close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Buchs-Rohr - reformiert.info

EinbettenHerunterladen
Homepage: www.ref.ch/buchs-rohr
Reformierte Kirchgemeinde Buchs-Rohr
März 2015
Veranstaltungen
Dienstag, 3. März
14:00 h Ökumen. Altersnachmittag,
Chilesäli Rohr. «Musikalischer Ausklang»
mit den Aareblick Oergeler, Niedergösgen.
20:00 h Werken der Basarfrauen Buchs
Kirchensaal Buchs
Mittwoch, 4. März
14:00 h Jassnachmittag
Kirchensaal Buchs
Der Mittagstisch für Senioren in Rohr
findet am Donnerstag, 19. März statt.
Freitag, 6. März
11:30 h Senioren-Mittagstisch
Kirchgemeindehaus Buchs
Anmeldung:
Frau K. Bussmann, Tel. 062 822 07 15
oder Frau S. Siegrist, Tel. 062 822 22 71
Dienstag, 10. März
14:00 h Religion im Gespräch
Sitzungszimmer Kirche Rohr
Pfr. Martin Keller
14:30 h Chumm, los und lueg
Kirchgemeindehaus Buchs. Die Entfelder
Theater-Senioren kommen wieder, «En
ganz normali Huusfrau». Ein Lustspiel in
3 Akten von Liz Freeman.
20:00 h Werken der Basarfrauen Buchs
Kirchensaal Buchs
Dienstag, 17. März
20:00 h Werken der Basarfrauen Buchs
Kirchensaal Buchs
Dienstag, 31. März
20:00 h Werken der Basarfrauen Buchs
Kirchensaal Buchs
Kinder und Jugendliche
Ökumenische Chinder-Chile
Dienstag, 10. März, 15:45 h
Katholische Kirche Buchs
für Kinder von 0 bis 6 Jahren mit
Pfrn. Kathrin Bichsel und Diakon Marco
Heinzer. Zum Gottesdienst und anschliessendem Zvieri sind alle Vorschul-Kinder
zusammen mit Mami, Papi, Grosseltern
oder anderen erwachsenen Begleitpersonen herzlich eingeladen.
Eltern-Kind-Singen (ElKi-Singen)
Mittwoch, 4., 11., 18. und 25. März,
09:30 h, Kirchensaal Buchs
für Kinder zwischen 0 und 4 Jahren und
ihre (Gross-)Eltern. In der ersten halben
Stunde wird gemeinsam gesungen, musiziert und getanzt oder ein Versli gelernt.
Anschliessend gibt es ein gemeinsames
Znüni, sowie Spielzeit für die Kleinen.
Treffangebote für Jugendliche
Jugendtreff für Jugendliche von der 6. bis
9. Klasse, jeweils 18:30 bis 21:30 h
Treffpunkt: Jugendräume Buchs
Freitag, 6. März
Kommt vorbei zum Töggele, Ping-Pong
spielen, Musik hören etc.
Freitag, 20. März
Schafft ihr es mit nur 10 Franken einzukaufen und etwas Feines für die ganze
Gruppe zu kochen?
Dienstag, 24. März
14:00 h Religion im Gespräch
Sitzungszimmer Kirche Rohr
Pfr. Martin Keller
20:00 h Werken der Basarfrauen Buchs
Kirchensaal Buchs
AG 045
Beachten Sie bitte die Hinweise zu
den Gottesdiensten auf Seite 2
Sonntag, 1. März
10:00 h Kirche Rohr
Pfr. Andreas Pauli
19:00 h «Auszeit für die Seele»
Kirche Buchs
Pfr. Martin Keller
Mittwoch, 4. März
15:00 h Alterszentrum Buchs
Pfrn. Esther Zbinden
Freitag, 6. März
20:00 h WeltgebetstagsGottesdienste
Kirche Buchs und
Kapelle EMK, Rohr
Sonntag, 8. März
10:00 h Jazz-Gottesdienst
Kirche Buchs
Pfr. Andreas Pauli
10:00 h Gottesdienst mit
Abendmahl
Kirche Rohr
Pfr. Martin Keller
Mitwirkung der 4. KlässlerInnen aus
Buchs und Rohr und ihre Katechetinnen A. Baumann und S. Haller
Sonntag, 15. März
10:00 h Kirche Buchs
Pfrn. Kathrin Bichsel
10:00 h Ökum. SuppentagsGottesdienst
Kirche Rohr
Pfr. Martin Keller und
Erika Kunz, Katechetin
Mittwoch, 18. März
15:00 h Alterszentrum Buchs
Pfr. Martin Keller
Mittwoch, 18. März
14:00 h Jassnachmittag
Kirchensaal Buchs
Donnerstag, 19. März
11:30 h Mittagstisch für Senioren
Turnhallesäli Rohr. Anmeldung:
Herr F. Hächler, Tel. 062 823 14 57
Gottesdienste
Donnerstag, 12. und 26. März, 18:00 bis
19:30 h. Treffpunkt: Jugendräume Buchs
Streetdance für Mädchen ab der 5. Klasse
Jungschar
Für Knaben und Mädchen ab grossem
Kindergarten am Samstagnachmittag
(ausser in den Schulferien).
