close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heft 206

EinbettenHerunterladen
Inhalt ò Impressum:
ó Meinung
Verhandlungen über die Schuld | Jannis Milios ............................................................ 4
Das PEGIDA-Phänomen und dessen Folgen | Alexander Häusler. .............................8
Die Schatten der Vergangenheit sollten lichte Zukunft nicht verdunkeln
| Daniela Dahn. ..........................................................................................................................12
Strategiedebatte: Links, konkret und integrativ | Ernst Dieter Rossmann.................15
Debatte:
Sanktionen gegen Russland | Michael Brzoska...............................................................17
ó ó Im Fokus: Gerechte Zeiten? Arbeitszeitpolitische Wende!
Einleitung zum Schwerpunkt
| Claudia Bogedan, Kai Burmeister, Michael Reschke, Stefan Stache...................................................... 19
Unterschätzte Arbeit | Kerstin Jürgens.............................................................................24
Die Arbeitszeiten der abhängig Beschäftigten in Deutschland
| Rolf Schmucker........................................................................................................................30
Individuelle Erwerbsverläufe und kollektive Absicherung
– die Debattenlandkarte | Claudia Bogedan....................................................................36
Neuer Schwung in der arbeitszeitpolitischen Debatte | Hartmut Seifert...........38
Zeitautonomie und Zeitprekarität – Wann kommt das „Recht auf eigene
Zeit?“ | Ulrich Mückenberger....................................................................................................43
Teilzeitarbeit für Frauen und Vollzeitarbeit für Männer?
| Christina Klenner. .....................................................................................................................51
Nieder mit dem Normalarbeitsverhältnis!
| Jonathan Menge, Christina Schildmann........................................................................................56
Selbstausbeutung durch entgrenzte Arbeitszeiten ist der falsche Weg
| Gespräch mit Jörg Spies............................................................................................................60
ó ó ó Magazin
Stichwort Wirtschaftspolitik: Agenda 2010 reloaded | Arne Heise.....................63
Die aktuelle Zahl: 47 | Claudia Bogedan.............................................................................65
Crossover
Feministische Kämpfe verbinden | Charlotte Rosa Dick, Imogen Wilkins ........................ 66
Die deutsche Piketty-Debatte und das Verhältnis zwischen
Kapitalrendite und Wachstumsrate | Julian Bank , Till van Treeck..................................70
Folgen und Beharrungskraft der Privatisierung öffentlicher
Infrastrukturen | Rainer Neef.............................................................................................76
Rezensionen:
Bücher zur Gleichheit | Thilo Scholle. ............................................................................. 84
Macht und Krieg | Thilo Scholle........................................................................................ 86
ó ó ó ó Personen & Positionen
DL21 Aktuell......................................................................................................................87
Meldungen: Tobias von Pein neuer Vorsitzender von Proms Nord,
spw-Frühjahrstagung: 17. - 18. April 2015 in Dortmund....................................... 89
spw 1 | 2015
spw – Zeitschrift für sozialistische
Politik und Wirtschaft
HerausgeberInnen:
Niels Annen (Hamburg)
Klaus Dörre (Jena)
Iris Gleicke (Schleusingen)
Michael Guggemos (Frankfurt am Main)
Oliver Kaczmarek (Kamen)
Michael R. Krätke (Lancaster)
Uwe Kremer (Bochum)
Detlev von Larcher (Weyhe)
Uwe Meinhardt (Stuttgart)
Benjamin Mikfeld (Berlin)
Susi Möbbeck (Magdeburg)
Andrea Nahles (Weiler)
Florian Pronold (Deggendorf)
René Röspel (Hagen)
Ernst-Dieter Rossmann (Elmshorn)
Carsten Sieling (Bremen)
Sigrid Skarpelis-Sperk (Bonn)
Thomas Spies (Marburg)
Michael Vester (Hannover)
Felix Welti (Lübeck)
Thomas Westphal (Dortmund)
Redaktion:
Thorben Albrecht
Claudia Bogedan
Björn Böhning
Kai Burmeister
Cordula Drautz
Ole Erdmann
Björn Hacker
Sebastian Jobelius
Lars Neumann
Katharina Oerder
Michael Reschke
Sarah Ryglewski
Thilo Scholle
Holger Schoneville
Till van Treeck
Heftschwerpunkt:
Claudia Bogedan, Kai Burmeister,
Michael Reschke, Stefan Stache
Chefredaktion und V.i.S.d.P.:
Stefan Stache
Telefon 0177 -525 049 8
redaktion@spw.de
Abo-/Verlagsadresse:
spw-Verlag / Redaktion GmbH
Westfälische Str. 173, 44 309 Dortmund
Telefon 0231 -2 02 00 11
Telefax 0231 -2 02 00 24
spw-verlag@spw.de, www.spw.de
Geschäftsführung:
Andreas Bach
Stephan Bramorski
Eckhart Seidel
Stefan Stache
Konto des Verlages:
Postbank Dortmund
Kto. Nr. 32 44 34 68, BLZ 440 100 46,
IBAN: DE81 4401 0046 0032 443468,
BIC: PBNKDEFF, USt.-ID-Nr.: DE 122946515
Die spw erscheint mit sechs Heften im Jahr.
Jahresabonnement Euro 39,(bei Bankeinzug Euro 37,-)
Auslandsabonnement Europa Euro 49,Abbestellungen mit einer Frist von drei
Monaten zum Jahresende.
Postvertriebsstück, keine Nachsendung.
Anschriftänderung ist dem Verlag mitzuteilen.
ISSN 0170-4613, K 5361
©spw-Verlag/Redaktion GmbH 2015.
Alle Rechte vorbehalten.
Titelfoto: © sv_photo - Fotolia.com
Bildnachweis: S. 63 © ferkelraggae - fotolia. com .
Satz und Druck:
Druckerei Uwe Nolte, Iserlohn
1.-3. Tausend, Februar 2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
58 KB
Tags
1/--Seiten
melden