close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Pfarrbrief - bitte hier klicken

EinbettenHerunterladen
KIRCHENBOTE DER PFARREIEN
St. Ägidius Meckenheim · St. Martin Niederkirchen · St. Ulrich Deidesheim
St. Margareta Forst · St. Martin Ruppertsberg
- 21. Februar bis 22. März 2015 -
Bild: Fastenzeit AD 2014 Blogparade Bachmichels Andrea Juchem
Am Aschermittwoch beginnen die Tage der Fastenzeit, der Österlichen Bußzeit. Das Wort
‚Buße’ kennen wir im heutigen Sprachgebrauch fast nur noch im Zusammenhang mit
Bußzahlungen, die z.B. vom Bundeskartellamt auferlegt werden oder bei Verfehlungen im
Straßenverkehr. Dementsprechend ist auch dieses Wort in unserem Bewusstsein negativ
besetzt. Das deutsche Wort ‚Buße’ leitet sich jedoch vom althochdeutschen ‚bouza’ ab,
was schlicht ‚Besserung’ bedeutet. Die Österliche Bußzeit ist also eine Zeit, in der alles
besser gemacht werden soll: Meine Taten und Worte, mein Umgang mit Anderen und mir
selbst, mein Verhältnis zu Gott und letztlich eben: Ich selbst.
Einzelpreis 0,50 €
Bernhard Braun, Pfr.
Ausgabe 2/2015
1. FASTENSONNTAG
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 21.02.
18.00 Uhr
FORST
Vorabendmesse im Gedenken an:
Mathilde Lucas (best. v. d. Landfrauen)
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Vorabendmesse im Gedenken an:
Bernhard Fischer u. Angh.
Hieronymus u. Rita Deimel u. Angh.
Adelheid Dietz u. Angh.
Elisabeth Neumer u. Angh.
SONNTAG 22.02. » 1. FASTENSONNTAG
09.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
10.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Familien Eidelsburger u. Schnatterer
Pfarrer Bernhard Preuß u. Maria Gerigk
verst. Mitglieder des Kirchenchores
(m. Chor)
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Pfarrer Martin Nieder
Johannes, Margarethe und Josef Koch
Johann Cierniak
Adam und Barbara Kölsch und verstorbene Angehörige
anschließend Katechese der Kommunionkinder
DIENSTAG 24.02. » HL. MATTHIAS, APOSTEL
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe, gestaltet von der kfd
19.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Martin Rieger
MITTWOCH 25.02. » DER 1. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Anna Kuhn
15.00 Uhr
ST. ELISABETH
Kreuzwegandacht, gestaltet von der Schönstattfamilie
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Eugen Deimel (2. Stba.)
Alicia Schwarzmüller
Fam. Scheuermann u. Reinhardt
-2-
1. FASTENWOCHE
DONNERSTAG 26.02. » DER 1. FASTENWOCHE
17.00 Uhr
DEIDESHEIM
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit –
Heilige Messe im Gedenken an:
Magdalena Moßbacher (2. Sterbeamt)
Emma Baadte (2. Sterbeamt)
Josef Dörr (Jahrgedächtnis)
Eugen, Elisabeth und Karl-Heinz Echter und
Agnes und Kurt Bonn
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Reinhold Sebastian (Schulkam.)
Friedrich u. Elisabeth Semmler
Antonia u. Rudolf Fischer
18.00 Uhr
19.00 Uhr
FREITAG 27.02. » DER 1. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Marianne Wagner und Walburga Wenzl u. Angehörige
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
Kreuzweg, gestaltet vom PGR
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Kreuzweg, gestaltet vom PGR
2. FASTENSONNTAG
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 28.02.
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Vorabendmesse im Gedenken an:
Marliese Wagner, Frieda und Ludwig Wagner
Ägidius Leicht und Karl und Maria Keller
anschließend Katechese der Kommunionkinder
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Vorabendmesse mit Vorstellung der
Kommunionkinder 2015
im Gedenken an:
Kurt Reinhardt
Helmut Mayer, Nikolaus u. Magdalena
Fischer u. Angh.
Franz-Josef u. Katharina Dietz
David u. Maria Kraft
Dina Bug u. Elisabeth Flory
„Scheinwerferkollekte für die neue Heizung“
-3-
2. FASTENSONNTAG
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SONNTAG 01.03. » 2. FASTENSONNTAG
09.00 Uhr
FORST
Heilige Messe
10.00 Uhr
DEIDESHEIM
Pfarrheim: Kinderkirche
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Loni Krack und Elisabeth Niklas (L.+.H.B.)
Heinrich und Franziska Funk und Angehörige
Lieselotte Groß und Angehörige
Verstorbene der Familien Kolbenschlag und Jungnitsch
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Fastenandacht (PGR)
DIENSTAG 03.03. » DER 2. FASTENWOCHE
09.00 Uhr
MECKENHEIM
Frauenmesse; anschl. Frühstück
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Klara Bien (2. Sterbeamt)
MITTWOCH 04.03. » DER 2. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Anna Kuhn
Stiftmesse ante 1924
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Martin, Barbara u. Margarete Andres
DONNERSTAG 05.03. » DER 2. FASTENWOCHE
17.00 Uhr
DEIDESHEIM
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit –
Heilige Messe im Gedenken an:
Elisabeth Niklas (3. Sterbeamt)
Eva und Georg Hebinger und verstorbene Angehörige
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Eugen Deimel (3. Stba.)
Rita Schneider (2. Stba.)
18.00 Uhr
19.00 Uhr
-4-
2. FASTENWOCHE
FREITAG 06.03. » HERZ-JESU-FREITAG
08.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
19.00 Uhr
DEIDESHEIM
Prot. Kirche: Ökumenischer Gottesdienst zum
Weltgebetstag der Frauen
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Weltgebetstag der Frauen
im Pfarrheim Niederkirchen
3. FASTENSONNTAG
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 07.03.