Kontaktpersonen:
Laura Beck, Tel. 076 463 45 66 und
Michael Frei, Tel. 078 946 84 54
Homepage: www.cevi-buro.ch
Sonntag, 22. März
10:00 h Kirche Buchs
Pfr. Martin Keller
10:00 h Kirche Rohr
Pfrn. Esther Zbinden
Sonntag, 29. März
10:00 h Konfirmation
Kirche Buchs
Pfrn. Kathrin Bichsel
10:00 h Gottesdienst
Kirche Rohr
Pfr. Martin Keller
Eine Beilage der Zeitung „reformiert.“
Hinweise zu den Gottesdiensten
Culte de l ‘Eglise réformée de langue française
en Argovie
er
Nous célébrerons un culte en français le dimanche 1 mars
2015 à 18 :00 à l’Eglise réformée de Rohr.
Vous y êtes cordialement invités. Nous nous réjouissons de
partager ce moment avec vous.
feiern wir dieses Mal in der reformierten Kirche, in Rohr in der
EMK-Kapelle.
Wer sich auf den Weltgebetstag und in den Liturgie enthaltenen Bibeltext einlesen will: Johannes 13, 1-17
Jazz-Gottesdienst, 8. März, 10:00 h, Kirche Buchs
Vor 70 Jahren endete der 2. Weltkrieg. Am 8. März sind Sie
deshalb zu einem ganz besonderen Gottesdienst eingeladen.
Er wird gestaltet von der Crazy Daze Big Band. Ewald Scholer,
Pfarrer und Posaunist, schreibt dazu:
Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht eine Geschichte. Sie
trug sich im April 1945 zu. Schauplatz war eine Kleinstadt an
der Ems in Nordrhein-Westfalen. Die Amerikaner waren im
Anzug. Es galt aber immer noch das Kriegsrecht der Wehrmacht. Wer sinnlosen Befehlen nicht nachkommen wollte,
brauchte Mut. Die Situation spitzte sich stündlich zu. Den herannahenden Amerikanern war aber schon lange ihre Musik
vorausgegangen. Sie verbreitete ein neues Lebensgefühl und
wurde verbotenerweise auch in Deutschland gehört.
Die Geschichte ist in Abschnitte unterteilt; und jeder von
ihnen läuft auf einen Titel hinaus, den die Big Band dann
spielt.
Ökumenischer Suppentagsgottesdienst
15. März, 10:00 h, Kirche Rohr
Weltgebetstag, Freitag, 6. März 2015 «Bahamas»
Am Freitagabend, 6. März 2015, versammeln sich Christen
und Christinnen in aller Welt und feiern gemeinsam die Weltgebetstagsliturgie, lesen Bibeltexte, sprechen Gebete und
singen Lieder daraus. Sie wurde für dieses Jahr von Frauen in
den Bahamas entworfen. Sie laden uns ein, mit ihnen zusammen die Gottesliebe zu preisen. Die Schönheit der Natur in
den Bahamas ist ein Geschenk Gottes und Ausdruck seiner
Liebe, die sich auch in der Zuwendung zu den Menschen zeigt.
