close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Norderneyer Morgen

EinbettenHerunterladen
nsere
Für u el!
Ins
Dienstag 24.2.2015
Jan
Weer meent:
www.nomo-norderney.de
Tag der offenen „WattWelten“
Schiffe fahren nach
Fahrplan
Für heute und morgen sind in
der Wasserstandsvorhersage
deutlich höhere Wasserstände gemeldet. Die Frisia hat
daher für heute und morgen
angekündigt, dass die Fähren
planmäßig unterwegs sind.
Es könne jedoch aufgrund
der Fahrwassersituation zu
kurzfristigen Verzögerungen
kommen. Der Verkehr soll
mit der Frisia II und der Frisia
IV abgewickelt werden. Beide Schiffe haben relativ wenig
Tiefgang.
Mögliche Fahrplanänderungen ab kommendem Donners
werden am kommenden Mittwoch bekannt gegeben, heißt
es bei der Frisia.
Internet: www.reederei-frisia.de
Unten links
Die Weltrettung im Großen
scheint ja derzeit schwierig
zu sein. Das macht einen irgendwie hilflos. Da wäre es
vermutlich eine gute Idee,
im Kleinen zu beginnen,
damit man überhaupt mal
etwas macht. Also ich erkläre der Welt heute mal
den Waffenstillstand. Er
tritt sofort in Kraft. Mit
dem Abzug schwerer Waffen kann überall begonnen
werden. Gerne heute.
Auch heute gibt es wieder
Wetter. Schauer im Tagesverlauf, böigen Wind aus
Südwest, sonnige Abschnitte
und bis zu 6 Grad. Eigentlich für alle was dabei; außer
Schnee, aber den braucht
keiner mehr. Hochwasser ist
heute um 2.59 + 15.29 Uhr,
Niedrigwasser um 9.30 +
21.43 Uhr. Wassertemperatur: 3.5 Grad.
SA: 7.32 Uhr; SU: 17.58 Uhr
Was liegt an?
24. Februar
Am Sonnabend kann der Vogel auf dem Dach des Nationalpark-Erlebniszentrums von neugierigen Besuchern getestet werden. Foto: Kähler
Norderney – Nach mehrjähriger Planungszeit und einjähriger Bauphase soll das
Nationalparkzentrum „WattWelten“ in Kürze eröffnet
werden. Mit einem Tag der
offenen Tür am Sonnabend,
dem 28. Februar sind alle interessierten Einwohner und
Gäste eingeladen, sich von
der neuen Ausstellung überraschen zu lassen, heißt es in
einer Pressemitteilung der
Stadt Norderney. Dazu öffnet das Haus zwischen 11
Uhr und 18 Uhr seine Türen
für einen ersten exklusiven
Einblick. Der Eintritt ist an
diesem Tag kostenfrei.
Mit dem neuen „WattWelten“ besitze Norderney eine
hervorragende Anlaufstelle
für alle Fragen rund um den
Nationalpark, das Ökosystem Wattenmeer und seine
Bewohner, so der Pressetext
Anzeigen
der Stadt. Schon die im Luftstrom spielenden Windzeiger
und die an Riffelstrukturen
im Watt erinnernde Holzverkleidung an der Außenfassade sollen neugierig machen
und einladen, die spannende
Ausstellung zu besuchen. Die
Ausstellung sei interaktiv und
erlebnisorientiert ausgerichtet und solle nicht belehren,
sondern informieren, begeistern und Aufmerksamkeit
wecken.
Anhand thematischer Leitlinien werde der Besucher im
Erdgeschoss zwischen verschiedenen Themeninseln
durch die Ausstellung geführt, die sich der Artenvielfalt, den geologischen und
biologischen Prozessen und
aktuellen Problemlagen widmen.
8.15 Uhr, Zehn-Minuten-Andacht,
ev. Inselkirche
15 Uhr, Awo-Senioren-Teenachmittag, Haus der Insel, Awo-Raum
15 Uhr, Film: Die Nordsee von oben
(ca. 90 min), Conversationshaus (6 €)
20 Uhr, Preisskat der „Norderneyer
Buben“, bei „Sonjas“, Winterstr. 21
Ansonsten
Badehaus, 9.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Spaßbad bis 18 Uhr
Ev. Inselkirche, Kirchstraße,
8 bis 17 Uhr
Kath. Kirche Stella Maris, Goebenstraße 2, 16 - 17 Uhr
Fischerhaus-Museum, 11 Uhr,
Führung, Beginn im Teehuus (3 €)
Rathaus am Kurplatz, 8.30 bis
12.30 Uhr und 15 bis 16 Uhr
Spielhaus „Kap Hoorn“ an der
Marienstraße, 11 bis 18 Uhr
Der neue
Nomo-Becher
mit Inselmotiven
Nur b
ei
uns!
