close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kulturkalender - Gemeinde Weyhe

EinbettenHerunterladen
Zaubertrick auf Lager: Sie verschwinden
auf magische Weise und tauchen auf
einmal an anderer Stelle wieder auf. Ein
Riesenspaß mit jeder Menge toller Musik
und kleinen Witzen für die Erwachsenen.
Clownerie und Varieté für Kinder ab 4
Jahren. Karten sind für 4,00 € am Empfang im Rathaus
oder an der Tageskasse erhältlich.
Fr. 20. März 2015, 19:30 Uhr
Wassermühle Sudweyhe
Kommunaler Filmclub
„Die große Versuchung - Lügen bis der Arzt kommt“
Die Fischereiindustrie von Kanadas Atlantikküste steckt
in einer Krise und bietet nur wenige Arbeitsplätze. Der
Vorsteher des Dorfes Tickle Cove plant daher, eine
Fabrik zu bauen. Dazu muss jedoch ein Arzt ortsansässig werden, um die medizinische Versorgung der
Fabrikarbeiter zu sichern. Das soll der junge, attraktive
Arzt Dr. Lewis sein, doch dieser will nicht langfristig
bleiben. So versuchen die Dorfbewohner, ihm den
Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen und
ihn mit der lokalen Schönheit Kathleen zu verkuppeln...
Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.
So. 22. März 2015, 17:00 Uhr
Felicianuskirche Weyhe
Kinderchöre des Kirchenkreises Syke-Hoya
Kindermusical „Israel in Ägypten“
Die Kinderchöre des Kirchenkreises Syke-Hoya führen
erstmalig zusammen das Musical „Israel in Ägypten“
unter der Mitwirkung der haupt- und nebenamtlichen
Kantoren in der Felicianuskirche Weyhe auf. Grundlage
des Musicals ist der biblische Bericht von der Befreiung
der Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei durch
Mose. Der Pharao will das Volk nicht ziehen lassen,
worauf Gott zehn Plagen schickt. Die Lieder sind fetzig
und eingängig und von Instrumentalisten begleitet.
Weitere Infos: Elisabeth Geppert, 04203 / 788975
Mo. 23. März 2015, 15:30 Uhr
Gemeindebibliothek Leeste
Treffen für Lesezwerge
Ein lustiger Montag mit den Lesezwergen. Mit
Fingerspielen, Liedern, lustigen Spielen und Reimen
wird den Kleinen das Lesen und Verstehen von Texten
näher gebracht und schmackhaft gemacht.
Für Kinder von 2-3 Jahren. Der Eintritt ist kostenlos.
Weitere Infos: Tel.: 0421 / 801152 (Gemeindebibliothek)
Einrichtung eines Email-Services
Den Weyher Kultur-Kalender können Sie ab sofort auch
digital erhalten.
Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden
möchten, schicken Sie bitte eine kurze Email mit
Angabe Ihrer Emailadresse und Ihres Namens an
fischer@weyhe.de
Ihre Daten werden nun für die Verteilung von
Informationen aus dem Kulturbereich gespeichert und
nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten können
anonymisiert für statistische Zwecke verwendet werden.
Veranstaltungsorte
Kleines Forum / Kulturforum / Gemeindebibliothek
in der KGS Leeste
Schulstr. 40
28844 Weyhe
Wassermühle Sudweyhe
Im Mühlengrunde 15
28844 Weyhe
Musikschule Rothaus
Bahnhofstr. 1
28844 Weyhe
Weyher
Kultur-Kalender
März 2015
Veranstaltungstipp:
Kabarett
„Komisch im Sinne von seltsam“
mit Anna Piechotta
Rathaus
Rathausplatz 1
28844 Weyhe
Felicianuskirche Weyhe
Kirchweg 24
28844 Weyhe
Impressum
Gemeinde Weyhe
Rathausplatz 1
28844 Weyhe
Mo. – Mi.:
07:30 – 17:00 Uhr
Do.:
07:30 – 18:30 Uhr
Fr.:
07:30 – 12:00 Uhr
Weitere Infos:
www.weyhe.de
Tel.: 04203 / 71-0 (Rathaus Weyhe)
oder bei den Gruppen selbst
Sa. 07. März 2015, 20:00 Uhr
Kulturforum der KGS Leeste
So. 01. März 2015, 16:00 Uhr
Fr. 06. März 2015, 19:30 Uhr
Kulturforum der KGS Leeste
Lahauser Bühne: „Keen Utkamen mit’t Inkamen“
Wenn dat Inkamen nich reckt, denn möt man den
Bregen ansmieten und sick wat infallen loten. So wer
dar ok bi Ida un August Bodendiek. Hier gifft dat nich
nur kenn Utkamen mit dat Inkamen. Hier gifft dat ok
keene Enigkeit twischen de Twee.
