close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

finden Sie den aktuellen Ausbildungsflyer im PDF-Format.

EinbettenHerunterladen
Kneipp-Gesundheitsbildung - SKA
Weiterbildung des Landesverbandes
„Erzähl mir was…“ - Simone Wanzek-Weber
Finger-, Schoßtheater, Geschichten und noch mehr,
(auch) für Kinder unter 3 Jahren
Wer kennt sie nicht, die offenen staunenden Augen, der leicht geöffnete
Mund – volle Konzentration bei gleichzeitiger Entspannung bis
ins Physische! Geschichten sind wie ein zweites Zuhause für Kinder.
Sie lieben es, Bekanntes wieder- und andere Welten erstmals neu
zu entdecken. Erzählungen bereichern das freie Spiel, unterstützen
das Verarbeiten seelischer Eindrücke, helfen ein tiefes Gefühlsleben
zu entwickeln und fördern Ruhe und Konzentration. Gerade bei den
Kleinsten unter 3 Jahren oder altersgemischten Gruppen mit solchen
„Mäusen“, sind jedoch einige Tricks gefragt, um die Aufmerksamkeit
zu fesseln. Mit diesen Tricks, dem Basteln einer einfachen Figur aus
Märchenwolle, Sprüchen, Spielen und Liedern werden wir uns ganz
praktisch den Tag über beschäftigen. So füllt sich ein reicher Geschichtensack, aus dem gleich in der Praxis geschöpft werden kann. (16 LE)
Termin:
Ort:
Gebühr:
Freitag, 27.06. bis Samstag, 28.06.2015
Waren
• NMG 178,00 € / • MG 148,00 €
reine Seminargebühr
Zum
Vormerke
n!
5. Kneip
Erfahrung p-Kita
saustausc
h
M-V
21. März 2
015
Entspannen mit Traumgeschichten, Klängen, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen -
Petra Porßowsky, Yogalehrerin, Autorin
Mit dem Zaubervogel fliegen, auf den Farben des Regenbogens tanzen, Ängste und Sorgen mit der Sorgenwolke vertreiben, bei traumhaften Klängen entspannen, sich massieren...
In Traumgeschichten können Kinder abschalten und in ihrer
Fantasie Unmögliches möglich werden lassen. Sie erleben innerer
Ruhe, bekommen Kontakt zu sich selbst und entwickeln klare Gedanken
und Selbstvertrauen.
Auf diese Weise lernen sie der Reizüberflutung Ruhe und Gelassenheit
entgegen zu setzen, Ängste und Aggressionen abzubauen und friedlich
miteinander umzugehen.
In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen kindgemäße Entspannungsübungen kennen und altersgemäß in die Praxis umzusetzen.
Für Lehrer, Erzieher; Pflegepersonal und alle die Freude an Kräuter
haben. (8 LE)
Bitte eine Isomatte mitbringen.
Termin:
Ort:
Gebühr:
Samstag, 18.04.2015
Plau am See / OT Quetzin
• NMG 75,00 € und • MG 60,00 €
reine Seminargebühr
Weiterbildung des Landesverbandes
Im Sommer Kräuter sammeln und
im Winter genießen Petra Richter, Heilkräuterexpertin
Kneipp-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Im Sommer ist die Zeit, die Kräuter zur richtigen Zeit zu ernten und
schonend zu trocken, bzw. weiterzuverarbeiten, so dass wir im
Winter darauf zurück greifen können.
Für Tee´s kommt es auf die richtige Lagerung und die schonende Zubereitung an. Wer im Winter die Kräuter nicht nur im Tee nutzen möchte,
lernt hier die Herstellung von Kräutermarmelade, -salz, -zucker, Liköre
(nicht für Kinder) und kleinen Geschenken.
Für Lehrer, Erzieher; Pflegepersonal und alle die Freude an Kräutern
haben. (8 LE)
Termin:
Ort:
Gebühr:
Sonntag, 12.07.2015
Plau am See / OT Quetzin
• NMG 75,00 € und • MG 60,00 €
reine Seminargebühr + 5 € Materialkosten
Kräuter sicher erkennen und in der Natur nutzen Petra Richter, Heilkräuterexpertin
Eindeutige Erkennungsmerkmal schützen uns vor der Verwechslung mit
giftigen Pflanzen. Nur wer sicher ist, traut sich die Pflanzen zu nutzen.
