close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

04/2015 - Burgbergblick

EinbettenHerunterladen
41. Jahrgang, Nr. 4
25. Februar 2015
burgb
bergb
blick
Fax (0 51 08) 91 64 17
Tel. (0 51 08) 91 64-0
5 Jahre Amacilia
2010 - 2015
Zeitung für das Calenberger Land
sten
Die neue
d
feiern Sie mit uns!
vom 28.2. - 7.3.15
n
P f l e g e - buo t e
Amacilia
Mode & Accessoires
ge
n
a
h
c
s
a
W
ter:
Steinweg 8 · Gehrden
0 5108/9213313
siehe Seite 3
Seit über 30 Jahren Erfahrung
in der Seniorenbetreuung
Bezirksvorsitzender Reinhard Meffert (links) und DLRG-Vorsitzender Helmut Meffert zeichnen HansMichael Schmidt-Riediger und Heinz-Werner Hinrichs (zweiter von rechts) für 50-jährige Mitgliedschaft
aus.
Foto: Weber
50 Jahre DLRG Gehrden
jetzt un
Lenther Straße · Gehrden
www.carwash-gehrden.de
Öffnungszeiten: NEU Sa. 8-18 Uhr · Mo. – Fr. 8-19 Uhr
Auf den Festempfang folgt eine große Badeparty
Ronnenberg
Haus am Hirtenbach
Kolberger Straße 12
30952 Ronnenberg
Telefon (0 51 09) 51 90-0
www.haus-am-hirtenbach.de
hier werden
Sie wieder
der Badegäste, sportliche Erfolge,
Beiträge zum gesellschaftlichen
Leben - wir sind ein Verein für die
ganze Familie“, sagte Helmut Meffert. Bürgermeister Cord Mittendorf
bezeichnete die DLRG-Ortsgruppe
als einen verlässlichen Partner im
Delfi-Bad. „Die Schwimmausbildung
und die Wachstunden der Rettungsschwimmer sorgen für ein gutes
Gefühl bei allen kleinen und großen
Badegästen“, so Mittendorf. „Die
DLRG-Gruppe Gehrden bietet Heimat“, unterstrich Bezirksvorsitzender
Reinhard Meffert aus eigener Erfahrung, da er selbst mit der DLRGOrtsgruppe Gehrden aufgewachsen
ist.
Beim Festempfang mit rund 100
Gästen von befreundeten Vereinen
aus Gehrden und DLRG-Gruppen
aus den Nachbarstädten standen
auch Ehrungen auf dem Programm.
Mit einer Urkunde für 25-jährige
Mitgliedschaft wurde Beatrix Simon,
für 40-jährige Mitgliedschaft Detlev
Homann und für 50-jährige Vereinstreue Heinz-Werner Hinrichs und
Hans-Michael Schmidt-Riediger ausgezeichnet.
Zum neuen Ehrenmitglied wurde
Udo Steinecke ernannt. Die Feierstunde zum DLRG-Jubiläum wurde
von Niklas Meier am Klavier, den
Calenberger Kids mit Gabriele
Schleinschock und dem Posaunenensemble unter Leitung von Hans
Wendt von der Calenberger Musikschule musikalisch eingerahmt. Nach
dem offiziellen Teil des Festempfanges blieb viel Zeit für eine gesellige
Gesprächsrunde. Am Samstag, 18.
Juli 2015, möchte die DLRG-Ortsgruppe Gehrden ihr Jubiläum mit
einer öffentlichen Badeparty von 11
bis 17 Uhr im Delfi-Bad feiern, zu
der alle schwimmbegeisterten Gehrdener eingeladen sind.
3 Wochen Elan gratis testen,
– alles inklusive!
Mehr Infos in dieser Zeitung.
www.elan-fitness.de Auch auf Facebook
gültig bis zum 28.02.2015
ause
fit für zu H
* Kurzzeitpflege
(bei Urlaub o. Krankenhaus)
VORWERK
* vollstationäre Pflege
* therapeutische Betreuung
* großes Freizeitangebot
und Ausflüge
* persönliche Wohngestaltung
75%
Rabatt
Öffnungszeiten:
Mit der Investition in einen Vitodens
333-F macht man alles richtig: Er eignet
sich gleichermaßen zur Modernisierung
und für den Neubau und ist die ideale
Kombination von effizienter Gas-Brennwerttechnik und komfortabler Warmwasserversorgung. Der Vitodens 333-F
besticht durch seinen zuverlässigen
Betrieb und kompakte Abmessungen.
Egestorfer Str. 37 · 30890 Barsinghausen · Tel. 05105/6649904
Wir bauen Fenster + Türen, die extremen Anforderungen gewachsen sind.
* Gern liefert unser Menü-BringDienst das bei uns täglich
frisch gekochte Essen
fffenster
Kunststo
zu Ihnen nach Hause
ter
Qualität durch langjährige Erfahrung
Holzfens
- auch eine halbe Portion
n
Sicherheit für Fenster und Türen
e
Haustür
Schulstraße 16
Eigene Herstellung nach Maß
n
30989 Gehrden
Rollläde
Fachgerechte Montage
n
Tel.: 05108/928-0
Markise
tz
u
Ronnenberger Straße 21 · Gehrden
ch
Fax: 05108/928-240
sektens
In
Bundesstr. 23
30989 Gehrden/Ditterke
Tel. 05108-60 75 71 1
info @bsfr.de
www.bsfr.de
mit integriertem
Edelstahl-Ladespeicher
Nur n
1 2 . 0o3ch bis
.15
Mi.+Do. 9.30-18.00 Uhr
* Menüauswahl: Salat, Vollkost,
Schonkost, diabetische Kost
Homepage: www.haus-gehrden.de
e-mail: hausgehrden@t-online.de
Gas-Brennwert-Kompaktgerät
Totaler Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe
Alles mußJetzt
raus!
bis zu
Telefon (0 51 08) 91 51-0 · Fax 91 51 77
www.fensterbau-seidensticker.de
➡
➡
➡
➡
Lägenfeldstraße 2 a + b · Tel.: 05 11 / 46 10 84
Mo. - Fr.: 8.00 - 18.00 Uhr · Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr
Empelde
Vitodens 333-F
Geräte & Zubehör
@ fensterbau-seidensticker.de
info@
* individuelle Pflege und
Betreuung nach den neuen
pflegewissenschaftlichen
Erkenntnissen
www.facebook.com/mmwgroup
➡ Badumbau
➡ Schimmelentfernung
➡ Umbau
➡ Behindertengerecht
Planen & Bauen
➡ Kleinreparaturen
Solar ´na klar!
...wir schaffen Werte!
HEIZUNG
LÜFTUNG
SANITÄR
seit 1971
GmbH
Y 0 51 08 / 91 75-0
Fachbetrieb nach WHG § 19
Nikolaus-Otto-Str. 9 · 30989 Gehrden
Schimmelentfernung
Umbau
Kleinreparaturen
Bad-/Wohnungsumbau/Sanierung
Bundesstr. 23
30989 Gehrden/Ditterke
Tel. 05108-60 75 71 1
info @bsfr.de
www.bsfr.de
w w w. d i e t m a r- m u e l l e r- h l s . d e
Wohnanlage im gemütlichen
Landhausstil ruhige und
zentrale Lage im Ortskern
von
Gehrden (we)
Vor 50 Jahren, genau am 21.
Februar 1965, wurde die Ortsgruppe
Gehrden in der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) von
neunzehn Mitgliedern der ersten
Stunde in der Gaststätte Fahrmeier
gegründet. Beim Jubiläumsempfang
berichtete Vorsitzender Helmut Meffert, selbst seit 1966 Mitglied in der
DLRG-Ortsgruppe,
von
den
Eckpunkten in der 50-jährige Vereinsgeschichte der Gehrdener Rettungsschwimmer. Gründungsmitglied
Heinz-Werner
Hinrichs
erinnerte sich an die Anfänge der
neugegründeten Ortsgruppe mit
humorvollen Anmerkungen. Heute
ist die DLRG-Ortsgruppe Gehrden
einer der mitgliederstärksten Vereine
in der Burgbergstadt mit einer großen Kinder- und Jugendabteilung.
„Schwimmausbildung,
Rettungsund Wachdienst für die Sicherheit
Gehrden
Seite 2
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Internationaler
Frauentag
Gehrden (we)
Zum Internationalen Frauentag
laden die Gleichstellungsbeauftrage
der Stadt Gehrden, Christiane Olbrich,
und der Frauenstammtisch unter Leitung von Gisela Wicke für Sonntag, 8.
März, ab 15 Uhr in das Vierständerhaus, Kirchstraße, ein. An diesem Tag
wird daran erinnert, dass es immer
noch Frauen auf der ganzen Welt gibt,
die ausgebeutet werden. Der Internationale Frauentag 2015 ist zugleich mit
einer Rosen-Aktion verbunden. Auf
dem Bauernmarkt am Samstagmorgen, 7. März, werden in der Fußgängerzone Fairtrade-Rosen verteilt, die
aus Produktionen stammen, in den
Frauen einen fairen Arbeitslohn erhalten. Beim Treffen im Vierständerhaus
werden Frauen aus Gehrden ihre
Geschichten erzählen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Kinderbetreuung wird ebenfalls vorbereitet.
Alle interessierten Frauen sind zu dem
Treffen eingeladen. Nähere Informationen gibt es bei Christiane Olbrich,
Telefon 0 51 08 / 64 04 51, oder Gisela Wicke, Telefon 0151 / 151 025 58.
Großes Musikereignis: Das Gehrdener Kammerorchester und das Streichorchester „alla corda“ der Calenberger Musikschule traten vor
den 470 Grundschülern auf.
Foto: Weber
460 kleine Zuhörer aus den Grundschulen
70 Musiker von 8 bis 80 Jahren treten mit drei Konzerten auf
Gehrden (we)
Für ihr gemeinsames Winterkonzert hatten das Gehrdener Kammerorchester unter Leitung von Bernado
Martinez
und
das
Streichorchester „alla corda“ mit seiner Leiterin Gabriele Schleinschock
von der Calenberger Musikschule
eine kindgerechte Programmfolge
mit drei musikalischen Blöcken einstudiert. Zu den Mitwirkenden
gehörten weiter die Kindersympho-
nie aus der Flötenklasse von Andrea
Pinsker und die Trompetenklasse
von Olaf Nitsch von der Calenberger
Musikschule. Nach der erfolgreichen
Kooperation vor zwei Jahren wollten
die beiden Orchester wieder ein
ganz junges Publikum ansprechen.
Die etwa 70 Kinder, Jugendlichen
und Erwachsenen im Alter von acht
bis achtzig Jahren traten vor den
Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen aus den bei-
den Gehrdener Grundschulen und
Schulklassen aus den Grundschulen
aus Weetzen, Benthe, Wennigsen
und der Sorsumer Waldorf-Schule
auf. In zwei Aufführungen am Vormittag hörten jeweils 230 Grundschüler in der Gehrdener Festhalle
die Kindersymphonie von Joseph
Haydn, Ausschnitte aus der Filmmusik „Fluch der Karibik“ und das
Märchen „Peter und der Wolf“ von
Serge Prokofjew mit dem Erzähler
Norbert Heidgen. Die kleinen Zuhörer erlebten ein eindrucksvolles
Konzertereignis
und
hörten
gespannt beim einstündigen Konzert
zu. Das Winterkonzert wurde noch
ein drittes Mal am Samstagabend in
der Gehrdener Festhalle aufgeführt.
Für die Mitwirkenden war es ein
kleiner Konzertmarathon. Sie wurden aber mit dem hervorragenden
Besuch ihrer drei Auftritte und kräftigem Applaus belohnt.
Modellbörse mit
guter Resonanz
Gehrden (we)
Zum ersten Mal richtete die
Modellfluggruppe Barsinghausen
eine Modellbaubörse aus und war
überrascht von der Resonanz. Auch
die Mitglieder befreundeter Vereine
nutzten die Möglichkeit, ihre
gebrauchten oder fast neuwertigen
Fluggeräte, Zubehör und Ersatzteile
in verschiedenen Maßstäben anzubieten. Darunter waren auch Anbieter aus Melle, Northeim, Neustadt
und Hannover in die Gehrdener
Festhalle gekommen. „Eine Modellbaubörse hat offensichtlich bislang
gefehlt“, freute sich der zweite Vorsitzende Sascha Torggler über den
Zuspruch von Anbietern und Besuchern. Ein Modellbauer trennte sich
Historischer Verein
Lemmie mit neuem
Vorsitzenden
Lemmie (we)
Der Historische Verein Lemmie
wird jetzt von Heinrich Möller als
neuen ersten Vorsitzenden angeführt. Bei der Vorstandswahl bestätigten die Vereinsmitglieder den bisherigen
zweiten
Vorsitzenden
Hilmar Rump in seinem Amt.
Neuer Schriftführer wurde Rüdiger Ebersbach. Auri Rischkopf kümmert sich als neuer Kassenwart künftig um die Finanzen des Vereins.
Heinrich Möller dankte seinem Vorgänger Rolf Delhougne für die VorDie Modellfluggruppe Barsinghausen veranstaltete ihre erste standsarbeit, insbesondere für die
Modellbaubörse in der Gehrdener Festhalle.
Foto: Weber Herausgabe des Buches zur Dorfgeschichte mit zahlreichen Beiträgen
des Lemmier Heimatforschers Her-
Wellness für Hund, Katze und andere Kleintiere
Schnitt, Schur, Trimmig, Carding, Baden, Fönen, Augen- und
Ohrenpflege, Pfotenpflege, Krallenschneiden,
Welpen-Pflege-Training
g
5 n
1 tu
0 era
.2 B f
2 + a p sen
7. e sn au r
2 fleg e s gh Uh
r in 8
llp F ars 4 –1
B 1
Fe
Diana Motek
Hundefriseur
Knülweg 25 · Gehrden
Tel. 0 5108 - 608 27 42
Mobil 0178 - 6201185
www.hundesalon-gehrden.de
Gehrden (we)
Der musikalische Höhepunkt im
Jahr 2014 für die Gehrdener Band
GET SET war der Auftritt am 3.
Oktober auf der Niedersachsenbühne beim Einheitsfest in Hannover.
Dieser Auftritt hat den Bekanntheitsgrad der Musikband um Burkhardt Hennicke bis nach Bayern
gesteigert. Jedenfalls wird GET SET
im Programm zu den 33. Bayerischen Theatertagen am 23. Mai im
E.T.A. Hoffmann-Theater in Bamberg auftreten. Es ist das größte Theaterfestival vom 4. bis 23. Mai im
Freistaat Bayern, bei dem sich Theaterschaffende und ihre Zuschauer
zu zahlreichen Inszenierungen und
Auftritten treffen.
Freies, unabhängiges und überparteiliches Informationsblatt für das Calenberger Land.
Herausgeber:
Benjamin Valjevac, Björn Heller
Verlag:
Burgbergblick Verlag OHG
Steinweg 21, 30989 Gehrden
E-Mail: info@burgbergblick.de
Internet: www.burgbergblick.de
Redaktion: Oliver Riedel
Anzeigenleitung: Benjamin Valjevac
Layout: Frank Meyer
Druck:
Druckhaus RIEK Delmenhorst
GmbH & Co. KG
Vertrieb:
D & O Vertriebs GmbH, Alfeld,
Kostenfreie Service-Hotline
0800 - 88 404 88
bei Fragen zur Zustellung
Erscheinungsweise: 14-tägig, Mittwoch
Artikel, die mit Namen oder Initialen
des Verfassers gekennzeichnet sind,
geben nicht unbedingt die Meinung
des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur bei
beigefügtem Freiumschlag mit Bestimmungsanschrift. Nachdruck, auch
auszugsweise, nur mit ausdrücklicher
Genehmigung des Verlages. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernehmen wir keine Gewähr.
Der nächste burgbergblick erscheint am Mittwoch, den 4. März
2015. Redaktionsschluss ist Freitag,
27. Februar 2015 um 12.00 Uhr.
Anzeigenannahmeschluss ist am
Montag, 2. März 2015 um 10.00
Uhr.
Nächster
burgbergblick am
4. März
Ehrungen beim
Philatelistenverein
aus Altersgründen und Aufgabe des
Hobbys von seinen angejahrten
Modellen. „Andere Modellbauer
bieten ihre Flugzeuge und Hubschrauber im neuwertigen Zustand
an, da sie wieder etwas Neues mit
verbesserter Steuerungselektronik
bauen wollen“, ergänzte Ulrich
Schulz von den Barsinghäusern
Modellfliegern.
Das offizielle Anfliegen auf dem
Flugplatzgelände in der Feldmark
zwischen Egestorf und Redderse ist
Hilmar Rump (links) wurde als zweiter Vorsitzender wiedergewählt,
im April vorgesehen. „Unseren
Modellbauern im Alter von zehn bis neugewählt wurden Kassenwart Auri Rischkopf (zweiter von links),
87 Jahren jucken aber jetzt schon die Schriftführer Rüdiger Ebersbach und Vorsitzender Heinrich Möller
Foto: Weber
Finger an den Fernsteuerungen und (rechts).
sie sind auf dem Flugplatz anzutreffen“, so Ulrich Schulz.
Hundesalon Gehrden
GET SET bei
Bayerischen
Theatertagen
burgbergblick
Andacht am Ort mit
Leiderfahrung
Gehrden (we)
In der Reihe der Passionsandachten an Orten mit Leiderfahrung findet ein Treffen am Mittwoch, 4. März, zum Thema
„Leben mit Prostatakrebs“ am
Gründungsort und in der ehemaligen Geschäftsstelle des Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS), Alte Straße 4, in
Gehrden statt. Beginn ist um 19
Uhr. Gesprächsteilnehmer sind
Nicola Horndasch und Joachim
Böckmann (BPS) sowie Pastor
Andreas Pöhlmann von der Margarethengemeinde Gehrden.
Gehrden (we)
Bei der Jahreshauptversammlung
des Philatelistenvereins Gehrden
wurden Winfried Unselt und Gerhard Scharmann für 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Verdienstnadel des Verbandes Niedersächsischer
Philatelisten in Silber erhielt Franz
Blazek, die Verdienstnadel in Bronze ging an Günther Lippe. Bei den
Vorstandswahlen wurden der erste
Vorsitzende Heiko Nuß, Schriftführer Franz Blazek und Kassenwart
Peter Schorling wiedergewählt. Für
den verstorbenen zweiten Vorsitzenden Friedrich Benne wurde Gerhard
Scharmann als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand gewählt.
Der Philatelistenverein Gehrden
zählt 37 Mitglieder. Die Briefmarkenfreunde treffen sich jeden ersten
Sonntag im Monat zum Tauschsonntag für alle Generationen von 9
bis 12 Uhr im Gehrdener Vierständerhaus. Dazu sind immer interessierte Briefmarkensammler eingeladen. Im letzten Jahr hat Franz
Blazek eine 32-seitige Broschüre
zum 150. Geburtstag der Post in
Wennigsen verfasst.
Der Vorsitzende Heiko Nuß
sicherte zu, die kontinuierliche Vereinsarbeit mit seinen Vorstandsmittglieder fortzuführen, damit sich die
Mitglieder auch weiterhin heimisch
in ihrem Verein fühlen. Die größte
Herausforderung bleibt die Werbung
von neuen Mitgliedern.
mann Fehlie im letzten Jahr. Damit
hatte der alte Vorstand mit Hilfe vieler Vereinsmitglieder noch ein großes Projekt erfolgreich realisiert.
Die regelmäßigen Zusammenkünfte des Historischen Vereins mit
Vorträgen zur Ortsgeschichte sollen
fortgesetzt werden.
Das konkrete Jahresprogramm mit
Vorträgen und Exkursionen wird
vom neuen Vorstand ausgearbeitet.
Der Verein zählt 125 Mitglieder. Sie
haben es sich zur Aufgabe gemacht,
die Geschichte der Ortschaft zu
erkunden und zu vermitteln, ortstyVorsitzender Heiko Nuß (von links) mit den geehrten Briefmarkenpisches Brauchtum und Kulturgut zu
pflegen und die Gemeinschaft zu freunden Franz Blazek, Günther Lippe, Gerhard Scharmann und Winfried Unselt.
Foto: Weber
fördern und zu festigen.
Tanzvergnügen für Junggebliebene
Anzeige
Tanztee – Tanz am Nachmittag
Gestorf (dk)
In England wurde der Tea Dance
Anfang des 19. Jahrhunderts eingeführt, und zwar als private nachmittägliche Gesellschaft. Er begann
üblicherweise zur Teezeit um 17 Uhr
und endete gegen 18.30 Uhr. Es wurde nicht nur getanzt, sondern es
wurden auch Tee und Appetithäppchen gereicht. Der Tanztee war eine
zwanglose Möglichkeit für junge
Leute, Gleichaltrige des anderen
Geschlechts kennenzulernen. In
Deutschland wurde dieses übernommen und findet heute nur noch in
wenigen Gastronomischen Einrichtungen statt. In ganz Niedersachen
sind es nicht einmal 90!
Aber im „Deutschen Haus“ in
Gestorf findet immer am letzten
Sonntag im Monat ein Tanztee statt.
Von 15 bis 18 Uhr wird live mit einer
großen Orgel musiziert.
Als einer der wenigen Orgelspieler einer längst verflossenen Ära,
wird Carsten Wende einen gemütlichen Nachmittag gestalten. Tanztee am Nachmittag – Tänzchentee
für die reifere Generation – Tanznachmittag und Party bei Kaffee und
Kuchen nicht nur für Senioren –
Tanzlokale für Senioren – Tanznachmittag für Senioren – Schwof für die
jungen Alten – Erinnerung an alte
Zeiten – Live-Musik aus den 50er
und 60er und 70er Jahren – Beste
Schlager und Oldies – Es war einmal: Alte Hits und Evergreens –
Musik und Tanz als beste Medizin
für das Leben – Fröhliches und
gemeinsames Miteinander – Schöne
Stunden in netter Gesellschaft –
Nette Leute kennen lernen –
Lebensfreude und gute Laune bei
klassischer Tanzmusik aus dem Standardtanzbereich – Schlager Evergreens Standardtänze Discofox
Rumba Chacha Foxtrott Walzer –
Unterhaltsamer Nachmittag für jung
und alt – Der besondere Nachmittag
in schwungvoller Gesellschaft
Gesundheit · Fitness · Wellness
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Seite 3
Sonderveröffentlichung
Aktionswoche in der Gehrdener Filiale
Anzeige
5 Jahre Amacilia
2010 - 2015
feiern Sie mit uns!
vom 28.2. - 7.3.15
Fünf Jahre Amacilia – das wird gefeiert
Gehrden (dm)
Vor fünf Jahren haben Mutter und
Tochter sich einen langersehnten
Traum erfüllt: Sie eröffneten erst eine
Boutique in Hannover-Kirchrode, bald
darauf eine zweite in Gehrden.
Seitdem findet man in beiden
„Amacilia“-Filialen ausgefallene Mode
zahlreicher bekannter Marken in den
Größen 34 bis 42 – in hochwertiger
Qualität, für alle Altersgruppen und
jeden Geldbeutel. Die beiden Inhaberinnen informieren sich regelmäßig auf
den Modemessen über die neuesten
Trends: „In der kommenden Saison
stehen Pastelltöne im Vordergrund –
hellblau, mint oder rosé sind die
aktuellen Farben bei Jacken, T-Shirts
oder Hosen, zum Beispiel von Cambio.
Sehr schön sind auch unsere Lederjacken von Oakwood im neuen Look.
Für den Business-Bereich haben wir
viele stilvolle Modelle mit dem gewissen Extra, wie zum Beispiel hochwertige Blusen von Sophie, Flowers und
Seidensticker. Im Bereich der Strickkollektionen schmeicheln Herzensangelegenheiten, FFC und S. Marten.
