close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung

EinbettenHerunterladen
www.ibr-online.de
IBR
IBR-Seminare
Immobilien- & Baurecht
18. IBR-Fortbildungsveranstaltung
für Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht gemäß § 15 FAO (10 Zeitstunden)
Neue Entwicklungen im Bau- und Architektenrecht
mit
Prof. Dr. Rolf Kniffka
Vors. Richter am BGH, Hamm
Herr Prof. Dr. Kniffka ist seit 1998 Mitglied des für Bau- und
Architektenrecht zuständigen VII. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs und seit 2008 dessen Vorsitzender. Er ist Honorarprofessor
der Universität Hannover und Mitbegründer des Deutschen Baugerichtstags e.V., dessen Präsident er lange war. Prof. Dr. Kniffka ist Autor
zahlreicher Fachbücher und Zeitschriftenbeiträge zum privaten Bauund Architektenrecht und zudem als Schiedsrichter in komplexen
Schiedsverfahren tätig. Als Referent hat sich Prof. Dr. Kniffka nicht nur
wegen seiner überragenden Kompetenz einen vorzüglichen Ruf er worben, sondern auch wegen seiner Fähigkeit, schwierige Themen
höchst verständlich und anschaulich zu vermitteln. Er ist Herausgeber
und Mitautor des „ibr-online-Kommentars zum Bauvertragsrecht“ auf
www.ibr-online.de.
Dr. Mark Seibel
Richter am OLG Hamm, Siegen
Herr Dr. Mark Seibel ist Richter am Oberlandesgericht Hamm
und dort in einem Bausenat tätig. Von Dezember 2010 bis
Dezember 2013 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im u. a. für das
Bau- und Architektenrecht zuständigen VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe. Im Technik- sowie (öffentlichen und privaten)
Baurecht ist er durch zahlreiche Buchveröffentlichungen, Aufsätze in
Zeitschriften (u. a. in BauR, BauSV, BrBp, DRiZ, IBR, IMR, NJW, Rpfleger,
VersR, ZfBR), Vorträge und Seminarveranstaltungen bekannt. Er ist fortlaufend in der Richter-, Rechtsanwalts- und Sachverständigenfortbildung tätig. Zudem ist er Mitherausgeber der Zeitschrift „IBR Immobilien- & Baurecht“, ständiger Mitarbeiter der Zeitschriften „ZfBR Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht“ und
„Der Bausachverständige“ (dort auch Mitglied des Beirats) sowie Autor
bzw. (Mit-)Herausgeber zahlreicher Werke.
Unternehmen“ und ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift „Vergaberecht“.
Dr. Olaf Otting ist Vorsitzender des Vergaberechtsausschusses des Deutschen AnwaltVereins (DAV), Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht
(GfU) und des Verwaltungsrechtsausschusses des DAV.
Tobias Wellensiek
RA und FA für Bau- und Architektenrecht, Heidelberg
Herr Wellensiek ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und
Architektenrecht in der Sozietät Melchers, Heidelberg. Er ist
seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen. Seit dem Jahr 2000 ist er auf Bauund Architektenrecht sowie Immobilienrecht spezialisiert. Er ist Mit-Autor
des Handbuchs „Prozesse in Bausachen“ und des „Beck’schen VOB-Kommentars, Teil B“. Er ist Lehrbeauftragter im Rahmen der „Zusatzqualifikation Baurecht“ an der Philipps-Universität Marburg. Seine Tätigkeit umfasst die Vertragsgestaltung, die baubegleitende Rechtsberatung sowie
die Durchführung von Architekten- und Bauprozessen einschließlich
Schiedsgerichtsverfahren. Herr Wellensiek ist ständiger Mitarbeiter der
Zeitschrift „IBR Immobilien- & Baurecht“ und durch zahlreiche Veröffentlichungen hervorgetreten. Zudem ist er Mitglied des gemeinsamen Vorprüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammern Freiburg, Karlsruhe und
Tübingen auf Zulassung zum Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.
Jörn Jenssen
Vors. Richter am OLG Düsseldorf, Mülheim a. d. Ruhr
Herr Jenssen war vor der Ergreifung des Richterberufs mehrere Jahre als Rechtsanwalt tätig. Er verfügt über langjährige
Erfahrung in der Juristenausbildung (Referendare). Durch seine Tätigkeit in verschiedenen Berufungszivilkammern und OLG-Senaten hat er
besonderes Interesse am Prozessrecht. Seit 2003 ist Herr Jenssen Vorsitzender eines Bausenats.
Prof. Thomas Thierau
Dr. Olaf Otting
RA und FA für Verwaltungsrecht, Frankfurt a.M.
Herr Dr. Otting ist seit 1997 Rechtsanwalt und Fachanwalt
für Verwaltungsrecht. Er war zunächst in Stuttgart, dann seit
zehn Jahren in Frankfurt im öffentlichen Recht als Partner einer großen
deutschen Kanzlei tätig. Seit November 2012 leitet er die Praxisgruppe
Öffentliches Recht bei Allen & Overy. Dr. Otting hat sich auf die Bereiche
Verkehr und Energie (neben dem klassischen Umwelt-, Bau- und Immobilienrecht) spezialisiert. Herr Dr. Otting ist Autor zahlreicher verwaltungs- und vergaberechtlicher Publikationen, unter anderem Mitautor
des soeben in dritter Auflage erschienenen „Handbuchs Kommunale
RA und FA für Bau- und Architektenrecht, Bonn
Herr Prof. Thierau ist Gesellschafter und Partner der national
und international tätigen Anwaltssozietät Redeker Sellner
Dahs mit Büros in Bonn, Berlin, Brüssel, München, Leipzig und London.
