close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

20150131_Vernissage Style Bible

EinbettenHerunterladen
Life Ball Auftakt in der Wiener Secession
Life Ball und Red Bull präsentieren die Style Bible Sujets 2015
Die von Inge Prader fotografierten Sujets der Style Bible 2015 wurden am Abend des 31.1. in der
Wiener Secession – im Rahmen eines Happenings hosted by Red Bull erstmals vollständig
präsentiert. Ganz im Zeichen von Ver Sacrum, Leitbild der Wiener Secessionisten und Motto des
23. Life Ball (16. Mai 2015), zeigt sich die Style Bible goldglänzend und aufwändig gestaltet. Sie
ist Inspiration und Leitfaden für die Ballgäste und steht ab sofort auch unter www.stylebible.org
zur Verfügung. Der Verkauf der Life Ball-Tickets startet am 26. Februar 2015 um 15 Uhr auf
www.oeticket.com.
Das erste Mal seit Gustav Klimts Zeiten, genauer seit 1903, war der Beethovenfries, in einer
fotografischen Neuinterpretation des Life Ball, wieder an seinem ursprünglichen Bestimmungsort im
Hauptraum der Wiener Secession zu sehen. Heute ist der Wandzyklus als Leihgabe der
Österreichischen Galerie Belvedere in einem eigens geschaffenen Raum im Untergeschoss des
Jugendstiljuwels permanent ausgestellt und konnte auch während der Veranstaltung besichtigt werden.
Die geladenen Gäste sahen neben dem Beethovenfries auch großformatige Drucke der goldberegneten
Danaë, eine durch die Figur des großen Meisters selbst ergänzte Version des berühmten KlimtGemäldes „Tod und Leben“ sowie eine thematisch passende Zusammenstellung von Szenen aus der
antiken Mythologie.
„Für die Wiener Secessionisten, die für die Überwindung althergebrachter künstlerischer und
gesellschaftlicher Wertvorstellungen kämpften, war Ver Sacrum das Leitbild. Als Metapher für den Life
Ball, mit seinem Engagement für eine fortschrittliche, tolerante und vielfältige Gesellschaft, hat Ver
Sacrum ebenfalls Gültigkeit“, erklärt Gery Keszler die inhaltliche Nähe des Life Ball zu den Wiener
Secessionisten und die Auswahl des Themas „Ver Sacrum“ für den Life Ball 2015.
An der exklusiven MONOLITH Bar reichte der Host des Happenings – Red Bull – kühle Drinks, während
zu späterer Stunde Szene DJs für den passenden Sound sorgten.
Life Ball 2015
Gemeinsam neue Wege gehen um eine AIDS-freie Generation möglich zu machen
Unter dem Motto “GOLD – VER SACRUM | SANTA PRIMAVERA | SACRE DU PRINTEMPS” wird der
23. Life Ball am Samstag, den 16. Mai 2015 mit der Eröffnungs-Show am Wiener Rathausplatz und den
Feierlichkeiten im Inneren des Rathauses erneut Aufmerksamkeit für die medizinischen und sozialen
Folgen von HIV/AIDS schaffen, um lebenswichtige Hilfsgelder für die unterstützten Projekte des Vereins
AIDS LIFE zu lukrieren.
Das aus dem antiken Rom stammende Frühlingsfest „Ver Sacrum“, diente Kreativen aller Genres als
Inspiration und findet in Gustav Klimts goldenen Gemälden gleichermaßen wie in Igor Strawinskys
„Sacre du Printemps“ Ausdruck. Akteure und Figuren, wie sie die Wiener Secessionisten malten und
verkörperten, finden sich im gemeinsamen Streben nach Veränderung, Erneuerung und Verbesserung
am Life Ball 2015 wieder, um ein rauschendes Fest des Lebens zu feiern.
Der KARTENVORVERKAUF für den LIFE BALL 2015 startet am 26. Februar 2015 um 15 Uhr auf
www.oeticket.at
Traditionell gibt es beim allgemeinen Kartenverkauf des Life Ball 2015 die Wahl zwischen zwei TicketKategorien: Das reguläre Ticket à EUR 160,- oder das Style Ticket à EUR 90,- für die kreativsten Life
Ball Gäste, deren Stylingeinsatz entsprechend dem Motto „GOLD - VER SACRUM | SANTA
PRIMAVERA | SACRE DU PRINTEMPS“ mit einem vergünstigten Preis belohnt werden. Mit dem Kauf
eines Style Tickets erklärt man sich mit den Styling Bedingungen einverstanden
Der Life Ball dankt seinem langjährigen Partner RED BULL, sowie der WIENER SECESSION und INGE PRADER für die hervorragende
Zusammenarbeit und Unterstützung.
Gedankt für die Unterstützung beim Style Bible Shooting sei auch Tempo Models, Mother Agency, Stella Models & Talent Management,
Next Company, Body & Soul, Flair Modelmanagement, Wiener Models. Den Sponsoren: Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark
(MA 48), Audi, Austria Trend Hotels, Bongrain GesmbH, BSH Hausgeräte Gesellschaft mbH, DB Schenker, Digitalstore Vienna, Ernst
Dangl GmbH, ES Collection Austria, Europcar Österreich, GEROmichalos Handels GmbH, Hilton Vienna Hotel, Illycaffé S.p.A., Interspot
Film GmbH, Motip Dupli Group, MTR Productions GmbH, NENI, Ottakringer Brauerei AG, perfectprops, PLAKATIV Werbetechnik GmbH &
Co KG, Positiver Dialog, Red Bull GmbH, Schenker & Co AG, Ströck-Brot GmbH, trafikant – Handel mit Gestaltung, Vienna Paint
Bildbearbeitungs GmbH, Vossen GmbH & Co KG, Vöslauer, Mineralwasser AG, Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance
Group, ZEROS, Elisabeth Mikulenko, Shida Farajy und Helmuth Garcia Solarte-Konrad sei ebenfalls ganz herzlich DANKE gesagt.
Eine Übersicht aller Sponsoren der Style Bible finden Sie auf www.stylebible.org.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Life Ball Pressebüro
Katharina Karmel, Michaela Zach
presse@lifeball.org
+43 1 595 56 00 12
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
194 KB
Tags
1/--Seiten
melden