Ganz wichig ist dem Team eine typgerechte und ehrlliche Beratung:
„Unsere zahlreichen Stammkundinnen wissen, dass wir ihren Stil kennen
und dementsprechend auf Sie ganz
individuell eingehen können.“
Ein Besuch, um sich über die aktuelle Mode zu informieren, bietet sich in
der Woche vom 28. Februar bis zum 7.
März 2015 an – denn dann feiert „Amacilia“ das fünfjährige Firmenjubiläum.
Neben Sekt und Naschereien gibt es
täglich kleine Überraschungen und
„Amacilia“ – ausgesuchte Mode für jeden Geschmack.
Foto: Munaretto Aktonen – man darf gespannt sein.
Starke Tipps für starke Knochen
Osteoporose frühzeitig aktiv vorbeugen
(djd/pt). Unsere Knochen sind doppelt so hart wie Granit und für den
menschlichen Körper von zentraler
Bedeutung. Sie halten uns aufrecht und
geben uns Stabilität.Auch wenn sie fest
und unbeweglich erscheinen, unterliegen sie einem ständigen Prozess des
Knochenumbaus – dem sogenannten
Knochenstoffwechsel: Dabei wird
bestehender Knochen abgebaut und
neuer Knochen aufgebaut. Mit zunehmendem Alter – circa ab Mitte 30 – verändert sich das ursprünglich ausgewogene Umbauverhältnis und es werden
mehr Knochen abgebaut als aufgebaut.
Wenn der Abbau stark überwiegt,
werden die Knochen porös und damit
auch gebrechlicher. In diesem Fall
spricht man von Osteoporose (poröse
Knochen). Im fortgeschrittenen Stadium sind die Knochen dann so porös,
Krafttraining ist eine effektive Methode, um die Produktion von neuen Knochenzellen anzuregen.
Foto: djd/tetesept/thx
dass schon ein leichter Sturz einen zunehmen, sollte auf eine entspreKnochenbruch zur Folge haben kann. chende Kost mit ausreichend MilchAuf gute Calciumversorgung produkten, grünem Gemüse und Fisch
achten
geachtet werden. Wenn sich der CalciDer Mineralstoff Calcium ist die umbedarf nicht allein über die Ernähwichtigste Bausubstanz der Knochen. rung decken lässt, kann ein NahrungsUm die empfohlene Calciummenge ergänzungsmittel wie „tetesept Osteo
pro Tag (circa 1.000 Milligramm) auf- 1200“ sinnvoll sein. Es enthält hoch-
dosiertes Calcium (1.200 Milligramm),
den Calcium-Einbauhelfer Vitamin D3
und Vitamin K1, das die Knochenerhaltung unterstützt.
Muskelkraft und Körperbeherrschung helfen
Außerdem sorgt regelmäßige Bewegung für mehr Muskelkraft und bessere Körperbeherrschung, so dass Stürze
und damit das Risiko für Knochenbrüche gemindert werden können. Ungeübte sollten ihr Trainingsprogramm
aber mit einem Physiotherapeuten
absprechen und mit Bedacht starten,
damit es nicht zu Überlastungen
kommt. Passiert es doch einmal, sind
wohltuende Einreibungen oder Bäder
oft hilfreich. Mehr dazu unter
www.tetesept.de. Mit der Zeit lässt
sich das Pensum dann nach Lust und
Können steigern.
■ 20% auf ein Lieblingsteil Ihrer Wahl
■ für jeden Kunden ein Präsent
■ am 28.2. und 7.3.15 Sektempfang
bis 15.00 Uhr
■ vom 2.3. - 6.3.15 lassen Sie sich
täglich überraschen!
Amacilia
Mode & Accessoires
Steinweg 8 · Gehrden
0 5108/9213313
Großer Hillen 15 · Hannover
0 511/54 22 64 54
Wir drucken für Sie digital
Plakate bis DIN A3 Handzettel Visitenkarten
Briefbögen Einladungskarten Trauerkarten
Hochzeitskarten Konfirmationskarten Flyer
Danksagungen – und vieles mehr...
burgb
bergb
blick
Burgbergblick Verlag OHG
Steinweg 21 · 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 91 64- 0O
Telefax (0 51 08) 91 64-17
info@burgbergblick.de
Ihmer Tor 1
30952 Ronnenberg
0 5109 / 689 02 64
Perwin Deniz, 32
Ich habe in 8 Wochen durch das Elan-Muskeltraining und die Elan-Stoffwechselkur
15 kg abgenommen. Mein Leben hat sich
dadurch total verändert!
Infoabend Gesund und Schlank durch Muskelkraft!
4. März um 10.00 + 19.00 Uhr im Elan Wennigsen | 5. März um 10.00 + 19.00 Uhr im Elan Barsinghausen
Dr. med.
Manuel Dornemann
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmediziner.
Zur Zeit im St. Bernhard Hospital
Kamp-Lintfort, 4 x Deutscher
Meister über 400 m.
Wichtige Fragen werden beantwortet!
• Warum gibt es keinen Jojo-Effekt beim
Abnehmen mit Muskeltraining?
• Wieso gelingt es mit aktiver Muskulatur
das Gewicht dauerhaft zu halten?
• Warum wirkt das Training so effektiv
in jedem Alter?
• Warum ist Training mit qualifizierten
Trainern so wichtig?
• Warum reichen Joggen oder Nordic Walking
allein nicht aus?
• Warum erzielt man mit 2 Trainingseinheiten
pro Woche à 30 Min. schon Erfolge?
• Wieso können aktive Muskeln Fettdepots
zum Schmelzen bringen?
• Warum nimmt man dann sogar im Schlaf ab?
Die Teilnahme ist unverbindlich und gratis. Jede/r Interessent/ in erhält an diesem Abend auch einen Gutschein über
ein kostenloses 3-wöchiges Kennenlern- und Probetraining für 2 Personen. Wir bitten um telefonische Anmeldung!
Elan Barsinghausen 05105 770880
Mehr Infos auf www.elan-fitness.de
Elan Wennigsen 05103 929292
Auch auf Facebook
Seite 4
Sonderveröffentlichung
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Zur Hochzeit in Weiß wünschen sich Frauen auch
eine Traumfrisur
Sie feiern und wir fahren Sie!
(djd/pt). In Weiß zu heiraten, ist der
Traum vieler Frauen. Trägt die Braut
dazu noch langes, wallendes Haar
unter ihrem zarten Schleier, ist das Outfit perfekt. Allerdings hat nicht jede
Frau die passende Frisur. Doch mit einer
Haarverlängerung kann man sich den
Wunsch nach einer wallenden Mähne
erfüllen. Für den großen Tag müssen
die Extensions besonders hochwertig
sein und zuverlässig halten. Auf echtes
Haar, dessen Struktur und Stärke gut
zum eigenen passt, sollte man daher
nicht verzichten. Der Anbieter Great
Lengths beispielsweise überzeugt mit
Strähnen aus Indien, die dem Haar von
Frauen europäischer Herkunft am
stärksten ähneln. Übrigens: Auch Amal
Clooney war an ihrem Hochzeitstag mit
den Extensions dieses Anbieters großartig gestylt, als sie ihrem George das
Ja-Wort gab. Während eines aufwändigen Bearbeitungsprozesses werden
dem Rohhaar in einem schonenden
Osmose-Bad die dunklen Farbpigmente entzogen. Allein dieser Vorgang dauert 15 bis 20 Tage. Im anschließenden
Farbbad muss die Temperatur genau
eingehalten werden, damit die Pig-
Frau mindestens schulterlange Locken,
kann sie diese beliebig verlängern. Die
neue, wallende Mähne kann ebenso
offen getragen wie hochgesteckt werden. Modemutige Bräute können die
Farbe ihrer Frisur sogar passend zum
Outfit wählen. Zum weißen Brautkleid
passen natürliche Nuancen meist
besonders gut.
Mit langem Haar
zum Ja-Wort
Für den Hochzeitstag müssen die Extensions besonders hochwertig sein
und zuverlässig halten.
Foto: djd/Great Lengths Haarvertriebs GmbH
mente tief genug in die Struktur ein- auch über die besondere Technik des
dringen können, sie aber nicht schädi- Bondings informieren.
gen dürfen. Damit es ein besonders
Bei dieser Methode werden die
natürliches Bild ergibt, werden die ein- Strähnen über die gleichnamigen, kleizelnen Strähnen aus verschiedenen nen Verbindungsstücke mit dem Haar
Farbnuancen zusammengestellt. Auf verbunden. Bereits bei einer Haarlänge
www.greatlengths.de gewinnt man von acht bis zehn Zentimetern kann
nicht nur einen ersten Eindruck von der eine Verdoppelung der Länge oder aber
großen Farbvielfalt, sondern kann sich mehr Volumen erreicht werden. Hat die
(djd). In den Salons der GreatLengths-Partner beispielsweise wird
der individuelle Preis der Wunschfrisur
errechnet. Eine Verlängerung um 20
Zentimeter ist ab 500 Euro zu haben.
Ein Strähnchen zum Probieren kann
man sich schon für weniger als zehn
Euro gönnen. Möchte die Braut schon
vor dem großen Tag wissen, wie ihre
Haarverlängerung wirkt, dann kann
sie sich noch vor dem eigentlichen Termin eine Strähne in die Frisur integrieren lassen. Die Salons sind online aufgelistet und dank einer Suchfunktion
gut zu finden.
So kann man bis zur Hochzeit ein paar ungeliebte Pfunde loswerden
Traum(figur) in Weiß
Der nächste burgbergblick erscheint am 4. März 2015
(djd/pt). Es gibt kaum einen schöneren Anblick als eine Frau, die in ihrem
fantastischen Brautkleid ihrem zukünftigen Ehemann ein strahlendes Lächeln
schenkt. Was die meisten Bräute für
einen Stress auf sich genommen
haben, um den wichtigsten Tag in
ihrem Leben perfekt werden zu lassen,
lässt sich nur erahnen. Hochzeitsplanung ist kein Zuckerschlecken. Hilfreiche Tipps für Heiratswillige gibt es
unter www.rgz24.de/ schlankHochzeit.
Zwar lässt sich durch geschickte und
maßgeschneiderte Arbeit auch eine
rundlichere Dame in einen strahlenden
Hochzeitsengel verwandeln, doch setzt
sich die Mehrheit der Bräute das Ziel,
zu ihrem Hochzeitstag ein paar ungeliebte Fettpölsterchen zu verlieren.
Eisern hat die werdende Ehefrau alles
probiert, verlockende Süßigkeiten,
Snacks und geliebte Gerichte vom Speiseplan gestrichen und sogar die Einladung der Freundin zum Italiener abgesagt. Missgelaunt werden mit
knurrendem Magen Karottenstückchen
und Selleriestängel gekaut oder Sup-
Es gibt kaum einen schöneren
Anblick als eine Frau, die in ihrem
fantastischen Brautkleid ihrem
zukünftigen Ehemann ein strahlendes Lächeln schenkt - oder ihn
küsst. Foto: djd/Sanguinum/thx
pendiäten gemacht – doch durchzuhalten sind solche rigorosen Maßnahmen
kaum. Zudem nehmen Menschen mit
eher trägem Stoffwechsel schwerer ab
und durch solche Diäten kann der
Stoffwechsel noch langsamer werden die Folge ist der Jo-Jo-Effekt. Hier
könnte die Sanguinum-Kur die Lösung
sein. Wie die spezielle Stoffwechselkur,
die von Ärzten und Therapeuten verschiedener Disziplinen entwickelt wurde, wirkt, erklärt Ina Kramer, Heilpraktikerin aus Saarbrücken: „Das
ganzheitliche Programm setzt auf die
Aspekte alltagstaugliche Ernährungsumstellung, homöopathische Unterstützung und persönliche Betreuung.
Es sind weder Sport noch Hormone
oder Schlankpulver notwendig und es
müssen keine Kalorien gezählt werden.“ Ziele der medizinischen Kur sind
Anregung des Stoffwechsels, Zügelung des Hungergefühls und Entgiftung. Frühzeitig angewendet, lassen
sich mit dieser Kur auf gesunde Art
und Weise ungeliebte Pfunde bis zum
Trauungstermin reduzieren.
Tipps für den
schlanken Alltag
– Nur essen, wenn tatsächlich ein
Hungergefühl vorhanden ist.
– Langsam essen, gut kauen, keine
anderen Tätigkeiten nebenher
erledigen.
– Wer zu hastigem Essen neigt,
kann die Geschwindigkeit reduzieren, indem eine Dessertgabel
benutzt wird.
– Beim Sättigungsgefühl das Essen
beenden und nicht aus Höflichkeit überessen.
– Ein Glas Wasser, ein Teller Gemüsesuppe oder ein Salat vor der
Hauptmahlzeit
füllen
den
Magen.
– Wasser und Tee sind kalorienarme Durstlöscher. Vorsicht: Lightgetränke können Heißhunger
auslösen.
– Zähneputzen stoppt den Appetit.
LANDHAUS
Hemmingen · Dorfstraße 30
☎ (05 11) 94 26 46 30
Für Ihre
Traumhochzeit
sind wir der
richtige
Ansprechpartner.
Braut- & Abendmoden
Accessoires · Maßatelier
30519 Hannover-Altstadt
Kramerstraße 18
Telefon 0511 30 65 65
Öffnungszeiten
Mo. - Fr.
10 - 19 Uhr
Samstag
10 - 16 Uhr
www.brautmoden-marktkirche-hannover.de
Auf Ihre individuellen
Wünsche gehen wir
gerne ein!
Während der Fastenzeit
bieten wir Ihnen kleine
Gerichte. Denken Sie jetzt
schon an Ostern!
Wir freuen uns auf Sie
„Ihr Team vom Landhaus
Artischocke“
www.artischocke.com
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
4. März
... Anzeigenannahme
für
Familienanzeigen
im
burgbergblick
Tel. 0 51 08/91 64 -0
Steinweg 21
30989 Gehrden
Brautsträuße,
Tischdekorationen
und alles
was dazu gehört.
Individuell nach
Ihren Wünschen!
DIETER HERRMANN
DIE BLUMEN INSEL
GmbH
M o . - F r. 9 . 0 0 - 1 8 . 0 0 , S a . 9 . 0 0 - 1 6 . 0 0 U h r
Ronnenberg/Empelde · Nenndorfer Str. 92
Tel. 05 11/46 43 39 · www.dieblumeninsel.de
Bitte vormerken:
7.3.15 Eröffnung der Frühjahrsausstellung
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Sonderveröffentlichung
Seite 5
Beauty-Fahrplan für die Hochzeit
Sie Ihre Traum-Hochzeit
Damit die Braut an ihrem schönsten Tag Feiern
mit bis zu 120 Personen in unseren Räumlichkeiten
und auf der Terrasse mit Blick in den Park!
auch am schönsten aussieht
Kirsten Kokemüller-Pusch
Alte Straße 13 | 30989 Gehrden
Tel. (05108) 608 70 48 | kokis.de
lich
täg
f
Geö
t
fne
Zum Weissen Ross
Deutsche Küche
mit Gerichten vom
Rind - Fisch -Wild - Schwein-
aus dem
Pfännchen oder Ofen
(djd/pt). Wenn
hen die Hände
sie vor dem Traualbeim Ringtausch
tar steht, sieht jede
im Mittelpunkt und
Frau bezaubernd
müssen
perfekt
aus – allein schon
gepflegt sein. Ist
dank ihres glükder Hochzeitstag
klichen Lächelns.
dann endlich da, ist
Aber die Wirkung
es vor allem wichlässt sich immer
tig, genügend Zeitnoch ein wenig
puffer einzuplasteigern.
Mit
nen. So können
einem durchdachkleine Pannen wie
ten Beauty-Fahreine Laufmasche
plan etwa klappt
im Strumpf oder
der glamouröse
ein
Ausrutscher
Auftritt garantiert.
beim Augen-MakeAm schönsten Tag im Leben soll möglichst alles perfekt sein – up entspannt ausAm besten startet
Foto: djd/Merz Spezial Dragees/thx
man etwa drei auch das Aussehen.
gemerzt werden.
Monate vorher. Erste Programmpunk- die Haut glatt und ebenmäßig – etwaite sind eine gesunde Kost mit frischem ge Rötungen durch die Behandlung Ein Make-up, das hält
Gemüse, Salat, fettarmem Geflügel können noch abklingen. Zusätzlich
Bei Hochzeiten fließen ja
und Fisch sowie regelmäßige Sport- kann jetzt eine Intensivpflege wie ein bekanntlich häufiger Tränen der
einheiten. Das bringt den Körper in Serum oder Konzentrat zum Einsatz Rührung und des Glücks – das ist
Form und man macht im Brautkleid kommen. Mehr Schönheitstipps gibt es zwar wunderbar, lässt aber nicht seleine gute Figur. Eine abwechslungsrei- auch beim Verbraucherportal Ratge- ten das Make-up verlaufen. Aus dieche Ernährung und viel Trinken sorgen berzentrale.de. Spätestens eine Woche sem Grund sollten Frauen am großen
auch von innen für ein schönes Ausse- vor dem großen Tag sollte die General- Tag unbedingt zu Wimperntusche
hen und lassen den Teint erstrahlen. probe für Frisur und Make-up stattfin- und Kajal greifen, die wasserfest
Unterstützen kann man dies noch den, damit zum Schluss alles wunsch- sind. Unter die Foundation einen Pridurch eine spezielle, mindestens zwei- gemäß aussieht. Der Trend geht in mer auftragen und darüber ein paar
monatige Beautykur mit aufeinander diesem Jahr zu verspielt romantischen Sprühstöße Finishspray zum Fixieren
abgestimmten Vital- und Aufbaustof- Looks mit Hochsteckfrisuren und Blu- geben, so hält die Pracht viel besser.
fen für Haut, Haare und Nägel, wie man men im Haar oder sanft fallenden Lok- Extra-Tipp: Wird das Kleid erst nach
sie etwa in Merz Spezial Dragees vor- ken. Die Lippen schimmern am schön- dem Schminken angezogen, legt
findet. Rund zwei Wochen vor der sten mit einem Tupfer Gloss. Zwei Tage man am besten ein Seidentuch übers
Hochzeit ist ein Besuch bei der Kosme- vor der Hochzeit beginnt der Endspurt: Gesicht, damit die Robe keine Maketikerin angesagt. Denn ein professio- Es geht ins Nagelstudio zur Pedi- und up-Flecken abbekommt.
nelles Peeling und Ausreinigen macht vor allem zur Maniküre. Schließlich ste-
Hochzeitsromantik hat viele Facetten
Mo. - Freitag
Mittagstich inkl. Suppe
nur 7,90 €
----------Sonntags
wechselndes Mittagsbüffet
nur 13,50 €
Ihre Feier
ob bei Ihnen oder im Lokal
Büffet ab 13,50 € p.P
im Lokal
all inkl. ab 36,50 € p.P
Restaurant
Hotel - ab p.P. Inkl.Fr. 36,50€
Clubräume
Saal
Bierbar - zum Rauchen
In der Welle 21
31832 Springe - Gestorf
Telefon 05405 - 912440 www.zum-weissen-ross.net
Wir drucken für Sie
zur Hochzeit:
Einladungen
Tischkarten
Menükarten
Danksagungen
Steinweg 21 · 30989 Gehrden
Tel. 05108/91640
Mo.- Do. 8.00 - 16.30
Fr. 8.00 - 13.00 Uhr
Wir gestalten alles nach Ihren individuellen Wünschen.
Von Reden-Park, Franzburger Str. 15, Gehrden
www.parkhouse-gehrden.de / Telefon: 0 51 08 - 92 36 8 88
Wie im siebten Himmel…
Ihre Traumtorte gibt es bei uns
uns!!
Langreder, Suhlenstr.7, 05105/8955
Filiale: Leveste, Auf dem Thie 7, 05108/2193
Das festliche Menü und die Flitterwochen
werden Brautpaaren immer wichtiger
(djd/pt). HochTipps zu Ratenkrezeitspaare mögen
diten, während das
es
romantisch,
Verbraucherportal
eine TraumhochRatgeberzentrazeit kommt für
le.de gute Ideen
immer mehr Deutrund um die Hochsche infrage. Mehr
zeit
bereithält.
als ein Drittel
Beim Heiratsanmöchte
mindetrag sind Zuschaustens 5.000 Euro
er übrigens ebenso
für den schönsten
wenig gefragt wie
Tag des Lebens
die Anzeigetafel
ausgeben, das traf
am
Fußballfeld
im Jahr zuvor nur
oder das Liebeslied
auf 24 Prozent der
vor dem Balkon.
Befragten zu. Das
Auch die sozialen
Geld fließt vor
Netzwerke sind zur
allem in ein festliVerbreitung von
ches Menü im Zweisamkeit, liebe Gäste und ein privater Rahmen: Hochzeitsromantik Liebesbotschaften
Foto: djd/CreditPlus Bank/fotolia.com/Friday unerwünscht – nur
Restaurant, eine hat viele Facetten.
üppige Torte – die schnell mehrere bildet den Rahmen für eine besondere ein Prozent freut sich über NachrichHundert Euro kosten kann – und die Feier. Sogar auf einem Leuchtturm, in ten auf Facebook und Twitter. Was viel
der Gondel einer Seilbahn oder im Klo- besser zur Liebe passt, sind Zweisamromantischen Flitterwochen.
Das sind Ergebnisse der repräsenta- ster kann man sich das Jawort geben. keit, liebe Gäste und ein privater Rahtiven Umfrage „Hochzeit 2014“ der Fast die Hälfte der Paare will bei- men: Romantik mit all ihren Facetten.
CreditPlus Bank. Dass die Liebe weni- spielsweise viele Gäste einladen, wäh- Wünschen sich Brautpaare ein Symbol
ger einen materiellen Beweis als viel- rend die anderen lieber im kleineren ihrer Liebe, dann oft den klassischen
mehr eine unvergessliche Zeremonie Kreis heiraten.
Ringtausch im Standesamt oder vor
Das alles kostet Geld – und so sind dem Altar.
braucht, darin scheinen sich viele Paa30 Prozent der Deutschen, die einer
re einig zu sein.
Besonderen Wert haben dann RinEin Hochzeitsritual unter freiem Hochzeit offen gegenüberstehen, auch ge, die das Paar selbst hergestellt hat.
Himmel, in einer kleinen Kirche oder bereit, einen Kredit dafür aufzuneh- An vielen Orten zeigen Goldschmiede
auf einem gediegenen Standesamt men. Auf www.creditplus.de gibt es den Paaren, wie das geht.
FRISUR
&
MAKE
UP
Mit schönem Haar vor dem Altar
(djd/pt). Der perfekte Auftritt vor
30er Jahre. Auch die Vitalität der Haadem Traualtar hängt nicht nur vom
re sollte man als Braut im Auge behalKleid, sondern auch von der Brautfriten, Informationen dazu gibt es beisur ab. Damit am großen Tag in Sachen
spielsweise unter www.wenigerhaarHaarpracht alles gut klappt, sollte
ausfall.de. Zur Stärkung der Haarpman das Haarstyling unbedingt einige
racht eignet sich eine Kur von innen Zeit vorher ausprobieren. Das gilt
etwa mit Bockshorn + Mikronährstoff
besonders für Hochsteck-Kreationen,
Haarkapseln. Die hochkonzentrierten
die man selbst „bastelt“. Am großen
Kapseln von Arcon gibt es in ApotheTag darf man großzügig mit dem Haarken. Vor dem großen Tag sollte man im
spray umgehen.
