close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gedanken zum Evangelium

EinbettenHerunterladen
Emsbüren, 1. März 2015
Gedanken zum Evangelium
„Der Mensch ist nicht für das Leiden geschaffen“. Das können
wir denken, wenn wir im heutigen Evangelium erleben, wie
Jesus seine Jünger vom Weg des Leidens auf den Berg der
Verklärung führt. Jesus will seinen Jüngern zeigen, was hinter
seinem Leiden steckt. Daher zeigt Jesus seinen Jüngern die
Verklärung, ein Leben voller Freude, ohne Leiden und Sterben.
Es gibt kein Leben ohne Schmerzen und Leid in dieser Welt. Es
ist nicht einfach, dem Leiden einen Sinn zu geben. Niemand
kann die Antwort auf das Leid für einen anderen finden. Wir
können nur der eigenen Spur folgen und Erleuchtung und
Kraft von Gott erbitten. Wir bitten Gott, um die Kraft unsere
Schmerzen mit ihm zu tragen.
Liebe Schwestern und Brüder,
herzlich danke ich allen für die freundliche Aufnahme bei meiner
Einführung als Pastor am Sonntag. Dankbar bin ich für die
freudige Begegnung mit Ihnen bei meiner Rückkehr nach
Emsbüren. Das soll mir ein Ansporn sein für meinen Dienst als
Priester in den Gemeinden. Ich wünsche Ihnen allen einen
besinnlichen zweiten Fastensonntag und Gottes Segen.
Ihr Pater Paul
Datum
Samstag,
28.02.
Emsbüren
18:00 Uhr
Vorabendmesse
Listrup
17:00 Uhr
Vorabendmesse
Elbergen
19:00 Uhr
Vorabendmesse
Engden
6-WM + Johannes
Kramer, Emsbüren
JGM + Gerhard
Börger, Drievorden
2. Fastensonntag,
01.03.
8:00 Uhr
Hl. Messe
10:30 Uhr
Familienmesse,
9:00 Uhr
Hochamt
10:30 Uhr
Hochamt
Kein
Hochamt
anschl. Kirchencafé
u. Eine-Welt-Laden
Dienstag,
03.03.
Mittwoch,
04.03.
8:30 Uhr
Gem.-Messe der
Frauen
16:00 Uhr
Rosenkranzgebet
16:45 Uhr
Hl. Messe im
Elisabeth-Haus
9:15 Uhr
Hl. Messe
21:00 Uhr Nachtgebet
in der Kapelle des Schwesternkonvents Von der Heiligen Anna
7:45 Uhr
Hl. Messe für
Realschüler
im Meditationsraum
9:00 Uhr
Hl. Messe
18:00 Uhr
Kreuzwegandacht in der
Kapelle des
Klosters von der
Hl. Anna,
19:00 Uhr
Abendmesse
gest. v. d.
Schwestern
Donnerstag,
05.03.
6:00 Uhr Frühschicht
in der Andreas-Kirche Emsbüren
(gest. v. d. kfd Engden)
7:45 Uhr
Hl. Messe der
Hauptschüler
8:15 Uhr
Hl. Messe
im Meditationsraum
2
Datum
Donnerstag,
05.03.
Freitag,
06.03.
Emsbüren
19:00 Uhr
Abendmesse,
anschl. stille
Anbetung bis
20:00 Uhr
8:00 Uhr
Hl. Messe
19:00 Uhr
Kreuzwegandacht,
Listrup
Elbergen
17:00 Uhr
Vorabendmesse
19:00 Uhr
Vorabendmesse
Engden
gest. v. Lektoren,
Kommunionhelfern
u. Kirchenchor
Samstag,
07.03.
16:00 Uhr
Beichtgelegenheit
Hl. Perpetua
u. hl.
Felizitas
17:30 Uhr
LOF
18:00 Uhr
Vorabendmesse
Pater Jojin
6-WM + Hermann
Pieper, Emsbüren
JGM + Otto Elfert,
Leschede
JGM + Alfons
Stegemann,
Emsbüren
3. FastenSonntag,
08.03.
