close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesamtprogramm Frühjahr Sommer 2015

EinbettenHerunterladen
Inhaltsverzeichnis
________________________________________________________
Zentrale Veranstaltungen
Theologie - Spiritualität _______________________
Mensch und Gesellschaft_______________________
Kunst, Kultur Musik Film ______________________
Gesundheit und Bewegung_____________________
Leben und Erziehen __________________________
Elternschule ________________________________
PEKiP und Eltern-Kind–Spielgruppen _____________
Ehrenamtsakademie - Kompetenz und Qualifikation _
3
4
4
6
6
7
7
9
Veranstaltungen der Mitgliedseinrichtungen
Schweinfurt – Stadt
Evangelischer Frauenbund______________________
Landeskirchliche Gemeinschaft__________________
Auferstehungskirche__________________________
Christuskirche_______________________________
Dreieinigkeitskirche___________________________
Gustav-Adolf-Kirche__________________________
Kreuzkirche_________________________________
St. Johanniskirche____________________________
St. Lukaskirche______________________________
St. Salvatorkirche____________________________
10
11
12
12
13
14
14
14
15
15
Mitgliedseinrichtungen in den Landkreisen
Bad Kissingen_______________________________
Bergrheinfeld_______________________________
Euerbach__________________________________
Gochsheim_________________________________
Lauertal___________________________________
Niederwerrn________________________________
Obbach____________________________________
Obereisenheim______________________________
Schonungen________________________________
Schwebheim________________________________
Sennfeld___________________________________
Werneck___________________________________
Zell/Weipoltshausen/Madenhausen_______________
16
18
18
19
19
20
21
21
22
22
23
23
24
Verzeichnis der Mitgliedseinrichtungen_________ 25
1
Mitarbeitende
Evang. Bildungswerk
Schweinfurt e.V.
Päd. Leitung und Geschäftsführung:
Kornelia Schmidt, Dipl.-Pädagogin
______________________________________
Ehrenamtsakademie: Jacqueline Meyer,
Soz.Päd. (BA)
Das Evangelische Bildungswerk (EBW)
Schweinfurt ist als erstes Evangelisches
Bildungswerk in Bayern am 29.11.1971
gegründet worden. Seine Aufgabe besteht in der Förderung der evangelischen Erwachsenenbildung im Dekanatsbezirk Schweinfurt.
Sekretariat (Mittwoch- und Freitagvormittag): Elmar Rachle
Beraterin für Eltern-Kind-Spielgruppen
(auf Honorarbasis): Uli Schmittknecht
Geschäftsstelle
Graben 10, 97421 Schweinfurt
 09721/22556
Fax 09721/188747
E-Mail: info@ebw-schweinfurt.de
www.ebw-schweinfurt.de
Dem EBW als eingetragenen Verein gehören eine Reihe von Mitgliedseinrichtungen an, die in diesem Programmheft im Einzelnen aufgeführt
sind.
Das EBW seinerseits ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Erwachsenenbildung in Bayern (AEEB)
und als solches als förderungswürdige
Einrichtung der Erwachsenenbildung
staatlich anerkannt.
Bürozeiten:
Dienstag-Freitag 9.00-12.00 Uhr
Anmeldung
Für die Kurse und Seminare im
Zentralprogramm ist eine Anmeldung entweder schriftlich, telefonisch oder
per Mail - erforderlich. Die Kursgebühren werden am ersten Kurstag bar bezahlt. Für Vorträge ist keine Anmeldung
erforderlich.
Vorstand
1. Vorsitzende
Bianca Leitz-König
2. Vorsitzender
Dekan Oliver Bruckmann

Beisitzer/innen
Pfarrer Dr. Siegfried Bergler
Pfarrer Dr. Marcus Döbert
Rudolf Gampl
Dr. Heinrich Giesen
Brigitte Grimm
Uwe Kraus
Sozialpassinhaber/innen erhalten auf Veranstaltungen
des Evangelischen Bildungswerks 50 % Ermäßigung. Bei
Kooperationsveranstaltungen
gelten die Bedingungen der
Kooperationspartner.
Die mit * gekennzeichneten
Veranstaltungen sind nicht
förderungsfähig im Sinne des EBFöG
(Erwachsenenbildungsförderungsgesetz).
2
Bitte eine Decke und warme Socken
mitbringen.
Termine: Mittwoch, 18.30-20.00 Uhr
04.03., 11.03., 18.03.15
Theologie - Spiritualität
_______________________________
Christsein für (Neu-)Einsteiger
Ein Kurs für Menschen auf der Suche
Weihnachten, Ostern, Pfingsten. Taufe
und Konfirmation, Hochzeit und Beerdigung: An so vielen Stellen im Leben
spielt der christliche Glaube eine Rolle.
Aber: Was feiern wir da eigentlich? Hat
das irgend eine Bedeutung für mich, für
mein eigenes Leben?
Falls Sie diesen Kurs als Vorbereitung
auf die Taufe oder Konfirmation für Erwachsene nutzen, können Sie diese im
gemeinsamen Abschlussgottesdienst am
dritten Termin feiern.
04.03.15, 18.00-20.30 Uhr: Ausdrucksweisen des Glaubens: Feiern
und Beten
Ort:
Leitung: Sabine Deininger
Teiln.geb.: 18,00 €/erm. 9,00 €
Anmeldung erforderlich
Shalom Europa
Führung durch Museum und Synagoge
Das Jüdische Gemeindezentrum in
Würzburg beherbergt neben einem Altenheim und einer Jugendbildungsstätte
auch eine Synagoge und ein Museum.
Dieses hat sich die Darstellung des traditionellen jüdischen Lebens zum Ziel
gesetzt. Es lädt ein, jüdische Grundwerte
und den jüdischen Alltag kennenzulernen. Ausgewählte Grabsteine des mittelalterlichen Friedhofs werden ebenso gezeigt wie die Stationen jüdischen Lebens von der Geburt bis zum Tod. Prof.
Karlheinz Müller, der mit Judentum und
Christentum gleichermaßen vertraut ist,
führt durch das Museum.
11.03.15, 18.00-20.30 Uhr: Taufe und
Abendmahl
15.03.15, 09.00 Uhr: Gottesdienst
(St. Salvator)
Ort:
Mesnerhaus, Martin-LutherPlatz 6, Schweinfurt
Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1, Schweinfurt
Leitung:
Gisela Bruckmann, Susanne
Rosa, Heiko Kuschel, Wolfgang Weich
Anmeldung  09721/4770890. Sie
können aber auch spontan vorbeikommen
Termin:
Sonntag, 08.03.15, 14.00 Uhr
Rückkehr ca. 18.00 Uhr
Treffpunkt: 14.00 Uhr vor dem Jüdischen
Gemeindezentrum, ValentinBecker-Str. 11, Würzburg,
Mitfahrgelegenheit ab Schweinfurt
möglich
Christliche Meditation
Die Passionszeit ist im Jahreskreis eine
Zeit zum Innehalten. Wir möchten Sie
einladen, Grundlagen der Meditation
und meditative Übungen aus der christlichen Tradition kennenzulernen und
einzuüben. Dabei werden verschiedene
Zugänge vorgestellt.
Teilnahmebeitrag: 10,00 € (Fahrt, Führung und Eintritt)
In Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung
Anmeldung dort bis 05.03.15
 09721/702531
3
Vortragsreihe zur Esoterik
Die Esoterik ist so etwas wie eine Schattenreligion in den europäischen Kulturen
geworden. Ihre Wurzeln gehen in die
griechische Antike zurück. In der Renaissance kam sie nach Westeuropa, wo sie
seither blüht. Dieser Richtung gehören
in Deutschland etwa 25% der Bevölkerung an (bei knapp 50% christlich oder
islamisch Gottgläubigen und 25%
Atheisten).
Die Esoterik existiert in der Mitte der
Gesellschaft. Das ist Grund genug, sich
eingehend mit dieser Strömung zu befassen.
Pfarrer Ullrich Kleinhempel erläutert,
wie die Esoterik in der Bibel und von den
christlichen Kirchen bewertet werden.