„Begreift ihr, was ich an euch getan habe? Diese Frage gestellt von Jesus an seine Jünger, nachdem er ihnen die Füsse
gewaschen hat, es ist der Titel des Weltgebetstages 2015. Mit
dieser Frage ruft Jesus zur Nachfolge auf. In seinen Fussspuren können wir, die von ihm empfangene Liebe weitergeben.
Zwei ökumenische Liturgie-Gruppen in Buchs und Aarau Rohr
befassen sich mit dem Thema und den Liedern und sind für
die Gestaltung und Vorbereitung des Abends verantwortlich.
In beiden Gottesdiensten gibt es einen kurzen Vortrag zum
Land mit Fotos und visuellen Impressionen und eine individuelle Umsetzung der Liturgie durch das jeweilige Vorbereitungs-Team. Die Gottesdienste zum Weltgebetstag finden
überall in der Schweiz zeitgleich um 20.00 Uhr statt, in Buchs
Im Rahmen der diesjährigen Aktion «Brot für alle/Fastenopfer». Anschliessend an den Gottesdienst wird im
Chilesäli eine feine Suppe serviert. Mit der Kollekte und dem
Erlös unterstützen wir das Programm Recht auf Nahrung (Bfa
Programm 835.8006).
Informationen zu den diesjährigen Aktionen finden Sie im
Begleitbrief zur Brot-für-alle-Agenda.
Mitteilungen
Taufen
18.01.
08.02.
Fridolin Kaufmann, Sohn des Silvan und der Julia
Kaufmann geb. Rohrbach, Postweg 10, Buchs
Noelia Anja Marbacher, Tochter des Matthias und
der Miriam Marbacher geb. Künsch, Gislifluestr. 9,
Buchs.
Gott kommt zu dir. Er ist dein Licht. Seine Herrlichkeit leuchtet
über dir wie eine Sonne.
Jesaja 60, 1
Abdankungen
19.01.
23.01.
04.02.
19.02.
Ernst Widmer, Rohrerstr. 8, Buchs
im 90. Lebensjahr
Katharina Senn, Neudorfstr. 6, Aarau Rohr
im 79. Lebensjahr
Jürg Leibensberger, Brauereiweg 7, Buchs
im 73. Lebensjahr
Willem van Marle, Herzbergstr. 1, Buchs
im 85. Lebensjahr
Es lebt ja niemand von uns für sich selbst, und niemand stirbt
für sich selbst; wenn wir Leben, leben wir für den Herrn, und
wenn wir sterben, sterben wir für den Herrn; wir mögen also
leben oder sterben, wir gehören dem Herrn.
Römer 14, 7-8
Kollekten
Vielen Dank für Ihre Gaben.
04.01.
11.01.
18.01.
18.01.
25.01.
01.02.
Töpferhaus
Bibelverbreitung (Kantonalkollekte)
Kinderheim Schürmatt
Verfolgte Kirche
und
Source de vie
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.
347.20
330.00
407.65
89.00
Fr.
213.00
Konfirmation
Am Palmsonntag, 29. März, werden in der Kirche Buchs
von Pfrn. Kathrin Bichsel konfirmiert:
Aus Buchs:
Cédric Donati
Simon Fricker
Katja Lindenmann
Remo Müller
Aus Rohr:
Patrik Fiechter
Meret Graf
Livio Pagliari
Gabriel Fedeli
Sara Kleiber
Annina Lochinger
Pascal Scheuber
Willkommen sind alle, die gerne singen.
Für Fragen melden Sie sich bitte bei
Christine Lange, Tel. 062 824 63 80 oder la-ch.vln@hispeed.ch
Pfr. Martin Keller, Tel. 062 822 64 44 oder
martin.keller@ag.ref.ch
Jugendarbeit
14. März 2015 von 9 bis 17 Uhr
Crashkurs-Hilfsleiter für Interessierte ab der 9. Klasse
Möchtest du HilfsleiterIn werden und in Lagern und anderen Freizeitangeboten mitleiten? Dann nimm an unserem
Crashkurs teil und erlerne das Knowhow für Leitende. Nach
dem Kurs und einem gemütlichen Mittagessen planen wir
gemeinsam einzelne Programmblöcke für das Konflager.
