close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Klinikum Stuttgart

EinbettenHerunterladen
 er Post (Anmeldeformular) oder online unter
p
pflegesymposium_2015@klinikum-stuttgart.de
Bei Interesse an den Workshops bitte
beachten:
Bitte auf dem Anmeldeformular oder in der
E-Mail Präferenzen für Workshops angeben, dies
dient der Raumplanung.
Teilnahmegebühr:
Vorauskasse: 68 €
Auszubildende / Studierende: 55 €
Tageskasse: 72 €
Anmeldeschluss: 20. März 2015
Hinweise zur Stornierung: Eine Stornierung
bedarf der Schriftform. Bis zum 10. April 2015
(Poststempel) wird die Teilnahmegebühr, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Prozent,
zurückerstattet. Bei einer späteren Stornierung
ist der Gesamtbetrag fällig.
Überweisung:
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr bis
spätestens 20. März 2015 auf das Konto:
Bank: BW-Bank Stuttgart
Kontoinhaber: Klinikum Stuttgart
Kto-Nr.: 200 500 3
BLZ: 600 501 01
IBAN: DE94600501010002005003
SWIFT/BIC-Code: SOLADEST600
Verwendungszweck:
Name, Vorname, 873125, Pflegesymposium
Bei Teilnahme erhalten Sie 6 Fortbildungspunkte
für die
Identnummer: 20091164
Klinikum Stuttgart –
1. Pflegesymposium
Katharinenhospital
„Berührt werden durch die Sprache der
professionellen Pflege“
Parken im Parkhaus
Katharinenhospital/
Lindenmuseum,
bei Anfahrt mit dem
Stadtbus: ab Hbf Linien 40
und 42, Haltestelle LindenMuseum (Olgahospital)
Kontakt
Klinikum Stuttgart
Pflegedirektion
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
Telefon 0711 278-32027
pflegesymposium_2015@klinikum-stuttgart.de
Sponsoren
ƒƒ Arjohuntleigh GmbH, Mainz-Kastel
ƒƒ Coloplast GmbH, Hamburg
ƒƒ DBfK – Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, Berlin
ƒƒ Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart
ƒƒ HINZ Organisation / Stefan Zürn GmbH, Stuttgart
ƒƒ Hollister Incorporated, München
ƒƒ Kächele Orthopädie Technik, Stuttgart
ƒƒ Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG,
Dietersheim
ƒƒ Neumond – Düfte der Natur GmbH, Raisting
ƒƒ Public Care Visé Homecare GmbH, Magdeburg
ƒƒ Rölke Pharma GmbH, Hamburg
ƒƒ SC Sanitätshaus Carstens GmbH
ƒƒ Vitalzentrum Glotz GmbH, Gerlingen
ƒƒ W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart
www.klinikum-stuttgart.de
17. April 2015, 8.30 bis 18.00 Uhr
Lindenmuseum, Wannersaal
AS_KS_10642_02_15
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis 20. März 2015
per Post zu oder unter der E-Mail-Adresse
pflegesymposium_2015@klinikum-stuttgart.de.
Anmeldeformular
Klinikum Stuttgart
Pflegedirektion – Pflegesymposium
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
Anmeldung
Klinikum Stuttgart
Pflegedirektion
Führung durch das Klinikum

