close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lenzgesind, pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Tischtennis Bezirksmeisterschaften 2014 für Damen, Herren und Senioren/Seniorinnen
Veranstalter
Tischtennisbezirk Schwarzwald
Ausrichter
TT Klosterreichenbach
Termin
Samstag und Sonntag, den 08./09. November 2014
Austragungsort
Sporthalle Klosterreichenbach, Am Wiesenrain, 72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach
Turnierleitung
Ute Walkenhorst und Jan Armbruster
(Ressort Turnierleitung MKTT – Bezirk Schwarzwald)
Wird bei Turnierbeginn festgelegt
Schiedsgericht
Oberschiedsrichter
Beginn
Wird vom VSRO eingesetzt
Samstag, 09.11.2014 um 09.30 Uhr – Hallenöffnung 08.30 Uhr,
Sonntag, 10.11.2014 um 09.30 Uhr – Hallenöffnung 08.30 Uhr
Spielberechtigung
Alle Spielerinnen und Spieler des TT-Bezirks Schwarzwald, die in einer genehmigten
Mannschaftsaufstellung gemeldet sind (Aufstellung ist auf Verlangen der Turnierleitung
vorzulegen).
Die Ausländerregelung ist zu beachten:
gA Ausländer (Bezeichnung in Aufstellung click-tt) sind spielberechtigt.
eA Ausländer (Bezeichnung in Aufstellung click-tt) sind nicht spielberechtigt.
Jugendliche mit einer Freigabe für den Mannschaftssport oder dem Status
Jugendersatzspieler "JES" können entsprechend ihres Q-TTR-Wertes starten.
Qualifizierte Jugendliche dürfen in der höchsten Spielklasse mitspielen
Spielbedingungen
Es wird nach den Regeln der ITTF, der Wettspielordnung des DTTB und den
Ausführungsbestimmungen des TTVWH gespielt.
Alle Spiele werden auf drei Gewinnsätze ausgetragen.
Es muss in sportgerechter Spielkleidung gespielt werden.
Zahl der Tische
16 – 20
Bälle
***-Stern, weiß
Austragungssystem
Einzel: Vorrunde in 3er oder 4er--Gruppen. Es kommen die beiden Gruppenersten,
weiter. Die Endrunde wird im einfachen KO-System ausgetragen.
Doppel: Einfaches KO-System
Meldungen an
Nur per Email mit beigefügtem Anmeldebogen an: jan.armbruster@yahoo.de
Meldeschluss ist Mittwoch, 05.11.2014
Bei Nachmeldungen werden 2,00 € zusätzlich pro Person und Spielklasse berechnet!!
Auslosung :
Startgeld /
Anmeldung
Jeweils 15 Minuten vor Turnierbeginn der entsprechenden Spielklasse
6,00 € pro Person und Spielklasse
2,00 € pro Person für die Mixed-Konkurrenz
Das Startgeld ist spätestens 15 Minuten vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung zu
entrichten.
Preise
Pokale, Sachpreise und Urkunden für die 4 Erstplatzierten
(3. Platz wird nicht ausgespielt).
Turniergenehmigung
Das Turnier und die Ausschreibung wurden vom Verband genehmigt.
Die Turnierausschreibung ist auch im Turnierkalender des TTVWH unter
http://ttvwh.click-tt.de/ zu finden.
Spielklasseneinteilung und Zeitplan
Samstag, den 08. November 2014
C – Einzel
Herren
C – Doppel
S/A – Einzel
S/A – Doppel
ab 09.30 Uhr
Q-TTR: 1351 – 1550
ab 12.00 Uhr
Q-TTR: 1701 – max.
S/A – Einzel
Damen
B – Einzel
Q-TTR: 1301 – max.
ab 14.00 Uhr
Q-TTR: 0 – 1300
ab 09.30 Uhr
Q-TTR: 0 – 1350
ab 11.30 Uhr
Q-TTR: 1551 – 1700
Doppel
Sonntag, den 09. November 2014
D/E – Einzel
Herren
D/E – Doppel
B – Einzel
B – Doppel
Stichjahre
Seniorinnen
Einzel
Jahrg. 1975-1966
Doppel
Senioren 40
Einzel
Senioren 50
Einzel
Senioren 60
Einzel
Jahrg. 1955 und älter
Senioren
Doppel
Jahrg. 1975-1966
ab 12.00 Uhr
Jahrg. 1975-1966
Jahrg. 1965-1956
Hinweise der Turnierleitung:
1.
Die Klassenzuteilung erfolgt nach dem Quartals-TTR-Wert vom 11. August 2014.
2.
Die Halle wird durch den TT Klosterreichenbach bewirtschaftet (kalt + warm).
3.
Die Meldung verpflichtet zur Zahlung des Startgeldes.
Bei Nachmeldungen werden 2,00 € zusätzlich pro Person und Spielklasse berechnet!!
4.
Die Spiele bis einschließlich der 1. KO-Runde werden selbst gezählt. Ab der zweiten KO-Runde
muss der Verlierer der vorhergehenden Runde ein Spiel zählen.
5.
Das Training an freien Tischen ist nicht gestattet.
6.
Änderungen technischer und organisatorischer Art behält sich die Turnierleitung vor.
7.
Durch den Zeitplan ist es möglich, an beiden Tagen zu starten (D- in C-, bzw. B- in A-Klasse).
Senioren können auch in der D-Klasse starten, Seniorinnen können auch in der Damen-Klasse starten.
8.
Jeder Teilnehmer kann in seiner eigenen und/oder der nächsthöheren Klasse starten.
9.
Das Frischkleben innerhalb umschlossener Räume ist verboten!
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
9
Dateigröße
332 KB
Tags
1/--Seiten
melden