Afa Unterfranken Begegnungstag
Auf dem Franziskusweg
Termin:
04.07.15, 13.30 Uhr
Ort:
Ostheim v. d. Rhön, Thüringer
Hütte 1
Nähere Information zu Ablauf und Kosten sowie Anmeldung beim Kirchlichen
Dienst in der Arbeitswelt
Tel.09721/25216
Mensch und Gesellschaft
__________________________
Integration und Inklusion - von der
Theorie zum Praxisalltag
Wochenendseminar
Termin:
Montag, 09.03.15,
19.30-21.00 Uhr
Ort:
Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1, Schweinfurt
Termin:
10.04-12.04.15
Ort:
Heiligenhof, Bad Kissingen,
Alte Euerdorfer Str. 1
Nähere Information zu Ablauf und Kosten sowie Anmeldung beim Kirchlichen
Dienst in der Arbeitswelt
Tel.09721/25216
Referent: Ullrich Kleinhempel
Teilnahmebeitrag: 4,00 €/erm. 2,00 €
In Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung
Kunst - Kultur - Musik - Film
_______________________________
Dekanatsfrauenbeauftragte
Brigitte Buhlheller  09723/3792
Dagmar Probandt
Einführungsvortrag zur „BrockesPassion“
Gottfried Heinrich Stölzel (1690-1749)
schuf 1725 seine Fassung des Passionsoratoriums Der für die Sünde der Welt
gemarterte und sterbende JESUS von
Barthold Heinrich Brockes, die sogenannte „Brockes-Passion“.
Der Abend dient der Einführung in das
Werk, das am Karfreitag, den 3. April um
Dekanatsfrauenbeauftragte stehen ein
für Gleichwertigkeit, Gleichberechtigung
und Gleichstellung von Frauen und
Männern in der Kirche im Sinne unserer
Kirchenverfassung. Sie halten Verbindung zu Gremien im Dekanat, pflegen
Kontakte zu Gruppen und Kreisen, verknüpfen Bestehendes zu einem Netz,
regen Initiativen an.
4
17.00 Uhr in der St. Johanniskirche zur
Aufführung kommen wird.
Termin: Mittwoch, 04.03.15,
19.30 Uhr
Ort:
Filmnachmittag - Verrückt nach Paris
Deutschland 2002, 90 Min.
Hilde, Karl und Philip haben ein Handikap. Sie leben in einem Heim für behinderte Erwachsene in Bremen. Gemeinsam sehnen sich die Drei nach einem Leben mit neuen Herausforderungen.
Heimlich planen sie einen Ausflug und
hauen ab. Auf ihrer Reise, die sie nach
Köln und später nach Paris führt, entdecken sie für sich ungeahnte Möglichkeiten und erobern neue Freiheiten.
Termin: Donnerstag, 16.04.15, 15.00 Uhr
Martin-Luther-Haus
Referent: Dr. Thomas Reinecke
Filmnachmittag - Otomo
Deutschland 1999, 85 Min.
Auf dem Weg zum Arbeitsamt gerät der
westafrikanische Asylbewerber Frederic
Otomo in der Stuttgarter Stadtbahn in
eine Fahrausweiskontrolle. Es kommt zu
einer kurzen Auseinandersetzung über
die Gültigkeit seines Fahrscheins. Otomo
verlässt wütend die Bahn. Da er den
Kontrolleur dabei zur Seite stößt, erstattet dieser Anzeige wegen Körperverletzung. Damit beginnt der Polizeiapparat
seine Routinearbeit und löst eine Fahndung aus.
Filmdrama auf der Grundlage wahrer
Begebenheiten.
Anschließend Gespräch zum Film mit
Norbert Holzheid
Termin: 12.03.15, 15.00 Uhr
Ort:
Ort:
Biblische Landschaften: Die Theologie
des Malers Johann Wilhelm Schirmer
Der Landschaftsmaler Johann Wilhelm
Schirmer (1807-1863) zählt zu den
Spätromantikern. In seinem letzten Lebensjahrzehnt wandte er sich der Darstellung stilisierter, idealer biblischer
Szenen zu und schuf Gemälde-Zyklen zu
alt- und neutestamentlichen Erzählungen.
Vom 1. März bis 24. Mai 2015 zeigt das
Museum Georg Schäfer eine ausschließlich Schirmer gewidmete Ausstellung
(„Biblische Landschaften“). Pfarrer Dr.
Siegfried Bergler, der am Ausstellungskatalog mitgearbeitet hat, zeichnet an
zwei Abenden das Leben dieses zu Unrecht fast vergessenen Künstlers nach
und stellt ausgewählte Werke, insbesondere ihren theologischen Gehalt, im Bild
vor.
Termine: Donnerstag 23.04. und
07.05.2015, 19.30– 21.00 Uhr
Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1, Schweinfurt
Klänge in der Nacht
Musik, Kunst und mehr in der dunklen
Kirche
Kirchenführung mal anders
Termin:
Freitag, 20.03.15,
20.00-22.00 Uhr
Ort:
St. Johanniskirche, MartinLuther-Platz, Schweinfurt
Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1, Schweinfurt
Ort:
Ausführende: Pfarrer Heiko Kuschel mit
Band MehrBlick
Martin-Luther-Haus,
Bodengasse 1, Schweinfurt
Referent: Dr. Siegfried Bergler
Teiln.geb.: 4,00 €/Abend, erm. 2,00 €
5
Gesundheit und Bewegung
Das Familiencafé
Aktiv - kreativ - informativ
_______________________________
Das Familiencafé ist ein Angebot des
Evang. Bildungswerks in Kooperation
mit Evangelischen Kindergärten. Weil
Erwachsene und Kinder immer weniger
Zeit miteinander verbringen können,
lädt es Eltern/Großeltern mit Kindern im
Kindergartenalter und darunter zu einer
gemeinsamen Familienzeit ein. Neben
Essen und Trinken gibt es fachliche Informationen zum jeweiligen Schwerpunktthema (währenddessen Kinderbetreuung), aber auch gemeinsame Aktionen, Spiele, Basteleien etc. Das Familiencafé ist kostenlos und offen für Jeden/Jede. Eine freiwillige Spende ist
willkommen. Das nächste Familiencafé
findet statt zum Thema
Zeit für mich mit Achtsamkeit
Achtsamkeit bedeutet, für die aktuellen
Erlebnisinhalte offen und aufmerksam
zu sein ohne diese sogleich zu bewerten.
Diese innere Haltung, zu der wir im Alltag oft nicht finden, kann eingeübt und
kultiviert werden. Studien zeigen, dass
dadurch Stress, Angst und Dysphorie
vermindert werden kann. An diesem
Abend lernen Sie einfache Übungen in
Ruhe und Bewegung aus dem Achtsamkeitstraining kennen.
Termin: Dienstag, 28.04.15,
18.00-20.00 Uhr
Ort:
Christoph-Krebs Str. 14c,
Schweinfurt
„Streiten will gelernt sein“
Leitung: Kornelia Meffert
Kostenfrei für ehrenamtlich Mitarbeitende in Kirche und Diakonie
Sonstige 10,00 €
Samstag, 28.03.15,
10.00-12.30 Uhr
Ort:
Schlosskindergarten Schwebheim, Fräuleinsgarten 3
Referentin: Uli Schmittknecht
Leben und Erziehen
_______________________________________
Babys in Bewegung
Spiel– und Bewegungsanregungen im
Säuglingsalter, Anregung zur Nutzung
von Alltagsmaterialien. Babys können
mitgebracht werden.
Termin: Mittwoch, 18.03.15
15.00-16.30 Uhr
Ort:
Termin:
EBW, Graben 10, Schweinfurt
Referentin: Kornelia Schmidt
Kostenlos, in Kooperation mit dem Amt
f. Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Anmeldung  09721/8087-0
6
Wie kann mein Kind entspannen?