14.30 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Taufe: Luis Kirsch
16.00 Uhr
DEIDESHEIM
Krankensalbungs-Gottesdienst
18.00 Uhr
FORST
Vorabendmesse im Gedenken an:
Familie Soyez und Angehörige
Mathilde Lucas (best. H. Rau)
Lisel und Heinz Lucas
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Vorabendmesse im Gedenken an:
Magdalena Fischer u. Angh.
Helmut Mayer, Nikolaus u. Magdalena Fischer
Nikolaus u. Agnes Rau
Nikolaus u. Maria Reinhardt
SONNTAG 08.03. » 3. FASTENSONNTAG
09.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Klaus Köhr und verstorbene Angehörige
10.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Margarethe und Karl Konrad Stammer und Angehörige
anschließend Gewandanprobe der Kommunionkinder
17.00 Uhr
FORST
Orgelkonzert in der Fastenzeit
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Fastenandacht (Kolping)
-5-
3. FASTENWOCHE
MONTAG 09.03. » DER 3. FASTENWOCHE
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
Spitalkirche: Heilige Messe im Gedenken an:
Opfer des Bombenangriffs auf das Spital 1945
DIENSTAG 10.03. » DER 3. FASTENWOCHE
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
19.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
20.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
1. Bibel-Gesprächsabend zum Galaterbrief
(Pfarrheim Niederkirchen)
MITTWOCH 11.03. » DER 3. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Keine Heilige Messe!
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Johannes Beck, Fam. Willi Dietz
Fam. Selinger u. Sommer
DONNERSTAG 12.03. » DER 3. FASTENWOCHE
17.00 Uhr
DEIDESHEIM
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit –
Frauenmesse - Kollekte für Sr. Concecao –
im Gedenken an:
Anna Marie Rutz (2. Sterbeamt)
Familien Kuhn und Buscher
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Heinrich, Hedwig u. Gabriel Andres
Pfarrer Josef Hirsch
18.00 Uhr
19.00 Uhr
FREITAG 13.03. » DER 3. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
DEIDESHEIM
Abend der Barmherzigkeit
Erstbeichte der Kommunionkinder,
anschließend Picknick im Schulhof
Aussetzung des Allerheiligsten
Betrachtung
Betrachtung
Kreuzwegandacht, gestaltet von den Messdienern
16.30 –
18.00 Uhr
18.00 Uhr
18.00 Uhr
19.00 Uhr
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
-6-
4. FASTENSONNTAG (LAETARE)
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 14.03.
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Vorabendmesse im Gedenken an:
Klara u. Eugen Schalk
Regina Schalk
Nicole Bien u. Angh.
Anna u. Eugen Reinhardt u. Ang.
Klara u. Georg Braun
Josef Wahl u. Angh.
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Vorabendmesse im Gedenken an:
Josef Weiner
Loni Kerbeck
Anna, Johannes und Theo Schneider und
Anna und Eugen Neff
Pfarrer Gregor Reißinger, Eltern und Familie Rohr
SONNTAG 15.03. » 4. FASTENSONNTAG (LAETARE)
10.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
anschl. „ Verkauf Fairkaffee“
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Alfons Effler, Luise Groß und Angehörige
10.30 Uhr
FORST
Familiengottesdienst
Heilige Messe im Gedenken an:
Verstorbene Eltern Ludwig und Angehörige
Eugen Lucas (Jahrgedächtnis) u.
verstorbene Angehörige
mit den Kommunionkindern
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
Kreuzwegandacht, gestaltet von einer Frauengruppe
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Fastenandacht (kfd)
DIENSTAG 17.03. » DER 4. FASTENWOCHE
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Klara Bien (3. Sterbeamt)
-7-
4. FASTENWOCHE
DIENSTAG 17.03. » DER 4. FASTENWOCHE
19.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
20.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
2. Bibel-Gesprächsabend zum Galaterbrief
(Pfarrheim Niederkirchen)
MITTWOCH 18.03. » DER 4. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Anna Kuhn
19.00 Uhr
DEIDESHEIM
Kreuzwegandacht,
gestaltet von der Kolpingfamilie
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Frauenmesse
Heilige Messe im Gedenken an:
Hedwig Lanninger (kfd)
Walter Böhl
Fam. Nikolaus u. Maria Reinhardt
Hippolyt Zech u. Angh.
DONNERSTAG 19.03. » HL. JOSEF, BRÄUTIGAM DER GOTTESMUTTER MARIA
17.00 Uhr
DEIDESHEIM
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit Heilige Messe im Gedenken an:
Thea Anton (2. Sterbeamt)
Magdalena Moßbacher (3. Sterbeamt)
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Rita Schneider (3. Stba.)
Josef u. Klara Weisbrodt
18.00 Uhr
19.00 Uhr
FREITAG 20.03. » DER 4. FASTENWOCHE
08.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Familie Alois Köhr (Stiftamt)
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Kreuzwegandacht,
gestaltet von der Kolpingsfamilie
-8-
5. FASTENSONNTAG
Kollekte: MISEREOR gegen Hunger und Krankheit in der Welt
SAMSTAG 21.03.
14.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Glaubenstag der Kinder (Pfarrheim)
18.00 Uhr
FORST
Vorabendmesse im Gedenken an:
Mathilde Lucas und Magdalena König
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Vorabendmesse im Gedenken an:
Eugen Deimel
Karl Nicklas u. Angh.