Nur 7,50 Euro (2 Stück 14 €)
>> Mehr dazu auf Seite 3
Winterstraße 6
SEITE 2NORDERNEYER MORGENNr. 39
Einsatzabteilung und „Remmer-Harms-Eck“
24.2.2015
NEU im Sortiment
12 Täfelchen feine
Vollmilchschokolade
von Ihrer Heimatinsel
In der
Geschenkbox
5,95 Euro
Friedrichstraße 27
Einiges wird sich am „Remmer-Harms-Eck“ ändern, wenn dort eine Bushaltestelle eingerichtet wird.
Foto: Rass
(war) – Heute Abend um 18
Uhr lädt der Rat und die Verwaltung der Stadt Norderney
zu einer Sitzung ein. Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Verkehr tagt in den
Konferenzräumen des Haus
der Insel (Nordeingang). Die
Tagesordnung umfasst zwölf
Punkte, einschließlich einer
Einwohnerfragestunde.
Ein Tagesordungspunkt befasst sich mit der Neufassung
der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr in Norderney.
Durch seine Neufassung
wurde die Struktur des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes (NBrandSchG) geändert. Außerdem wurden
Fachbegriffe neu gefasst. So
heißt es statt bisher „aktive
Mitglieder“ der Feuerwehr
nunmehr „Angehörige der
Einsatzabteilung“. Die Struktur der Freiwilligen Feuerwehr an sich wurde jedoch im
Wesentlichen beibehalten.
Als eine weitere ergänzende
Regelung wurde die Erweiterung um die Kinderfeuerwehr
eingeführt.
Die Neufassung der Satzung
ist im Internet einsehbar auf
der Homepage der Stadt Norderney unter www.stadt-norderney.de.
Ein anderer Tagesordnungspunkt der Ausschusssitzung
sieht die Änderung von Haltestellen auf der Linie Hafen/
Nordhelm-Siedlung vor. Hierbei geht es auch um bauliche
Veränderungen des RemmerHarms-Eck. Sie werden erforderlich, wenn die Haltestelle
„Nordhelmstraße“ (bisher
gegenüber der Bäckerei Bethke) zum Remmer-Harms-Eck
verlegt wird.
Die Veränderungen dieser
Ecke sollen – laut Sitzungsbekanntmachung – folgendermaßen aussehen: Die
neue Haltestelle am Remmer-Harms-Eck wird, soweit
wie möglich, barrierefrei ausgestaltet. Der Fahrgastunterstand „Elbestraße“ wird zum
„Remmer-Harms-Eck“ versetzt (mit der offenen Seite
Richtung Osten). Die vorhandene Schutzhütte mit
Norderney-Card-Automat
verschwindet. Der NC-Automat wird in den neuen Fahrgastunterstand integriert.
Die Aufstellung der neuen
Haltestelle im Birkenweg in
Höhe des Hauses Nummer 35
(„Kiek Inn“), erfolgt nach Fertigstellung der Nordhelmstraße. Die Altglascontainer vom
Remmer-Harms-Eck werden
auf die freiwerdende Fläche an
der Elbestraße versetzt. Des
Weiteren wurde von den Omnibusbetreibern angeregt, die
Haltestelle „Rheinstraße“ im
Birkenweg weiter in Richtung
Nordhelmstraße zu verlegen
und den Stopp „Elbestraße“
ersatzlos zu entfernen. Der
NC-Bus fährt alle Haltestellen an.
Als weitere Punkte sind
ein Sachstandsbericht zur
Grunderneuerung des Busbahnhofes „Rosengarten“, die
Einführung von Lade-/Lieferantenzonen im Stadtgebiet,
der Bestandsschutz für Lkw
ohne Schadstoffgruppe 4 sowie ein Sachstandsbericht zu
den Fahrradständern „Post-/
Friedrichstraße“ vorgesehen.
