close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HEFAISTOS P1 T/E

EinbettenHerunterladen
HEFAISTOS P1 T/E
PYROLYTISCHER GUSSHEIZKESSEL FÜR SCHEITHOLZ | MANUELLE BELADUNG
FESTBRENNSTOFFKESSEL | MANUELLE BELADUNG
Hefaistos P1 T/E
Pyrolytischer Gussheizkessel für Scheitholz
Der Hefaistos P1 ist ein pyrolytischer Niederdruck-Holzvergaserkessel
der neuen Generation, seine Brennkammer und der Wärmetauscher
sind aus unseren bewährten Graugussgliedern und der Ladetrichter aus
robustem Stahlblech. Die Anzahl der Gussglieder bestimmt die Leistung
des Kessels, wobei der 40 kW- und der 50 kW-Kessel die Emmissionswerte
der 1.BlmSchV Stufe 2 bereits erfüllt. Den Hefaistos gibt es in zwei
Regelungsvarianten: die elektronische Variante „E“ (3–5 Glieder) wird durch
die Regelung ST81 gesteuert, die thermostatische Variante „T“ (3–7 Glieder)
steuert den Kessel durch ein Betriebs-, Abgas- und Pumpenthermostat.
Leistung nach Gliederanzahl:
30 –100 kW
Vorteile:
. 4-Gliederkessel mit 40 kW erfüllt die Bafa-Förderungsansprüche
. 40 kW- und 75 kW-Kessel erfüllt bereits 1. BlmSchV Stufe 2
. ökologischer Betrieb durch pyrolytische Holzvergasung
. Lange Lebensdauer durch robusten Gusskesselkörper
. Wirkungsgrad bis zu 89 %
. elektronische Varianten ermöglichen eine variable Regelung zwischen
Heizkreis und Warmwasserzubereitung
. Einfache Installation, Bedienung und Instandhaltung
. 5 Jahre Garantie auf Kesselkörper
manuelle
beladung
für
familienhäuser
holzvergasung
Technische Hauptangaben
St
3
4
5
6
7
Kesselkategorie gemäß EN 303-5
●
4
5
4
4
4
Nennwärmeleistung
kW
30,0
40,0
49,5
75,0
100,0
Brennstoffverbrauch
kg/Std
8,0
10,7
13,3
20,0
26,78
Wirkungsgrad
%
83–89
Max. Rauchgastemperatur
°C
140–200
Brenndauer einer Ladung
Std
3
Kesselabmessungen – Höhe × Breite
mm
1541 × 833
Kesselabmessungen – Tiefe L
mm
1167
1308
1449
1794
1935
Gewicht
kg
584
702
820
959
1077
Tiefe der Schuttablage
mm
350
490
640
780
920
Schuttablagekapazität
l
99
138
177
216
255
Empfohlene Scheitholzlänge
mm
330
470
610
750
890
Ladetürabmessung
mm
Abgasrohrdurchmesser
mm
Schornsteinzug
Pa
25–35
Anschluss an das Heiz- und Rücklaufwasser
●
6 / 4“
Arbeitswasserüberdruck
kPa
50–400
Prüfwasserüberdruck
kPa
800
Empfohlene Betriebstemperatur
des Heizwassers
°C
60–85
Mindestrücklauftemperatur
°C
60
Wasserspeicherkapazität
Temperatur des Kühlwassers
für den Sicherheitskühltauscher
Überdruck des Kühlwassers
für den Sicherheitskühltauscher
l
505 × 256
160
52,9
68,9
●
200
85,0
99,1
117,2
5–20 °C
200–600 kPa
Geräuschpegel
dB
<65 dB (A)
Versorgungsspannung
●
1/N/PE 230 V AC 50 Hz TN-S
Maximal zugeführte elektrische Leistung
W
Elektrische Schutzart,
Schaltschrank mit Regulator
●
180
800
IP 40
www.viadrus.cz
hefaistos p1 T/E
Gliederanzahl
Hefaistos P1 – Technische Zeichnung
Ihr Ansprechpartner
5
VIADRUS a.s.
Bezručova 300 | 735 81 Bohumín
Tschechische Republik
Telefon: +420 596 083 050
Fax: +420 596 082 822
Mail: info@viadrus.cz
www.viadrus.cz
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
710 KB
Tags
1/--Seiten
melden