close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FXV 006: Elektrischer Verteiler für Stellsignale

EinbettenHerunterladen
Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, zertifiziert als gender- und familiengerechte
Hochschule, sucht für den Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und
Technikjournalismus am Standort Sankt Augustin zum 1. Januar 2015
eine Lehrkraft (w/m) für besondere Aufgaben
im Fachgebiet Mathematik (im Rahmen
der Projekte „Pro-MINT-us“ und
„HBRS-StartGut“)
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Fach Mathematik im
Grundstudium der Bachelorstudiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau und
Technikjournalismus/PR
Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung der Lehre in den
Grundlagenfächern
Entwicklung und Einsatz moderner Lehrformen, z. B. Projektarbeit und eLearning
Unterstützung der zuständigen Professorinnen und Professoren in Organisation, Lehre und
Forschung
Die Aufgabenstellung erfordert:
ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Mathematik oder
vergleichbare Qualifikation
Verständnis über den Einsatz mathematischer Methoden in ingenieurwissenschaftlichen
Anwendungen
einschlägige praktische Lehrerfahrung und didaktisches Geschick
Organisationsgeschick und Kommunikationsvermögen
kreatives Arbeiten und Teamfähigkeit
gute Kenntnisse der englischen Sprache
Wir bieten Ihnen eine interessante und spannende Tätigkeit in einer dynamischen
Hochschule, Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, ein
Jobticket zu erwerben.
Die Vollzeitstelle ist bis zum 31. Dezember 2016 befristet und kann bei Vorliegen
entsprechender Bewerbungen auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden. Die
Regellehrverpflichtung beträgt 24 Semesterwochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach TV-L
zzgl. der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst.
Ein besonderes Bemühen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gilt dem Ausbau als gender- und
familiengerechte Hochschule. Um eine gleichberechtigte Teilhabe von Wissenschaftlerinnen,
Mitarbeiterinnen und Studentinnen sicherzustellen, sind Bewerbungen von Frauen besonders
erwünscht.
Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern werden bei gleicher
Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Auskünfte über die Stelle erteilen Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Apfelbeck unter
+49 2241 865 9641 bzw. Frau Prof. Dr. Seuser unter +49 2241 865 308 oder das
Fachbereichs-Sekretariat unter +49 2241 865 301.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21. November 2014 an
die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Personaldezernat, 53754 Sankt Augustin oder an
personalabteilung@h-brs.de. www.h-brs.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
35 KB
Tags
1/--Seiten
melden