Ein lustiges, plattdeutsches Stück von Fritz Wempner.
Am 21. März 2015 um 19:00 Uhr, sowie am 22. März
um 16:00 Uhr wird das Stück erneut gezeigt.
Weitere Infos: www.lahauserbühne.de
Gerd Moos, Tel.: 04203 / 1683
Wassermühle Sudweyhe
Kommunaler Filmclub
Film „Miss Sixty“
Luise ist renommierte Molekular-Biologin, doch nicht
gerade beliebt. Als sie einer Kollegin im Streit den
Daumen bricht, wird sie in den vorzeitigen Ruhestand
versetzt. Die Sechzigjährige erhält mit der Kündigung
ihre vor einiger Zeit eingefrorenen Eizellen zurück. Das
bringt sie auf eine Idee. Luise wollte schon immer Mutter
sein, doch eine Beziehung kommt für sie nicht infrage.
So entscheidet sie sich für eine künstliche Befruchtung,
schließlich fühlt sie sich wie 18. Als sie den anonymen
Samenspender kennen lernt, stellt sich heraus, dass sie
dessen Vater bereits kennt...
Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.
Mo. 02. März 2015, 15:00 Uhr
Gemeindebibliothek Leeste
Bilderbuchkino: „Frohe Ostern, Pauli“
Pauli und seine Geschwister machen sich auf, um den
Osterhasen zu finden. Die Kaninchen-kinder suchen
überall, doch leider erfolglos. Ganz schön enttäuschend.
So lässt sich Pauli eine tolle Überra-schung einfallen,
um seine Geschwister aufzumuntern... Die liebevolle
Geschichte von Brigitte Weninger und Eve Tharlet wird
mit einer Bilderbuchdiashow vorgelesen. Im Anschluss
wird gemeinsam gebastelt. Materialkosten: 1,00 €
Weitere Infos: Tel.: 0421 / 801152 (Gemeindebibliothek)
Mi. 04. März 2015, 16:00 Uhr
Gemeindebibliothek Leeste
Leselust-Café über Wisława Szymborska
Das Leselust-Café öffnet wieder und setzt seine Reihe
„Literaturnobelpreisträger“ fort. Bei Kaffee, Tee und
Gebäck wird die polnische Lyrikerin Wisława Szymborska, Literaturnobelpreisträgerin von 1996, vorgestellt.
Sie zählt zu den bedeutendsten Lyrikern ihrer Generation in Polen, wo ihre Gedichte zur Nationalliteratur
gezählt werden. Sie sind nicht nur weise und originell,
sondern auch humorvoll und gut verständlich. Der
Eintritt ist kostenlos, eine Spende ist gerne gesehen.
Weitere Infos: Tel.: 0421 / 801152 (Gemeindebibliothek)
Do. 05. März 2015 – Mi. 11. März 2015
Weyher Frauenwoche
Rund um den Internationalen Frauentag findet in Weyhe
die Frauenwoche unter dem Thema „Gleichheit in
Vielfalt“ mit vielen interessanten Programmpunkten an
verschiedenen Veranstaltungsorten statt.
Weitere Infos gibt es im Flyer der Weyher Frauenwoche
und unter www.weyhe.de.
