close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bsc.-Lehrveranstaltungen am IST

EinbettenHerunterladen
Universit
at Stuttgart
Institut f
ur Systemtheorie und Regelungstechnik
Prof. Dr.–Ing. Frank Allg¨ower
Bsc.-Lehrveranstaltungen am IST
Nachfolgend sind - geordnet nach Studieng¨angen - Module im Bachelor of Science aufgef¨uhrt, an denen das IST beteiligt ist. Dozent der Veranstaltungen ist, soweit nicht
anders vermerkt, Prof. Allg¨ower.
Die genaue Zuordnung der Module zu den Studieng¨
angen (dass heißt ob und
wie die Module angerechnet werden ko
¨nnen) finden Sie im LSF.
https://lsf.uni-stuttgart.de
BSc. Technische Kybernetik
Semester
3. (WS)
5. (WS)
5. (WS)
5. (WS)
Modul
Projektarbeit
Technische Kybernetik
Projektierungs–
praktikum Technische Kybernetik
Dynamik biologischer Systeme
Veranstaltungen
Projektarbeit Roborace
verschiedene Projekte,
s. Aushang im jeweiligen
Semester
¨
Vorlesung + Ubung
Dynamik biologischer Systeme
(Jun.-Prof. Radde)
¨
Introduction
to Vorlesung+Ubung
DySystems Biology
namik Biologischer Systeme
(Jun.-Prof. Radde)
Bemerkungen
zugeordnet zum Modulcontainer “Modellierung I”
z.B. zugeordnet zum Anwendungsfach “Biologische Systeme”
5. (WS) Einf¨uhrung in die Vorlesung Einf¨uhrung
+ 6. (SS) Regelungstechnik in die Regelungstechnik
(WS)
Gruppen¨ubung
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (WS)
Praktikum Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(SS)
Projektwettbewerb
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (SS)
6. (SS)
Mehrgr¨oßenrege- Vorlesung Mehrgr¨oßen¨
lung
regelung mit Ubung
¨
6. (SS)
Nonlinear Dyna- Vorlesung + Ubung
zugeordnet zum Modulcontaimics (Nichtlineare Nichtlineare Dynamik
ner “Systemanalyse I”
Dynamik)
(Prof. Ebenbauer)
normalerweise auf Englisch
angeboten
2
BSc. Maschinenbau, BSc. Fahrzeug- und Motorentechnik, BSc. Technologiemanagement, BSc. Technikp¨
adagogik
Semester Modul
4. (SS) + Regelungs- und
5. (WS) Steuerungstechnik
5. (WS) Projektarbeit
5. (WS) Regelungstechnik
+ 6. (SS) (Kompetenzfeld)
Veranstaltungen
Systemdynamische
Grundlagen der Regelungstechnik (SS)
(Prof. Ebenbauer)
Vorlesung Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(WS)
Projektarbeit
Vorlesung Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(WS)
Praktikum Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(SS)
Projektwettbewerb
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (SS)
Vorlesung Mehrgr¨oßen¨
regelung mit Ubung
(SS)
Bemerkungen
Auswahlm¨oglichkeit:
Statt
“Einf¨uhrung in die RT” kann
auch “Steuerungstechnik mit
Antriebstechnik“ (ISW; Prof.
Verl) gew¨ahlt werden.
Auswahlm¨oglichkeiten:
1.) Vorlesung + Praktikum + Projektwettbewerb
”Einf¨uhrung in die RT“
2.) Vorlesung ”Einf¨uhrung in
die RT“ + Vorlesung ”Mehrgr¨oßenregelung“
3.) Praktikum + Projektwettbewerb ”Einf¨uhrung in die
RT“ + Vorlesung ”Mehrgr¨oßenregelung“
Anmerkung: Block 3 muss
und kann nur dann gew¨ahlt
werden, wenn die Vorlesung
”Einf¨uhrung in die RT“ bereits innerhalb eines anderen
Moduls belegt wurde.
BSc. Erneuerbare Energien
Semester Modul
4. (SS) + Regelungs- und
5. (WS) Steuerungstechnik
Veranstaltungen
Systemdynamische
Grundlagen der Regelungstechnik (SS)
(Prof. Sawodny - ISYS)
Vorlesung Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(WS)
3
Bemerkungen
Auswahlm¨oglichkeit:
Statt
“Einf¨uhrung in die RT” kann
auch “Steuerungstechnik mit
Antriebstechnik“ (ISW; Prof.
Verl) gew¨ahlt werden.
BSc. Mechatronik
Semester
3. (WS)
Modul
Veranstaltungen
Projektarbeit Me- Projektarbeit Roborace
chatronik
Bemerkungen
Auswahlm¨oglichkeiten innerhalb des Moduls s. Modulbeschreibung
5. (WS) Einf¨uhrung in die Vorlesung Einf¨uhrung
+ 6. (SS) Regelungstechnik in die Regelungstechnik
(WS)
Gruppen¨ubung
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (WS)
Praktikum Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(SS)
Projektwettbewerb
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (SS)
5. (WS) Projektarbeit
Projektarbeit Roborace zugeordnet zum ModulconTechnische Kytainer “Kompetenzfeld Regebernetik
lungstechnik”
6. (SS)
Mehrgr¨oßenregelung
6. (SS)
Nonlinear Dynamics (Nichtlineare
Dynamik)
5. (WS)
Angewandte Regelung und Optimierung in der
Prozessindustrie
Vorlesung Mehrgr¨oßen- zugeordnet zum Modulcon¨
regelung mit Ubung
tainer “Kompetenzfeld Regelungstechnik”
¨
Vorlesung + Ubung
zugeordnet zum ModulconNichtlineare Dynamik
tainer “Kompetenzfeld Rege(Prof. Ebenbauer)
lungstechnik”
normalerweise auf Englisch
angeboten
Vorlesung Angewandte
Regelung und Optimierung in der Prozessindustrie
(Dr. Horch)
BSc. Verfahrenstechnik
Semester
5. (WS)
Modul
Einf¨uhrung in die Regelungstechnik f¨ur Mathematiker
und Verfahrenstechniker
Veranstaltungen
¨
Vorlesung+Ubung
Einf¨uhrung in die
lungstechnik
4
Bemerkungen
Rege-
BSc. Mathematik
Semester
3. (WS)
5. (WS)
Modul
Projektarbeit Technische Kybernetik
Einf¨uhrung in die Regelungstechnik f¨ur Mathematiker
und Verfahrenstechniker
Veranstaltungen
Projektarbeit Roborace
¨
Vorlesung+Ubung
Einf¨uhrung in die
lungstechnik
Bemerkungen
Rege-
BSc. Medizintechnik
Semester
6. (SS)
Modul
Mehrgr¨oßenregelung
5. (WS) Einf¨uhrung in die
+ 6. (SS) Regelungstechnik
5. (WS)
Veranstaltungen
Bemerkungen
Vorlesung Mehrgr¨oßen¨
regelung mit Ubung
Vorlesung Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(WS)
Gruppen¨ubung
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (WS)
Praktikum Einf¨uhrung
in die Regelungstechnik
(SS)
Projektwettbewerb
Einf¨uhrung
in
die
Regelungstechnik (SS)
Projektarbeit
Projektarbeit Roborace zugeordnet zum ModulconTechnische Kytainer “Kompetenzfeld Regebernetik
lungstechnik”
BSc. Technische Biologie
Semester
5. (WS)
Modul
Systembiologie 1
Veranstaltungen
Bemerkungen
Introduction to Systems Biology (Jun.-Prof. Radde)
5
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
26
Dateigröße
87 KB
Tags
1/--Seiten
melden