Termin:
Elternschule
Eva & Leo
Referentin: Birgit Hahn
Ernährung von Säuglingen
Stillen, Zufüttern, Allergieprophylaxe
Termin: Montag, 13.07.15, 19.30 Uhr
_______________________________________
Jeweils 19.30 Uhr im LeopoldinaKrankenhaus, Vortragsraum, 8. Stock
Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich
Referentin: Dr. Kerstin Koburg
Wir bekommen ein Kind! Teil 1
Wissenswertes über Schwangerschaft,
Geburt und Wochenbett
(mit Kreißsaalführung)
Termine: Jeden 1. Montag im Monat
Eltern-Kind-Gruppen
_______________________________________
Prager Eltern-KindProgramm
Für Eltern mit Babys
Referenten: Prof. Dr. M. Weigel, Chefarzt
der Frauenklinik,
E. Schaar, lt. Hebamme
Über Spiel– und Bewegungsanregungen bietet PEKiP viele Möglichkeiten, sich intensiv mit dem Baby zu
beschäftigen, neue Fähigkeiten an ihm
zu entdecken und seine Entwicklung bewusst wahrzunehmen und zu begleiten.
Das Kind wird ausgehend von seiner
momentanen Situation und seiner individuellen Entwicklung durch Anregungen unterstützt.
Unser Kind ist da!
Wissenswertes über Babys erste Lebensmonate
Termine: Montag, 09.03.15, 19.30 Uhr
Referentinnen: Dr. Maria Koester-Lück,
Kornelia Schmidt Dipl.-Päd.
Unfallverhütung und Erste Hilfe bei
Säuglingen und Kleinkindern
Termin:
Montag, 08.06.15, 19.30 Uhr
Je 10 Treffen, Folgekurse im Anschluss
Ort:
Montag, 13.04.15, 19.30 Uhr
EBW, Graben 10, SW
Teiln.geb.: 90,00 € /Kurs (10 Treffen)
Referent: Mathias Usener, Oberarzt
Kursleiterinnen: Ingeborg Dümpert
Kornelia Schmidt
Wir bekommen ein Kind! Teil 2
Wissenswertes für werdende und frischgebackene Eltern vom Kinderfachteam
Termine: Montag, 11.05.15, 19.30 Uhr
Kursbeginn für Eltern mit Babys, die
Dez./Jan. geboren sind:
Donnerstag, 16.04.15, 9.00-10.30 Uhr
Kursleitung: Ingeborg Dümpert
Referenten: Dr. Johannes Herrmann,
Chefarzt der Kinderklinik u.
Team
Weitere Kurse bei Bedarf
Nähere Information und Voranmeldung
beim EBW  09721/22556
7
Schweinfurt — Land:
Bad Kissingen, Bergrheinfeld, Dittelbrunn, Maßbach, Niederwerrn, Obbach, Schonungen, Schwebheim, Sennfeld, Werneck, Zell. Die Details finden
Sie in diesem Heft bei der jeweiligen
Kirchengemeinde.
Fit von Anfang an
Der Kurs richtet sich an Mütter/Väter
mit Babys, deren Einkommen gering ist,
und bzw. oder die besondere Unterstützung brauchen. NebenSpiel- und Bewegungsanregungen gibt es Informationen
rund ums Baby.
Termine: Montags 11.00-12.30 Uhr
Ort:
EBW, Graben 10, Schweinfurt
Leitung:
Kornelia Schmidt, Diplompäd.
Vom EBW selbst werden folgende Gruppen angeboten:
Offener Treff: Eltern-Kind-Gruppe
für Eltern mit Babys bis ca. 1 Jahr
Kontakte, Erfahrungsaustausch, fachliche Informationen rund um das Leben
mit dem Baby
Termin: Jeden Dienstag 9.00-11.00
Uhr
außer in den Schulferien
Nähere Information und Anmeldung
beim EBW  09721/22556
Gefördert von der Dr. Georg-SchäferJugendstiftung
In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Eltern-Kind-Spielgruppen
Ort:
EBW, Graben 10, Schweinfurt
Ein Angebot für Eltern mit Babys bzw.
Kleinkindern. Die Mütter (Väter, Großmütter, Großväter) spielen gemeinsam
mit den Kindern, bekommen Spielanregungen, lernen andere kennen und gewinnen Einsichten in das Verhalten von
Kindern. Die Kinder finden Interesse aneinander, knüpfen erste Kontakte und
sammeln neue Erfahrungen beim Spielen und Experimentieren. Bei den Spieltreffen geht es u.a. um folgende Themen:
- Altersgerechte Kreis- und Fingerspiele
- Gestalterisches Arbeiten mit Kindern
- Bewegungserziehung
- Gutes Spielzeug für Kinder
- Erziehungs- und Entwicklungsfragen
Eltern-Kind-Spielgruppen gibt es in folgenden unserer Mitgliedsgemeinden
Leitung:
Antje Meyer-Wehner,
Kinderkrankenschwester
Schweinfurt — Stadt:
Christuskirche, Dreieinigkeitskirche,
St. Lukas (Hochfeld und Gut Deutschhof)
Leitung: Uli Schmittknecht
Gefördert von der Dr. Georg-Schäfer–
Jugendstiftung
Teiln.geb.: 2,00 €/Sozialpassinhaber/
innen kostenfrei
Offener Treff: Eltern-Kind-Gruppe
für Eltern mit Kindern von 1-2 Jahren
Termin:
Jeden Freitag 9.00-11.00 Uhr
außer in den Schulferien
Ort:
EBW, Graben 10, Schweinfurt
Leitung:
Uli Schmittknecht, Erzieherin
Teiln.geb.: 2,00 €/Sozialpassinhaber/
innen kostenfrei
Internationale Spielgruppe
Termine: Mittwoch 10.00–12.00 Uhr
Ort:
8
Gemeinderaum der Dreieinigkeitskirche, Florian-Geyer-Str.
Ehrenamtsakademie
Kompetenz u.
Qualifikation
__________________________
Die Ehrenamtsakademie ist ein gemeinsames Projekt von Diakon. Werk, Dekanat und Evangelischem Bildungswerk
und wird von letzterem verantwortet.
Im Folgenden finden Sie eine kurze Auflistung der Fortbildungsangebote. Die
Details, wie genaue Beschreibung, Ort,
Referent/in und Kosten sind im Heft der
Ehrenamtsakademie, das in Kirchen und
öffentlichen Einrichtungen ausliegt bzw.
beim EBW angefordert werden
kann ,veröffentlicht.
Anmeldung  09721/2087-102 beim
Diakon. Werk sofern nicht anders angegeben.
24.02.15, Dienstag 18.30-20.00 Uhr:
Krisensituationen bei Veranstaltungen, Ausflügen und
Reisen
11.04.15, Samstag 9.30-11.30 Uhr:
Ulis Ideenkiste—Trarira, der
Frühling der ist da. Anregungen für die Gruppenarbeit mit
Eins-bis Dreijährigen
14.04.15, Dienstag17.30-19.30 Uhr:
KASA Botschafter/in
15.04.15, Mittwoch 18.00-19.30 Uhr:
Ehrenamtliche Mitarbeit in
der Bahnhofsmission - Infoabend
25.04.15,: Samstag14.00-17.00 Uhr:
Bewegungsspiele für zwischendurch - nicht nur im
Kindergottesdienst
27.04.15, Montag 18.30-20.00 Uhr:
Erfahrungsaustausch in der
Asylarbeit
28.04.15, Dienstag,10.00-20.00 Uhr :
Zeit für mich — Schnupperabend Achtsamkeit
04.05.15, Montag 18.30-20.00 Uhr:
Dolmetschen in der Asylarbeit
07.05.15, Donnerstag 18.30 Uhr
Nachlese Vesperkirche
26.02.15, Donnerstag 18.00 Uhr:
Demenz - Verständnis für das
Unverständliche
11.05.15, Montag 18.00-20.30 Uhr:
„Grüß Gott und alles Gute“
Einen guten Einstieg finden
02.03.15, Montag 18.30-20.30 Uhr:
„Was ich noch sagen wollte“,
Gespräche beenden Teil II
11.06.15, Donnerstag 8.30-20.00 Uhr:
Homepage der Gemeinden
und mehr
10.03.15,: Dienstag 18.30-20.00 Uhr:
Wie können Ehrenamtliche
Suchtkranken begegnen?