Übrigen unbedingt auf Schnitt- oder
Das und eine gute Fixierung mit vieFarbeexperimente verzichten. Misslinlen Klammern sorgen dafür, dass die
gen diese, hilft im schlimmsten Fall
Frisur den Hochzeitstag unbeschadet
nur noch ein Haarersatz. Auch bei
übersteht. Wer ganz trendy heiraten
einem Friseurwechsel ist Vorsicht
möchte, sollte 2015 auf den Nostalangesagt: Lieber also beim Figaro des
gie-Look setzen. Romantische FlechtRomantische Hochsteckfrisuren Vertrauens bleiben, statt sich in die
frisuren mit filigranen Kunststoff-Blü- liegen 2015 bei Bräuten im Trend. Hände eines teuren Edel-Coiffeurs zu
ten sind ebenso angesagt wie locker
Foto: djd/www.wenigerhaaraus- begeben, den man vorher noch nie
fallende Wellen im Glamourstil der fall.de/juiceteam2013-Fotolia.com besucht hat.
zur Hochzeit von:
Niedersachsenmeister 95/96
·
Norddeutscher Juniorenmeister
CARSTEN
F R I S E U R T E AM
KÜHL
30989 Gehrden
Steintorpassage
Di.-Fr. 9-18 Uhr
Sa. 8-13 Uhr
Y 051 08/7760
Barsinghausen / Gehrden
Seite 6
Feuerwehr Barsinghausen beteiligt sich an
wissenschaftlicher Studie
Barsinghausen (sg)
Im Rahmen des wissenschaftlichen Forschungsvorhaben TIBRO
(Taktisch-strategisch
Innovativer
Brandschutz auf Grundlage Risikobasierter Optimierungen) nahmen
zwölf Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Barsinghausen
vor kurzem an verschiedenen Einsatzübungen im Feuerwehr & Rettungs Training Center (FRTC) in
Frankfurt am Main teil.
Ziel der Forschung ist es die
aktuellen Planungsgrundlagen für
die Organisation des Brandschutzes
zu hinterfragen und neue Grundlagen zu schaffen. An der Studie wirken die Bergische Universität Wuppertal, die Otto-von-GuerickeUniversität Magdeburg, die Branddirektion Frankfurt am Main sowie die
Vereinigung zur Förderung des
Deutschen Brandschutzes e.V. mit.
Die Ergebnisse sind bundesweit
wegweisend, daher wird das Forschungsvorhaben TIBRO vom
Bundesministerium für Bildung und
Forschung im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile
Sicherheit“ gefördert.
Die neuen Planungsgrundlagen
sollen Gemeinden befähigen, ihre
Bedarfs- und Entwicklungsplanung
noch zielgerichteter durchführen zu
können. Die politischen Entschei-
Im Rahmen des wissenschaftlichen Forschungsvorhaben TIBRO
nahmen zwölf Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Barsinghausen an verschiedenen Einsatzübungen im Feuerwehr & Rettungs
Training Center (FRTC) in Frankfurt am Main teil.
Foto: Privat
dungsgremien sollen in die Lage ver- wehren aus dem ganzen Bundesgesetzt werden, die Auswirkungen biet an der Studie teil, von Berufsihrer Entscheidungen im Bereich der und Werkfeuerwehren bis zu FreiGefahrenabwehrplanung sowohl in willigen Feuerwehren. An insgesamt
den gesamtwirtschaftlichen Dimen- vier Einsatzübungen haben die Barsionen als auch im Hinblick auf das singhäuser Feuerwehrangehörigen
veränderte Risiko für die Bürger der teilgenommen. Die Schwerpunkte
Kommune quantifizieren zu kön- hierin lagen bei der Menschenretnen. Insgesamt nehmen 80 Feuer- tung sowie der Brandbekämpfung.
Alle Übungen wurden mehrfach
videografisch aufgezeichnet und von
Ausbildern der Feuerwehr Frankfurt
am Main begleitet, diese gaben auch
im Anschluss an jede Übung ein
Feedback über die erbrachte Leistung. Durch eine ständige Rotation
der eingesetzten Kräfte auf dem
Löschfahrzeug konnten alle beteiligten verschiedene Funktionen besetzen und so ein weites Aufgabenspektrum bearbeiten. Im Anschluss
gab es eine Führung in der hochmodernen Übungsanlage, die neben
einer überdachten Übungshalle mit
Mehr-, Einfamilienhäusern und
Geschäften, auch eine U-Bahnstation und eine große Außenanlage
mit versch. Übungsmöglichkeiten
beinhaltet. Nach einem Imbiss traten die Teilnehmer die Heimreise
nach Barsinghausen an.
Erschöpft und zufrieden wurden
in Barsinghausen die eingesetzten
Gerätschaften wieder einsatzbereit
auf dem Fahrzeug verlastet. Die Teilnehmer waren sich einig, dass die
durchgeführten
Einsatzübungen
nicht nur bei nächsten Einsätzen
hilfreich in der Entschlussphase sind
sondern auch das dass gesamte Forschungsprojekt TIBRO eine positive
Entwicklung für die nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr in Deutschland
mit sich führt.
Wanderung durch den
Deister mit Förster
Trautmann
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Kater Findus spielt sich in
die Herzen der Kinder
Barsinghausen (oh)
Strahlende Kinderaugen bis über
beide Ohren gab es am vergangenen
Sonnabend
im
ASB-BahnhofBasche. Grund waren zwei Vorstellungen des Puppentheaters Noldin
mit dem Stück "Wie Findus zu Pettersson" kam, frei von Sven Nordqvist. Die fast schon märchenhafte
Inszenierung zog sichtbar nicht nur
die mehr als 100 Kinder in ihren
Bann, sondern erfreute auch ihre
Puppentheater Noldin verzaubert kleine und groß Gäste im ASBBahnhof.
Foto: Privat
Sportlerehrung in
Barsinghausen
Barsinghausen (ke)
Traditionell zeichnet der Sportring
und die Stadt Barsinghausen die
erfolgreichsten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres
2014 aus. Die Ehrung der Jugendlichen soll am 6. März im MuuhTheater an der Egestorfer Straße
über die Bühne gehen. Die Sportlerehrung der ausgewählten Erwachsenen findet am 13. März im Saal
Niedersachsen des Sporthotels
Fuchsbachtal statt.
Barsinghausen (pz)
Vor kurzem fand eine Wanderung
durch den Deister mit Förster Lars
Trautmann statt. Trotz Schnee und
Glätte folgten 14 Teilnehmer der
Einladung des Tourismus Barsinghausen e.V. Die Wanderung stand
unter dem Motto „Spuren“. Es wurden Spuren von u.a. Hirschen,
Rehen, Füchsen und aufgespürt.
Eine weitere interessante Entdekkung: Die Population der Mäuse hat
sich in den vergangenen Monaten
spürbar erhöht, eine Gefahr für junge Bäume. Aufgewärmt wurde sich
zum Schluss im Naturfreundehaus,
wo bei warmen Getränken und lekkerem Essen ein schöner Ausklang
gefunden wurde.
Die nächste
geführte Wanderung findet am 8.
März 2015 unter dem Motto „Frühlingserwachen“ um 10 Uhr statt.
Start ist wieder am Ziegenteich
(Rathaus I). Anmeldungen werden
erbeten unter Tel.: 05105/51 23 233
HAG: Info-Abend
oder E-Mail info@barsinghauseninfo.de beim Tourismus Barsinghauund Anmeldungen
sen e.V. oder direkt bei Lars TrautBarsinghausen (ke)
Trotz Schnee und Eis folgten 14 Teilnehmer der Einladung in den
mann unter Tel.: 01 73 / 186 44 54
Das Hannah-Arendt-Gymnasium
Deister.
Foto: Privat (HAG) lädt die Eltern des jetzigen 4.
oder E-Mail lars-t@gmx.de.
Jahrgangs der Grundschulen zu
einer
Informationsveranstaltung
zum Wechsel auf das Gymnasium
ein. Zunächst stehen Corinna Harms
(Koordinatorin) und Silvia Bethe
(Schulleitung) am Mittwoch, 25.
Februar, um 19.30 Uhr für Fragen
rund um den Schulwechsel zur VerE-Junioren der SG Everloh-Ditterke
fügung. Am Donnerstag, 5. März,
folgt dann ein Tag der offenen Tür,
Everloh/Ditterke (sq) Hannover 96 zugelost. In der bei dem die jetzigen 5. und 6. KlasNach längerer Vorbereitung des „Mixed-Zone“ trafen die Kids dann sen die verschiedenen Fachbereiche
Vereinsvorstandes ist es der SG auf die Bundesligaspieler von Han- und zahlreiche ArbeitsgemeinschafEverloh-Ditterke gelungen, dass die nover 96 und Mainz 05. Sicherlich ten mit ihren Projekten vorstellen
Kinder der E-Junioren beim wird es ein unvergessliches Erlebnis (15 bis 18 Uhr). Auch die Termine
Bundesligapiel Hannover 96 gegen für die 11 Kids der SG gewesen sein, für die Anmeldung stehen bereits
FSV Mainz 05 vor kurzem als Ein- bei über 30.000 Zuschauer auf dem fest: am 18. und 19. Juni jeweils von
laufkids mitwirken konnten.beim Rasen des Stadions mit den Bundes- 9 bis 16 Uhr im Schulsekretariat.
Bundesligapiel Hannover 96 gegen ligaspielern gestanden zu haben und
FSV Mainz 05 als Einlaufkids mit- dass ihr Einlaufen auch bundesweit
wirken konnten.
im Fernsehen übertragen wurde. Die JHV des TSV-Judoka
Bei Bekanntgabe dieser Überra- kalten Temperaturen dieses Abends
Barsinghausen (hö)
schung, die von Hannover 96 kurz- sind dabei zumindest in diesem
Am Freitag, dem 6. März, findet
fristig ermöglicht wurde, an die Spie- Moment vergessen worden. Von ab 19 Uhr in der Gaststätte am Waldler waren natürlich alle Jungs total Hannover 96 wurden die 11 Einlauf- stadion (Langenkampstraße 41, BarIm Anschluss übte der Ausbilder mit den Kids noch direkt in der
aus dem Häuschen. Die Aufregung kids auch noch mit den Einlauftri- singhausen) die JahreshauptverBahnhofshalle die stabile Seitenlage.
Foto: ASB
war groß. Mit welcher Mannschaft kots beschenkt. Da nur 11 Spieler in sammlung der Sparte Judo &
und mit welchem Spieler wird ein- das Stadion mit einlaufen konnten, Ju-Jutsu des TSV Barsinghausen
gelaufen usw. usw.. Alle 14 Spieler mussten die drei überzähligen Spie- statt. Es stehen u.a. Vorstandswahlen
der E-Junioren wurden mit ihren ler leider zurücktreten.
auf dem Programm.
Trainern von Hannover 96 empfanAls Ausgleich und zum Trost wurgen und zunächst wurde eine kleine den diese drei Jungs aber von der
Stadionführung mit einer Platzum- SG mit einem Hannover 96-Fan
rundung durchgeführt.
Paket mit Original-96-Trikot, 96Dabei konnten die späteren Ein- Mütze und 96-Schal ausgestattet.
laufkinder schon mal die Atmosphä- Für die SG Everloh-Ditterke ist dieBaschelino-Kids setzen Notrufe ab
re im Stadion schnuppern. Bei der se Einlaufaktion für die E-JugendAuslosung mit welcher Mannschaft Spieler ein willkommener Start in
Barsinghausen (he) spielerisch absetzte, war plötzlich die die Kids einlaufen konnten, hatte das 60-jährige Jubiläumsjahr des
Anlässlich des europaweiten „Tag Schüchternheit der restlichen Grup- das Losglück die SG-Kids auch noch Vereins in diesem Jahr.
des Notrufes“ hat der Arbeiter- pen wie verflogen und jeder wollte
Gestorf (dk)
Samariter-BUnd (ASB) eine Aktion zeigen, wie kinderleicht es ist, im
Wenn man die 70 Jahre etwas
im ASB-Bahnhof-Basche veranstal- Notfall die 112 anzurufen und die
überschritten hat, kommt einem die
tet. Ausbilder Andreas Weise zeigte wichtigsten Infomationen der Leitheutige Kino Zeit doch etwas völlig
zusammen mit elf Kindern aus der stelle mitzuteilen. Hier stellt der
anders als früher vor. Hektik, Sex
Baschelino-Kita, wie man einen Disponent in der Leitstelle dem
sowie Mord und Totschlag oder
Notruf unter der Nummer 112 Anrufer immer Fragen, wirkt in
Phantasie Filme geben sich die
absetzt. In der Halle wartende Fahr- jeder Situation beruhigend auf ihn
Ehre. Als Kinder und Jugendliche
gaste staunten dabei nicht schlecht. ein und schickt den nächstmöglich
war der Samstags oder der sonntägBereits in der vergangenen Woche freien Rettungswagen zum Einsatzliche Kinobesuch ein Höhepunkt
hatte Weise dies mit den Kleinen bzw. Unfallort. Im Anschluss übte
oder wie es jetzt neudeutsch heißt
geübt, um sie für den Ernstfall fit zu der Ausbilder mit den Kids noch
ein „Highlight“ der Woche auf das
machen zu diesem Thema. „Wir direkt in der Bahnhofshalle die staman sich gefreut hat.
machen bei dieser Aktion zum bile Seitenlage. „Kinder sind durchWer als Älterer kennt nicht die
ersten Mal mit und wurden auch aus in der Lage einen Erwachsenen
herrlichen schwarz-weiß Filme wie
von Eltern angesprochen, ob auch in die stabile Seitenlage zu legen“,
„Lohn der Angst“ der jetzt wieder in
die Dreijährigen im kommenden sagt Weise. Ziel war es, durch diese
eine Wiederholung im Fernsehen
Jahr mitmachen können. 2016 sind Aktion den Leuten die Hemmungen
lieft und mich erneut so begeistert
wir auf jeden Fall wieder mit dabei“, zu nehmen, die Rettungsleitstelle
Nach längerer Vorbereitung des Vereinsvorstandes ist es der SG hat wie früher.
erzählt Baschelino-Erzieherin Ilke unter 112 zu alarmieren, da viele
Oder die Western wie „Ringo“ der
Westphal. Nachdem der fünfjährige Menschen immer noch unsicher Everloh-Ditterke gelungen, dass die Kinder der E-Junioren beim
Lennox den Anfang im ASB-Bahn- sind, wann sie die Rettungsleitstelle Bundesligapiel Hannover 96 gegen FSV Mainz 05 vor kurzem als Ein- zudem noch in eine schmaleren
laufkids mitwirken konnten.
Foto: Privat Formt gedreht wurde. Die weiteren
hof machte und den ersten Notruf kontaktieren sollen.
Einlaufkids bei
Hannover 96
112 und der
Rettungswagen eilt
herbei
Eltern. Da wurden bei so manch
einem Kindheitserinnerungen wach.
Gemeinsam wurde bei Popcorn die
Inszenierung um den Bauern Pettersson und seinen kleinen Kater
Findus verfolgt. Schon die ganz kleinen Gäste ab zwei Jahren schienen
sichtbar verzaubert.
Die tolle Kulisse des Puppentheaters und das professionelle Team
dahinter sorgte für einen tollen und
unvergesslichen Nachmittag.
Vollsperrung im
Baugebiet „Neue
Bergwiese“
Barsinghausen (ke)
Zum Endausbau des Baugebietes
„Neue Bergwiese“ informiert das
städtische Tiefbauamt über eine
Vollsperrung.
Im Auftrag der Stadtentwicklungsgesellschaft
Barsinghausen
(SGB) wurde zunächst mit dem
Abfräsen
der
provisorischen
Asphaltschicht im Ilse-Pustelny- und
Georg-Matern-Weg begonnen.
Danach folgen die Kanalbauarbeiten für die Straßenentwässerung, das
Setzen der Bordsteine und zum
Abschluss die Pflasterung der Oberflächen. Im Anschluss werden die
Arbeiten im Kurt-Solms-Weg sowie
im hinteren Teil des Bericoweges
nach dem gleichen Ablauf beginnen.
Die Bauzeit wird je Abschnitt mit
rund fünf Wochen veranschlagt.
Während der Bauzeit erfolgt eine
Vollsperrung der jeweiligen Wege (es
gilt „Anlieger frei bis Baustelle“).
Außerdem werde sichergestellt,
dass die Anlieger fußläufig jederzeit
ihre Grundstücke erreichen können.
Offene Chorprobe
für das Jubiläum
Eckerde (ke)
Der Heimatchor Eckerde (Barsinghausen) feiert in 2016 sein 30jähriges Jubiläum. Zum Geburtstag
soll es ein großes Konzert geben, das
bereits in Planung geht.
Zu den Vorbereitungen zählt
auch, dass genau jetzt interessierte
Sänger neu einsteigen. „Ein idealer
Zeitpunkt“, meint die 2. Vorsitzende
und Schriftführerin Monika Steinbach. Aus diesem Grund veranstaltet der Heimatchor eine erste
„Offene Chorprobe“ am Mittwoch,
25. Februar. Treffpunkt ist um 18.30
Uhr an der Begegnungsstätte in
Großgoltern an der Hauptstraße.
Kino Nostalgie – eine
Betrachtung im Deutschen
Haus in Springe-Gestorf
Anzeige
Western mit John Wayne sind unvergessen. Aber auch die Sissy Filme
mit ihrer aufwändigen Kostüm Ausstattung riefen Begeisterungsstürme
hervor und sorgten für Gesprächsstoff über Wochen.
Unvergessen sind auch Klassiker
mit Heinz Rühmann „Das fliegende
Klassenzimmer“ oder „Quax der
Bruchpilot“. Auch Filme mit Peter
Kraus, Heinz Erhardt, Theo Lingen
und vielen anderen Schauspielern
die auch später noch Karriere
gemacht haben sind in Erinnerung
geblieben. Also runter vom Sofa und
in Nostalgie schwelgen!
Diese Nostalgie wird jetzt jeden
letzten Mittwoch im Monat um
15.30 Uhr (Einlass 15.00 Uhr) im
Deutschen Haus in Gestorf wiederbelebt. Der Eintritt ist frei und wir
können in Nostalgie schwelgen.
Motor & Straße
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Seite 7
Sonderveröffentlichung
Der neue Fiat 500X
Kompakter Crossover für Stadt und Land
Der neue Fiat 500X markiert den
Stand der Dinge in puncto Evolution der
500er Familie und zeigt, wie sich die
DNA der Marke Fiat technisch und
gestalterisch weiterentwickelt hat. Der
kompakte Crossover ist der Sprung in
eine weitere Dimension des Fiat 500.
Sein extravaganter Lifestyle ist die automobile Interpretation der eleganten italienischen Haute Couture. Das Fahrzeug
ist überaus komfortabel und leistungsstark - und vielseitig einsetzbar. Die Italiener übersetzen das Erbe des Fiat 500
von 1957 in das Jahr 2014: Die runden
Scheinwerfer oder das klassische Firmenlogo mit dem verchromten Kranz
sind Würdigungen der berühmten Ikone.
Der neue Fiat 500X erweitert die traditionsbewusste und sehr moderne 500er
Familie, die außerdem noch die Modellvarianten 500, 500C, 500L/ Trekking
umfasst. Er wird in zwei verschiedenen
Versionen präsentiert - einer für die
Stadt und einer für das Gelände - sowie
mit effizienten Diesel- und Benzinmotoren und drei Varianten der Kraftübertragung: Ein manuelles Schaltgetriebe, eine
9-Gang-Automatik und eine 6-GangAutomatik stehen zur Verfügung.Außerdem ist das Fahrzeug wahlweise mit
Frontantrieb, Allradantrieb oder moder-
Foto: FCA/dpp-AutoReporter
nem Frontantrieb mit Traction Plus Kontrolle erhältlich.
Außen kompakt, innen komfortabel der Fiat 500X bietet im Innenraum ein
recht großzügiges Platzangebot, hochwertige Materialien und Oberflächen
sowie eine Vielzahl von praktischen
Ablagemöglichkeiten. Kunden haben die
Wahl unter sieben Interieurvarianten, die
neben verschiedenen Stoffen auch Leder
mit sorgsam ausgewählten Farben kombinieren. Besonders funktionell sind die
zahlreichen Sitzkonfigurationen und der
variable Gepäckraum (Fassungsvermö-
Crossover Fiat 500X
gen in Standardstellung der hinteren
Sitzbank 350 Liter). Schließlich kann der
Kunde aus zwölf verschiedenen Karosserielackierungen wählen, die - jede für
sich - den Charakter des Fiat 500X betonen.
Außerdem stehen acht verschiedene
Designs für die in 16, 17 und 18 Zoll
Durchmesser verfügbaren Leichtmetallräder zur Auswahl. Zum Marktstart sind
als Antriebsvarianten ausschließlich Vierzylindermotoren verfügbar: 1.4 Turbo
MultiAir (103 kW/140 PS) ; 1.6 16V MultiJet Turbodiesel (88 kW/120 PS), beide
Nutzen Sie jetzt unseren
TransporterService und
MietwagenVerleih
mit manuellem Sechsgang-Getriebe; 2.0
16V MultiJet Turbodiesel (103 kW/140
PS),Vierradantrieb und Neungang-Automatikgetriebe sowie der 1.6 E-torQ zu 81
kW/110 PS mit manuellem FünfgangGetriebe. Mit dem neuen Doppelkupplungsgetriebe setzt der Fiat 500X 1.4
Turbo MultiAir Maßstäbe in diesem Fahrzeugsegment. Das System vereint in sich
gewissermaßen zwei herkömmliche
Getriebe mit jeweils eigener Kupplung.
Während ein Getriebe die Antriebskraft
auf die Vorderräder überträgt, hält die
zweite Getriebehälfte den nächsten
Gang bereits passend vor.
Beim Gangwechsel trennt eine Kupplung, die zweite schließt blitzschnell.Auf
diese Weise erfolgen automatische
Gangwechsel praktisch ohne Zugkraftunterbrechung. Charakterisiert wird der
500X durch markante und elegante Stildetails: Die eine Variante 500X ist prädestiniert für junge, dynamische Kunden
in den Metropolen. Auf der anderen Seite verwandelt Offroad-Anmutung und Aufbau die Version des 500X für das
Gelände in eine ideale Lösung für sportlich-aktive Menschen, die die Freizeit im
Freien verbringen und dabei den besonderen Stil des Fiat 500 nicht aufgeben
wollen. (dpp-AutoReporter/wpr).
schnell & unbürokratisch.
Degerser Straße 36 · 30974 Wennigsen
Telefon (05103) 70441-0
E-Mail: Info@rapstruck.de · Internet: www.rapstruck.de
AM 28. FEBRUAR + 1. MÄRZ
Anzeige
Weltpremiere bei
Autohaus Blank in Ditterke
Ditterke (ri)
Am kommenden Wochenende gibt
es bei Autohaus Blank etwas Besonderes zu erleben: Die Weltpremiere
des neuen Crossover Fiat 500X. Kommen Sie zum schauen und testen einfach vorbei! Ebenso stehen der neue
Alfa Romeo Giulietta Sprint, alle anderen neuen Alfa Romeos, sowie Jeep
und Fiat Modelle zur Probefahrt zur
Verfügung.
Schauen Sie am Samstag, den 28.
Februar oder am Sonntag, den 1. März
2015 bei Autohaus Blank in Ditterke
vorbei. Sie werden an beiden Tagen
ab 10.30 Uhr mit einem kleinen blühendem Frühlingsboten empfangen.
An diesem Wochenende präsentieren
auch das Radland, das Gehrdener
Backhaus, das Restaurant Via Campa-
na und Gabriella Moden aus Gehrden
interessante Angebote und Kulinarisches bei Blank. Auch für die Kids wird
es eine Hüpfburg und für die Oldtimer
Fans eine kleine private Oldie-Ausstellung geben.
