close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung

EinbettenHerunterladen
nimm und lies...
„Tolle, lege!“ (Hl. Augustinus)
Pfarrblatt der Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen
Nr. 3/2015
vom 28.02. bis 29.03.2015
Am 14./15. März 2015 ist
Pfarrgemeinderatswahl
Auf eine große Beteiligung hoffen alle, die sich für
unsere Gemeinden mit Herz und Hand einsetzen!
Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten
Informationen zur Pfarrgemeinderatswahl am 14./15. März
Dieses Jahr wählen wir zum ersten Mal einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat für die
elf Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit. Wir sind froh, dass wir in jeder Gemeinde
mindestens so viele KandidatInnen gefunden haben, wie Plätze zu vergeben sind. Sie
alle sind dazu bereit, unser Miteinander in Zukunft zu gestalten – und schon dafür
gebührt ihnen unser Dank.
Unterstützen Sie sie, indem Sie wählen gehen. Eine hohe Wahlbeteiligung stärkt die
Legitimation und sicher auch die Motivation. Übrigens haben Sie auch in den neun
Gemeinden, wo es nur so viele KandidatInnen wie zu vergebende Plätze gibt, eine
Wahl: Hier ist die Möglichkeit im Stimmzettel noch weitere Personen einzutragen.
Als eine seiner ersten Amtshandlungen wird der neue Pfarrgemeinderat einen neuen,
gemeinsamen Stiftungsrat für unsere Seelsorgeeinheit wählen. Das ist wichtig, da wir
seit dem 1. Januar 2015 auch finanziell eine Einheit geworden sind. Bis zum Sommer
hoffen wir, dass auch überall Gemeindeteams entstanden sind. All diese Gremien sind
kein Selbstzweck: Sie dienen dem Leben der Gemeinde vor Ort und unseren Gemeinden zusammen als christlicher Weggemeinschaft. Möge ihr Anfang und ihr ganzes
Wirken gesegnet sein!
Wie wähle ich richtig? In der Seelsorgeeinheit sind insgesamt 27 Mitglieder des
PGR zu wählen. Das Wahlgebiet ist in Stimmbezirke eingeteilt. Es findet eine echte
Teilortswahl statt. Es darf nur mit amtlichen Stimmzetteln durch persönliche Stimmabgabe gewählt werden. Andere Stimmzettel sind ungültig. Kumulieren ist zulässig.
Bitte beachten Sie die Höchstzahl der Stimmen, die Sie vergeben dürfen.
Wahlbenachrichtigungskarten werden Ende Februar versandt.
Briefwahlunterlagen sind im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit bis spätestens 12.
März 2015 mit Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte zu beantragen. Die Wahlbriefe müssen bis spätestens Sonntag, 15. März, 15 Uhr, im Wahllokal des betreffenden Stimmbezirks oder im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit in Lauda eingegangen sein.
Stimmbezirk
und zu wählende Räte
Lauda
St. Jakobus
4
Wahllokal
Öffnungszeiten
KandidatInnen
Pfarrscheune
Pfarrstr. 8
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Bundschuh, Frank
Deike, Kristina
Hügel-Kreutz, Felizitas
Knötgen, Hubert
Rauchfuß, Ingrid
Salomon, Conny
Vierneisel, Reinhold
Königshofen
St. Mauritius
Kleiner Saal
Gesellenhaus
Oberer Grabenweg 7
Pfarrzentrum Foyer
Oberbalbacher Str. 18
Samstag
17.30-18.30
19.30-20.30
Sonntag
10.00-15.00
Samstag
17.30-18.30
19.30-20.30
Sonntag
10.00-15.00
Sonntag
10.00-15.00
Pfarrsaal
Balbachtalstr. 33
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Ehemaliges Rathaus
Bürgersaal
Obere Raingasse 2
Ehemaliges Rathaus
Bürgersaal
Gissigheimer Str. 27
Feuerwehrheim
Weinstr. 12
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Diez, Berthold
Freitag, Luitgard
Hügel, Fridolin
Weber, Sonja
Ernst, Michael
Frank-Wohlgemuth,
Barbara
Fleuchaus, Diana
Renk, Ute
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Gerner, Diana
Hönninger, Günter
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Deppisch, Günter
Schalk, Anja
Rathaus, Gemeinschaftsraum EG
Freiherr-von-Zobel-Str.
35
Rathaus
St.-Josef-Str. 5
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Härtig, Monika
Schmitt, Dorothea
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Schäffner, Hartmut
Weigand, Ina
Dorfgemeinschaftshaus
Deutschordensstr. 16
Sonntag
10.00-15.00 Uhr
Dörr, Klaus
Renner, Peter
3
Gerlachsheim
Hl. Kreuz
Norbertushaus
Würzburger Str. 83
3
Unterbalbach
St. Markus
und
Uhr
Uhr
und
Uhr
Uhr
Uhr
3
Oberbalbach
St. Georg
2
Oberlauda
St. Martin
2
Heckfeld
St. Vitus
2
Beckstein
St. Kilian
2
Messelhausen
St. Burkhard
2
Marbach
St. Josef
2
Deubach
St. Antonius
2
(Der Wahlvorstand)
Bamberger, Olaf
Baumann, Daniela
Koch, Marliese
Decker-Heuer, Dr.
Andrea
Gitter, Bernhard
Steinshorn, Hannelore
Gottesdienstplan
Samstag
28. Februar
Zählung der Kirchenbesucher
Lauda
Marbach
Messelhausen
Oberlauda
Sonntag
1. März
2. Fastensonntag
Zählung der Kirchenbesucher
Deubach
Gerlachsheim
Heckfeld
Königshofen
Lauda
Oberbalbach
Montag
2. März
Heckfeld
16.00 Uhr Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
17.00 Uhr Beichtgelegenheit (Märkl) bis 17.30 Uhr und stille Anbetung bis 17.45 Uhr
18.30 Uhr Vorabendmesse
Wir beten für Lioba und Ludwig Haggenmüller und Angehörige; die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr
Marbach
18.30 Uhr Vorabendmesse, anschließend Pfarrversammlung
Wir beten für Max Liebenstein; Simon und Katharina
Zehnter
18.30 Uhr Vorabendmesse vorher Rosenkranz
Wir beten für Gebhard Feuerstein (3.Gedächtnis); Josef
und Helene Balbach; Reinhard Mohr, Familie Alois Mohr
und Bärbel Mohr
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Hedwig Ehrmann (3. Gedächtnis)
18.30 Uhr Kreuzwegandacht
9.30 Uhr Wortgottesfeier (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
10.30 Uhr Hl. Messe mit Einführung des Bildes der Kommunionkinder
Wir beten für Manfred Hemmrich
10.30 Uhr KInderwortgottesdienst (Norbertushaus Gerlachsheim)
13.00 Uhr Rosenkranz
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Maria und Rudolf Schlachter; Maria und
Adolf Ott; Hermann Imhof und Angehörige; Ida und Karl
Träger und Angehörige; Josef und Magda Binder; Josef
und Josefine Krzysek; Otto und Käthe Hartmann und
Sohn Erich; Wilhelm Eckert
10.30 Uhr Hl. Messe
Wir beten für die Seelsorgeeinheit
10.30 Uhr Kinderwortgottesdienst (Benefiziatenhaus Lauda)
18.30 Uhr Lieder und Texte zur Liebe gestaltet von der Ehe-,
Familie- und Lebensberatung Tauberbischofsheim
10.30 Uhr Wortgottesfeier vorher Rosenkranz
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Lina und Alfred Heim, Anton und Hedwig
Hönninger und Angehörige; Hildegard Hellinger, Eltern
und Angehörige; Theodor und Luise Volkert und Angehörige; Karl Ludwig und Elisbeth Volkert, Sohn Fritz
Volkert, Familie Keller und Angehörige; Barbara und
Lorenz Volkert, Elisabeth und Simon Spies; Bertold,
Emma Hellinger und Tochter Monika und Angehörigen
Dienstag
3. März
Gerlachsheim
Lauda
Marbach
Unterbalbach
Mittwoch
4. März
Gerlachsheim
Lauda
Oberbalbach
Oberlauda
Donnerstag
5. März
Heckfeld
Königshofen
Lauda
Messelhausen
Freitag
6. März
Weltgebetstag der
Frauen
Gerlachsheim
Königshofen
Lauda
Messelhausen
15.30 Uhr Hl. Messe (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
9.15 Uhr Gebetszeit für Priester- und Ordensberufe
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Josef, Maria, Leo und Paulina Dietz und
Angehörige; zu Ehren des Hl. Josef, Patron der Arbeiter;
der Wunden Jesu
14.00 Uhr Rosenkranz
7.45 Uhr Schülerwortgottesdienst
9.30 Uhr Hl. Messe (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
Wir beten für Kilian und Hilde Hofmann; Dr. Albert Bundschuh, Ehefrau Ida, Enkel Hans-Christoph Neuert; Josef
und Anneliese Heuberger, Herbert und Franz Lütttig;
Rita Tögel und Willi Votteler; Christoph und Barbara
Helget und Angehörige; Maria Blank geb. Thum
10.30 Uhr Wortgottesfeier (Lotte-Gerok-Haus)
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Heinrich Illig; Erwin Heidinger und Angehörige
18.30 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für geistliche Berufe
14.00 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für unsere Kinder und
Jugendlichen, und um geistliche Berufe
7.40 Uhr Schülerwortgottesdienst
17.30 Uhr Eucharistische Anbetung
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Eheleute Eugen und Elisabeth Sack geb.
