close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Erörterungstermin PFA 3.3 Emmerich-Praest

EinbettenHerunterladen
Erörterungstermin PFA 3.3 Emmerich-Praest
Ausbaustrecke ABS 46/2
Grenze D/NL–Emmerich–Oberhausen
DB ProjektBau GmbH
Stefan Ventzke
Projektleiter
Dieses Projekt wird kofinanziert von der Europäischen
Union - Transeuropäisches Verkehrsnetz (TEN-V)
Duisburg, 04.03.2015
Themenübersicht
1.
Über das Planfeststellungsverfahren und den Erörterungstermin
2.
Einordnung der Maßnahme in den europäischen Kontext / Planrechtfertigung
3.
Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
4.
Schallschutz
5.
Erschütterungsschutz
1. Projektstatus im PFA 3.3
1. Beteiligte im Rahmen eines Erörterungstermins
1. Bestimmungen und Ablauf Erörterungstermin
Themenübersicht
1.
Über das Planfeststellungsverfahren und den Erörterungstermin
2.
Einordnung der Maßnahme in den europäischen Kontext / Planrechtfertigung
3.
Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
4.
Schallschutz
5.
Erschütterungsschutz
2. Einordnung der Maßnahme in den europäischen
Kontext
Rhine-Alpine Corridor
(Rotterdam–Genua)
•
TEN-Projekte 5 und 24
•
ERTMS Corridor A
•
Rail Freight Corridor 1
2. Planrechtfertigung
Themenübersicht
1.
Über das Planfeststellungsverfahren und den Erörterungstermin
2.
Einordnung der Maßnahme in den europäischen Kontext / Planrechtfertigung
3.
Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
4.
Schallschutz
5.
Erschütterungsschutz
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
*
*
Die BÜ-Ersatzmaßnahme SÜ Baumannstraße ist
nicht Gegenstand dieses Planfeststellungsverfahrens.
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
Umbau des Haltepunktes Praest (Querprofil km 54,66)
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
Gesamtübersicht PFA 3.3 – Beseitigung der Bahnübergänge
*
*
Die BÜ-Ersatzmaßnahme SÜ Baumannstraße ist
nicht Gegenstand dieses Planfeststellungsverfahrens.
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
heutige Situation Bereich Hueskampstraße
Standort 1
Blick von der
Hueskampstraße auf
die Bahnstrecke.
Rechts im Bild, vor
der Bahnlinie, ist der
Friedhof zu sehen.
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
Visualisierung Eisenbahnüberführung Broichstraße
Standort 1
Blick von der
Hueskampstraße auf
die Bahnstrecke.
Rechts im Bild, vor
der Bahnlinie, ist der
Friedhof zu sehen.
Die Visualisierung
zeigt den zukünftigen
Verlauf der Broichstraße, die unter dem
Bahnweg und der
Eisenbahnstrecke
zur B 8 führt.
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
heutige Situation Bahnweg im Bereich BÜ Broichstraße
Standort 2
Blick vom heutigen
Bahnübergang
Broichstraße in
Richtung Haltepunkt
Praest.
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
Visualisierung Straßenüberführung Bahnweg
Standort 2
Blick vom heutigen
Bahnübergang
Broichstraße in
Richtung Haltepunkt
Praest.
Die Visualisierung
zeigt die Brücke für
den Bahnweg über
die zukünftige
Unterführung der
Broichstraße.
3. Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest:
Zusammenfassung
Übersicht Planfeststellungsabschnitt 3.3
Streckenlänge
4.454 m
Schallschutzwände
8.025 m
Passive
Schallschutzmaßnahme
n
ca. 260 Wohneinheiten
Beseitigung von
Bahnübergängen
7
Neubau
Straßenüberführung
SÜ Baumannstraße
Neubau
Eisenbahnüberführunge
n
§
§
§
EÜ(F) Sulenstraße
EÜ Praestsches Feld
EÜ Broichstraße
§
technische Ausrüstung des neuen
Gleises (Oberleitung, Leit- und
Sicherungstechnik)
Straßenbau
landschaftspflegerische Ausgleichs-
sonstige Maßnahmen
§
§
Themenübersicht
1.
Über das Planfeststellungsverfahren und den Erörterungstermin
2.
Einordnung der Maßnahme in den europäischen Kontext / Planrechtfertigung
3.
Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
4.
Schallschutz
5.
Erschütterungsschutz
4. Schallschutz: Geplante Maßnahmen im PFA 3.3
21
21
4. Schallschutz: Wirkung der geplanten Schallschutzmaßnahmen
im PFA 3.3 – Situation heute
22
22
4. Schallschutz: Wirkung der geplanten Schallschutzmaßnahmen
im PFA 3.3 – Situation künftig
23
23
Themenübersicht
1.
Über das Planfeststellungsverfahren und den Erörterungstermin
2.
Einordnung der Maßnahme in den europäischen Kontext / Planrechtfertigung
3.
Geplante Maßnahmen im Abschnitt Emmerich-Praest
4.
Schallschutz
5.
Erschütterungsschutz
5. Erschütterungsschutz: Geplante Maßnahmen im PFA 3.3
Übersicht: Erschütterungsschutzmaßnahmen im PFA 3.3
Gleis 1
§
§
Schwellenbesohlung auf einer Länge von 2.575 m + 310 m + 450 m: insgesamt 3.335 m
Unterschottermatten (USM) auf einer Länge von 475 m
Gleis 2
§
Schwellenbesohlung auf einer Länge von 390 m + 1.510 m: insgesamt 1.900 m
Gleis 3
§
Schwellenbesohlung auf einer Länge von 3.360 m + 450 m: insgesamt 3.810 m
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
25
Dateigröße
5 445 KB
Tags
1/--Seiten
melden