Für die Sportfans hat das Autohaus
Blank für das nächste Wochenende
den Alfa 4C geordert. Am Sonntag
wird die Premiere des neuen Crossover Fiat 500X live von einem Moderator des Senders „Radio Hannover“,
die Stimme der Stadt, begleitet. Gerne
können Sie auch einen individuellen
Termin zu einer Probefahrt bei Autohaus Blank unter der Telefonnummer
0 51 08 / 91 61-0 vereinbaren oder
schauen Sie einfach bei Autohaus
Blank in Ditterke vorbei - Sie werden
begeistert sein!
n!
e
r
a
p
s
%
0
1
t
z
Jet
erre7ifBelune
Somm
inturato P
Pirelli C
=B =A
91Y
225/45 R17
Preisempf.
Unverbindl.
rs:
le
des Herstel
Sonntag ist Schautag
uf
Keine Beratung, keine Verka
iten.
außerhalb der Öffungsze
= 71 dB
100,45 €
preis*
Unser Aktions
89,90 €
je Reifen
ge
zuzüglich Monta
nz
Kraftstoffeffizie
eräusch
Externes Rollg
Nasshaftung
KOSTENLOS
DAZU!
rz 2015
*Gültig bis 5. Mä
Wer kann Ihren Wagen bereits ab 6.00 Uhr annehmen?
Wer kann Ihnen den Wagen bis 20.00 Uhr übergeben?
Wir können beides!
Die neuen
MopedSchilder!
Jetzt bei uns
abholen
Unsere Werkstattzeiten (wochentags)
Samstag
Beratung-Verkauf
(wochentags)
Samstag
6.00 bis 20.00 Uhr
8.00 bis 13.00 Uhr
8.00 bis 19.00 Uhr
9.00 bis 13.00 Uhr
Ihr Fiat Professional Partner:
Autohaus Blank
Böschstraße 1, Gehrden/Ditterke
direkt an der B65
Telefon 0 51 08 / 91 61- 0 · Fax 0 51 08 / 91 61-10
Der nächste burgbergblick erscheint
am 4. März 2015
Schon ab
56 EUR!*
Frühjahrscheck HU+AU
vom 1. - 31. März 2015
9.
90
bei uns nur
Fast Finish Produkte
z. B. Klarlack, Autolack,
Haftgrund etc.
1 Dose nur
* Für eine Moped-Haftpflichtversicherung
VGH Vertretung
Iris Straube
Steinweg 17/19 • 30989 Gehrden
Tel. 05108 6102 • Fax 05108 6132
www.vgh.de/iris.straube
iris.straube@vgh.de
www.facebook.com/vgh.gehrden
6 Dosen nur
3.
48
18.-
solange der Vorrat reicht!
AKTION
vom
1.3.-31.3.15
89.-
Reifeneinlagerung
pro
90
Saison
14.
Barsinghausen / Ronnenberg
Seite 8
Bürgerbefragung zu Straßenausbaubeiträgen
Informationsveranstaltungen in fünf Barsinghäuser Orteilen
Barsinghausen (ke)
Bereits im Oktober 2014 hat sich
der Rat der Stadt Barsinghausen per
Beschluss verpflichtet, vor dem
Erlass einer neuen Straßenausbaubeitragssatzung eine Bürgerbefragung vorzunehmen. Die Beteiligung
der Bürger soll nun per Rückantwortbrief in der Zeit vom 9. bis 23.
März stattfinden. Die Befragung soll
Aufschluss geben, wie in Zukunft
der Straßenausbau im Stadtgebiet
finanziert werden soll. Dazu werden
zwei Fragen formuliert. Erstens: Ich
bin für eine Finanzierung des Straßenausbaus für sogenannte Straßenausbaubeiträge. Zweitens: Ich bin
für eine Finanzierung des Straßenausbaus durch eine Erhöhung der
Grundsteuer B.
Für beide Varianten gebe es Vorund Nachteile, meint beispielsweise
die SPD-Egestorf. Ob Vor- oder
Nachteil hänge vor allem davon ab,
ob die befragten Personen Mieter
oder Eigentümer einer Hauses
beziehungsweise Wohnung sind.
Scheidend könne auch sein, ob sich
das Eigentum an einer gut oder
schlecht ausgebauten Straße befinde. Eine eigene Informationsveranstaltung der SPD-Abteilung zu die-
sem Thema werde es bewusst nicht
geben. Allerdings wurde per Antrag
erreicht, dass die Stadtverwaltung
fünf Veranstaltungen mit objektiven
Wer bezahlt in Zukunft? Unterschiedliche Baumaßnahmen machen
das Stadtgebiet derzeit zu einer Baulandschaft – so wie hier am Gänsefußweg unterhalb des Barsinghäuser Bahnhofs, wo zumindest ein
Gehweg fertiggestellt ist.
Foto: Bratke
Informationen in den größeren
Stadtteilen durchgeführt werden.
Folgende Termine werden angeboten: am 24. Februar in Hohenbostel
(Landgasthaus Schisanowski), am
25. Februar in Großgoltern (Gaststätte Volker), am 26. Februar in
Groß Munzel (Landhof Hülsemann), am 3. März in Egestorf
(Gasthaus Reinecke) und am 5.
März in Barsinghausen (KGS-Goetheschule).
Alle Info-Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stadt
Barsinghausen macht darauf aufmerksam, dass die Straßenausbaubeiträge bereits in vielen anderen
Kommunen im Bundesgebiet erhoben werden. Wenn Straßen oder
Straßenteile – beispielsweise ein
Gehweg oder die Straßenbeleuchtung – grundlegend erneuert werden, tragen die Beiträge der Anlieger
zur Finanzierung bei. Interessierte
finden einen Informationsflyer auf
der städtischen Internetseite unter
www.barsinghausen.de.
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Grundschüler singen in
der TUI-Arena
Ronnenberg (dm)
Am 21. Februar war der Tag gekommen, auf den sich die Grundschule
Ronnenberg wochenlang vorbereitet
hatte: Alle 220 Grundschüler standen
auf der Bühne der TUI-Arena, um
gemeinsam mit vielen anderen Schulchören beim großen Liederfest „Klasse – wir singen“ mitzumachen – ganz
professionell unterstützt von einer
Liveband sowie einer tollen Licht- und
Tonshow. Für ihren aufregenden Auftritt vor großem Publikum hatten die
Schülerinnen und Schüler täglich 6
Wochen lang fleißig geprobt – gemeinsam mit Rektor Thomas Stark sowie
zahlreichen Lehrkräften übten sie Text
und Melodie von 16 verschiedenen
Liedern ein. Auf dem Programm stand
neben spaßigen Mitmachliedern wie
„Hab `ne Tante aus Marokko“ auch
altes Liedgut, zum Beispiel „Der
Mond ist aufgegangen“. Englischsprachige Titel wie „Morning has broken“
waren ebenfalls dabei – hier unterstützten die 3. und 4. Klassen als Paten
im Musikunterricht die jüngeren
Schüler. „Nachmittags wurde zu Hause mit Eltern und Geschwistern geübt
– ich hoffe, wir haben die ganze Familie zum Singen gebracht“, freut sich
Rektor Thomas Stark, der bereits mit
mehreren Schulprojekten die Liebe
zur Musik förderte: „Gerade Kinder
sind für die vielfältigen Facetten der
verschiedenen Musikrichtungen leicht
zu begeistern“. Auch andere Schulklassen aus der Region nahmen an der
Veranstaltung teil, die Wennigser
Grundschule zum Beispiel hatte ihren
großen Auftritt – ebenfalls mit allen
Klassen – am 22. Februar.
Grünes Licht für das Pflegeheim am Kaiserhof
Rat beschließt Bebauungsplan-Änderung
Barsinghausen (ke)
Grünes Licht gab der Rat der
Stadt Barsinghausen für den neuen
Gebäudekomplex am Kaiserhof. Mit
großer Mehrheit stimmten die Fraktionen für den Bebauungsplan Nummer 95 „Marktstraße/Volkers Hof –
östliches Teilgebiet”, sodass das
Unternehmen MediCare seine Planungen für das geplante medizinische Kompetenzzentrum mit Altenund Pflegeheim vorantreiben kann.
Die MediCare-Gruppe kommt aus
Minden.
Der Investor und Betreiber plant
auf dem ehemaligen KaiserhofGrundstück neben Arztpraxen, einer
Apotheke, Räume für Physiotherapien und einem öffentlichen Restaurantbereich auch ein Pflegeheim mit
84 Plätzen. Der neue Gebäudekomplex darf bis zu fünf Stockwerke aufweisen. Lediglich CDU-Ratsherr
Max Matthiesen stimmte gegen das
Vorhaben. Der Landtagsabgeordnete
stimmte gegen das Vorhaben. Der
Landtagsabgeordnete hatte bereits in
vorherigen Ausschusssitzungen dar-
auf hingewiesen, dass kein Bedarf
für eine zusätzliche Pflegeeinrichtung bestehe. Die bisherigen 400
Pflegeplätze in der Stadt würden
ausreichen. Zudem sei es seiner den Reihen von SPD und Grüne
Meinung nach schwierig, geeignetes entgegnet.
Fachpersonal zu finden. „KonkurAuch in der CDU habe sich eine
renz belebt das Geschäft“, wurde aus Mehrheit für das Projekt ausgesprochen. Die Stadt sei nicht in der Position, dass sie Bewerber ablehnen
könne. Michael Müller, Geschäftsführer des künftigen Betreibers
Medicare hatte zuvor im Bauausschuss die Gelegenheit genutzt, das
Projekt noch einmal vorzustellen. So
habe sein Unternehmen auch eine
Bedarfsanalyse erarbeitet. „Vor drei
Monaten waren alle Pflegeeinrichtungen in der Stadt belegt“, sagte er.
Von einem Verdrängungswettbewerb
könne keine Rede sein. MediCare
besteht aus elf Pflegeeinrichtungen
mit insgesamt 975 Pflegeplätzen in
Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen hält den
Standort in Barsinghausen für ideal.
Rund 70 Mitarbeiter in 50 Vollzeitstellen sollen künftig beschäftigt
werden. Dazu gehört auch die HausDer Weg ist frei: Durch den Ratsbeschluss kann die MediCare-Grup- wirtschaft inklusive Küche. Restaupe ihre Planungen eines neuen Gebäudekomplexes auf dem ehema- rant und Caféteria sollen auch der
ligen Kaiserhofgelände vorantreiben.
Foto: Bratke Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
Drei letzte Chancen in der
Galerie Intermezzo
Aus TRW wird
Federal-Mogul
Ausstellung bis Samstag
Barsinghäuser Beschäftigungsriese wird
von US-Konzern übernommen
Barsinghausen (ke)
Es ist das fünfte und vorläufig
letzte Zwischenspiel in Barsinghausens Innenstadt: „Gestalt – werden –
formen – finden“ heißt die Ausstellung in der Galerie Intermezzo, die
noch bis zum kommenden Samstag,
28. Februar, zu sehen ist. Gemeinsam mit der Kunstschule NoaNoa
lädt der Kunstverein zu einem kurzen Innehalten inmitten des
Geschäftstreibens ein. Zu sehen sind
Plastiken, Malerei und Fotografien.
Im Blickpunkt stehen die Fotografien von Cord Buße, die in faszinie-
renden Form- und Farbverläufen die
Felswände aus dem Barsinghäuser
Klosterstollen ans Licht bringen.
Claudia Imogen stellt klassichmoderne Plastiken aus; hinzu kommen Bilder von Andreas Spengler.
Geöffnet ist die Galerie (Breite Straße) am Donnerstag und Freitag
jeweils von 15 bis 18 Uhr sowie am
Samstag von 11 bis 13 Uhr – drei
letzte Chancen, ehe der Kunstverein
wieder an seine gewohnte Stelle im
„Raum für Kunst“ an der Egestorfer
Straße einzieht. Die Sommersaison
beginnt am 10. April.
Veranstaltungskalender
Barsinghausen (ke)
Mittwoch, 25. Februar
Bürgerinformationsveranstaltung
zum Thema Straßenausbaufinanzierung; 18 bis 20 Uhr, Gaststätte Walter Volker, Großgoltern.
Donnerstag, 26. Februar
AfB-Stammtisch zum Thema
Bürgerbefragung; 18 bis 22 Uhr,
Landgasthof Schisanowksi, Hohenbostel.
Freitag, 27. Februar
Ausstellung „Gestalt – werden –
formen – finden“ mit Exponaten
mehrerer Künstler; 15 bis 18 Uhr,
Galerie Intermezzo, Breite Straße
(nur noch bis morgen / 11 bis 13
Uhr).
Kunsttage Barsinghausen – der
Kunsthandwerkermarkt; 11 bis 18
Uhr, Schulzentrum am Spalterhals.
Mixed-Hallenfußballturnier von
Basche United; 13 bis 19 Uhr, Sporthalle, Schulzentrum am Spalterhals.
Second-Hand-Basar „Rund ums
Kind“ der FFW-Egestorf; 14.30 bis
16.30 Uhr, Fritz-Ahrberg-Halle. Kulturtüte – 20-jähriges Bestehen der
Stemmer Spatzen mit dem Trio
„Remember“ und der Songpoetin
Cora Bromund und Band; 15.30 Uhr,
Evangelisches
Gemeindehaus
Hohenbostel. Konzert mit „Reggatta de Blanc“, Europas beste The
Police-Tribute-Band; 20 Uhr, MuuhTheater, Egestorfer Straße.
Sonntag, 1. März
11. Kunsttage Barsinghausen –
Samstag, 28. Februar
der Kunsthandwerkermarkt; 11 bis
Jahresversammlung beim Sozial- 18 Uhr, Schulzentrum am Spalterverband-Ortsgruppe Barsinghausen hals.
(SoVD) mit Essen und Referat über
Dienstag, 3. März
Frauenarbeit; 12 Uhr, Tanz- und
Gesellschaftshaus Wöbbekind, VolBürgerinformationsveranstaltung
kers Hof, Infos und Anmeldungen zum Thema Straßenausbaufinanziebei Ursula Bothe (05105-7798005) rung; 18 bis 20 Uhr, Gaststätte Reinund Wille Rehren (05105-61986). 11. ecke, Egestorf.
Barsinghausen (ke)
Wo arbeitetest du in Barsinghausen? Über mehrere Generationen
lautete dann oft die Antwort: „Bei
TRW.“
Jetzt geht die jahrzehntelange
Geschichte des gleichnamigen
Motorenteileherstellers zu Ende,
denn das traditionsreiche Werk
erhält einen neuen Namen. Ausschlaggebend dafür ist die Übernahme durch den US-amerikanischen
Zulieferkonzern Federal-Mogul. Die
Amerikaner betreiben deutschlandweit bereits zehn Werke mit rund
5000 Beschäftigten. Wie TRWBetriebsratsvorsitzender Uwe Pfersich beim Neujahrsempfang des hiesigen DGB-Ortsverbandes mitteilte,
stehe
der
Betriebsübergang
unmittelbar bevor. Dafür gründete
der US-Konzern die Federal-Mogul
Valvetrain GmbH. Man warte auf
die Verkündung durch die Konzern-
Die letzte Probe vor dem großen Liederfest verläuft problemlos.
Foto: Munaretto
Fröhliche FeuerwehrFaschings-Feier
Ronnenberg (dm)
Rauchschwaden vernebelten die
Sicht, und auch sonst ging es heiß her.
Musste die Feuerwehr ausrücken?
Nein, denn sie war schon da: Die Ronnenberger Jugendfeuerwehr feierte im
Weetzener Feuerwehrhaus eine rauschende Faschingsparty – und der
Rauch kam nur aus einer Nebelmaschine. Bei lustigen Tanzspielen zu fetziger Discomusik und allerlei Aktionen wie Dosenwerfen, Krökeln oder
Spielen am Shuffleboard kam bei den
über 60 Teilnehmern schnell Stimmung auf. Lange Schlangen bildeten
sich vor der fantasievoll aufgebauten
Geisterbahn – hier war es dank flakkerndem Licht, unheimlichen Klängen und schaurigen Effekten so gruselig, dass die jüngsten Gäste lieber
gemeinsam mit einem Betreuer den
unheimlichen Rundgang starteten.
Stadtjugendfeuerwehrwart Matthias
Düsterwald, der gemeinsam mit sei-
nem Stellvertreter Christopher Buchler die Party organisierte, ist mit dem
Verlauf zufrieden: „Dies hier ist unsere Jahresdienstversammlung, die wir
erstmalig als gemeinsame Party aller
Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Stadtgebiet feiern. Dank geht an
unsere Betreuer und Jugendlichen, die
bei der Vorbereitung geholfen haben,
ebenso an die Eltern für die Kuchenspenden“. Dicht umlagert war auch
der Stand mit leckeren Hot-Dogs,
gestärkt konnte dann der FeuerwehrNachwuchs zur Siegerehrung der fantansievollsten
Faschings-Kostüme
übergehen: Ein Fliegenpilz, ein
Schlangenmensch und eine Eisprinzessin konnten Preise entgegennehmen. „Genauso erfolgreich wird hoffentlich unser Zeltlager in der ersten
Woche der Sommerferien. Wir fahren
an den Parksee Lohne – bei Interesse
gibt es weitere Informationen unter
m.duesterwald@gmx.de“.
mutter. Indes wurden die neuen Firmenlogos und Fahnen auf dem
Betriebsgelände an der Hannoverschen Straße bereits angebracht.
Zur Übernahme gehöre nicht
allein der Standort Barsinghausen
mit seinen rund 400 Mitarbeitern,
ein Beschäftigungsriese in der Deisterstadt.
Auch das Werk in Beckedorf
(Schaumburg) mit etwa 120 Beschäftigten und das TRW-Motorenventilwerk in Blumberg in Baden-Württemberg (825 Mitarbeiter) sollen
einfließen. Grund zur Panik für die
Barsinghäuser Belegschaft gebe es
laut Pfersich nicht. Für die Beschäftigten sollen alle Tarifverträge und
Jugendfeuerwehrwart Matthias Düsterwald (Mitte) kommt als SüdBetriebsvereinbarungen auch beim staatler. Auch sonst sind viele fantasievolle Kostüme dabei. Als Feuerneuen Arbeitgeber gelten. Zudem wehrmann hatte sich niemand verkleidet - das wäre auch etwas zu einsoll massiv investiert werden.
fach gewesen.
Foto: Munaretto
Ein Standortsicherungstarifvertrag
laufe allerdings nach fünfjähriger
Laufzeit zum Jahresende aus.
Kurz + bündig
Veranstaltungen in Ronnenberg (dm)
Mittwoch, 25. Februar
„Spiel + Bewegung“ für Kinder
bis 6 Jahre, 16 bis 17.30 Uhr, Familienzentrum Empelde, Diashow mit
dem SoVD, 15 Uhr, Sportheim
Weetzen, Bröhnstraße 31, offener
Lyrikkreis, 15 bis 16.30 Uhr, Empelder Frauenzentrum, Entspannungsmeditation + Mantrasingen, 19 bis
21 Uhr, Empelder Frauenzentrum,
Allgemeine Rechtsberatung für
Frauen in Krisensituationen, 17 bis
18 Uhr, Empelder Frauenzentrum.
Versammlung Förderverein Kindergarten
+
Familienzentrum
Johannesgemeinde, 19 Uhr, Hallerstraße 3, Ronnenberger Scheunenkino, SPD-Ortsverband, 19.30 Uhr,
Lütt-Jever-Scheune, Hinter dem
Dorfe 12.
Dienstag, 3. März
Seniorentanz, 15 bis 18 Uhr, Ronnenberger
Gemeinschaftshaus,
Weetzer Kirchweg 3, Spaß am
Dienstag für Grundschüler, 16 bis
17.30 Uhr, Kirchengemeinde Ronnenberg, Am Kirchhof, ElternDonnerstag, 26. Februar
Kind-Café, Kreativwerkstatt +
Seniorentreff am Vormittag, 9.30 Beratung Jobcenter: Durchstarten
bis 11.30 Uhr, Gemeindesaal nach der Familienphase, 15.30 bis
Michaeliskirche Ronnenberg, Am 17.30 Uhr, Familienzentrum Empelde, Anschriften: Familienzentrum
Kirchhof.
Empelde, Hallerstraße 3, Empelder
Barsinghäuser Beschäftigungsriese: Aus TRW zwischen BarsingFreitag, 27. Februar
Frauenzentrum, Stille Straße 8.
hausen und Goltern wird Federal-Mogul.
Foto: Bratke
Senioren
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Seite 9
Sonderveröffentlichung
Nehmen Sie Schmerzen in den Beinen ernst:
Arterielle Gefäßerkrankungen
können lebensbedrohlich sein
(akz) Schmerzen in den Beinen werden meistens nicht ernst genommen –
das sollten sie aber, denn oft sind sie
eine Folge der Arterienverkalkung und
der damit verbundenen Durchblutungsstörung.
Dabei gilt: Je eher Sie einen Arzt
aufsuchen, desto besser, insbesondere
bei vorliegenden Risikofaktoren wie
Rauchen, Diabetes mellitus, hohem
Blutdruck, Bewegungsmangel und
Übergewicht. Rund 4,5 Millionen
Männer und Frauen in Deutschland
leiden an der peripheren arteriellen
Verschlusskrankheit (PAVK) – viele,
ohne es zu wissen.
Die PAVK wird häufig erst in
fortgeschrittenen Stadien erkannt: die
Beine schmerzen dauerhaft, auch in
Ruhelage, und längere Strecken können nicht mehr zu Fuß bewältigt werden (Schaufensterkrankheit). Ursache
hierfür sind Ablagerungen in den
Gefäßen, die die Sauerstoffzufuhr der
Muskeln beeinträchtigen oder unterbrechen. In der Regel sind nicht nur
die Gefäße der Beine und Arme
betroffen, sondern alle Arterien des
Körpers.
Somit
steigt
ganz
erheblich die Gefahr, auch einen
Herzinfarkt oder Schlaganfall zu
erleiden.
Das Fortschreiten der Gefäßverkalkung kann zunächst durch eine gesunde Lebensweise, Bewegung oder
medikamentös abgemildert werden.
Wird der PAVK-Patient jedoch in seinem Alltag eingeschränkt oder hat er
weitere gesundheitliche Probleme wie
Herzschwäche, können Gefäßmediziner mit verschiedenen Kathetertherapieverfahren das verengte oder verschlossene Gefäß behandeln. Leistet
der Kathetereingriff keine Abhilfe, ist
eine Gefäßoperation erforderlich.
Wenn die Beine sogar im Ruhezu-
stand, besonders nachts, schmerzen
und sich an den Beinen Wunden und
Geschwüre bilden, hat die PAVK ein
lebensbedrohliches Stadium erreicht!
Der Patient muss sofort ins Krankenhaus, am besten in ein Gefäßzentrum,
denn in dieser kritischen Phase droht
die Beinamputation.
Doch so weit muss es nicht kommen! Nehmen Sie auch gelegentliche Beinschmerzen als ein erstes
Warnsignal ernst und konsultieren Sie
schnellstmöglich Ihren Arzt. Ein Angiologe wird die Diagnose stellen und
Ihnen die geeignete Therapie zur
Erhaltung der Gesundheit Ihrer Blutgefäße empfehlen. Beim Aktionstag
Gefäßgesundheit am 20. Juni 2015
können Sie sich bundesweit über
Gefäßerkrankungen und ihre Prävention informieren.
Weiterführende
Informationen:
www.dga-gefaessmedizin.de.
im Calenberger Land (red)
Dienstag, 24. Februar
Bredenbecker Apotheke, Wennigser
Str. 16 a, Bredenbeck.
Mittwoch, 25. Februar
Glückauf-Apotheke, Marktstr. 25,
Barsinghausen.
Donnerstag, 26. Februar
Berg-Apotheke, Haupttstr. 29a,
Wennigsen.