Es werden Giftpflanzen und heimische Kräuter vorgestellt und letzteres
direkt in der Natur genutzt. Spielerisch werden wir unser Wissen vertiefen, in dem wir Kräuter suche und essen, eine Phantasiereise machen,
Badesäckchen herstellen und vieles mehr.
Für Lehrer, Erzieher; Pflegepersonal und alle die Freude an Kräutern
haben. (8 LE)
Bitte eine Isomatte mitbringen.
Termin:
Ort:
Gebühr:
Samstg, 11.07.2015
Plau am See / OT Quetzin
• NMG 75,00 € und • MG 60,00 €
reine Seminargebühr + 5 € Materialkosten
Zum
Vormerke
n
!
Mitglieder im Kneipp-Verein (MG) • Nichtmitglieder (NMG)
1. Kneipp
-S
Erfahrung enioren
saustausc
h
MV“
24. Oktob
er 2015
Ausbildung 2015
in Mecklenburg-Vorpommern
Kneipp-Gesundheitsbildung - Kneipp-Gesundheit für Kinder
Kneipp-Gesundheitserzieher/-in SKA
Kneipp-Gesundheitslehrer/-in SKA
Grundausbildung zur Umsetzung des kneippschen Gesundheitskonzeptes in pädagogischen Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Grundschulen, Heime, Horte, Krippen.
Der ganzheitliche Ansatz Kneipps lässt sich ideal in den Alltag integrieren.
Kinder sind offen und neugierig, noch frei von eingefahrenen Verhaltensmustern. Dies bietet ideale Voraussetzungen, auf spielerischem Wege Grundlagen für eine naturgemäße, gesunde Lebensweise zu legen, um ganzheitliche
Gesundheitsförderung nach Kneipp mit Kindern im Alltag zu planen und umzusetzen.
Der Besuch des Seminars ist eine der Voraussetzungen zum Erwerb der Zertifizierung „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Kindertageseinrichtung“ bzw.
„Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Schule“.
Er befähigt Sie, in Ihrer Einrichtung Programme nach dem Kneippschen
Präventionsansatz zu leisten.
Inhalte:
• Die fünf Elemente der Gesundheitslehre Kneipps in Theorie und Praxis
• Möglichkeiten der Integration in den Kita-/Schul-Alltag
• Erfahrungsberichte über zertifizierte Einrichtungen
Zielgruppe:
Erzieher/-innen, Lehrer/-innen und andere pädagogische Fachkräfte
Ausbildungsziele:
Kneipp-Gesundheitsbildung - Kneipp-Gesundheit für Kinder
Kneipp-Gesundheitsbildung - Kneipp-Gesundheitstrainer
Seminar I
16.01.,17.01.,18.01., 23.01. und 24.01.2015
Ribnitz-Damgarten
Zielgruppe:
Seminar II
20.2., 21.02., 22.02., 27.02. und 28.02.2015
Feldberger Seenlandschaft Ort: Ort:
Seminar III
17.04.,18.04, 19.04., 08.05. und 09.05.2015
Sellin
Seminar IV
05.06., 06.06., 07.06., 26.06. und 27.06.2015
Rostock
Seminar V
18.09., 19.09., 20.09., 25.09. und 26.09.2015
Malchow
Seminar VI
09.10., 10.10., 11.10.,16.10. und 17.10.2015
Rostock
Ort:
Ort
Ort:
Ort:
Seminar VI
16.10., 13.11., 14.11., 15.11., 20.11. und 21.11.2015
Ort:
Schwerin
Gebühr:
Ausbildungsziele:
Ganzheitliche Gesundheitsförderung nach Kneipp kennen lernen und über
das hierfür erforderliche medizinische, psychologische und pädagogischdidaktische Basiswissen verfügen. Gesundheitsfördernde Maßnahmen organisieren und umsetzen können. Einzelne Personen zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil anregen.