17.06.15 Mittwoch, 18.00-19.30 Uhr:
Die Vasa Sacra sind uns lieb
und teuer
19.03.15,: 18.30-20.00 Uhr
Hilfreiches Internet - Doodle
Dropbox und Co
17.06.15, Mittwoch 18.00-19.30 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeit in
der Bahnhofsmission - Einführung
24.03.15, Dienstag,14.30-17.00 Uhr:
Seniorenimpulstag. Wie bin
ich versichert als Ehrenamtlicher in der kirchlichen Seniorenarbeit?
Anmeldung  21655
11.07.15, Samstag 10.00-16.00 Uhr:
Schaukästen gestalten
21.07.15, Dienstag, 18.00-20.00 UhrBlumenschmuck in der Kirche
9
Evang. Frauenbund Schweinfurt
Gymnastik und Tanz
1. Vorsitzende: Heike Gröner, Frankenstr. 23,
97422 Schweinfurt,  09721/21908,
www.efsw.de
_______________________________________
Kontakt: Clivia Haaf, 21293
Jeden Mittwoch um18.30 Uhr im Jugendhaus, Franz-Schubert-Str.
Die nachfolgende Auflistung enthält nur
einen Auszug des Programms. Das vollständige Programm liegt in den evangelischen Kirchen aus und kann beim
Evang. Frauenbund angefordert werden.
Qi Gong
Kontakt: Sybill Haupt  09721/38071
Aktive Wandergruppe
Monatlich donnerstags 9.30 Uhr, Krumme Gasse 25/27. Entspannungsübungen
für den Alltag
Termine: 13.03./16.04./21.05.15
Kontakt: Margret Itze  09721/746257
Hilde Schmidt  09721/31166
Wassergymnastik
Kontakt: Dorothea Büchner  09723/4073
Jeden zweiten Dienstag im Monat
Wanderungen mit naturkundlichen
Führungen rund um Schweinfurt
Montags ab 23.02. 9.45 Uhr im PaulGerhard-Haus
Organisation: Rosl Klühspies,  61144
Ökumenischer Kreis
Leitung: Christa Roth  0971/78587939
Kultur und Gespräch im Frauenteam
Jeden ersten Donnerstag im Monat um
10.00 Uhr, Krumme Gasse 25
Termine: 05.03./07.05./11.06./02.07.15
Kontakt: Christine Heinemann, Helene Bauer
Kontakt: Gisela Staffort-Hartlieb,  45747
Erster Mittwoch im Monat 10.00 Uhr im
Bürgertreff Deutschhof Frauenfrühstück
mit interessanten Themen
Termine:
05.03./02.04./07.05./04.06./02.07.15
Montags 9.45-11.15 Uhr, Walter-v. d.
Vogelweide-Str. 65
Kreativer Kreis für Mutter und Kind
Marma Yoga
Leitung: Ljudmila Schalm  09721/4763095
Gesund und fit mit Gymnastik
Jeden Mittwoch 15.00 Uhr im Bürgertreff Deutschhof
Kontakt: Ursel Himmer  84867, Hilde Schmidt
 09721/31166
Jeden Mittwoch 18.30 Uhr im Kindergarten St. Johannis, An den Schanzen 7
Nähkurs für Mütter und Töchter
Kontakt: Helen Rein  469708
Anleitung zum Nähen. Donnerstag ab
16.00 Uhr, Krumme Gasse 25/27
Gymnastik für Frauen
Kontakt: Larissa Morlang  09721/188141
Jeden Donnerstag um 19 Uhr im Kindertreff „die Scheibe“ am Bergl
Team Spirit
Kontakt: Alex Krüger  0176/62789406
Junge Erwachsene treffen sich im Jugendtreff, Segnitzstr. freitags ab 18 Uhr
Themen: Neue Medien, Politik, Sport,
Ausbildung
10
Zeit zum Gespräch—Sprachunterricht
Tagesfahrten und Reisen
Kontakt: Nadja Bauer  3705769
März:
Begegnung und Sprachhilfe Montag und
Dienstag um 16.30 Uhr im Übergangswohnheim Wilhelmstr. 18
Deutsch lernen und anwenden
Leitung: Nelli Baumgärtner 730112
Jeden Freitag um 16 Uhr und 17.30 Uhr,
Krumme Gasse 25/27
Treffpunkt Neue Medien
Leitung: Birgit Seidel  41649
Ausgewählte Filme jeden 1. Donnerstag
um 15.30 Uhr im Martin-Luther-Haus
Nächster Termin: 05.03.15
Französisch für Schüler und Eltern
Museumsbesuch in Schwäbisch Hall
08.04.15: Fahrt nach Wetzlar
07.05.15: Fahrt nach Bad Kissingen zum
Museum Bismarck. TP Hauptbahnhof 14.00 Uhr
Kosten: 15,00 €
13.-17.05.: Fahrt ins Münsterland mit
herrlichen Wasserburgen und
Parks
24.06.15: Schmalkalden mit Landesgartenschau
07.-09.07: Fahrt nach Leipzig mit Besichtigung
26.08.15: Fahrt nach Calw, Herrmann
Hesse Museum und Kloster
Hirsau
Leitung: Hildegard Kuffer
Jeweils Donnerstag 15.00 Uhr , Krumme
Gasse 25/27
Einzelveranstaltungen
07.03.15: 15,00 Uhr, Martin-LutherHaus, Bodengasse 1
Eine Reise in die Provence
Ref.: Wiltrud Wößner
13.03.15: 15.00 Uhr Martin-LutherHaus, Bodengasse 1
Interview mit Dr. Susanne
Röder: Ganzheitliche Betreuung von Menschen auf der
Palliativstation
05.05.15: 19.00 Uhr, Krumme Gasse 25
Johanna von Bismarck, die
erste Kanzlergattin Deutschlands
Ref.: Marianne JauernigRevier
Landeskirchliche Gemeinschaft
Bezirk Schweinfurt
Sonnenstraße 13, 97421 Schweinfurt,
 09721/22481
_______________________________________
Bibel im Gespräch
Kontakt: Christian Schwarzrock  22481
Jeden Mittwoch 15.00-16.00 Uhr
bzw.19.30-21.00 Uhr in den Räumen der
Landeskirchl. Gemeinschaft, Sonnenstr. 13
Frauenfrühstück
Jeweils von 9.00-11.00 Uhr, sofern nicht
anders angegeben
Ort: Sonnenstr. 13, Schweinfurt
Kostenbeitrag: 4,00 €
26.03.15: Danken - das Geheimnis eines
erfüllten Lebens
Ref.: Brigitte Bahr
11
25.06.15: So kann das Leben gelingen die 10 Freiheiten Gottes für
uns!
Ref.: Christa Roth
09.04.15:* Gedanken zu Ostern
Ref.: Gertrud Luck
23.04.15: Das Leben des Apostel Petrus
Ref.: Gertrud Luck
07.05.15:* Geschichten und Gedichte
zum Wonnemonat
Impulse - Begegnungen - Gespräche
für Mütter
Monatlich, jeweils mittwochs 9.0011.00 Uhr, Sonnenstr. 13
Themen nach Absprache mit den Teilnehmerinnen
21.05.15: Thema noch nicht bekannt
11.06.15: Schlösser rund um
Schweinfurt
Ref.: Dieter Hentschel
25.06.15:* Schmunzeln mit Heinz
Erhardt
Ref.: Rosmarie Hentschel
Eltern-Kind-Spielgruppe
Kontakt: Damaris Schwarzrock  09721/5498454
09.07.15: Erzähl-Café
Jeden Montag außer in den Schulferien
09.30-11.00 Uhr, Landeskirchl. Gemeinschaft, Sonnenstr. 13
23.07.15:* Ausflug zum Waldspielplatz
Bibelgespräch Volkershausen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schweinfurt-Christuskirche
Kontakt: K. u. M. Schmitt  09727/908004
Jeden Montag 20.00-21.00 Uhr im
Evang. Gemeindehaus, Schweinfurter
Str. 34, Volkershausen
Maibacher Straße 50, 97424 Schweinfurt
 09721/41101
_______________________________________
Eltern-Kind-Spielgruppen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Christuskirche:
SchweinfurtAuferstehungskirche
Kontakt: Nicole Sell  09721/41936
Freitags 9.30-11.00 Uhr
Kindergarten, Benno-Merkle-Str., SW
Brombergstraße 73a, 97424 Schweinfurt,
 09721/82865, Fax: 09721/802981
_______________________________________
Arche Dittelbrunn:
Kontakt: Anke Ulrich  4758300
Seniorenkreis
Montags 9.30-11.30 Uhr
Kontakt: Rosmarie Hentschel  09721/82575
Zweiwöchig, donnerstags um 14.30 Uhr
im Bugenhagensaal
12.03.15:* Frühlingserwachen - Geschichten und Lieder
Frauenfrühstück-Café mit Pfiff
Kontakt: Barbara Hellmann  09721/41188
Jeweils 09.00-11.00 Uhr in den Gemeinderäumen der Christuskirche
(Kinderbetreuung möglich). Teilnahme
kostenfrei, Spende erbeten.