Achstetter; Karl und Maria Plenninger; Marianne Hofmann; Michael Poch und Angehörige; Elisabeth Ritter
und Angehörige; im besonderen Anliegen
18.00 Uhr Kreuzwegandacht
18.30 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Martha und Alois Englert
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Anna und Ludwig Fleuchaus, Elfriede
Baumann und Hilde Kotsch
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für August Imhof und Angehörige; Elsa Imhof
und Angehörige; Hilde Eck und Familie; Josef Imhof und
Familie
19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag der
Frauen (Evangelisches Gemeindezentrum)
18.30 Uhr Einladung nach Vilchband zum Weltgebetstag der
Frauen
Samstag
7. März
Beckstein
Zählung der Kirchenbesucher
Lauda
Oberbalbach
Sonntag
8. März
3. Fastensonntag
Zählung der Kirchenbesucher
Deubach
Gerlachsheim
Heckfeld
Königshofen
Lauda
Marbach
Messelhausen
Unterbalbach
Montag
9. März
Deubach
18.30 Uhr Vorabendmesse
Wir beten für Verst. der Familie Braun, Zürn und Hartmann; Therese Strebel und Angehörige; Helene und
Julius Strebel; Willi Strebel; Familie Zipf und Braun
16.00 Uhr Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
17.00 Uhr Beichtgelegenheit (Walterspacher) bis 17.30 Uhr und
stille Anbetung bis 17.45 Uhr
18.30 Uhr Vorabendmesse
Wir beten für Kurt Maier; Josef und Lioba Dittmann und
Tochter Christa; Alois Scherer und Eltern; Rosemarie
und Karl Frank und Angehörige
18.30 Uhr Kreuzwegandacht
9.30 Uhr Wortgottesfeier (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Wolfgang,Edeltrud,Karl Hönninger und
Angehörige; Irma und Eugen Hellinger, Familie Höhnle
und Angehörige; Alois und Lina Hellinger, Jakob und
Rita Volkert und Angehörige; Freiwillige Feuerwehr
Heckfeld; Hugo Both, Sohn Ewald, Gerold Seitz und
Angehörige
13.00 Uhr Rosenkranz
9.00 Uhr Wortgottesfeier
10.30 Uhr Hl. Messe mit Einführung des Bildes der Kommunionkinder, anschließend Vorstellung der Pläne für die Renovation des Alten Pfarrhauses
Wir beten für die Seelsorgeeinheit
18.00 Uhr Andacht vorher Rosenkranz
Begrüßung des SE-Kreuzes
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Anton, Rosa und Leonhard Schäffner;
Angehörige der Familien Stapf und Epp; Leni und
Richard Bausback; zu Ehren der Mutter Gottes v. der
immerwährenden Hilfe
18.30 Uhr Meditatives Abendgebet
10.30 Uhr Hl. Messe mit Einführung des Bildes der Kommunionkinder
Wir beten für Hedwig Schmidt, Ludwig und Anna Beetz;
Kurt und Heinz Deschner und Hermann Faul; Theo
Fuchs und Angehörige; Familie Fichter und Kreissl und
Jürgen Bamberger; Angehörige der Familie Faul und
Schieß; Egid Mathein, Eltern, Alois und Aurelia Köppler
18.30 Uhr Hl. Messe
Wir beten im besonderen Anliegen
Dienstag
10. März
Gerlachsheim
Lauda
Oberlauda
Unterbalbach
Mittwoch
11. März
Gerlachsheim
Lauda
Oberlauda
Donnerstag
12. März
Beckstein
Heckfeld
Königshofen
Lauda
Unterbalbach
15.30 Uhr Hl. Messe (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
9.15 Uhr Gebetszeit für Priester- und Ordensberufe
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Stefan und Loni Mohr und Sohn Anton;
Josef und Klothilde Balbach; Alwin und Hedwig Klingert,
Alfons und Priska Wagner; Eheleute Leonhard und Klara
Ebert und Angehörige; Eheleute Josef und Helene
Brennfleck, Sohn Anton, Mathilde Oehmann und Geschwister; Anton und Monika Stephan; Maria Klingert
und Familie Stanislaus Klingert; Eheleute Emil und
Wilma Haas, Eltern, Geschwister und Angehörige; im
besonderen Anliegen
14.00 Uhr Rosenkranz
7.45 Uhr Hl. Messe (Schülergottesdienst)
9.30 Uhr Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Eheleute Richard und Ida Hilpert, Georg
Kaiser und Angehörige; Gisela Sack und Eltern
10.30 Uhr Wortgottesfeier (Lotte-Gerok-Haus)
18.30 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für geistliche Berufe
18.30 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Fritz Gaul; Angehörige der Familie Dittmann
14.00 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für unsere Kinder und
Jugendlichen, und um geistliche Berufe
7.40 Uhr Hl. Messe (Schülergottesdienst)
Wir beten für die Mitglieder des Rosenkranzvereins
17.30 Uhr Eucharistische Anbetung
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Angehörigen der Totenbruderschaft (Halbjahresgedächtnis); Adolf und Irma Deißler und Angehörige der Familie Deißler-Blank; Petra, Marvin, Leonie Feige, Familie Vierneisel und Waldemar Ludwig; Hermann
Gaul und Angehörige; Familie Ritter und Bormann; Mathias Eder und Angehörige; Maria und Alfons Bundschuh, Felix und Maria Schwab, Sohn Karl Felix und
Angehörige, Karl Kuhn, Emma Burkhard, Paula Lanig;
Maria und Karl Metzger, Albert Schöppner und Horst
Gaul; Familie Rüttling und Göbel
7.30 Uhr Hl. Messe (Schülergottesdienst)
Freitag
13. März
Königshofen
Unterbalbach
Samstag
14. März
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Maria und Rudolf Schlachter; Kameraden
der Freiwilligen Feuerwehr Königshofen; Liselotte Körner
und Eltern
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Alois Freitag (3.Gedächtnis); Gertrud und
Waldemar Ludwig; Familien Ühlein und Münch; Familie
Butz und Ehrmann; Christa Benchert; zu Ehren des Hl.