8:00 Uhr
Hl. Messe
10:30 Uhr
Hochamt
11:45 Uhr
Tauffeier
15:30 Uhr
Krabbelgottesdienst
8:30 Uhr
Hl. Messe der
Kolpingfamilie
u. Gemeinde
Kein
10:30 Uhr
Familienmesse
Hochamt
19:00 Uhr
Im Schein
einer Kerze
gest. v. d. KLJB
3
9:00 Uhr
Hochamt
Pastor Schwegmann und Pater Paul sagen DANKESCHÖN!
Liebe Mitchristen, am letzten Sonntag war unsere Einführung als Priester im
Kirchspiel Emsbüren. Es war eine wunderbare und bewegende Feier: Viele
Menschen sind gekommen, alles war wunderschön geschmückt und es war ein
festlicher Gottesdienst mit schöner Musik. Herzlich danken wir Ihnen für die
freundliche Aufnahme, für die guten Worte und die lieben Geschenke. Es tut gut,
wenn man so freundlich und herzlich empfangen wird! Wir freuen uns auf unsere
neue Aufgabe und bitten den Heiligen Geist um seine Gaben und Sie um
Unterstützung, damit wir unseren Dienst als Priester im Kirchspiel Emsbüren gut
erfüllen. So gilt das, was bei der Einführung gesagt wurde, für Sie und für uns:
You will never walk alone!
Ihr
Pastor Stephan Schwegmann
Kollektenhinweise
Sonntag, 01.03.
Sonntag, 08.03.
Ihr
Pater Paul
Für die Renovierungsarbeiten im Pfarrbüro
Für die Messdienerarbeit in unseren Gemeinden
Erstkommunion
Tischgruppenelternabend am Montag, 2. März, im Michaelsheim bzw. Kirche
19:00 Uhr: Kommunion heißt wir feiern Gemeinschaft…
20:00 Uhr: Eucharistie
Frühschichten in der Fastenzeit
An 6 Donnerstagen in der Fastenzeit finden morgens um 6:00 Uhr Frühschichten
für Erwachsene in der Andreas-Kirche Emsbüren statt. Anschließend sind alle
Teilnehmer(innen) herzlich zum gemeinsamen Frühstück ins Michaelsheim
eingeladen.
Am 5. März bereitet die kfd Engden die Frühschicht vor.
4
Hauskommunion für die kranken und älteren Gemeindemitglieder
Pastor Schwegmann:
Freitag, 6. März
Kaplan Brinker:
Freitag, 20. März
Pater Jojin:
Mittwoch, 11. März
Wie geht das hier eigentlich?
Firmung 2015
Das 1. Treffen der Firmjugendlichen findet am Samstag, 7. März, von 16:00 –
19:00 Uhr in Emsbüren statt. Herzliche Einladung!
Behindertengruppe Sternschnuppen
Wir treffen uns am Samstag, 14. März, um 14:30 Uhr zum Pokal-Kegeln in der
Gaststätte Schwidder. Bei Verhinderung bitte bis zum 7. März bei A. Kamphus
(Tel. 05903/383) abmelden.
Buchsbaum gesucht
Auch in diesem Jahr basteln wir wieder mit den Kindern zu Palmsonntag
Palmstöcke. Hierfür benötigen wir wieder eine große Menge an Buchsbaum. Wer
hat genügend Buchsbaum übrig und kann diesen am Mittwoch, 25. März, zum
Michaelsheim bringen?
Melden Sie sich vorher bitte bei Natalie Giesen (Tel. 05903/9310-13).
Redaktionsschluss für den nächsten Kirchspiel-Kurier ist am Mittwoch, 4. März
2015.
5
kfds im Kirchspiel Emsbüren
Frauen aller Konfessionen laden ein
Weltgebetstag der Frauen in der Erlöserkirche, Leschede
am Freitag, 6. März, um 14:30 Uhr
Jeweils am ersten Freitag im März feiern christliche Frauen in über 170 Ländern
den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Die Liturgie verfassen jeweils
Frauen eines Landes für die ganze Welt.
