close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gau – Königsschießen 2015 und Jubiläumsschießen

EinbettenHerunterladen
Einladung und Programm
Gau – Königsschießen 2015
und Jubiläumsschießen
zum 90. Gründungsjahr des Sportschützengaues Freising
vom
27.02.2015 bis 01.03.2015
Veranstalter: Sportschützengau Freising
Eröffnung des Gau-Königsschießens 2015
am Freitag, den 27.02.2015 um 17.30 Uhr
durch das Gauschützenmeisteramt
auf den Ständen der SG Hallbergmoos
Sportforum Hallbergmoos; Am Söldnermoos 61 (1.Stock); 85399 Hallbergmoos
Anschließend Beginn des Schießbetriebes.
Herzlich eingeladen sind alle Erstmitglieder des
Sportschützengaues Freising.
Das Gauschützenmeisteramt
Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen
eine schöne Zeit beim Jubiläums- Gaukönigsschiessen 2015.
Jubiläumsschießen
Einlage für LG und LP + Aufgelegt (siehe auch allgemeine Teilnahmebedingungen)
Schützen + Jungschützen
5,00 Euro
Einlage:
1 Schuss Königsscheibe
10 Schuss Jubiläumsscheibe
Schützen, die Luftgewehr und Luftpistole oder aufgelegt schießen, müssen dies bei
der Anmeldung bekannt geben. Die Einlage ist für jede Waffenart voll zu bezahlen.
Für den Königsschuss zählt die Waffenart.
Kein Nachkauf
-
geschossen wird auf unseren 16 Schießständen, Entfernung 10 Meter, die für Luftgewehr
und Luftpistole 10 Meter zugelassen.
Es werden Geldpreise und Gutscheine im Gesamtwert von über 5.000,-- Euro ausgeschüttet.
Auswertung:
Elektronische Trefferanzeigen/Auswertemaschinen von DISAG.
Ergebnisse aktuell unter www.schuetzengau-freising.de
Korrekturen im Aushang/Internet sowie auch in der Preisträgerliste bleiben vorbehalten.
Teilerwertung LP - Jubiläumsscheibe:
Die Ergebnisse der LP – Schützinnen- und Schützen werden durch 2,8 geteilt in
die Wertung (Jubiläumsschießen) gegeben.
Die Ergebnisse der Aufgelegt Schützinnen- und Schützen werden mit einem
Multiplikator von 1,8 in die Wertung gegeben.
Teilerwertung Gau-Königsschiessen (Aufgelegt LG + LP):
Die Ergebnisse der Aufgelegt Schützinnen- und Schützen werden mit einem
Multiplikator von 1,8 in die Wertung gegeben.
Wettkampfklassen:
Keine
Grundsätzlich werden alle Wettbewerbe /Scheibenarten stehend freihändig geschossen.
Aufgelegt Schießen erst ab Jahrgang 1950 und älter.
Seniorinnen und Senioren müssen bei der Anmeldung unmissverständlich festlegen,
ob Sie das Programm stehend freihändig oder LG + LP-Auflageschießen schießen wollen.
Die Hilfsmittel werden vom Veranstalter nicht gestellt. Eigene Hilfsmittel
(lt. DSB Richtlinien) sind zugelassen.
Schießzeiten:
Freitag, den 27.02.2015 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, den 28.02.2015 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag, den 01.03.2015 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kassenöffnung jeweils eine halbe Stunde vor Schießbeginn.
Anmeldeschluss 30 Minuten vor Schießende. Die Schießzeit kann bei Bedarf verlängert werden.
Sonntag, 01.03.2015 spätestens 16 Uhr Ende.
zugelassene Waffen:
Als Waffen sind nur zugelassen: Luftgewehr und Luftpistole 10 Meter.
Die Waffen müssen der aktuellen Sportordnung des DSB entsprechen. Wer mit nicht der
Sportordnung des DSB entsprechenden Waffen schießt, wird disqualifiziert und das Ergebnis annulliert.