SONNTAG 22.03. » 5. FASTENSONNTAG
09.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
10.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Josef und Antonie Michels und Angehörige
Franziska und Hugo Meyer und Angehörige
Franz-Josef Schäffer, Eltern und Schwiegereltern
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Fastenandacht (Jugend)
KRANKENKOMMUNION
DEIDESHEIM
FORST/
RUPPERTSBERG
MECKENHEIM
NIEDERKIRCHEN
Freitag, 13.03.2015 ab 10.00 Uhr
Donnerstag, 12.03.2015 ab 10.00 Uhr
Donnerstag, 05.03.2015 ab 15.00 Uhr
Donnerstag, 05.03.2015 ab 16.00 Uhr
BEICHTGELEGENHEITEN / ROSENKRANZ
BEICHTGELEGENHEITEN
DEIDESHEIM
donnerstags, 17.00 Uhr und nach Vereinbarung
FORST
nach Vereinbarung
RUPPERTSBERG
nach Vereinbarung
MECKENHEIM/
NIEDERKIRCHEN
ROSENKRANZ
DEIDESHEIM
NIEDERKIRCHEN
nach Vereinbarung, Tel. 06326-289
Montag bis Freitag (außer Donnerstag) 17.30 Uhr
montags, 18.30 Uhr, mittwochs und donnerstags 18.25 Uhr
-9-
GLAUBENSBEGEGNUNGEN
ANDACHTEN IN DER FASTENZEIT
Mittwoch 25.02.15 15.00 Uhr
Freitag
27.02.15 18.00 Uhr
18.00 Uhr
Sonntag
01.03.15 18.00 Uhr
Sonntag
08.03.15 18.00 Uhr
18.00 Uhr
Freitag
13.03.15 18.00 Uhr
Sonntag
15.03.15 18.00 Uhr
Mittwoch 18.03.15 19.00 Uhr
Freitag
20.03.15 18.00 Uhr
Sonntag
22.03.15 18.00 Uhr
Kreuzwegandacht im Altenzentrum, Schönstattfamilie
Kreuzwegandacht in Deidesheim, Pfarrgemeinderat
Kreuzwegandacht in Ruppertsberg, Pfarrgemeinderat
Fastenandacht in Niederkirchen, Pfarrgemeinderat
Kreuzwegandacht in Deidesheim, Frauengruppe
Fastenandacht in Niederkirchen, Kolpingfamilie
Kreuzwegandacht in Ruppertsberg, Messdiener
Fastenandacht in Niederkirchen, Frauengemeinschaft
Kreuzwegandacht in Deidesheim, Kolpingfamilie
Kreuzwegandacht in Ruppertsberg, Kolpingfamilie
Fastenandacht in Niederkirchen, Jugend
KINDERKIRCHE – ALLE 5 PFARREIEN
Sonntag, 01.03.2015 10.00 Uhr Pfarrheim St. Bernhardushof in Deidesheim. Nähere Info s. S.11.
BIBELABENDE IN DER ÖSTERL. BUSSZEIT – NIEDERKIRCHEN & MECKENHEIM
Wo wir Christen in unseren Gemeinden nicht nur äußerlich zusammenkommen, sondern unseren
Glauben untereinander teilen, entsteht eine tiefe Verbindung. Wenn wir es schaffen, unseren
Glauben mitzuteilen, andere Menschen an unserem Glauben teilhaben zu lassen, da verschenken
wir von unserem Reichtum, der anderen Menschen in Erinnerung bleibt. Der Glaube lebt nicht von
schlauen Büchern, sondern vor allem durch den gelebten Glauben, das Gespräch und den
Austausch der Glaubenden untereinander. Gerade Bibelabende sind darum eine hervorragende
Gelegenheit sich über den Glauben auszutauschen.
Darum laden wir insbesondere in der österlichen Bußzeit zu zwei Bibel-Gesprächsabenden mit
Pfarrer Reitnauer ein. Wir werden uns an beiden Abenden mit dem Galaterbrief beschäftigen.
Termin 1: Dienstag, 10.03.2015, um 20:00 Uhr im Pfarrsaal Niederkirchen
Termin 2: Dienstag, 17.03.2015, um 20:00 Uhr im Pfarrsaal Niederkirchen
Einladung hierzu ergeht an alle Interessenten, insbesondere an die Pfarreiengemeinschaft
Niederkirchen - Meckenheim.
GLAUBENSTAG DER KINDER VON NIEDERKIRCHEN – MECKENHEIM
Am Samstag, den 21.03.2015, um 14:00 Uhr, sind die Kinder in das Pfarrheim Niederkirchen zu
einem Glaubenstag der Kinder herzlich eingeladen. Mit Malen, Gesprächen, Singen und Spiel soll
der Nachmittag gestaltet werden.
SCHÖNSTATTFAMILIE
Mittwoch, 25.02.
15.00 Uhr
Kreuzwegandacht im Bürgerhospital St. Elisabeth
TREFFEN DER RÄTE UND GREMIEN
24.02.
03.03.
11.03.
17.03.
19.30 Uhr
19.00 Uhr
19.00 Uhr
19.30 Uhr
Verwaltungsrat Deidesheim im Pfarrhaus
Liturgieausschuss Deidesheim im Pfarrhaus
Gemeinsamer PGR-Vorstand D/F/N/R/M im Pfarrheim in Niederkirchen
Verwaltungsrat Deidesheim im Pfarrhaus
- 10 -
KATECHESE
ERSTKOMMUNIONVORBEREITUNG DEIDESHEIM – FORST - RUPPERTSBERG
Sonntag, 08.03.
Dienstag, 10.03.
Gewandanprobe der Kommunionkinder nach dem Gottesdienst in Deidesheim
20.00 Uhr im Pfarrheim in Ruppertsberg: Elternabend zur Organisation des Weißen
Sonntags
Freitag, 13.03.
