitag, den 7. N
November 2014
19 bis 2
21 Uhr
Es sind alle, die sich
ch für Square Dance
interessieren, eingelade
den zum Vorbeischauen
und Teilnehmen an einer erweiterten
SquareDanc
nce-Stunde.
Um Anmeldung wird gebeten, da nur begrenzt Platz vorhanden
ist, Tel. 02571 – 577638 oder loeb
ebbert@djk-greven.de.
eis vor Ort.
Getränke gibt es zum kleinen Prei
Die Gäste sind aufgefordert ans
nstatt einer Gebühr etwas zum
Knabbern und Naschen mitzubrin
ingen, damit der Abend gemütlich
wird.
Zudem alle Infos zu den jeweiligen und zu noch nicht
terminierten Veranstaltungen auf unserer Facebook-Seite:
facebook.com/kesselhaus-greven
9.00 - 10.00 Uhr & 10.05 - 11.05 Uhr
im SportCentrum Emsaue in zwei Gruppen mit höchstens 12 Kindern plus Eltern zum Eltern-Kind-Turnen gehen. Zusätzlich wurde jetzt auch montags eine
Gruppe um 10.15 Uhr eingerichtet. Die
Kurse sind einzeln buchbar.
Auch für Tagesmütter besteht die Möglichkeit mit den ihnen anvertrauten
Kleinkindern solch ein Angebot wahrzunehmen. Dieser Kurs findet dienstags
von 10.15 - 11.15 Uhr im SportCentrum
Emsaue statt und ist quartalsweise zu
buchen.
Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
bieten sich dann in der Josef-Sporthalle
viele Möglichkeiten einen immer wieder
anderen Indoorspielplatz aufzubauen.
Das Eltern-Kind-Turnen findet immer
mittwochs von 16.00 - 17.00 Uhr und
von 17.00 - 18.00 Uhr und das VaterKind-Turnen samstags von 9.30 - 10.30
Uhr außerhalb der Ferien statt. Dies ist
ein Vereinsangebot und hier muss eine
Mitgliedschaft für das Kind beantragt
werden.
Was ist Square Dance?
SA. Die verschiedenen Tanzfiguren, die im
Square Dance ist ein Volkstanz aus den US
Square Dance benutzt werden, basiere
ren auf traditionellen Volkstänzen der
verschiedenen Völker, die in die USA eing
ngewandert sind. Die Figuren des Square
Dance sind genormt, so dass jeder mit jedem
jed
tanzen kann, solange mindestens 4
Paare und ein Ausrufer (Caller) vorhanden si
sind.
ENTDECKTE LEIDENSCHAFTEN
Für interessierte Jungen und Mädchen
von 4 - 6 Jahren, die ihre Leidenschaft
für den Fußball entdeckt haben, können
dies in unserem Fußballkurs erst einmal
ausprobieren. Der Kurs findet donnerstags 1x in der Woche entweder im Winter in der Martini-Halle oder im Sommer
auf dem Sportplatz Emsaue statt und ist
quartalsweise buchbar. Wenn es dann
nicht mehr ohne Fußball geht, können
die Eltern ihr Kind fest für das Fußballtraining, je nach Alter gestaffelt, anmelden. In der Geschäftsstelle gibt unser
Team gern Auskunft, wann die Trainingszeiten sind und hilft bei der Kontaktaufnahme und bei der Anmeldung.
SCHNUPPERN ERWÜNSCHT
Bei den Kursangeboten besteht 1x im
laufenden Programm die Möglichkeit
kostenlos zu schnuppern, um auch dann,
wenn es gefällt, noch während des laufenden Kurses oder später einzusteigen.
Bei den Vereinsangeboten hat man an
bis zu 3 Terminen die Möglichkeit zu
schauen, ob es das richtige Angebot
ist, dann muss eine Anmeldung zur Mitgliedschaft erfolgen.
DJK Blau-Weiß
Greven
Brüggenmersch 6
48268 Greven
Bürozeiten:
Mo. 17.00 – 19.00 Uhr
Do. 17.00 – 19.00 Uhr
Tel.: 02571/54720
djk.greven@t-online.de
www.djkgreven.eu
Alle Informationen und Ansprechpartner
finden Sie auf unserer Internetseite.
Für Fragen und Auskünfte stehen wir gern
zur Verfügung und freuen uns auf Ihre
Kontaktaufnahme - gern auch per E-Mail.
16 |
Lauftreff Greven aktuell | 17
Lauftreff Greven aktuell
Es war viel los in diesem Jahr
„Bei uns läuft‘s!”
SSV AKTIV DABEI!
Bei der Verleihung der SPORTABZEICHEN im Januar 2015 in den Räumen
der Volksbank Greven winken zusätzlich
Preise für die erfolgreichen Sportlerinnen
und Sportler. Das gilt auch für die Aktiven aus Reckenfeld, die bereits am 13.
Dezember im Rahmen des Reckenfelder
Weihnachtsmarktes geehrt werden.
Die Teilnehmerzahl erreichte einen
Höchststand. Die Übungsleiter des SCR,
Sandra und Andreas Schur, berichten:
„Wir liegen über den Ergebnissen der
Vorjahre“. Das ist nicht zuletzt dem Engagement der ausrichtenden Vereinen
SCR, TVE, VSG und Run4 Fun zu verdanken.
Die SHOW DES SPORTS fällt in diesem
Jahr wegen der Schäden nach dem Unwetter aus. Der SSV-Vorstand bedankt
sich bei den vielen Unterstützern und
den aktiven Sportlern, die Zeit und Arbeit in die bisherigen Vorbereitungen
investiert haben.
Wir bauen auf Ihr Engagement in 2015
und auf unsere Gäste, mit denen wir
2015 in einer sanierten Rönnesporthalle
wieder durchstarten werden.
Der SSV Greven beteiligte sich im September am WELTKINDERTAG 2014
im Rahmen des Grevener Cityfestes und
übergab der Leiterin des Jugendamtes
der Stadt Greven, Beate Tenhaken, ein
von Kindern und Jugendlichen erstelltes Wunschbuch zur Verbesserung der
Bewegungs- und Sportmöglichkeiten in
Greven.
Stadtsportverband Greven e.V.
Jürgen Mußmann
Aldruper Weg 7 · 48268 Greven
Kontakt : j.mussmann@ssv-greven.de
www.ssv-greven.de
„Es macht viel mehr Spaß! Früher
musste ich mich überwinden
Laufen zu gehen. Heute freue ich
mich auf jeden Treff mit meiner
Laufgruppe! Als beim Kennenlernen jemand sagte, er wolle gern
einmal 10 Kilometer schaffen war
das für mich selbst unvorstellbar!
Durch regelmäßiges Training und
die Motivation der Gruppe bin ich
den ersten 10er nach fünf Wochen
gelaufen. Das spornt natürlich
enorm an.” Was sich wie aus
einem Werbespot liest, findet in
Greven seit kurzer Zeit tatsächlich
mehrfach pro Woche statt.
Yvonne Droste, der Gründerin der
Facebook-Gruppe „Lauftreff Greven
aktuell” fiel auf, dass viele Sportler
ihre Runden allein drehen. Deshalb
wurde sie aktiv und beschreibt ihre
Idee so: „Ich wollte allen Laufinteressierten eine Plattform bieten – um sich
verabreden zu können, gemeinsame
Aktivitäten zu planen, um Laufpartner
mit dem gleichen Leistungsniveau zu
finden.”
Die Resonanz war überwältigend.
Schnell bildeten sich mehrere Gruppen, die auf verschiedenstem Niveau
nun regelmäßig auf unterschiedlichsten Strecken in und um Greven
unterwegs sind: absolute Laufanfänger, Sportler, die lange nicht trainiert
haben, Nordic-Walker, Läufer, die sich
ein bestimmtes Ziel gesetzt haben. Jeder findet die passenden Partner. Dabei
bestimmt jede Gruppe den Takt und die
Häufigkeit der Trainingseinheiten.
„Ich will heute gegen 17 Uhr laufen.
Wer kommt mit? Ich laufe ca. 4 km mit
Gehpausen.” „Wer hat Lust, am Sonntag ca. 8 - 10 km zu joggen? Zeit egal.”
So oder ähnlich werden die sportlichen
Dates ganz unkompliziert via Facebook
verabredet. Es gibt Termine, die sich
bereits etabliert haben und fast täglich werden spontane Verabredungen
getroffen. Jeder Läufer kann so die
gemeinsame Aktivität in einen seiner
Tagespläne integrieren.
