close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresprogramm 2015 herunterladen

EinbettenHerunterladen
Veranstaltungsreihen – Gesundheit
und Prävention
Gedächtnistraining Maxfeld
Datum: 09.03., 13.04., 11.05., 08.06., 13.07., 10.08., 14.09.,
12.10., 09.11., 14.12.2015
Uhrzeit: 14:30 bis 16 Uhr
Ort: Evang. Gemeindehaus Maxfeld, Clubraum
Berliner Platz 20, Nürnberg
Kursleitung: Anita Sorger, Unkostenbeitrag: 3,- Euro
Veranstaltung in Kooperation mit der Kirchengemeinde Maxfeld
„Sicher bewegen – Stürze vermeiden“
Datum: jeden Mittwochvormittag von 10 bis 11:30 Uhr
Ort: Gymnastikraum im Heinrich-Schick-Haus,
Schmausengartenstr. 10, Nürnberg
Fühlen Sie sich manchmal unsicher auf den Beinen, beim Gehen
oder Stehen? Oder sind Sie in letzter Zeit einmal gestürzt? Dann
werden Sie aktiv, denn Bewegung hilft! Mit einfachen Hilfsmitteln
und Spaß in der Gruppe trainieren Sie ihr Gleichgewicht und Ihre
Muskulatur.
Kosten: 50,- Euro für 10 Termine, Schnupperstunde auf Anfrage
Anmeldung: Seniorennetzwerk Nordstadt, Tel. 09 11 / 9 37 99 75
„Tanzkreis im Maxfeld“
Datum: jeden Dienstagvormittag von 10 bis 12 Uhr
Ort: Evang. Gemeindehaus Maxfeld, Berliner Platz 20, Nürnberg
Beschwingte Tänze aus aller Welt, bei denen jeder (auch ohne
Tanzpartner) herzlich willkommen zum Mitmachen und Mittanzen ist.
Anmeldung: Susanne Hiemeyer, Tel. 09 11 / 2402445
Veranstaltung in Kooperation mit der Kirchengemeinde Maxfeld
Seniorennetzwerk Nordstadt
Diakoniestation Maxfeld-Wöhrd
Heinrich-Schick-Haus
Schmausengartenstraße 10
90409 Nürnberg
Ansprechpartnerin: Monika Ittner
Telefon 09 11 / 9 37 99 75
Di: 15 bis 17 Uhr, Do: 9 bis 11 Uhr
E-Mail: monika.ittner@diakonieneuendettelsau.de
Modellverantwortung für das
Seniorennetzwerk Nordstadt:
Amt für Senioren- und
Generationenfragen –
Seniorenamt
Termine, Kurse, Treffs
und Veranstaltungen
in der Nordstadt
SeniorenNetzwerk
Nordstadt
2015
Veranstaltungskalender
Besondere Veranstaltungen
Frankenlese 2015
• Heinrich Hartl & Dirk Kruse
Datum: Montag, 16.03. 2015, 17 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Maxfeld, Berliner Platz 20
(Haltestelle U 2, Rennweg)
Der Schriftsteller und Autor Dirk Kruse schickt seinen GentlemanDetektiv Frank Beaufort ins Rennen, wenn es gilt, kriminelle Energien aufzuspüren. Mit dem Pianisten und Komponisten Heinrich
Hartl an seiner Seite verspricht die Lesung ein spannendes Erlebnis zu werden.
• Jo Seuss und Dietmar Bruckner
Datum: Donnerstag, 19. 03.2015, 14:30 Uhr
Ort: Café Zeitlos, KUNO Wurzelbauerstr.29 (Haltestelle U3, Maxfeld; Stadtbus 46 & 47)
111 Orte, die man gesehen haben muss, die gibt es nicht nur
in Nürnberg, Bayreuth und der Fränkischen Schweiz, sondern
jetzt auch in Fürth und Erlangen. Die Journalisten Jo Seuß und
Dietmar Bruckner haben all die Orte aufgespürt und süffisant
beschrieben.
• Johannes Wilkes
Datum: Montag, 23. 03.2015, 15:30 Uhr
Ort: Pflegeheim Hensoltshöhe, Saal 4, OG, Am Stadtpark 130
(Haltestelle Stadtbus 45, Hintermayrstraße)
„Das kleine Franken-Buch“: Franken hat 1000 Gesichter. Der
Autor Johannes Wilkes hat sich auf Entdeckungsreise begeben
und schildert humorvoll die fränkischen Landstriche mit all ihren
menschlichen und kulinarischen Eigenheiten.
• Ulrike Schäfer
Datum: Mittwoch, 25.03.2015, 16 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Maxfeld, Maxfeld
„Inselsommer – Geschichten vom Suchen und Finden“: Sanft, zuweilen abgründig entfalten sich die poetischen und erzählerisch
dichten Kurzgeschichten von Ulrike Schäfer.