26.03.15: Andalusien zur Osterzeit - ein
Reisebericht
Ref.: Dieter Hentschel
12
25.02.15: Kräuter, Stauden, Ton und
Stein - ein Gartenparadies
nicht nur geträumt, ein Garten, in dem man leben kann
Ref.: Anna Oswald
21.04.15: Von Rückert bis Goethe - Gedichte in der Musik
Ref.: Erna Rauscher, Musikwissenschaftlerin
18.03.15: Was ist Wahrheit?!
Ref.: Pfr. Dr. Wolfgang Weich
16.06.15:* Spielenachmittag
15.04.15: Taktwechsel - Aufgaben der
Lebensmitte
Ref.: Andrea KoberWeikmann, Dipl.-Päd.
20.05.15: Basisgarderobe leicht gemacht. „Mein Schrank ist voll
mit Nichts“
Ref.: Iris Erhard, staatl. anerk.
Derma-Kosmetikerin
17.06.15: 10.00 Uhr. Führung durch den
Fichtel– und –Sachsbunker in
Oberndorf mit dem Besitzer
Nils Brennecke
Kostenbeitrag ca. 5,00 €
Gespräch am Morgen
05.05.15:* Muttertagsbrunch
21.07.15:* Ausflug zur Alten Warte
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schweinfurt - Dreieinigkeitskirche
Florian-Geyer-Straße 5, 97421 Schweinfurt,
 09721/82810, Fax 09721/82814
Mail: pfarramt.dreieinigkeit.sw@elkb.de
_______________________________________
Internationale Spielgruppe
Kontakt: Uli Schmittknecht  09721/45626
Jeden Mittwoch 10.00-12.00 Uhr
im Gemeindesaal der Dreieinigkeitskirche (außer in den Schulferien)
Kontakt: Herr Mohrmann  09721/45844
Jeden 3. Donnerstag im Monat um 9.30
Uhr in der Arche Dittelbrunn
19.02.15: Facebook und Co - wozu eigentlich?
Ref.: Pfr. Heiko Kuschel
19.03.15: Energie einsparen - warum
eigentlich?
Ref.: S.Fuchs/ R. Six
Weitere Themen und Termine siehe Gemeindebrief
Seniorenkreis
Kontakt: Inge Herrmann  09721/469394
Petra Knappke  09721/41101 (Pfarramt)
Jeweils 14.00-16.00 Uhr,
Gemeindesaal der Christuskirche
17.03.15: Gedächtnistraining
Leitung: Dr. Gerda Böttcher
Seniorenkreis
Kontakt: Edith Warbus  09721/88546
Jeden ersten Montag im Monat um
15.00 Uhr im Gemeindesaal, sofern
nicht anders angegeben
06.03.15:* 16:00 Uhr Weltgebetstag der
Frauen im Augustinum
Bahamas - „Begreift ihr meine Liebe?“
13.04.15: „Der Mond ist aufgegangen“
das Lied und sein Dichter
Matthias Claudius
Ref.: Pfrin. Eva Loos
04.05.15: Fragen zu Bibel und Kirche
Ref.: Pfrin. Eva Loos
01.06.15: Muslime, unsere bekannten
und unbekannten Nachbarn
Ref.: Pfrin. Eva Loos
13
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schweinfurt-Gustav-Adolf-Kirche
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schweinfurt-Kreuzkirche
Ludwigstraße 14, 97421 Schweinfurt,
 09721/21860, Fax: 09721/299326
_______________________________________
Glockenhof 9, 97424 Schweinfurt
 09721/82134, Fax: 09721/82134
_______________________________________
Bibelstunde Paul-Gerhardt-Haus
Seniorennachmittag
Verantwortlich: Pfr. Ernst Petersen
Kontakt: Pfrin. Christhild Grafe  09721/82134
Monatlich, in der Regel donnerstags um
18.15 Uhr, Themen und Termine werden
im Gemeindebrief veröffentlicht
Jeden 2. Donnerstag im Monat jeweils
14.30 Uhr im neuen Gemeindehaus,
Pfarrgasse 6
14.03.15: Alltagsseelsorge bei Jesus
Ref. Christhild Grafe
Bibelgespräch im Augustinum
Kontakt: Pfrin. Christhild Grafe  09721/82134
Weitere Termine:
Termine und Themen werden im Kulturkalender veröffentlich.
12.03./16.04./07.05./11.06./09.07.2015
13.08.2015
Die Themen werden im Gemeindebrief
veröffentlicht
Frauenkreis
Kontakt: Lydia Baumgartner  09721/21505
Jeweils zweiter Mittwoch im Monat um
16.00 Uhr im Pfarrhaus, sofern nicht anders angegeben
11.03.15: Osterbrunnen - ein alter
Brauch
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schweinfurt-St. Johannis
Martin-Luther-Platz 18, 97421 Schweinfurt,
 09721/21655, Fax: 09721/185712
_______________________________________
08.04.15: „Damals wars“
Ref.: Pfr. i.R. Schorn
13.05.15: 14.00 Uhr. Veränderungen im
Tierpark „An den Eichen
Filmnachmittage
Jeweils 15.00 Uhr im Martin-LutherHaus, Bodengasse 1. Detaillierte Beschreibung siehe S. 4
12.03.15: Otomo
09.06.15:* 14.00 Uhr. Besuch des Seniorentags auf dem Volksfest
08.07.15: 14.00 Uhr. Sommerliche Eindrücke in unserer näheren
Umgebung
16.04.15: Verrückt nach Paris
Seniorentreff
Kontakt: Diakon Norbert Holzheid  09721/21655
Jeweils 14.30 Uhr im Martin-LutherHaus, Bodengasse 1, Schweinfurt
19.03.15: Die Offene Behindertenarbeit
in Schweinfurt stellt sich vor
Ref.: Uwe Klein
14
23.04.15: Asyl - Menschen auf der
Flucht
Ref.: Monika Morick-Kraus
26.03.15: Die Bahamas, das Land des
Weltgebetstags 2015
Ref.: Pfr. v. Rotenhan
21.05.15:* Singen unter dem Nussbaum
23.04.15: Brauch und Brauchtum um
den 1. Mai
Ref.: Pfr. v. Rotenhan
25.06.15: „Der Mörder war immer der
Gärtner“. Wer errät den Fall?