Das Training in der Gruppe motiviert,
macht Spaß und ist effektiv. Es führt
sehr schnell zu ersten Erfolgen und zur
Leistungssteigerung. Das funktioniert
nicht zuletzt Dank der lauferfahrenen
Gruppen-Mitglieder, die mit einfachen
Tipps zum Thema Laufen bis hin zu individuellen Trainingsplänen jeden unterstützen, der das möchte.
Jeder Interessierte kann Mitglied
der FB-Gruppe Lauftreff Greven aktuell werden.
Wer nicht bei Facebook aktiv ist
kann die Ansprechpartner per
E-Mail unter bei-uns-laeufts@
gmx.de erreichen.
Ansprechpartner:
Yvonne Droste, Lars Stegemann,
Christian Brockhaus, Thomas
Schürhoff
LAUFTREFF Greven
a k t u e l l
läuft‘s!
Bei uns Besuch
uns auf facebook
oder schreibe an bei-uns-laeufts@gmx.de
Auch sonst ist in kurzer Zeit schon viel
passiert. Einige Läuferinnen und Läufer starteten bereits zu einem ersten
gemeinsamen Wettkampf in Nordwalde – selbstverständlich im GruppenT-Shirt mit dem neuen Logo vom „Lauftreff Greven aktuell”. In Kürze wird
auch der neue Internet-Auftritt online
gehen.
PE
18 | Terminübersicht
STADTBIBLIOTHEK GREVEN
Das Freizeitmagazin
der Westfälischen Nachrichten
Kirchstr. 3 · 48268 Greven · Tel. 02571/920-390
Jeden Donnerstag, 10-12 Uhr Uhr
Internettreff in der Stadtbibliothek
Wenn Sie Fragen zur Internetnutzung haben, ihr Laptop
nicht das tut, was es soll oder Sie Neues im Internet
entdecken wollen, dann kommen Sie zum von Rainer
Nieuwenhuizen ehrenamtlich geleiteten Internettreff in
der Stadtbibliothek Greven. Dies ist kein Kurs, Teilnahme
nach Interesse und Zeit, Eintritt frei.
Dienstag, 4. November 2014, 19.30 Uhr
Debattierclub
Hat das Buch im Zeitalter der digitalen Medien noch Zukunftschancen? Das ist das Thema des Debattierclubs im
November. Unter der Leitung von Ingrid Landwehr diskutieren die Grevener Autoren Jürgen Hübschen, Wilhelm
Karkoska und Klaus Roth mit allen Besuchern.
Dienstag, 11. November, 16-16.45 Uhr
Mars-Roboter und TRex live
Mit Tablets können Kinder ab 8 Jahren Dinosaurier,
Raumfahrzeuge oder Figuren aus dem Guinness Buch der
Rekorde in die Kinderbücherei zaubern. Über Apps und
mit Hilfe der Technik Augmented Reality (AR) werden
Figuren aus Büchern lebendig. Für Kinder ab 8 Jahren.
Eintritt frei, mit Voranmeldung.
Freitag, 14. November 2014, ab 19.30 Uhr
Spieleabend für Erwachsene
Neue und bekannte Spiele ausprobieren. Bringen Sie
eigene Spiele mit, dann ist die Auswahl umso größer.
Freier Eintritt, ohne Voranmeldung.
Montag, 17. November 2014, 19 Uhr
Literaturkreis Leselust mit dem Buch Jenny
Erpenbeck: Aller Tage Abend
Teilnehmen können alle, die Lust haben über das jeweilige Buch zusammen mit den Moderatorinnen Ilse Hagemeister und Irmtraud auf dem Kampe zu diskutieren.
Freier Eintritt, ohne Voranmeldung.
Freitag, 21. November, 16-16.30 Uhr
Bundesweiter Vorlesetag:
Feuerwehrchef in der Stadtbibliothek
Michaela Tarruhn liest eine Feuerwehrgeschichte und der
echte Feuerwehrmann Matthias Wendker erzählt von
seiner Arbeit. Für Kinder von 4-6 Jahren, Eintritt frei.
Samstag, 22. November, 10.30 – 11.00 Uhr
und 11.30 bis 12.00 Uhr
Aktion Lesestart für Kinder von 2 ½ bis 3 ½
und ihre Eltern
Erst eine Geschichte für die Kinder und ihre Eltern und anschließend Lesestart-Sets für die Dreijährigen. „Lesestart
– Drei Meilensteine für das Lesen“ ist die bundesweite
Leseförderinitiative.
Freier Eintritt. Bitte unbedingt vorher anmelden!
Donnerstag 27. November 2014, ab 15 Uhr
Großer Bücherflohmarkt im Dachgeschoss
Zum Jahresende werden die Medienbestände der Bibliothek durchforstet. Viele Bücher, CDs, DVDs und Spiele
landen dann im Flohmarkt. Reiseführer, Bilderbücher,
ausgemusterte DVDs, EDV-, Garten- und Kochbücher,
Brettspiele, Kinderbücher, Romane und vieles mehr.
Fast 4.000 Titel suchen zu einem günstigen Preis neue
Besitzer.
Der Flohmarkt läuft bis Ende Januar
während der Öffnungszeiten der Bibliothek.
Dienstag, 9. Dezember, 16-16.45 Uhr
Mars-Roboter und TRex live
für Kinder ab 8 Jahren
Der ist Eintritt frei. Bitte vorher anmelden.
Freitag, 12. Dezember 2014, ab 19.30 Uhr
Spieleabend für Erwachsene
Neue und bekannte Spiele ausprobieren. Bringen Sie
eigene Spiele mit, dann ist die Auswahl umso größer.
Freier Eintritt, ohne Voranmeldung.
WN live
Veranstaltungstipps
Konzerte, Feste, andere Events
Lesestoff
Info, Service, Unterhaltung
Buntes
Gewinnspiele, Verlosungen,
Tipps und Trends
www.wn.de/live Jeden
Mon
i
Tagen Ihrer at
szeit
ung!
Freitag, 9. Januar 2015, ab 19.30 Uhr
Spieleabend für Erwachsene
Neue und bekannte Spiele ausprobieren. Bringen Sie
eigene Spiele mit, dann ist die Auswahl umso größer.
Freier Eintritt, ohne Voranmeldung.
FREIZEITTIPPS
AUS DEM
MÜNSTERLAND
Samstag, 31. Januar, 10.30-11.30 Uhr
Vorlesen, Basteln und Singen
für Kindergartenkinder
Ein Angebot von Ilja Kryszat.
Heute dreht sich alles um „Heule Eule“.
Eintritt frei.
hr
Me
n.
hre
n.
erfa wege
e
b
r
h
Me Mehr n.
me
om
bek
Wir machen den Weg frei.
NOVEMBER
S o. , 1 6 . Nove m b e r
S a . , 1 5 . Nove m b e r
11:11 Karnevalsauftakt
s. S. 8/9
Die KG Emspünte setzt den Anker im Rathaus - die
Fünfte Jahreszeit beginnt - die karnevalistischen Säulen der Stadt Greven bringen Greven zum Schunkeln
Rathaus
KG Emspünte
17:00 Martinsumzug
Marktplatz, Innenstadt
Kath. Pfarrgemeinde St. Martinus
12:30 Singen am Ehrenmal zum Volkstrauertag
Lindenstraße
MGV Concordia
M o. , 1 7 . Nove m b e r
16:00-18:00 Adventskranz binden
Bastelangebot für Menschen mit Behinderung
Tagesbetreuung für Senioren mit Behinderung,
Königstr. 73a
Caritasverband Emsdetten/Greven
2. Gimbter Sternenzauber
Öffnungszeiten:
Sa. 14.00-21.00 Uhr, So. 11.00-18.00 Uhr
Dorfplatz Gimbte
SC Blau-Gelb Gimbte
18:00 Stammtisch
Für alle Amerika Liebhaber und die es noch werden
möchten…
Ottos Kneipe, Marktstr.
Kontakt: Nicole. kontakt@usa-friends.com
Fr. , 5 . D eze m b e r
Fr. , 2 1 . Nove m b e r
20:00 Sessionsranfahrt
Große Karnevalssitzung in der 5. Jahreszeit
Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Friedrich-Ebert-Str. 3
CCFfL
20:00 Rote Mühle Party AUSVERKAUFT
GBS Kulturzentrum
(Kesselhaus/Kulturschmiede)
Friedrich-Ebert-Str. 3
Kulturinitiative Greven e.V.
