close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Freitag, 17.04.2015, ab 19.30 Uhr Toni Renolds (drums) Weltmusik

EinbettenHerunterladen
Programmankündigung
TV Dokumentation
„AKTE D“
Die Macht des Stromkartells
Kaum ein Thema wird derzeit so heftig diskutiert wie die Energiewende und ihre Folgen. Selten
beleuchtet wird dabei allerdings, wie die Strukturen entstanden sind, auf deren Basis die
Stromerzeuger jahrzehntelang ein profitables Geschäft betrieben haben und so zu einer der
mächtigsten Branchen Deutschlands wurden. AKTE D: „Die Macht des Stromkartells“ entwirrt
das historisch gewachsene Geflecht der deutschen Stromversorger. Der Film deckt dabei auf,
wie die Elektroriesen ihr profitables Geschäftsmodell in Deutschland etablieren konnten und
die Energiepolitik des Landes beeinflusst haben.
Erfahren Sie mehr auf
Regie
Buch
Kamera
Ton
Schnitt
Musik
Sprecher
Postproduktion
Grafik
Sound Design
Aufnahmeleitung
Produktionsleitung
Producer
Produzent
Redaktion
am Montag, 27. Oktober 2014 um 23:45 Uhr
Florian Opitz
Florian Opitz und Julia Meyer
Jörg Adams
Bastian Barenbrock
Marc Accensi
Dürbeck & Dohmen
Gregor Höppner
Ingo Eickenbusch
brave rabbit
Erwin Poley
Doris Offermann, Judith Riemer, Isabel Günther
Rina Ringl, Anja Klisch (taglicht media), Lucas Meyer-Hentschel ((WDR)
Christoph Weber
Bernd Wilting
Beate Schlanstein, Thomas Kamp (WDR), Astrid Harms-Limmer (BR)
Eine Produktion von
im Auftrag des
und
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
23
Dateigröße
75 KB
Tags
1/--Seiten
melden