Sa. 07. März 2015, 16:00 Uhr
Wassermühle Sudweyhe
Ausstellungseröffnung „Eiertanz“
Ute Eismann, Angelika Wieduwilt und Carola Goetz
Pünktlich zu Ostern eröffnet in der Wassermühle eine
ganz besondere Ausstellung! Mit spitzer Feder, feinem
Pinsel oder auch mit den Fingern malt Ute Eismann seit
über 30 Jahren auf Eiern von unterschiedlichen Tieren.
Naturgetreue Vögel, ethnologische Motive oder
Weltgebetstagseier – ihre Themen sind
so bunt und vielfältig, wie die Eier selbst.
Ebenso bunt und vielfältig sind die
Eierbecher von Angelika Wieduwilt und
Carola Goetz, die eine Auswahl ihrer
Sammlung präsentieren.
Ausstellungsdauer:
07. März 2015 – 19. April 2015
Öffnungszeiten:
Samstags: 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntags: 11:00 – 17:00 Uhr
Feiertage: 11:00 – 17:00 Uhr
Sa. 07. März 2015, 20:00 Uhr
Kulturforum der KGS Leeste
Kabarett
Anna Piechotta: „Komisch im Sinne von seltsam“
Zum internationalen Frauentag hat die Gemeinde
Weyhe einen besonderen Gast eingeladen. Die
talentierte Musik-Kabarettistin mit der charakteristischen
Stimme Anna Piechotta kommt mit ihrem Programm
„Komisch - im Sinne von seltsam“ ins Kulturforum der
KGS Leeste und besingt charmant und tiefsinnig die
komische, seltsame Welt. Im Gepäck hat sie ausgefeilte
Balladen, Popsongs und Kabarettchansons.
Ausdrucksvolle Instrumentierungen untermalen ihre
gekonnten, raffinierten Pointen. Mit ihrer unnachahmlichen Performance und ihrer Bühnenpräsenz ist sie für
viele ein ganz besonderer Tipp für einen unterhaltsamen, virtuosen Abend. Einlass ist um 19:30 Uhr.
Karten (14,00 €, 11,00 € erm.) sind im Rathaus am
Empfang, sowie an der Abendkasse erhältlich.
So. 08. März 2015, 17:00 Uhr
Wassermühle Sudweyhe
Kommunaler Filmclub
Film „Das Mädchen Wadjda“
Zum internationalen Frauentag zeigt der kommunale
Filmclub den besonderen Film über die elfjährige
Wadjda, die sich gegen die Unterdrückung von Frauen
in ihrem Heimatland Saudi-Arabien auflehnt und sich
ihren Traum von einem eigenen Fahrrad erfüllen will.
Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.
So. 08. März 2015, 17:00 Uhr
Felicianuskirche Weyhe
Gospelchor und Gast-Sängerin Al-Yasha Anderson
Gospelkonzert für Jung und Alt
Der Gospelchor stellt unter der Leitung von Elisabeth
Geppert sein neues Programm mit alten und neuen
Gospels, afrikanischen Songs und Popsongs vor. Unter
anderem wird das aus König der Löwen bekannte,
träumerische „Can you feel the love tonight“ zu hören
sein. Als besonderer Gast wird die Sängerin Al-Yasha
Anderson erwartet. Der Chor wird von einer Band
begleitet und es gibt schöne Lieder zum Mitsingen.
Karten (10,00 €, Kinder und Schüler frei) gibt es ab
16:00 Uhr an der Abendkasse.
Weitere Infos: Elisabeth Geppert, 04203 / 788975
So. 15. März 2015, 11:00 Uhr
Kulturforum der KGS Leeste
Penny Penski mit „Total bekoffert!“
Penny Penski sieht ja witzig aus, mit der schiefen Brille
und den komischen Schuhen! Was hat er wohl in den
ganzen Koffern? Da passt bestimmt ganz viel hinein!
In jedem von Pennys Koffern steckt eine neue lustige
Überraschung. Der Klopimpel dreht einen doppelten
Salto unterm Arm! Die riesige Zahnbürste, die er hervorzaubert, ist für große Elefantenstoßzähne. Die siamesischen Zwillinge Karl und Otto haben einen besonderen
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
268 KB
Tags
1/--Seiten
melden