11:30 Gedenkstunde für den Frieden
am Volkstrauertag
Offizieller Gedenktag für die Opfer der beiden Weltkriege und des Nationalsozialismus
Rathaus Greven, gr. Sitzungssaal
Stadt Greven
17:00 Greven Klassik - Aulakonzert
Johannes Brahms - Ein deutsches Requiem
St. Josefkirche Stadt Greven
s. S. 11
13:00-17:30 Weihnachtsmarkt
Für Bewohner, Mieter, Gäste und Besucher
Fredenstiege 4-6
St. Gertrudenstift
M i . , 3 . D eze m b e r
19:00 Stammtisch „engagiert in Greven“
Informationsaustausch und Unterstützung:
Ein Netzwerk für Grevener Vereine?
Gaststätte „Zum Goldenen Stern“
Engagementförderung der Stadt Greven.
www.greven.net/stammtisch
20:00 Titanic
Ein 2 Personenstück mit Yvonne Grüner
und Viola Niepel. Eintritt: 12/9 €
Spielerheim der Freilichtbühne
Münsterl. Freilichtbühne Greven Reckenfeld
S o. , 3 0 . Nove m b e r
16:00 Der kleine Ritter Pepperon
Ein Kinder-Mitmach-Musical von und mit
Svenja Niepel und Thekla Kersken. Eintritt: 3/5 €
Spielerheim der Freilichtbühne
Münsterl. Freilichtbühne Greven Reckenfeld
D o. , 2 0 . Nove m b e r
S o. , 1 6 . Nove m b e r
Räumlichkeiten für Vereine,
Firmen- und Familienfeiern
S a . , 2 9 . / S o. , 3 0 . Nove m b e r
11:00-14:30 Besuch des Adventsbazars
Zum Waldorfbazar in Fahrgemeinschaften nach
Münster/Gievenbeck. Anmeldung unter:
Tel. 02571/97101 oder 0171/2319101
Treffpunkt: Am Up‘n Nien Esch 15
Malteser Trauerbegleitung
s. S. 8/9
M i . , 2 6 . Nove m b e r
umfangreiche Speisekarte
mit original münsterländischen Gerichten
Terminübersicht | 19
S a . , 2 9 . Nove m b e r
19:30 Familienabend
Ein bunter Abend für Alle mit Tanz, Gesang
und Tombola. Eintritt: 5 €
Gaststätte Deutsches Haus Reckenfeld
MC Liedertafel Reckenfeld
Freitag, 16. Januar, 16-16.30 Uhr
Märchenstunde in der Stadtbibliothek
Für Kinder von 4-6 Jahren, Eintritt frei.
Sonntag, 18. Januar 2015, 16 Uhr
33. Grevener Literaturcafé:
Die tote Alte und das Gespenst –
Russische Meistererzählungen
Ein atmosphärischer Nachmittag mit vergnüglichen,
romantischen, unheimlichen und verrückten
Geschichten. Anja Bilabel vom Münsteraner
Lauschsalon erzählt Hörstückfassungen vom
Meister der russischen Kurzgeschichte Anton Tschechow,
dem berühmten Novellendichter Ivan S. Turgenjew,
wie dem Enfant terrible der russischen Literatur, Daniil
Charms.
Das Stück „Russische Meistererzählungen“ ist
verwoben in einer Akkordeonkomposition, die
Teil der Geschichte ist und sich virtuos in ihr spiegelt
gespielt von Prof. Claudia Buder.
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
14:00 Vereinsmeisterschaft
Interne Vereinsmeisterschaft im KK Schießen
Schießstand St. Hubertus Reckenfeld
Schützenverein Eintracht 1926 Reckenfeld
Montag, 15. Dezember 2014, 19 Uhr
Literaturkreis Leseslust
mit dem Buch von Sasa Stanisic:
Wie der Soldat das Grammophon reparierte
Interessierte können ohne Voranmeldung jeweils am 3.
Montag im Monat teilnehmen.
Dienstag, 6. Januar, 11-11.45 Uhr
Mars-Roboter und TRex live
für Kinder ab 8 Jahren
Der ist Eintritt frei. Bitte vorher anmelden.
Sind Sie lieber Kunde oder auch
Eigentümer Ihrer Bank?
Sprechen Sie uns an!
16:30 Kindertheater „Peter und der Wolf“
Ein musikalisches Märchen von
Sergei Prokowjew
Erich-Kästner Grundschule Reckenfeld
Grevener Landstr. Reckenfelder Treff
Fr. , 2 8 . Nove m b e r
20:00 „Dietutnix“ AUSVERKAUFT
Advent, Advent, DietutniX brennt!
Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Friedrich-Ebert-Str. 3 DieturniX
Veranstaltungen, Partys
und Livemusik
Abendshopping
Viele Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet.
Innenstadt
GWG
Fr. , 5 . - S o. , 7 . D eze m b e r
Nikolaus (Hausbesuche)
Der bekannte Nikolaus vom Schützenverein besucht
die Vereinskinder. Info: Tel. 02571/40033
Schützenverein Frohsinn Greven-Ost
S a . , 6 . / S o. , 7 . D eze m b e r
Weihnachtsmarkt rund um das Ballenlager
Hochwertiges Kunsthandwerk, Kinderprogramm,
Weihnachtsbäckerei, Weihnachtscafe.
Sa. 11:00-19.00 Uhr, So. 11-18 Uhr
GBS Kulturzentrum
Greven Marketing e.V.
s. S. 6/7
13:00-19:00 Ausflug zum Weihnachtsmarkt
nach Dortmund
Stände anschauen, Glühwein trinken und lecker
essen.
Lebenshilfe im Kreis Steinfurt e.V.
www.zumgoldenensterngreven.de
Die Kneipe
S o. , 7 . D eze m b e r
t hier
… mein Revier is
15:00 Weihnachtsfeier
Interne Weihnachtsfeier für Mitglieder und Angehörige
Gaststätte Deutsches Haus Reckenfeld
Schützenverein Eintracht 1926 Reckenfeld
Rathausstr. 21 · Greven · 02571 800523
s. S.5
J A N UA R
20 | Terminübersicht
15:00-17:00 Trauercafé
In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Trauernden
auszutauschen. Anm.: 02571/97101 o. 0171/2319101
Hospizraum, Upn Nien Esch 15
Malteser Trauerbegleitung
Fr. , 1 2 . - S o. , 1 4 . D eze m b e r
Weihnachtsmarkt 09
Fr. 15-21 Uhr, Sa. 13-21 Uhr, So. 11-18 Uhr.
Informationen unter: www.scgreven09.de
Stadion Schöneflieth
SC Greven 09, Fußballjugend
S a . , 1 3 . D eze m b e r
12:00-21:00 Weihnachtsmarkt Reckenfeld
Kunsthandwerker, Imbiß- und Getränke
Ortsmitte Reckenfeld
Greven Marketing e.V.
s. S. 6/7
19:00 Andreas Geffarth und Band live
Eintritt: 15 €
Beat Club Keller
Kultinitiative Beat Club e.V.
S o. , 4 . J a n u a r
17:00 Weihnachtskonzert
s. S. 10
Weihnachtliche Chormusik und gelesenen Texte
Erlöserkirche Reckenfeld, Moorweg
Ev. Kirchenchor
15:00-17:00 Trauercafé
In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen besteht
die Möglichkeit, sich mit anderen Trauernden auszutauschen. Anm.: 02571/97101 o. 0171/2319101
Hospizraum, Upn Nien Esch 15
Malteser Trauerbegleitung
s. S. 11
s. S. 10
M o. , 1 5 . & D i . , 1 6 . D eze m b e r
20:00 Storno 2014 AUSVERKAUFT
Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Friedrich-Ebert-Str. 3
Kulturinitiative Greven
D i . , 1 6 . D eze m b e r
19:30-21:00 Lesung:
„Der alte König in seinem Exil“
Fahrt in Fahrgemeinschaften zum Planetarium nach
Münster; Lesung unter dem Sternenhimmel
Anm.: 02571/97101 o. 0171/2319101, Gebühr: 5 €
Hospizraum, Upn Nien Esch 15
Malteser Trauerbegleitung
19:30 Generalversammlung
Landhaus Am Franz-Felix-See
Schützenbruderschaft St. Reinhildis
Schmedehausen-Hüttrup
s. S. 8/9
Sa., 31. Januar
20:00 Volker Pispers
„Bis neulich“. Eintritt: VVK 26 € erm. 23 € (keine AK)
Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Friedrich-Ebert-Str. 3
Kulturinitiative Greven e.V.
19:11 Prinzenproklamation
Landhaus Rickermann, Reckenfeld
KaKiV
Winterwanderung für alle Mitglieder
Schützenbruderschaft St. Reinhildis
Schmedehausen-Hüttrup
www.greven.net
www.greven-marketing.de
www.stadtfeste-greven.de
und bei den jeweiligen Veranstaltern.