Geöffnet
AB 17 Uhr
Bäckerstraße
04932 / 991 44 15
Pizza-Lieferservice
Do. - So. 17.00 - 21.00 Uhr
( 04932-483
www.norderney-pizza.de
HANOI BISTRO
Winterstr. 21 - Tel.: (04932) 840275
11.30 - 14.30 Uhr • 17 - 21 Uhr
Lieferservice - Do. Ruhetag
Wohn- &
Gewerbeimmobilien
Tel. 04932 - 99 11 766
www.tu-casa-immobilien.de
di. - SO. von 17 Uhr - 22 Uhr
Mo. Ruhetag
www.athen-norderney.de, Tel.: 93 58 50
IMPRESSUM
Verlag: Fischpresse GbR
Herausgeber:
Dirk Kähler (v.i.S.d.P.), Anja Pape
Winterstr. 6, 26548 Norderney
T.: 04932-99 18 99, Fax: 04932-99 18 79
Redaktion: Dirk Kähler (der),
Anja Pape (ape), Waltraut Rass (war).
Mail: info@norderneyer-morgen.de
Internet: www.nomo-norderney.de.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr
übernommen.
Druck und Verlag: Fischpresse GbR
Auflage: 2.500 Exemplare.
24.2.2015NORDERNEYER MORGENNr. 39SEITE 3
Tag der offenen „WattWelten“
Fortsetzung von Seite 1
Erweitert wurden die bereits
im alten Haus beliebten Aquarien und das Streichelbecken.
Außerdem bietet sich dem
Besucher im Obergeschoss
die Möglichkeit, Inhalte weiter zu vertiefen.
Neben einem Ausblick über
Hafen und Wattenmeer finden sich auf der Dachterrasse unter anderem spieleri-
sche Zugänge, um Wind und
Vogelflug zu erfahren. Dazu
können die Schwingen des
bereits von Weitem sichtbaren Modells eines Vogels, der
Symbolfigur des Hauses, mit
eigener Körperkraft bewegt
werden. Der Metallvogel soll
eine Kornweihe darstellen.
Ab Montag haben die „WattWelten“ dann täglich von 9
bis 18 Uhr (Saison) geöffnet.
Fußball Ostfrieslandklasse
Sieg zum Rückrundenstart
(jeha) – Auf dem Holtriemer
Kunstrasen bezwangen die
Norderneyer den Tabellensechsten mit einem 3:1. Bereits
in der ersten Halbzeit waren
die Insulaner das bestimmende Team, hatten aber anfangs
noch Abstimmungsprobleme
auf dem ungewohnten Untergrund. Damit sicherte der TuS
mit 35. Punkten den zweiten
Tabellenplatz weiter ab. Führend ist Strudden (44).
Die ersten beiden Chancen
des Spiels vergab Vinni de
Luca (16., 24.). Im dritten Anlauf machte er es auf Zuspiel
von Deniz Cömertpay besser
und ließ dem Schlussmann
bei seinem Treffer keine Abwehrchance (31.).
Im direkten Gegenstoß zog
Dennis Gerdes aus knapp 22
Metern ab und der Ball schlug
unhaltbar im Winkel zum
postwendenden Ausgleich
ein (32.). Mit dem 1:1 ging es
in die Kabinen.
Im zweiten Durchgang steigerten sich die Norderneyer
und dominierten die Partie
nun, obwohl die Spieler des
TuS erst drei Trainingseinheiten mit Ball absolvieren
konnten. Nach einem Eckball kam Tiberius Pantis unbedrängt zum Kopfball und
erzielte die verdiente Führung
für den TuS (62.).
Kurze Zeit später verlängerte
Jannes Hollbach einen weiteren Eckball zu Dirk „Jessi“
Schoon, der zur 3:1-Vorentscheidung für die Norderneyer abstaubte (70.).
In der Folge bemühten sich
die Holtriemer um den Anschluss, ohne jedoch gefährlich vor das Tor von TuSKeeper Fischer zu kommen.
Holtriems Torjäger Lettau
sah an diesem Tag gegen
TuS-Verteidiger Eiko Eschweiler, der sich ein Sonderlob
vom Trainer verdiente, keinen
Stich. Frustriert wurde Lettau
nach einer Schiedsrichterbeleidigung mit der Roten Karte
des Feldes verwiesen (80.).
In Überzahl brachte der TuS
das Ergebnis nun über die
Zeit, versäumte es aber die
Kontergelegenheiten erfolgreich zu Ende zu spielen. Mit
drei Punkten im Gepäck trat
der TuS zufrieden die Heimreise an und erwartet am
nächsten Sonntag die Eintracht aus Ihlow zum Heimspiel an der Mühle.