16.30 Uhr in der Pfarrkirche in Deidesheim: Erstbeichte der Kommunionkinder,
anschließend gemeinsames Picknick im Schulhof
Mittwoch, 18.03. 19.30 Uhr: Treffen der Katechetinnen im Pfarrhaus, Deidesheim
GRUPPENMÜTTER NIEDERKIRCHEN IN DER ERSTKOMMUNIONVORBEREITUNG
Die Gruppenmütter in der Erstkommunionvorbereitung treffen sich am Dienstag, den 24.02.2015,
um 20:00 Uhr im Pfarrheim Niederkirchen mit dem Pfarrer.
ALLGEMEINES
KINDERKIRCHE FÜR DIE GANZ KLEINEN
Herzliche Einladung an alle Kinder ab 0 Jahren mit
ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Paten und
Patinnen, zur dritten Kinderkirche in unseren
fünf Gemeinden am Sonntag, 1. März um 10.00 Uhr
im Pfarrheim St. Bernhardushof in Deidesheim,
Heumarktstr. 18. Dieser Gottesdienst ist speziell für
die ganz kleinen Kinder gestaltet. Wir singen und beten
miteinander und hören eine biblische Geschichte. Es
gibt immer eine Aktion, bei der die Kinder mitmachen
dürfen. Der Gottesdienst wird ca. eine halbe Stunde
dauern und danach ist Zeit, gemeinsam zu spielen und bei einer Tasse Kaffee für die Großen
miteinander ins Gespräch zu kommen. Dieses Angebot ist gedacht als eine Ergänzung zu den
regelmäßig stattfindenden Familiengottesdiensten in unseren Gemeinden.
Wir freuen uns über viele Kleine und Große, die zu unserem Gottesdienst kommen.
KRANKENGOTTESDIENST DEIDESHEIM
Am Samstag, den 07.03. feiern wir in der Deidesheimer Stadtpfarrkirche den alljährlichen
Krankengottesdienst, bei dem auch das Sakrament der Krankensalbung all jenen gespendet wird,
die danach verlangen. Zu dieser Hl. Messe sind die Kranken, aber auch die Gläubigen aller
Pfarreien herzlich eingeladen.
OFFENES SINGEN - CHORGEMEINSCHAFT DEIDESHEIM / RUPPERTSBERG AM 07.03.2015
Die Chorgemeinschaft lädt alle Interessierten von
5 – 99 Jahren herzlich zum „Offenen Singen“
zum Thema „Frühling“ am Samstag, 7. März 2015
von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr in den Großen Pfarrsaal
St. Bernhardushof / Heumarkstr. 18 in Deidesheim ein.
Wir singen Schlager, Kanons, deutsche und internationale Lieder und mehrstimmige Chorliteratur.
Für Getränke und Imbiss ist in der Pause gesorgt.
- 11 -
ALLGEMEINES
KREUZE IN DER PFARREI
Mit dem heutigen Pfarrboten beginnen wir eine Reihe, in der die einzelnen
Flur-Kreuze unserer Pfarrei/Verbandsgemeinde vorgestellt werden.
Beginnen wollen wir diese Reihe mit den wichtigsten Kreuzen: den beiden
Kreuzpartikeln in Deidesheim und Ruppertsberg: Goldene Kreuze, die
einen Splitter vom wahren Kreuz Christi enthalten. Die Gläubigen kennen
diese sog. Wetterkreuze von den Bittprozessionen und den Wettersegen
an den Sonntagen. Heute stellen wir als erstes das Deidesheimer
Wetterkreuz vor: Es stammt aus dem Jahr 1760 und besteht aus
vergoldetem Kupfer. In einem herzförmigen Schaugefäß verwahrt es ein in
ein Kristallkreuz eingeschlossenes Kreuzpartikel. Es wurde von einem
Mitglied der damaligen 'Todesangstbruderschaft' gestiftet.
BOMBENANGRIFF AUF DAS SPITAL
In diesem Jahr jährt sich zum 70igsten Mal der Bombenangriff auf das Spital am 11.03.1945. Aus
diesem Anlass feiern an diesem Tag einen Gedenkgottesdienst in der Spitalkirche. Deshalb entfällt
die Heilige Messe am Mittwochmorgen.
WELTGEBETSTAG DER FRAUEN AM 6. MÄRZ 2015
„Begreift ihr meine Liebe?“
Die Gottesdienste finden statt:
Deidesheim: um 19.00 Uhr in der Protestantischen Kirche.
Niederkirchen: um 19.00 Uhr im Pfarrheim.
DEIDESHEIM:
Vorbereitung zum Weltgebetstag findet im Protestantischen Gemeindehaus statt.
Die Singgruppe mit Ottilie Rieder trifft sich am: Montag, 23. Februar um 18.00 Uhr.
Probe für den WGT-Gottesdienst in der Prot. Kirche: Donnerstag, 5. März um 18.00 Uhr.
Nähere Informationen bei: Monika Lauterbach, Telefon: 700472 oder Silvia Schulz, Telefon: 7403.
Informationsabend zum Weltgebetstag am Freitag, 27. Februar um 19.30 Uhr im Protestantischen
Gemeindehaus. Dazu ergeht an alle Interessierten herzliche Einladung.
NIEDERKIRCHEN:
Wir treffen uns am Montag, 2. März um 19.00 Uhr im Pfarrheim zum Einüben der Lieder.
Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.
EINSTIMMUNG AUF DEN 1. FASTENSONNTAG
Vor dem Sonntagsgottesdienst in Deidesheim zum 1. Fastensonntag spielt ab 10.00 Uhr Frau
Lettenbauer zur Einstimmung auf dem Cello.