WŇĞŐĞƵŶĚtŽŚŶĞŶ
ĂŵdŚŝĞŵŽƌŐĞŶ
ŠtKZĞƐŝĚĞŶnj'ĞŚƌĚĞŶ
ŝŶƐƚĂƟŽŶćƌĞƐWŇĞŐĞŚĞŝŵ;sŽůůƐƚĂƟŽŶćƌĞWŇĞŐĞ͕<ƵƌnjnjĞŝƚͲƵŶĚsĞƌͲ
ŚŝŶĚĞƌƵŶŐƐƉŇĞŐĞ͕'ĞƌŽŶƚŽͲƉƐLJĐŚŝĂƚƌŝƐĐŚĞƌĞƌĞŝĐŚͿŵŝƚϴϱWůćƚnjĞŶ͕
ĚĂǀŽŶϳϵŝŶnjĞůnjŝŵŵĞƌ
ŠtŽŚŶĞŶŵŝƚ^ĞƌǀŝĐĞ
^ĞƌǀŝĐĞǁŽŚŶĞŶŝƐƚĞŝŶĞtŽŚŶĨŽƌŵ͕ŝŶĚĞƌĚŝĞƐĞůďƐƚƐƚćŶĚŝŐĞ>ĞďĞŶƐͲ
ĨƺŚƌƵŶŐŝŶĚĞŶĞŝŐĞŶĞŶǀŝĞƌtćŶĚĞŶĂƵĐŚŝŵŚŽŚĞŶůƚĞƌĞƌŵƂŐůŝĐŚƚ
ǁŝƌĚ
tKZĞƐŝĚĞŶnj'ĞŚƌĚĞŶ
dŚŝĞŵŽƌŐĞŶϭͼϯϬϵϴϵ'ĞŚƌĚĞŶ
ϬϱϭϬϴϴϳϵϮϵͲϬ
ϬϱϭϬϴϴϳϵϮϵͲϭϵϵ
ŬŽŶƚĂŬƚΛĂǁŽƌĞƐŝĚĞŶnjͲŐĞŚƌĚĞŶ͘ĚĞ
ǁǁǁ͘ĂǁŽƌĞƐŝĚĞŶnjͲŐĞŚƌĚĞŶ͘ĚĞ
džĂŵŝŶŝĞƌƚĞWŇĞŐĞŬƌćŌĞŐĞƐƵĐŚƚ͊
Freitag, 27. Februar
Raths-Apotheke, Am Markt 3, Gehrden.
Samstag, 28. Februar
Apotheke hoch2, Bahnhofstr. 9, Barsinghausen.
Sonntag, 1. März
Burgberg-Apotheke, Schulstr. 22,
Gehrden.
Montag, 2. März
Kloster-Apotheke, Hauptstr. 5 a,
Wennigsen.
Café
Africa
Dienstag, 3. März
Rosen-Apotheke, Hans-Böckler Str.
28, Barsinghausen.
Mittwoch, 4. März
– auch bei Ihnen zu Hause und an Feiertagen –
Lyra-Apotheke, Gartenstr. 12, Gehrden.
Alarmsignal: Wadenkrampf
Mit 50 plus steigt der Bedarf an
Mineralstoffen - vor allem an Magnesium
Beschwerden von Wadenkrämpfen, die vor allem nachts auftreten,
können durch regelmäßigen Sport begünstigt werden.
Foto: djd/panthermedia.net
(djd/pt). Immer aktiv, immer dynaStress als Auslöser
misch - mit 50 plus fühlen sich die meiDenn den hohen Anforderungen im
sten Männer und Frauen etwa so fit Beruf und in der Familie gerecht zu
wie Anfang 30. Das Bewusstsein, werden, kostet den Körper jetzt spürbereits etwas geschafft zu haben und bar mehr Kraft und lässt den Bedarf an
die eigenen Bedürfnisse zu kennen, Mineralstoffen steigen. "Viele untersehen viele "Bestager" als Vorteil. schätzen, wie wichtig eine optimale
Dennoch kann die mentale Stärke nicht Versorgung mit Vitaminen und Minedarüber hinweg täuschen, dass sich ralstoffen - insbesondere mit Magnemit den Jahren körperliche Verände- sium ist", sagt Dr. Miriam Goos. Nach
rungen einstellen. Denn das biologi- den Erfahrungen der Münchner Neurosche Altern der Körperzellen ist nicht login führt ein Mangel an dem Poweraufzuhalten. Belastungsgrenzen wer- mineral, das an 300 Muskel- und Nerden schneller erreicht als früher. Kör- venprozessen im Körper beteiligt ist,
perliche Anzeichen wie Wadenkrämpfe zu
Muskelverspannungen
und
können auf eine Überforderung hin- schmerzhaften Krämpfen. Neben daudeuten.
erhaftem Stress könnten die Beschwer-
Apotheken
Notdienst
den, die vor allem nachts auftreten,
durch die Einnahme von Medikamenten und regelmäßigen Sport begünstigt
werden. Unter www.diasporal.de kann
der persönliche Bedarf errechnet werden. Einen informativen Expertentipp
per Video zum Thema "Generation 50
plus und Mineralstoffhaushalt" gibt es
zudem unter www.rgz24.de/mineral.
Zusätzliche Einnahme ratsam
Um den Speicher in den Muskeln
auch im Alter immer "voll" zu halten
und den erhöhten Bedarf bei Stress zu
decken, sollte man täglich zusätzlich
Magnesium einnehmen, rät Dr. Goos.
Die Burnout-Expertin empfiehlt 300 bis
400 Milligramm - beispielsweise in
Form von Trink- oder Direktgranulaten
oder Kapseln wie Magnesium-Diasporal 400 Extra aus der Apotheke. "Die
Einnahme sollte mindestens über einen
Zeitraum von drei bis vier Wochen
erfolgen - bis sich die Beschwerden
verbessert haben und die Muskeln und
Nerven wieder entspannt sind." Eine
gesunde Ernährung mit Lebensmitteln,
die einen hohen Magnesiumgehalt
aufweisen, wie grüne Blattgemüse, frische Erbsen, Algen, Amarant, Quinoa,
Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne oder
Mandeln sei ebenfalls empfehlenswert.
Herzschutz inklusive
Die Tatsache, dass eine ausreichende Magnesiumzufuhr im Alter immer
wichtiger wird, hat viele Gründe. Das
Powermineral kann nicht nur Wadenkrämpfen entgegenwirken. Auch der
Herzmuskel profitiert davon, weil es
den Blutdruck senken und die Gefäße
erweitern kann.
Bei der Auswahl des passenden Präparates sollte man neben einer hohen
Dosierung auf den Wirkstoff achten.
Organisches Magnesium, wie Magnesiumcitrat besitzt eine höhere Bioverfügbarkeit, so dass es vom Körper
schneller aufgenommen werden kann,
als anorganische Verbindungen.
Mo-So r
Uh
ab 11.30 frei
sten
Hotspot ko r!
nutzba
5
10. 3. 201 s
Frühling
fest
Informationen zum
Pflegestärkungsgesetz
Ronnenberg (dm)
Durch neue Regelungen im seit
Anfang des Jahres gültigen Pflegestärkungsgesetz 1 werden Leistungen
für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen deutlich ausgeweitet. Was es
damit genau auf sich hat, wird in einer
Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 26. Februar allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern
erläutert. Die Veranstaltung im Empelder Rathaus 2 beginnt um 19 Uhr im
großen Sitzungszimmer – Fragen
beantworten Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Calenberger Land und
der Stadt Ronnenberg.
r
mit Tag de
r
ü
offenen T
r
h
ab 14.00 U
Sind Bio-Produkte
ihren Preis wert?
Gehrden (we)
Bio ist im Trend: Immer mehr Verbraucher greifen zu ökologisch
erzeugter Ware. Sind diese Produkte
ihren Preis auch wert? Wie unterscheiden sich Produkte mit EU-BioLogo, Naturland- oder Demeter-Logo?
Antworten auf diese Fragen werden
im Kurs der Volkshochschule Calenberger Land am Dienstag, 3. März, von
18 bis 21.15 Uhr in der VHSGeschäftsstelle Gehrden, Nedderntor
15, gegeben.
Die Kursgebühr beträgt vierzehn
Euro. Hinzukommen etwa sieben Euro
für Genussproben und Infomaterial.
Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Calenberger Land telefonisch
unter 0 51 08 / 91 89 11 entgegen.
NEU!
Jetzt m
Be
Treffen ehemaliger
MCG-Lehrer
Gehrden (we)
Die Treffen der ehemaligen Lehrer am
Matthias-Claudius-Gymnasium werden
auch 2015 fortgesetzt. Die nächste
Zusammenkunft ist am Dienstag, 3.
März 2015, um 10 Uhr im Hotel Ratskeller Gehrden. Friedrich Görsmann, Telefon 0 51 08 / 35 20, organisiert die vierteljährlichen Treffen.
it
büro
ratungs
In unserem Beratungsbüro
in der Gartenstraße 19 in Gehrden
bieten wir Pflegekurse, Pflegeberatung, Sitzgymnastik
und vieles mehr.
Infos und Termine unter Tel. 0 51 08/92 76 22
Sen
Seniorenumzüge
Betreutes Wohnen
Q Qualitätsumzüge mit Tischlerteam
im Lindenhof in Ronnenberg
• Umzüge • Möbelmontagen • Einlagerungen
Besichtigung nach Vereinbarung
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Gebr. von PERBANDT - UMZÜGE
Tel. (0 51 05) 77 56 911 · Tel. (0 50 35) 3 11 · Tel. (0 51 08) 8 78 23 61
Ambulanter
Hospizdienst
„Aufgefangen e.V.“
Hagacker 5a · 30952 Ronnenberg
Telefon 0 51 09 - 51 40 80
Hinterkampstr. 14
30980 Barsinghausen
Tel. 05105/5825114
Alles aus
einer Hand Unsere
ambulante
Pflege und
Betreuung
DRK-Sozialstation
Wennigsen
Telefon 05103 925375
www.ambulanter-pflegedienst-aumann.de
www.aufgefangen.de
www.drk-pflegedienste.de
Haus & Garten
Seite 10
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Sonderveröffentlichung
Stilsicher neu gestalten:
Das Traumbad
verwirklichen
Jetzt den Garten für den Sommer planen!
Sorsumer Str. 13 · 30974 Wennigsen
Telefon: 0 51 03 -15 76 · Fax: 34 76
Mobil: 01 71- 645 15 76
E-Mail: t.hiller@suh-wennigsen.de
rbr. Jedes Bad kommt in die Jahre
und irgendwann helfen auch kleine
Schönheitsreparaturen nicht mehr –
eine komplette Erneuerung steht dann
an. Was viele bei der Planung nicht
bedenken: Im Durchschnitt werden
Kacheln, Fliesen und Sanitärobjekte
nur alle 25 Jahre ausgetauscht. Experten empfehlen daher, bei der Planung
auf Barrierefreiheit zu achten und
möglichst nicht auf kurzlebige Trends
zu setzen.
Eigenheimbesitzer, die aus der alten
„Nasszelle“ ein echtes Wohlfühlbad
machen möchten, sollten daher schon
in der Planungsphase die Unterstützung eines Fachbetriebs suchen. Denn
die Profis wissen nicht nur, welche
Badprodukte besonders langlebig
sind. Vieles, was auf den ersten Blick
zu aufwendig wirkt, wie etwa eine im
Fußboden versenkte Badewanne,
kann mit einem qualifizierten Badgestalter an der Seite problemlos umgesetzt werden.
Der Profi berät ausführlich zu Qualitätsprodukten und verfügt über die
notwendige Kreativität und Planungserfahrung. Er übernimmt nicht nur die
Kalkulation und den Einbau, sondern
koordiniert auch alle anderen
notwendigen Maßnahmen. Für den
Besitzer des zukünftigen Traumbads
bedeutet das: Er hat nur einen qualitätsgeprüften Ansprechpartner und
txn. Nachhaltige Gebäude gelten als sicherer, langlebiger und wertkann sicher sein, dass das neue Traum- stabiler. Ein entsprechendes Zertifikat belegt die zukunftsorientierte
Foto: DFH/txn
bad pünktlich und zum vereinbarten Bauweise.
Preis fertig wird.
Weitere Infos gibt es online unter
www.die-badgestalter.de.
Baufamilien setzen auf
Nachhaltigkeit
txn. Der derzeit wichtigste Trend im
Hausbau heißt Nachhaltigkeit. Immer
mehr Baufamilien sehen eine nach
ökologischen und ökonomischen Kriterien ausgerichtete Bauweise nicht
mehr als Verzicht, sondern als Plus an
Lebens- und Wohnqualität. „Allein
wegen der niedrigeren Energie- und
Instandhaltungskosten lohnt es sich,
in ein nachhaltig geplantes Haus zu
investieren“, erklärt Thomas Sapper,
Vorstandsvorsitzender der DFH Deutsche Fertighaus Holding AG. „Nachhaltig konzipierte Immobilien mit
innovativer Haustechnik gelten darüber hinaus als sicherer, langlebiger
und wertstabiler.“
Als wichtiges Qualitätssiegel hat
rbr. Elegant und bis ins Detail durchdacht: Professionelle Badge- sich im Ein- und Zweifamilienhausbau
staltung überlässt nichts dem Zufall.
Foto: SHK AG/rbr die Zertifizierung der Deutschen
Heizungstausch ist
sinnvoll
txn. Eine alte Heizung verbraucht
nicht nur unnötig viel Energie, sondern
ist seit Jahresbeginn verboten, wenn
sie vor 1985 eingebaut wurde. Betroffene Eigenheimbesitzer und Vermieter,
die im letzten Jahr untätig geblieben
sind, müssen nun kurzfristig handeln –
sonst drohen sogar Geldstrafen. Aber:
Dank des Einsparpotenzials moderner
Heizsysteme rechnet sich ein Aus-
Fassadenbeschichtung
Wärmedämmung
Lehmputze
Malerarbeiten
Bodenbeläge
0 51 09 / 21 40
✆E-Mail:
j.grosche@htp-tel.de
Hauptstr. 2 · 30952 Ronnenberg
Planung und Ausführung von Alt- und Neubau-Installation
E-Check PhotovoltaikanlagenTelefonanlagen Datennetzwerke
Sprechanlagen Alarmanlagen
Elektro-Reparaturen Hausgeräteservice und Verkauf
30989 Gehrden www.resler-elektrotechnik.de
Neue Str. 34 y 0 51 08/33 51 · Fax 42 28
Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
e.V. (DGNB) etabliert. Rund 30 verschiedene und streng überprüfte
Nachhaltigkeitskriterien spielen hier
eine Rolle. Dabei betrachtet die DGNB
den gesamten Lebenszyklus eines
Gebäudes und bezieht so auch
Umweltbelastungen beim Bau sowie
langfristige Kosten für Energie und
Instandhaltungen mit ein.
Nur Gebäude, die wegen ihrer Bauweise und Energieeffizienz ökologisch
und ökonomisch voraussichtlich für
viele Jahrzehnte überzeugen, erhalten
das begehrte Siegel.
Eine Einzelzertifizierung ist sehr
teuer,
erste
Fertighausmarken
ermöglichen ihren Baufamilien
jedoch ohne Mehrkosten eine serienmäßige Zertifizierung.
Den Energieverbrauch im Griff
tausch oft schneller, als viele denken.
Wer sich einen Überblick über die
Vor- und Nachteile der einzelnen Heizsysteme verschaffen möchte, findet im
Internet unter www.wasserwaermeluft.de ausführliche Informationen.
Dort gibt es mit dem Effizienzcheck
online auch ein praktisches Tool, um
das individuelle Einsparpotenzial
beim Heizen selbst zu berechnen.
So hilft die
Stromrechnung beim
Sparen
(djd/pt). Steigende Energiekosten
sind ärgerlich. Und viele Stromabrechnungen machen es für den Verbraucher nicht eben einfach, festzustellen,
wo und wie die Kostensteigerungen
entstanden sind. Um aktiv Energie
einzusparen, ist es aber wichtig, den
individuellen Verbrauch und seine Entwicklung zu kennen und Vergleiche
mit anderen Verbrauchsjahren anzustellen.
Auf einen Blick ersichtlich sollte auf
jeden Fall auf der Stromrechnung der
gewählte Tarif sein. Vorteilhaft sind
auch direkte Vergleichsmöglichkeiten
verschiedener Jahresverbräuche. "Wir
haben unsere Kunden nach ihrer Meinung gefragt und zahlreiche Hinweise
erhalten, wie eine verbraucherfreundliche Rechnung aussehen sollte",
berichtet Uwe Kolks, Geschäftsführer
Privatkunden von E.ON Energie
Deutschland. Bei dem Stromanbieter
sind daher die wichtigsten Zahlen,
Fakten und Vergleichsmöglichkeiten
auf einen Blick ersichtlich. Ob die
aktuelle Abschlagszahlung noch angemessen ist und welcher Tarif für die
eigenen Verbrauchsgewohnheiten
besonders günstig ist, kann man
anhand der Rechnungsdaten schnell
und einfach im Kundenportal unter
www.eon.de feststellen. Ein Tarifwechsel ist online möglich und kann
bereits spürbare Erleichterungen für
die Haushaltskasse bringen. Wer noch
txn. Mit Jahresbeginn endete die Frist zum Nachrüsten alter Hei- genauer wissen möchte, an welchen
zungen. Wer wissen möchte, ob der eigene Heizkessel betroffen ist, Stellen in seinem Haus zu viel Strom
verbraucht wird, kann den Energiesollte Kontakt mit dem SHK-Fachmann vor Ort aufnehmen.
txn-Foto: nikkytok/panthermedia fressern mit einem Strommessgerät
auf die Spur kommen. "Es wird einfach zwischen Steckdose und Stecker
platziert und zeigt den Verbrauch des
angeschlossenen Geräts an", erläutert
Oliver Schönfeld vom Verbraucherportal ratgeberzentrale.de.
So ließen sich beispielsweise
Elektronikgeräte identifizieren, die im
Stand-by-Betrieb unnötig Energie verbrauchen, oder es lasse sich der
Stromverbrauch eines alten Kühl- und
Gefriergeräts messen. Neue, energieeffiziente Haushaltsgeräte, schaltbare Steckdosenleisten oder Zeitschaltuhren können hier einen wichtigen
Beitrag leisten, um den Stromverbrauch dauerhaft zu senken.
Stromfressern auf
der Spur
(djd). In fast jedem Haushalt gibt
es Möglichkeiten, alleine durch Verhaltensänderungen aktiv Strom zu
sparen. In der Küche durch das Nutzen der Nachwärme der Kochplatte,
indem man den Ofen zehn Minuten
eher ausschaltet oder die Ofentür
möglichst selten öffnet. Gegen den
Stand-by-Betrieb
elektronischer
Geräte helfen schaltbare Steckdosenleisten oder Zeitschaltuhren.
Und beim Kühlschrank sind in der
Regel minus 18 Grad Celsius im
Gefrierfach und fünf bis sechs Grad
im Kühlfach ausreichend. Unter
www.eon.de/energiespartipps gibt
es mehr Tipps zum Energiesparen.
Rohrreinigungsdienst
Mike Ihlau
Dachdecker & Klempnermeister
30952 Ronnenberg · y 0 51 09/51 56 51
NOTDIENST:
0172-5156511
Wohlfühl- er.de
Bäder rk-volk
w
.d
ww
i
Telefon (0 51 08) 66 09
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
Ihr Fachmann für
24 St un de n
N O T D IE N S
T
Abwassertechnik
Sanierung und Reparatur
Hannover
Ronnenberg
05 11 / 7 60 45 13
051 09 / 56 32 62
Zentrale: Zum Alten Garten 7 · 30952 Ronnenberg
Maler- u. Tapezierarbeiten
Fußbodenbeläge
Wärmedämmung
Michael Bürger
.
Gehrdener Str. 7 30989 Gehrden
05108 / 92 70 69
Haus & Garten
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Seite 11
Sonderveröffentlichung
Einfach besseres
Wohnklima
txn. Alte Häuser haben Charme, sind aber oft fußkalt. Hier hilft in
der Regel schon eine einfache Sanierungsmaßnahme wie die Dämmung der Kellerdecke.
Foto: Ursa/txn
Kostengünstige
Dämmmaßnahme gegen
kalte Füße im Altbau
txn. Wer sein Herz an ein altes Haus
verloren hat, weiß, dass in puncto
Wärmedämmung der Standard eines
Neubaus nicht erreicht werden kann.
Doch es gibt einige Maßnahmen, die
den Wohnkomfort deutlich erhöhen.
Wie zum Beispiel die KfW-geförderte
Dämmung der Kellerdecke: Während
neu gebaute Immobilien häufig einen
von außen gedämmten Keller vorweisen können, der sogar als Wohnraum
genutzt werden kann, haben Bestandsimmobilien meist unbeheizte, kalte
Kellerräume, aus denen die Kälte nach
oben steigt. Deshalb ist es in den darüber liegenden Wohnräumen häufig
unangenehm fußkalt. Dämmstoffspezialist Ursa hat mit hoch wärmedämmenden und leicht zu verarbeitenden
XPS-Platten die richtige Lösung. Die
druck- und verrottungsbeständigen
Extruderschaumplatten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
Je nach Untergrund werden sie von
unten an die Kellerdecke geklebt oder
geschraubt. Das Ergebnis ist nicht nur
an den Füßen spürbar. Auch die Heizkosten reduzieren sich deutlich.
Tipp des
DMB Hannover e.V.
Meistens gibt es in einem Mehrfamilienhaus Kellerräume, zum Beispiel
als Gemeinschaftsräume, Waschküche, Fahrradkeller usw. Mieter haben
nach Angaben des DMB Hannover e.V.
nur dann Anspruch auf einen eigenen
und ganz konkreten Kellerraum, wenn
dies im Mietvertrag vereinbart ist.
Dann gehört der Keller mit zur Mietsache, der Mieter kann ihn zur Aufbewahrung von Vorräten, Werkzeugen
usw. nutzen.
Beim Beginn des Mietverhältnisses
muss der Vermieter die Kellerräume –
genauso wie die Wohnräume selbst –
leer und geräumt zur Verfügung stellen. Das bedeutet, Überbleibsel, Müll,
alte Reifen oder Fahrräder des Vormieters gehören nicht in den Mieter-
keller. Der Vermieter ist – so der DMB
Hannover e.V. – verpflichtet, den Keller rechtszeitig zu räumen. Ggf. kann
er die Sachen des Vormieters nach
Ankündigung als Sperrmüll entsorgen.
Haben die Sachen vermutlich noch
einen bestimmten Wert, muss er sie
möglicherweise an anderer Stelle
zwischenlagern. Den Mieterkeller darf
der Vermieter auch nicht als eigenen
Abstellraum nutzen oder, wenn er
umbauen bzw. modernisieren will, als
Lagerstätte für Baumaterialien. Kann
der Mieter den Keller nicht nutzen,
weil dieser mit Vermietersachen oder
Vormietergerümpel vollgestellt ist,
kann der Mieter die Miete kürzen, zum
Beispiel um 5 bis 10 Prozent.
Textbeitrag: DMB Hannover e. V.
Dunstabzug für hohe
Decken
Ein in die Küchendecke integrierter Dunstabzug lässt den Raum offener wirken.
Foto: Novy/txn
txn. Fans puristischer Küchengestaltung bevorzugen Deckenhauben,
die sich flächenbündig und unauffällig
in die Küchendecke integrieren. Edle
Akzente setzen hier beispielsweise die
Pure‘line Modelle von Novy.
Sie arbeiten mit der leistungsfähigen und gleichzeitig geräuscharmen
Randabsaugung. Angenehmer Nebeneffekt: Der Fettfilter wird durch eine
hochwertige Edelstahlabdeckung verdeckt. Zur Beleuchtung der Kochstellen sind effiziente LED-Leuchten integriert.
Auf Funktionalität und Komfort
muss bei den leisen und effizienten
Dunstabzügen nicht verzichtet werden. Sie lassen sich bis zu einer Dekkenhöhe von 2,60 Meter einsetzen.