Gedächtnistraining bei Krimis
Leitung: Norbert Holzheid
21.05.15: Thema noch nicht bekannt
25.06.15: Midsommer in Skandinavien
Ref.: Pfr. v. Rotenhan
30.07.15:* Sommerfest
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schweinfurt-St. Lukas
Evang.-Luth. KIrchengemeinde
Schweinfurt-St. Salvator
Segnitzstraße 19, 97422 Schweinfurt,
 09721/31656, Fax: 09721/34195
_______________________________________
Martin-Luther-Platz 18, 97421 Schweinfurt,
 09721/21655
_______________________________________
Eltern-Kind-Spielgruppe
Frauenfrühstück Cafe Olé
Kontakt: Frau Seufert (Mo),
Frau Schüll  299511 (Di)
Anmeldung: Birgit Assmann  09721/299328
Jeweils dienstags 09.00–11.00 Uhr im
Spalatinhaus, Frauengasse 3,
für Frauen mit und ohne Kinder
Kosten 4,00 €, Anmeldung erbeten
24.03.15: Der Verein zur Hilfe für
Kinder der Dritten Welt
und seine Projekte
Ref: Heinrich Hackenberg
Montags 15.30-17.00 Uhr
Dienstags 09.30-11.00 Uhr,
Gemeinderaum St. Lukas, Segnitzstr. 19
Café activ
Kontakt: Herr Kittel  09721/31275,
Herr Fuchs  09721/33563
Jeden ersten Mittwoch im Monat,
14.00-16.30 Uhr
Für Interessierte an wirtschaftlichen,
sozialpolitischen und anderen Themen
12.05.15: Mit dem Fahrrad durch Israel
- Johannes Reichert stellt
sein drittes Reisetagebuch vor
07.07.15: Thema noch nicht bekannt
Bibel-Gesprächskreis
Jeweils am 2. und letzten Mittwoch
des Monats um19.00 Uhr in den Gemeinderäumen mit Norbert Pache
Seniorentreff
Kontakt: Pfarramt  09721/31656
Monatlich donnerstags um 15.00 Uhr,
St. Lukas, Weißer Saal, davor 14.30 Uhr
Fingergymnastik
15
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Bad Kissingen
Mittwochsgespräch
Jeweils mittwochs 19.30 Uhr im Salon
am Schmuckhof, Arkadenbau
06.05.15: Hoffnung hat heilende Kraft
Was erhoffe ich für mein Leben?
Gespräch mit Pfrin. Claudia
Weingärtler
von Hessing-Straße 4, 97688 Bad Kissingen,
 0971/2747, Fax: 0971/69406
_______________________________________
Kurseelsorge
„Hoffnung hat heilende Kraft“
03.06.15: Hans mein Igel. Wie Leben
auch nach schwieriger Kindheit gelingen kann
Gespräch mit Logotherapeutin Ursula Lux
Harfenklänge und Hoffungstexte
Hoffend der Mensch
Termin:
Mittwoch 20.05.15,
19.30 Uhr
Ort:
Evang. Erlöserkirche
01.07.15: „...aber die Hoffnung stirbt
zuletzt“ Wie Lebenskrisen zu
Lebenschancen werden
Gespräch mit Pfr. Wolfgang
Ott
Ausführende: Luigi A. Parente, Harfe,
Pfrin. Claudia Weingärtler
12.08.15: Konflikte sind unvermeidlich.
Konflikte lösen kann jeder
lernen
Gespräch mit Pfr. i. R. Günter
K. Wagner
Meditatives Tanzen
Meine Füße und meine Seele ertanzen
sich das Vertrauen in SEINE Kraft und
Heilung
Termin: Mittwoch15.07.15, 19.30 Uhr
Ort:
Evangelische Erlöserkirche
Leitung:
Helga Baer, Tanzanleiterin
26.08.15: Hoffungstexte und Hoffnungsbilder - Woraus schöpfe
ich Kraft für mein Leben?
Gespräch mit Pfrin. i. R. Brigitte Nemetz
Moderation: Pfrin. Claudia Weingärtler
FABEL
Kurs für Eltern mit Babys
Kursinfo: Dienstag, 05.05.. 9.15 Uhr
Kursstart ab Dienstag, 12.05.,
9.00-10.30 Uhr
Kurvorträge
Jeweils mittwochs 19.30 Uhr im Salon
am Schmuckhof, Arkadenbau
17.06.15: 50 Zutaten zum Glück
Ref.: Dr. Christa SpillingNöker
Abenteuer Kinderwelt
Kursinfo: Dienstag, 05.05., 10.45 Uhr
Kursstart ab Dienstag, 12.05., 10.45 Uhr
Ort:
Gemeinderäume, Salinenstr. 2
29.07.15: Hoffnung - Gott liebt und
stärkt die Schwachen
Ref.: Pfr. i. R. Günter K. Wagner
Kursleitung: Susanne Weber
Anmeldung und Information zu Kursdauer und Kosten bei webersusanne@web.de oder  09721/60338
16
10.06.:
Eltern-Kind-Spielgruppe
Kontakt: Pfarramt 0971/2747
Freitags 9.30-11.30 Uhr Evang. Gemeindehaus, Salinenstraße 2
Hans mein Igel. Wie Leben
auch nach schwieriger Kindheit gelingen kann
Mittwochsgespräch mit Logotherapeutin Ursula Lux
24.06.15: Hoffnung hat heilende Kraft Was erhoffe ich für mein Leben?
Mittwochsgespräch mit Pfrin.
Claudia Weingärtler
Frauengesprächskreis
Kontakt: Helga Herrmann  0971/65649
Vierzehntägig mittwochs 9.15-11.30
Uhr im Evang. Gemeindehaus, Salinenstr.2
11.03./25.03./15.04./10.06./24.06./08.07:
Die Apostelgeschichte
08.07.15: Spiritualität—Quelle von Heil
und Hoffnung?
Mittwochsgespräch mit Pfrin
Claudia Weingärtler
20.05.15: Nachgespräch zum Frauenfrühstück
05.08.15: Hoffnung - Gott liebt und
stärkt die Schwachen
Vortrag mit Pfr. i.R. Günter K.
Wagner
22.07.15:* Sommerfest
Frauenfrühstück
Gemeindenachmittage Bad Bocklet
Jeweils 15.00 Uhr in der Johanneskirche
Bad Bocklet
Termine: 17.03./21.04./26.05./23.06./
30.07.15
Voranmeldung: Helga Herrmann  0971/65649
9.00-11.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus, Salinenstr. 2
06.05.15: Grünes Licht in allen Lebensphasen
Ref.: Ruth Heil
Gemeindenachmittag 50+ in Nüdlingen
Seniorenkreis Oerlenbach
Leitung:  Christa Roth 0971/78587939
Kontakt: Sabine Klein  09725/705272
Jeweils 15.00 Uhr in der Alten Schule
Termine: 22.05./21.08.15
Vierteljährlich 15.00-17.00 Uhr in der
Friedenskirche Oerlenbach
Nächste Termine: 21.05./20.08.15
Bibelgesprächskreis in Nüdlingen
Leitung:  Christa Roth 0971/78587939
Kurseelsorge Bad Bocklet
jeweils Mittwoch,19.30 Uhr im Kleinen
Kursaal
13.05.15: Hoffnung hat viele Gesichter
Gespräch mit Pfrin. Christel
Mebert
Jeden zweiten Freitag im Monat 18.30
Uhr in der Alten Schule
Termine: 13.03./10.04./08.05./12.06.15
27.05.15: Harfenklänge und Hoffnungstexte: „Hoffend der Mensch“
mit Luigi Antonio Parente
(Harfe) und Pfrin. Claudia
Weingärtler
17
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Bergrheinfeld
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Euerbach
Schleifweg 7, 97493 Bergrheinfeld,
 09721/791424, Fax: 09721/791425
_______________________________________
Kirchgasse 4, 97502 Euerbach,
 09726/1275, Fax: 09726/3385
_______________________________________
Cinema Church
Ökumenisches Frauenfrühstück
Ab 19.00 Uhr im Evang. Gemeindesaal,
Hirtenweg 6, Bergrheinfeld
Kontakt: Alexandra Hammer  09721/87471
Jeden ersten Dienstag im Monat
9.00-11.15 Uhr im Schützengarten Geldersheim. Die Themen werden von den
Teilnehmerinnen selbst bestimmt.