ALTPAPIERSAMMLUNG IN DEIDESHEIM AM 14. MÄRZ 2015
Die nächste Altpapiersammlung der Messdiener der Pfarreiengemeinschaft D/F/R findet am
Samstag, 14. März 2015 in Deidesheim statt. Das Altpapier sollte gebündelt und gut sichtbar ab
8.00 Uhr bereitgestellt werden.
- 12 -
ALLGEMEINES
ABEND DER BARMHERZIGKEIT IN DEIDESHEIM AM 13. MÄRZ 2015
Komm und sieh!
Begegne dem lebendigen Gott beim Abend der Barm-Herz-igkeit
am Freitag, den 13. März in der Pfarrkirche St. Ulrich
An diesem Abend sind Sie herzlich eingeladen Ihr Leben vor Gott zu bringen und in die
Barmherzigkeit Gottes zu legen.
Dazu gibt es Impulse zur Betrachtung des eigenen Lebens und verschiedene Angebote, die Ihnen
dabei helfen können, das, was sie bewegt Gott hinzuhalten und Ihrem Innersten Ausdruck zu
geben. Es besteht die Möglichkeit zu einem seelsorgerlichen Gespräch, zu einem Beichtgespräch
oder einer persönlichen Segnung durch den Priester.
Aussetzung des Allerheiligsten: 18.00 Uhr
Beginn der angeleiteten Betrachtungszeit jeweils zur vollen Stunde: 18.00 Uhr oder 19.00 Uhr.
ERSTKOMMUNIONKINDER DEIDESHEIM – FORST - RUPPERTSBERG
Abendschein Adrian
Stadtmauergasse 30
Deidesheim
Augschwarz Max
Im Hohen Acker 3b
Deidesheim
Bellinghausen Clara
Weinstr. 24a
Forst
Fritz Patrick
Im Hohen Acker 6a
Deidesheim
Grauer Marco
Kirschgartenstr. 15
Deidesheim
Kaiser-Zieger Michelle
Raiffeisenstr. 18
Ruppertsberg
Kujundzic David
Pegauer Str. 51
Wachenheim
Kilar Gabriela
Weinstr. 104
Forst
Köhr Janina
Forstgasse 35
Ruppertsberg
Kritzer Lena
Im Elster 3
Forst
Lucas Victoria
Wiesenweg 1a
Forst
Lutz Anna-Lena
Baumgartenstr. 2
Ruppertsberg
Matheis Niklas
Stadtmauergasse 22
Deidesheim
Mathis Levin
In den Kappesgärten 41
Ruppertsberg
Metzger Isabell
Rieslingweg 2a
Deidesheim
Molitor Leonard
Otto-Stang-Str. 12
Forst
Müller Anne
Weinstr. 34a
Forst
Pflesser Ben
St.-Josef-Str. 9
Ruppertsberg
Prinz Christopher
Weinstr. 58
Forst
Ramstetter Eva
Stadtmauergasse 24
Deidesheim
Rudel Elias
Im Linsenbusch 12
Deidesheim
Schädler Bastian
Bgm.-Oberhettinger-Str. 2d
Deidesheim
Schorer Benjamin
Obergasse 6
Ruppertsberg
Stenzel Sophia
Von-Dalberg-Str. 24
Ruppertsberg
Veth Angelina
Im Schloßgarten 34
Ruppertsberg
Walters Peter
Im Schnepfenpflug 1
Forst
Wylupek Dominik
Obergasse 8k
Ruppertsberg
- 13 -
ALLGEMEINES
PALMSTRÄUßCHENVERKAUF IN DEIDESHEIM – 29. MÄRZ 2015
Am Palmsonntag bieten die Frauen vom KDFB vor der Palmweihe im Hof des Pfarrzentrums und
im Anschluss an den Gottesdienst selbstgebundene Palmsträußchen an. Gerne gegen eine kleine
Spende. Der Erlös ist für das Schulkinderprojekt von Kaplan Chandra bestimmt.
OSTERKERZENVERKAUF IN DEIDESHEIM
In der Karwoche bieten die Frauen vom KDFB nach allen Gottesdiensten selbstverzierte
Osterkerzen zum Verkauf an.
Vorstellung der Erstkommunionkinder von Niederkirchen - Meckenheim
Am Samstag, den 28.02.2015, stellen sich die Kommunionkinder in der Vorabendmesse von
Niederkirchen der Gemeinde vor.
Am Dienstag, 03.03.2015, findet um 20:00 Uhr im Pfarrheim Niederkirchen der 2. Elternabend
zum Weißen Sonntag 2015 statt. Alle Eltern, deren Kinder z. Zt. in der Erstkommunionvorbereitung sind, werden gebeten, diesen Termin wahrzunehmen.
SCHEINWERFERKOLLEKTE IN NIEDERKIRCHEN
Die nächste Scheinwerferkollekte für unsere neue Kirchenheizung wird am Samstag, den
28.02.2015, um 18:00 Uhr in der Vorabendmesse durchgeführt. Wir bitten um Ihre großzügige
Spende. Bei Überweisung bitte auf folgendes Konto bei der VR-Bank Bad Dürkheim, Kennwort
Kirchenheizung, Konto IBAN: DE66 5469 1200 0114 0136 09; BIC: GENODE61DUW.
- 14 -
ALLGEMEINES
„FAIRKAFFEE“ MECKENHEIM
Der nächste "Fairkaffee"- Verkauf findet am Sonntag, 15.03.2015, nach der Heiligen Messe statt.
SOLIBROT-AKTION FRAUENGEMEINSCHAFT NIEDERKIRCHEN - MISEREOR
Jeden Tag satt werden: Für viele Arme weltweit ist dies ein unerfüllter Wunsch.