Bedient werden sie bequem über eine
Fernbedienung oder über das mit
InTouch-Steuerung
ausgerüstete
Kochfeld.
rbr. Bei strahlend blauem Himmel
und Sonnenschein sind alle gern draußen und tanken eine Extra-Portion frische Luft. Doch tatsächlich halten wir
uns die meiste Zeit in geschlossenen
Räumen auf. Ohne regelmäßiges Lüften wird es hier schnell stickig, denn
verbrauchte Raumluft enthält gefährliches Kohlenstoffmonoxid oder sogenannte VOCs: Das sind Gase aus
Möbeln, Farben oder Textilien. Diese
Ausgasungen können bei vielen Menschen Beschwerden auslösen.
Nun ist die Empfehlung, mehrmals
täglich bei zugedrehten Heizkörpern
die Fenster zu öffnen, vor allem in der
kälteren Jahreszeit meist schwer
umzusetzen und außerdem energetisch bedenklich: Denn neben der verbrauchten Luft verschwindet auch die
wertvolle Wärme.
Die frische Luft ist kalt und muss
erst wieder erwärmt werden. Die Energiekosten steigen. Experten empfehlen daher, bei Neubau oder Altbausanierung intelligente Lüftungssysteme
zu integrieren, die den Luftaustausch
automatisch steuern. Wer die Lüftungsanlage mit einer Abluft-Wärme-
Dachrinnenerneuerung · Dachdämmungen · Veluxfenster
Flachdach- und Garagendachsanierungen
Sturmschäden · Ziegeldacharbeiten · Schornsteinverkleidungen
Tel.: 0511/4624 31 · Mail: info@utermark.de
Hansastr. 77 · Ronnenberg/Empelde
Der Heizungsfachmann Helmut Friebe
für Wartungen und Reparaturen
Jetzt auf sparsame modulierende
Gasbrennwertkessel umrüsten!
rbr. Sind Kleinkinder im Haus,
ist gute Raumluft besonders wichtig. Lüftungssysteme sollten am
besten von Fachbetrieben installiert werden.
Foto: SHK AG/rbr
pumpe koppelt, kann zudem die entstehende Wärme bei der Heizung und
der Warmwasserbereitung nutzen.
Den richtigen Fachbetrieb vor Ort finden Bauherren und Sanierer im Internet per Postleitzahlensuche unter
www.meister-der-elemente.de.
Ein Heizungs-Check
lohnt sich
Foto: ZVSHK/txn
txn. Etwa sechs bis acht Monate im
Jahr müssen Gebäude in Deutschland
beheizt werden, warmes Wasser wird
das ganze Jahr über benötigt. Deshalb
sollte ein Heizkessel möglichst effizient arbeiten und nur die Wärme
bereitstellen, die im Haus tatsächlich
genutzt wird. Für Eigenheimbesitzer
empfiehlt sich daher der sogenannte
Heizungs-Check durch einen Fachmann aus dem SHK-Handwerk. Die
Maßnahme lohnt sich besonders bei
älteren Heizsystemen gleich mehrfach. Denn während der etwa einstündigen Prüfung stellt der Profi nicht nur
fest, in welchem Zustand sich Kessel,
Rohrleitungen und Heizkörper befinden, sondern erkennt auch Schwachstellen und Einsparpotenziale. Gut zu
wissen: Diese Ergebnisse sind objektiv, denn die Bewertungskriterien und
die Vorgehensweise beim Check sind
genormt.
Nachdem die Ergebnisse ausgewertet sind und der ausführliche Inspektionsbericht vorliegt, wird in einem
Beratungsgespräch geklärt, ob die
alte Heizung optimiert werden sollte –
oder ein kompletter Austausch sinnvoll ist.
umwe
lt f r e u
n d li c h
e
& le is
☎ 0 51 08/26 73
Ihr kompetenter Baupartner
Bauelemente
Altbausanierung an Holzbauteilen
(Holz/Kunststoff/Alu/Holz-Alu Verglasungen und
Verbund/Wintergarten)
Sicherheitsbeschläge
Innentüren der Marken- und
Premiumklasse
Innenausbau in Holz/Gipskarton
Laminat und Parkett
Möbel
Alte Str. 9 · Zufahrt über Dammtor 7a · 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 64 49 36 · Telefax (0 51 08) 91 29 33
www.tischlerei-gehrden.de
·
E-Mail:
info@tischlerei-gehrden.de
Wasser in bester Qualität
rbr. Sauberes Wasser ist
lebensnotwendig und kommt in
Deutschland in bester Qualität aus
dem Wasserhahn. Voraussetzung
sind jedoch einwandfreie Leitungen, die regelmäßig gewartet werden sollten.
Foto: SHK AG/rbr
rbr. Wasser – das Lebensmittel Nr. 1
– kommt in Deutschland in Topqualität bis zum Hausanschluss. Veraltete
Anlagen oder Leitungen können es
jedoch verunreinigen – und dafür ist
der Hausbesitzer dann selbst verantwortlich. Er sollte zunächst in Erfahrung bringen, welchen Kalkgehalt sein
Wasser hat: Kalkreiches Wasser kann
durch Ablagerungen die Rohre verschließen, kalkarmes Wasser verursacht bei Metallleitungen häufig Rost.
Qualifizierte Fachbetriebe wie beispielsweise die „Meister der Elemente“ können hier helfen.
Die Sanitär-Profis installieren die
entsprechenden Geräte zur Wasserbehandlung, sodass das Hauswasserleitungsnetz zuverlässig für viele Jahrzehnte voll funktionsfähig bleibt. Über
die Postleitzahlensuche lässt sich der
Ansprechpartner vor Ort ganz einfach
im Internet unter www.meister-derelemente.de ermitteln.
„ Fenster und Außentüren in Holz und Kunststoff
„ Innenausbau
„ Holztreppen
„ Verglasungen
„ Reparaturdienst
„ Möbelbau
„ Holzfußböden
„ Rolläden
„ Insektenschutz
30952 Ronnenberg-Weetzen · Humboldtstr. 12
y (0 51 09) 23 64 · Fax (0 51 09) 46 47
Wärmedämmung für
das ganze Haus!
Moder nisieren
·
Renovieren
·
Sanieren
Beratung · Planung · Ausführung
sämtlicher Dacharbeiten
● Dachdeckungen
● Abdichtungen
● Dachbegrünung
● Bauklempnerei
● Fassadenbau
● Wärmeschutz
● Dachfenster
● Holzbau
Hagacker 15 · 30952 Ronnenberg · Tel. 0 51 09/51 23 53
Dachdeckermeister Ralf Rehmus
http://www.rehmus.de
Fliesenverlegung und Handel
Fliesen Büsing
Bunsenstraße 6a · 30890 Barsinghausen
Telefon (0 5105) 33 03 · Telefax (0 5105) 42 95
Dach, Wände, Trennwände
Fußboden, Decke
Bei Neubau und Sanierung machen nicht nur steigende Energiepreise eine nachhaltige und umfassende
Dämmung vom Keller bis zum Dach unabkömmlich.
Wir können Ihnen das passende Material für Ihr Projekt
anbieten.
Lassen SIe sich von uns beraten!
www.fliesen-buesing.de · Mail: ronald.zech@online.de
Fachgerechte Fliesenverlegung
Ihr zuverlässiger Partner für die Bereiche
● Terrassen ● Balkone ● Wohnbereich
● Barrierefreie Bäder ● Küchen
30890 Barsinghausen/Egestorf · Wennigser Str. 112
Telefon 0 51 05 / 89 20
Sägewerk und
Holzhandlung
Gutes Holz
ist Ihr Recht!
Seite 12
Sonderveröffentlichung
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Hundekratzer im Parkett
BARSINGHAUSEN
GEHRDEN
mit uns gegensteuern
Bei Eigenbedarf muss man
nicht sagen, wer der
Partner ist
Ein heftiger Streitpunkt zwischen Vermietern und Mietern sind die Eigenbedarfskündigungen. Immer wieder wird
den Eigentümern unterstellt, sie schöben
den Eigenbedarf nur vor, um unliebsame
Mieter los zu werden. Deswegen gibt es
genaue Regeln. Diese gehen nach Information des Infodienstes Recht und Steuern aber nicht so weit, dass sogar der
Name des Lebenspartners genannt werden muss, mit dem der Eigenbedarfsberechtigte zusammenziehen und die Wohnung
beanspruchen
will.
(Bundesgerichtshof,Aktenzeichen VIII ZR
284/13) Der Fall: Ein Ehepaar hatte eine
158 Quadratmeter große Wohnung vermietet. Eines Tages ging dem Mieter eine
Eigenbedarfskündigung zu. Die Begrün-
Das kann zum vertragsgemäßen
Gebrauch einer Wohnung gehören.
Wenn der Eigentümer einer Immobilie
die Hundehaltung ausdrücklich
erlaubt hat, dann hat er nach dem
Auszug des Mieters keinen Anspruch
auf die Beseitigung von "normalen"
Kratzspuren im Parkettboden. Denn so
etwas kann nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS
zum vertragsgemäßen Gebrauch einer
Wohnung gehören. (Amtsgericht
Koblenz, Aktenzeichen 162 C 939/13)
Der Fall: Ein Paar bewohnte knapp
ein Jahr lang eine Loft-Wohnung. Dritter "Mieter" im Bunde war ein Labrador, dessen Haltung schriftlich genehmigt worden war. Weil sich ein Hund
aber nicht anders durch die Wohnung
bewegen kann als auf seinen Pfoten
(und damit auch unter gelegentlichem
Einsatz der Krallen), waren beim Auszug auf dem Parkett Kratzspuren zu
sehen. Der Eigentümer ließ den Boden
sanieren und stellte für die Reparaturarbeiten durch einen Fachbetrieb beinahe 5.000 Euro in Rechnung. Die
Mieter weigerten sich, das zu bezahlen.
Das Urteil: Hauptsächlich zwei
Argumente brachten das Gericht
dazu, dem Eigentümer den begehrten
Schadenersatz zu versagen. Erstens
habe er selbst den Einzug des Labradors erlaubt, zweitens deuteten die
fraglichen Spuren auf eine vertragsgemäße Nutzung der Wohnung hin.
Anders wäre es nach Meinung des
Richters gewesen, wenn der Hund an
einer bestimmten Stelle besonders
intensiv gescharrt oder gekratzt hätte.
Textbeitrag: LBS
dung: Die Tochter des Paares, die bisher
in der Nähe auf 80 Quadratmetern
wohnte, benötige das Objekt, um
gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten
einen Hausstand zu gründen. Nun zog
der Mieter vor Gericht und monierte
einen Formfehler in der Eigenbedarfskündigung: Der Name des Lebensgefährten fehle. Das Urteil: Die höchsten
deutschen Richter mochten das nicht als
ein Versäumnis betrachten. Für eine Kündigung wegen Eigenbedarfs sei es entscheidend, dass der Name des berechtigten Familienmitgliedes – hier: der
Tochter – genannt werde. Sie müsse für
den betroffenen Mieter identifizierbar
gemacht werden, nicht aber der Partner
dieser Person.
Textbeitrag: LBS
GEHRDEN
GEHRDEN
+++ JETZT MITGLIED WERDEN +++
Gemeinsames Ziel: Ihre Einkommensteuererklärung
bearbeiten und somit Steuererstattungen erreichen!
WIR MACHEN DAS FÜR SIE!
E-Mail: lst-einkst-hilfe.e.v@t-online.de
WAS...
Obermeyer
□ Steuerberatungsgesellschaft GmbH
□ Partnerschaftsgesellschaft mbB
... ich k
Lohnsteuerhilfe
ann St
euern
sparen für Hannover und Umgebung e.V.
? (Lohnsteuerhilfeverein)
VOLKER SCHULTE
Rechtsanwalt
Tätigkeitsschwerpunkte:
• Handelsrecht
• Arbeitsrecht, Erbrecht
Steuerberatungsgesellschaft mbH Interessenschwerpunkte:
• Familienrecht
30989 Gehrden
• Steuerrecht
WESTERMANN
Otto-Lilienthal-Straße 3
Tel. 05108-9288-0
Fax 05108-9288-23
westermann@ww-steuer.de
aft
ner Mitgliedsch te,
Im Rahmen ei
mer, Beam
eh
itn
be
Ar
ir
r
beraten w
lein-) Vermiete
Rentner und (K hen Beratungslic
tz
se
gemäß der ge §4Nr. 11 StBerG.
befugnis nach
www.LH-Hanno
Tel. 05108-9288-14
Fax 05108-92888-14
kanzlei@anwalt-schulte.de
ver.de
Wenn Sie Mitglied sind und
uns noch den Termin zur Abgabe der
Einkommensteuererklärung 2014
nennen, dann gewinnen Sie einen
Gutschein! Rufen Sie uns an!
Verwaltung u. Beratungsstelle
(BSt.1) Gehrden:
Tel.: 05108 / 923 10 92/93
Fax: 05108 / 923 10 94
Dammstr. 5 · 30989 Gehrden
Mobil: 0170 / 684 37 24
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10-13 Uhr und 15-18.30 Uhr
und nach Vereinbarung
Beratungsstelle (BSt.2)
Hannover-Badenstedt:
Badenstedter Str. 201
30455 Hannover
Tel.: 0511/210 48 60
Fax: 0511/ 210 48 63
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9-18 Uhr
und nach Vereinbarung
Über 45 Jahre in Gehrden
GEHRDEN
Tel. (0 51 08) 92 17 00
Fax (0 51 08) 92 17 19
Steinweg 4 · 30989 Gehrden
www.tenk-RA.de
b.tenk@tenk-ra.de
Rechtsanwältin
BEATE TENK
und Fachanwältin für Familienrecht
Wirtschaftsmediatorin
Büro Hannover:
Tel. (05 11) 213 16 40
Färberstr. 10
Stichweh Leinepark
30453 Hannover
mit folgenden Schwerpunkten:
” Ehescheidungs-/Unterhaltsrecht ” Erbrecht ” Gesellschaftsrecht/Vertragsrecht
RONNENBERG
§
§
§
§
§
Notar und Rechtsanwalt
Alle Beiträge sind
nach bestem
Wissen
zusammengestellt.
Eine Haftung für
deren Inhalt kann
jedoch nicht
übernommen
werden.
Dr. jur. Gunnar Köcher
Tätigkeitsschwerpunkte:
Immobilien- und Familienrecht · Nachlassabwicklung
Interessenschwerpunkte:
Strafrecht · Arbeitsrecht · Unfallregulierung
Am Rathaus 7 · 30952 Ronnenberg/Empelde
Tel. 05 11/46 40 97 - Fax 05 11/43 44 40
E-Mail: anwalt@koecher-hannover.de
Internet: www.koecher-hannover.de
Steuerberatung ▪ Rechtsberatung ▪ Wirtschaftsberatung
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
4. März
Tulpenweg 4 ▪ 30989 Gehrden
Telefon: 05108 – 9160 – 0
info@kanzlei-obermeyer.de
www.kanzlei-obermeyer.de
Wir drucken für Sie
Plakate bis DIN A3 Handzettel Visitenkarten
Briefbögen Einladungskarten Trauerkarten
Hochzeitskarten Konfirmationskarten Flyer
Danksagungen - und vieles mehr...
burgb
bergb
blick
Burgbergblick Verlag OHG • Steinweg 21 • 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 91 64-0 • Telefax (0 51 08) 91 64-17
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Sonderveröffentlichung
Schwarzarbeit
wird nicht bezahlt
Unbegründeter Diskriminierungsverdacht
Kein Auskunftsanspruch
eines abgelehnten
Stellenbewerbers
Das Bundesarbeitsgericht (BAG)
musste sich kürzlich mit der Frage
beschäftigen, ob ein abgelehnter
Bewerber Anspruch auf Auskunft über
die Gründe der Ablehnung habe, weil
sich hieraus Ansprüche auf Schadenersatz rechtfertigen könnten. Eine
Bewerberin mit russischem Migrationshintergrund hatte sich auf eine Stelle
beworben, wurde jedoch nicht eingestellt. Nun behauptete sie, dass sie
wegen ihres Geschlechts, ihres Alters
und ihrer Herkunft nicht zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden
sei. Damit liege ein Verstoß gegen das
Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
vor, weshalb sie eine angemessene Entschädigung verlangte. Zuvor jedoch
erhob sie Auskunftsklage gegen die
Arbeitgeberin, bei welcher sie sich
beworben hatte. Sie wollte wissen, ob
ein anderer Bewerber eingestellt worden sei und wenn ja, aufgrund welcher
Kriterien. Das BAG lehnte einen solchen Auskunftsanspruch allerdings ab
und berief sich hierbei auf eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 19.04.2012 (C-415/19).
Danach kann es einen Auskunftsanspruch geben, wenn die Verweigerung
der Informationen eine Diskriminierung vermuten lässt. Hier lag der Fall
jedoch anders. Die Bewerberin konnte
keine ausreichenden Indizien für die
Diskriminierung darlegen. Hinweis:
Arbeitgeber sollten in Bewerbungsverfahren sämtliche Schritte protokollieren. Gleiches gilt im Übrigen für Arbeitnehmer, die eine Diskriminierung
vermuten. Liegen Indizien vor, sollten
diese möglichst wörtlich festgehalten
werden. Denn eins ist nach dem vorstehend zitierten Urteil klar: Bewerber
haben keinen pauschalen Anspruch, die
Gründe für ihre Ablehnung zu erfahren.
Quelle:
BAG,
Urteil
vom
25.04.2013 - 8 AZR 287/08, Kai
Magnus Paulsen, Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Seite 13
Mit einem ganz aktuellen Urteil hat
der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass ein Unternehmer, der
bewusst gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz verstößt, für seine
Werkleistung keine Bezahlung verlangen kann. Ein Kunde hatte ein Handwerksunternehmen mit der Ausführung von Elektroinstallationsarbeiten
beauftragt. Die Parteien vereinbarten
einen Werklohn in Höhe von 13.800
Euro einschließlich Umsatzsteuer
sowie eine weitere Vergütung in Höhe
von 5.000 Euro für die keine Rechnung
gestellt werden sollte.
Nachdem das Handwerksunternehmen die Arbeiten ausgeführt hatte,
zahlte der Kunde lediglich den in
Rechnung gestellten Betrag, nicht
jedoch den zusätzlich vereinbarten
Betrag, für den keine Rechnung
gestellt werden sollte.
Der BGH entschied nun, dass der
zwischen den Parteien geschlossene
Werkvertrag wegen eines Verstoßes
gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz nichtig sei, sodass das
Handwerksunternehmen keine Zahlung des vereinbarten restlichen Werk-
lohns fordern könne. Dem Handwerksunternehmen stehe auch kein
Anspruch auf Ausgleich der Bereicherung des Kunden zu, die darin bestehe,
dass dieser die Werkleistung erhalten
habe. Zwar könne ein Unternehmer,
der aufgrund eines nichtigen Vertrages Leistungen erbracht habe, von
dem Kunden grundsätzlich die Herausgabe dieser Leistungen – und
wenn dies nicht möglich sei – Schadenersatz verlangen. Dies gelte jedoch
dann nicht, wenn das Handwerksunternehmen mit seiner Leistung
gegen ein gesetzliches Verbot verstoßen habe. Dies sei hier der Fall. Entsprechend der Zielsetzung des
Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes,
die Schwarzarbeit zu verhindern, verstoße nicht nur die vertragliche Vereinbarung der Parteien gegen ein
gesetzliches Verbot, sondern auch die
in Ausführung dieser Vereinbarung
erfolgte Leistung. Quelle: BGH, Urt. v.
10.04.2014 – VII ZR 241/13.
Kai Magnus Paulsen,
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
GEHRDEN
• Doris Berger-Elsmann
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Familienrecht
c Scheidungs- u. Familienrecht
c Vaterschaftsrecht
c Erbrecht
Mietrecht
• Kai Magnus Paulsen
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht,
Fachanwalt für Verkehrsrecht
zusätzlich:
c Kaufrecht
c Miet-, und Pachtrecht
c Strafrecht
Vertragsrecht
Jugendstrafrecht
Dipl.-Kaufmann
Christian Vogel
Steuerberater
Erstellung Ihrer privaten und/oder betrieblichen Steuererklärung
Jahresabschlüsse ● Buchhaltung ● Lohn- und Gehaltsabrechnung
● Beratung in allen Steuerfragen bis hin zur vorausschauenden
Planung und Gestaltung ● Controlling Ihrer steuerlichen Aktivitäten
●
●
Dammtor 9a · Gehrden
Tel. 0 51 08/70 14 · Fax 92 00 85 · www.christianvogel-stb.de
Rund um die Fliese
Wenn der Wand- und Bodenschmuck
zum Streitobjekt wird
Fliesen sind höchst vielseitig. Sie
werden im Haus und im Garten als
Bodenbelag verwendet, ebenso in
Bädern und Küchen an der Wand.
Generell gelten sie im Vergleich mit
Teppichen und Holzböden als eher
robust. Doch auch hier kommt es
immer wieder zu Schäden. Sei es, dass
die Oberflächen gleich nach dem Verlegen bei näherem Hinsehen feine
Kratzspuren aufweisen. Sei es, dass
ein Mieter gegen den Willen des Eigentümers diverse Fliesen angebohrt
hat. Die Extra-Ausgabe des Infodienstes Recht und Steuern der LBS stellt
einige Streitfälle zu diesem Thema vor.
14 Dübellöcher in einer Küche sind
durchaus noch im Bereich des
Üblichen – zumindest dann, wenn keine Arbeitsplatte vorhanden war und
der Mieter diese selbst anbringen
musste. Die Befestigung einer Arbeitsplatte gehört nach Überzeugung des
Amtsgerichts Rheinbach (Aktenzeichen 3 C 199/04) zum gewöhnlichen
Mietgebrauch. Der Eigentümer müsse
sich damit abfinden, dass sich auf
Grund der besonderen räumlichen
Situation einige der Dübellöcher mitten in den Fliesen befinden.
Grundsätzlich sollte sich allerdings
ein Mieter schon bemühen, Bohrlöcher nur in den Fugen anzubringen.
Denn dort richten sie weit geringeren
Schaden an. Das Amtsgericht BerlinKöpenick (Aktenzeichen 4 C 64/12)
wies einen Mieter darauf hin, dass er
durchaus in der Lage gewesen wäre,
seine Wandspiegel und Schränke mit
Hilfe von Bohrungen in den Fugen
anzubringen. Nun aber waren Fliesen
gerissen. Dafür musste der Verursacher der Schäden aufkommen. Wenn
der Vermieter die Fliesen auf dem Balkon bei einer Renovierung entfernen
lässt und stattdessen den billigeren
Estrich als Bodenbelag wählt, dann
hat der Wohnungsmieter keinen
Anspruch auf Wiederherstellung des
ursprünglichen Zustandes. Das Landgericht Berlin (Aktenzeichen 62 S
133/00) wies darauf hin, dass der
Wohnzweck durch den Austausch
nicht beeinträchtigt werde. Das sei
ganz anders, wenn zum Beispiel im
Inneren des Objekts ein Parkettboden
oder Stuckdecken verschwänden. Diese erhöhten den Wohnwert.
Ein Wohnungseigentümer hatte
nach einem Schadensfall grundsätzlich einen Anspruch auf Austausch
einiger Badfliesen. Das Problem war
allerdings, dass exakt dieselbe Fliesensorte nicht mehr aufzutreiben war
und der Schadenersatzpflichtige nur
ein sehr ähnliches Muster verlegen
lassen konnte. Die Unterschiede in der
Schattierung fielen auf. Trotzdem durfte es so bleiben, entschied das Landgericht München I (Aktenzeichen 1 T
14345/04), denn eine komplette Neuverfliesung des Bades hätte über
6.000 statt der hier eingesetzten
2.600 Euro gekostet. Allerdings erhielt
der Betroffene 1.400 Euro Schadenersatz zugesprochen, weil es zu einer
Wertminderung gekommen sei.
