close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt Mainz 08/15

EinbettenHerunterladen
Informationen und amtliche Bekanntmachungen
der Landeshauptstadt Mainz
Rubriken
Nr. 4 | 22. Juli 2012
Stellenausschreibung
Fachkraft f. Recyclinghof
www.amtsblatt-mainz.de
Seite 1
Gremien
AG Kindertagesbetreuung
Verkehrsausschuss
Ortsbeirat Mainz-Drais
Seite 2
Seite 2
Seite 3
Impressum
Seite 3
.........................................................................
Stellenausschreibung
Wir suchen für unseren Entsorgungsbetrieb eine
Fachkraft für den Recyclinghof und Sonderabfallsammlung
Kennziffer 70/2
Aufgaben u. a.:
Annahme, Einstufung, Sortierung, Verpackung und
Kennzeichnung von gefährlichen Abfällen im Rahmen
der kommunalen Sammlung von SonderabfallKleinmengen
Sichtkontrolle der sonstigen angelieferten Abfälle und
Containerzuweisung
Verwiegung der Abfälle auf Paletten- und Straßenfahrzeugwaagen
Gebührenberechnung, Verwalten der Barkasse
Überwachung der Containerbefüllung, evtl. Aussortierung von Fehlwürfen
Kundenberatung
Durchführung des elektronischen Nachweisverfahrens
(ZEDAL-System)
Erfüllung der Nachweis- und Registerpflichten gemäß
Nachweisverordnung
Führung des Betriebstagebuches
Mithilfe bei der Reinigung des Betriebsgeländes und
der Abfallpressen
Disposition Behälterabfuhr
Nr. 08 | 27. Februar 2015
www.mainz.de/amtsblatt
Baumaschinenbediener- oder Staplerschein oder zeitnaher Erwerb der Qualifikation
Sachkunde nach TRGS 520 (Anlage 3) oder zeitnaher
Erwerb der Qualifikation
Sachkunde nach § 66 Eichordnung für Betriebspersonal an öffentlichen Waagen oder zeitnaher Erwerb der
Qualifikation
Bereitschaft zum regelmäßigen Samstagsdienst
Flexibilität
Teamfähigkeit
eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten, hohe
Zuverlässigkeit
regelmäßige Fortbildung insbesondere für den Umgang mit gefährlichen Abfällen
kundenfreundliches Auftreten, soziale Kompetenz
gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und
Schrift
Entgeltgruppe 6 TVöD
Die Förderung von Vielfalt in der Verwaltung ist ein Leitziel
der Landeshauptstadt Mainz. Schwerbehinderte werden bei
gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit
Migrationshintergrund sind uns willkommen.
Die Stadtverwaltung Mainz wurde im Rahmen des Audits
"berufundfamilie" als familienorientiertes Unternehmen zertifiziert.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie
bitte bis spätestens 15. März 2015 unter Angabe der Kennziffer 70/2 an:
Landeshauptstadt Mainz
Hauptamt
Postfach 38 20 / 55028 Mainz
E-Mail: bewerbung@stadt.mainz.de
.........................................................................
Wir erwarten:
abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für
Kreislaufwirtschaft bzw. Ver- und Entsorger/-in mit
Fachrichtung Abfall oder abgeschlossene chemiespezifische Fachausbildung z. B. Chemielaborant/-in, chemisch-technische/-r Assistent/-in, Chemiemeister/-in
Führerschein Klasse B
Landeshauptstadt Mainz | Amtsblatt Nr. 08 | 27. Februar 2015 | Seite 1
b)
Gremien
Einladung
zur Sitzung der Arbeitsgruppe Kindertagesbetreuung
des Jugendhilfeausschusses am
Dienstag, 03.03.2015, 16:00 Uhr,
Sitzungszimmer 113, Stadthaus, Kreyßig-Flügel,
55116 Mainz
3.
Die Parken in Mainz GmbH stellt sich vor
hier: Bericht des Geschäftsführers der pmg, Martin
Dörnemann
4.
Sachstandsbericht zum Antrag Nr. 1905/2009 der CDU
Stadtratsfraktion
hier: Radwegeverbindung zwischen Lerchenberg und
Gonsenheim
Vorlage: 0351/2015
5.
Haltepunkt Schott Glas/Hattenbergstraße
Antrag Nr. 92/2001 der Stadtratsfraktion CDU und
FDP
Vorlage: 0350/2015
6.
Planungen im Bereich Bahnhofstraße /Große Bleiche/
Große Langgasse
hier: mündlicher Bericht durch das Stadtplanungsamt
7.
Antrag Nr. 1626/2011: Schaffung von "Grünen
Wellen"
Vorlage: 0358/2015
8.
Sachstandsbericht zum Antrag 1862/2011/1 CDU
hier: Radwegeverbindung zwischen Marienborn und
Klein-Winternheim
Vorlage: 0206/2015
9.
