close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die perfekte Service-Inszenierung als Erfolgsmodell für innovative

EinbettenHerunterladen
Workshop
Die perfekte Service-Inszenierung als
Erfolgsmodell für innovative Makler
Dozent:
Michael Bauer
Swiss Gastro Consulting, TheQualityMakers
Termin:
26.02. – 27.02.2015
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte und Spezialisten in der Immobilienvermittlung
Wer flirten kann, kann auch gut verkaufen!
Makler sind wie Automaten: Ist ihre „Füllung“ erschöpft, sind sie
bestrebt, sich wieder aufladen zu lassen. Oft allerdings an der
falschen Adresse, nämlich bei ihren Kunden. Anstatt deren
Bedürfnis nach Aufmerksamkeit zu befriedigen, holen sich diese
Verkäufer ihre Erfolgserlebnisse durch endlose Monologe auf Kosten
ihrer Zuhörer, ähnlich wie ein leerer Automat das Geld des Käufers
einfach schluckt. Ergebnis: frustrierte Kunden, versiebte Geschäfte.
Hier setzt das Training an: Durch die Analyse von Testanrufen und
Maklerterminen mit versteckter Kamera werden die Teilnehmer für
fehlerhafte Gesprächsführung innerhalb anderer Unternehmen
sensibilisiert. Anschließend werden Methoden aufgezeigt, die die
Motivation Ihrer Mitarbeiter steigern und sie dadurch „attraktiver“
machen. Denn ähnlich wie beim Flirten geht es beim Verkaufen
darum, dem anderen Aufmerksamkeit und echte Zuneigung zu
schenken. Überzeugungs-ARBEIT ist hier fehl am Platze und wird,
ähnlich wie ständiges Prahlen und Reden beim Flirten, entweder
belächelt oder ignoriert!
Ihr Nutzen:
ƒƒ Erfahren Sie in unserem Training, was Makler mit Automaten
gemein haben, warum Menschen, die gut flirten können, auch gut
im Verkauf sind, und wie Sie aus Reklamationen Reklame-Aktionen machen.
ƒƒ Lernen Sie, sich in die Befindlichkeiten des Kunden hineinzuversetzen: Die besten Argumente nützen wenig, wenn sie überhört
werden!
ƒƒ Gestalten Sie eine perfekte Service-Inszenierung für den Kunden:
von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Notartermin.
ƒƒ Lernen Sie etwas über sich - wie ist unser Gehirn aufgebaut - wie
kommunizieren Sie.
Inhaltsschwerpunkte:
ƒƒ Das Mosaik der Kundeneindrücke ist entscheidend.
ƒƒ Wie Sie mit dem Pareto-Prinzip mit 20 Prozent Aufwand 80
Prozent mehr Eindruck beim Kunden erzielen.
ƒƒ Wie funktioniert das Prinzip der Kundenverblüffung?
ƒƒ Wie funktionieren Automaten, und was haben Menschen mit
Automaten gemeinsam?
• Definition des Selbstwertgefühls (SWG)
• Ladezustand SWG
• Auflademöglichkeiten des SWG
ƒƒ Die 3 Wahrnehmungspositionen
ƒƒ Menschliches Verhalten wahrnehmen und verstehen
• Das Verstandene in Motivation und somit Erfolg ummünzen
ƒƒ Die neuesten Erkenntnisse aus dem Neuromarketing. Der
gläserne Kunde? Die Grenzen eines Hirnscans mit dem Magnetresonanztomographen.
ƒƒ Wie beeinflusse ich als Führungskraft die Motivation meiner
Mitarbeiter?
ƒƒ Nachhaltigkeit der Maßnahme durch Eigenkontrolle
ƒƒ Zusammenhang und Übertragung der Eigenmotivation auf die
Motivation des Teams
ƒƒ Changemanagement motiviert und erfolgreich managen
ƒƒ Durch messbare Erfolge Motivation steigern
ORGANISATORISCHES
FAX-ANMELDUNG 02602 14 95-500
Ihr Dozent:
Michael Bauer, TQM.Michael Bauer gründete bereits in den 80igern seine Firma
TQM. TheQualityMakers ist der Marktführer im deutschsprachigen Raum für
Qualitätsanalysen im gehobenen Dienstleistungssegment. Seine Tester sind heute
in 55 Ländern tätig. Zu seinen Kunden gehören unter anderem Radisson SAS,
Steigenberger Hotels, Mercedes Benz, Toyota/Lexus, AOK und der ADAC.
Termin:
26.02. – 27.02.2015
Anmelde-Nr.:
SB115-0043
Preis:
EUR 920,– für Mitglieder der ADG/des Fördervereins
EUR 1.150,– für Nicht-Mitglieder
Diese Veranstaltung ist auch als
Inhousemaßnahme buchbar.
Die perfekte Service-Inszenierung als
Erfolgsmodell für innovative Makler
Institut
Position
Bankleitzahl Ihres Institutes
E-Mail
Name, Vorname
Telefon
Straße/Postfach
Zugangskennung VR-Bildung
PLZ/Ort
Datum
Unterschrift und Stempel
Wir buchen Ihnen automatisch ab dem Vorabend der Veranstaltung ein Zimmer im Hotel inklusive aller zusätzlichen Leistungen. Hotel Schloss Montabaur verfügt über
drei Zimmerkategorien. Bitte kreuzen Sie Ihre bevorzugte Wahl unbedingt an. ò
Standard
ò
Comfort
ò
Superior.
ò
keine Vorabendanreise
ò
keine Übernachtung
Die aktuellen Zimmerpreise finden Sie online unter: www.adgonline.de/adg-hotelpreise. Wir setzen alles daran, Ihnen nach Verfügbarkeit Ihre Wunschkategorie zu optionieren.
Wenn Sie nicht am Vorabend anreisen oder gar keine Übernachtung benötigen, kreuzen Sie dies bitte an: Mit welchem Verkehrsmittel werden Sie anreisen?
ò
Bahn
ò
PKW
ò
PKW-Mitfahrer
ANSPRECHPARTNER FÜR INHALTLICHE FRAGEN
ANMELDUNG/ORGANISATORISCHE FRAGEN
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne für
weitergehende Fragen oder Informationen zur Verfügung.
Servicecenter Seminare
T: 02602 14-500
F: 02602 1495-500
service@adgonline.de
Sebastian Vogt
Produktmanager
T: 02602 14-289
F: 02602 1495-289
sebastian_vogt@adgonline.de
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG
Schloss Montabaur | 56410 Montabaur
www.adgonline.de
Ein Angebot im Rahmen des ADG-Jahresprogramms 2015
Immobilienvermittlung
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
114 KB
Tags
1/--Seiten
melden