Josefs
Gerlachsheim
18.30 Uhr Vorabendmesse vorher Rosenkranz
Wir beten für Manfred Appel und Angehörige; Ottmar
Mathein und Angehörige; Inge und Emil Stoll und Angehörige
Königshofen
18.30 Uhr Vorabendmesse vorher Rosenkranz
Wir beten für Rosemarie Lustig und Angehörige; Peter
und Paula Imhof; Ottilie und Albert Hofmann; Marianne
Hofmann und Erich Kruschyna; Wilhelm Eckert; Ruth
Michelbach und Angehörige; Dr. Heribert Alter und Angehörige; Theresia Kordmann; Josef und Rudolf Fürst
16.00 Uhr Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
17.00 Uhr Beichtgelegenheit (Märkl) bis 17.30 Uhr und stille Anbetung bis 17.45 Uhr
18.30 Uhr Vorabendmesse vorher Rosenkranz
Wir beten für Inge Schieß, Josef Gruber, Eltern und
Geschwister; Erich Maier und Angehörige
PfarrgemeinderatsWahl
Kollekte für neue Prozessionsfahnen
Lauda
Oberbalbach
Die Wahllokale und Wahlzeiten für die Pfarrgemeinderatswahl
am 14./15. März
finden Sie vorne in diesem Pfarrblatt
Sonntag
15. März
Beckstein
Deubach
4. Fastensonntag
(Laetare)
PfarrgemeinderatsWahl
Gerlachsheim
Heckfeld
Lauda
Marbach
Messelhausen
Oberlauda
Unterbalbach
9.00 Uhr Hl. Messe
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Johanna Lanig und Angehörige; Josef und
Gertrud Haag, Georg und Anna Töpfer und Angehörige
18.30 Uhr Kreuzwegandacht
9.30 Uhr Wortgottesfeier (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
13.00 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe mitgestaltet vom Kinderhaus St. Marien
Wir beten für die Seelsorgeeinheit
18.00 Uhr Andacht vorher Rosenkranz
9.00 Uhr Wortgottesfeier
10.30 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Gregor, Bernhard und Martin Schmitt
9.00 Uhr Hl. Messe mit der Freiwilligen Feuerwehr Oberlauda
Wir beten für Stefan und Hildegard Renk; Eheleute Alfons und Gertrud Mohr; Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Oberlauda; Freddy Günter und Eltern, Karl
und Natalia Renk; Eheleute Eugen Stephan, Eheleute
Linus Schmitt, Eheleute Sebastian Hilbert, Günter Stephan, Berthold Scheidel
10.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Ria und Herbert Faul und Familie; Michael
Beer; Erich und Ralf Hückel, Albin und Lydia Bamberger;
im besonderen Anliegen
Montag
16. März
Heckfeld
18.30 Uhr Hl. Messe mit Elementen einer Bußfeier anschließend
Beichtgelegenheit (Pfr. Märkl), vorher Rosenkranz
Wir beten für Hubert Hemlein, Marianne Schwarz, Eltern
und Angehörige; Josef, Luise, Paul und Johann Hammerich, Adolf und Hedwig Volkert unhd Sohn Paul; Adolf
und Hedwig Volkert, Sohn Paul; Emma und Georg Konrad, Artur und Theresia Frank; zu Ehren des Heiligen
Josef und der Heiligen Gertrud
Dienstag
17. März
Gerlachsheim
Lauda
15.30 Uhr
9.15 Uhr
14.30 Uhr
19.30 Uhr
18.30 Uhr
Marbach
Unterbalbach
Hl. Messe (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
Gebetszeit für Priester- und Ordensberufe
Kreuzwegandacht
Abendgebet gestaltet vom Kirchenchor (Altarraum)
Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Anton Schmitt und Angehörige; zu Ehren
des Hl. Josef, Patron der Arbeiter
14.00 Uhr Rosenkranz
Mittwoch
18. März
Gerlachsheim
Lauda
Oberbalbach
Oberlauda
Donnerstag
Heckfeld
19. März
Hl. Josef, Bräuti- Königshofen
gam der Gottes- Lauda
mutter Maria
Messelhausen
Freitag
20. März
Gerlachsheim
Königshofen
7.45 Uhr
18.30 Uhr
9.30 Uhr
10.30 Uhr
Schülerwortgottesdienst
Kreuzwegandacht vorher Rosenkranz
Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
Hl. Messe (Lotte-Gerok-Haus)
Wir beten für Anna Bös und Angehörige; Johann Rauh
und Angehörige
18.30 Uhr Vorabendmesse zum Hochfest Hl. Josef vorher Rosenkranz
Wir beten für Luzia Bopp und Angehörige
18.30 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für geistliche Berufe
14.00 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für unsere Kinder und
Jugendlichen, und um geistliche Berufe
7.40 Uhr Schülerwortgottesdienst
17.30 Uhr Eucharistische Anbetung
18.30 Uhr Hl. Messe zum Hochfest vorher Rosenkranz, anschließend Schönstattfamilie - Bündnisstunde
Wir beten für Kilian und Hilde Hofmann; Josef Wartha
und Angehörige; Johann und Erna Stephan, Josef und
Lioba Rückert, Geschwister Hammerschmitt; Karl und
Anna Zipf, Rosa und Georg Hellinger; Agathe und Josef
Geppert, Richard, Paula und Werner Muhr, Christian
Dürr; Rita Tögel und Anna Ehrenfried (Totenbruderschaft); zu Ehren des Hl. Josef
18.00 Uhr Kreuzwegandacht
18.30 Uhr Hl. Messe zum Hochfest mit Elementen einer Bußfeier anschließend Beichtgelegenheit (Pfr. Märkl)
Wir beten für gefallenen und verstorbene Kameraden
der FFW Feuerwehr Messelhausen; Pfarrer Burkard
Sack und Angehörige
18.30 Uhr Hl. Messe mit Elementen einer Bußfeier vorher Rosenkranz, anschließend Beichtgelegenheit (Pfr. Walterspacher)
Wir beten für Berta und Rudolf Lurz und Angehörige
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Anna Keim, Sohn Roland und Angehörige
Samstag
21. März
Heckfeld
18.30 Uhr Vorabendmesse
Wir beten für Adelheid Hellinger, Teresia und Julius
Müller, Emma und August Hellinger
MISEREOR-Kollekte einschließlich Fastenopfer der Kinder für Misereor,
Lauda
Oberlauda
Unterbalbach
16.00 Uhr Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
17.00 Uhr Beichtgelegenheit (Walterspacher) bis 17.30 Uhr und
stille Anbetung bis 17.45 Uhr
18.30 Uhr Wortgottesfeier
18.30 Uhr Vorabendmesse vorher Rosenkranz
Wir beten für Ingrid, Erhard und Maria Hügel; Josef Theiler
MISEREOR-Kollekte einschließlich Fastenopfer der Kinder für Misereor,
