close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ää Üü Öö ß - Emmertsgrund

EinbettenHerunterladen
Ausstellung und Auftakt-Veranstaltung
am Sonntag, 22. März, 16:30 Uhr im Bürgerhaus
treppauf – treppab
Kunst-Treppen & Treppen-Kunst in der Malerei,
Architektur und im öffentlichen Raum
Treppen gehören zum Alltag, gleichzeitig sind Treppen ein prominentes Thema in
Kunst und Architektur. Auch die Literatur bedient sich reichlich der TreppenMetaphorik als Sinnbild für Auf- und Abstieg, Erhöhung und Verwandlung.
Die Ausstellung „treppauf – treppab“ zeigt die enorme Vielfalt, die es in der TreppenKunst gibt: die Pracht-Treppen der Renaissance, die Treppen-Labyrinthe des M.C.
Escher, Treppenbilder von O. Schlemmer und G. Richter, High-Tech-Treppen in der
modernen Architektur, „Stair Art“ als wichtige Variante der aktuellen Straßenkunst
oder Street Art.
Die Ausstellung ist Auftakt für ein Treppen-Projekt von em.art – Kunst im
Emmertsgrund e.V. Nachdem 2013/14 die Fußgängerbrücken neu gestaltet wurden,
wollen wir uns 2015 den Treppen zuwenden, die den öffentlichen Raum im BergStadtteil prägen. Viele der gealterten Betonstrukturen enthalten interessante
gestalterische Elemente, die aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt und neu belebt
werden können. Die Ausstellung mit einer Reihe von Mitmach-Aktionen soll das
Treppen-Projekt einleiten und den künstlerischen Ideen eine Orientierung geben.
Programm
16:30 Uhr Eröffnung: Dr. Heidrun Mollenkopf / Prof. Eckhart Ribbeck
Prof. Josef Walch – Treppen in der Kunst
Prof. Eckhart Ribbeck – Treppen-Kunst im Emmertsgrund
Mitmach-Aktionen im Foyer und im Medienzentrum
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
284 KB
Tags
1/--Seiten
melden