Eigentümer und Mieter hatten sich
darauf geeinigt, dass der Mieter auf
eigene Kosten die Badezimmerwände
umlaufend fliesen lassen dürfe. So
geschah es denn auch. Rund zehn Jahre später war wegen Renovierungsarbeiten eine weitere Neuverfliesung
des Bades nötig. Anschließend forderte der Eigentümer wegen dieser
Wohnwertsteigerung eine höhere
Miete. Das Amtsgericht Berlin-Lichtenberg (Aktenzeichen 5 C 507/03)
stimmte nicht zu. Die wohnwertsteigernde Maßnahme sei ursprünglich
bereits durch den Mieter erfolgt, die
neuen Arbeiten im Rahmen einer
Strangsanierung gingen zu Lasten des
Vermieters.
Selbst die höchstrichterliche Rechtsprechung musste sich bereits mit
dem Thema Fliesen befassen. Es ging
um einen Kaufvertrag für polierte
Bodenfliesen im Wert von knapp
1.400 Euro. Als die Ware zum größten
Teil bereits verlegt war, stellte der Auftraggeber an der Oberfläche Schattierungen fest. Es handelte sich um
Mikroschleifspuren. Er forderte eine
Neuverlegung, die insgesamt 5.800
Euro gekostet hätte. Der Europäische
Gerichtshof (Aktenzeichen C 65/09)
wies auf das Gebot der Verhältnismäßigkeit hin und erklärte, die Kostener-
WENNIGSEN
alles was Recht ist...
Renate Borrmann
stattung könne auf den Wert des vertragsgemäß gelieferten Verbrauchsgutes beschränkt werden.
Tritt durch eine gebrochene Fußbodenfliese Asbest aus, dann besteht die
Gefahr einer Gesundheitsschädigung.
Der Gebrauchswert einer Mietwohnung wird auf diese Weise spürbar
gemindert. Deswegen entschied das
Landgericht Berlin (Aktenzeichen 65 S
419/10) auf eine zehnprozentige Mietminderung bis zur Behebung des
Schadens. Das waren im konkreten
Fall immerhin 77 Euro pro Monat.
Wer Fliesen verkauft und den Einbau besorgt, der übernimmt nicht nur
Verantwortung für die korrekte Verlegung. Er muss seinem Kunden zumindest auch elementare Informationen
über Gefahren durch unsachgemäße
Reinigung geben. In einem Prozess vor
dem Oberlandesgericht Frankfurt
(Aktenzeichen 15 U 163/12) stellte
sich heraus, dass das verwendete
Fugenmaterial den Einsatz säurehaltiger Pflegemittel nicht vertrug. Deswegen fielen reihenweise Fliesen zu
Boden. Es wäre eine Nebenpflicht des
Handwerkers gewesen, so das Gericht,
auf die besondere Situation hinzuweisen. Ein Fliesenspiegel in einer Küche
gehört heute zu einer normalen, angemes-senen Ausstattung einer Wohnung. Der Vermieter hat es als vertragsgemäß hinzunehmen, wenn sein
Mieter derartige Einbauten vornimmt.
Das Amtsgericht Fürstenwalde (Aktenzeichen 15 C 248/01) weist darauf hin,
dass solch ein Fliesenspiegel schließlich auch wichtig sei, um das schädliche Spritzwasser der Spüle von der
Wandfläche abzuhalten.
Textbeitrag: LBS
Karola Bernhards
Rechtsanwältin
Kanzlei:
Gartenstraße 15 · 30989 Gehrden
Tel. 0 51 08 / 92 31 82 · Fax 0 51 08 / 92 31 83
Bürozeiten 9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Kathrin Meyer-Romberg
Steuerberaterin
Steuerberatung
Finanzbuchhaltung
Lohnbuchhaltung
Jahresabschluss
Gestaltungsberatung
Betriebswirtschaftliche Beratung
Existenzgründungsberatung
Robert-Bosch-Str. 12
30989 Gehrden
Tel. 0 51 08 - 60 91 60
Fax 0 51 08 - 60 91 00
info@meyer-romberg.de
www.meyer-romberg.de
BARSINGHAUSEN
Beratungsstelle:
Frank Sobotta
Heerstraße 7 , 30890 Barsinghausen
Tel. 0 51 05/77 88 34
frank.sobotta@vlh.de, www.vlh.de/bst/3138
Wir suchen auch weiterhin qualifizierte Steuerfachleute m/w zur steuerlichen
Betreuung von Arbeitnehmern als selbstständige Beratungsstellenleiter.
HANNOVER
Hippke - Büthe & Partner
Notarin
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
STEUERBERATER - RECHTSANWÄLTIN
Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte
30177 Hannover · Podbielskistr. 166 · Tel. 05 11/39 79 30 + 30 29 20
E-Mail: kanzlei@hippke-buethe.de · Internet: www.hippke-buethe.de
Tätigkeitsschwerpunkte:
· Grundstücksrecht
· Vertragsrecht
· Ehe- und Familienrecht
· Erbrecht
· Familienrechtliche Mediation
www.rain-borrmann.de
Hauptstraße 10A · 30974 Wennigsen/Deister · Tel. 05103/
2021 u. 7444 · Fax 05103/3432
Michael Hippke Steuerberater Wolfgang Büthe Steuerberater
Sandra Hippke LL.M. Taxation, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht
•
•
•
•
•
•
Buchführungen, Lohnabrechnungen, Jahresabschlüsse
ns…
Unternehmensnachfolge unter steuerlichen Gesichtspunkten
Besuchen Sie u
Betreuung von Betriebs- und Sozialversicherungsprüfungen
he.de
et
www.hippke-bu
Steuerprozessführungen
Steuererklärungen für Unternehmer und Arbeitnehmer
Rechtsberatung in zivilrechtlichen und steuerrechtlichen Angelegenheiten
Ronnenberg / Wennigsen
Seite 14
Informationen für
künftige
Fünftklässler
Ronnenberg (dm)
Die Marie-Curie-Schule lädt
Eltern der künftigen Schülerinnen
und Schüler des 5. Jahrgangs zu
einem Informationsabend ein. Am
Donnerstag, dem 26. Februar werden ab 18.30 Uhr die Stundentafeln
im Hauptschul-, Realschul- und
Gymnasialzweig vorgestellt, auch
über das Ganztagskonzept, die verschiedenen Profile, das Musikkonzept oder Wahlmöglichkeiten im
Fremdsprachenbereich wird im
Forum der KGS - Standort Ronnenberg - Lange Reihe 4, informiert.
Die Jahrgänge ab Klasse 7 werden
am Standort in Empelde, Am Sportpark, unterrichtet.
Geben Tipps zum Thema Stromsparen im Haushalt: dritte von links
Hier findet am Samstag, dem 14.
Energieberaterin Christine Pfülb, rechts daneben Projektleiterin Lena März, zwischen 11 und 14 Uhr ein
Schäffer und Dominik Fuchs (alle Klimaschutzagentur), daneben Hei- „Tag der Offenen Tür“ statt.
drun Brümmendorff und Andrea Unterricker vom Team Ökologie der
Stadt Ronnenberg.
Foto: Munaretto
Effizienter Tausch:
Alte Glühlampe gegen
stromsparende LED
Anzeige
Aktion bei Hagebaumarkt stößt auf großes Interesse
Empelde (dm)
Gleich nachdem die Gemeinnützige Klimaschutzagentur Region
Hannover ihren Stand im Hagebaumarkt Empelde eröffnete, waren viele Kunden vor Ort, die kostenlos
eine herkömmliche Glühlampe
gegen eine stromsparende und langlebige, dafür aber auch etwas teurere LED eintauschen wollten – der
Umwelt zuliebe und um zukünftig
bares Geld zu sparen: In einem Jahr
kann man so um die 10 Euro Stromkosten pro Lampe einsparen. Auch
wer mehrere alte Glühlampen dabei
hatte, ging nicht leer aus. Dazu Projektleiterin Lena Schäffer von der
Klimaschutzagentur:
„Unsere
Aktion gilt für den Umtausch einer
Glühlampe. Für die weiteren mitgebrachten Leuchtmittel gibt es allerdings auch eine neue Birne – als
Obst und förderlich für die Gesundheit“. Ansonsten stand die Förderung der Stromeinsparung im
Vordergrund: Neben der von der
Klimaschutzagentur, der Stadt Ronnenberg und dem Hagebaumarkt
finanziell unterstützten Umtauschaktion nutzten gleich einige Besucher die Möglichkeit, einen Termin
für den kostenlosen Besuch eines
Energiesparberaters zu vereinbaren:
Mitarbeiter der Klimaschutzagentur
nehmen die Beleuchtung in Haus
oder Wohnung unter die Lupe, überprüfen elektrische Geräte in Bezug
auf Energieeffizienz und geben viele wertvolle Tipps zum Thema
„Energiesparen ohne Komfortverlust“.
Wer sich ebenfalls einen Termin
sichern möchte, meldet sich bis zum
13. März unter 05 11/22 00 22 44.
Empelder Glockenturm
braucht Hilfe
Spendenaufruf für Alte Kapelle
Empelde (dm)
Im Jahre 1842 wurde die Alte
Kapelle in der Empelder Stillen Straße erbaut, jetzt muss der hölzerne
Glockenturm erneuert werden.
Ergänzend zu denen im Ronnenberger Haushaltsplan eingeplanten Mitteln bittet die Stadt Ronnenberg um
zusätzliche Spenden für die anstehende Sanierung des Empelder
Wahrzeichens, das seit 50 Jahren in
städtischem Besitz ist.
Auch der Empelder Rüdiger Waldeck, der im Rahmen einer Ratssitzung den Vorschlag für den Spendenaufruf einbrachte, hofft auf
breite Unterstützung. Mit gutem
Beispiel voran ging der ehemalige
Pastor Klaus-Dieter Twele: Er spendete bereits 100 Euro.
Schon einmal hatten sich Ronnenberger Bürger für die Kapelle
eingesetzt – um vor 10 Jahren einen
Umbau vom damaligen Jugendzentrum in die heutige Stadtteilbücherei
zu ermöglichen, spendeten sie
damals um die 17.000 Euro. Jetzt
wurde wieder ein Spendenkonto eingerichtet – BIC: SPKHDE2H;
IBAN: DE19250501800023000011.
Bitte Verwendungszweck „Glockenturm in Empelde“ angeben.
Weihegottesdienst
„Mädchen Aktions Camp“
der Region Hannover
Wennigsen (ko)
Die Jugendpflege Wennigsen
beteiligt sich in den Sommmerferien
mit einer Mädchegruppe am Mädchen Aktions Camp der Region
Hannover. In der Zeit vom 28. bis
zum 31. Juli können sich Mädchen
aus zehn verschiednen Kommunen
in unterschiedlichen Workshops ausprobieren. Neben sportlichen Aktivitäten wie Klettern, Fußball oder
Tanz können auch kreative Angebote wahrgenommen werden wie Drama Games, Modedesign oder Filmdrehen. Zum Abschluss präsentieren
die Teilnehmerinnen in einer großen
Galashow die Ergebnisse der Workshops. Nach den Workshops gestalten
die Mitarbeiterinnen der Jugendpflegen der Region Hannover ein
abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die Teilnehmerinnen.
Baden, Basteln, Geocaching, Zeltdisco und vieles mehr versprechen
eine bunte Woche. Die Teilnahme
kostet 60 Euro und ist für Mädchen
aus Wennigsen im Alter von 10 bis
13 Jahren möglich. Die Anmeldung
ist ab sofort bei der Jugendpflege
Wennigsen möglich.
Wennigsen (ri)
Dienstag, 24. Februar
Elefant ist Hauptdarsteller
im Bilderbuchkino
Monatliche Veranstaltung in Wennigsen
Point-Präsentation, die Christin
Barthelmie vorbereitet hatte: „Das
Bilderbuchkino war bereits im letzten Jahr sehr gut besucht, so dass
wir die Veranstaltungsreihe dieses
Jahr regelmäßig fortsetzen“, berichtet die Leiterin der Wennigser
Gemeindebücherei. Das Bilderbuchkino findet einmal im Monat im
Bürgersaal des Rathauses statt, der
nächste Termin ist Donnerstag, der
12. März – dann gibt es ab 16.30 Uhr
spannende und lustige Geschichten
vom Osterhasen.
Bausteine der
Entwicklung und deren
Störfaktoren
Wennigsen (zu)
So wie die Räder einer Uhr ineinander greifen müssen, damit das
Uhrwerk läuft, müssen auch wir
Menschen Entwicklungsbausteine
durchlaufen, um alle unsere Fähigkeiten nutzen zu können. Wenn bei
der Uhr nur ein Rädchen, ein Zacken
aus dem Lot gerät, läuft die Uhr
nicht mehr.
Wir „laufen“ zwar noch, wenn uns
ein Baustein fehlt, aber nicht mehr
„rund“. Die Auffälligkeiten zeigen
sich dann z.B. in einer unkoordinierten Motorik und einem schlechten Gleichgewichtssinn.
Wir geraten aus der Balance, körperlich und seelisch. Das zeigt sich
unter Anderem in Hyperaktivität,
Corvinus-Zentrum ist
neuer Ortsmittelpunkt
12.30 Uhr, Fahrt mit dem DRK- Zahlreiche Veranstaltungen
Wennigsen ins Backtheater nach
Wennigser Mark (dm)
Walsrode, Anmeldung und Info bei
„Unser neues DorfgemeinschaftsSiegrid Drawert unter der Telefonhaus wird als Treffpunkt für alle Bürnummer 0 51 03 / 39 68.
gerinnen und Bürger der Wennigser
Mittwoch, 25. Februar
Mark gut angenommen“, berichtet
15 Uhr, „Internationales Frauen- Ernst-Udo Schmidt vom Fördervercafe“, Familien-, Gesundheits- und ein Corvinus-Zentrum, der heute
gemeinsam mit weiteren 40 TeilnehBildungszentrum Wennigsen.
mern am monatlichen „Klön-FrühDonnerstag, 26. Februar
stück“ teilnimmt.
„Im alten Gemeinschaftshaus hat19 Uhr, „Denken und Bewegen“,
Kneipp-Verein
Wennigsen.
Um ten viele ältere Bürger Probleme, da
Anmeldung wird gebeten. Familien-, es nicht ebenerdig gelegen war“. Die
Gesundheits- und Bildungszentrum neue Barrierefreiheit ist nicht die
einzige Verbesserung: „Auch eine
Wennigsen.
Behindertentoilette steht zur VerfüMontag, 2. März
gung, die wir – genauso wie die
17 Uhr, Kito-Karate: Karatekurs Küche – gemeinsam mit dem
für Kinder, 17 bis 18.30 Uhr, Fami- angrenzenden Johanniter-Kindergarlien-, Gesundheits- und Bildungs- ten nutzen.“
Der neue Ortsmittelpunkt – bestezentrum Wennigsen.
18 Uhr, „Schmieden im Glas- hend aus dem rund 400 Quadratmehaus“, Kulturwerkstatt Calenberger ter großen Gemeinschaftshaus mit
Land, Anmeldungen bitte unter kul- Kindergarten, Außenanlage mit
turmacher@hvoigtmann.de oder Boulebahn und einigen Parkplätzen
– wurde Anfang Januar feierlich
unter Tel. 01 71 / 345 21 63.
eröffnet, zuvor befand sich auf dem
Mittwoch, 4. März
Grundstück ein mittlerweile abgerisHeute erscheint der neue burg- senes Jugendheim des Kirchenkreises Ronnenberg und seit 50 Jahren
bergblick Nr. 5/2015.
14.30 Uhr, Elternsprechstunde, die Corvinus-Kapelle – die jetzt nach
Familien-, Gesundheits- und Bil- dem Umbau zum Dorfgemeindungszentrum Wennigsen. Um schaftshaus vielfältig genutzt wird:
Der Gesellschaftsclub „FreundAnmeodung wird gebeten.
Empelde/Hildesheim (cd)
Im Bistum Hildesheim werden im
März vier junge Männer, die Priester
werden wollen, zum Diakon
geweiht. Einer von ihnen ist Matthias Rejnowski aus der katholischen
Kirchengemeinde Heilige Familie in
Empelde. Interessierte sind herzlich
eingeladen, am Weihegottesdienst
am Samstag, den 21. März 2015 um
10 Uhr im Dom zu Hildesheim teilzunehmen. Seitens der Pfarrei wird
ein Bus für die Fahrt nach Hildesheim organisiert.
Die Anmeldung nimmt das PfarrSeminar zur
büro am Mühlenberg unter (05 11)
760 72 20 oder unter pfarrbuero@
„Obstbaumpflege“
kirchencentrum.de entgegen. Der
im Klostergarten
Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro.
Wennigsen (mü)
Am Sonntag, den 22. März wird
Unter dem Motto „ObstbaumpfleMatthias Rejnowski um 10.30 Uhr in
der Pfarrkirche Sankt Maximilian ge- eine Kulturaufgabe“ können InterKolbe in der Messe am Altar dienen. essierte vom 27. Februar bis 1. März
im Kloster Wennigsen theoretische
Erläuterungen und praktische ErproWeetzen liest...
bungen des Obstbaumschnittes erfahWeetzen (rw) ren. Das Seminar widmet sich der FraAm Mittwoch, den 4. März 2015, ge, welche kulturellen Hilfestellungen
um 19.30 Uhr findet in der Stadtteil- von Seiten des Menschen nötig und
bücherei Weetzen unter dem Motto sinnvoll sind, damit sich die Natur des
„Weetzen liest: ... Lieblingsgeschich- Baumes entfalten kann und seine
ten – erlaubt ist, was gefällt“ ... eine Früchte in gesunder Weise reifen und
Lesung statt. Der Eintritt ist frei. den Menschen ernähren können. Im
Aufgrund der guten Resonanz vom Sinne von „Ora et labora“ ist die Obstletzten Jahr werden wieder die Weet- baumpflege eingebettet in den klösterzener Bürger und Bürgerinnen lichen Gebetsrhythmus.
Der Referent Klaus Heisig ist
Dorothea Burchard, Ursula Kühn,
Sonja Pyrkosch, Karl Schmoll, Wolf- Baumschulmeister und Gartenbaulehgang Walther und Rüdiger Wilke die rer an der Freien Waldorfschule HilVortragenden sein. Die Geschichten desheim. Außerdem führt er den
sind von namhaften Autorinnen und Betrieb einer Baumschule mit dem
Autoren ausgewählt und handeln Anliegen, die alten regionalen Obstsvon der humoristischen Einschät- orten zu pflegen und zu neuem Leben
zung wie andere Länder die deut- zu erwecken. Die Kosten des Kurses
sche Bevölkerung sehen und umge- betragen 144 Euro inklusive Überkehrt. Ursula Kühn, die dem nachtung und Verpflegung. InformaCalenberger Autorenkreis angehört, tionen und Anmeldung im Klosterbüschreibt ihre eigenen Gedanken zu ro: 0 51 03 / 453. Beginn: 27. Februar
um 16 Uhr. Ende: 1. März um 11 Uhr.
dem Thema auf.
Wennigsen (dm)
Manche kannten die Geschichte
schon, für einige war sie neu, und
alle fanden sie toll: Beim Bilderbuchkino im Februar hörten um die
40 kleine und auch große Büchereibesucher die niedliche Geschichte
vom kleinen Elefanten, der wegen
seinem verbogenen Rüssel nur noch
nuscheln kann – bis eine Fliege die
rettende Idee hat. Die leicht verständliche Handlung konnten die
Kinder nicht nur hören, sondern
auch sehen – mit Hilfe einer Power-
In den Räumen der Alten Kapelle ist die Empelder Stadtteilbücherei
untergebracht.
Foto: Munaretto
Veranstaltungen
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
im Dorfgemeinschaftshaus
schaft“ organisiert abendliche Kartenspiele, die Sportgemeinschaft
Wennigser Mark hält ihre Stammtische ab, der Kindergarten nutzt den
Ort als Bewegungsraum, auch eine
Kinderturngruppe trifft sich hier
regelmäßig.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur in der Kapelle“ werden
achtmal im Jahr Lesungen oder
Musikveranstaltungen angeboten,
ein kreativer „Nähtreff“ freut sich
wachsender Beliebtheit. Auch Gottesdienste finden weiterhin statt –
dann erklingen sogar Orgelklänge in
der ehemaligen Kapelle. „Oft wird
der Raum auch für private Feiern
gebucht“, so Ernst-Udo Schmidt, der
vor 5 Jahren zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins zählte –
ohne umfassende ehrenamtliche
Hilfe wäre das neue Zentrum nicht
entstanden. „Viele unserer aktuell
120 Mitglieder haben in unzähligen
Arbeitsstunden unter anderem
30.000 Pflastersteine verlegt sowie
die Putz- und Malerarbeiten ausgeführt“. Auch finanziell hat sich der
Förderverein eingesetzt: Neben
Spenden in Höhe von 160.000 Euro
haben sich Vereinsmitglieder mit
Darlehen in Höhe von 100.000 Euro
für die Realisierung des neuen Zentrums eingebracht.
Beim monatlichen Klönfrühstück schauen die Vorstandsmitglieder
des Fördervereins gern vorbei: von links Ernst-Udo Schmidt, Volker
Brettschneider, Hildegard Trierweiler, Klaus Horstmann und Dr. Wolfgang Dankert.
Foto: Munaretto
Aufruf zur Beteiligung am
Sommerferienprogramm
Wennigsen (kn)
Derzeit beginnt das Team der
Jugendpflege mit den Planungen für
das Sommerferienprogramm 2015.
Hierzu wurden bereits die Veranstalterinnen und Veranstalter des Vorjahres mit der Bitte angeschrieben,
sich wieder zu beteiligen. Vereine,
Organisationen und Privatpersonen,
die bislang nicht mit Angeboten im
Ferienprogramm vertreten waren,
sind hierzu ebenfalls herzlich eingeladen. Aktionen für Sechs- bis
Zwölfjährige aus den Bereichen Kreatives, Sport, Technik und Musisches
können dem Team der Jugendpflege
noch bis zum 27. März 2015 gemeldet werden.
Weitere Informationen zum
Ferienprogramm sind auf der Homepage der Jugendpflege unter
http://www.jugendpflege-wennigsen.de erhältlich.
Fragen zur Beteiligung beantwortet das Team der Jugendpflege gerne
unter Telefon 0 51 03 / 21 04.
Warme Wintermützen für
die Feuerwehr in Sorsum
Sorsum (js)
Der Förderverein der Freiwilligen
Feuerwehr Wennigsen-Sorsum e. V.
hat pünktlich zur kalten Jahreszeit
für die Einsatzabteilung warme Wintermützen angeschafft. Insgesamt
hat der Förderverein 30 Wintermützen der Ortswehr Sorsum übergeben. Die Mützen wurden bei einem
Hersteller in der Region Hannover
beschafft. Der Förderverein besteht
derzeit aus 40 Mitgliedern. Aufgabe
des Förderverein ist die Unterstützung der Ortswehr Sorsum. Im Jahr
2014 wurden u. a. ein Nass-/Trkckensauger sowie eine Kettensäge
für die Ortswehr Sorsum beschafft
und übergeben. Projekte und Aktionen der Jugendfeuerwehr Sorsum
wurden finanziell unterstützt. Interessierte, die den Förderverein unterstützen wollen, können sich bei dem
1. Vorsitzenden Hans-Wilhelm
Olbrich melden.
oder sich wegträumen. Wir können
nicht richtig hören und sehen, entsprechend schwerer Lesen und
Schreiben lernen.
Wie alle diese Parameter
zusammenhängen, welche Rolle
eine gesunde funktionstüchtige Wirbelsäule oder frühkindliche Reflexe
dabei spielen wird am Montag, den
23. Februar die Referentin Annelie
Adler ab 19.30 Uhr im Familienzentrum Wennigsen, in der Neustadtstr.