Im Jahr 2015 steht er unter dem Motto „Begreift ihr meine Liebe?“
Die Liturgie haben diesmal Frauen der Bahamas gestaltet.
Internationaler Frauentag in Losser (NL)
Samstag, 7. März 2015, 14:00 bis 17:00 Uhr
Thema: „Selbstständigkeit“
Abfahrt:
13:15 Uhr ab Parkplatz Volksbank Emsbüren
Kosten:
15,-- Euro/Pers. (inkl. Imbiss und Busfahrt)
Rückkehr:
ca. 18:00 Uhr in Emsbüren
Herzliche Einladung an alle Frauen!
Anmeldelisten liegen in den Schriftenständen unserer Kirchen aus.
„Dem Glauben tanzend Gestalt geben“
10 Jahre Meditative Tanzgruppe
am Samstag, 14. März, um 15:00 Uhr im Michaelsheim Emsbüren
Seit 10 Jahren trifft sich ein fester Kreis von Frauen unterschiedlichen Alters
einmal im Monat im Meditationsraum des Michaelsheims, um zu
Instrumentalmusik Melodien zu bekannten Liedern aus der geistlichen oder der
weltlichen Musik zu tanzen. Unterwiesen und begleitet werden sie dabei von
Martha Büscherhoff.
6
Beim monatlichen Treffen oder bei verschiedenen Aufführungen ist es ihr ein
Anliegen, dem Glauben tanzend Gestalt zu geben. Mal besinnlich, mal
temperamentvoll, je nach Jahreszeit und Gelegenheit, entführt sie die
Tänzerinnen.
Kurze Impulse, Gebete oder kleine Geschichten vor oder nach den Tänzen
regen zum Nachdenken an und beflügeln die Seele.
Alle Frauen genießen einmal im Monat die Zeit des Tanzes und der Begegnung.
Im meditativen Tanz kann man leicht abschalten, denn die Konzentration auf
die Tanzschritte lässt die Alltagssorgen vergessen.
Am Samstag, 14. März, um 15:00 Uhr möchte die kfd im Michaelsheim das
kleine Jubiläum feiern. Dazu hat sie die Tanzpädagogin Frau Mechthild SchmidtHübsch eingeladen.
Wer neugierig geworden ist und mittanzen möchte:
Die Gruppe freut sich über jedes neue Gesicht und zitiert eine Betrachtung vom
heiligen Augustinus (4. Jahrh. n. Chr.):
„Oh Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts
anzufangen.“
Anmeldungen bitte bei Martha Büscherhoff (Tel. 05903/1029)
„Feuerschuh und Windsandale“
Wir wandern mit Kaplan Markus Brinker auf dem Hümmling
Wir werden diesmal eine ca. 8 km lange Teiletappe des Hümmlinger
Pilgerweges von Lorup nach Rastorf gehen. Wir bitten, wie in den letzten Jahren
selbst entsprechend für Marschverpflegung zu sorgen. Abschließend werden wir
gemeinsam in Rastorf Kaffee trinken.
Termin:
Freitag, 20. März 2015
Abfahrt:
13:00 Uhr ab Volksbank Emsbüren
Rückkehr:
ca. 18:00 Uhr in Emsbüren
Kosten:
15,-- Euro/Pers. (inkl. Kaffee/Kuchen und Busfahrt)
Anmeldelisten liegen in den Schriftenständen aller Kirchen aus.
7
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Sonntag, 01.03.:
† Antonius Meinering; † Herbert Wolf
Sonntag, 08.03.:
JM † Monika Schürmann; LuV d. Fam. Stroot; JM † Franz Häubl; † Herbert Wolf; †
Gerhard Theißing
Lektorendienst
So., 01.03.: Margret Meinering; So., 08.03.: Petra Eistrup
Weltgebetstag
Am Freitag, 6. März, findet um 19:30 Uhr ein Gottesdienst zum Weltgebetstag in
der katholischen Kirche in Brandlecht statt.