20:00 Titanic
Ein 2 Personenstück mit Yvonne Grüner
und Viola Niepel. Eintritt: 12/9 €
Spielerheim der Freilichtbühne
Münsterl. Freilichtbühne Greven Reckenfeld
19:00 WN-Sportlerwahl
Weihnachtsliedersingen
CMS und Krankenhaus
MGV Concordia
Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Westf. Nachrichten
Friedrich-Ebert-Str. 3
16.12.14 19:00-20:30
Der verwirrte Mensch
im Krankenhaus - neue Ansätze
in der Versorgung von älteren Menschen, die demenzerkrankt oder vorübergehend von Verwirrtheit durch
belastende Situationen bedroht sind
17.30-20.30 Uhr
Blutspende in Schmedehausen
Landhaus am Franz-Felix-See
04.11.
von 17.30-20.30 Uhr
22.01.15 19.00-20:30
Mamma Café
Vorsorge und Therapiemöglichkeiten
bei Brustkrebs
Dr. med. Akbar Ferdosi
In gemütlicher Atmosphäre feiern,
Freunde treffen, frühstücken oder
westfälische Küche genießen.
Marktstraße 15 · Greven · 02571 996818
29.01. 15 19:00-20:30
Treffen angehöriger Männer
von an brustkrebserkrankten
Frauen
Dr. med. Akbar Ferdosi
05.02.15 19.00-20.30 Uhr
Lückenlos durchs Leben Zahnersatz mit Implantaten
Dr. med. Thomas Schulte
Frau Dr. Ehmke
MALKURS
FÜR ERWACHSENE
Acryl- und Pastellmalerei
für Anfänger und Fortgeschrittene
Fachkundige Anleitung u. Begleitung
Jeden Donnerstag von 9.30 – 11.30 Uhr
Erste Hilfe (8 Doppelstunden)
15. &16.11.
jeweils von 09.00-16.00 Uhr
Gebühr: 35,00 €
Lebensrettende Sofortmaßnahmen
am Unfallort
15.11.2014, 09.00-16.00 Uhr
Gebühr: 25,00 €
Blutspende in Reckenfeld
Ev. Erlöserkirche
16.12.
von 17.30-20.30 Uhr
(soweit nichts anderes angegeben: Veranstaltungsort DRK Heim, Alte Bahnhofstraße 56)
MALKURS
FÜR KINDER & JUGENDLICHE
Gaststätte Wauligmann, Schifffahrter Damm
Malteser Trauerbegleitung
Fr. , 2 3 . J a n u a r
20:00 Titanic
Ein 2 Personenstück mit Yvonne Grüner
und Viola Niepel. Eintritt: 12/9 €
Spielerheim der Freilichtbühne
Münsterl. Freilichtbühne Greven Reckenfeld
Konzerte, Feste, andere Events
18.11. 14 19.00-20.30 Uhr
Lesestoff
Knieund Hüft TEP
Info, Service, Unterhaltung
Dr. med. Christoph Wegmann
Buntes
Gewinnspiele, Verlosungen,
27.11.14
19:00-20.30
Tipps und
Trends Uhr
Mamma Café
www.wn.de/live
Jeden
Vorsorge
und Therapiemöglichkeiten
Mon
i
bei Brustkrebs
Tagens Ihrer at
zeitu
ng!
Dr. med. Akbar Ferdosi
17.11.
19:00 Winterfest
Gaststätte „Zum Goldenen Stern“
MGV Concordia
S a . , 2 0 . D eze m b e r
ABENDVISITE
in der Cafeteria des Marienhospitals Münsterland Greven
Veranstaltungstipps
FREIZEITTIPPS
AUS DEM
Blutspende in Gimbte
MÜNSTERLAND
Gaststätte
Deutscher Herd
20:00 Soleil Niklasson/Simply Soleil
Eintritt: VVK 18 € erm. 16 €, AK 20€ erm. 18 €
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Friedrich-Ebert-Str. 3
Kulturinitiative Greven e.V.
12:30 Gemeinsames Mittagessen
Tel. Anmeldung unter: 02571/97101 oder
0171/2319101. Gebühr=eigener Verzehr
WN live
Alte Lindenstraße 27 · 48268 Greven
Tel.: 02571-502-257 · Fax.: 02571-502-360
E-Mail: info@bildungszentrum-greven.de · www.bildungszentrum-greven.de
Alte Bahnhofstr. 56 · 48268 Greven · Telefon 02571/952430
drk-greven@t-online.de
Sa., 17. Januar
S o. , 1 8 . J a n u a r
Terminübersicht | 21
Das Freizeitmagazin
der Westfälischen Nachrichten
DEUTSCHES ROTES KREUZ – Ortsverein Greven e.V.
10:30-12:00 Kultureller Frühschoppen
von „Bühne frei“
Beim „Kulturellen Frühschoppen“ geben wir sozialen
Initiativen Gelegenheit sich zu präsentieren.
Kulturzentrum GBS (Kesselhaus)
Friedrich-Ebert-Str. 3
„Bühne frei“
20:00 Bleiming & Muschalle
Boogie-Woogie & Blues
s. S. 13
Eintritt: 13 € VVK erm. 11 €, AK 15 €, erm. 13 €
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede),
Friedrich-Ebert-Str. 3
Kulturinitiative Greven
17:00 Weihnachtskonzert
St. Martinuskirche MGV Concordia
s. S. 11
INFORMATIONEN UND TERMINE
FINDEN SIE AUCH UNTER:
S a . , 2 0 . D eze m b e r
Fr. , 2 6 . D eze m b e r
20:00 Greven Klassik - Aulakonzert
Klenke Quartett & Matthias Kirschnereit
Aula des Gymnasiums, Lindenstr. 68
Stadt Greven
Di., 6. Januar
19:11 Prinzenproklamation
Rönnesporthalle, Teichstr.
KG Emspünte
S o. , 1 4 . D eze m b e r
17:00 Benefizkonzert
St. Josefkirche
Reckenfelder Blasorchester e.V.
17:00 Benefizkonzert
s. S. 10
Roger Meads und seine Freunde, Konzert für Sri Lanka
St. Franziskuskirche Reckenfeld
Roger Meads
Sa., 10. Januar
S o. , 1 4 . D eze m b e r
20:00 Greven Klassik - Aulakonzert
Trio Adorno - Mozart - Mendelsohn - Ravel
Aula des Gymnasiums, Lindenstr. 68
Stadt Greven
S o. , 2 5 . J a n u a r
D o. , 1 . J a n u a r
Bes. Franziska u. Marianne Schraeder
48268 Greven-Gimbte
Telefon ( 0 25 71) 92 20 · Fax ( 0 25 71) 9 22 57
• Bekanntes Ausflugslokal in landschaftlich schöner Lage.
• Restaurant Ruhetag So. ab 14 Uhr bis Mo. 18 Uhr.
• Ferienwohnung
• 50 Betten, alle Zimmer mit Dusche und WC,
Telefon und Radio. Auf Wunsch TV-Anschluß – Minibar.
• Tagungsräume bis zu 40 Personen.
Tierporträts in Pastell
für Grundschulkinder 8 – 10 Jahren
Jeden Freitag von 15.00 – 16.30 Uhr
Pastellmalerei
für ältere Kinder und Jugendliche
Jeden Freitag von 16.45 – 18.15 Uhr
Interessierte können jeder Zeit einsteigen!
Ev. Gemeindehaus Katharina v. Bora
Kardinal-von-Galen-Straße 10
Malschule: M.Wulf
Telefon: (02571) 40050
S a . , 1 4 . Fe b r u a r
22 | Terminübersicht
F E B RUA R
S o. , 1 . Fe b r u a r
17:00-18:30 „Alles, was Odem hat,
lobe den Herrn“
Geistliches Chorkonzert (60 Jahre Kirchenchor
St. Josef) mit Werken von C. Franck, F. MendelssohnBartholdy und W.A. Mozart. Leitung: Klaus-M. Plöger
St. Josefkirche
Kirchenchor St. Josef.
14:11 Seniorenkarneval
Landhaus Rickermann, Reckenfeld
KaKiV
15:00-17:00 Trauercafé
In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Trauernden
auszutauschen. Anm.: 02571/97101 o. 0171/2319101
Hospizraum, Upn Nien Esch 15
Malteser Trauerbegleitung
10:30-12:00 Kultureller Frühschoppen
von „Bühne frei“
Das Projekt „ Bühne frei „ gibt Bürgern aller Altergruppen Gelegenheit sich darstellen zu können. Dazu
zählen Musik-, Tanz-, Sport-, oder Theatergruppen
aber auch Einzelpersonen sind angesprochen hier
öffentlich aufzutreten.