19 a kurzweilig und leicht verständlich für Jedermann referieren. Die
Kosten betragen 4,- Euro. Weitere
Vorn von links: Hans-Wilhelm Olbrich (1. Vorsitzender des FörderInformationen: Familien-, Gesundheits- und Bildungszentrum Wen- verein) und Katrin Beckers (Gruppenführerin Ortswehr Sorsum). Im
nigsen, Tel.: 0 51 03 / 503 28 50, Hintergrund stehen Mitglieder der Einsatzabteilung mit den neuen
Mützen.
Foto: Privat
familienzentrum@ Wennigsen.de
Verschiedenes
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Versammlung bei
Haus & Grund
Aktueller Mietspiegel
ist da
Gehrden (we)
Der Verein Haus & Grund Gehrden lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für Donnerstag,
5. März, um 18.30 Uhr in die Festhalle Am Castrum ein. Auf der
Tagesordnung stehen die Berichte
des Vorstandes, Wahlen und Ehrungen. Werner Eggers aus Barsinghausen, Vorsitzender des Allgemeinen
Vereines für gerechte Kommunalabgaben in Deutschland (AVgKD), hält
ein Referat zum Thema „Niedersächsisches Kommunalabgabengesetz und Straßenausbaubeitragssatzung“. Dabei geht er insbesondere
auf Fragestellungen aus Gehrden
und Ronnenberg ein.
Ronnenberg (dm)
Vier Jahre nach der ersten Auflage liegt jetzt ein neuer Mietspiegel
für Ronnenberg vor. Neben der Verschiebung der Baualtersklassen sind
vor allem Veränderungen der durchschnittlichen Mietpreise bei neueren
und größeren Wohnungen ersichtlich.
Der aktuelle Mietspiegel ist im
Internet unter www.ronnenberg.de
zu finden und in gedruckter Form
im Ronnenberger Rathaus sowie im
Bürgerbüro erhältlich.
Versammlung der
„Harmonie“
Ronnenberg (as)
am Samstag, den 7. März 2015 ist
es wieder soweit. Die Blue-MoonBand der Musikvereinigung Weetzen veranstaltet unter dem Motto
Musik & Kaffeeklatsch um 15 Uhr
ein Konzert in der Aula der Regenbogenschule in Weetzen (Hauptstraße 5, Eingang über den Schulhof).
Gespielt werden Titel aus dem
aktuellen Repertoire der Band. Für
das leibliche Wohl wird mit Kaffee
und Kuchen gesorgt. Der Eintritt für
die Besucher ist frei.
Gehrden (we)
Der Gemischte Chor Harmonie
Gehrden lädt seine Mitglieder zur
Hauptversammlung für Samstag,
28. Februar, ein. Die Versammlung
beginnt um 18 Uhr in der Festhalle Am Castrum.
Nach dem Geschäftsbericht des
Vorstandes stehen die Festsetzung
der Beiträge und Ehrungen auf der
Tagesordnung.
Im Anschluss an den offiziellen
Teil gibt es einen Imbiss und ein
geselliges Beisammensein.
Heimatmuseum
Ronnenberg
verstärkt
Brandschutz
Fa
ch Ihr
m
an
n
Ronnenberg (dm)
Wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten bleibt das Ronnenberger Heimatmuseum - normalerweise
jeden Sonntag zwischen 15 und 17
Uhr geöffnet - bis voraussichtlich
Mitte März geschlossen. 25.000 Euro
investiert die Stadt Ronnenberg in
das rund 150 Jahre alte Gebäude,
um unter anderem Brandschutzwände sowie -türen auf den drei Etagen
einbauen zu lassen.
Ein Besuch ist bis zur Wiedereröffnung nur auf der Homepage des
Vereins unter www.heimatmuseumronnenberg.de möglich.
Küchen Um- und
Einbauten
Möbelreparaturen u. Umzüge
Fa
Tel. 05109-5617901
ch Ihr
m
an
n
W. Seitz · Bredenbeck
Stellenmarkt
Leveste (we)
Die Ehrung von langjährigen Mitgliedern und Wahlen zum Vorstand
stehen auf der Tagesordnung für die
Jahreshauptversammlung des DRKOrtsvereines Leveste am Donnerstag, 26. Februar. Die Versammlung
beginnt um 15 Uhr im Gasthaus
Behnsen.
Im Anschluss an den offiziellen
Teil der Versammlung hält Wilfried
Otto einen Vortrag über „Die Welfen
auf Englands Thron“. Der Vortrag
beginnt um etwa 16.30 Uhr. Dazu
sind auch interessierte Gäste eingeladen.
Wer einen Fahrdienst zur DRKVersammlung nutzen möchte, kann
sich bei M. Bremer, Telefon 0 51 08
/ 41 86, oder C. Schraube, Tel. 0 51
08 / 23 73, melden.
BAUEN · KAUFEN · MIETEN
Mietangebote
IMMOBILIEN MIETEN/KAUFEN
www.Lehnberg-Consulting.de
GEHRDEN, Zentrum
Kleine kompl. möbl. 3-Zim.-Whg.,
mit TV, etc. und EBK (Geschirr etc.
alles vorh.) u. Duschbad, an alleinst.
Pers. (NR) für 6-10 Mon. zu verm.
WM 450.- mtl. Tel. 0172-5491640
Lager/Produktionsräume ca. 330 m2
in Wennigsen sofort frei. Tel.
05108/9235700 oder 0172/6027295
Musik &
Kaffeeklatsch der
Blue-Moon-Band
Ehrungen und
Wahlen beim DRK
Leveste
Seite 15
Wir suchen zur Verstärkung
unseres Teams eine/n
Anlagenmechaniker/in
Telefon (0 51 08) 66 09
info@dirk-volker.de
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
Zuverlässige
burgbergblick
Verteiler
für Gehrden,
Wennigsen,
Nordgoltern,
Großgoltern,
Bredenbeck,
Barsinghausen,
Ronnenberg.
gesucht.
www.autogasservice-gehrden.de
Zweiräder
Hole kostenlos alte und defekte
Mopeds, Roller und Motorräder ab.
Kaufe auch gebrauchte und reparaturbedürftige an, Tel. 05109/51 56 51
Dienstleister
Elektroarbeiten Fa. Schwarz. Komme
auch für Kleinigkeiten! Tel. 05108/6656
Unser Service macht den Unterschied EP: Mahnke Wennigsen,
Tel. 05103/925077
Glasreinigungen aller Art · Treppenhausreinigung. Reinigungsservice
Jürgen Liebich, Wennigsen, Telefon
05103/9273014 o. 0171-1204697
RENTENBERATUNG Sorst, Tel.
05103/7892
Entrümpelung u. Haushaltsauflösung
seriös + günstig, Tel: 05108/643900
Malerarbeiten aller Art.
Malermeister Peter Becker,
Wennigsen, Tel. 05103/1735
Reinigungs-, Haushalt- und Betreuungsservice einschl. Gebäudereinigung, privat u. gewerblich.
Rundum
Service
Gehrden,
Fa. Gloris, Tel. 05108/8199
Kosmetik u. Fußpflege (auf Wunsch
auch außer Haus).
Martina Schmidt, Wennigsen, Tel.
05103/1572 od. 0170-5609726
Einfach clever bauen und unbeschwert wohlfühlen
in einem für „Sie“ individuell geplanten
NIEDERSACHSEN-HAUS
30890 Barsinghausen • Bunsenstr. 6 • Tel. 0 51 05 / 98 46 • Fax 0 51 05 / 6 50 13
www.niedersachsen-haus.de
GEHRDEN, Zentrum
Gemütl. liebevoll gestaltete 2,5 Zi.Whg. im 2. OG/DG in mod. Altbau
mit EBK, Wannenbad mit Fenster,
Südblk., Hofgarten, Abstellraum, Etg.Hzg. 67,5 m2, KM 420,- + NK/MS ab
sofort od. später. Tel. 05108/4609
Immobilien
Sie möchten Ihr Haus, Whg., oder
Grundstück verkaufen? Wir suchen
ständig
für
unsere
Kunden.
RBB GmbH, Sandweg 3, Ronnenberg-Empelde, Tel. 0511/2611614,
www.rbb-ronnenberg.de
Ca. 2 km bis GEHRDEN, Top-Egt.Whg. EG, 182/280 m2, 6 Zi., eig. Garten, 2 Grg., gute Busverbindung auch
für Schule/Kindergart., Bj. 1997, Energiekennw. 25,6 kWh (m2a) 228.000,-.
www.Deister-Immobilien, 0172-7634910
www.gehrden-immobilien.de
Wohn-/Gewerbehalle
450 m2, Grundst. 1250 m2 in Wennigsen
zu
verkaufen.
Tel.
05108/9235700 oder 0172/6027295
Bitte rufen Sie uns an.
Mindestalter 13 Jahre.
Der nächste burgbergblick erscheint
am 4. März 2015
Telefon
0 51 81-84 13 14
Lösung aus: 03/15
„Bei Fensterbänken
an Kreie denken!“
Kreie Bauelemente
Marmor, Granit & mehr
Wennigsen 05103-925180
www.Kreie-Bauelemente.de
Familienanzeigen
Kleinanzeigen · Kleinanzeigen · Kleinanzeigen
Automarkt
Entdecke die Möglichkeiten!
Ferien-Whg., Cuxhaven-Sahlenburg,
Nordseeblick, Schwimmbad im
Wir drucken für Sie Visitenkarten, Haus,
zu
vermieten,
Tel. Frau sucht Putzstelle im Privathaushalt in Gehrden, Wennigsen od.
Einladungen für alle Anlässe, Trau- 05108/4635
Degersen. Tel. 0152-14347195
erkarten, Danksagungen, etc. Burgbergblick Verlag OHG, Steinweg 21,
Zuverl. Frau sucht Putzstelle. Mobil
Gehrden, Tel. 05108/91640
Wir suchen zuverlässige burgberg- Tel. 0162-9285270
Italienischer Partyservice.
blick-Verteiler für Gehrden und OT,
Wir beraten Sie individuell. Ronnenberg u. OT, Wennigsen und
Ristorante il Mulino, Kückenmühle 1, OT, Barsinghausen und OT. Gästezimmer für kurzzeitige ÜberBewerbung unter Tel. 05181-841314 nachtungen in Gehrden Zentrum
Ronnenberg, Tel. 05109/5647975
Haushaltshilfe 1 x 4 Std. wöchentl. Tel. 05108/4635
FLEISCHEREI KNIGGE für alle
in Wenn.-Sorsum gesucht. Tel. Gästewhg. mit EBK und Dusch-Bad
Feierlichkeiten steht Ihnen unser
0157/51645570
im Zentrum von Gehrden an NR zu
Party-Service
zur
Verfügung.
verm. Tel. 05108/1863 AB
Haushaltshilfe
gesucht
(die
gerne
www.partyservice-knigge.de.
und leidenschaftlich kocht u.backt),
Tel. 05109/515605
11 Std./3 x wö. in Festanstellung. Tel.
NEU! Italienischer Partyservice
0151-46445652
Gratis-Flohmarkt wegen Umzug am
RISTORANTE TOSCANA,
Suche zuverlässige Reinigungskraft Samstag 28.2. Bismarkstr. 9a
Steinweg 24, Tel. 05108/92021
(mo-fr.) für Praxis in Wennigsen. www.goldundsilberankauf.de
Jeden Donnerstag Serata Romantica. Tel. 05103/825216
Empire, Lister Meile 50, Hannover
Aperetivo + 3 Gänge-Menü in Nachhilfelehrer/in gesucht für Eng- Tel. 0511/328269
romantischer Atmosphäre p. P. 16.- lisch; stundenweise auf HonorarbaWir suchen aus Nachlässen
Ristorante il Mulino, Kückenmühle 1, sis. Tel. 05108/927957
alte Gemälde, figürliches Porzellan
Ronnenberg, Tel. 05109/5647975 Für die Pflege unserer Außenanlaund Bronzen, alte Dokumente,
Verschiedenes
Stellengesuche
ft
Stellenangebote
Gästewohnungen
a
gen und Betreuung unserer Objekte
in Gehrden suchen wir eine AushilOstseeurlaub auf dem Darß in fe auf 400 € Basis. Chiffre 04001
Zingst Fe.-Wo. exkl. Ausstattung, 2 Suche Bürokraft für Physiopraxis
Schlafzim. 2 - 4 Pers., Tiefgarage, mit
Steuerkenntnissen.
Silke
Hund erlaubt, 5 Min. Fußweg zum Harborth, 01577-4748345
Strand, 2 Min. ins Zentrum
Gehrden, symp. Hilfe für unseren
www.zingst-superieur.de.
gepflegten Haushalt (2-3 x wöchNordsee, Nähe St. Peter-Ording
tentl. vorm.) auf Minijobbasis gegen
Ferien-Whg. unter Reet in ruh. Lage, gute Bezahlung gesucht. Wir freuen
ca. 100 m2 , 2 Bäder, Terrasse, 90.- uns auf Ihren Anruf. Tel.
0511/397900 AB
pro Tag, frei. Tel. 0160-95300284
Urlaub
ft
Ankauf/Verkauf
Wir drucken für Sie
Trauerkarten &
Danksagungen
Danke sagen wir allen ganz herzlich, die in der Stunde
des Abschieds von
Herrn Mustermann
ihre Anteilnahme auf liebevolle Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Besonders danken wir Herrn Pastor Muster
und dem Sportverein Musterstadt
Fotos, Bücher, Bestecke und antike
Sammlungen aller Art.
Tel. 0 51 08/92 135 92
Auflösung des Rätsels
B
E
T
O
N
S T
A
M
E
I
S
E
E
I G
G
E
T
E
E
R
Frau Mustermann
und Kinder
aus 03/15
O U E A
S I G T E L L
R R I N E A B I
O
A
K
R
E
T
A
G A H
L
E H E F R A U
F O
E I G N I S
F
S A U
T U R
E L
N P
O H L
A A
E S T
T A
E I N
L G E
Gehrden, im Januar 2005
z.B. 50 Karten auf 200 g Karton
im Format A6 mit Briefumschlägen
für €
59.-
inkl. MwSt.
burgbergblick
Burgbergblick Verlag OHG · Steinweg 21
30989 Gehrden · Telefon 0 51 08/9 16 40
Seite 16
burgbergblick Nr. 4, 25. Februar 2015
Container-Dienst
Schrott- und Metallgroßhandel
!
H. Hoppe KG
Ronnenberg, Am Hirtenbach 10
Tauwasserschäden
MANFRED WYROWSKI
Wärmeverluste
75 84
Telefax (0 51 09) 51 69 46
b Bereitstellung von Containern für Schrott und Müll
Installateurmeister
30952 Ronnenberg · Hagacker 3 · Y 0 51 09 / 72 40
Dachdeckermeister
Winkelmann
05103 - 555 90 77
Ruf (0 51 09)
Ihr kompetenter Partner
n!
Sicher wohne
SOFORT
SERVICE
Holzbau Gebr. Kaiser
Unter dem Dorfe 29 · 30974 Wennigsen
Mit uns
de
umweltfreundlich lker.
o
heizen! rk-v
uwe-winkelmann@web.de · Fax 555 90 69
DICHT SEIN MUSS PFLICHT SEIN!
d
w.
ww
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
4. März
i
Telefon (0 51 08) 66 09
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
Rabenvogel
Diener
Additionsergebnis
Dachdeckerei Zimmerei
Innenausbau Carportbau
Sanierungen
NEU: Schlorumpfsweg 1b
30453 Hannover
Tel.: 0 5 11-26 09 42 90
Fax: 0 5 11-26 09 42 99
germanischer
Wurfspieß
Westeuropäer
dt.
Vorsilbe
chäden
s
m
r
u
t
S
16 17
2 - 25 80
015
Kolbenweg
beim
Motor
Großmutter
Waldpflanze
ehem.
deutsche
Münze
ägypt.
Name v.
Heliopolis
info@holzbau-kaiserhannover.de
KAISER
Winterzeit
ugs.:
eine
Töpfermaterial
Südfrucht
Notlüge
Abk. für
ein Längen-
Ehrenplakette
30974 Wennigsen
Hauptstr. 29
05103- 705756
lat.:
ich
liebe
Schutzanzug
Leichtmetall
(Kw.)
Balkonpflanze
27.02. und 28.02.2015
Übernehmen Sie die Regie und
spenden Sie für eine filmreife
Zukunft ohne Alzheimer.
Nutzen Sie unser Spendenformular unter folgendem Link:
Gärungsgetränk
Backmasse
Köstliche Oliven
unbest.
Artikel
Unsere besondere Auswahl müssen
Sie testen und genießen!
aromatisches
Getränk
www.alzheimer-forschung.de/3951
H02
Kreuzstraße 34 · 40210 Düsseldorf
niederl.:
sie, ihr
www.paulmann-living.de
dt.
Vorsilbe
besitzanz.
Fürwort
artig
Weise
engl.
Frauenkurzname
neuseeländ.
Papagei
Balkonpflanze
Ebbe
und
Flut
Kopfbe- englisch:
wuchs von, aus
flüssiges
Fett
Baumfrucht
WWP07/40
Stadt Gehrden Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungskalender
Aktuelles
Margarethenkirche.
Jugendpavillon, 15 bis 21 Uhr
Geburtstagskaffee, 15 Uhr, Vierst- geöffnet.
änderhaus.
Sonntag, 1. März
Stadtbibliothek, 10 bis 12 Uhr, 15
bis 18 Uhr geöffnet.
Oldtimertreffen ab 11 Uhr, MarktVierständerhaus 10 bis 12 Uhr platz.
und 15 bis 17 Uhr geöffnet.
Briefmarkentausch, 9 bis 12 Uhr,
Qi Gong, 10 Uhr, Vierständerhaus. Vierständerhaus.
Jugendpavillon, 15.30 bis 20 Uhr
Stadtmuseum, 15 bis 18 Uhr
geöffnet.
geöffnet.
Mittwoch, 25. Februar
Liebe Leserinnen und Leser des
burgbergblick,
die Flüchtlings- und Asylpolitik, die
Stromtrasse SuedLink, Städtebauförderung, Soziale Stadt und das Klimaschutzprogramm waren Gesprächsthemen beim Treffen des „Ständigen
Ausschusses“, zu dem Bundestagsabgeordneter Matthias Miersch alle Hauptverwaltungsbeamten aus seinem Wahlkreis einlädt.
Für die Hauptverwaltungsbeamten ist
die regelmäßige Zusammenkunft ein
ausgezeichnetes Forum, um ihre Anliegen in die Entscheidungsfindung
und Beurteilung auf Bundesebene einzubringen und ihr Netzwerk und
ihre Zusammenarbeit untereinander abzustimmen. MdB Matthias
Miersch erhält andererseits eine direkte Rückkopplung, wie sich die
Bundespolitik auf die Arbeit der Kommunen auswirkt. Ein besonderer
Schwerpunkt des jüngsten Treffens war das Thema SuedLink, das derzeit im besonderen Maß auch die Mitbürgerinnen und Mitbürger in Gehrden und den Ortschaften sowie auch in den Nachbarkommunen bewegt.
Matthias Miersch, zugleich umweltpolitischer Sprecher der SPDBundestagsfraktion, kennt die Argumente gegen eine Stromtrasse mit 70
Meter hohen Masten als oberirdische Hochspannungsleitung durch das
Calenberger Land und am Deister.
Als Alternativlösung will er sich für eine Erdverkabelung einsetzen. Die
Möglichkeit einer Erdverkabelung wurde auch in der gemeinsamen und
gutbesuchten Informationsveranstaltung der Wennigser und Levester
Bürgerinitiativen in der Gehrdener Festhalle vorgestellt. Für die Lösung
einer Erdverkabelung könnte vielleicht eine mehrheitsfähige Akzeptanz
gefunden werden. Durch eine gesetzliche Änderung soll erreicht werden,
dass die Erdverkabelung als wirkliche Alternative zur oberirdischen Leitung geprüft wird. Weiter erneuerte Matthias Miersch seine Forderung,
die Führung der SuedLink-Stromtrasse an großen Verkehrswegen wie
Autobahnen oder Bahnlinien zu prüfen. Miersch hat dazu bereits
Gespräche mit der Bundesnetzagentur, der Firma TenneT und dem
Bundeswirtschaftsministerium geführt. Es wurde zwischen Matthias
Miersch und den Hauptverwaltungsbeamten verabredet, über dieses brisante Thema weiterhin in einem ständigen und aktuellen Informationsaustausch zu bleiben.
Ihr Bürgermeister Cord Mittendorf
Donnerstag, 26. Februar
Montag, 2. März
DRK Leveste mit Versammlung,
15 Uhr, Gasthaus Behnsen.
Vortrag „Die Welfen auf Englands
Thron“ von Wilfried Otto, 16.30
Uhr, Gasthaus Behnsen.
Wochenmarkt, 8 bis 13 Uhr,
Marktplatz.
Mittagstisch, 12.30 Uhr, Vierständerhaus.
Tafelladen Gehrden, 14.30 bis 17
Uhr, Kantplatz 6.
Vierständerhaus 10 bis 12 Uhr
und 15 bis 17 Uhr geöffnet.
OvR-Musikkorps, 19.30 Uhr,
Schützenhaus.
Stadtkantorei mit Probe, 19.30
Uhr, Bürgersaal.
Jugendpavillon, 15.30 bis 20 Uhr
geöffnet.
Stadtbibliothek, 10 bis 12 Uhr, 15
bis 18 Uhr geöffnet.
Stadtbibliothek, 10 bis 12 Uhr, 15
bis 18 Uhr geöffnet.
Vierständerhaus, 10 bis 12 Uhr
geöffnet.
Gymnastik für Seniorinnen, 17
Uhr, DGH Everloh.
Herrengymnastik, 18 Uhr, DGH
Everloh.
Damengymnastik I + II, 19 und
20 Uhr, DGH Everloh.
Krabbelgruppe, 10 Uhr, Vierständerhaus.
Lauftreff, 10 Uhr, Brinkstraße/
Schäfereiweg.
Offene Kirche, 10 bis 12 Uhr, St.
Bonifatiuskirche.
Freitag, 27. Februar
Jugendfeuerwehr Everloh, 18.30
Uhr, Feuerwehrhaus.
Vierständerhaus 10 bis 12 Uhr
geöffnet.
Gedächtnistraining, 10.30 Uhr,
Vierständerhaus.
Jugendpavillon, 13.30 bis 22 Uhr
geöffnet.
Samstag, 28. Februar
Versteigerung von Fundgegenständen, 10 Uhr, Rathaus.
Gemischter Chor Harmonie mit
Versammlung, 18 Uhr, Festhalle.
Bauernmarkt, 8 bis 12.30 Uhr,
Marktplatz.
Andacht zur Marktzeit, 12 Uhr,
Dienstag, 3. März
Treffen ehemaliger MCG-Lehrer,
10 Uhr, Hotel Ratskeller.
Förderverein der OFW Lemmie,
19 Uhr, Feuerwehrhaus.
Bibelabend „Das Kreuz mit dem
Kreuz“, 20 Uhr, Gemeindezentrum.
Lauftreff des SV Gehrden, 18.15
Uhr, RKK-Reserveparkplatz.
Schießabend, 19 Uhr, OvR-Schützenhaus.
Seniorengymnastik, 14 Uhr,
Vierständerhaus.
Stadtbibliothek, 10 bis 12 Uhr, 15
bis 18 Uhr geöffnet.
Vierständerhaus 10 bis 12 Uhr
und 15 bis 17 Uhr geöffnet.
Jugendpavillon, 15.30 bis 20 Uhr
geöffnet.
Nächster burgbergblick
am 4. März
Verteilte Auflage:
39.250 Exemplare
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
68
Dateigröße
8 982 KB
Tags
1/--Seiten
melden