close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dresden - FertiProtekt

EinbettenHerunterladen
11. Arbeitstreffen
des Netzwerkes FertiPROTEKT
20.– 21.03.2015 in Dresden
Programm
Freitag, 20.03.2015
13.00 Uhr
Come together
13.30 Uhr
Begrüßung
P. Wimberger, Dresden; Michael v. Wolff, Bern
14.30 – 15.30 D
ie FertiProtekt-Studien
Präsentation der 2013/2014 publizierten/zur
Publikation eingereichten Studien
16.00 – 17.00 K
ryokonservierung und Auftauen
von Ovar­gewebe – Entwicklung interner Empfehlungen
•Anlage einer Fertilitätsreserve bei nicht medizinischen
Indikationen – kontrovers diskutiert aber zunehmend
praktiziert. Deutsches Ärzteblatt · F. Nawroth, Hamburg
•Timing of ovarian stimulation in patients prior to gonadotoxic
therapy – an analysis of 684 stimulations; Fertility & Sterility,
· A. Germeyer, Heidelberg
•Fertility preservation counselling and treatment for medical
reasons over a time course of 7 years – data from a multinational network with >5000 women. Fertility & Sterility
· M. von Wolff, Bern
•Characteristics and attitudes of women in relation to the
chosen fertility preservation techniques - a prospective,
multicenter questionnaire based study with 145 participants.
European Journal of Cancer · M. von Wolff, Bern
•Ovarian tissue transplantations – lessons from a large
network. Journal? · J. Liebenthron, Bonn
Vorsitz: J. Liebenthron, Bonn; Ralf Dittrich, Erlangen
• Erfahrungen aus den Kryobanken Bonn und Erlangen
• Präsentation der Empfehlungen
• Diskussion und Beschluss · Alle
17.00 – 18.00 T ransplantation von Ovargewebe –
Entwicklung interner Guidelines Vorsitz: M. Korell, Neuss; B. Toth, Heidelberg
• Erfahrungen eines Operateurs · M. Korell, Neuss
•Situation im Netzwerk und Präsentation eines
­Studienkonzeptes · M. von Wolff, Bern
• Diskussion · Alle
18.00 – 18.30 Wahl des Leitungsteams
M. Goeckenjan, Dresden
13.45 – 14.30 Refresher
15.30 – 16.00 Kaffeepause
• GnRH-Agonisten · F. Nawroth, Hamburg
• Ovarielle Stimulation · A. Germeyer, Heidelberg
• Kryokonservierung/Transplantation von Ovargewebe
· R. Dittrich, Erlangen
19.30 Uhr
Abendessen im Carolaschlösschen
Querallee 7 / 01219 Dresden
www.carolaschloesschen.de
Programm
09.30 – 10.45 Fertilitätsprotektion bei Mamma-Karzinom
12.15 – 12.30
Vorsitz: P. Wimberger, Dresden; A. Schüring, Münster
• Aus Sicht der Gyn. Onkologin · P. Wimberger, Dresden
• Aus Sicht des Reproduktionsmediziners · F. Nawroth, Hamburg
• Diskussion und ggf. Beschluss · Alle
• Stand der Planung, Ideen etc. · A. Germeyer, Heidelberg
10.45 – 11.15 Kaffeepause
Samstag, 21.03.2015
8.00 Uhr
Ferti-Yoga
M. Goeckenjan, Dresden
09.00 – 09.30 Unsere weiteren 2014 beschlossenen und
durchgeführten Projekte
•Datendokumentation mittels der Meditex-Software: Erste
Erfahrungen · A. Germeyer, Heidelberg
• FertiPROTEKT Aufklärungsbogen · F. Nawroth, Hamburg
•Schutz des Namens „FertiPROTEKT“, und neues Logo
· R. Dittrich, Erlangen
11.15 – 12.15
F ertilitätsprotektion bei rheumatischen
Erkrankungen – Entwicklung interner Empfehlungen
•Kinderwunsch bei rheumatischen Erkrankungen
· Melanie Henes, Tübingen
•Schwangerschaft bei rheumatischen Erkrankungen
· F. Förger, Bern
•Kinderwunschtherapien & Fertilitätsprotektion
· M. von Wolff, Bern
• Diskussion und Beschluss · Alle
Unser 10-jähriges Jubiläum 2016 in Heidelberg
12.30 – 13.00 Wie geht es weiter?
Vorsitz: M. von Wolff, Bern
• Leitlinienentwicklung der DGGG · A. Schüring, Münster
• Neue Website?
• Treffen ab 2016 nur noch alle 2 Jahre?
• Weiteres?