Kulturzentrum GBS (Kesselhaus)
Friedrich-Ebert-Str. 3
„Bühne frei“
S o. , 1 5 . Fe b r u a r
13:11 Großer Karnevalsumzug
Innenstadt
KG Emspünte
s. S. 8/9
M o. , 1 6 . Fe b r u a r
S a . , 7 . Fe b r u a r
20:00 Beat Club Party
Die legendäre Beat Club Party präsentiert sich diesmal wieder im traditionellen Gewand.
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Friedrich-Ebert-Str. 3
Kulinitiative Beat Club e.V.
20:11 Große Karnevalsparty
mit Live-Act Hansi Konnertj
Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Friedrich-Ebert-Str. 3
Carneval Club Freunde für‘s Leben
Veranstaltungen | 23
19:11 Prinzenproklamation
Gaststätte Deutsches Haus Reckenfeld
ReKaGe
11:00 Empfang der französischen Gäste
15:11 Sturm auf das Rathaus
Rathaus
Stadt Greven
11:11 Anker einholen
Rathaus
Stadt Greven
s. S. 8/9
Sa., 13. Dezember 2014, 19 Uhr
Andreas Geffarth und Band live
Beat Club Keller Greven
(Eintritt 15 Euro)
Andreas Geffarth und seine Band
machen durch frische Arrangements
und Interpretationen Konzerte zu
einem mitreißendenden musikalischen
Feuerwerk für Jung und Alt. Sein Repertoire umfasst hunderte Klassiker,
Hits und Ohrwürmer namhafter und
legendärer Vertreter populärer Musik
unterschiedlichster Genres. Dabei
verbindet er den Wohlklang seiner
warmen und ausdrucksstarken Stimme mit beeindruckend virtuosem
Gitarrenspiel und lässt Hörerlebnisse
entstehen, die unter die Haut gehen.
Führungen am Flughafen
Münster/Osnabrück
Greven Marketing bietet jeden
2. Sonntag und jeden 3. Samstag
im Monat um 16.00 Uhr Führungen über den Flughafen Münster/Osnabrück an. Bei der Führung erleben Sie das spannende
Geschehen hinter den Kulissen
des Flughafens.
Während des 90-minütigen Besuches
erfahren Sie alles Wissenswerte rund
um den FMO. Unser Besucherservice
führt Sie durch die Terminalgebäude
und durch die Personenkontrolle in die
Gate-Bereiche und nimmt Sie mit auf eine Tour über das Vorfeld. Es gibt viel zu
sehen: Feuerwehr, Gepäckabfertigung
und vieles mehr.
Wichtig: Aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen kann nur
eine begrenzte Zahl von Teilnehmern angenommen werden. Nur wer im Besitz
einer Teilnahmekarte ist, kann an der
Führung teilnehmen.
s. S. 9
Sa., 7. Februar 2015, 20 Uhr
Beat Club Greven-Party
Kulturschmiede
S a . , 1 4 . Fe b r u a r
INFORMATIONEN UND TERMINE
FINDEN SIE AUCH UNTER:
20:00 Ringelnatz Lesung
Stadtbibliothek Greven, Kirchstr. 3
Kulturinitiative Greven e.V.
www.greven.net
www.greven-marketing.de
www.stadtfeste-greven.de
Die legendäre Beat Club Party
präsentiert sich diesmal wieder im
traditionellem Gewand. Die Gäste
werden bis spät nach Mitternacht
einen mitreißendenden Abend mit
den Lieblingsstars der Beat Club Ära
erleben, bei dem kein Tanzbein ruhig
bleiben wird.
Details zu dieser Veranstaltung
werden demnächst noch bekannt
gegeben.
Tickets sind erhältlich bei:
passepartout Fundke
Münsterstr. 23, 48268 Greven
Telefon-Nr. 02571-4455
Geschäftsstelle Beat Club Greven
Bernd Speckmann
Bismarckstr. 34, 48268 Greven
Telefon-Nr. 02571-81 303
Der Preis für die Führung beträgt pro
Person 6,00 e für Erwachsene und
4,00 e für Kinder und Jugendliche bis
16 Jahren (einschließlich Sicherheitsgebühr). Die Parkgebühren sind nicht
enthalten.
Anmeldung
(unbedingt erforderlich) bei:
Greven Marketing e.V.
Alte Münsterstr. 23 · 48268 Greven
Telefon 02571/1300
info@greven-marketing.de
TicketService
S o. , 8 . Fe b r u a r
15:00 Kinderkarneval
Mir Proklamation Kinderprinzenpaar
Walgenbachsporthalle Reckenfeld
ReKaGe
Sonntagstermine 2014/2015
9.11., 14.12.,11.1.15, 8.2., 8.3., 12.4.,
10.5., 7.6. (1. Sonntag), 12.7., 9. 8.,
13.9., 11.10., 8.11. und 13.12.
Samstagstermine 2014/2015
15.11., 20.12.,17.1.15, 21.2., 21.3.,
18.4., 16.5., 20.6., 18.7., 15.8.,
19.9., 17.10., 21.11.und 19.12.
FLOHMÄRKTE 2015
An jedem ersten Samstag im Monat
verwandelt sich die Alte Münsterstraße in Greven zu einem bunten
Marktplatz. Private Verkäufer bieten
dann ihre „Schätzchen“, so allerlei
Trödel und gutes Gebrauchtes an.
KINDERFLOHMARKT:
Maifest: So., 17. 5., 12 bis 18 Uhr
Kartenvorverkauf ab 5.5.2015
bei Greven Marketing e.V.
Cityfest: So., 20.9., 12 bis 18 Uhr
Alte Münsterstraße / Fritz-Pölking-Platz
Kartenvorverkauf ab 1.9.2015
bei Greven Marketing e.V.
Standgebühr je Decke:
2 e im Vorverkauf, 3 e Tageskasse
DIE TERMINE 2015
Samstag, 7. März
Samstag, 4. April
Samstag, 2. Mai
Samstag, 6. Juni
Samstag, 4. Juli
Samstag, 1. August
Samstag, 5. September
Samstag, 10. Oktober
Der Flohmarkt findet jeweils
von 8.00-13.00 Uhr statt.
Sonntag, 8. November
(12.00-17.00 Uhr)
STANDGEBÜHREN:
3 x 1m - Tisch: 10,00 e · 3 x 3m (z.B. Pavillon):12,00 e
Dauerjahreskarten: 3 x 1m 75,00 e · 3 x 3m 70,00 e
(Verlängerung der Dauerkarten ab 8.11.14, Verkauf für 2015 ab 5.1.15)
STROETMANN’S FABRIK
EMSHALLE – EMSDETTEN
9.11.
Peter Pan – das Musical
14.11.
Maren Kroymann +
Ranga Yogeshwar
29.11.
Die Bullemänner –
Der Messias
10.12.
New York Gospel Stars
27.12.
Nussknacker on Ice
14.1.15
Chinesischer Nationscircus
23.+24.1. Gift und Gülle
31.1.
Rhythm of the Dance
LENGERICH
15.11.
Stars in Lengerich 2014
21.1.15
Spirit of Ireland
IBBENBÜREN
30.11.
Mirja Boes
13.12.
Markus Krebs – Hockerrocker
8.1. 15
Schwanensee
17.1.
Der Räuber Hotzenplotz
23.1.
Martin Zingsheim
31.1.
Tom Gaebel
RHEINE
8.11.
Frau Jahnke hat eingeladen
21.11.
Manfred Mann-Earth Band
5.12.
Horst Lichter
14.12.
Magie der Tranvestie
18.12.
Nussknacker
Tickets: Greven Marketing
MENSCHEN MIT BEHINDERUNG
24 | BürgerInfo
Beirat für Menschen mit Behinderung,
Friedenstr. 26, 1. Vors. Josef Ridders
589641
KINDE R & JU G EN D L I C H E
Jugendamt Greven
Fachdienst Kinder und Jugend
Fachdienst soziale Dienste
Rathausstr. 21
Mobile Jugendarbeit
Hansaviertel, Bismarckstr. 36
Mo. – Fr. von 14 – 18 Uhr
920-272
920-342
6264
GSJ in der Karderie, Kinder- und Jugendhaus
Friedrich-Ebert-Str. 3-5
920-840
Dienstags: 10 – 12 Uhr Mi. + Do. 16 – 18 Uhr
Abenteuerkiste Greven e.V. / Kesselhaus
Friedrich-Ebert-Str. 3, Mi. 17 – 20 Uhr
576310
Lernen fördern e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 3
98221
Stadtjugendring Greven e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 3-5 (Karderie)
Telefon und Fax:
53463
eMail: info@sjr-greven.de, www.sjr-greven.de
Offener Kinder- und Jugendtreff
im kath. Pfarrheim St. Franziskus, Kirchplatz 8
Evang. Jugendheim
Moorweg 16, Reckenfeld
Beratungsstelle für Eltern,
Kinder und Jugendliche:
Caritasverband, Kirchstraße 4-5
www.onlineberatung-caritas.de
Outlaw gGmbH
Flexible Erzieherische Hilfen Greven
Martinistraße 19
greven@outlaw-jugendhilfe.de
02575/1370
80090
953445
VSE Flexible Hilfen Greven
Münsterstr. 16,
902-032
eMail: flexiblehilfengreven@vse-nrw.de
Beratungsstelle und Freizeitbereich
für Menschen mit Behinderung
und ihre Angehörigen
Lebenshilfe im Kreis Steinfurt, Sitz in Greven e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 3
588480
info@lebenshilfeimkreissteinfurt.de
www.lebenshilfeimkreissteinfurt.de
Beratungsstelle für Menschen mit
Behinderung und Angehörige
Caritasverband Emsdetten-Greven e. V.
