close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Celloversum 2015 - Programm

EinbettenHerunterladen
My Fair Lady:
Get Me To The Church On Time
Wouldn‘t It Be Loverly
RMS COLOGNE CELLO CONNECTION
My Fair Lady:
On The Street Where You Live
Spiritual Suite:
Swing Low
Go Down Moses
Weiss/Douglas
Frederick Loewe
Frederick Loewe
Gunther Tiedemann
Gunther & Rüdiger Tiedemann
Get Lucky
Daft Punk
RMS CELLO COMBO
Banana
Eye Of The Tiger
Thunderstruck
Gunther Tiedemann
Survivor
AC/DC
RMS CELLO BIG BAND
Ruching Blues
The Pink Panther
Mission: Impossible
Gunther Tiedemann
Henry Mancini
Schifrin/Clayton/Mullen
© Verein der Freunde und Förderer der Rheinischen Musikschule Köln
RMS CELLO BIG BAND
What A Wonderful World
1845-2O15 17O Jahre RMS
CELLOVERSUM 2O15
RMS CELLO BIG BAND
& RMS CELLO COMBO
My PINk
ThUNDERSTRUCk:
IMPOSSIBLE!
Musik von „My Fair Lady“ bis AC/DC
Arrangements: Gunther Tiedemann – außer:
Survivor: Steffen Dieckow/Gunther Tiedemann | AC/DC: Andreas Gwilt
„Spiritual Suite“, „Banana“, „Ruching Blues“ und „The Pink Panther“ erscheinen in Kürze zusammen mit anderen Kompositionen und Arrangements von Gunther Tiedemann im Verlag
Breitkopf & Härtel. Die zwei Ausgaben The Groove Cello ConneXion und The Groove String
ConneXion für Celloensemble bzw. Streicher sind kompatibel und enthalten Audioaufnahmen,
ausführliche Anleitungen mit Videos zu Spieltechniken, ergänzende PDF-Dateien u.v.m.
Unser Dank gilt dem Förderverein der Rheinischen Musikschule, der die Ensembles finanziell
unterstützt. Unsere Arbeit wäre ohne die Spenden der Mitglieder, der Familien der Teilnehmer
sowie der Konzertbesucher nicht in dieser Form möglich. Damit dies auch weiterhin möglich
ist, unsere herzliche Bitte: Werden Sie Mitglied im Förderverein der Rheinischen Musikschule!
Alle Informationen finden Sie unter www.rms-foerderverein.de.
Jubiläums-CD „Celloversum“ vor Ort erhältlich oder über:
Rheinische Musikschule Köln, Regionalschule Ehrenfeld, Tel. 0221 – 95 14 69-21
Leitung: Ulrike und Gunther Tiedemann
Samstag, 14. 3. 2015, 18 Uhr
Hochschule für Musik und Tanz Köln, Konzertsaal,
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Eintritt frei
Die RMS CELLO BIG BAND führt seit 2002 unter der Leitung von Ulrike und Gunther
Tiedemann jährliche Projekte aus Jazz, Rock und Pop durch. Dabei entstanden sowohl
gemischte Programme als auch Projekte, bei denen die Musik einzelner Künstler wie
Ray Charles, Eric Clapton, Sting oder The Blues Brothers im Mittelpunkt stand.
Die RMS COLOGNE CELLO CONNECTION ist ein Projekt-Ensemble, das sich zuletzt
für die CD „Celloversum“ (2011/2012) formiert hat.
Mit seiner Größe und stilistischen Ausrichtung stellt das Ensemble eine Ausnahme dar.
Bei seinen Kompositionen und Arrangements achtet Gunther Tiedemann darauf, dass
Cellistinnen und Cellisten jedes Alters und instrumentaltechnischen Entwicklungsstands teilnehmen können. Das Ensemble wuchs im Laufe der Jahre von etwa 30 auf
inzwischen über 50 Teilnehmer an, wobei die Zahl von „Wiederholungstätern“ und
„Neu-gierigen“ immer eine angenehm ausgewogene Balance hält.
Gunther Tiedemann: Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof.
Ingrid Frohmüller-Seidel. Tätig als Komponist, Arrangeur, Ensemble- und Workshopleiter u.a. mit der Deutschen Streicherphilharmonie, dem Kammerorchester der Musikhochschule Osnabrück und dem National Symphony Orchestra Ghana. Workshops
für den Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM), Arbeitskreis für Schulmusik (AfS),
Verband Deutscher Schulmusiker (VDS), Landesmusikräte und -akademien, GoetheInstitut, New Directions Cello Association (USA), Jeunesses Musicales, Musikhochschulen, Allgemeinbildende Schulen und Musikschulen.