Millionen Menschen sterben jedes Jahr infolge von Hunger oder
Mangelernährung. Kaufen Sie darum in der Fastenzeit »Solibrot« in
Zusammenarbeit mit der Kath. Frauengemeinschaft Niederkirchen und
unterstützen Sie damit die Armen in ihrem täglichen Kampf ums Überleben.
An dieser Aktion beteiligt ist die Bäckerei Heil in Niederkirchen.
MESSDIENER & JUGEND
MESSDIENER DEIDESHEIM / FORST / RUPPERTSBERG
freitags
15.00 Uhr Messdienerstunde Deidesheim (alle 2 Wochen)
freitags
18.00 Uhr Messdienerstunde Forst (alle 2 Wochen)
mittwochs
16.30 Uhr Messdienerstunde Ruppertsberg (alle 2 Wochen)
KJG UND MESSDIENER NIEDERKIRCHEN
mittwochs
20.00 Uhr
Gruppenstunde in den Jugendräumen (ab 14 Jahren)
donnerstags
14.45 – 15.45 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 6. Klasse
donnerstags
15.00 – 16.00 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 3. Klasse
freitags
14.30 – 15.30 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 7. Klasse
freitags
16.00 – 17.00 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 4 + 5. Klasse
FRAUEN
KDFB / JUNGE FRAUEN DEIDESHEIM
Frauenmesse: Donnerstag, 12.03.15, 18.00 Uhr
Weltgebetstag der Frauen: Freitag, 06.03.15. Nähere Info s. Seite 12.
Fastenwoche: Herzliche Einladung zur diesjährigen Fastenwoche vom 9. – 16. März. Dabei wird
bewusst auf Nahrung verzichtet, um den Körper zu entschlacken, zu entgiften und zu
regenerieren. Auch die geistig-seelische Seite des Fastens soll dabei nicht zu kurz kommen.
Die Treffen beginnen jeweils um 8.00 Uhr mit einer Meditation in der Spitalkirche, anschließend
Gymnastik im Freien und gemeinsames Teetrinken. Dazu sind alle – auch Nicht-Fasterinnen –
herzlich eingeladen. Anmeldungen und nähere Informationen bei:
Elisabeth Langhauser, Telefon: 5774
Osterkerzen gestalten: Im Anschluss an die Frauenmesse am 12. März (19.00 Uhr) treffen wir uns
im Frauenraum zum Gestalten von Osterkerzen, die wir auch in diesem Jahr in der Karwoche nach
den Gottesdiensten zum Verkauf anbieten werden. Dazu sind alle herzlich eingeladen.
Bitte mitbringen: Kleines Küchenmesser, Holzbrett.
Vorschau: Palmsträußchen binden: Am 26. März treffen wir uns um 16.00 Uhr zum Binden der
Palm-sträußchen mit Rita Bories im Frauenraum.
- 15 -
FRAUEN
Freilichtspiele in Ötigheim: Am 23. August besuchen wir die Freilichtspiele in Ötigheim
In diesem Jahr wird "Die Passion" gespielt. Wegen der Kartenreservierung bitten wir jetzt schon
um Anmeldung bei: Elisabeth Langhauser, Telefon: 5774 oder Helga Welsch, Telefon: 6955.
KFD NIEDERKIRCHEN & MECKENHEIM
Weltgebetstag der Frauen am 06.03.15, 19.00 Uhr im Pfarrheim in Niederkirchen.
Nähere Infos s. Seite 12.
Im Anschluss an den Wortgottesdienst sind alle Teilnehmerinnen zu einem gemütlichen
Beisammensein herzlich eingeladen.
KFD NIEDERKIRCHEN
Frauenmesse: Mittwoch, 18.03.15, 19.00 Uhr.
Solibrot-Aktion in Verbindung mit MISEREOR – Nähere Info s. Seite 15.
Beim Frauenfasching am Mittwoch, 04.02.15, wurde eine schwarze Damenjacke vertauscht. Bitte
melden bei Renate Arras, Tel. 6614.
KFD RUPPERTSBERG
Am Dienstag, 24. Februar, laden wir zum Gesprächsabend mit Mitgliederversammlung ins
Pfarrheim ein. Wir beginnen mit einem Gottesdienst um 18.00 Uhr. Danach sind wir im
Pfarrheim. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
Der Weltgebetstag wird in diesem Jahr von den evangelischen Frauen in Deidesheim vorbereitet.
Alle Veranstaltungen dazu sind in Deidesheim:
Freitag, 27. Februar, 19.30 Uhr, Infoabend zum WGT im evangelischen. Gemeindehaus in
Deidesheim.
Freitag, 6. März, 19.00 Uhr, Weltgebetstag in Deidesheim. „Begreift ihr meine Liebe“ vorbereitet
von Frauen der Bahamas.
Am Dienstag, 17. März, 19.00 Uhr, Sing- und Spielabend im Pfarrheim.
Am Freitag, 27. März, 18.00 Uhr, Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche.
Hinweis auf den 27. 28. April, wir backen fürs Frauenhaus.
Am 29. März, Palmsonntag, Verkauf des Gebäcks. Wer backt mit?? Näheres können wir am
24. Februar besprechen.
KOLPINGFAMILIEN
KOLPINGKAPELLE DEIDESHEIM
montags 18.00 Uhr Probe Jugendkapelle (großer Pfarrsaal)
montags 20.00 Uhr Probe Erwachsene (großer Pfarrsaal)
Kapellenleiter: Hans-Peter Gans, Finkenweg 4, Tel. 96570
Rhythmusgruppe, Auskunft erteilt Petra Groß, Tel. 6788
KOLPINGFAMILIE DEIDESHEIM
Mittwoch, 25.02. 20.00 Uhr Generalversammlung
Mittwoch, 04.03. 20.00 Uhr Spieleabend
Mittwoch, 18.03. 19.00 Uhr Kreuzwegandacht (Pfarrkirche)
- 16 -
KOLPINGFAMILIEN
KOLPINGSFAMILIE RUPPERTSBERG
Montag, 23.02.2015, 19.30 Uhr, Pfarrheim
Wir treffen uns wie jedes Jahr in der Fastenzeit zur Kolping-Spätschicht (Fastenmeditation).