Zusammen stark sein.
Caritas-Sammlung 2015
Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Caritas.
In Engden sammeln wir vor und nach dem Gottesdienst am Sonntag, 8. März
2015.
8
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 28.02.:
JM † Bernhard Seybering; JM † Bernhard Lampen; † Josef Humbert; † Hermine
Jäckering; †† Karoline u. Franz Gripskamp; †† d. Fam. Meiners u. Möller; †† d.
Fam. Roling
Samstag, 07.03.:
JM †† Arno u. Jürgen Beckmann; † Maria Waltermann
Sonntag, 08.03.:
JM † Johannes Rakel
Lektorendienst
Sa., 28.02.: U. Lambers; Do., 05.03.: L. Lampen; Sa., 07.03.: M. Sczymkowiak; So.,
08.03.: Familienmesse
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Frau Margret Botterschulte
72 Jahre am 04.03.
Frau Theresia Haar
72 Jahre am 05.03.
Frau Angela Rakel
76 Jahre am 05.03.
Kfd Elbergen
Wir erinnern noch einmal an die Anmeldung für unsere Tagesfahrt am Freitag, 4.
September, zum Musical „Cats“ nach Tecklenburg. Da wir bis zum 31. März die
Karten bestellen müssen, bitten wir um verbindliche Anmeldung bei Karin
Schnieders (Tel. 0591/58466) oder Heike Botterschulte (Tel. 05903/93667). Eine
Anmeldeliste liegt auch im Turmraum unserer Kirche aus.
9
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 28.02.:
† Dieter Böhm; zur Mutter Gottes in bes. Anliegen; JM † Thea Brink; LuV d. Fam.
Brink-Suilmann; LuV d. Fam. Kruse-Schürmann; LuV d. Fam. Hindricks
Sonntag, 01.03.:
zur Mutter Gottes; JM † Agnes Klümper; † Georg Berger
Samstag, 07.03.:
†† Heinz u. Alfons Drees; LuV d. Fam. Meyering; † Dieter Böhm; † Heinz Holtel
Sonntag, 08.03.:
† Siegfried Oldeweme
Es verstarb
Herr Hermann Schomaker, Spelle, im Alter von 83 Jahren. Die Beerdigung war am
27. Februar.
„Herr, gib ihm die ewige Ruhe!“
Monika-Gruppe Listrup-Moorlage
Wir treffen uns am Donnerstag, 5. März, um 14:30 Uhr bei der Alten Schule.
Im Schein einer Kerze
Fastengebete
Alle Gemeindemitglieder sind ganz herzlich eingeladen zum Fastengebet „Im
Schein einer Kerze“ am Sonntag, 8. März, gestaltet von der KLJB Listrup und am
Sonntag, 22. März, gestaltet von der kfd und dem Kolping aus Listrup. Das
Fastengebet beginnt jeweils um 19:00 Uhr in der Marien-Kirche Listrup.
Der Pfarrgemeinderat
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Frau Thekla Röttger
83 Jahre am 06.03.
10
Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag
Nele Dütz
am 04.03.
Kolping Listrup-Moorlage
Alle Kolpingmitglieder und Interessierte sind eingeladen am Bezirksbildungstag in
Listrup teilzunehmen.
Wir beginnen am Sonntag, 8. März, um 8:30 Uhr mit einer Hl. Messe mit dem
Kolping-Bezirkspräses Pfarrer August Raming. Anschließend ist ein gemeinsames
Frühstück im Jugendheim geplant. Um 9:30 Uhr wird die Beauftragte für den
interreligiösen Dialog im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Osnabrück,
Frau Katrin Großmann, ein Referat zum Thema "Zum Dialog verpflichtet?! Die
katholische Kirche und der Islam." halten.
Über eine zahlreiche Teilnehmerzahl würden wir uns freuen.