Es spielten: R. Fischer, Harms,
Eschweiler,
Rauchmann,
Schoon, B. Visser (28. Engelkes), Pantis (79. Visser), Maier,
Cömertpay, de Luca, Hollbach
(72. Akay).
++ Norderney kurz notiert ++ Norderney kurz notiert ++
* –Kein Spielenachmittag
Wegen der Bethel-Sammlung wird der Spieleabend
am Mittwochnachmittag im
Martin-Luther-Haus entfallen.
* – Programmstart
Am 4. März startet das Nationalparkzentrum (siehe Artikel) auch wieder mit seinem
Veranstaltungs- und Exkursionsprogramm.
Anzeigen
Andre´s Restaurant
Bademode 2015
Friedrichtr. 21, Tel. 938 320
!
- 14 Uhr + 17 - 22 Uhr
Neu Täglich–11Mittwoch
Ruhetag –
Poststraße 15
Fisch und Fleisch in tollem Ambiente
Alle Ausgaben auf
www.nomo-norderney.de
Fleisch,
Fisch &
Das Kartoffelhaus der Insel Vegetarisches
J.-Berghaus-Str. 55 . So. + Mo. Ruhetag . ( 3614
Ladenlokal
mit Verkaufskühltheke
und Küche
(ehemalige „Fischbörse“)
bis 30.09.2015,
mit oder ohne Wohnung zu
verpachten.
Anfragen/Angebote erbeten
an:visscher@web.de
Ab mORgen
sind wir wieder
mit frischem
Obst und Gemüse
auf dem
Wochenmarkt.
LADENFLÄCHE
Elektro Motzkus
ca. 45 m
im Zentrum von Norderney
zu verpachten!
2
Lila Büro: 0 49 32 / 99 11 766
Mobil: 0151 / 405 15 499
info@tu-casa-immobilien.de
Elektrotechnik – TV
Multimedia – Sat
Planung,
Installation
und Verkauf
Im Gewerbegelände 53
www.tu-casa-immobilien.de
Tel. 04932 3074
Fax 04932 2418
Kompetente Beratung,
individuelle Lösungen
s
s
s
!LTBAUSANIERUNG
s
(OLZBAU$ACHAUSBAU s
$ESIGN"ODENBELËGE
s
Terrassenbau
&ENSTER4àREN
(OLZFU”BÚDEN
Zimmerermeister Jan Dorenbusch, Am Hafen 9, 26548 Norderney
Tel. (04932) 934461, Fax (04932) 934462, Mobil (0170) 1608284
E-Mail: jan.dorenbusch@t-online.de
VIG N ETT E N
SEITE 4NORDERNEYER MORGENNr. 39
HEUTE: NEUERÖFFNUNG
20 % s s
hl a
N a c z um
bis .15
2 8 .2
Nichts stirbt, was in Erinnerung bleibt.
Udo Eden
20
Nac %
h
bis la s s
z
2 8 . 2 um
.15
– unter neuer Leitung –
24.2.2015
* 11.11.1938
Asiatische Küche
TRA 288
Wir laden Sie herzlich ein
in unser renoviertes Restaurant.
† 22.2.2015
TRA 305
Dankbar für die vielen glücklichen Jahre
nehmen wir Abschied.
Täglich: 11:30 – 15:00 und 17:00 – 23:00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Wir bedanken uns bei den Firmen für die Unterstützung:
P & R Getränke, Rosenboom, Stürenburg, VEN, Staatsbad
Norderney, Stadtwerke Norderney
Haus der Insel
Reservierung: 04932/9355773
od. 0172 / 689 89 98
In Liebe Deine
Jutta
Heiko und Haje
Anke und Bernd, Maren und Bent
Irene, Martin und Norbert mit Familien
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet auf Wunsch von Udo
im engsten Familien- und Freundeskreis statt.
:
reiten m)
in 2 B 8,- (156c
a
f
o
s
9
chlaf ) und 1.4
EL A S
NOV 8,- (176cm
en
9
1.6
elieg
aßen
Prob
Jetzt of fe in M
t
bei S
Anstelle freundlich zugedachter Blumen wäre eine Zuwendung
für die DGzRS im Sinne des Verstorbenen.