13.00 – 13.15 FertiPROTEKT – Vorstellung des Jahresregisters
A. Germeyer, Heidelberg; Michael v. Wolff, Bern
13.15 – 13.30 Abschluß
M. Goeckenjan, Dresden; M. v. Wolff, Bern
13.30 Uhr
Ende der Veranstaltung und Imbiss
11. Arbeitstreffen
des Netzwerkes FertiPROTEKT
20.– 21.03.2015 in Dresden
Tagungsorganisation
Übernachtung
WICARA Kongressorganisation
Gabriele Wickert & José Aranzabal
Amsterdamer Weg 78 / 44269 Dortmund
Telefon 0231-909 80 23 / Fax 0231-906 24 51
Mobil 0179-760 82 22
gabriele.wickert@wicara.de
www.wicara.de
Unter dem Buchungskennwort »Fertiprotekt« haben wir in
folgenden Hotels ein Zimmerkontingent vom 20.3. – 21.3.2015
für Sie reserviert.
Hotel Am Blauen Wunder
Loschwitzer Straße 48 / 01309 Dresden
Telefon 0351-33 66-0 / Fax 0351-33 66 299
reservierung@habw.de
70 ¤ ohne Frühstück / 78 ¤ inkl. Frühstück
abrufbar bis 15.02.2015
DORMERO Hotel Königshof Dresden
Kreischaer Str. 2, Wasaplatz / 01219 Dresden
Zentrale Reservierung der Dormero Hotels:
Telefon 030-20 21 33 00 / Fax 030-20 21 33 33
dresden@dormero.de
99 ¤ Einzelzimmer / 109 ¤ Doppelzimmer
jeweils inkl. Frühstück
abrufbar bis 20.02.2015
Hotel Artushof Dresden
Fetscherstraße 30 / 01307 Dresden
Telefon 0351-445910 / Fax 0351-44591129
info@artushof.de / www.artushof.de
60 ¤ Einzelzimmer / 70 ¤ Doppelzimmer zur Einzelnutzung
jeweils inkl. Frühstück
abrufbar bis 12.12.2014 (evtl. noch verfügbar)
Hotel-Pension-Andreas
Prellerstrasse 18 (Hotel) / Mendelssohn-Allee 40-42 (Pension)
01309 Dresden
Telefon 0351-315 525 0 / Fax 0351-315 525 55
kontakt@hotel-pension-andreas.de
www.hotel-pension-andreas.de
Ca. 73 ¤ Einzelzimmer inkl. Frühstück
abrufbar bis 31.12.2014 (evtl. noch verfügbar)
Tagungsort
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Hörsaal Dekanat im Haus 40
Fiedlerstr. 27
01307 Dresden
(kostenpflichtiges Parkhaus vor dem Haus)
11. Arbeitstreffen
des Netzwerkes FertiPROTEKT
20.– 21.03.2015 in Dresden
Anmeldung
11. Arbeitstreffen des Netzwerkes FertiPROTEKT
20.– 21.03.2015 in Dresden
WICARA Kongressorganisation
Gabriele Wickert & José Aranzabal
Amsterdamer Weg 78
44269 Dortmund
Fax 0231-906 24 51
Zentrum/Klinik:
Straße:
PLZ & Ort:
Titel, Name, Vorname:
E-Mail:
Organisatorische Hinweise
Gemeinsames Abendessen (kostenfrei für Teilnehmer)
Am 20.03.2015 findet ein gemeinsames Abendessen im Carolaschlösschen statt. Bitte melden Sie sich
­verbindlich an, wenn Sie daran teilnehmen möchten.
Information
Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
WICARA Kongressorganisation, Gabriele Wickert & José Aranzabal
Fon 0231-909 80 23 / Fax 0231-906 24 51 / Mobil 0179-760 82 22 / gabriele.wickert@wicara.de
Ihre Fax-Anmeldung an Fax 0231-906 24 51
11. Arbeitstreffen des Netzwerkes FertiPROTEKT
20.– 21.03.2015 in Dresden
Bitte füllen Sie für Ihre Anmeldung das Formular komplett und leserlich aus.
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Jahrestagung an.
85 Euro inkl. MwSt.
Teilnahme am Abendessen am 20.03.2015 (kostenfrei)
Ich bin Referent – Kostenübernahme durch den Veranstalter (außer Leitungsteam FertiPROTEKT)
Ich benötige eine Übernachtung vom/bis: ________________________________________________________
Für die Teilnahmegebühr bitte ich um Zusendung einer Rechnung an folgende Rechnungsanschrift
— nur falls abweichend von oben genannter Anschrift
Titel, Name, Vorname:
Zentrum/Klinik:
Straße: PLZ & Ort:
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie umgehend per Fax, Post oder E-Mail nach Zahlungseingang.
Rücktrittsbedingungen: Bei schriftlicher Stornierung der Teilnahme bis zum 1.3.2015 erstatten wir den
Gesamtbetrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro. Danach ist eine Erstattung nicht mehr
­möglich. Ersatzweise kann eine andere – durch Sie vermittelte – Person das gebuchte Arrangement
wahrnehmen, ohne dass Mehrkosten entstehen.
Ich bestätige die Buchung und erkenne die Anmeldebedingungen an.
Ort, Datum Unterschrift, (Praxis-) Stempel
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
495 KB
Tags
1/--Seiten
melden