Sonntag
22. März
Beckstein
5. Fastensonntag
9.00 Uhr Hl. Messe
Wir beten für Ambros und Hermine Braun; Petra Kreußer
und Angehörige; Luise und Otto Strebel, Max und Leo
Strebel; Otto und Rita Schmitt, Alfons und Hildegard Uhl
MISEREOR-Kollekte einschließlich Fastenopfer der Kinder für Misereor,
Deubach
Gerlachsheim
Heckfeld
Königshofen
Lauda
18.30 Uhr
9.30 Uhr
13.00 Uhr
9.00 Uhr
10.30 Uhr
Kreuzwegandacht
Wortgottesfeier (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
Rosenkranz
Wortgottesfeier
Hl. Messe
Wir beten für die Seelsorgeeinheit
MISEREOR-Kollekte einschließlich Fastenopfer der Kinder für Misereor,
Marbach
18.00 Uhr Andacht vorher Rosenkranz
9.00 Uhr Hl. Messe zum Patrozinium mit Erstkommunion anschließend Sakramentsprozession
MISEREOR-Kollekte einschließlich Fastenopfer der Kinder für Misereor,
Messelhausen
Oberbalbach
9.00 Uhr Wortgottesfeier
10.30 Uhr Hl. Messe mit Goldener Hochzeit von Ursula und Konrad Ernst, vorher Rosenkranz
Wir beten für Angehörige der Familie Ernst und Fuchs;
Hugo Holderbach, Dieter Künkel und Angehörige; Rosa
Michel, Elli Brünner mit Familie; Familie Ott und Rupp;
Ludwig Elgert und Angehörige
MISEREOR-Kollekte einschließlich Fastenopfer der Kinder für Misereor,
Unterbalbach
18.00 Uhr Bußgottesdienst für die Seelsorgeeinheit (gestaltet
von Gemeindereferentin Patricia Merkel und Pastoralassistentin Constanze Unser)
Montag
23. März
Deubach
Marbach
Dienstag
24. März
Gerlachsheim
Lauda
Oberlauda
Unterbalbach
Mittwoch
25. März
Verkündigung
des Herrn, Verkündigung des
Herrn
Gerlachsheim
Lauda
Verkündigung des
Herrn
Oberbalbach
Oberlauda
18.30 Uhr Hl. Messe mit Elementen einer Bußfeier anschließend
Beichtgelegenheit (Pfr. Walterspacher)
Wir beten für Rita und Richard Scherer; Gabriele Bott
und Familie Brand; im besonderen Anliegen
18.30 Uhr Hl. Messe Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder
15.30 Uhr Hl. Messe (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
9.15 Uhr Gebetszeit für Priester- und Ordensberufe
18.30 Uhr Hl. Messe mit Elementen einer Bußfeier anschließend
Beichtgelegenheit (Pfr. Walterspacher), vorher Rosenkranz
Wir beten für Bernd Renk, Rudolf und Maria Frank; Josef
und Lina Stephan und Angehörige; Anton Brennfleck,
Eltern und Schwiegereltern; Otmar Mühling und Angehörige; Josef Hellinger, Tochter Gisela und Angehörige;
Rupert und Lina Sack und Angehörige; Linus und Alwine
Haas; Gertrud Mohr, geb. Hellinger; Familie Tippl und
Rosa Mohr; Eheleute Josef und Koletta Hollerbach; Eheleute Heinrich und Angela Hammrich; Josef Hilpert und
Tochter Margit
14.00 Uhr Rosenkranz
7.45 Uhr
18.30 Uhr
9.30 Uhr
18.30 Uhr
Hl. Messe (Schülergottesdienst)
Kreuzwegandacht vorher Rosenkranz
Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
Hl. Messe zum Hochfest mit Elementen einer Bußfeier anschließend Beichtgelgenheit (Pfr. Märkl), vorher
Rosenkranz
Wir beten für Karl und Anna Weber, Kinder Karl und
Anni; Gunther Sack; Ehepaar Maria und Alfons Bundschuh, Eltern und Geschwister; Bernhard Vierneisel und
Maria, geb. Ulsamer, Sohn Benno; Willibald Mohr und
Angehörige
10.30 Uhr Wortgottesfeier (Lotte-Gerok-Haus)
18.30 Uhr Kreuzwegandacht
18.30 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für geistliche Berufe
Donnerstag
26. März
Beckstein
Heckfeld
Königshofen
Lauda
Unterbalbach
Freitag
27. März
Königshofen
Unterbalbach
18.30 Uhr Hl. Messe mit Elementen einer Bußfeier anschließend
Beichtgelegenheit (Pfr. Märkl)
14.00 Uhr Eucharistische Anbetung Gebet für unsere Kinder und
Jugendlichen, und um geistliche Berufe
7.40 Uhr Hl. Messe (Schülergottesdienst)
Wir beten für die Mitglieder des Rosenkranzvereins
17.30 Uhr Eucharistische Anbetung
18.30 Uhr Hl. Messe vorher Rosenkranz
Wir beten für Rudolf Schalatek und Angehörige; Anna
und Alois Ehrenfried; Paul Wörrlein, Eltern und Schwiegereltern; Alfons Miltner und Familie Ruppert; Franz
Schneider und Familie Ruprecht; Martin und Maria
Oehmann
7.30 Uhr Schüler-Wortgottesdienst
18.30 Uhr Hl. Messe mit Elementen einer Bußfeier vorher Rosenkranz, anschließend Beichtgelegenheit (Pfr. Märkl)
Wir beten für Peter Graf
18.30 Uhr Hl. Messe anschließend Beichtgelegenheit (Pfr. Walterspacher)
Wir beten für Familien Haasner und Ludwig und Angehörige
Das ist, liebe Brüder, das Geheimnis der Taufe: Gott wollte uns retten, indem er selber
bis in den letzten Abgrund des Todes herabstieg, damit jeder Mensch – auch der, der
so tief gefallen ist, dass er den Himmel nicht mehr sieht – die Hand Gottes finden kann,
an der er sich festhalten kann, um aus den Schatten hinaufzusteigen und wieder das
Licht zu sehen, zu dem er erschaffen wurde.
Papst Benedikt XVI.
Samstag
28. März
Deubach
Gerlachsheim
Königshofen
Lauda
Messelhausen
Oberlauda
Unterbalbach
18.30 Uhr Vorabendmesse zu Palmsonntag Palmsegnung am
Bildstock (Fam. Lanig), anschließend Prozession zur
Kirche
13.00 Uhr Trauung von Stephan Sebastian Seydel und Julia Ingrid
Hartlaub
16.30 Uhr Beichtgelegenheit bis 17.30 Uhr (Pfr. Märkl)
15.30 Uhr Beichtgelegenheit mit Aushilfe bis 16.30 Uhr (Pfr.
Hennegriff, Pfr. Märkl)
11.00 Uhr Beichtgelegenheit für Schüler und Jugendliche mit
Aushilfe (bis 12 Uhr)
14.00 Uhr Beichtgelegenheit mit Aushilfe bis 16.00 Uhr (Pfr.
Wöppel, Pfr. Walterspacher)
16.00 Uhr Wortgottesfeier (Johann-Bernhard-Mayer-Heim)
18.30 Uhr Vorabendmesse zu Palmsonntag Palmsegnung am
Kindergarten, anschließend Prozession zur Kirche (Bitte
Palmzweige mitbringen!)