Der Vorstand
Ü 50
Am Donnerstag, 19. März, nehmen wir als Zuschauer an der weltweit bekannten
„Richtie-Bros.-Auktion“ in Meppen teil, die sonst u. a. in Lyon (Frankreich), Ocana
(Spanien) oder Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) stattfindet. Zum Verkauf
stehen Land- und Baumaschinen in allen Größen und Preisklassen. Um 12:30 Uhr
fahren wir von der Listruper Kirche ab.
Eine Anmeldeliste liegt bis Sonntag, 15. März, in der Kirche aus.
Treu Kolping
Altkleidersammlung
Am Samstag, 21. März, findet die diesjährige Kolping Altkleidersammlung statt.
Der gesamte Erlös wurde im letzten Jahr der Bücherei für Kinderbücher zur
Verfügung gestellt und wird auch in diesem Jahr einem guten Zweck gespendet.
11
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 28.02.:
6-WM † Johannes Kramer, Emsbüren; JGM † Gerhard Börger, Drievorden; †
Bernhard Schräer, Leschede; † Maria Jünemann, Emsbüren; LuV d. Fam. Nie; †
Herbert Heidenreich; † Franz Schröder, Emsbüren; JM † Josefine Temmen u. LuV
d. Fam. Temmen, Berge; LuV d. Fam. Hasken-Dust
Sonntag, 01.03.:
† Martha Lüken, Mehringen; LuV d. Fam. Jendrsczok, Powelczyk u. Angehörige; †
Wilhelm Rothlübbers, Leschede; LuV d. Fam. Staelberg-Bertling; † Alfons
Dziedzioch; † Agnes Kerkhoff, Bernte; † Hans-Joachim Overberg, Emsbüren; LuV
d. Fam. Bültel, Wolf u. Bröring; † Werner Schülting
Dienstag, 03.03.:
† Franz-Josef Schüring; LuV d. Fam. Küpker u. in bes. Anliegen
Mittwoch, 04.03.:
LuV d. Fam. Heinrich Schräer, Berge; † Hans Schüring, Mehringen; † Wilhelm
Schnell (v. d. Handarbeitsgruppe); † Gerhard Padur; LuV d. Fam. Heet u.
Brockhaus
Donnerstag, 05.03.:
† Dirk Wulkotte, Drievorden; LuV d. Fam. Overberg, Emsbüren
Samstag, 07.03.:
6-WM † Hermann Pieper, Emsbüren; JGM † Otto Elfert, Leschede; JGM † Alfons
Stegmann, Emsbüren; LuV d. Fam. Arning-Huy; LuV d. Fam. Draschner, Leschede;
† Maria Enking, Emsbüren; † Franz Schröder, Emsbüren; † Georg Beckmann u.
LuV d. Fam. Beckmann-Wilken; †† Anna, Gerhard u. Emma Hilvert
Sonntag, 08.03.:
†† der Fam. Schmeing; † Martha Lüken, Mehringen; † Ulrich Feider; † Georg Finke
u. LuV d. Fam. Finke; †† Ehel. Franz u. Anna Lefeling, Leschede; †† Bernhard u.
Agnes Mehs, Mehringen; LuV d. Fam. Bültel, Wolf u. Bröring; LuV d. Fam.
Wolfgang Kelbel, Mehringen; †† d. Fam. Ignatzi u. Piosczyk; † Walter Ruilmann,
Emsbüren
12
Jahresgedächtnis der Verstorbenen
03.03.14: Otto Elfert, Leschede; Alfons Stegemann, Emsbüren; Maria Jeßel,
Emsbüren; 06.03.10: Bernhard Brokamp, Gleesen; 06.03.13: Agnes Mehs,
Mehringen; 08.03.13: Veronika Silies, Leschede.
Die nächsten Tauftermine
Sonntag, 08.03., 11:45 Uhr; Sonntag, 29.03., 14:30 Uhr.
