close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Baugebiet Schwabelweis-Nord

EinbettenHerunterladen
Baugebiet Schwabelweis-Nord - Bebauungsplan Nr. 260
Bauplatzangebot
Parz.Nr. Flur-Nr.
Größe / m²
Kaufpreis /
€/m²
Zwischensumme
Kaufpreis
7
9
552
688
27,75
530
27,75
530
27,75
538
516
517
555
549
514
564
582
594
426
345
335
175
315
175
315
175
365
345
365
365
345
345
365
365
365
325
190.440,00 €
230.480,00 €
4.856,25 €
166.950,00 €
4.856,25 €
166.950,00 €
4.856,25 €
196.370,00 €
178.020,00 €
188.705,00 €
202.575,00 €
189.405,00 €
177.330,00 €
205.860,00 €
212.430,00 €
216.810,00 €
138.450,00 €
2.208,00 €
2.752,00 €
111,00 €
2.120,00 €
111,00 €
2.120,00 €
111,00 €
2.152,00 €
2.064,00 €
2.068,00 €
2.220,00 €
2.196,00 €
2.056,00 €
2.256,00 €
2.328,00 €
2.376,00 €
1.704,00 €
1.435,20 €
1.788,80 €
402
27,75
295
295
118.590,00 €
8.186,25 €
1.608,00 €
111,00 €
1.045,20 €
553
27,75
295
295
163.135,00 €
8.186,25 €
2.212,00 €
111,00 €
1.437,80 €
Wegeanteil
463/50
Teilfläche ca.
295
295
162.840,00 €
16.372,50 €
2.208,00 €
222,00 €
1.435,20 €
Wegeanteil
552
55,50
463/51
463/52
463/61
600
650
640
345
345
345
207.000,00 €
224.250,00 €
220.800,00 €
2.400,00 €
2.600,00 €
2.560,00 €
1.560,00 €
1.690,00 €
1.664,00 €
463/28
463/30
Wegeanteil
10
463/29
Wegeanteil
11
463/33
Wegeanteil
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
463/35
463/34
463/36
463/39
463/38
463/40
463/41
463/42
463/43
463/46
24
463/47
Wegeanteil
25
26
27
28
33
Entw.Beitrag
Grundflächenb. Geshossfl.-Beitr.
4,00 €/m²
10,40 €/m²
463/48
Gesamtkaufpreis
194.083,20 €
Art der Besonderheit
Bebauung
KH
KH hierzu 1/4 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/31 sowie dessen Herstellung,
239.988,05 €
1.378,00 €
Leitungs- und Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parz. 10,11 u. 12
KH
hierzu 1/4 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/31 sowie dessen Herstellung,
Leitungs- und Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parz. 9,11 u. 12
EFH
hierzu 1/4 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/31 sowie dessen Herstellung,
Leitungs- und Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parz. 9,10 u. 12
175.415,25 €
1.378,00 €
1.398,80 €
1.341,60 €
1.344,20 €
1.443,00 €
1.427,40 €
1.336,40 €
1.466,40 €
1.513,20 €
1.544,40 €
1.107,60 €
175.415,25 €
199.920,80 €
181.425,60 €
192.117,20 €
206.238,00 €
193.028,40 €
180.722,40 €
209.582,40 €
216.271,20 €
220.730,40 €
141.261,60 €
KH
KH
EFH
KH
KH
KH
KH
KH
KH
DHH
DHH
129.540,45 €
EFH
Duldung Grenzbebauung v.420/1 u. /2 u. Zugangsrecht für 420/1; im BPlan
schraffierte Fläche darf nicht aufgefüllt werden;
hierzu 1/4 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/49 sowie dessen Herstellung,
Leitungs- und Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parz. 24 u. 26
EFH
Baugebiet Schwabelweis-Nord - Bebauungsplan Nr. 260
Grenzanbauduldungsverpflichtung für 463/46, im BPlan schraffierte
Fläche darf nicht aufgefüllt werden;
hierzu 1/4 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/49 sowie dessen Herstellung,
Leitungs- und Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parz. 25 u. 26
175.082,05 €
Duldung Grenzbebauung / Fensterrecht v. 420/1 u. Zugangsrecht; im BPlan
schraffierte Fläche darf nicht aufgefüllt werden;
hierzu 2/4 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/49 sowie dessen Herstellung,
Leitungs- und Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parz. 24 u. 25
183.077,70 €
210.960,00 €
228.540,00 €
225.024,00 €
Grenzanbauduldungsverpflichtung für 463/47, im BPlan schraffierte
Fläche darf nicht aufgefüllt werden;
EFH
EFH
EFH
Erhaltung der schützenswerten Bäume
Bauplatzangebot
Parz.Nr. Flur-Nr.