Wir beten für Angehörige der Familie Versbach und
Endres; Maria und Valentin Wirsching; im besonderen
Anliegen
18.30 Uhr Vorabendmesse zu Palmsonntag Palmsegnung am
Kirchplatz, anschließend Prozession zur Kirche
Wir beten für Hildegard Haut und Eltern; Rupert und Lina
Sack; Alois und Lisa Landwehr; Ehel. Bonifaz Ebert,
Julius Horneck, Alois Veth; Otto Sack; Eheleute Leonhard und Klara Ebert und Angehörige
18.30 Uhr Vorabendmesse zu Palmsonntag Palmsegnung an der
Wendeplatte, anschließend Prozession zur Kirche
Sonntag
29. März
Gerlachsheim
Palmsonntag
Heckfeld
Königshofen
Lauda
Oberbalbach
9.30 Uhr Wortgottesfeier (Seniorenzentrum Gerlachsheim)
10.30 Uhr Hl. Messe zu Palmsonntag Palmsegnung auf dem
Kirchplatz, mit den Kindergartenkindern und den Kommunionkindern
Wir beten für Gustav und Veronika Neckermann
9.00 Uhr Hl. Messe zu Palmsonntag 8.45 Uhr Palmsegnung am
Brunnen, anschließend Prozession zur Kirche
13.00 Uhr Rosenkranz
9.00 Uhr Hl. Messe zu Palmsonntag Familiengottesdienst,
Palmsegnung am Turm, anschließend Prozession zur
Kirche
Wir beten für Geschwister Michelbach; Rosa Schwab
und Angehörige; Robert und Eugenie Müller und Mathilde Rüger; Karl Ludwig und Angehörige; Josef und Elisabeth Fürst, geb. Ulsamer; Josef und Lioba Rückert; Anton Schad und Angehörige; Verstorbene und Gefallene
der Osterkämpfe 1945 (best. v. der Gruppe Historisches
und Kulturelles Königshofen); Rosemarie Lustig, Luzia
Bamberger und Maria Schlachter; Wilhelm Eckert
10.30 Uhr Hl. Messe zu Palmsonntag Palmsegnung im Pfarrhof,
anschließend Prozession zur Kirche
Wir beten für die Seelsorgeeinheit
17.00 Uhr Passionsmusik mit dem Kirchenchor St. Jakobus und
dem ev. Kirchenchor
9.00 Uhr Hl. Messe zu Palmsonntag Palmsegnung am Pfarrhof,
anschließend Prozession zur Kirche
Seelsorge
Haus- und Krankenkommunionen
Beckstein
Montag, 09.03.15, nach Absprache
Deubach
nach Absprache
Gerlachsheim
Sonntag, 01.03.15
Königshofen
Montag, 09.03.15, ab 8.30 Uhr
Lauda
Montag, 02.03.15, ab 8.30 Uhr
Marbach
nach Absprache
Oberlauda
Montag, 02.03.15, ab 9.00 Uhr
Oberbalbach
nach Absprache
Unterbalbach
ab Mittwoch, 04.03.15
Herzliche Einladung zu den
besonderen Beichtzeiten vor Ostern
Besonders auf Ostern hin sind wir alle eingeladen,
auch innerlich frei zu werden für das Geschenk der Auferstehung.
Wir laden herzlich ein zur Beichte und zum Beichtgespräch. Im Sakrament der Versöhnung kann der Mensch die Befreiung von Sünde und Schuld erfahren und erhält
für die Last des Lebens Zuspruch und Segen. Der Priester ist – wie auch schon die
Apostel – beauftragt, die Sündenvergebung im Namen Jesu zuzusprechen.
Was im Beichtgespräch gesprochen wird, unterliegt dem Beichtgeheimnis. Wenn Sie
lieber ein Beichtgespräch führen wollen, sprechen Sie die Priester einfach an.
Und wenn ich lange nicht mehr beichten war...?
Kein Problem! Sie brauchen keine Angst zu haben etwas falsch zu machen. Der Priester wird Sie begrüßen, mit Ihnen das Kreuzzeichen machen und Ihnen behilflich sein.
Besondere Beichtzeiten vor Ostern
•
Samstag, 28. März, 14-16 Uhr Lauda (Pfr. Walterspacher, Pfr. Wöppel)
•
Samstag, 28. März, 15.30-16.30 Uhr Königshofen (Pfr. Hennegriff, Pfr. Märkl)
•
Samstag, 28. März, 16.30-17.30 Uhr Gerlachsheim (Pfr. Märkl)
•
Karfreitag, 3. April nach der Liturgie in Lauda (Pfr. Walterspacher) und Königshofen (Pfr. Märkl)
•
Karsamstag, 4. April nach der Karmette in Lauda (Pfr. Märkl, Pfr. Walterspacher)
Beichtgelegenheit für Schüler und Jugendliche
•
Samstag, 28. März, 11-12 Uhr in Lauda – Beichtgespräch mit Aushilfe, die Ministranten Lauda bereiten eine Einstimmung um 10.30 Uhr vor.
In den Werktagsmessen ab dem 16. März wird das Thema Buße und Neubeginn
bedacht, anschließend ist jeweils Beichtgelegenheit (siehe Gottesdienstplan)
Bußgottesdienst für die Seelsorgeeinheit: Ein besonders gestalteter Bußgottesdienst findet am Sonntag, den 22. März in Unterbalbach statt. Er wird vorbereitet und
geleitet von Gemeindereferentin Patricia Merkel und Pastoralassistentin Constanze
Unser.
Regelmäßige Beichtgelegenheiten und Seelsorgegespräche
•
Lauda St. Jakobus: Beichte in der Regel samstags von 17.00-17.30 Uhr (siehe
Gottesdienstplan). Während dieser Zeit meist auch stille Anbetung
•
Königshofen St. Mauritius: Beichte in der Regel vor dem Herz-Jesu-Amt
•
Nach Absprache mit den Priestern sind selbstverständlich auch zu anderen Zeiten
Seelsorge- oder Beichtgespräche möglich.
Gemeinsames aus der Seelsorgeeinheit
„Herr, stärke unseren Glauben“ - Geistlicher Übungsweg in der Fastenzeit –
Ignatianische Exerzitien im Alltag: Glaube ist Beziehung und muss immer wieder
neu belebt und eingeübt werden. Das Angebot der Exerzitien im Alltag setzt genau
bei dieser Beziehungsstärkung an. Es geht um die Beziehung zu Gott, zu mir selbst
und zu meinen Mitmenschen. Um die Fastenzeit als Weg auf Ostern bewusst(er) zu
gehen, bietet die Pastoralassistentin Constanze Unser Exerzitien-Material und die
Möglichkeit zu Gruppentreffen an. Das erste Treffen mit kurzer Einführung zu Exerzitien im Alltag, Materialausgabe, Stille-Übung und dem Einstieg in die erste Exerzitienwoche findet am Mittwoch, 25. Februar 2015, 19.30 Uhr im Pfarrhaus in Königshofen statt. Die weiteren Treffen sind mittwochs am 04., 11., 18., 25. März und am 01.
April 2015, jeweils um 19.30 Uhr in Königshofen (Pfarrhaus). Bitte melden Sie sich bis
Montag, 23. Februar 2015 bei Constanze Unser telefonisch 09343-5899822, per Mail:
constanze.unser@se-lk.de oder im Pfarrbüro Lauda an.
