close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

// Vorstand// An die angestellten Lehrkräfte und - GEW

EinbettenHerunterladen
 
Gewerkschaft
Erziehung und Wissenschaft
Landesverband
Berlin
// Vorstand// GEW BERLIN • Ahornstraße 5 • 10787 Berlin An die angestellten Lehrkräfte und Erzieher*innen an den berufsbildenden und zentral verwalteten Schulen, den Grundschulen, den Schule mit Sonderpädagogischem Förderschwerpunkt, dem Lette‐Verein, Lehrkräfte beim Pestalozzi‐Fröbel‐Haus Berlin, 27. Februar 2015 Telefon: 030/219993‐0 Fax: 030/219993‐50 E‐Mail: vorstand@gew‐berlin.de Warnstreikauftakt am 3. März 2015 Liebe Kollegin, lieber Kollege, im Auftrag des Geschäftsführenden Landesvorstandes der GEW BERLIN rufen wir Dich für Dienstag, den 03.03.2015, von Arbeitsbeginn bis Arbeitsende zur Teilnahme an einem ganztägigen Warnstreik auf. Den Forderungen der Gewerkschaften nach einer Erhöhung der Einkommen um 5,5 Prozent, mindestens aber um 175 Euro monatlich, bei einer Laufzeit von 12 Monaten haben die Arbeitgeber ihre Forderung nach einer Verschlechterung der Zusatzversorgung (VBL) entgegengesetzt. Die Arbeitgeber haben kein Angebot für eine Entgelterhöhung vorgelegt. Im Gegenteil: Sie verlangen als Vorbedingung für einen Tarifabschluss die Zustimmung der Gewerkschaften zu Einschnitten bei der Zusatzversorgung (VBL). Wehren wir diesen dreisten Versuch, in unsere Altersversorgung einzugreifen, ab und setzen wir eine Gehaltserhöhung durch, die mit den Abschlüssen in den anderen Branchen Schritt hält. Ohne massiven Druck wird das nicht gelingen können. Beteiligt Euch zahlreich an dem Warnstreik! Kommt am 3. März um 10:30 Uhr auf den Dorothea‐Schlegel‐Platz, 10117 Berlin‐Mitte, (S‐ Bahnhof Friedrichstraße) (Achtung der Nord‐Süd‐Tunnel der S‐Bahn ist gesperrt) GEW BERLIN • Ahornstraße 5 • D‐10787 Berlin Telefon +49 30 219993‐0 • Fax +49 30 219993‐50 IBAN: DE52 1001 0111 1000 2220 01 • BIC: ESSEDE5F100 • SEB AG Berlin www.gew‐berlin.de • info@gew‐berlin.de • www.facebook.com/GEW.BERLIN • twitter.com/GEW_BERLIN Aktionen vor den Schulen und andere regionale Aktionen werden von den Bezirken dezentral organisiert. Weitere Informationen zur Tarifrunde 2015 findet Ihr auf der Internetseite der GEW BERLIN: http://www.gew‐berlin.de/12666.php Mit freundlichen Grüßen Udo Mertens Leiter des Vorstandsbereiches Beamten‐, Angestellten‐ und Tarifpolitik Doreen Siebernik Vorsitzende 
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden