close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

hier: Leiter/ -in strategisches Controlling Dezernat I in Anklam

EinbettenHerunterladen
Landkreis Vorpommern-Greifswald
Die Landrätin
EXTERNE
STELLENAUSSCHREIBUNG
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Dezernat I - Zentrale Dienste und Bildung des
Landkreises Vorpommern-Greifswald in Anklam die Stelle 1.0.03 als
Leiter/-in strategisches
Controlling
Dezernat 1(D I)
unbefristet zu besetzen. Die wöchentliche durchschnittliche Arbeitszeit beträgt
40 Stunden.
Aufgabenschwerpunkte:
1. Leitung der Stabsstelle "Strategisches Controlling" des D I
• Selbstständige und eigenverantwortliche Koordinierung des Aufbaus eines
.Strateqischen Controllings" im D I
• Fachliche Anleitung der operativen Controller im D I
• Initiierung und Koordinierung von Ideenfindungsprozessen mit dem Ziel der
Optimierung des Verwaltungshandelns im Rahmen der Haushaltskonsolidierung, insbesondere in den Bereichen Finanzentwicklung, Personalentwicklung und interne Organisation
• Informationsaufbereitung (Recherche und Analyse) sowie inhaltliche
Beratung zu Fragen der Finanz-, Personal- und Organisationsplanung
• Vorbereitung von Vorlagen für administrative und politische Entscheidungen der Verwaltungsführung
• Teilnahme am überregionalen Erfahrungsaustausch
2. Aufbau und Fortschreibung eines kennzahlengesteuerten Berichtswesens für
das D I
• Aufbau eines Kennzahlensystems (Benchmarking) und Controlling der Umsetzung des Haushaltssicherungskonzeptes
• Mitwirkung am Aufbau eines interkommunalen Benchmarkings und Ausarbeitung von Strukturen zum Vergleich von Produktkosten auf interkommunaler Ebene
• Organisation und Steuerung des Informationsaustausches im D I zu
Fragen des Controllings und der Haushaltskonsolidierung
3. Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen und Projekten zur Verwaltungsmodernisierung
• Akquirierung von Fördermitteln und Teilnahme an Wettbewerben des
Bundes und des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Entwicklung der
Verwaltungsstruktur des Landkreises
• Eigenverantwortliche
Entwicklung
und Leitung der
Umsetzung
von (Modell-) Projekten und Maßnahmen mit dem Ziel der Verwaltungsmodernisierung
Anforderungen:
•
•
•
•
•
•
(Fach-)Hochschulausbildung
in der Betriebswirtschaft, dem Wirtschaftsingenieurwesen oder der Verwaltungslehre
praxisorientierte Ausbildung mit den Schwerpunkten: Rechnungs- und Finanzwesen, Organisation, Verwaltung, Unternehmensführung und EDV
mehrjährige Berufserfahrung im Finanzwesen bzw. im Controlling öffentlicher
Verwaltungen und im Projektmanagement
analytische und vorausschauende Denk- und Arbeitsweise sowie überdurchschnittliches Engagement und Flexibilität
sichere Gesprächsführung und hervorragende Moderationsfähigkeiten sowie ein
sehr gutes Organisations- und Verhandlungsgeschick
überdurchschnittliche Kenntnisse im Umgang mit dem PC, insbesondere den MSOffice-Bestandteilen Excel (Pivot-Tables, Power-Pivot), Word, PowerPoint sowie
gute Kenntnisse in Anwenderprogrammen des Rechnungswesens (wie z. B. Sage
oder H&H)
Vergütung:
Entgeltgruppe 10 TVöD (vorbehaltlich der Bewertung)
Interessenten werden gebeten, entsprechende Bewerbungen innerhalb von 7 Tagen
nach
Erscheinen
der Ausschreibung
an das
Hauptamt,
SG
Personal,
Frau Genseburg, Feldstr. 85 A, 17489 Greifswald, zu richten.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
144 KB
Tags
1/--Seiten
melden