Kollektenergebnis
Sonntag, 22. Februar
185,37 € für Solidaritätsfonds Arbeitslose
780,04 € für die Jugendarbeit (Einführungsgottesdienst)
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Frau Maria Schulte, Berge
80 Jahre am 02.03.
Herrn Gerhard Roling, Mehringen
70 Jahre am 03.03.
Herrn Josef Hagedorn, Leschede
80 Jahre am 05.03.
Frau Berta Kies, Emsbüren
89 Jahre am 05.03.
Frau Gisela Overberg, Emsbüren
86 Jahre am 05.03.
Herrn Heinrich Hübers, Ahlde
93 Jahre am 06.03.
Herrn Herbert Umlauf, Leschede
86 Jahre am 06.03.
Frau Maria Breloh, Emsbüren
80 Jahre am 08.03.
Frau Barbara Winters, Emsbüren
86 Jahre am 08.03.
13
kfd Emsbüren
Die Mitarbeiterinnen werden gebeten, die Hefte „frau und mutter“ und „missio“
abzuholen.
TeeKaffee für Dich und mich: Montag, 2. März, ab 15:00 Uhr im kfd-Raum des
Konvents.
Treffpunkt Ökumene
20 Jahre Ökumene-Gruppe
der kfd St. Andreas und Ev.-luth. Kirchengemeinde
Herzliche Einladung an alle Interessierten zum Vortrag und Gespräch mit
Diakonin Silke Knieling zum Thema “Jubiläum” 20 Jahre gemeinsame Geschichte Gott sei Dank!?
Termin: Dienstag, 17. März 2015, 15:00 Uhr
Beginn im Bartning-Haus an der Erlöserkirche Leschede mit gemeinsamem Kaffee
trinken.
Anmeldungen bis 10. März 2015 an die kfd-Gruppe Ökumene:
Doris Sager (Tel. 05903/6021) oder Inge Hopmann (Tel. 05903/1724).
Anmeldungen für die Gruppe Alleinstehende Frauen nimmt M. Afting (Tel.
05903/1408) bis zum 10. März entgegen.
Es laden ein:
kfd St. Andreas, Gruppe Ökumene
Ev.-luth. Kirchengemeinde Emsbüren-Salzbergen
14
Kolping Emsbüren
Besuch des Kolumbariums in Osnabrück
Die Gesellschaft verändert sich. Schnell und unwiderruflich. Diese Umbrüche
betreffen auch die Bestattungsformen. Früher beerdigten Angehörige die
Verstorbenen häufig in Familiengräbern bei ihren Verwandten. Heute ist das nicht
mehr selbstverständlich. Deshalb fragen sich viele Menschen: Wie und auf welche
Weise und wo soll meine letzte Ruhestätte sein? Bleibt mein Name in Erinnerung?
Der Gedanke an den eigenen Tod konfrontiert uns mit unseren tiefsten Ängsten
und wirft viele Fragen auf.
Die Kolpingfamilie Emsbüren bietet nun am Sonntag, 15. März eine Fahrt zur
Kolumbariumskirche Heilige Familie Osnabrück an.
Die Kolumbariumskirche Heilige Familie Osnabrück mit ihren 1200 Urnenplätzen
ist ein Ort, an dem die Verstorbenen ihren Platz finden. Inmitten der Lebenden.
Ein Raum, an dem Menschen ihrer gedenken und der mit ihrem Namen
verknüpft ist. Die Kirche der Heiligen Familie Osnabrück ist ein religiöser
Bezugspunkt für die Menschen am Schölerberg. Hier feiern sie den Gottesdienst
im Leben der Gemeinde. Durch das Kolumbarium ist ein neues Element
hinzugekommen: Die Verstorbenen sind nun nicht allein in Gebet und Gedanken
im Kreis der Gemeinde. Ihre Anwesenheit ist sichtbar. Sie bleiben Teil des Alltags
und somit Teil des Lebens. So wie die Urnengänge um den Feierraum verlaufen,
umgeben die Verstorbenen und das Gedenken an sie die Gemeinde. In der
Kolumbariumskirche werden der Glaube und das Leben gefeiert – gemeinsam mit
den Verstorbenen.
Im Rahmen einer Führung werden uns das Konzept, die Architektur und der
spirituelle Gedanke des Kolumbariums näher gebracht.