(Kennwort: „Udo Eden“, DE03 280 200 5089 0151 5000, OLB Norderney)
26548 Norderney, Maybachstraße 34
Norderney / Lenggries
Am Hafen 8 / Norderney
Telefon 04932 / 815 22
warnken@ewetel.net
MO - FR 15 UHR - 18 UHR
Polsterei Gardinen Plissee
www.warnken-raumausstattung.de
oder nach Vereinbarung
Am 20. Februar 2015
verstarb meine liebe Frau
Marie-Anna Strauß
Restaurant deLeckerbeck
Otto Janssen
DI - FR 17:30 - 22:00 Uhr
SA & SO 11:30 - 14:00 Uhr und 17:30 - 22:00 Uhr
(Sonntags nur bis 21.00 Uhr)
Traueranschrift: An der Mühle 3a, 26548 Norderney
Winter-Küchenzeiten:
Schmiedestraße 6, Tel. (04932) 990753
Medizinische Fußpflegepraxis
B. Fröhlich, Podologin
Im Badehaus, Tel. (04932)
Ab April 2015 • 10.000 Exemplare
Themen + Tipps +
Termine!
NEU ab April 2015:
Unsere monatliche
Farbausgabe.
Im Internet + überall, wo
es den Nomo gibt!
Neubau-Maisonette-Wohnung
Extra
04
2015
Themen –
Tipps – Termin
e
Eine Bekannte
erzählte,
Lichterket
dass in ihrer
te in der Jann-Berg
Kindheit
eine einzige
haus-Straß
e gespannt
war. ‚
Eine Bekannte
erzählte,
Lichterket
dass in ihrer
te in der Jann-Berg
Kindheit
eine einzige
haus-Straß
e gespannt
war.
Alles, was
Sie wissen
wollen
Top-Thema
Eine Bekannte
dass in ihrer erzählte,
Kindheit
einzige Lichterket
eine
te in
der Jann-Berg
haus-Straß
gespannt
e
war. Ein Mitglied
meiner Männerru
nde
mit 2 Duschbädern mit Fenster, Einbauküche mit Waschtrockner,
Fußbodenheizung, 3fach-Verglasung, Abstellraum im EG, Balkon
nach Süden
Erstbezug, Energieausweis liegt vor: 48,4 kWh/(qm)
An Dauernutzer zu verkaufen oder zu vermieten!
KP incl. Küche. : 439.000,00 EURO zzgl. Maklerprovision in
Höhe von 5,95 % vom Kaufpreis
Zentrale Kontakt:
2-Zimmerwohnung mit separater Einbauküche incl.
WM und WT für
690 Euro warm zzgl.
Insel-Immobilien
GmbH,
Hillmann
Strom zuAndrea
vermieten
ab dem 01.08.2013 an max.
Kirchstr. 14, 26548 Norderney
2 Personen.
Tel. 04932 / 934 59 90
el-Immobilien
GmbH, Telefon: (04932) 934 59 90
info@insel-immobilien.de
811 98
Gewichtsreduktion und
Raucherentwöhnung
durch einmalige Hypnose.
Termine auf Norderney
auch Donnerstag bis Sonntag.
Yamaha XJ600 Diversion
EZ 1998, Top-Zustand
TÜV 10/2016
VB 1.300,00 €
0151 / 121 583 13
Heilpraktiker Harald Kirschninck
Tel. 0176 / 483 533 22
Der kleine Supermarkt
tägl. 7:00-20.00 Uhr
Onnen-Visser-Platz
+++ www.nomo-norderney.de +++
–w
IU ,KU
NU
ww
H 6SH
.ho
cks DWLYH ]LDOLV
Q0 W
-ho
|EH
lzw
erk
OED
sta
X
tt.d
e–
˜Ãi‡““œLˆˆi˜Ê“L
,P*HZHUEHJHOlQGH
%HQMDPLQ+RFN
,P*HZHUEHJHOlQGH
1RUGHUQH\
*œÃÌÃÌÀ>~iÊ£{
%HQMDPLQ+RFN
'LSO,QJ)++RO]WHFKQLN
1RUGHUQH\
7HO
7HO
ÓÈx{nÊ0RELO
œÀ`iÀ˜iÞ
'LSO,QJ)++RO]WHFKQLN
0RELO
(0DLO
EHQQ\KRFN#JP[QHW
ˆ˜Ãi‡ˆ““œLˆˆi˜°`i
(0DLOEHQQ\KRFN#JP[QHW
E-Mail: info@hocks-holzwerkstatt.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 954 KB
Tags
1/--Seiten
melden