close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Informationssicherheit als Führungsaufgabe

EinbettenHerunterladen
SiN Studieninstitut des Landes Niedersachsen
SiN Studieninstitut des Landes Niedersachsen
Informationssicherheit als übergreifender Prozess für
die gesamte Landesverwaltung:
Referent:
Ralf Wildvang, Firma ML Consulting, Trainer und Berater in der Kampagne „Sicher gewinnt“ für alle Bundesbehörden
Verantwortung und die sich daraus ergebenden Risiken für die Behörde und ihr Tätigkeitsumfeld
Hintergrund der Veranstaltung
Die Sicherheitsstrategie des Landes Niedersachsen
fordert von den Führungskräften „Risiko und Entscheidung“ statt Delegation in die IT. Dieser Workshop vermittelt Wissen und Bewusstsein zu der Kenntnis und Annahme


Informationssicherheit als
Führungsaufgabe
Die Verantwortung trägt die Leitung,
nicht die IT
der Organisationsverantwortung auch in Bezug auf die Informationssicherheit
der mit der Informationsverarbeitung verbundenen (Rest-) Risiken
Zielgruppe
Führungskräfte der Landesverwaltung
Inhalte des Workshops

Die Sicherheitsstrategie des Landes und die
Kampagne
Veranstaltungsorte und Termine:
Oldenburg
Datum: 08.04.2015
09:00 bis 12:00 Uhr (VA-Nr.: 15.12.033)
14:00 bis 17:00 Uhr (VA-Nr.: 15.12.034)
Landesbehördenzentrum, Alter Landtag,
Tappenbeckstraße 1, 26122 Oldenburg
Lüneburg
Datum: 09.04.2015
09:00 bis 12:00 Uhr (VA-Nr.: 15.12.031)
14:00 bis 17:00 Uhr (VA-Nr.: 15.12.032)
Behördenzentrum, Auf der Hude 2, 23119 Lüneburg
Hannover
Datum: 15.04.2015
09:00 bis 12:00 Uhr (VA-Nr.: 15.12.029)
14:00 bis 17:00 Uhr (VA-Nr.: 15.12.030)
Nds. Ministerium für Inneres und Sport,
Lavesallee 6, 30169 Hannover
Meldeschluss: 15.03.2015 für alle Workshops
Seminarkosten: 90 €

Halbtägige Workshops
mit
Live Hacking Sequenzen
an den Standorten
Hannover, Lüneburg und
Oldenburg
Informationssicherheit als „soziale
Kompetenz“
Ihre Ansprechpartner:
Dr. Lars Degenhardt

Übersicht der aktuellen Bedrohungslage

Ihre Rolle im Informationssicherheitsprozess

LIVE Hacking (Schwerpunkte mobile IT
und Spear Phishing)

Organisatorische Aspekte der Informationssicherheit
Tel: 0 50 42 – 9 41 – 21
Fax: 0 50 42 – 9 41 – 52

Moderierte Abschlussdiskussion mit Nachbetrachtung
Lars.Degenhardt@sin.niedersachsen.de
www.sin.niedersachsen.de
SiN Studieninstitut des Landes Niedersachsen
SiN
Studieninstitut des Landes Niedersachsen
Lange Straße 86
31848 Bad Münder
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
69 KB
Tags
1/--Seiten
melden