E-Mail
Besuch der Marktstände
Führungen durch das Klinikum Stuttgart
______________________________________________
hänomenologische Zugänge in der Geburts­
P
hilfe und Pädiatrie
Susanne Hotz, freiberufliche Hebamme, Karlsruhe
Telefon
Krisenintervention und Seelsorge
Josef Wiedersatz, kath. Seelsorger, Klinikum
Stuttgart,
Stefan Pfeifer, kath. Seelsorger, Klinikum
Stuttgart
______________________________________________
Werner Wölfle
Gudrun Klein
Bürgermeister für Allgemeine
Pflegedirektorin
Verwaltung und Krankenhäuser Klinikum Stuttgart
Landeshauptstadt Stuttgart
14.00 UhrTheater „Hofschaumbühne“
Rudolf Straub, Dipl. Soz. FH,
Klinikum Stuttgart
14.45 Uhr„Menschen in Krisen sprachlich
begleiten – Angehörigenfreund­
liche Intensivstation“
Silke Bortenlänger, Pflegemana­
gement B.A., Klinikum Stuttgart,
Thomas Hinte, Leiter Intensivsta­tion,
Klinikum Stuttgart
16.00 Uhr„Wissenschaftliche Sprache im
professionellen Pflegehandeln“
Prof. Dr. Norma Mae Huss, Fachgebiet Pflegewissenschaft, FH Esslingen
17.00 UhrBerührt worden sein durch die
Sprache der professionellen
Pflege – Ausblick
PLZ, Ort
Wir freuen uns sehr, Sie am 17. April 2015 bei uns
in Stuttgart begrüßen zu dürfen.
Aromapflege
Eva Hummel, Gesundheits- und Krankenpflegerin/Stomatherapeutin, Klinikum Stuttgart,
Gordana Harer, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Klinikum Stuttgart
______________________________________________
Mit dieser Veranstaltung starten wir unsere Reihe
von Pflegesymposien am Klinikum Stuttgart.
Humor in der Klinik
Marla Levenstein, Theaterpädagogin, Stuttgart,
Germaine Baumann, Klinik Clown Olgahospital,
Stuttgart
Anmeldeformular:
Stellen Sie sich aus den Vorträgen, Workshops
und Marktständen Ihren persönlichen Werkzeugkoffer zusammen, den Sie in Ihrem interaktiven
Arbeitsalltag nutzen können.
Verbale Deeskalation
Matthias Mielke, Fachkrankenpfleger für Psychia­
trie/Deeskalationstrainer, Klinikum Stuttgart
Straße
Rhetorik
Sabinja Klink, Dipl. Pädagogin, Tübingen
Ziel ist, die Bedeutung der Sprache und Interak­
tion im Arbeitsalltag professionell Pflegender
hervorzuheben und eingehend zu betrachten.
Menschen mit Demenz sprachlich berühren
Ulrike Greschner, Fachkraft Geriatrie, Klinikum
Stuttgart
______________________________________________
13.00 Uhr Mittagspause
„Berührt werden durch die Sprache der profes­
sionellen Pflege“ ist zentrales Thema in unseren
Vorträgen und Workshops.
Institution
Ethische Fallanalyse
Anne-Christin Linde, Pflegewissenschaft M.A.,
Stuttgart
______________________________________________
8.30 Uhr
Beginn
9.00 UhrBegrüßung
Werner Wölfle, Bürgermeister
für Allgemeine Verwaltung und
Krankenhäuser, Landeshauptstadt
Stuttgart,
Gudrun Klein, Pflegedirektorin
Klinikum Stuttgart
9.30 Uhr„Durch Sprache berühren“
Prof. Dr. Frank Brettschneider, Fachgebiet Kommunikationswissenschaft,
Universität Hohenheim
10.45 Uhr„Ethik in der Pflege – achtsame
Zuwendung im Handeln und
Sprechen“
Prof. Dr. Elisabeth Conradi, Fach­
gebiet Gesellschaftstheorie und
Philosophie, DHBW Stuttgart
12.00 Uhr „Von Demenz Betroffene
sprachlich erreichen“
Ulrike Greschner, Fachkraft Geria­trie,
Klinikum Stuttgart
Name, Vorname
wir laden Sie herzlich zum 1. Pflegesymposium
des Klinikums Stuttgart ein.
Ethische Fallanalyse
Menschen mit Demenz sprachlich berühren
Verbale Deeskalation
Humor in der Klinik
Aromapflege
Rhetorik
Krisenintervention und Seelsorge
Phänomenologische Zugänge in der Geburts­hilfe und
Pädiatrie
Parallel zum Programm finden Workshops
statt, die Sie besuchen können.








„Berührt werden durch die Sprache der
professionellen Pflege“
______________________________________________
Workshops
Bitte geben Sie hier Ihre Präferenzen an
Programm
Anmeldung für das 1. Pflegesymposium am
Klinikum Stuttgart am 17. April 2015.
Sehr geehrte Damen
und Herren,
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
119 KB
Tags
1/--Seiten
melden