Samstag, 07.03.2015, 14.30 Uhr, DITIB-Fatih Moschee, Speyer
Wir nehmen an einer geführten Besichtigung der Moschee teil. Interessierte sind dazu herzlich
eingeladen. Näheres bzw. eventuelle Mitfahrgelegenheiten bitte unter Tel. 5111 nachfragen.
Freitag, 20.03.2015, 18.00 Uhr, Pfarrkirche St. Martin
Wir gestalten für und mit unserer Gemeinde die Kreuzwegandacht.
SENIOREN
SENIORENSTUBE NIEDERKIRCHEN
Die Seniorenstube in Niederkirchen ist jeweils dienstags ab 14.30 Uhr geöffnet. Alle interessierten
Senioren sind dazu herzlich eingeladen.
ALTENSTUBE RUPPERTSBERG
Am Mittwoch, 04.03.15, 14:00 Uhr findet im Bürgerhaus der nächste Altennachmittag statt. Die
Helferinnen der KFD werden wie immer bestens für das leibliche Wohl sorgen.
BÜRGERHOSPITAL ST. ELISABETH
Jeden letzten Freitag im Monat, 15.00 Uhr: Singen im Altenheim.
Musikalische Begleitung: Frau Rieder. Sangesfreudige Senioren sind herzlich eingeladen.
BÜCHEREIEN
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI DEIDESHEIM (PFARRHEIM)
sonntags:
10.00 – 12.00 Uhr
mittwochs:
15.00 – 18.00 Uhr
Die Pfarrbücherei präsentiert ab 15. März 2015 eine Ausstellung zum Thema Erstkommunion und
Neuerscheinungen Frühjahr 2015 zu den gewohnten Öffnungszeiten.
Wir zeigen Bücher und religiöse Gegenstände wie Rosenkränze, Kreuze, Bibeln, Gebetswürfel
usw., die geeignet sind als Geschenke zur Erstkommunion. Auch für Kindergartenkinder, Erstleser,
Jugendliche und Erwachsene ist jede Menge Lesestoff dabei. Weitere Medien finden Sie auch im
neuen Buchspiegel Frühjahr 2015.
Gotteslob mit Namenseindruck bitte rechtzeitig bestellen; die Lieferzeit beträgt ca. 3 Wochen.
Wir beraten sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI NIEDERKIRCHEN (PFARRHEIM)
mittwochs:
16.00 – 18.00 Uhr
freitags:
16.00 – 18.00 Uhr
Tag der offenen Bücherei am 28.02.2015
Ab 16.00 Uhr möchten wir allen Interessierten der Gemeinde unsere Bücherei vorstellen. Bei
Kinderpunsch/Glühwein und süßen Stückchen stehen wir zur Beantwortung jeglicher Fragen rund
um unsere Bücherei zur Verfügung. Jeder Besucher kann sich ungezwungen in unserer Bücherei …
- 17 -
BÜCHEREIEN
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI NIEDERKIRCHEN (PFARRHEIM)
… umschauen und sich von der Vielfalt der unterschiedlichen Lektüren überzeugen. Auch können
an diesem Nachmittag Bücher ausgeliehen werden. An diesem Mittag werden auch Gewinner
unserer Erstleser der Grundschule Niederkirchen gezogen. Es winken attraktive Wertgutscheine.
Auf zahlreiche Besucher freut sich das KÖB Büchereiteam Niederkirchen.
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI RUPPERTSBERG (PFARRHOF)
mittwochs:
von 15:30 - 17:30 Uhr
donnerstags: von 19:00 - 20:00 Uhr
sonntags:
von 09:45 - 11:30 Uhr
KIRCHENMUSIK
KINDER- UND JUGENDKANTOREI ST. ULRICH DEIDESHEIM
Leitung: Marie-Luise Birkhofer (Tel. 989478),
montags (kath. Kindergarten St. Hildegard, Appengasse):
Kindergartenkinder ab 3 Jahren: 16.00 – 16.45 Uhr
Schulkinder/Jugend:
17.00 – 18.00 Uhr
KIRCHENCHOR ST. ULRICH DEIDESHEIM / KIRCHENCHOR ST. CÄCILIA RUPPERTSBERG
Leitung: Marie-Luise Birkhofer (Tel. 989478). Proben im wöchentlichen Wechsel:
Dienstags:
20.00 Uhr im Pfarrheim, Großer Saal in Deidesheim
Mittwochs:
20.00 Uhr im Pfarrheim, Ruppertsberg
Offenes Singen - Thema Frühling - am Samstag, 07.03.2015, nähere Infos s. Seite 11.
KATH. CHORGEMEINSCHAFT FORST / WACHENHEIM
Leitung: Stephan Rahn, Speyer
Mittwochs: 19.30 Uhr im Gemeindehaus im alten Schulhof, Forst
Am Sonntag, dem 08. März 2015, nachmittags 17.00 Uhr, gibt unser Chorleiter, Herr Stephan
Rahn, in der Pfarrkirche „St. Margareta“, Forst, ein Orgelkonzert zur Fastenzeit. Herr Rahn ist ein
wirklicher Orgelvirtuose. Das Konzert wird sicher wieder ein besonderes Ereignis und eine
Bereicherung der Fastenzeit. Der Eintritt ist wieder frei, über Ihre Spende zur Deckung unserer
Kosten freuen wir uns.