Vorbereitungstreffen für Wortgottesfeier-LeiterInnen, die der Karfreitagsfeier in der Pfarrgemeinde vorstehen: Für den Abend ist Folgendes geplant: Den
Ablauf der Karfreitagsliturgie gemeinsam durchzugehen, Gestaltungsräume und elemente zu besprechen, sowie über die Inhalte und die Symbolik der Feier (neu) ins
Gespräch zu kommen. Es bereichert den Abend, wenn bei dem Treffen die Wortgottesfeierleiterinnen und -Leiter mit dabei sind, die schon (öfter) Karfreitagsliturgien in
der Pfarrgemeinde vorstanden und ihre Erfahrungen in die Gruppe einbringen! Das
Treffen findet am Donnerstag, 12. März 2015 um 19.30 Uhr im Pfarrhaus in Königshofen statt. Bitte melden Sie sich zu dem Treffen bei Constanze Unser telefonisch
09343-5899822, per Mail constanze.unser@se-lk.de oder im Pfarrbüro Lauda an.
Weltgebetstag der Frauen in verschiedenen Kirchen der Seelsorgeeinheit:
Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste
karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das
Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen
und Kinder. Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen Frauen der
Bahamas in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 auf. Orte und Uhrzeiten
finden Sie unter den örtlichen Meldungen.
Beckstein, St. Kilian
Deubach, St. Antonius
Großputz in der Kirche: Die Kirchengemeinde Deubach bittet Sie um Ihre Unterstützung. Alljährlich wird in unserer Kirche im Frühjahr ein Großputz durchgeführt.
Dieses Jahr treffen sich die Männer am Dienstag, 24.03., ab 17.00 Uhr und die Frauen am Mittwoch, 25.03, ab 14.00 Uhr. Der Pfarrgemeinderat freut sich wieder sehr
über viele helfende Hände.
Gerlachsheim, Hl. Kreuz
Katholische öffentliche Bücherei: Öffnungszeiten sind mittwochs von 15.30 –
17.30 Uhr und sonntags von 10.45 – 11.45 Uhr.
Katholische Frauengemeinschaft:
• 10. 03., 19.00 Uhr, offener Treff im Norbertushaus
• Weltgebetstag 2015: Wir feiern am Freitag, den
13.3.2015 um 18.00 Uhr im Josefshaus den
Weltgebetstag der Frauen.
• Voranzeige: Am Dienstag, 14.04.2015, 20.00 Uhr findet ein Abend über
„Homöopathie“ im Josefshaus statt. Unsere Referentin wird an diesem Abend
Frau Gräfin Wolffskeel sein, die uns umfassend informieren wird. Weitere
Informationen erhalten sie in nächsten Pfarrbrief.
Seniorentreff Hl. Kreuz Gerlachsheim: Am Donnerstag, den 12. März 2015, findet um 14.30 Uhr im Josefshaus der nächste Seniorennachmittag statt. Herr Rudi
Greulich zeigt einen Diavortrag über Maria Zell, Wien, Stift Melk und St. Florian in
Österreich. Zum Abschluss kann noch die Blütenpracht von Holland (Keukenhof) bewundert werden. Es gibt Kaffee und Kuchen und Abendessen.
Palmsonntag: Vor dem Gottesdienst zum Palmsonntag am 29. März bieten die Ministranten Palmzweige für 3,00 € zum Kauf an. Durch den Kauf unterstützen Sie die
Ministrantenarbeit.
Heckfeld, St. Vitus
Königshofen, St. Mauritius
Palmsträuße-Verkauf/Osterbrot: Die Ministranten verkaufen am Palmsonntag
vor dem Gottesdienst (ab 8.30 Uhr) Palmsträuße. Außerdem liegt ab dem 13.3. die
Liste zum Eintragen fürs Osterbrot aus.
Katholische Frauengemeinschaft: Am Donnerstag, 26.03., um 19.00 Uhr, findet
im Gesellenhaus die Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft statt. Neben
den üblichen Regularien wird Pfarrer Märkl als neuer Präses der Gemeinschaft vorgestellt. Außerdem wird die Versammlung durch eine Kreuzwegandacht bereichert.
Altenwerk Königshofen: Für alle Seniorinnen und Senioren veranstaltet das Katholische Altenwerk Königshofen am Dienstag, den 10. März 2015 einen Besinnungstag
in Ellwangen. Pater Georg Klose wird diesen Tag gestalten. Die Abfahrt ist um 12.00
Uhr an der Kirche. Anmeldung bei Frau Hiltrud Popp, Tel. 09343/3962.
Lauda, St. Jakobus
Fastenessen vorverlegt! Das 15. Fastenessen zugunsten
der Projekte der Gemeinschaft Sant´Egidio in Afrika findet
bereits am Sonntag, 1. März, ab 11.30 Uhr (nach dem Gottesdienst) bis 14 Uhr in der Pfarrscheune statt. Wir freuen
uns besonders, dass diesmal die Ärztin Dr. Noorjehan Majid, medizinische und wissenschaftliche Leiterin des Aids-Therapieprogramms „Dream“ der Gemeinschaft
Sant’Egidio in Mosambik, bei uns zu Gast ist. Auf Einladung der Deutschen AidsStiftung ist sie eine Woche in Deutschland unterwegs, hat Termine in München, Berlin
und Düsseldorf – und eben auch in Lauda. Zusammen mit dem Apotheker Dieter
Wenderlein von der Gemeinschaft Sant’Egidio (Würzburg) wird sie über die Arbeit in
Mosambik informieren. Die Spenden für das einfache, frisch gekochte Mittagessen
kommen in voller Höhe den Projekten zugute.
Vorstellung der PGR-Kandidaten: Am Ende des Gottesdienstes am Sonntag, 1.
März werden sich die PGR-Kandidaten aus Lauda der Gemeinde vorstellen.
Altenwerk Lauda: Das Altenwerk trifft sich am Dienstag, 17. März 2015, um 14.30
Uhr in der Stadtkirche zur Kreuzwegandacht. Anschließend ist im Gasthaus „Goldener
Stern“ gemütliches Beisammensein. Vorankündigung: Das Altenwerk fährt am 21.
April 2015 ins Priesterseminar nach Würzburg. Abfahrt ist um 13.00 Uhr an der Sparkasse Lauda. Nähere Information im nächsten Pfarrblatt.
Weltgebetstag der Frauen am 6. März 2015 um 19 Uhr im evangelischen
Gemeindezentrum in Lauda: Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche aus Lauda,
Oberlauda und Heckfeld sind herzlich eingeladen zur Feier
dieses Gottesdienstes um 19.00 Uhr in das evangelische Gemeindezentrum in Lauda. Im Anschluss besteht die Möglichkeit
bei kleinen karibischen Köstlichkeiten, Musik und Lichtbildern ins Gespräch zu kommen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.
Glaubensgespräche im März: Die Glaubensgespräche finden in diesem Monat am
Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr neuerdings im Aufenthaltsraum des CaritasAltenheimes J.-B.-Mayer in Lauda (Nähe evangelischer Kirche) statt. Bei dieser Zusammenkunft wird Pfarrer Bruno Hennegriff das aktuelle Thema behandeln: „Die 15
Krankheiten der Römischen Kurie und der Kirche nach Papst Franziskus auf dem Hintergrund der dreifachen Versuchung Jesu.“
Umbau Altes Pfarrhaus: Im Anschluss an den Gottesdienst am 8. März werden die
Pläne für den Umbau des Alten Pfarrhauses Lauda zum neuen Pfarrbüro vorgestellt.