Kirchstr. 4 - 5, Greven
8009-96
b.henrich@caritas-emsdetten-greven.de
Arbeiterwohlfahrt Reckenfeld
Weserstr. 33a
5408210
Begegnungsstätte Hansaviertel,
97205
Seniorentreff im kath. Pfarrheim St. Franziskus
Di. 15 Uhr, Kirchplatz 8
02575/2270
Sprechstunden des Seniorenbeirats
Mo. von 10-12 Uhr
Rathaus Zi. 016
Tel. 920202
Jeden 3. Do. von 10 -12 Uhr
in der Sparkasse Reckenfeld, Grevener Landstr. 9
Grevener Senioren Stammtisch
Jeden 2. Mittwoch ab 14.30 Uhr
Gaststätte „Zum Goldenen Stern“
Auskunft bei Präsidentin U. Kortmann
6773
Seniorenberatung
des Caritasverbandes Emsdetten-Greven
Kirchstr. 4 - 5, Greven
8009-12
messing@caritas-emsdetten-greven.de
SENIOREN
Arbeiterwohlfahrt Greven
Kardinal-von Galen Straße 8
Öffnungszeiten: Di.+Do. 14 – 18 Uhr
Rehabilitative Tagespflege
Gertrudenstift
Münsterstraße 56
6722
02575/2444
L a S - NRW Seniorenbüro Greven
Di. von 10 - 12 Uhr
Kardinal-von-Galen-Str. 25, Greven
Anmeldung bei Herrn Kortmann
6773
Tagesstätte Haus der Begegnung (Kirchberg)
ist Mo.-Fr. von 14 – 17 Uhr
52292
SOZ I A LE S
Haus St. Raphael (Kath. Pfarrgem. St. Lukas)
Emsdettener Str. 119
3309
Möbelbrücke/Projekt Gleisbrücke
Abholung und Verkauf gebrauchter Möbel
Öffnungszeiten: Di.-Do. 09 -16 Uhr
Mühlenstr. 7
584958
Haus Liudger (Kath. Pfarrgem. St. Martinus)
Grabenstr. 22
2549
St. Franziskus Reckenfeld (Pfarrei St. Franziskus)
Kirchweg 65
02575/2270
Matthias-Claudius-Haus
Moorweg 18
800920
57700–0
Caritasverband für das Dekanat
Emsdetten-Greven e.V.
Bachstr. 15, Emsdetten
02572/1570
02575/93866-0
Emsdettener und Grevener Tafel
Kontakt: Michael Hellrung
02572/1570
Altenheime/Altenwohnungen:
St.-Gertruden-Stift, Fredenstiege 4
Haus Marienfried
Steinfurter Str. 51
Kleiderkammer / Tafel
Haus Elisabeth Greven, Kirchstraße
02575/320
Schwangerschaftskonfliktberatung
Mi. 9 -11 Uhr
920-271 oder 727-217
Mo. – Di. + Do. – Fr.
02551/69285
Christina Gauselmann
Schauspielerin an der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld
und Kundin der Stadtwerke Greven
Christina schont ihre
Ressourcen.
Genauso wie
wir.
Tolle Energiespartipps
gibts in unserem ServicePunkt.
www.stadtwerke-greven.de
Eine Kampagne in Kooperation mit
der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld
PlusPunkt Greven e. V.
freiwillige Agentur, Vermittlung von Ehrenamt
Kardinal-von-Galen-Str. 1a,
info@pluspunkt-greven.de,
577157
Mo.+Mi. 10-12 Uhr, Do. 16-18 Uhr u. Vereinb.
Einzelberatung für Krebsbetroffene, deren
Angehörige und Freunde
SOZIA L ES
14 tägig dienstagnachmittags
im Bildungs- und
Gesundheitszentrum, Alte Lindenstr. 27,
Möbelbrücke/Projekt
nach Voranmeldung unterGleisbrücke
0251/6256 2010
Abholung und Verkauf gebrauchter Möbel
Öffnungszeiten: Di.-Do. 09.00-16.00 Uhr
Mühlenstr. 7 IM NOTFAL L
584958
Kleiderkammer
Polizei-Notruf / Tafel
110
Haus Elisabeth Greven, Kirchstraße 02571/800920
Feueralarm, Rettungs- und Notrufe
112
Caritasverband für das Dekanat
Medizin: Maria-Josef-Hospital
5020
Emsdetten-Greven
e.V.
Malteser Rettungswache Greven
Bachstr.
15, Emsdetten
02572/1570
(kein Notruf)
Mo.-Fr. 8 -16 Uhr
5715-0
Emsdettener
und Grevener Tafel 116-117
Ärztl. Notfalldienst
Kontakt:
Michael Hellrung
02572/1570
aus Reckenfeld
02571/116-117
Dienstzeiten Krankentransport:
Schwangerschaftskonfliktberatung
Tag und Nacht an jedem Tag besetzt
Mi.
9.00-11.00 Krankentransport
Uhr
920-271
oder 727-217
Anforderungen
über
Mo. – Di. + Do. – Fr.
02551/69285
05971/19222
PlusPunkt
Greven e. V.
Kath. Seelsorger-Rufbereitschaft
(24 Std. erreichbar
MJ-Hospital)
freiwillige
Agentur, über
Vermittlung
von Ehrenamt5020
Kardinal-von-Galen-Str. 1a,
Technische Notfälle
info@pluspunkt-greven.de,
02571/577157
Technisches
952284
Mo.+Mi.
10-12Hilfswerk
Uhr, Do. 16-18 Uhr u. Vereinb.
Gas/Strom/Wasser
Einzelberatung
Störungsannahmefür Krebsbetroffene, deren
5090
Angehörige und Freunde
Technische
Betriebe Grevenim(TBG)
14
tägig dienstagnachmittags
Bildungs- und
Saerbecker Straße 71 Alte Lindenstr. 27, 8091-0
Gesundheitszentrum,
AbfallVoranmeldung unter
8091-24
nach
0251/6256
2010
Polizei-Notruf
ÄMTER U ND BEH Ö RDEN110
Feueralarm, Rettungs- und Notrufe
112
STADT GREVEN
Rathausstraße
6, Greven
Medizin:
Maria-Josef-Hospital
5020
info@stadt-greven.de
920-0
Malteser
Rettungswache Greven
(kein
Notruf) Mo.-Fr. Greven
8.00-16.00 Uhr
5715-0
Citymanagement
city@greven.net
920929
Ärztl.
Notfalldienst
19292
aus
Reckenfeld
02571/19292
Zentrale,
Auskunft (Foyer)
920-0
Dienstzeiten
Krankentransport:
Allg. Sprechzeiten
der Stadtverwaltung:
Mo.-Mi.
Uhr, Do.
-18 Uhr
Tag
und 8.30-12.30
Nacht an jedem
Tag14
besetzt
zusätzl. Sprechz.Krankentransport
des Bürgerbüros:über
Anforderungen
Mo.-Mi. 14 -16 Uhr, Bürgerbüro jeden05971/19222
Tag ab 8 Uhr
Weitere Terminvereinbarungen möglich.
Kath. Seelsorger-Rufbereitschaft
Bürgerbüro
(24
Std. erreichbar über MJ-Hospital)
5020
(u.a. Meldeangelegenheiten.