Er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht mit besonderem Schwerpunkt im Bereich der Projektentwicklung von schlüsselfertigen Objekten:
Immobilienerwerb, Generalübernehmerabwicklung, baubegleitende
Rechtsberatung, Vermietung, Vermarktung und Veräußerung. Prof. Thomas Thierau ist Honorarprofessor an der Fachhochschule Münster, Lehrbeauftragter an der Universität Marburg und Schiedsrichter in BauSchiedsgerichten.
Freitag, 07.11.2014, und Samstag, 08.11.2014, in Mannheim
ibr-online. Immobilien- & Baurecht. Wissen kompakt.
IBR-Seminare
18. IBR-Fortbildungsveranstaltung
für Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht gemäß § 15 FAO (10 Zeitstunden)
Neue Entwicklungen im Bau- und Architektenrecht
Programm
Dozenten
Freitag, 07.11.2014
09:30 – 11:30 Uhr
Prof. Dr. Rolf Kniffka
Aktuelles zur Mängelhaftung
(Prof. Dr. Rolf Kniffka)
11:30 – 11:45 Uhr
Kaffeepause
11:45 – 13:15 Uhr
Präklusion von Einwendungen zwischen
selbständigem Beweisverfahren und
nachfolgendem Hauptsacheprozess?
(Dr. Mark Seibel)
Vors. Richter am BGH, Hamm
Dr. Mark Seibel
Richter am OLG Hamm, Siegen
Dr. Olaf Otting
13:15 – 14:15 Uhr
Mittagspause
RA und FA für Verwaltungsrecht, Frankfurt a.M.
14:15 – 16:15 Uhr
Die neuen EU-Vergaberichtlinien,
insbesondere: Systematik von Eignungsund Zuschlagskriterien
(Dr. Olaf Otting)
Tobias Wellensiek
16:15 – 16:30 Uhr
Kaffeepause
16:30 – 18:00 Uhr
Komplettheitsklauseln im Architektenvertrag
über Gebäudeplanung – AGB-rechtliche Wirksamkeit und Rechtsfolgen bei Anwendbarkeit
der HOAI
(Tobias Wellensiek)
RA und FA für Bau- und Architektenrecht, Heidelberg
Jörn Jenssen
Vors. Richter am OLG Düsseldorf, Mülheim a. d. Ruhr
Prof. Thomas Thierau
RA und FA für Bau- und Architektenrecht, Bonn
Samstag, 08.11.2014
09:00 – 10:30 Uhr
Die Streitverkündung im Bauprozess – typische
Praxisprobleme und wie man sie umgeht
(Jörn Jenssen)
10:30 – 10:45 Uhr
Kaffeepause
10:45 – 12:15 Uhr
Wer bezahlt die „vergessene“ Leistung?
(Prof. Thomas Thierau)
ca. 12:15 Uhr
Ende der Veranstaltung
Veranstaltungsort: Dorint Kongresshotel Mannheim
Friedrichsring 6, 68161 Mannheim
(Übernachtungsmöglichkeit zu Sonderkonditionen
direkt im Veranstaltungshotel)
Ziel
Gemäß § 15 der Fachanwaltsordnung der Rechtsanwaltskammern vom 01.07.2005
muss, wer eine Fachanwaltsbezeichnung führt, jährlich mindestens an einer
anwaltlichen Fortbildungsveranstaltung „dozierend oder hörend teilnehmen“.
Mindestens 10 Zeitstunden hat der Fachanwalt der Rechtsanwaltskammer unaufgefordert nachzuweisen. Innerhalb der 10 Zeitstunden greifen sechs hochkompetente und renommierte Referenten aktuelle Fragestellungen aus der Praxis des
Bau- und Architektenrechts auf, um neue Erkenntnisse und Erfahrungen zu vermitteln und diese zu diskutieren.
Teilnehmerkreis
Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht; Rechtsanwälte mit dem Arbeitsoder Interessenschwerpunkt Bau- und Architektenrecht.
#
Anmeldecoupon
Bitte faxen oder einsenden an: id Verlags GmbH, Harrlachweg 4, 68163 Mannheim
¿ Ja, ich nehme teil an der
18. IBR-Fortbildungsveranstaltung
für Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht
gemäß § 15 FAO
Neue Entwicklungen im
Bau- und Architektenrecht
am 07./08.11.2014 in Mannheim
Preis: € 499,– zzgl. 19% MwSt.
(inkl. Mittagessen und Pausengetränke)
… starke Referenten …
… exzellente Betreuung …
Beste Zufriedenheit aller Teilnehmer!
per Fax an: 0621/28383
Name
Firma
Straße
PLZ, Ort
Telefon / Telefax
E-Mail
Datum
7 Unterschrift
Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter: Frau Sandra Szech
Telefon 0621/12032-18 · szech@id-verlag.de · www.ibr-online.de/IBR-Seminare
IBR-Seminare · id Verlags GmbH · Harrlachweg 4 · 68163 Mannheim
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
216 KB
Tags
1/--Seiten
melden