Das Startgeld verfällt zu Gunsten des Veranstalters.
Teilnahmebedingungen:
Jeder Teilnehmer muss über einen Verein des Sportschützengaues Freising
für das Schießjahr 2015 versichert sein.
Es sind nur Erstmitglieder zugelassen. Bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres
müssen Schützen in Besitz einer Ausnahmegenehmigung sein.
Diese ist der Schießleitung auf Verlangen vorzulegen. Die Einlage gilt als abgeschossen,
wenn auf Königsscheibe und der Jubiläumsscheibe mindestens ein Schuss
abgegeben worden ist.
Es sind keine Probeschüsse zugelassen. Das Schießen wird nach der Sportordnung
des BSSB und des DSB durchgeführt.
Die Richtlinien/Entscheidung über die Wertung gibt im Zweifel die Sportleitung.
Der Schiessstand ist sofort nach dem Ende der Schussabgabe
zu verlassen und damit freizugeben. Eine Reservierung von Ständen ist nicht möglich.
Freie Stände können sofort nach Freigabe wieder von jedem Teilnehmer belegt werden.
Scheiben sind nicht übertragbar. Rückvergütung ist ausgeschlossen.
Regelverstoß führt zu Preisverlust.
In allen vorgesehenen Fällen entscheidet die Schießleitung, 1. Gausportleiter
unter Ausschluss des Rechtsweges. Mit der Anmeldung ist der Schütze
mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Einsprüche werden gegen Hinterlegung
von 20,00 Euro bearbeitet. Bei unberechtigten Einsprüchen verfällt der Betrag
zu Gunsten des Veranstalters. Einsprüche sind schriftlich bis 04.03.2015 an den
1. Gausportleiter Reimund Seibert, Jahnstrasse 1A; 85411 Hohenkammer zu richten.
Nach diesem Termin erlischt jeder Anspruch.
Es entscheidet das Datum des Poststempels. Der Schütze/die Schützin ist für die
Abholung der Preise sowie die Einlösung von Gutscheinen selbst verantwortlich.
Die Auszahlung von Bargeld anstelle der Gutscheine oder Sachpreise ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Jeder Schütze ist selbst dafür verantwortlich, mit ordnungsgemäßen Kartuschen zu schießen.
Mögliche Schäden durch abgelaufene Kartuschen gehen zu Lasten des Verursachers.
Mit der Bezahlung der Einlage erklärt sich die Schützin/der Schütze damit einverstanden,
dass sein Name und seine Ergebnisse im Internet veröffentlicht werden.
Ebenso erklärt er/sie sich damit einverstanden, dass Fotos der Veranstaltung,
auf denen er/sie zu sehen sind, bei Berichten über die Veranstaltung in den Medien
veröffentlicht werden dürfen.
Gaukönige Ausgeschossen werden:
Gaukönigsscheibe Luftgewehr + Aufgelegt
Auf dieser Scheibe wird der Luftgewehr-Gauschützenkönig 2015 ermittelt.
Gauschützenkönig kann nur ein Erstmitglied des Sportschützengaues Freising werden
(Jahrgang 1997 und älter).
Der Gauschützenkönig erhält eine Prämie des Sportschützengaues Freising von 80,-- Euro in bar,
sowie ein Königszeichen in Gold und eine Scheibe.
Der Vizekönig das Königszeichen in Silber.
Der Drittplatzierte erhält (ebenfalls) ein Königszeichen in Bronze-.
Die aktuelle Rangliste kommt nicht zum Aushang bzw. Veröffentlichung im Internet.
Die Preisträger werden zwischen dem 05.03.15 und 07.03.15 telefonisch benachrichtigt.
Ein Schuss ist mit der Einlage bezahlt, ein Nachkauf ist nicht möglich.