Kreuzwegandacht der Frauen: Am Mittwoch, 25. März, feiert die Frauengemeinschaft Lauda und Oberlauda eine Kreuzwegandacht in der Pfarrscheune. Beginn ist
um 15.00 Uhr. Das Gotteslob ist bitte mitzubringen! Nach der Andacht schließt sich
eine gemütliche Kaffeerunde an.
Beeindruckend…, wie wir uns als Pfarrgemeinde im Rahmen des Pfarrfestes präsentiert haben. An beiden Festtagen war eine tolle Gemeinschaft spürbar. Und damit
sind Sie gemeint, liebe Helfer, Kuchenbäcker, Akteure, Sach- und Geldspender und
Besucher. Sie alle haben dazu beigetragen, dass das Pfarrfest ein Ort des Miteinanders war. Dafür allen ein herzliches Vergelt´s Gott und vielen Dank. Frank Bundschuh
„Mariae Bruderschaft zum Troste der armen Seelen“: „Mariae Bruderschaft
zum Troste der armen Seelen“, im Volksmund „Totenbruderschaft“ genannt, ist eine
Gebetsgemeinschaft, die in Lauda seit 1437 besteht. Ihre Mitglieder beten täglich das
Glaubensbekenntnis und das Vaterunser für die lebenden und verstorbenen Mitglieder. Der erste Gedenkgottesdienst findet am Donnerstaq, 12.03.2015, um 18.30 Uhr
statt. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Sie können sich im Pfarrbüro anmelden. Anmeldeformulare finden sich am Schriftenstand in der Kirche. Folgende Mitglieder sind verstorben: 18.02.14 Frau Margot Schurk, geb. Eifert, 11.09.14
Frau Anna Ehrenfried, 25.12.14 Frau Rita Tögel, geb. Hammerschmitt. Konto-Stand:
29.01.14 0,77 € - 27.01.15 – 140,89 €. Allen Spendern ein herzliches Vergelt´s Gott!
Marbach, St. Josef
SE-Kreuz auf Wanderschaft: Vom 8. März bis zum 2. April, also auch
zum Patrozinium, kommt das Kreuz der Seelsorgeeinheit, das am 3.
Oktober zusammengestellt wurde, nach Marbach. In einer beiliegenden
Mappe werden die einzelnen Felder, die unsere elf Gemeinden repräsentieren näher beschrieben. Die Gemeinde ist in der Zeit, in denen das
Kreuz in der Kirche steht, besonders eingeladen für unsere Seelsorgeeinheit zu beten.
Ein herzliches "Dankeschön": Zum Ablauf seiner Amtszeit bedankt sich der Marbacher Pfarrgemeinderat bei allen Helfern und Funktionsträgern, welche sich in den
vergangenen 5 Jahren in unserer Gemeinde engagiert haben. Wir hoffen und bitten,
dass davon viele auch in den nächsten Jahren weiterhin mit Tatkraft dabei sind.
Messelhausen, St. Burkhard
25-jähriges Kirchenchorjubiläum: Der Kirchenchor „St. Burkhard“ Messelhausen
feiert am Samstag, den 14.03.2015 sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubi-
läums, findet ein Liederabend am Samstagabend um 19.00 Uhr im Baukeller Messelhausen statt. Hierzu lädt der Chor alle Freunde der Chormusik, insbesondere die Messelhäuser Bevölkerung herzlich ein. Den Abend werden Gastchöre festlich umrahmen.
Weltgebetstag der Frauen: Alle Frauen aus unserer Gemeinde sind recht herzlich eingeladen, den Weltgebetstag
zusammen mit den Frauen aus Vilchband zu feiern. Der Weltgebetstag beginnt am 6.3.2015 um 18.30 Uhr in Vilchband im Pfarrhaus.
Messelhäuser Hausgemachtes: Am Dienstag, den 3.3. um 19.00 Uhr, findet im
Sportheim des VFB Messelhausen ein Informationsabend zum Thema PflegePflegeversicherung-Stärkungsgesetz statt. Referentin ist Frau Beate Reuschlein von
der Rundum Pflege in Lauda. Der Eintritt ist frei.
Oberbalbach, St. Georg
Weltgebetstag der Frauen in Oberbalbach: Seit vielen
Jahren treffen sich zum Weltgebetstag Christinnen aller Konfessionen aus Deubach, Königshofen, Ober- und Unterbalbach
reihum zum Gottesdienst. In diesem Jahr findet das zu einer schönen Tradition gewordene gemeinsame Beten und Singen am 6. März in Oberbalbach statt. Beginn ist
um 19.00 Uhr im Pfarrsaal, Balbachtalstraße 33. Anschließend sind alle zu einem gemütlichen Beisammensein mit landestypischen Speisen und Getränken eingeladen.
Haussammlung für Blumenschmuck: Am Samstag, den 14. März, werden unsere
Ministranten- wie erstmalig im letzten Jahr erprobt- mit Spendendosen von Haus zu
Haus gehen. Sie sammeln Geld zur Finanzierung von Blumen und Pflanzen für Kirchenraum und Außenbereich. Bitte unterstützen Sie die Gemeinde durch ihre Spende.
Kreuzwegandacht der Frauen: Statt nachmittags im Pfarrsaal betet in diesem
Jahr die Frauengemeinschaft den Kreuzweg abends in der Kirche zur üblichen Gottesdienstzeit. Bitte beachten Sie daher: Die Kreuzwegandacht der Frauengemeinschaft findet am Mittwoch, den 25. März um 18.30 Uhr in der Kirche statt. Bringen Sie
hierzu ihr Gotteslob mit.
Oberlauda, St. Martin
Die katholische Öffentliche Bücherei ist jeden Mittwoch von 16-18 Uhr geöffnet.
Unterbalbach, St. Markus
Frühstückstreff für Frauen: Am Samstag, den 28. März 2015, lädt die Frauengemeinschaft Unterbalbach zu ihrem 9. Frauenfrühstück ins Pfarrzentrum ein. Beginn ist
um 8.45 Uhr. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Frühstück und einen interessanten
Referenten. Anmeldung bei Frau Helene Weis, Tel. 09343/8913 oder Frau Martina
Markert, Tel. 09343/4929.
