close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

einige Details

EinbettenHerunterladen
SPG Stubaital ist Tiroler Hallenmeister!
Die U15 der SPG Stubaital konnte
einen Riesen-Erfolg einfahren:
Beim Finale in Kirchbichl kürte man
sich zum Tiroler Meister und ist
damit die
beste Mannschaft Tirols!
Besonders beeindruckend dabei:
Im Finale blieb man ungeschlagen, musste sich nur gegen
die beste Mannschaft der letzten Jahre, der SPG Oberland, mit einem Punkt begnügen!
Das Endklassement des Finales:
#
Mannschaft
Sp.
S
U
N
Tore
+/-
Pkt.
1
SPG Stubaital
5
4
1
0
18:5
13
13
2
SPG Oberland West
5
3
1
1
17:6
11
10
3
Schwaz
5
3
0
2
7:7
0
9
4
IAC
5
2
0
3
6:12
-6
6
5
Telfs
5
1
0
4
7:15
-8
3
6
SPG Unterland
5
1
0
4
5:15
-10
3
Schon auf den Weg dorthin schaltete man TopMannschaften wie SK Rum, Reichenau usw. aus.:
SPG Stubaital : Schwaz
3:1
Folgende Spieler waren im Turnier im Einsatz:
SPG Stubaital : SPG Oberland West
2:2
Fabian Hutter, Simon Rumer, Jonas Kindl, Bünjamin
Soylu, Roland Kössl, Marco Hofer, Felix Köchl, Egemen
Kahraman, Alexander Lener, Eray Aysel Ali Bayrak
IAC : SPG Stubaital
0:3
SPG Stubaital : Telfs
5:0
SPG Unterland : SPG Stubaital
2:5
Nicht vergessen darf man das ebenfalls tolle
Abschneiden der SPG Stubaital U13.
Die Mannschaft erreichte ebenfalls das Finale und
musste sich dort nur ganz knapp ohne Medaille
geschlagen geben!
#
Mannschaft
Sp.
S
U
N
Tore
+/-
Pkt.
1
Kufstein
5
4
1
0
15:3
12
13
2
Wacker Innsbruck A
5
3
2
0
12:3
9
11
3
SVI A
5
3
1
1
10:5
5
10
4
SPG Stubaital
5
2
0
3
6:15
-9
6
5
Kirchberg
5
1
0
4
5:12
-7
3
6
Mayrhofen
5
0
0
5
0:10
-10
0
Folgende Spieler waren im Turnier im Einsatz:
Samuel Silber, Mehmet Durak, Berke Kaplan, Felix Köchl,
Michael Ebner, Lucca Filz, Berkay Korkmaz
Nicht nur diese Erfolge
zeigen, dass sich die
Zusammenarbeit
zwischen dem
SV Raika Mieders
und dem
TSV AustriAlpin Fulpmes
mehr als lohnt!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 334 KB
Tags
1/--Seiten
melden