Melde dich bei Ramona Patt bis am 6. März an:
079 136 35 67 oder unter ramona.patt@ag.ref.ch.
Ferienplausch
Ökumenischer Ferienplausch 2015
Cyrill Fricker
Dominik Lüthi
Adrienne Schmid
Hinweise
Chorprojekt «Karfreitag», 3. April 2015, 09:30 h
Ref. Kirche Rupperswil
Auch dieses Jahr werden die beiden Kirchgemeinden BuchsRohr und Rupperswil den Karfreitag gemeinsam feiern. Unter
der Leitung von Markus Fricker werden wir neue Karfreitagsliteratur, so auch den Spiritual «Were you there?» einstudieren. Willkommen sind alle die gerne singen.
Die Proben finden jeweils von 20:00 h bis 21:45 h im Kirchgemeindehaus Rupperswil statt:
Mittwoch,
Dienstag,
Freitag,
Freitag,
Dienstag,
Mittwoch,
25. Februar 2015
03. März
13. März
20. März
24. März
01. April (Hauptprobe, Kirche Rupperswil)
Rückfragen an Markus Fricker, Tel. 062 897 46 31
Anmeldung bis 20. Februar an das Sekretariat,
Tel. 062 822 08 51 oder buchs.rohr@ag.ref.ch
Singen an der Osternachtfeier in der Kirche Rohr
Samstag, 4. April, findet um 21:00 h
Für die musikalische Gestaltung der Feier suchen wir Sängerinnen und Sänger, die als Ad-hoc-Chor unter der Leitung von
Christine Lange Osterlieder einstudieren und diese im Gottesdienst singen.
Zu den Proben treffen wir uns im Chilesäli der Kirche Rohr:
Montag, 23. und 30. März, 20:00 h – 21:30 h und
Samstag, 4. April, 10:00 h – 11:30 h und ab 20:00 h
ist das Motto vom ökumenischen Ferienplausch 2015 welcher in der ersten Frühlingsferienwoche, vom Dienstag, 7. bis
Donnerstag, 9. April 2015 stattfindet. Bei Bewegung, Spiel,
Spass und viel Kreativität wollen wir die drei Nachmittage
verbringen.
Die Flyer werden über die Schule verteilt und liegen auch in
den Kirchen Buchs und Rohr und im Kirchgemeindehaus
Buchs auf.
Infos erteilt gerne Bettina Fricker,
Tel. 062 842 14 72 oder E-Mail: tomtina.fricker@hispeed.ch
Hinweise
Ein Angebot für Mitglieder unserer Kirchgemeinde
Für das nächste Konzert der Aargauer Kantorei, Oratorium
über den Reformator «Johann Hus» von Carl Loewe können
Gutscheine für einen verbilligten Eintritt beim Sekretariat der
Kirchgemeinde bezogen werden. Die Anzahl ist begrenzt. Pro
Mitglied kann nur ein Gutschein abgegeben werden.
Stadtkirche Brugg
Mittwoch, 1. April 2014
19:30 h
Stadtkirche Aarau
Donnerstag, 2. April 2014
19:30 h
Stadtkirche Zofingen Samstag, 4. April 2014
19:30 h
Reformierter Kirchgemeindeverein Rohr
Voranzeige – Vereinsreise
Der Reformierte Kirchgemeindeverein Rohr geht am Samstag,
2. Mai 2015 wieder auf Reisen.
Um 07.30 Uhr fahren wir nach Fischingen im Kanton Thurgau.
Dort besuchen wir, unter fachkundiger Führung, das Kloster
und haben danach die Gelegenheit, unsere Eindrücke bei einem kurzen Orgelkonzert nachwirken zu lassen. Nach einem
gemeinsamen Mittagessen geht die Reise weiter nach Konstanz (D). Dort besuchen wir das Sea Life, welches uns einen
faszinierenden Einblick in die Unterwasserwelt bietet. Die
Heimreise führt uns über Schaffhausen nach Rohr zurück.
Nähere Informationen mit Anmeldeformular werden Ende
März in den Kirchen Rohr und Buchs aufliegen.