Größe / m²
Kaufpreis /
€/m²
Zwischensumme
Kaufpreis
34
1.476,00 €
84,00 €
1.500,00 €
144,00 €
84,00 €
959,40 €
663
538
536
568
422
33
20
345
345
345
345
315
315
315
228.735,00 €
185.610,00 €
184.920,00 €
195.960,00 €
132.930,00 €
10.395,00 €
6.300,00 €
2.652,00 €
2.152,00 €
2.144,00 €
2.272,00 €
1.688,00 €
132,00 €
80,00 €
1.723,80 €
1.398,80 €
1.393,60 €
1.476,80 €
1.097,20 €
341
33
20
315
315
315
107.415,00 €
10.395,00 €
6.300,00 €
1.364,00 €
132,00 €
80,00 €
886,60 €
371
20
315
315
116.865,00 €
6.300,00 €
1.484,00 €
80,00 €
964,60 €
Wegeanteil
463/82
743
345
256.335,00 €
2.972,00 €
1.931,80 €
463/62
463/64
463/70
463/71
463/72
463/73
463/77
463/75
463/78
463/80
Wegeanteil
45
46
10,40 €/m²
116.235,00 €
6.615,00 €
118.125,00 €
11.340,00 €
6.615,00 €
Wegeanteil
44
4,00 €/m²
315
315
315
315
315
Wegeanteil
38
39
40
41
43
GesamtGrundflächenb. Geshossfl.-Beitr. kaufpreis
369
21
375
36
21
463/63
Wegeanteil
35
Entw.Beitrag
463/79
Art der Besonderheit
Bebauung
DHH hierzu 1/2 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/65 sowie dessen Herstellung
125.369,40 €
975,00 €
und Unterhalt zus. mit Parz. 35
DHH
Garagengrundstück
138.783,00 €
233.110,80 €
189.160,80 €
188.457,60 €
199.708,80 €
hierzu 1/2 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/65 sowie dessen Herstellung
Leitungs- u. Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parzl 34
EFH
EFH
EFH
EFH
DHH
in MI 1 andere Bebauung als im BPlan dargestellt
Garagengrundstück
151.598,00 €
hierzu 1/2 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/74 sowie dessen Herstellung
und Unterhalt zus. mit Parz. 42
DHH
in MI 1 andere Bebauung als im BPlan dargestellt
Garagengrundstück
126.572,60 €
hierzu 1/2 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/81 sowie dessen Herstellung
Leitungs- u. Kanalverlegung und Unterhalt zus. mit Parzl 45
DHH
125.693,60 €
261.238,80 €
in MI 1 andere Bebauung als im BPlan dargestellt
hierzu 1/2 Wegeanteil an Fl.Nr. 463/81 sowie dessen Herstellung
und Unterhalt zus. mit Parz. 44
EFH
Erhaltung der schützenswerten Bäume // MI 1 BPlan-Änderung
wichtige Hinweise:
Grundstück
Alle Grundstücke müssen auf Straßenniveau aufgefüllt werden. Oberflächennahe Kampfmitteluntersuchung wurde durchgeführt.
Alle privaten Straßen und Zuwegungen sind, ebenso wie die darin zu verlegenden Ver- und Entsorgungsleitungen, auf Kosten der Anlieger entsprechend ihres Erwerbsanteils herzustellen.
Art der Bebauung
Die festgesetzten Firstrichtungen sind einzuhalten. Je Gebäude sind maximal 2 Wohneinheiten zulässig.
Die Doppelhäuser sind in Absprache mit dem Nachbarn in einheitlicher Breite, Höhe, Dachneigung und Dachdeckung auszuführen.
An Grundstücksgrenzen zusammengebaute Garagen sind mit gleicher Gebäudehöhe zu errichten.
Vertrag
Mit dem Hausbau ist innerhalb eines Jahres ab Besitzübergang zu beginnen. Die Gebäude sind innerhalb von 2 Jahren ab Besitzübergang bezugsfertig zu erstellen und von den Käufern
mit seinen in haushaltsgemeinschaft lebenden Familienangehörigen selbst zu beziehen und 8 Jahre lang zu bewohnen. Dies wird mit einem Wiederkaufsrecht zugunsten der Stadt
Regensburg abgesichert.
Zur Baufinanzierung tritt die Stadt Regensburg mit ihrem Wiederkaufsrecht nur hinter 80 % der Gesamtfinanzierungskosten im Rang hinter Grundschulden zurück.
Neben der Bestellung einer Gewerbebetriebsbeschränkung werden vertraglich auch nachbarrechtliche Belange (Geh-, Fahrt-, Leitungsrechte, Grenzanbau, etc) geregelt.
Der Geschossflächenbeitrag wird vorerst i.H.v. 25 % der Grundstücksfläche erhoben - nach Erteilung der Baugenehmigung erfolgt eine Abrechung der tatsächlichen Geschossfläche.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
149 KB
Tags
1/--Seiten
melden