Pässe, Fundsachen)
920-500
IM NOTFA L L
Schiedsmänner und -frauen
im Rathaus: Di. 9 - 11.30 Uhr
TSprechstunde
echnische Notfälle
Technisches
Hilfswerk
952284
Kreis Steinfurt
Gesundheitsamt/ Soziale Dienste
Gas/Strom/Wasser
Offene Sprechstunden
Störungsannahme
5090
Jeden 1. + 3. Di. im Monat von 9-11 Uhr
Jeden und
2. + Entsorgungsbetrieb
4. Do. im Monat von 9-11
Uhr
Bau(BEG)
Offene Sprechstunde
Saerbecker
Straße 71 i.H. der Stadtverwaltung
8091-0
Termine nach Vereinbarung
920271
Abfall
8091-24
ÄMTE R UND BEH ÖRDEN
SPO RT U ND
STADT
GREVEN
FREIZEITEINRICH
TU NGEN
Postadresse: Rathausstraße 6, 48268 Greven
Stadtverwaltung,
Fachdienst
Schulen,
Postfachadresse:
Postfach
1664, 48255
Greven
Kultur, Rathaus,
Tel. 920-241 o. 920-233
Stadtarchiv
DJK Blau-Weiß
Greven
Rathaus,
Zimmer 0018
Montags,
17 ––19.30
Mo.
– Fr. 8.30
12.30Uhr
Uhr, Do. 14-18 Uhr
Donnerstags, 17 – 19.30 Uhr 920-358 u. -458
archiv@stadt-greven.de
Brüggenmersch 6,
Tel. 54720
www.djk-greven.de
Zentrale,
Auskunft (Foyer)
920-0
Allg.
Sprechzeiten der Stadtverwaltung:
Stadtsportverband
Greven
Mo.-Mi.
8.30-12.30 Uhr, Do. 14.00-18.00 Uhr
Jürgen Mußmann
zusätzl.
Sprechz. des Bürgerbüros:
info@juergen-mussmann.de
Mo.-Mi.
-167Uhr, Bürgerbüro
jeden
Tag8963852
ab 8 Uhr
Aldruper14
Weg
Tel.
01520
Weitere Terminvereinbarungen möglich.
24
4|8|zwo - Grevens Stadtmagazin
Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V.
Sportzentrum und Geschäftsstelle
Kroner Heide 13, Tel. 988930, Fax 988931
info@tvegreven.de, www.tvegreven.de
TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven e. V.
TVE/TSC Sportzentrum, Kroner Heide 13
Tel. 53201, Fax: 581765
Bürgerbüro
info@tsc-greven.de, www.tsc-greven.de
(u.a. Meldeangelegenheiten.
SC Greven
09, Geschäftsstelle
Pässe,
Fundsachen)
920-500
Am Sportplatz
4, Öffnungszeiten:
Das
Büro der Schiedsmänner
+ der Schiedsfrau im
Mo.16.30
–19.30
Uhr,
Mi.
9.30
–
12.30
Uhr
Rathaus Greven kann jeder Grevener
Tel.zwischen
952492, 9.00
Fax 585934,
Di.
+ 11.30www.scgreven09.de
Uhr aufsuchen.
geschaeftsstelle@scgreven09.de
Kreis
Steinfurt
Fahrradstation
Gesundheitsamt/
Dienste
Kontakt über GrevenSoziale
Marketing
e.v.
1300
Offene
Sprechstunden
info@greven-marketing.de
Jeden 1. + 3. Di. im Monat von 9-11 Uhr
Jeden 2. +WEITERBIL
4. Do. im Monat von
9-11
Uhr
DU
NG
Offene Sprechstunde i.H. der Stadtverwaltung
Termine
Nach Vereinbarung
920271
Zweckverband
Volkshochschule
Emsdetten - Greven - Saerbeck
Geschäftsstelle: Kirchstraße 20,
48282 Emsdetten
02572/96037-0
BürgerInfo | 25
BürgerInfo
köb St. Franziskus
Kath. öffentl. Bücherei in Reckenfeld, Kirchplatz 8
Stadtbibliothek, Kirchstr. 3
53500
Mo: geschlossen
Di: 10.00-12.00 Uhr u. 15.00-19.00 Uhr
Mi: 10.00-12.00 Uhr u. 15.00-18.00 Uhr
Do: 15.00-19.00 Uhr
Fr: 10.00-12.00 Uhr u. 15.00-18.00 Uhr
Sa: 10.00-13.00 Uhr
Musik Akademie gGmbH
Nordwalder Straße 9
02571/93240
www.musikakademie.de, mail@musikakademie.de
SPORT UND
Büro
in Greven: Friedrich-Ebert-Str. 3 GEN
F REIZEITEINRICHTUN
kontakt@vhs-e-g-s.de, www.vhs-e-g-s.de
Stadtverwaltung,
Fachdienst
Schulen,
BuGZ, Bildungs- und
Gesundheitszentrum
Kultur,
Rathaus,
Tel. 920-241 o. 502-257
920-233
am Maria-Josef-Hospital
Greven
Zweckverband
Musikschule
Bürozeit
Sportjugend
DJK Blau-Weiß
Greven - Emsdetten
- Saerbeck
Montags,
17.00 – 19.30
Uhr, GSJ,
Geschäftsstelle:
GBS,–Friedrich-Ebert-Str.
3
Donnerstags,
17.00
19.30 Uhr
info.musikschule@stadt-greven.de
Brüggenmersch
6, T
el. 97276
54720
www.djk-greven.de
Franziskusbücherei
Kath. öffent. Bücherei in Reckenfeld, Kirchplatz 8
Stadtsportverband
Greven
So. 10.30-11.30 Uhr, Di.
17.30-18.30 Uhr
Max
Gehrke,
53600
Do. 16-17
UhrLessingstr. 9
Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V.
Marienbücherei
Sportzentrum
und Geschäftsstelle
Haus Liudger, Grabenstr.
24
957893
Kroner
13, Tel. 988930, Fax 988931
So: 10Heide
-12 Uhr
info@tvegreven.de,
Mo: 15 -17 Uhr www.tvegreven.de
Kontaktzeiten
der Geschäftsstelle:
Do: 16 -18 Uhr
Mo. & Mi. 10.00 – 12.30 Uhr
Stadtbibliothek,
Kirchstr.
3 – 19.00 Uhr
53500
Di. 14.30 – 17.00 Uhr,
Do. 16.30
Mo: geschlossen
Di: 10
-12 Uhr u.Blau-Gold
15 -19 UhrGreven e. V.
TSC
Ems-Casino
Mi: 10 -12
Uhr u. 15 -18 Kroner
Uhr Heide 13
TVE/TSC
Sportzentrum,
Do:
15
-19
Uhr
Tel. 53201, Fax: 581765
Fr:
10
-12
Uhr
u.
15
-18
Uhr
info@tsc-greven.de, www.tsc-greven.de
Sa: 10 -13 Uhr
SC
Greven
09, Geschäftsstelle
Musik
Akademie
gGmbH
Nordwalder
Straße
9
93240
Am
Sportplatz
4, Öffnungszeiten:
www.musikakademie.de,
Mo.16.30
–19.30 Uhr, Mi.mail@musikakademie.de
9.30 – 12.30 Uhr
Tel.
952492, FaxGreven
585934,(Alte
www.scgreven09.de
HEIMATHAUS
Post)
geschaeftsstelle@scgreven09.de
Fredenstiege
geöffnet: Mittwoch & Samstag 10-12 Uhr
Fahrradstation
betrieben von Greven Marketing e.V.
VERKEH R
am Sportplatz Schöneflieth
Tagesmiete: Tourenrad mit /ohne Schaltung
Flughafenauskunft
940
8 e/5 e, Kinderräder 4 e (Gruppenermäß.)
Bahnhof
(Fahrplanauskunft)
2327
Mo.-Fr.
zu Greven
den Öffnungszeiten
1300
Auskunft Busfahrpläne:
Vincent + RVM Kreis Steinfurt
01803/504030
Westf. BusWEITERBILDUNG
GmbH Steinfurt
02551/8007-0
Kraftverkehr Münsterl. C. Weilke
501-0
Zweckverband
Grevener VerkehrsVolkshochschule
GmbH
509-0
Emsdetten
- Greven
- Saerbeck
Anruf-Sammeltaxi
A/S/T
55111
Geschäftsstelle: Kirchstraße 20,
Taxi
7077, 3333, 02575/2560,
48282 Emsdetten
02572/96037-0
02575/971333, 02575/98033
Büro in Greven: Friedrich-Ebert-Str. 3
kontakt@vhs-e-g-s.de, www.vhs-e-g-s.de
BuGZ, Bildungs- und Gesundheitszentrum
am Maria-Josef-Hospital Greven
502-257
Zweckverband Musikschule
Greven - Emsdetten - Saerbeck
Geschäftsstelle: GBS, Friedrich-Ebert-Str. 3
info.musikschule@stadt-greven.de
97276
Kath. Bildungswerk Greven & Reckenfeld (kbw)
Markus Hachmann, Kirchplatz 8
02575/2239
VERKEH R
Flughafenauskunft
940
Bahnhof Greven (Fahrplanauskunft)
2327
Auskunft Busfahrpläne:
Vincent + RVM Kreis Steinfurt
01803/504030
Westf. Bus GmbH Steinfurt
02551/8007-0
Kraftverkehr Münsterl. C. Weilke
501-0
Grevener Verkehrs GmbH
509-0
Anruf-Sammeltaxi A/S/T
55111
Taxi
7077, 3333, 02575/2560,
02575/971333, 02575/98033
;-) @
greven.net
Grevener Bäder
Freibad Schöneflieth, Am Freibad 27
Hallenbad Greven, Am Hallenbad 3
Tel. 02571 509-500
Das
hat vom
Mai bis
AnDas Grevener
GrevenerFreibad
Hallenbad
bietet2. von
Anfang
fang
September
geöffnet.