Nach erfolgreichem Abschluss (praktische Lehrprobe) erhalten Sie eine
Lizenz „Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA“, die Sie berechtigt, selbstständig
Gesundheitsförderung nach Kneipp fachlich fundiert zu vermitteln.
• MG 240 €
• NMG 270 €
reine Seminargebühr / pro Seminar Voraussetzung:
Zur Erlangung der Lizenz ist ein Erste-Hilfe-Kurs (8 Doppelstunden,
nicht älter als zwei Jahre) notwendig.
Hinweis:
Die Lizenz ist vier Jahre gültig und kann durch spezielle, von der Sebastian-Kneipp-Akademie anerkannte Weiterbildungen um jeweils weitere vier
Jahre verlängert werden.
Kneipp-Gesundheitsbildung - Kneipp-Gesundheitstrainer Teil I
Abschluss:
Staatlich geprüfte Erzieher/innen erhalten das Zertifikat „Kneipp-Gesundheitserzieher/in SKA“, Lehrer/-innen das Zertifikat „Kneipp-Gesundheitslehrer/-in
SKA“, alle anderen Teilnehmer/-innen erhalten das Zertifikat „KneippGesundheitsreferent/-in für Kinder SKA“.
Kneippsche Anwendungen verhelfen nicht nur während der Zeit einer Kur zu
mehr Wohlbefinden, sondern, vor allem regelmäßig zu Hause eingesetzt, zu
einem aktiveren, gesünderen und natürlicheren Lebensstil.
Als Kneipp-Gesundheitstrainer/-in unterstützen Sie Menschen in einer selbst
verantworteten Gesundheitsvorsorge.
Zum Niklotstadion 1
18273 Güstrow Unser Tipp:
Inhalte:
Preise: Als Absolvent/in der Ausbildung „Kneipp-Gesundheit für Kinder“ können Sie
in das 2. Ausbildungsseminar des „Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA“ einsteigen, wenn Sie zusätzlich noch den Kneipp-Einführungskurs nachweisen
können.
•
•
•
•
•
•
•
DZ mit Frühstück 24,00 €
Ez-Zuschlag
3,00 €
Mittagessen 5,00 €
Abendessen 4,50 €
Teil II 22.11.2015 bis 27.11.2015
(150 LE – drei Ausbildungsseminare á 50 LE)
Einführung in das kneippsche Gesundheitskonzept
Möglichkeiten/Grenzen der Kneipp-Anwendungen zu Hause
Die 5 Elemente Kneipps in Theorie und Praxis
Praktisches Üben von Wickeln, Güssen und Bädern
Kneipp-Anwendungen bei Befindlichkeitsstörungen
Organisation von Veranstaltungen
Methodische und didaktische Grundlagen
Mitglieder im Kneipp-Verein (MG) • Nichtmitglieder (NMG)
Teil III 31.02.2016 bis 05.02.2016
Seminarort: Sportschule Güstrow
Gebühr:
• MG 270 €
• NMG 300 €
reine Seminargebühr / pro Seminar
Name und Anschrift der Teilnehmer/-in
Name
Vorname
Straße
Ort
PLZ
Tel. (privat)
Name und Anschrift der Einrichtung Rechnungsanschrift
Name
04.10.2015 bis 09.10.2015 Gesundheitsförderung nach dem Kneippschen Präventionsansatz in Kindertageseinrichtungen und Schulen planen, organisieren und durchführen.
Weiterführende Qualifizierung zum/r „Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA“.
Die Ausbildung besteht aus insgesamt drei Seminaren und befasst sich
schwerpunktmäßig mit den Kneippschen Anwendungen in Theorie und Praxis.
Kneipp-Gesundheitstrainer/-in SKA
Veranstaltung/Seminar
Offen für alle Interessierten, Kurs- und Übungsleiter/-innen
Abschluss:
Anmeldeformular
Straße
PLZ
Ort
Tel.
Fax
Die Anmeldung schicken oder faxen Sie bitte an das:
KNEIPP – Kompetenzzentrum Plau am See,
Burgplatz 2,19395 Plau am See
Tel.: 03 87 35 - 8 13 21 / Fax: 03 87 35 - 8 13 44
kneipp-plau@freenet.de • www.kneipp-mv.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 260 KB
Tags
1/--Seiten
melden