• Thomas Spyra
Datum: Freitag, 27.03.2015, 15 Uhr
Ort: Café Martin, Caritas Senioren- und Pflegeheim Stift St. Martin, Grolandstr. 67
„Des Meisters Bartel verlorener Ring“: Eingebettet in die Geschichte der ehemals freien Reichsstadt Windsheim im Anfang
des 18.Jh. erleben wir die kleinbürgerliche Familie Bartel. Der
Meister Andreas Christoph kommt auf der Suche nach einer eigenen Werkstatt in die kleine Stadt und findet mit seiner Frau Anna
Maria sein Glück.
„Einfach ins Museum: Heiße Kufen,
Schlitten und Schlittenfeste“
Datum: Mittwoch, 15.04.2015, 14 bis 16:30 Uhr
Ort: Treffpunkt am Heinrich-Schick-Haus,
Schmausengartenstr. 10, Nürnberg
Sie möchten einfach mal raus und wieder etwas unternehmen?
Dann kommen Sie mit zu unserem Ausflug „Einfach ins Museum“. Im Germanischen Nationalmuseum stehen große Prachtschlitten aus der Barockzeit. Sie haben die Form von Tieren. Die
Dame saß darin, und der Herr „fuhr Schlitten“ mit ihr. In der Faschingszeit feierte man rauschende Schlitten-Feste. Sehen Sie
sich die prächtigen Schlitten an! Und erfahren Sie von Dr. Annette Scherer mehr über den Gebrauch der Schlitten. Ein Fahrdienst
kann Sie zum Museum und zurück bringen.
Anmeldung: Seniorennetzwerk Nordstadt, Tel. 09 11/9 37 99 75
„Darf ich bitten“ – Tanznachmittag
Datum: 20.03., 24.04., 22.05. & 19.06.2015; 14 bis 16:30 Uhr
Ort: Cafeteria im Stift St. Martin, Grolandstr. 67, Nürnberg
Für beste Unterhaltung und gute Tanzmusik sorgt Richard Müller.
Der Eintritt ist frei!
Lieder & Spiele – gestern und heute
Datum: 04.02., 29.04., 01.06., 14.10.2015; 14:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Heinrich-Schick-Haus, Schmausengartenstr. 10, Nürnberg
Singen und Spielen verbindet Menschen über alle Generationen
hinweg. Viele Lieder wurden früher genauso gerne wie heute
gesungen und „alte“ Spiele werden auch heute noch gespielt.
Die Evangelische Kindertagesstätte Mörlgasse und das Seniorennetzwerk Nürnberg Nordstadt laden einmal im Vierteljahr zu
einem gemeinsamen Mitmach-Nachmittag ein. Denn, wenn Jung
und Alt einander neugierig und offen begegnen, können Gemeinsamkeiten entdeckt und eine Nähe erlebt werden, die sie lange
verbindet.
Veranstaltungsreihen – Stadtteiltreffs
Café Martin
Offener Stadtteiltreff in der Grolandstraße
Datum: 06.03., 10.04., 08.05., 05.06., 03.07. (Ausflug),
07.08., 02.10., 06.11. und 04.12.2015
Uhrzeit: 14 bis 16 Uhr
Ort: Cafeteria im Stift St. Martin, Grolandstr. 67, Nürnberg
Im offenen Stadtteiltreff Café Martin trifft man Bekannte von früher
und schließt neue Kontakte. Zudem bietet sich die Gelegenheit,
unbekannte Seiten der Nürnberger Nordstadt kennenzulernen.
Die Räume sind barrierefrei zugänglich. Auf Anfrage kann ein
Hol- und Bringdienst organisiert werden.
Senioren-Stammtisch
Datum: 30.03., 27.04., 18.05., 29.06., 27.07., 28.09., 26.10.,
30.11. und 14.12.2015
Uhrzeit: 14 bis 16 Uhr
Ort: Heinrich-Schick-Haus, Schmausengartenstr. 10, Nürnberg
Beim Seniorenstammtisch ist immer für gute Unterhaltung gesorgt. Ob Zauberer, Besuch aus dem Tierheim oder Brettspiele
mit Kindern – der Alltag gerät in Vergessenheit! Für das leibliche
Wohl sorgen hausgemachter Kuchen und Kaffee.
Falls Sie einen Hol- und Bringdienst benötigen, wenden Sie sich
bitte telefonisch an Fr. Grunow, Tel. 09 11 / 7 04 63 03.
„Kaffeeklatsch 60+“
Datum: immer am ersten Dienstag im Monat um 14 Uhr
Ort: Café max piano, Am Stadtpark 67, 90409 Nürnberg
Einfach mal Abwechslung in netter Atmosphäre können Sie in
der Nürnberger Nordstadt genießen! „Kaffeeklatsch 60+“ bietet
einmal monatlich einen offenen Treffpunkt am Nürnberger Stadtpark. Frau und Herr Lange sind ehrenamtlich Aktive im Seniorennetzwerk Nürnberg Nordstadt und freuen sich auf alle, die Gesellschaft und Gespräch suchen: „Herzlich willkommen zu unserem
Stadtteil-Treff!“
Anmeldung: Familie Lange, Tel. 09 11 / 53 67 06
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
225 KB
Tags
1/--Seiten
melden