September
bis zum
30. Das
AprilHallenbad
Badespaßbietet
und
von
Septemberfürbisdie
zum
30. April
Badespaß
und
Entspannung
ganze
Familie
sowie Kurse
Entspannung
für
die
ganze
Familie
sowie
Kurse
für alle Altersklassen, Angebote für Früh- und
für
alle Altersklassen, Angebote
für Früh- und
Bahnen-Schwimmer,
Geburtstagstische
und
Bahnen-Schwimmer,
Geburtstagstische und
Warmbadetage.
Warmbadetage.
Einzelkarten
10er-Karte
25er-Karte
50er-Karte
100er-Karte
Erwachsene
3,50 e
31,50 e
74,50 e
140,00 e
270,00 e
Ermäßigt*
2,50 e
22,50 e
53,00 e
100,00 e
193,00 e
Erhältlich für das Grevener Freibad:
Erwachsene
Ermäßigt*
Familienkarte
80,00 e
Saisonkarte
75,00 e
50,00 e
Kinder bis zu 5 Jahren haben freien Eintritt.
Weitere Informationen
www.stadtwerke-greven.de/baeder
26 | Veranstaltungsvorschau
07.03.15 Zed Michell & Band
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Kulturinitiative Greven e.V.
13.03.15 29. öffentliche Doppelkopf-Turnier
Das größte Turnier im Münsterland und
Kreis Steinfurt. Startgeld 10 €.
GBS Kulturzentrum
Schützenverein „Frohsinn“ Greven-Ost
15.03.15 Greven Klassik - Aulakonzert
Johann Sebastian Bach Brandenburgische Konzerte
Aula Gymnasium, Lindenstr. 68
Stadt Greven
20.03.15 29. öffentliches Skat-Turnier
Anmeldung & Info: Tel. 02571/40033
Gaststätte „Zum Goldenen Stern“
Schützenverein „Frohsinn“ Greven-Ost
21.03.15 Tango Transit
Akrobat.
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Kulturinitiative Greven e.V.
28.03.15 Grevener Musiknacht
verschiedene Kneipen
Eintritt 5 €, AK 7 €
Innenstadt
Greven Marketing e.V.
29.03.15 Grevener Frühling
mit verkaufsoffenem Sonntag
Innenstadt
Greven Marketing e.V.
18.04.15 Boom Box
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Kulturinitiative Greven e.V.
19.04.15 Trotz Alledem Theater
Räuber Hotzenplotz
Kulturzentrum GBS
(Kulturschmiede)
Kulturinitiative Greven e.V.
08.05.15 6-Zylinder
Alle fünfe - Refreshed!
Kulturzentrum GBS
(Ballenlager)
Kulturinitiative Greven e.V.
17.05.15 Maifest
mit verkaufsoffenem Sonntag
Innenstadt
Greven Marketing e.V.
FLOHMARKT jeden 1. Samstag im
Monat von März bis Oktober sowie
am Sonntag, 8.11.2015
18.10.15 GBS Kunsthandwerkermarkt
Kunsthandwerker, Imbiß- und Getränke
GBS Kulturzentrum
Greven Marketing e.V.
08.11.15 Martinusmarkt
mit verkaufsoffenem Sonntag
Innenstadt
Greven Marketing e.V.
14.11.15 Rote Mühle Party
Kulturzentrum GBS
(Kesselhaus/Kulturschmiede)
Kulturinitiative Greven e.V.
30.05.15 Jubiläumskonzert zum140-jährigen
Bestehens des MGV
Kulturzentrum GBS
(Ballenlager)
MGV Concordia
05.12./ Weihnachtsmarkt
06.12.15 rund um das Ballenlager
Hochwertiges Kunsthandwerk,
Kinderprogramm, Weihnachtscafe.
GBS Kulturzentrum
Greven Marketing e.V.
22./
30. Gimbter Kleinkunstmarkt
23.08.15 Über 100 kunsthandwerkliche
Verkaufs-Stände
Ortsmitte Gimbte
Greven Marketing e.V.
12.12.15 Weihnachtsmarkt Reckenfeld
Kunsthandwerker,
Imbiß- und Getränke
Ortsmitte Reckenfeld
Greven Marketing
29.Grevener Großkirmes
31.08.15 Innenstadt
Stadt Greven
19.12.15 Adventskonzert
klassische Musik
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Kulturinitiative Greven e.V.
20.09.15 Grevener Cityfest
mit verkaufsoffenem Sonntag
Innenstadt
Greven Marketing e.V.
Nichts ist überzeugender
Nichts ist überzeugender
als
Erfolg
als Erfolg
.
.
Leopold von Ranke
Leopold von Ranke
Sich von abheben,
den Anderen
Sich von den Anderen
bes-abheben, besserunser
sein –definiertes
das ist unser
ser sein – das ist
Ziel.definiertes Ziel.
sindentscheidend
oft Details entscheidend
Dafür sind oftDafür
Details
und Feinheiten
genau diese
Feinheiten machen
und genau diese
machen
den des
Unterschied
den Unterschied
Erfolges des
aus. Erfolges aus.
Ihres Erfolges! Ihres Erfolges!
Unsersorgt
HDP-Raster
Unser HDP-Raster
bei Ihrensorgt
Bil- bei Ihren Bildern für
die beste Detailwiedergabe
dern für die beste
Detailwiedergabe
und Farbverbindlichkeit.
und Farbverbindlichkeit.
Mergenthalerstraße
Mergenthalerstraße
18 ¬ 48268 Greven
18 ¬ 48268 Greven
Fon 0 25 71 91 82
Fon
-0 0¬25
Fax
71 091
2582
71-091¬82-29
Fax 0 25 71 91 82-29
Das GBS Kulturzentrum mit seinen Veranstaltungsräumen Kesselhaus, Kulturschmiede & Ballenlager
befindet sich in Greven auf der Friedrich-Ebert-Str. 3.
Vertrauen erleben
Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd:
umfangreiche und fundierte Angebote für Kinder
und Erwachsene – von Frühförderung bis Wiedereinstieg, von Einzeltherapie bis Erlebnispädagogik.
Erfahren Sie mehr auf www.andrea-termathe.de –
oder rufen Sie mich einfach an!
Praxis HFP Andrea Termathe
+
Reit-und Voltigierpädagogin | DKThR
Anlage Wortkötter, Guntruper Str. 15, 48268 Greven
Tel.: 0 25 71/8 79 79 40
Herausgeber: Greven Marketing e.V.
Alte Münsterstr. 23 · 48268 Greven · Tel. 02571/1300 · Fax 552 34
www.greven-marketing.de · info@greven-marketing.de
Anzeigen: Greven Marketing e.V. · Tel. 1300
Layout: ViO design & kommunikation · www.vio-design.de
Druck:
Bitter & Loose · www.bitterundloose.de
Auflage: 4.000 Exemplare
Fotos:
Greven Marketing e.V. und Partner
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung von Greven Marketing e.V. Die angegebenen Termine sind nach den Angaben der Veranstalter von uns zusammengestellt. Für die Richtigkeit übernimmt Greven
Marketing e.V. keine Gewähr.
Immer da, immer nah.
Starker Service ganz in Ihrer Nähe. Die
Provinzial – zuverlässig wie ein Schutzengel.
Ihre Provinzial-Geschäftsstelle
Weber & Drees OHG
Martinistraße 49, 48268 Greven
Tel. 0 25 71 / 12 44
weber-drees@provinzial.de
Christian Drees
Vi O
Franz-Josef Weber
design & kommunikation
agentur für
kommunikation, werbung,
klassische &
neue medien
petra schneider
gutenbergstraße 19
48268 greven
02571 5788511
www.vio-design.de
info@vio-design.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
86
Dateigröße
7 413 KB
Tags
1/--Seiten
melden