Rückblick
Ökumenisches Jahresanfangsfest 2015
Im Januar durften die Seniorinnen und Senioren aus Senioren
aus Buchs ein wunderbares Jahresanfangsfest erleben. Begrüsst von Gemeindeleiter Marco Heinzer und Pfarrer Andreas Pauli wurden sie vom Zauberer Lionel, einem charmanten
Walliser, aufs köstlichste unterhalten und mit seinen Tricks
immer wieder in Staunen gesetzt. Zunächst liess eine Nachrichtenschaltung das verblüffte Publikum wissen, der Gemeindesaal sei wegen starkem Schneefall von der Aussenwelt
abgeschnitten. Als „Retter“ mit allerlei Gerätschaften ausgerüstet liess Lionel Gegenstände der Damen und Herren verschwinden, natürlich ohne dass jemand zu Schaden kam. So
konnten sich die Gäste noch über manchen zauberhaften, lustigen und auch besinnlichen Moment freuen. Verwöhnt wurden sie mit einem feinen Essen, aufgetragen von zahlreichen
Helferinnen und Helfern unter der Ägide von Audrey Kirchhofer. Auch die Ehrungen kamen nicht zu kurz. Allen Beteiligten gilt ein grosses Dankeschön.
Tauferinnerungsgottesdienst
Zahlreiche Taufkerzen brannten am
18. Januar und symbolisierten die
Gemeinschaft, die wir in diesem
Gottesdienst erleben durften. Gross
und Klein, Jung und Alt - die Gemeinde, die 2. Klässlerinnen und 2.
Klässler und Ihre (Gross-)Eltern und
zahlreiche (Tauf-)Familien – erfüllten die Kirche mit Leben und feierten gemeinsam die Tauferinnerung
zum Thema „Zäme starch!“.
Die 2. Klassen aus Buchs
und Rohr sangen davon,
wie wir im Namen Jesu
gemeinsam
unterwegs
sind und wie wir einander
begleiten und stärken
können. Sie feierten mit
Fridolin Kaufmann das
Fest der Taufe und überbrachten dem Taufkind Wünsche und
ein Geschenk, passend zur erzählten Geschichte vom Fisch
Adressen
Pfarramt Buchs
Pfrn. Kathrin Bichsel, Postweg 3, 5033 Buchs AG
062 822 34 32 / kathrin.bichsel@ag.ref.ch
Pfr. Andreas Pauli, Postweg 3, 5033 Buchs AG
062 822 92 12 / andreas.pauli@ag.ref.ch
Pfrn. Esther Zbinden, Postweg 3, 5033 Buchs AG
Besuchsadresse: Rohrerstrasse 12, 5033 Buchs
062 822 17 23 / 079 513 42 26 / esther.zbinden@ag.ref.ch
Pfarramt Rohr
Pfr. Dr. theol. Martin Keller, Kirchweg 5, 5032 Aarau Rohr AG
062 822 64 44 / martin.keller@ag.ref.ch
„Swimmy“. Die Taufe ist Symbol für die bedingungslose Liebe
Gottes und so erinnerten wir uns daran, dass jede und jeder
„es Gschänk vom Himmel“ ist.
Informationen zur Taufe
Möchten Sie Ihr Kind taufen? Haben Sie Fragen zur Taufe?
Nehmen Sie frühzeitig mit dem Sekretariat der Kirchgemeinde
Kontakt auf, um allfällige Fragen zu klären und ein geeignetes
Taufdatum zu finden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Jugendarbeit
Ramona Patt, Sozialarbeiterin i.A., Postweg 3, 5033 Buchs AG
079 136 35 67 / ramona.patt@ag.ref.ch
Sekretariat
Susanne Boeriis, Postweg 3, 5033 Buchs AG
062 822 08 51 / buchs.rohr@ag.ref.ch
Öffnungszeiten: Di–Fr von 08:30–10:30 h
Sigrist in Buchs
Daniel Frei, Postweg 3, 5033 Buchs AG
078 841 30 73 / sigrist.buchs@ag.ref.ch
Sigrist in Rohr
Rolf Häsler, Irisweg 1, 5032 Aarau Rohr AG
062 824 78 52 / haesler.rolf@bluewin.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
859 KB
Tags
1/--Seiten
melden