28.02.15: „Ich, einfach unverbesserlich 2“
Eltern-Kind-Spielgruppen
Kontakt: Katharina Pernpeintner
Seniorenkreis Euerbach
Evang. Gemeindezentrum, Hirtenweg
Montag und Mittwoch 09.30-11.30 Uhr
Kontakt: Helga Kirster  09726/744
Mittwochs 14.00–17.00 Uhr,
Evang. Gemeindehaus Euerbach
04.03.15: Grundzüge des Buddhismus
Ref.: Pfr. Andreas Duft
Ökumenisches Frauenfrühstück
9.00 Uhr, Kath. Pfarrheim Bergrheinfeld
18.03.15: Osterbrunnen in Franken
Ref.: Jürgen Böhm
18.03.15: Gedächtnistraining
Ref.: Fr. Holzer
01.04.15:* Spielenachmittag
Seniorentreff ab 60
15.04.15: Diavortrag
Kontakt: Rosemarie Böhm  09723/7320
29.04.15: „Kommet atmet auf“ - ein
neues Liederbuch für unsere
Gemeinde
Ref.: Pfr. Andreas Duft
Monatlich dienstags um 14.30 Uhr im
Evang. Gemeindezentrum Hirtenweg
31.03.15: Osterbräuche international
Ref.: R. und J. Böhm
13.05.15: Gymnastik mit Frau Senff
28.04.15: Mit dem Wohnmobil durch
Norwegen
Ref.: H. Maag
29.05.15: Fitness für den Kopf
Ref.: R. und J. Böhm
30.06.15: Der Mainlauf bei Rafeld
Ref: Dr. L. Weth
28.07.15: Wie kommt die Traube ins
Glas?
Ref.: I. und U. Gessner
25.08.15: Leben mit Farben
Ref.: J. Böhm
18
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Gochsheim
Frauenfrühstück - Café Miteinander
Kontakt: Ingrid Knieß,  09735/430
Jeweils donnerstags 9.00–11.00 Uhr
Pfarrscheune Maßbach
29.03.15: Christen, Juden, Palästinenser
- wie Christen eine verantwortliche Haltung zum Staat
Israel finden
Ref.: Pfr. Dr. Gerhard Gronauer
Schweinfurter Straße 6, 97469 Gochsheim,
 09721/61113, Fax: 09721/76140
_______________________________________
Ökumenischer Frauenkreis
Kontakt: Elsbeth Ludwig  09721/63479
Monatlich mittwochs 19.90 Uhr,
im Gemeindesaal, Schweinfurter Str. 6
Termine siehe Gemeindebrief
21.05.15: Einladung zum 100. Frauenfrühstück
Worte. Und wie sie wirken
Ref.: Dekan Oliver Bruckmann
Seniorenkreis
Kontakt: Renate Müller  09721/62176
Männertreff Maßbach
Jeden ersten Donnerstag im Monat,
14.00 Uhr, Evang. Gemeindesaal,
Schweinfurter Str. 6
Termine siehe Gemeindebrief
Kontakt: Artur Schneider  09735/242
Jeweils montags 10.00-12.00 Uhr
Pfarrscheune Maßbach
02.03.15: Ein Jahr Bürgermeister der
Großgemeinde
Ref.: Bürgermeister Matthias
Klement
Evang.-Luth. Pfarrei Lauertal
Evang.-Luth. Kirchengemeinden
Maßbach, Poppenlauer, Rothhausen,
Thundorf Volkershausen
13.04.15: 50 mal Männertreff
Ref.: Kabarettist Fredi Breuning
Poppenlauerer Straße 16, 97711 Maßbach,
 09735/233
_______________________________________
18.05.15: Infoveranstaltung
“Erste Hilfe”
Ref: Herr Menze, Rotes Kreuz
16.07.15: Vorsorgeuntersuchung für
Männer
Ref.: Dr. Diethard Dittmar
Eltern-Kind Spielgruppe Maßbach
Kontakt: Barbara Knieß  09735/820228
Montags, 09.30–11.30 Uhr
Evang. Gemeindehaus Maßbach
Seniorennachmittage in Maßbach
Jeweils dienstags 14.30 Uhr in der Pfarrscheune Maßbach
21.04.15: Debora, Ruth und andere
Frauen in der Bibel
Eltern-Kind Spielgruppe Poppenlauer
Kontakt: Ramona Heuchler  09733/241880
Mittwochs, 10.00–11.30 Uhr
Evang. Gemeindehaus Poppenlauer
16.06.15: Bekannte Lieder im Gesangbuch und ihre Dichter
Musikalisches und Biographisches
19
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Niederwerrn
Seniorennachmittage in Poppenlauer
Kontakt: Brigitte Bieber  09733/9934,
Renate Bayer  09733/3169
Kirchplatz 2, 97464 Niederwerrn,
 09721/40062; Fax: 09721/40061
Monatlich dienstags 14.00-17.00 Uhr
im Evang. Gemeindehaus
10.03.15: Gesunde Füße im Alter
_______________________________________
14.04.15: Thema noch nicht bekannt
Eltern-Kind-Spielgruppe
Mai:
Kontakt: Pfarramt  09721/40062, Pia Schleifenbaum 4758307 und Sandra Derleder 49115
Fahrt nach Schwebheim in
den Kräutergarten
Jeweils dienstags 9.30-11.00 Uhr im
Martin-Luther-Haus, Martin-Luther-Str.
15, Niederwerrn
Gymnastik für Seniorinnen Poppenlauer
Kontakt: Brigitte Bieber  09733/9934
Jeden Mittwoch 17.45–19.00 Uhr im
Evang. Gemeindehaus
Jun-Er
Kontakt: Anne u. Erich Kupfer  09721/48160
Jeweils 19.30 Uhr im Martin-LutherHaus, Niederwerrn
Termine und Themen siehe Gemeindebrief und Niederwerrner Rundschau
Frauenkreis Volkershausen
Kontakt: Elsa Geiling  09735/1214
Vierzehntätig, dienstags, 19.00-21.00
Uhr im Gemeindehaus
Meditatives Tanzen für Jede(n)
24.02.15: Fairer Handel am Beispiel
Kaffee, Kakao, Schokolade
Ref: Barbara Leyrer
24.03.15: Volkershäuser Kirchengeschichten
Ref.: Bernd May
„Tanzen - ein Geschenk für die Seele“
Indem wir tanzen, bewegen wir nicht
nur unseren Körper, auch unser Geist
bekommt Anregung oder Entspannung ganz wie jede(r) Einzelne es braucht.