Antrag Nr. 52/2007 der Stadtratsfraktion ödp/Freie
Wähler Zukunft des Bahnhofs Marienborn (ödp)
Vorlage: 0015/2015
10.
Antrag Nr. 195/2005 der CDU-Stadtratsfraktion und
Ergänzungsantrag von ödp/Freie Wähler
hier: Bau einer Verbindungsstraße zwischen dem Wirtschaftspark Mainz-Süd und der A 63
Vorlage: 0355/2015
11.
Umwidmung des Schillerplatzes
Tischvorlage
11.
Umwidmung des Schillerplatzes
Tischvorlage
12.
Ausweitung des Bewohnerparkens in Mainz
hier: Einführung der Bewohnerparkzone O7 in der
Oberstadt zum 01.06.2015
Vorlage: 0328/2015
13.
Antrag Nr. 1566/2009 der Stadtratsfraktion SPD
Ausweitung von Bewohnerparken in Mainz (SPD)
Vorlage: 0342/2015
14.
Mitteilungen
Tagesordnung
a)
nicht öffentlich
1.
Entscheidung über die öffentliche Behandlung der
Punkte 3 bis 7
2.
Kenntnisnahme der Niederschrift über die Sitzung vom
18.11.2014
b)
öffentlich
3.
Verpflichtung neuer Mitglieder
4.
Städtische Kindertagesstätte Am Haus der Jugend;
Sanierung Kindergarten und Ersatzneubau Hort
Vorlage: 0348/2015
5.
Pädagogische Rahmenkonzeption "Gesunde
Ernährung"
6.
Bedarfsdeckung Kita-Plätze Flüchtlinge
7.
Mitteilungen
c)
nicht öffentlich
8.
Kindertagespflege; Kooperationsvereinbarung mit der
katholischen Familienbildungsstätte
Vorlage: 0372/2015
Mainz, 27.02.2015
Kathrin Künstler
Vorsitzende
Kurt Merkator
Beigeordneter
.........................................................................
Einladung
zur Sitzung des Verkehrsausschusses am
Donnerstag, 05.03.2015, 16:30 Uhr,
Erfurter Zimmer, Rathaus, Jockel-Fuchs-Platz 1,
55116 Mainz
Tagesordnung
a)
nicht öffentlich
1.
Entscheidung über die öffentliche Behandlung der
nachfolgenden Punkte der Tagesordnung
2.
Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom
06.11.2014
öffentlich
Mainz, 24.02.2015
gez.
Katrin Eder
Beigeordnete
Landeshauptstadt Mainz | Amtsblatt Nr. 08 | 27. Februar 2015 | Seite 2
.........................................................................
Einladung
zur Sitzung des Ortsbeirates Mainz-Drais am
Donnerstag, 05.03.2015, 19:30 Uhr,
Sitzungsraum der Ortsverwaltung, Daniel-Brendel-Str. 11,
55127 Mainz
Tagesordnung
a)
öffentlich
Anträge
1.
Errichtung einer Kolumbarienwand auf dem Alten
Friedhof Drais (FDP)
2.
Einwohnerfragestunde
Anfragen
3.
Befreiung der Wege und Bürgersteige von überhängenden Bäumen und Sträuchern (FDP)
4.
Beleuchtung an Bushaltestellen (CDU)
5.
Halteverbot entlang der K11 (CDU)
6.
DSL und VDSL Verfügbarkeit in Drais (Grüne)
7.
Sachstandsberichte
7.1. Sachstandsbericht zu Antrag 1590/2014 CDU,
Ortsbeirat Mainz-Drais
8.
Mitteilungen und Verschiedenes
b)
nicht öffentlich
9.
Bau- und Grundstücksangelegenheiten
10.
Mitteilungen und Verschiedenes
11.
Stadtteilmittel
Mainz, 25.02.2015
gez.
Norbert Solbach
Ortsvorsteher
.........................................................................
Impressum Amtsblatt
Landeshauptstadt Mainz, Hauptamt
Abteilung Pressestelle | Kommunikation
Rathaus, Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon 06131/ 12-2221
Telefax 06131/ 12-3383
pressestelle@stadt.mainz.de
Das Amtsblatt erscheint in der Regel wöchentlich am Freitag. Bei
Bedarf wird eine zusätzliche Ausgabe aufgelegt. Hauptdistributor
des Amtsblattes ist die Internetplattform www.mainz.de. Dort
kann über eine Newsletterfunktion das Amtsblatt kostenfrei
abonniert werden. Ein Download als pdf-Dokument ist möglich.
Download
und
Abonnement
über
die
Adresse
www.mainz.de/amtsblatt.
Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im
Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt. Für Bürgerinnen
und Bürger, die über keinen Zugang zum Internet verfügen, kann
das Amtsblatt auch in den Ortsverwaltungen ausgedruckt werden.
Landeshauptstadt Mainz | Amtsblatt Nr. 08 | 27. Februar 2015 | Seite 3
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
307 KB
Tags
1/--Seiten
melden