Am Donnerstag, dem 12. März 2015, abends 20.00 Uhr, findet unsere diesjährige
Chorversammlung (Mitgliederversammlung) im Gutsausschank Spindler, statt. Bezüglich der
Tagesordnung verweisen wir auf die Einladung im Amtsblatt der Verbandsgemeinde. Wir weisen
ausdrücklich darauf hin, dass die Einladung zu dieser Chorversammlung auch alle passiven
Mitglieder einschließt.
Hans Rau (1.Vorsitzender)
KIRCHENCHOR MECKENHEIM
Leitung: Dietrich Kopp
Donnerstags: 20.00 Uhr im Pfarrheim
- 18 -
KIRCHENMUSIK
SINGKREIS MECKENHEIM
Leitung: Carola Paulus
Montags:
20.00 Uhr im Pfarrheim
KIRCHENCHOR NIEDERKIRCHEN
Leitung: Dietrich Kopp
Mittwochs:
19.45 Uhr im Pfarrheim
VERMIETUNG DER PFARRHEIME
DEIDESHEIM
Frau Andrea Graf, Tel. 0170-2022404, werktags ab 19.00 Uhr und samstags ab 14.00 Uhr
MECKENHEIM
Wegen einer Baumaßnahme sind bis auf weiteres Vermietungen des Pfarrsaales in Meckenheim
nicht möglich.
NIEDERKIRCHEN
Frau Rau, Pfarrbüro Niederkirchen, Tel. 289
ÜBER DEN KIRCHTURM HINAUS
Von der Rettungsstation zum Clubhaus
(zum Bedenken)
An einer gefährlichen Küste machten vor Zeiten ein paar Leute eine Rettungsstation für
Schiffbrüchige auf. Zu dieser Rettungsstation gehörte nur ein einziges Boot. Mit diesem wagte sich
die kleine, mutige Mannschaft immer wieder, bei Tag und Nacht, auf das Meer hinaus, um
Schiffbrüchige zu retten. Es dauerte nicht lange, bis dieser kleine Stützpunkt bald überall bekannt
war.
Viele der Geretteten und auch andere Leute aus der Umgebung waren gern bereit, die armselige
Station mit Geld zu unterstützen. Die Zahl der Gönner wuchs und wuchs. Mit dem Geld, das sie
spendeten, wurde die Rettungsstation großzügig ausgebaut, immer schöner und komfortabler. Sie
wurde allmählich zu einem beliebten Aufenthaltsort und diente schließlich den Männern als eine
Art Clubhaus. Immer mehr Mannschaftsmitglieder weigerten sich nun, auszufahren und
Schiffbrüchige zu retten. Sie wollten den Rettungsdienst überhaupt einstellen, weil er
unangenehm und dem normalen Clubbetrieb hinderlich sei.
Ein paar Mutige, die den Standpunkt vertraten, dass Lebensrettung ihre vorrangige Aufgabe sei,
trennten sich von ihnen. Nicht weit davon entfernt begannen sie, mit geringen Mitteln eine neue
Rettungsstation aufzubauen. Aber auch sie erfuhr nach einiger Zeit dasselbe Schicksal: Ihr guter
Ruf verbreitete sich schnell, es gab neue Gönner, und es entstand ein neues Clubhaus.
So kam es dann schließlich zur Gründung einer dritten Rettungsstation. Doch auch hier
wiederholte sich die gleiche Geschichte . . . Wer heute diese Küste besucht, findet längs der
Uferstraße eine beträchtliche Reihe exklusiver Clubs. Immer noch wird die Küste vielen Schiffen
zum Verhängnis; nur - die meisten Schiffbrüchigen ertrinken.
Aus: Willi Hoffsümmer, 255 Kurzgeschichten, Grünewald 1981
- 19 -
NÄCHSTER KIRCHENBOTE:
21. März bis 19. April 2015
Redaktionsschluss: Mittwoch, 4. März 2015, 09.00 Uhr
PASTORALE ANSPRECHPERSONEN:
Deidesheim, Forst und Ruppertsberg:
Pfarrer Bernhard Braun
Kaplan Chandra Nudurupati
Pastoralreferentin Stefanie Müller (in Elternzeit)
Mail: stefanie.mueller-2@bistum-speyer.de
Niederkirchen und Meckenheim:
Pfarrer Roland Reitnauer
PFARRBÜRO DEIDESHEIM:
Pfarrgasse 3, 67146 Deidesheim, Tel. 345, Fax: 980417
Mail: kath.deidesheim@t-online.de
www.st-ulrich-deidesheim.de
Pfarrsekretärinnen: Ruth Lutz und Ulrike Zech
ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag bis Freitag (außer Mittwoch) von 9.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag, 19.03.2015 von 16.00 – 18.00 Uhr
GESCHLOSSEN:
Montag, 23.02., Donnerstag, 26.02.,
Montag, 02.03. und Donnerstag, 05.03.15
PFARRBÜRO RUPPERTSBERG:
ÖFFNUNGSZEITEN:
Donnerstag, 05.03.2015
von 14.00 bis 15.00 Uhr im Pfarrheim
PFARRBÜRO NIEDERKIRCHEN:
Im Kirchgarten 2, 67150 Niederkirchen, Tel. 289, Fax: 5871
Mail: kath-pfarramt-ndk@t-online.de
www.pfarreien-ndk-mck.de
Pfarrsekretärin: Ute Rau
ÖFFNUNGSZEITEN:
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr
- 20 -
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
82
Dateigröße
1 366 KB
Tags
1/--Seiten
melden