Termine: 02.03./13.04./04.05./01.06.15
jeweils 20.00-21.30 Uhr
07.04.15:* Der Osterhase kommt
Ort:
10.03.15: Gedächtnistraining - neue
Übungen
21.04.15:* Kaffeeklatsch am Nachmittag
Martin-Luther-Haus, MartinLutherstr. 15, Niederwerrn
Leitung: Helga Baer
Anmeldung Helga Baer  09721/49778
05.05.15:* Abendwanderung mit Einkehr
19.05.15:* Märchenstunde
02.06.15: Thema noch nicht bekannt
Bibel-Kreativ*
16.06.15:* Ein bunter Abend mit Diakon
Holzheid
Kontakt: Herbert Ott  09721/40175
Beten mit Gebärden
jeweils 20.00 Uhr im Gemeindehaus
Termine siehe Gemeindebrief und Niederwerrner Rundschau
30.06.15: Thema noch nicht bekannt
14.07.15:* Sommerfest
Seniorennachmittag Volkershausen
Termin: 19.04.15
20
05.05.15: Wenn der Schuh drückt - Interessantes rund um Ihren Fuß
Ref.: Fa. Schuh Ditzel
Seniorennachmittage
Jeweils 14.30 Uhr im Martin-LutherHaus, sofern nicht anders angegeben
25.03.15: Beweglich bis ins letzte
Gelenk
Ref.: Kathrin Tröster
16.06.15:* Spielenachmittag
14.07.15: Die Wern - von der Quelle bis
zur Mündung,
Teil 2: Landkreis Karlstadt
Ref.: Herr Maag
29.04.15: Gedächtnistraining
Ref.: Dr. Gerda Böttcher
04.08.15:* Sommerliche Reise der Diakonie mit dem Schiff von
Lohr nach Wertheim
27.05.15: Unsere Partnerschaft mit
den luth. Gemeinden in
Rio de Janeiro
Ref.: Grit Plößel
Gemeindeabende
24.06.15: Lichtbildervortrag
Ref.: Jürgen Böhm
Kontakt: Pfarrerin Tabea Richter 09726/6260
Termine siehe Gemeindebrief
29.07.15: Lieblingsgeschichten,
Lieblingsgedichte
Ref.: Herta u. Heinz Maag
Bibelkreis
Evang., Gemeindehaus Obbach
Termine siehe Gemeindebrief
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Obbach
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Obereisenheim
Dr.-Georg-Schäfer-Straße 2, 97502 Obbach,
 09726/6260, Fax: 09726/6261
_______________________________________
Hauptstraße 8, 97247 Obereisenheim,
 09386/99933
_______________________________________
Eltern-Kind-Spielgruppe
Kontakt: Pfarramt Obbach  09726/6260
Seniorentanz
Donnerstags, 10.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Obbach
Kontakt: Maria Hochrein  09386/90120
Vierzehntägig, donnerstags 18-19 Uhr
Einfache Reigen– und Kreistänze
Seniorennachmittag
Kontakt: Rosamunde Müller  09726/2999
Seniorenkreis
Monatlich, dienstags 14.00-17.00 Uhr
im Evang. Gemeindehaus Obbach
10.03.15: Die Wern - von der Quelle bis
zur Mündung,
Teil 1: Landkreis Schweinfurt
Ref.: Herr Maag
Kontakt: Sonja Hauck  09386/90176
Monatlich 14.00 Uhr im Gemeindehaus
Obereisenheim
Termine und Themen siehe Gemeindebrief
14.05.15: Äthiopien - das älteste
christliche Land in Afrika
Ref.: Franz Barthel
21
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schonungen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Schwebheim
Schrotberg 47, 97453 Schonungen,
 09721/59204, Fax: 09721/750071
_______________________________________
Kirchplatz 8, 97525 Schwebheim,
 09723/1220
_______________________________________
Eltern-Kind-Spielgruppen
Gemeindefreizeit
24.04.-26.04.15 auf Schloss Schwanberg
Thema noch offen
Kontakt: Marion Ludwig  09727/909519
Dienstags, 09.15-11.15 Uhr
Evang. Gemeindehaus, Kreuzbergring 13
Eltern-Kind-Spielgruppen
Kontakt: Anja Schenk
anja.schenk@schwebheim-evangelisch.de
Frauenfrühstück
Kontakt: Ute Schröck  09721/58408
Evang. Gemeindezentrum, Heideweg 14
Jeweils mittwochs 10.00-11.30 Uhr
Jeweils mittwochs 14.30-16.00 Uhr
Donnerstags 09.00–11.00 Uhr, Evang.
Gemeindehaus, Kreuzbergring
12.03.15: Die alevitische Gemeinde
stellt sich und ihren Glauben
vor
Ref.: Zafer Yilmaz
Frauenabend
Monatlich, in der Regel am 1. Mittwoch
des Monats, 20.00 Uhr im Gemeindezentrum, Heideweg 14, soweit nicht anders
angegeben
Seniorentreff 60+
Jeweils am 2. Dienstag im Monat, 14.00
bis16.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus
10.03.15:* Spiele, Gehirnjogging und
mehr
Frauenfrühstück
Jeweils 09.00 Uhr im Bürgerhaus,
Hauptstr. 25
11.03.15: „Wenn ich das gewusst hätte“
Ref.: Ruth Aures
14.04.15: Die 10 Freiheiten
Ref.: Prädikantin Christa Roth
12.05.15: Wie entstand der Muttertag?
Alles rund um den Muttertag
10.06.15: Thema noch nicht bekannt
09.06.15: Kräuter, Kraut und Rüben Besuch im Gochsheimer Lehrgarten
Bibeltreff
Männer im Gespräch
Jeweils 19.30 Uhr im Evangelischen
Gemeindezentrum (EGZ)
20.03.15: Von Hormonen gesteuert
Ref.: Dr. Wolfgang Piniek
Kontakt: Karin Schöner 09727/5881
19.06.15: Thema noch nicht bekannt
Jeden Dienstag 19.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus
Gospelworkshop
14.07.15:* 16.00 Uhr Grillfeier
Termin: 17.04.-19.04.15
Nähere Informationen im Pfarramt
22
16.04.15: Fahrt nach Veitshöchheim
mit Besuch der Synagoge.
Anmeldung im Pfarramt
Weitere Themen und Termine siehe Gemeindebrief
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Sennfeld
Hauptstraße 6, 97526 Sennfeld,
 09721/68246
_______________________________________
Seniorenkreis
Jeden 3. Donnerstag im Monat,
14.00 Uhr im Senntrum
19.03.15:* Märchenaufführung der
Schultheater AG
Weitere Termine und Themen siehe Gemeindebrief
Gemeindefahrt
Anmeldung: Pfarramt 09721/68246
02.05.15: „Lukas Kranach“ - Fahrt nach
Kronach
Bibel aktuell
Jeden ersten Mittwoch im Monat
19.00 Uhr im Senntrum, Hauptstr.
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Werneck
Eltern-Kind-Spielgruppe
Kontakt: Evang. Pfarramt  09721/68246
Montags 10.00-12.00 Uhr im Senntrum
Balthasar-Neumann-Straße 23, 97440 Werneck,
 09722/7440, Fax: 09722/940317
_______________________________________
Ökumenisches Frauenfrühstück
Jeweils 9.00-11.00 Uhr, kath. Pfarrsaal
14.04.15: Fußreflexzonenmassage - was
steckt dahinter?
Ref.: Lena Heyer
Meditation für Körper und Seele
Leitung: Pfarrer Friedrich Lösch
Jeweils montags 19.30 und 20.30 Uhr
im Ev. Gemeindezentrum, BalthasarNeumann-Str. 23, Werneck
Einsteiger sind herzlich willkommen. Es
sind keine Vorkenntnisse oder Meditationserfahrungen erforderlich.
Die nächsten Termine:
09.06.15: Das Leben ist zu kurz für ein
langes Gesicht - von der heilsamen Kraft des Humors
Ref.: Ursula Lux
21.07.15: Schön mit Farbe und Stil
Ref.: Irmi Singer, Schneidermeisterin, Farb-, Stil– und
Imageberaterin
23.02./02.03./09.03/16.03./23.03.15
Eltern-Kind-Spielgruppe (ökumenisch)
Frauenkreis
Jeden 2. Donnerstag im Monat,
19.00 Uhr im Senntrum
12.03.15: Keine Angst vor Bibel aktuell
Ref: Pfr. Stefan Stauch
Evang.-Luth. Pfarramt  09722/7440
Jeden Mittwoch 09.30-11.30 Uhr
im Evang. Gemeindezentrum,
Balthasar-Neumann-Str. 23
23
Evang.-Luth. Kirchengemeinden
Zell, Weipoltshausen,
Madenhausen
Bibelgesprächskreis
Was hat die Bibel heute zu sagen?
Kontakt: Evang. Pfarramt Werneck 
09722/7440
Friedhofstraße 6, 97532 Zell,
 09720/266
_______________________________________
Monatlich donnerstags 19.30 Uhr im
Evang. Gemeindezentrum, BalthasarNeumann-Str. 23
Die genauen Termine werden auf
www.werneck-evangelisch.de veröffentlicht oder sind telefonisch im Pfarramt
erfragbar.
Miniclub
Kontakt: Sabine Klopf  09720/1536
Vierzehntägig, jeweils dienstags
09.30-11.30 Uhr im Kindergarten
Termine:
Frauentreff
Kontakt: N.N.
Zell - Frauenfrühstückstreffen
Monatlich mittwochs 19.30 Uhr im
Evang. Gemeindezentrum, BalthasarNeumann-Str. 23
Kontakt: Ingrid Katzenberger  09720/1047
Monatlich mittwochs, 09.30–11.00 Uhr
im Gemeinderaum in Madenhausen
18.03.15: Altstadtführung in Schweinfurt
Info: Bettina Geiger
15.04.15: Hildegard von Bingen - ihr
Leben und ihre Medizin
Ref.: Barbara Mantel
15.05.15: Thema noch nicht bekannt
10.06.15:* Frühstück im Grünen
08.07.15: Die Geschichte des Brönnhofs
- mit Begehung
Info: Klaus Katzenberger
24
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
39
Dateigröße
152 KB
Tags
1/--Seiten
melden