Gaukönigsscheibe Luftgewehr Damen + Aufgelegt
Auf dieser Scheibe wird die Luftgewehr-Gauschützenkönigin 2015 ermittelt. Gauschützenkönig
kann nur ein Erstmitglied des Sportschützengaues Freising werden (Jahrgang 1997 und älter).
Die Gauschützenkönigin erhält eine Prämie des Sportschützengaues Freising von 80,-- Euro in bar,
sowie ein Königszeichen in Gold und eine Scheibe.
Die Vizekönigin das Königszeichen in Silber.
Der Drittplatzierte erhält (ebenfalls) ein Königszeichen in Bronze-.
Die aktuelle Rangliste kommt nicht zum Aushang bzw. Veröffentlichung im Internet.
Die Preisträger werden zwischen dem 05.03.15 und 07.03.15 telefonisch benachrichtigt.
Ein Schuss ist mit der Einlage bezahlt, ein Nachkauf ist nicht möglich.
Gaujugendkönigsscheibe Luftgewehr
Auf dieser Scheibe wird der Luftgewehr-Gaujugendkönig 2015 ermittelt. Gaujugendkönig
kann nur ein Erstmitglied des Sportschützengaues Freising werden (Jahrgang 1998 und jünger).
Der Gau-Jugendkönig erhält eine Prämie des Sportschützengaues Freising von 80,-- Euro in bar,
sowie ein Königszeichen in Gold und eine Scheibe.
Der Vizekönig das Königszeichen in Silber.
Der Drittplatzierte erhält (ebenfalls) ein Königszeichen in Bronze-.
Die aktuelle Rangliste kommt nicht zum Aushang bzw. Veröffentlichung im Internet.
Die Preisträger werden zwischen dem 05.03.15 und 07.03.15 telefonisch benachrichtigt.
Ein Schuss ist mit der Einlage bezahlt, ein Nachkauf ist nicht möglich.
Gaukönigsscheibe Luftpistole + Aufgelegt
Auf dieser Scheibe wird der Luftgewehr-Gauschützenkönig 2015 ermittelt. Gauschützenkönig
kann nur ein Erstmitglied des Sportschützengaues Freising werden (Jahrgang 2005 und älter).
Der Gauschützenkönig LP erhält eine Prämie des Sportschützengaues Freising von 80,-- Euro in bar,
sowie ein Königszeichen in Gold und eine Scheibe.
Der Vizekönig das Königszeichen in Silber.
Der Drittplatzierte erhält (ebenfalls) ein Königszeichen in Bronze-.
Die aktuelle Rangliste kommt nicht zum Aushang bzw. Veröffentlichung im Internet.
Die Preisträger werden zwischen dem 05.03.15 und 07.03.15 telefonisch benachrichtigt.
Ein Schuss ist mit der Einlage bezahlt, ein Nachkauf ist nicht möglich.
Festliche Proklamation und Preisverteilung des Jubiläums-Schießen 2015
anlässlich der Jahreshauptversammlung des Sportschützengaues Freising am 07.03.2015.
Personen die Preise in Empfang nehmen, haben sich im Zweifelsfall auszuweisen.
Jeder Schütze/Schützin ist für die Abholung seines Preises selbst verantwortlich.
Haftungsausschluss:
Der Veranstalter weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass er weder für Unfälle, Diebstähle
und alle weiteren Unregelmäßigkeiten KEINE HAFTUNG übernimmt.
Bei unvorhergesehenen Ereignissen, die einen guten und reibungslosen Verlauf des
Schießens in Frage stellen, bleibt dem Veranstalter vorbehalten die Veranstaltung
zu verschieben oder abzusagen. Es können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden.
Besonderer Dank gebührt unseren Spendern, die mittels Geldspenden
und Gutscheinen diese Veranstaltung erst ermöglichen.
Die aktuelle Spenderliste wird am Ergebnisbrett ausgehängt.
Stand: 10.12.2014
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
232 KB
Tags
1/--Seiten
melden