Unsere Erstkommunionkinder 2015
Marbach, St. Josef, am 22. März
Dix
Michael
König
Florian
Kuttruff
Joshua
Maddalena
Francesca
Weigand
Theresa
Frankenbergstraße 9
Schreierstaße 26
Bgmx.Weid-Straße 29a
St. Josef-Straße 36
Schwalbenstraße 2
Königshofen, St. Mauritius, am 12. April
Ott
Charlotte
Elsternweg 21
Sack
Tom
Vogelhain 7
Wiesner
Paul
Florian-Geyer-Straße 6
Wörner
Leonie
Florian-Geyer-Straße 5
Lauda, St. Jakobus, am 12. April
Bundschuh
Jonas
Aschhausenstraße 25
Cook
Callum-Graham Reisnerstraße 42/11, Wien
Fischer
Franziska
Julius-Echter-Straße 21a
Gans
Nele
Kernerstraße 3, Gerlachsheim
Göll
Mika
Brahmsstraße 10
Hellinger
Leni
Gartenstraße 6
Hellmuth
Felix
Carl-Reichert-Weg 13
Knüll
Ronja
Korngasse 2
W a g n e r (Knüll)
Silvana
Korngasse 2
Mayer
Paul
Abt-Knittel-Allee 19
Müller
Pauline
Löhlein 3, Messelhausen
Rüttling
Simon
Marktplatz 2
Scheible
Lennard
Julius-Echter-Straße 47
Scholz
Angelina
Anne-Frank-Straße 7
Schumacher
Lilian
Rieneckstraße 1
Vierneisel
Deniz
Oberlaudaer Straße 25
Waldecker
Amelie
Buchenweg 13
Gerlachsheim, Hl. Kreuz, am 19. April
Bethäußer
Luca
Dietz
Allegra
Fassmann
Dominik
Henning
Niklas
Hussy
Timo
Knörzer
Adrian
Luck
Paul
Am Tauberberg 10
Hochtalstraße 28
Hochtalstraße 44
Am Tauberberg 29
Würzburger Straße17
Gerlachstraße 24
Rosenstraße 2
Thüry
Wendt
Yannick
Dustin
Am Tauberberg 33
Tannenstraße 3
Unterbalbach, St. Markus, am 19. April
Elser
Keano
Krümmelinstraße 22
Henning
Lorena
Bützleinsweg 5, Oberbalbach
Hofmann
Emma
St. Markus-Straße 37
Kilian
Louis
Sonnenhalde 7
Leber
David
Unterer Mühlenblick 4, Oberbalbach
Rudelgaß
Hannah
Buchrainstraße 12
Schneider
Luca
Krümmelinstraße 10
Schuppler
Marika
Sützelstraße 6
Volk
Lorenz
Beethovenstraße 15
Wülk
Mariella
Balbachtalstraße 61a, Oberbalbach
aus Dekanat, Region, Diözese und der Welt
Einladung der Katholischen Regionalstelle: Anmeldung bei Regina Köhler,
Regionalfrauenreferentin, 06281-52 29 25, regina.koehler@kath-odenwald-tauber.de:
• Besinnungstag - „Gott und ich zusammen sind die Mehrheit“: Dieses Zitat
von Theresa von Avila bringt ihre Mystik auf den Punkt. Theresa von Avila ist eine
phantastische Lehrerin. Einladung zum Besinnungstag: Samstag, 28.03.2015,
09.30 – 12.30 Uhr, Leitung Regina Köhler, Regionalfrauenreferentin, Referentin
Elisabeth Sandel, Gestalt-Therapie, Leib- und Atemtherapie, Kath. Pfarrheim,
Hardheim, Wertheimer Str. 5, Kosten 15,- €, Anmeldung bis 24.03.2015
• Mit Nein-Sagen groß und stark werden - Forum für junge Frauen: Kinder
brauchen für eine gesunde Entwicklung Ecken und Kanten, an denen sie sich
reiben können. Dazu gehört auch, dass Kinder und Eltern „Nein“ sagen dürfen.
Termin: 14.3.15, 14-18 Uhr, Gemeindehaus St. Bonifatius, TBB, Kapellenstr. 2,
Kosten 12 €, Anmeldung bis 7.3. bei der Regionalstelle
Lesung und Gespräch mit dem Papstbiographen Andreas Englisch: Andreas
Englisch ist einer der gefragtesten deutschen Vatikan-Experten, wenn es gilt, die
Vorgänge hinter den Mauern des Kirchenstaates einer interessierten Öffentlichkeit
verständlich zu machen. Jetzt kommt er zu einer Lesung („Franziskus – Zeichen der
Hoffnung“) und anschließendem Gespräch, d.h. er beantwortet Fragen aus dem Publikum, am Sonntag, 8. März 2015, um 18 Uhr zum Kunstverein Tauberbischofsheim in
den Engelsaal (Blumenstraße 5, hinter dem Rathaus). Karten im Vorverkauf gibt es
ab sofort in Tauberbischofsheim bei Metzgerei-Partyservice Engelhard, Bahnhofstr. 9,
(Tel. 09341-2218) und im Salon Baumann, Frankenpassage (Tel. 09341-2551). Reservierungen sind telefonisch oder per Email – kvtbb@gmx.de - möglich.
Weltjugendtag Freiburg: Die katholischen Jugendbüros der Dekanate MosbachBuchen und Tauberbischofsheim bieten am Samstag, 28. März, eine Fahrt zum diözesanen Weltjugendtag nach Freiburg an. Die Kosten für Fahrt und Verpflegungspaket
betragen 20,- Euro. Info und Anmeldung: Dekanatsbüro TBB, Tel. 09341/922511.
Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Kugelgraben 19 97922 Lauda
Tel. 09343 / 12 04 Fax 09343 / 58 760 Email: sekretariat@se-lk.de
Montag
14 - 17 Uhr
Dienstag
9 - 12 Uhr
Das Büro hat geschlossen am:
Mittwoch
9 - 12 Uhr
Do., 19.3. ganztags
Donnerstag 9 - 12 Uhr 14 - 17 Uhr
Di, 24.3. und Do 26. 3. nachmittags
Freitag
14 - 17 Uhr
Pfarrbüro Gerlachsheim Würzburger Str. 83 97922 Gerlachsheim
Tel. 09343 / 13 32 Fax 09343 / 58 327 Email: pfarrbuero.gerlachsheim@se-lk.de
Dienstag
15.30 - 19 Uhr und nach Vereinbarung
Pfarrbüro Königshofen Oberer Grabenweg 2 97922 Königshofen
Tel. 09343 / 13 39 Fax 09343 / 61 36 98 Email: pfarrbuero.koenigshofen@se-lk.de
Donnerstag 9 - 10 Uhr und 15 - 17 Uhr
Pfarrbüro Unterbalbach Oberbalbacherstr.18 97922 Unterbalbach
Tel. 09343 / 57 70 Fax 09343 / 62 78 64 Email: pfarrbuero.unterbalbach@se-lk.de
Montag
16 - 18 Uhr und Mittwoch 9 - 10.30 Uhr
Vom 2.3.- einschl. 18.3. geschlossen
Homepage der Seelsorgeeinheit: www.se-lk.de
Bankverbindungen
Lauda: Kath. Pfarramt Lauda, IBAN DE 06 6735 2565 0004 0009 49
Königshofen: Kath. Kirchengem. Königshofen, IBAN DE 60 6735 2565 0004 0993 05
Gerlachsheim: Kath. Kirchengem. Hl. Kreuz IBAN DE 28 6735 2565 0004 1242 28
Spendenkto. Bauförderverein Josefshaus IBAN DE 31 6735 2565 0004 0395 90
Spendenkto. Renovierung Pfarrkirche IBAN DE 21 6735 2565 0001 0711 82
Seelsorgeteam
Stefan Märkl
Pfarrer
Ralph Walterspacher
Pfarrer
Patricia Merkel
Gemeindereferentin
Constanze Unser
Pastoralassistentin
Willi Schnurr
Diakon
Tel.
Tel.
Tel.
Tel.
Tel.
12 04 (Büro)
589 95 81 (Privat)
12 04 (Büro)
589 602 (Privat)
589 95 82 (Büro)
stefan.maerkl@se-lk.de
ralph.walterspacher@se-lk.de
patricia.merkel@se-lk.de
Tel. 589 98 22 (Büro)
constanze.unser@se-lk.de
Tel. 24 73 (Privat)
willi.schnurr@se-lk.de
Im seelsorgerlichen Notfall (z.B. im Sterbefall) erreichen Sie
einen der Pfarrer unter der Telefonnummer 0 93 43 – 589 97 52
Redaktionsschluss: Freitag, 13.3.15, 12 Uhr (für Pfarrblatt vom 28.3.-26.4.15)
Meldungen bitte an sekretariat@se-lk.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
45
Dateigröße
1 433 KB
Tags
1/--Seiten
melden