Die Abfahrt ist am 15. März um 14:00 Uhr vom Kirchplatz in Emsbüren.
Anmeldungen sind bis zum 6. März auf der Liste im Turmraum der Kirche oder
bei Marcus Drees (Tel. 05903/703248) oder m-drees@gmx.de möglich.
http://emsbueren.kf.kolping.de
15
Kirchenmusik
Keine Proben der Kinderchöre in dieser Woche.
Kirchenchor: Donnerstag, 5. März, um 20:00 Uhr.
Senioren
Spiel- und Klönnachmittag: Donnerstag, 5. März, um 15:00 Uhr im AndreasHaus.
Wallfahrt nach Lage
am Mittwoch, 18. März
Abfahrt um 13:30 Uhr vom Parkplatz bei der Volksbank.
Anmeldung auf der Liste im Schriftenstand oder bei K. Lefeling (Tel. 05903/7475).
Jugend
Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag
Jasmin Piosczyk, Emsbüren
am 06.03.
16
EINLADUNG FÜR DIE KINDERGRUPPEN
JETZT SEID IHR AM ZUG…!
Ihr seid in der 5. Klasse, habt Lust auf coole, wöchentliche
Gruppenstunden, auf super Zeltlager
und auf noch viel mehr?
Dann seid ihr bei uns genau richtig!
Denn dieses Jahr ist euer Jahrgang am Zug!
JUNGS:
Wer?:
alle Jungs der 5. Klasse
Wann?: Dienstag, 3. März, 16:00 Uhr
Wo?:
Andreashaus Emsbüren
MÄDCHEN:
Wer?:
alle Mädchen der 5. Klasse
Wann?: Dienstag, 3. März, 17:30 Uhr
Wo?:
Michaelsheim Emsbüren
Die Zettel zur Anmeldung werden in den kommenden Tagen in den
Schulen verteilt oder liegen im Schriftenstand im Michaelsheim aus.
Bis zum 26. Februar könnt ihr euch im Jugendbüro anmelden.
17
Bastelabend für Landfrauen
Bei Frau Bönte (Salzbergen-Holsterfeld) können wir Dekorationen nach eigenen
Ideen basteln. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sind der 5. und 10. März
bereits ausgebucht. Wir können aber einen weiteren Termin am Donnerstag, 19.
März, um 19:30 Uhr anbieten!
Treffpunkt: 19:00 Uhr Marktplatz in Emsbüren. Wir fahren dann in
Fahrgemeinschaften nach Salzbergen-Holsterfeld. Es entstehen nur Materialkosten (keine Kursgebühr).
Anmeldung bei H. Schmackers (Tel. 05976/94141) ab 19:00 Uhr.
Offenes Beratungs- und Begegnungscafé für Menschen mit Demenz und
ihre pflegenden Angehörigen. Interessierte sind herzlich willkommen! Jeden
Dienstag und Donnerstag, 14:30 – 16:30 Uhr, im Kloster St. Anna, Papenstr. 10 in
Emsbüren.
Pfarrbüro
Ansprechpartner
Christel Drees u. Mechthild Tegeder
Papenstr. 7
Telefon 05903 9310-0
Telefax 05903 9310-30
Pfarrer Stephan Schwegmann, Telefon 9310-11
Kaplan Markus Brinker, Telefon 9310-12
Pater Jojin, Telefon 2179837
Pater Paul, Telefon 01520 9563512
Pastorale Mitarbeiterin Natalie Giesen, Telefon 9310-13
GA. Kerstin Silies, Telefon 9310-14
Jugendreferentin Annika Osterbrink, Telefon 9310-32
Kirchenmusikerin Katrin Klugmann, Telefon 9640003
pfarrbuero-emsbueren@web.de
www.kirchspiel-emsbueren.de
Spendenkonto für soziale Aufgaben
KTO 32 4001 008, BLZ 280 699 94, Volksbank Süd-Emsland eG
IBAN DE13 2806 9994 0324 0010 08
18
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
482 KB
Tags
1/--Seiten
melden