Als Solist und Komponist Konzerttätigkeit in Europa, USA, West-Afrika und Pakistan
u.a. mit der Jenaer Philharmonie, dem Jazzstreichquartett STRING THING und dem
Chamber Orchestra of Groove sowie mit seinen Duos mit David Plate und Michael
Villmow („Kreuzüber Bach“). Konzerte mit Markus Stockhausen, Ernst Reijseger, José
Feliciano, Nelly Furtado u.a.
Tiedemann ist Dozent an der Rheinischen Musikschule Köln und hat einen Lehrauftrag
an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Die CELLO BIG BAND war bereits zu Gast im Congress-Saal der Koelnmesse zur Eröffnung der ANUGA, beim Familientag der Kölner Philharmonie, bei der Cologne Jazz
Night und beim WDR Musikfest in Münster.
Mitwirkende: Torben Appuhn, Simon Biermann, Felipa Blech, Maya Burck, Steffen Dieckow,
Talina Frisch, Lilo Fuchs, Jan Gerlach, Andreas Gwilt, Franziska Hahn, Gabriel Hamsen, Katharina Hecker, Theresa Heinemann, David Hundertmark, Daria Jelen, Florian Kather, Luisa Lau,
Sophia Lau, Benedikt Arno Lohmanns, Vera Malangré, Valeria Mebus, Clara Mendes-Winkler,
Jarl Möhring, Joschua Müller-Gerbes, Gregor Neuhoff, Nils Osmers, Leonard Palm, Valerie Rathmann, Valentin Reischert, Hannah Richter, Justus Rödding, Franziska Salker, Meliha Schadwinkel,
Johanna Schäfer, Nima Schaper, Roya Schaper, Sander Schlüter, Clara Schumacher, Laurenz
Schumacher, Julian Simon, Sara Spöhr, Amanda Sültenfuß, Aurélie Thorausch, Isa-Liva Tuncer,
Charlotte Urbanek, Timon Leonard Vogel, Philipp von Glasenapp, Linnea von Häfen, Johanna
Waldvogel, Friederike Wunderlich, Nina Zadon, Theodor Zervoulakos de la Forge, Finn Zuszek
Zu Gast ist Schlagzeuger und Percussionist Rüdiger Tiedemann (Mönchengladbach).
www.ruedisein.de
Die RMS CELLO COMBO (Leitung: Gunther Tiedemann) kam 2002 zum ersten Mal
als Workshop-Ensemble zusammen. Nach mehreren Projektphasen wurde sie als regelmäßiges Ensemble eingerichtet, in dem sich Cellistinnen und Cellisten mit Stilistik,
Spieltechniken und Improvisation in Jazz, Rock, Pop und Weltmusik beschäftigen können. Die Arrangements entstehen meist für das Ensemble oder werden gemeinsam
entwickelt. Die Cello Combo war u.a. zu Gast im Hansasaal des historischen Rathauses
Köln, dem Theater „Senftöpfchen“ und dem Alten Pfandhaus Köln, bei der Cologne
Jazz Night und der RMS Night Of The Living Cello Cologne 2011. Sie spielte 2013 im
WDR bei den Verleihungen der Preise „Musik gewinnt“ (VDS) und „Leopold“ (VdM).
Zusammen mit der RMS Cologne Cello Connection und der RMS Cello Big Band ist sie
auf der Jubiläums-CD „Celloversum“ zu hören.
Mitwirkende: Steffen Dieckow, Andreas Gwilt, Franziska Hahn, Gabriel Hamsen, Gregor Neuhoff,
Valerie Rathmann, Valentin Reischert, Timon Leonard Vogel
Mitwirkende: Andreas Gwilt, Valerie Rathmann, Gunther Tiedemann, Ulrike Tiedemann
www.gunther-tiedemann.de
Ulrike Tiedemann: Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof.
Ingrid Frohmüller-Seidel, Kammermusikunterricht beim Amadeus Quartett, Prof.
Primož Novšak (Basel), Prof. Siegfried Palm (Köln) und Prof. Uzi Wiesel (Tel-Aviv). Als
Solistin und in verschiedenen Kammermusikbesetzungen tätig, z.B. im Duo mit der
Pianistin Beatrix Ebersberg und im Duo Cellcanto mit Gunther Tiedemann; Workshops
und Fortbildungen unter anderem für Arbeitskreis für Schulmusik (Afs), Verband
deutscher Musikschulen (VdM), Arbeitskreis Elementare Musikpädagogik (AEMP),
Hellmuth Behn Stiftung.
Musikpädagogische Veröffentlichungen zum Thema Elementare Musikpraxis in Streicherklassen und -gruppen sowie elementare Musikpraxis in der Grundschule.
Dozentin an der Rheinischen Musikschule. Von 2004 bis 2011 Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Seit 2011 Professorin für Elementare Musikpädagogik
an der Hochschule für Musik Saar.
www.ulrike-tiedemann.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
308 KB
Tags
1/--Seiten
melden